Sie sind auf Seite 1von 34

LEITFADEN FÜR

1. Zweck

2. Vor Ihrer Reise nach Spanien Relevante Informationen

3. Leitfaden für SpTH

3.1 Neues Formular

3.1.1 Neues Einzelformular


3.1.2 Neues Formular für Familien/Gruppen
3.2 Angefangenes Formular weiter ausfüllen
3.3.1 Einzelformular weiter ausfüllen
3.3.2 Formular für Familien/Gruppen weiter ausfüllen
3. 3 Unterschriebene Formulare
3.3.1 QR-
QR-Code wiederherstellen
3.3.2 QR-
QR-Code ändern
3.3.3 Formular-
Formular-/Sicherheitscode wiederherstellen

3. 4 Anhang I: Benutzerregistrierung
3. 5 Anhang II:
II: CCD-
CCD-Gültigkeit für Auslandsreisen prüfen
1. Zweck

Dieser Leitfaden ist eine leicht verständliche Anleitung zur Anwendung des SpTH-Tools und zum
Erhalt des QR-Codes, der während der Gesundheitskontrolle bei Ihrer Einreise nach Spanien
vorgezeigt werden muss.

Es handelt sich um ein schlichtes Dokument, in dem Reisende auf leichte und visuelle Weise
Antwort auf ihre Fragen zur Erstellung des Gesundheitsformulars erhalten. Des Weiteren enthält
dieser Leitfaden Empfehlungen für Reisende, die auf der Erfahrung vorheriger Nutzer basieren.

Sie können auf zwei Weisen auf das SpTH-Tool zugreifen:

Über die Website: www.spth.gob.es

Über die mobile App: Erhältlich auf Google Play und im App Store

SpTH soll allen Personen, die nach Spanien einreisen, den Vorgang an der Gesundheitskontrolle
erleichtern.

2. Vor Ihrer Reise nach Spanien Relevante Informationen

Dieser Abschnitt enthält Links zu Informationen, die für den Erhalt eines QR-Codes vor der
Einreise nach Spanien relevant sind.

3. Leitfaden für SpTH

Der Leitfaden ist je nach den auf der SpTH-Website aufgeführten Optionen in drei Abschnitte
eingeteilt:

3.1 Neues Formular

3.1.1 Neues Einzelformular


Erklärungen zur erstmaligen Generierung eines QR-Codes von SpTH für
Einzelpersonen.
3.1.2 Neues Formular für Familien/Gruppen
Erklärungen zur erstmaligen Generierung eines QR-Codes von SpTH für Familien
oder Gruppen.

3.2 Angefangenes Formular weiter ausfüllen


3.3.1 Einzelformular weiter ausfüllen
Erklärungen zur Bearbeitung eines bereits angefangenen Formulars für die
Generierung eines QR-Codes für Einzelpersonen.

3.3.2 Formular für Familien/Gruppen weiter ausfüllen


Erklärungen zur Bearbeitung eines bereits angefangenen Formulars für die
Generierung eines QR-Codes für Familien/Gruppen.

3
3. 3. Unterschriebene Formulare (für Einzelpersonen oder Familien/Gruppen)

3.3.1 QR-
QR-Code wiederherstellen
Erklärungen zur Wiederherstellung eines QR-Codes.

3.3.2 QR-
QR-Code ändern

Erklärungen zur Änderung eines QR-Codes.

3. 4 Anhang I:

3.4.1 Benutzerregistrierung

3.4.2 Anmelden

3.4.3 Passwort zurücksetzen

3.4.4 Passwort entsperren

3.4.5 Sitzungsverwaltung

3.4.6 Funktionen für angemeldete Benutzer

3.4.6.1 Meine Formulare

3.4.6.2 Persönliche Angaben ändern

3.4.6.3 Rufnummer der Registrierung ändern

3.4.6.4 Passwort ändern

3.4.6.5 Benutzer entfernen

3.4.6.6 QR-
QR-Codes erstellen

3. 5 Anhang II:
II: Prüfung der Gültigkeit des CCD für Reisen in Drittländer

4
2. Vor Ihrer Reise nach Spanien Relevante Informationen.

• Zugriff zu den häufig gestellten Fragen FAQs.


FAQs.

Über diesen Link erhalten Sie Informationen über:

Klicken Sie auf die Box mit den Inhalten, die Sie aufrufen möchten.

