Sie sind auf Seite 1von 1

Die Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH als kommunales Unternehmen versorgt Kunden in der

Lutherstadt Eisleben und den angrenzenden Gemeinden mit Strom, Erdgas, Trinkwasser, Wärme und
bietet Telekommunikationsdienstleistungen an. Mit unseren zuverlässigen Partnern arbeiten wir kon-
tinuierlich am Ausbau unseres Versorgungsnetzes, um eine sichere Versorgung für unsere Region zu
gewährleisten. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
überzeugende, unternehmerisch geprägte Persönlichkeit zur Übernahme der Verantwortung als

Betriebsingenieur für den Geschäftsbereich Erdgas und Trinkwasser (m/w/d).

Ihre Aufgaben bei SLE:


 Planung, Bau, Betrieb und Instandhaltung der Versorgungsnetze und -anlagen im Erdgas- und
Trinkwasserbereich unter Einhaltung der technischen, gesetzlichen sowie regulatorischen Rah-
menbedingungen
 Kalkulieren und Vorbereiten der Vergabe von Bauleistungen, Überwachen und Abnehmen von
Baumaßnahmen, Budgetüberwachung / -steuerung
 Führung und Entwicklung ihrer Mitarbeiter, Weiterentwicklung der Verantwortungsbereiche
 Perspektivisch Übernahme der Verantwortung als Technische Führungskraft der Sparten Erdgas
und Trinkwasser nach den DVGW Arbeitsblättern G 1000 und W 1000
 Gewährleistung regelwerkskonformer Störungsbeseitigung im Netzbetrieb und Organisation der
Rufbereitschaft sowie Einbindung im Leiterrufbereitschaftsdienst

Sie bringen mit:


 erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Energiewirtschaft, Maschinenbau,
Versorgungs- oder Energietechnik oder vergleichbare Qualifikation, mindestens jedoch
spartenspezifische Qualifikation als Meister oder Techniker mit der Bereitschaft, ein technisch
ausgerichtetes berufsbegleitendes Studium mit Arbeitgeberförderung zu absolvieren
 idealerweise erste Berufs- und Führungserfahrung in der Energie- / Versorgungswirtschaft
 ausgeprägtes analytisches und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln
 fundierte Kenntnisse der allgemeinen Normen und Regeln der Technik und technischen Vor-
schriften (DVGW, Arbeits- und Gesundheitsschutz etc.)
 motivierter, innovativer Teamplayer mit strukturiertem und kooperativem Führungsstil
 Besitz des Führerscheins der Klasse B

Wir wollen engagierte Fachkräfte für unser Unternehmen gewinnen, die sich mit unserer Region
verbunden fühlen und sich mit Kompetenz und Begeisterung für unsere Ziele einsetzen.

Dafür bieten wir Ihnen:


 Krisensichere Arbeitsplätze auch in Pandemiezeiten
 Flexible Arbeitszeitgestaltung
 Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss
 Einarbeitung durch ein erfahrenes Team
 Leistungsgerechte und attraktive Verfügung nach dem MTV AVEU
 Große Gestaltungsmöglichkeiten in einem hochspannenden regionalen Marktumfeld
 Diverse freiwillige Zusatzleistungen und vieles mehr.

Mit dieser unternehmerisch angelegten Führungsaufgabe schaffen wir eine ausgezeichnete Aus-
gangsbasis zur Fortsetzung Ihrer beruflichen Laufbahn bei einem kommunalen Dienstleistungsunter-
nehmen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit
Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit bis zum 29.10.2021 an:

Stadtwerke Lutherstadt Eisleben GmbH


Personalmanagement
Karl-Rühlemann-Platz 1, 06295 Lutherstadt Eisleben
personal@sle24.de