• Bedingungen für die Einreise aus Drittländern

• Zugriff auf die aktualisierte Liste der RISIKOGEBIETE

• Informationen zum Digitalen Covid-


Covid-Zertifikat der EU

• Gesundheitskontrollen an der Grenze. Gesundheitsministerium

5
3.1 Neues Formular 1. Wählen Sie die gewünschte
Sprache aus oder rufen Sie das
3.1.1 Neues Einzelformular Hilfemenü auf.
1
2 2. Zugriff auf die FAQs und den
Leitfaden.
3. Erstellung eines neues
Einzelformulars.
Fühlen Sie das Formular in der
korrekten Reihenfolge aus. Es
wird zuerst der Nachname*,
anschließend der Vorname*
angefordert.
4. Geben Sie Ihren Nachnamen ein
und verwenden Sie dabei
5. Geben Sie Ihren Vornamen ein.
Wichtiger Hinweis: Geben Sie nur
3
alphanumerische Zeichen ein, keine
Akzente und Sonderzeichen.
Die eingegebenen Daten müssen
mit den Angaben auf dem
4 Zertifikat übereinstimmen.
6. Geben Sie Ihren Reisepass,
5 Personalausweis, Ihre
Aufenthaltsgenehmigung (NIE)
6
oder ein entsprechendes
7 8 Ausweisdokument ein.
7. Geben Sie Ihre Flugnummer ein.
9
Wenn Sie mit der Maus über das
10
Symbol “?” fahren, wird ein
Beispiel eingeblendet.
8. Geben Sie das Datum Ihrer
11 Ankunft in Spanien an.
9. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse
an.
10. Wiederholen Sie Ihre E-Mail-
Adresse.
Überprüfen Sie bitte, dass Sie
Ihre E-Mail-Adresse korrekt
angegeben haben. An diese
Adresse senden wir Ihnen den
11. a. Formular- bzw. Sicherheitscode,
den Sie benötigen, um Ihr
Formular ausfüllen zu können,
sowie die entsprechende
Bearbeitungsnummer. Sollten Sie
die E-Mail nicht ausfindig
machen, überprüfen Sie bitte
Ihren Spam-Ordner.
11. Markieren Sie dieses Kästchen
nur, wenn Sie Spanien nur auf
der Durchreise zu einem anderen
Sie können einen Benutzer anlegen, um einfacheren Land betreten.
Zugang zu den Formularen/QRs zu erhalten. Siehe 11a. Wenn Sie nur auf der Durchreise
Anhang I sind, markieren sie das
entsprechende Kästchen und
klicken Sie auf „Weiter“.

6
12

13

12. Markieren Sie dieses


Kästchen, wenn es sich bei
dem hier angegebenen
Passagier um einen
Minderjährigen oder um eine
Person handelt, für die Sie
zuständig sind.
13. Geben Sie die Daten des
Vormunds des Passagiers ein.
14. Akzeptieren Sie das
reCAPTCHA.
15. Lesen Sie die Rechtlichen
Hinweise und geben Sie Ihr
Einverständnis.
16. Klicken Sie auf Senden, um
fortzufahren.

14

15

16

7
Überprüfen Sie die
eingegebenen Daten, da diese
später nicht mehr bearbeitet
werden können.
18 17
17. Klicken Sie auf Überprüfen, um die
eingegebenen Daten erneut zu
überprüfen und ggf. zu bearbeiten.
18. Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie
19
mit dem Ausfüllen fortfahren
möchten.
20
Schauen Sie in Ihre E-Mails und suchen
21 Sie den Ihnen zugesendeten Formular-
bzw. Sicherheitscode.
22
19. Geben Sie den Reisepass,
Personalausweis, die
Aufenthaltsgenehmigung (NIE)
oder das Ausweisdokument ein.
Das Dokument muss mit dem des
vorherigen Schrittes
übereinstimmen.
20. Geben Sie den 6-stelligen
Formular-/Sicherheitscode ein, den
Sie per E-Mail erhalten haben.
21. Akzeptieren Sie das reCAPTCHA.
22. Klicken Sie auf Weiter, um auf die
nächsten Schritte des Formulars zur
Gesundheitskontrolle zuzugreifen.

Beispiel einer E-Mail mit Code und Bearbeitungsnummer

Erika Musterfrau

8
Sie müssen im Formular zur
Gesundheitskontrolle 5 Schritte
befolgen, um den QR-Code zu
erhalten, den Sie an der Kontrolle
am Zielflughafen benötigen.

SCHRITT 1 PERSONENBEZOGENE
23
DATEN
23. Geben Sie die
personenbezogenen Daten
des Passagiers ein.
Alle mit „*“ markierten Felder
sind Pflichtfelder und müssen
ausgefüllt werden, um
fortfahren zu können.
Vorname, Nachname und
Geburtsdatum müssen mit den
Angaben auf der
Impfbescheinigung bzw. dem
ggf. erforderlichen
Genesungsdiagnosetest
übereinstimmen.
24. Klicken Sie auf Speichern und
24 Weiter.
SCHRITT 2 REISEDATEN
Die Reisedaten können Sie Ihrer
Buchungsbestätigung und
Bordkarte entnehmen.

25. Geben Sie die Reisedaten ein.


Die Sitznummer kann später
nachgetragen werden. Sie
können das Formular dann
schließen und es über die
25
Option Formular fortsetzen
erneut öffnen, wenn diese
verfügbar ist.
26. Geben Sie die angeforderten
26 Reisedaten ein.
Die mit „*“ markierten Felder
sind Pflichtfelder und müssen
ausgefüllt werden, um
fortfahren zu können.
27. Geben Sie die Daten Ihrer
ersten Unterkunft in Spanien
ein.
27 28. Markieren Sie dieses
Kästchen, wenn diese
28 Unterkunft mit Ihrer
permanenten Adresse in
Spanien übereinstimmt.
29. Klicken Sie auf Speichern und
Weiter.

9
Schritt 3 ist ab 48 Stunden vor Ihrer
Ankunft in Spanien verfügbar.
SCHRITT 3 AUFENTHALT VOR IHRER
REISE
29. Geben Sie Ihr Herkunftsland ein.
30. Sollten Sie sich in den letzten 14
29
Tagen nicht nur in Ihrem
Herkunftsland, sondern in
30 mehreren Ländern aufgehalten
haben, wählen Sie diese in den
folgenden Feldern aus. Sollten
Sie sie mehr Felder benötigen,
klicken Sie auf „Land
hinzufügen“.
31. Wählen Sie unter den
31
angegebenen Optionen den
Grund Ihrer Reise.
32. Klicken Sie auf Speichern und
Weiter.
32
Überprüfen Sie das Ursprungsland,
da dieses später nicht mehr geändert
Geben Sie das Land/Gebiet an, in dem Sie Ihre Reise begonnen werden kann.
haben. Wenn Ihr Land über zugewiesene Gebiete verfügt, müssen SCHRITT 4 ANGABEN ZU IHRER
Sie aus der sich in diesem Fall öffnenden Dropdown-Liste das
GESUNDHEIT
Gebiet auswählen, in dem Sie normalerweise leben oder sich vor
33. Geben Sie an, ob Sie in den
Ihrer Reise nach Spanien aufgehalten haben
letzten 14 Tagen in Kontakt mit
einer Person waren, die positiv
auf COVID-19 getestet wurde.
Folgende Fragen erscheinen nur,
wenn Sie über 12 Jahre alt sind und
aus einem RISIKOGEBIET einreisen.
34. Geben Sie an, ob Sie über ein
Digitales COVID-Zertifikat der EU
oder ein anderes Zertifikat
verfügen.
35. Wenn Sie die Option „Digitales
33 COVID-Zertifikat der EU“
gewählt haben, müssen Sie
34 dieses dem FORMULAR ZUR
GESUNDHEITSKONTROLLE als
PDF, PNG,JPG,SVG,GIF,jPEG bzw.
eine Abbildung des
35
entsprechenden QR-Codes
beifügen.
• Klicken Sie auf „ Datei
wählen“, um die Datei
hochzuladen.
• Legen Sie das Dokument im
entsprechenden Feld ab.
Wählen Sie die Art der
Bescheinigung, die Ihr CCD enthält:
Impfung, diagnostischer Test,
Genesung, indem Sie auf eine der
drei Optionen unter Grund für die
Bescheinigung klicken.

10
36. Nachdem das Digitale COVID-
Zertifikat der EU erfolgreich
36
hochgeladen wurde, klicken
Sie auf Zertifikat validieren.

Sollte bei der Validierung des


Zertifikats ein Fehler
auftreten, wird eine Warnung
37
mit einer Beschreibung des
Fehlers angezeigt.
37. Nachdem das Digitale COVID-
Zertifikat der EU erfolgreich
validiert wurde, klicken Sie
auf Speichern und Weiter.

Vor- und Nachname sowie das


Geburtsdatum müssen mit den
Angaben in Schritt 1 und den
Angaben in der Bescheinigung
38
übereinstimmen.

38. Klicken Sie dieses Kästchen,


wenn Sie das Digitale COVID-
Zertifikat der EU nicht
hochladen konnten.

Wenn Sie Ihr Digitales COVID-


Zertifikat nicht digital mit dem
39. Formular einreichen können,
a.
können Sie jene Daten des
Zertifikats, über die Sie verfügen,
manuell eingeben.

39. a. Wenn Sie „Impfnachweis“


ausgewählt haben, müssen Sie die
mit „*“ markierten Pflichtfelder
ausfüllen.
Das Digitale COVID-Zertifikat
der EU ist erst 14 Tage nach
einer kompletten Impfung
gültig.

11
Die angegebenen Daten
müssen mit den Angaben in
Schritt 1 und dem Zertifikat
39.
b.
übereinstimmen.

39. b. Wenn Sie „Diagnosetest“


ausgewählt haben, müssen Sie die
mit „*“ markierten Pflichtfelder
ausfüllen.
Das Digitale COVID-Zertifikat
der EU ist nur unter folgenden
Bedingungen gültig:
• PCR-Test frühestens 72
Stunden vor Ihrer Ankunft
in Spanien. Mit negativem
Testergebnis.
39.
• RAT-Schnelltest frühestens
c. 48 Stunden vor Ihrer
Ankunft in Spanien. Mit
negativem Testergebnis.
Z.B. Antigen-Schnelltests.
39. c. Wenn Sie
„Genesungsbescheinigung“
ausgewählt haben, müssen Sie die
mit „*“ markierten Pflichtfelder
ausfüllen.

Das Digitale COVID-


40
Genesungszertifikat der EU ist
180 Tage nach dem Datum
des ersten positiven
41 Testergebnisses gültig, sofern
mehr als 11 Tage seit dem
ersten PCR-Test mit positivem
Testergebnis verstrichen sind.

40. Klicken Sie nach Eingabe aller


Informationen auf Zertifikat
validieren.
41. Klicken Sie nach Validierung
des Zertifikats auf Speichern
und Weiter.
42. Liste der Länder mit diesem
Zertifikat

12
42. Sollten Sie Anderes Zertifikat
angegeben haben, müssen Sie
eine dieser drei Optionen
wählen:
• Impfung
• Diagnosetest
• Genesung
43. Füllen Sie die Felder der
ausgewählten Option aus. Der
Vorgang gleicht dem des
vorherigen Abschnitts.
44. Klicken Sie nach Eingabe der
Daten auf Zertifikat
42 validieren.
Im Falle eines
43 Validierungsfehlers wird
eine Meldung mit der
Angabe der Art des
Fehlers angezeigt.

45. Klicken Sie nach Validierung


44
des Zertifikats auf Speichern
und Weiter.
45
Überprüfen Sie die Daten des
Zertifikats, da diese später
nicht mehr geändert werden
können.

SCHRITT 5:
VERANTWORTUNGSERKLÄRUNG.

46. Um das Formular zur


Gesundheitskontrolle korrekt
einzureichen, müssen Sie die
Verantwortungserklärung
akzeptieren.
47. Nachdem Sie sie akzeptiert
haben, klicken Sie auf Vorgang
beenden.

46

47

13
Dann wird der QR-Code erstellt
und per E-Mail verschickt.
Außerdem kann der Code auch
direkt von dieser Seite
heruntergeladen werden. Es
wird empfohlen, den QR an
dieser Stelle im PDF- oder
Wallet-Format herunterzuladen
oder auszudrucken.
48. Laden Sie den generierten
48 QR-Code herunter.
49. Klicken Sie auf „Vorgang
beenden“.
50. Beispiel eines QR-Codes für
die Einreise.
Greifen Sie auf Ihren Posteingang
49 zu. Sie müssen eine E-Mail mit
dem QR-Code erhalten haben, um
die Kontrolle an Ihrem
Zielflughafen zu passieren.
50

FAST_CONTROL

Anna Anna
Beispiel Beispiel

TRANSIT FAST_CONTROL_CHILD

Anna Anna
Beispiel Beispiel

14
3.1.2 Neues Formular für Familien/Gruppen
1. Wählen Sie ein neues
Formular für
Familien/Gruppen.
2. Geben Sie die angeforderten
Daten wie im Einzelformular
ein. Verwenden Sie
alphabetische Zeichen ohne
Sonderzeichen (z. B. Umlaut).

Überprüfen Sie die


persönlichen Daten,
1
Flugdaten und E-Mail-
Adressen, da diese später
nicht mehr geändert werden
können
2

Das Formular zur


Gesundheitskontrolle für
Familien/Gruppen hat die gleiche
Struktur wie das Einzelformular.
Wenn Sie die Einzelheiten zu
jedem Feld einsehen möchten,
gehen Sie bitte zu: 2.1.1 Neues
Einzelformular

15
3. Am Ende von Schritt 2:
Reisedaten können Sie die
Daten aller Passagiere
hinzufügen.
Um einen neuen Passagier
3 hinzuzufügen, klicken Sie auf das
Icon bis zu einer

Höchstzahl von insgesamt 15


Reisenden
Für weitere Informationen
klicken Sie bitte auf „?“.

4. Die markierten Felder geben


an, dass Telefonnummer,
Anschrift usw. der Passagiere
mit denen des
4
Gruppenverantwortlichen,
der das Formular ausfüllt,
übereinstimmen. Die
Informationen zu der Reise
werden an die
Telefonnummer und E-Mail-
Adresse versendet. Wenn
diese mit denen des
Verantwortlichen
übereinstimmen, erhält nur
er diese Informationen.

5. Geben Sie in Schritt 2 die


Informationen über den
Aufenthalt vor der Reise für
5
jeden einzelnen Passagier ein.

16
6. Geben Sie die
Gesundheitsdaten für jeden
im Formular angegebenen
6
Passagier ein. Überprüfen Sie
hierfür diese Angaben mit
den Passagieren persönlich.

Überprüfen Sie das


Ursprungsland, da dieses
später nicht mehr geändert
werden kann.

7. Beenden Sie den Vorgang mit


der
Verantwortungserklärung.
Dann wird der QR-Code für
jedes Mitglied der
Gruppe/Familie erstellt und
per E-Mail an die beim
Ausfüllen des Formulars
angegebene(n) Adresse(n)
gesendet. Darüber hinaus
7
können die Codes auch
direkt von dieser Seite
heruntergeladen werden. Es
wird empfohlen, die QR an
dieser Stelle im PDF- oder
Wallet-Format
herunterzuladen oder
auszudrucken.

17
3.2 Angefangenes Formular weiter ausfüllen
3.2.1 Einzelformular weiter ausfüllen
1. Gehen Sie zu Einzelformular
weiter ausfüllen.
Machen Sie im Posteingang der E-
Mail-Adresse, die Sie bereits im
Formular angegeben hatten, die
E-Mail mit der
Bearbeitungsnummer und dem
Formular-/Sicherheitscode
ausfindig.
2. Bitte
. füllen Sie die
erforderlichen Felder mit den
aus der E-Mail entnommenen
Daten und der zu Beginn des
Formulars verwendeten Pass-,
1
Ausweis- oder persönlichen
Identifikationsnummer aus.
3. Akzeptieren Sie das
reCAPTCHA.
4. Klicken Sie auf Weiter, um
auf die verschiedenen
2
Schritte des Formulars zur
Gesundheitskontrolle
zuzugreifen.
5. Sie werden zum Schritt
weitergeleitet, an dem der
Vorgang abgebrochen wurde.
3

18
3.3.2 Formular für Familien/Gruppen weiter ausfüllen

Um mit einem Formular für


Familien/Gruppen fortzufahren,
befolgen Sie bitte die gleichen
Schritte wie beim Einzelformular.
Die einzelnen Schritte finden Sie
hier: 2.3.1 Einzelformular weiter
ausfüllen

1. Gehen Sie zu Formular für


Familien/Gruppen weiter
ausfüllen.

19
3. 3 Unterschriebene Formulare
3.3.1 QR-
QR-Code wiederherstellen
1. Gehen Sie zu QR-Code
wiederherstellen.
2. Geben Sie die bereits
registrierte E-Mail-Adresse
sowie den Reisepass,
Personalausweis, die
Aufenthaltsgenehmigung
(NIE) oder das
Ausweisdokument ein.
3. Akzeptieren Sie das
reCAPTCHA.
4. Klicken Sie auf Weiter.

Überprüfen Sie Ihren


Posteingang, da Sie jetzt einen
neuen QR-Code erhalten sollten.

Der QR-Code kann nur


wiederhergestellt werden,
wenn er korrekt durch Klicken
der Schaltfläche „Beendet“
generiert wurde. Wenn Ihr
QR-Code nicht
wiederhergestellt wurde,
1
könnte es daran liegen, dass
Sie den Vorgang nicht
beendet haben. In diesem Fall
greifen Sie bitte auf der
2 Hauptseite auf die Option „
Formular weiter ausfüllen“
zu.

20
3.3.2 QR-
QR-Code ändern
1. Gehen Sie zu QR-Code
ändern.
Überprüfen Sie Ihren
Posteingang. Die E-Mail, die Sie
zu Anfang von uns erhalten
haben, enthält die Anleitungen
zur Durchführung dieser
Änderung.
2. Um Ihren QR-Code zu ändern,
geben Sie die
Bearbeitungsnummer ein, die
Sie von spaintravelhealth-no-
reply@spth.gob.es an Ihrer
E-Mail-Adresse erhalten
haben. Auch können Sie Ihre
persönliche
Identifizierungsnummer
eingeben. In beiden Fällen
benötigen Sie den Formular-
/Sicherheitscode.
Wenn Sie Ihren
Sicherheitscode nicht
ausfindig machen können,
1
klicken Sie auf:
Sicherheitscode
wiederherstellen (Satz in Blau
unter dem Feld für den
2
Sicherheitscode). Weitere
Informationen finden Sie im
Abschnitt 3.3.3 Formular-
/Sicherheitscode
wiederherstellen .
Mit dieser Option können Sie
3 auch einen über die App
generierten QR-Code ändern.
4
3. Akzeptieren Sie das
reCAPTCHA.
4. Klicken Sie auf Weiter.
Nach Änderung des QR-Codes
erhalten Sie eine E-Mail mit
dem neuen QR-Code. Der
vorherige QR-Code ist jetzt
nicht mehr gültig.
Um ein Formular für
Familien/Gruppen zu bearbeiten,
müssen Sie auf „QR-Code ändern“
zugreifen und die
Bearbeitungsnummer und den
Formular-/Sicherheitscode des
Verantwortlichen der Gruppe
eingeben.

21
5
5. Bearbeiten Sie die
gewünschten Felder.
Es können nur drei Felder
bearbeitet werden:
Sitzplatznummer, Anschrift
und Anschrift der Unterkunft.
Falls Sie ein anderes als die
drei als änderbar
angegebenen Felder ändern
müssen, müssen Sie ein neues
Formular mit einer neuen
persönlichen
Identifikationsnummer
erstellen.
6. Klicken Sie zum Abschluss auf
„ Änderungen speichern“.
7. Nachdem die Anwendung die
Bearbeitung des Formulars
bestätigt hat, müssen Sie auf
„Beenden“ klicken, damit die
Änderungen angewendet
6
werden.

7 Sie erhalten eine E-Mail mit


einem neuen QR-Code und den
letzten Änderungen.

8. Klicken Sie auf „Beenden“.

22
Um ein Formular für
9 Familien/Gruppen zu bearbeiten,
müssen Sie auf „QR-Code
ändern“ zugreifen und die
Bearbeitungsnummer und den
Formular-/Sicherheitscode des
Verantwortlichen der Gruppe
eingeben.

9. Bearbeiten Sie unter den


zugelassenen Feldern jene,
die Sie ändern möchten.
10. Es lassen sich die
Sitzplatznummern und die
Anschriften der auf dem
Formular für
Gruppen/Familien
angegebenen Passagiere
ändern. Klicken Sie hierfür
jeweils auf
Einblenden/Ausblenden.
11. Klicken Sie zum Abschluss auf
„ Änderungen speichern“.
12. Nachdem die Anwendung die
Bearbeitung des Formulars
bestätigt hat, müssen Sie auf
„Beenden“ klicken, damit die
Änderungen angewendet
10 werden.

Sie erhalten eine E-Mail mit


11
einem neuen QR-Code und den
12 letzten Änderungen. Sie können
den QR-Code auch direkt von der
Seite im PDF- oder Wallet-Format
herunterladen.

13. Klicken Sie auf die


entsprechende Schaltfläche,
um den QR-Code
13 herunterzuladen.
14. Klicken Sie auf „Finalisieren“.

14

23
3.3.3 Formular-
Formular-/Sicherheitscode wiederherstellen
1. Gehen Sie zu QR-Code
ändern.
2. Markieren Sie die Option
Reisepass/Personalausweis/
Aufenthaltsgenehmigung
oder Ausweisdokument und
füllen Sie die mit „*“
markierten Pflichtfelder aus.
3. Akzeptieren Sie das
reCAPTCHA.
4. Klicken Sie auf
Sicherheitscode
wiederherstellen.

Es erscheint ein Pop-up-Fenster


mit der Angabe, dass Sie eine E-
Mail mit dem aktualisierten Code
erhalten haben.

5. Klicken Sie auf Weiter.

24
3. 4. Anhang I:
3.4.1 Benutzerregistrierung 1. Gehen Sie auf Anmelden
oder klicken Sie auf das
Symbol , um sich als
1
Benutzer zu registrieren.
2. Auf dem Startbildschirm
finden Sie die Optionen:
2 Anmelden, Registrieren und
Passwort zurücksetzen.
3. Klicken Sie auf Registrieren,
um sich als neuen Benutzer
einzutragen.
3
SCHRITT 1 PERSONENBEZOGENE
DATEN
4. Sie müssen Ihre persönlichen
Daten eingeben: Vorname,
Nachname, E-Mail, Passwort
und Mobiltelefonnummer.
Sie müssen das Passwort zweimal
eingeben. Kopieren/Einfügen ist
4 dabei nicht erlaubt.
SCHRITT 2 BESTÄTIGUNGSCODE
5. Geben Sie hier den
Bestätigungscode ein, den Sie
per SMS an die angegebene
Mobiltelefonnummer
erhalten.
5 SCHRITT 3 E-MAIL-ERHALT
6. Nach Eingabe des
Bestätigungscodes erhalten
Sie eine E-Mail mit einem
Link, über den Sie sich
anmelden können, um Ihr
Konto zu verifizieren, und die
Benutzerregistrierung
abzuschließen.
6
Nach der Überprüfung des
Kontos erhalten Sie eine
Nachricht, die bestätigt, dass
Sie Ihr Konto jetzt nutzen
können.
Falls Sie versuchen, eine E-Mail
zu registrieren, die Sie bereits
registriert, aber noch nicht
aktiviert haben, wird eine
Warnung angezeigt, dass diese
E-Mail schon im System
registriert, aber noch nicht
aktiviert ist. Sie können dann
eine neue Aktivierungs-E-Mail
beantragen.
Wenn Sie ein Formular beginnen,
erhalten Sie die Möglichkeit, sich zu
registrieren.

25
3. 4. 2 Anmeldung 1. Wenn Sie bereits als Benutzer
registriert sind, können Sie
eine Sitzung starten, indem
1
Sie auf Anmelden klicken.
2. Geben Sie Ihre E-Mail-
2 Adresse und Ihr selbst
gewähltes Passwort ein.

3
Wenn Sie Ihr E-Mail-Konto
und/oder das Passwort falsch
eingeben, wird eine
Fehlermeldung angezeigt.

3. Klicken Sie auf Anmelden


4. Geben Sie den
Bestätigungscode ein, den Sie
per SMS an die registrierte
Rufnummer erhalten haben.
Ist der eingegebene
Bestätigungscode falsch oder
wurde das Zeitlimit für seine
Eingabe überschritten, wird
4 dies durch entsprechende
Warnmeldungen angezeigt.

26
3. 4. 3 Passwort zurücksetzen
1. Klicken Sie auf den Link
Haben Sie Ihr Passwort
vergessen? So können Sie Ihr
Passwort zurücksetzen, falls
Sie es vergessen oder
1
verloren haben.
Diese Option ist auch
verfügbar, wenn Sie nicht als
Benutzer angemeldet sind.

2. Geben Sie die E-Mail-Adresse


ein und drücken Sie auf
Zurücksetzen.
Sie erhalten dann eine E-Mail an
das Konto, mit dem Sie sich
angemeldet haben.
3. Wenn Sie in der Ihnen dann
2 gesendeten E-Mail auf den
Link klicken, gelangen Sie
direkt zur Seite Passwort
ändern.
4. Geben Sie ein neues Passwort
ein und bestätigen Sie es.
3
5. Es erscheint ein Bildschirm,
der anzeigt, dass das
Passwort erfolgreich geändert
wurde.

27
3. 4. 4 Passwort entsperren
1. Klicken Sie auf den Link
Haben Sie Ihr Passwort
vergessen? Damit können Sie
Ihr bestehendes Passwort
entsperren, wenn Sie mehr
als dreimal erfolglos versucht
haben, Ihr Passwort
1 einzugeben.
Diese Option ist auch
verfügbar, wenn Sie nicht als
Benutzer angemeldet sind.

2. Geben Sie die E-Mail-Adresse


ein und drücken Sie auf
Zurücksetzen.
Sie erhalten dann eine E-Mail an
das Konto, mit dem Sie sich
2 angemeldet haben.

3. Wenn Sie in der Ihnen dann


gesendeten E-Mail auf den
Link klicken, gelangen Sie
3 direkt zur Seite Passwort
ändern.
4. Geben Sie ein neues Passwort
ein und bestätigen Sie es.
5. Es erscheint ein Bildschirm,
der anzeigt, dass das
4 Passwort erfolgreich geändert
wurde.

28
3. 4. 5 Sitzungsverwaltung
.
Es werden verschiedene Angaben
1
zur Verwaltung Ihrer Sitzung
angezeigt.

Falls der Registrierungsprozess


noch nicht abgeschlossen ist:

1. Sie müssen auf JA klicken,


wenn Sie den Prozess der
Kontoaktivierung noch nicht
abgeschlossen haben und
eine neue E-Mail zur
2 Kontoaktivierung erhalten
möchten.

Sie können sich jederzeit


manuell abmelden, aber Sie
werden nach 15 Minuten
Inaktivität auch automatisch
abgemeldet.

2. Klicken Sie auf Fortsetzen,


wenn Sie Ihre Sitzung
fortsetzen möchten, die sonst
in Kürze abläuft.
Falls Ihre Sitzung abgelaufen
ist, werden Sie aufgefordert,
sich erneut anzumelden.

29
3. 4. 6 Funktionen für angemeldete Benutzer Bildschirm Angemeldeter
Benutzer
Der Benutzername und das
1
Datum der letzten Anmeldung
werden oben rechts auf dem
Bildschirm angezeigt.
1. Klicken Sie auf das Symbol ,
um die verfügbaren Optionen
anzuzeigen.
2. Wählen Sie Meine Formulare,
um auf Ihre Einzel- und
Gruppenformulare sowie QR-
3. 4. 6. 1 Meine Formulare Codes zuzugreifen.
2 Nur die auf der Webseite
erstellten Formulare sind
verfügbar.
Die Formulare zeigen vier mögliche
Zustände an: aktuell, in
Bearbeitung, gesperrt und
verwendet.
3. Klicken Sie auf die
Schaltflächen unten, um ein
Einzel- oder Gruppenformular
zu erstellen.
4. Klicken Sie auf die Aktionen
im Dropdown-Menü, um
Aktuelle Formulare
herunterzuladen oder zu
ändern: QRs mit zukünftigem
3 Ankunftsdatum (noch nicht
verwendet) oder mit Datum
einen Tag vor dem
Ankunftsdatum, für den Fall
von Flugverzögerungen.
Handelt es sich um ein
Gruppenformular, kann es
nur von der verantwortlichen
4 Person geändert werden.
5. Klicken Sie auf die Aktionen
im Dropdown-Menü, um
Aktuelle Formulare
fortzusetzen oder zu löschen:
noch abzuschließen, mit
Ankunftsdatum heute oder
in der Zukunft.
5

30
3. 4. 6 Funktionen für angemeldete Benutzer
3.4.6.1 Meine Formulare 8. Klicken Sie auf die Aktionen
im Dropdown-Menü, um die
benutzten Formulare zu
löschen: QRs, mit denen der
Passagier in den letzten 15
8
Tagen gereist ist.
9
Nicht zum Reisen verwendete
werden nicht angezeigt
3.4.6.2 Persönliche Angaben ändern
9. Klicken Sie auf die Aktionen
10
im Dropdown-Menü, um die
gesperrten Formulare zu
löschen: Formulare werden
in diesen Status versetzt,
wenn bereits ein anderes
Formular mit denselben
Angaben zu ID-Nummer, Flug
und Ankunftsdatum
begonnen oder ausgefüllt
wurde.

Nur die mit Ankunftsdatum ab


heute werden angezeigt.
11
10. Wählen Sie
Personenangaben ändern,
um die von Ihnen
angegebenen Daten zu
ändern oder zusätzliche
Informationen einzugeben,
um die Erstellung von QRs zu
3.4.6.3 Rufnummer der Registrierung ändern erleichtern.
11. Drücken Sie zum Abschluss
auf Speichern.
Die Änderungen gelten nur für
12 die QRs, die ab diesem
Zeitpunkt erstellt werden, nicht
13
für bereits erstellte oder in
14 Bearbeitung befindliche.
Alle Angaben sind freiwillig

12. Wählen Sie


Registrierungstelefon
ändern, um die zur
Registrierung verwendete
Rufnummer zu ändern.
13. Geben Sie den numerischen
Bestätigungscode ein, den Sie
per SMS erhalten, wenn Sie
Ihre Rufnummer ändern.
14. Drücken Sie zur Bestätigung
auf Absenden.

31
3.4.6.4 Passwort ändern 15. Wählen Sie Passwort ändern,
wenn Sie es ändern möchten.
Wenn Sie das neue Passwort
15
eingegeben haben, drücken
Sie auf Senden.
Beim Eingeben des Passworts
werden die einzuhaltenden
Passwortregeln nach Bedarf
angezeigt. Der Balken wird grün,
wenn die Regeln erfüllt sind, bzw.
bleibt rot, wenn noch nicht.

16. Wählen Sie Benutzer


entfernen, wenn Sie Ihre
Mitgliedschaft beenden
möchten, und klicken Sie auf
Entfernen. Wenn Sie fertig
sind, wird angezeigt, dass der
3.4.6.5 Benutzer entfernen Vorgang erfolgreich
abgeschlossen wurde.

Eine Deregistrierung bedeutet die


16
Löschung Ihrer persönlichen Daten,
aber NICHT die Löschung Ihrer
Formulare und QR-Codes aus dem
System, Sie können damit auch
unregistriert fortfahren.

Sie erhalten eine


Bestätigungs-E-Mail, sobald
Ihre Registrierung erfolgreich
entfernt wurde.

32
3.4.6.6 QR-Codes erstellen Wenn Sie eingeloggt sind,
finden Sie bei der Erstellung
eines QR-Codes bereits
automatisch alle bei Ihrer
Registrierung gemachten
Angaben eingetragen.
Sie können dann jedoch alle
Angaben im Formular mit
Ausnahme der
Telefonnummer, noch
ändern.
1. Markieren Sie das Kästchen
QR für eine andere Person,
1
wenn eine individuelle FCS-
Formularanmeldung nicht für
Sie selbst ist, damit nicht
automatisch Ihre eigenen
Daten eingetragen werden.

Die E-Mail-Adresse wird nur


einmal und im Nur-Lese-Modus
angezeigt.

In den FCS-
Gruppenformularen sind die
Daten des angemeldeten
Benutzers standardmäßig
vorgegeben und können mit
Ausnahme der E-Mail-Adresse
geändert werden.

33
3.5 Prüfung des CCD für Auslandsreisen
1. Klicken Sie unter Weitere
interessante Links auf
1 Gültigkeit des digitalen
Covid-EU-Zertifikats für
Reisen in andere Länder als
Spanien prüfen.
2. Geben Sie das Land an, in das
Sie reisen möchten.
3. Fügen Sie das Digitale COVID-
Zertifikat der EU bei.
4. Drücken Sie auf Validieren.

2
Sie erhalten dann ein Meldung,
3 die besagt, ob Ihr Zertifikat
GÜLTIG oder NICHT GÜLTIG ist.

34