Sie sind auf Seite 1von 8

HITZEBESTÄNDIGER STAHL

HEAT RESISTING STEEL


BÖHLER H525

Eigenschaften Properties

Hitzebeständiger austenitischer Stahl. Heat resisting austenitic steel.


Her vor ra gen de Hoch tem pe ra tur ei gen- Superior high temperature strength and
schaften und exzellente Zähigkeit. excellent toughness.
Hitzebeständigkeit in Luft bis 1150°C. Heat resistance in air up to 1150°C.
Gute Beständigkeit in oxydierenden Good resistance in oxydizing, nitrogenous
stickstoffhaltigen und sauerstoffarmen and low oxygen gases.
Gasen. Medium resistance in sulphurous, oxidizing
Mitt le re Bestän dig keit in oxy die ren den gases but sensitive to the action of redu-
schwefelhaltigen Gasen, aber geringe Be- cing sulphurous gases.
ständigkeit gegen reduzierende schwefel- Embrittlement only occours after prolonged
haltige Gase. Versprödung tritt nur auf bei exposure in the temperature range of 650 to
Dauerbetrieb im Temperaturbereich von 900°C.
650 - 900°C. Therefore in the case continous working
Deswegen wird im Dauereinsatz eine Tem- temperatures more than 950°C are recom-
peratur von mehr als 950°C empfohlen. mended.

Verwendung Application

Glühereien und Härtereien: Heat treatment shops:


Kästen und Töpfe, Muffeln, Retorten, Tiegel Boxes and pots, muffles, retorts, crucibles
und Wannen, für alle Arten der Wärmebe- and pans for all kinds of heat treatment pro-
handlung. cesses.
Heizstäbe und Heizplatten. Heating cartridges and plates.

Ofen- und Dampfkesselbau: Furnace and boiler construction:


Ros te und Rost seg men te, Ar ma tu ren, Grates and grate segments, fittings, con-
Transportelemente, Trag- und Hubbalken, veyor components, supporting and walking
Schie nen, Stem pel, Achs rol len, Tü ren, beams, rams, rails, rollers, doors, gates
Schieber, Klappen, Gehäuse, Rekuperato- and traps, housings, recuperators, fans,
ren, Ventilatoren, Überhitzeraufhängungen, superheater suspensions, tube clamps,
Rohrschellen, Rußbläserrohre. soot blower pipes.

Glas-, Porzellan-, Emaillier-, Zement- Glass, porcelain, enamel, cement


und keramische Industrien: and ceramic industries:
Brenndüsen, Ringe, Segmente und Teile Burner tips, rings, segments and compo-
für Drehrohr- und Lepolöfen. nents for rotary and lepol kilns.

Maschinenbau: Mechanical engineering:


Roststäbe, Ventile und Spindeln, Rührarme Grid bars, valves and spindles, stirrer arms
und Zähne, Thermoelementschutzrohre, and teeth, sheath tubes for thermocouples,
Armaturen, Trommeln, Schrauben, Mut- fittings, drums, bolts, nuts, rivets.
tern, Nieten,

Erdölindustrie: Petroleum industry:


Rohre und Rohrelemente. Tubes und tubular components.

2
BÖHLER H525

Chemische Zusammensetzung Chemical composition


(Anhaltswerte in %) (Average %)

C Si Mn Cr Ni
0,08 1,70 1,20 24,80 19,80

Normen Standards
EN / DIN BS AISI UNS
<1.4841> 310S31 314 S31400
X15CrNiSi25-20 ~ 310S24
~ 1.2782
~ X16CrNiSi25-20

AFNOR UNI JIS GOST


Z10CNS25-20 X16CrNiSi25-20 SUH310 ~ 20Ch25N20S2
Z12CNS25-20

Wärmebehandlung Heat treatment

Schmieden: Forging:
1150 bis 800°C 1150 to 800°C

Abschrecken: Quenching:
1050 bis 1100°C / Wasser, Luft 1050 to 1100°C / Water, air

Gefüge nach der Wärmebehandlung: Structure after heat treatment:


Austenit Austenite

Zerspanbarkeit Machinibility

Wegen der Neigung austenitischer Stähle Austenitic steels are susceptible to work
zur Kaltverfestigung bitten wir, besonders hardening. Tools should therefore be well
auf gut geschärfte Werkzeuge und starre sharpened and rigidly clamped, and feed
Einspannung zu achten und den Vorschub not to low.
nicht zu gering zu wählen.

Kaltverformbarkeit Cold forming

Sehr gute Verformbarkeit durch Biegen, Very good formability by bending,


Bördeln, Falzen und Tiefziehen flanshing, crimping and folding.

3
BÖHLER H525
Schweißen Welding

Gute Schweißbarkeit. Weldability is good.


Wir empfehlen, die WIG-Schweißung für TIG welding is recommended for sheet
Blechdicken von 0,7 bis 4 mm besonders thicknesses from 0.7 to 4 mm, in particular
bei Stumpfnähten, die Lichtbogenschwei- for butt welds, electric are welding is recom-
ßung für Blechdicken über 1,5 mm, vor al- mended for the thickness range above
lem bei Kehlnähten, anzuwenden. 1.5 mm, in particular for fillet welds.
Für dünne Bleche können auch die elektri- Thin sheets admit seam and spot welding,
sche Naht- und Punktschweißung sowie as well as electron beam welding.
das Elektronenstrahl- Schweißverfahren Gas welding involves the risk of carburi-
herangezogen werden. zation and should therefore be avoided.
Die Gasschweißung ist wegen der Gefahr Quenching after welding is not necessary.
einer Aufkohlung zu vermeiden.
Abschrecken nach dem Schweißen ist nicht
erforderlich.

Schweißzusatzwerkstoffe Filler metals

Lichtbogenschweißung: Arc welding:


BÖHLER FOX FFB400 BÖHLER FOX FFB400

WIG- und MIG- Schweißung: TIG and MIG welding:


BÖHLER FFB-IG BÖHLER FFB-IG

4
BÖHLER H525
Mechanische Eigenschaften Mechanical properties
bei Raumtemperatur at room temperature
Zustand: abgeschreckt Condition: quenched

Produkt Dimension Härte 1) 0,2-Grenze Zugfestigkeit Dehnung A5


Product Size Hardness 1) 0.2% proof stress Tensile strength Elongation A5
mm HB N/mm² N/mm² % min.
min.
L Q T

St, Sch ≤ 160


max. 223 230 550 - 800 30 22 --
Bl ≤ 30
St = Stab, Sch = Schmiedestück St = Bar, Sch = Forging,
Bl = Blech Bl = Sheet or plate
L = Längs, Q = Quer L = Longitudinal, Q = Transverse,
T = Tangential T = Tangential

1) Die Härte ist für die Abnahme nicht bin- 1) Not valid for inspection purposes for
dend, maßgebend ist die Zugfestigkeit. which tensile strength is the ruling property.

Für andere Produkte oder Abmessungen The values for other products and dimen-
sind die Werte zu vereinbaren. sions shall be established by agreement.

Langzeit- Long time


Warmfestigkeitseigenschaften high - temperature properties
Zustand: abgeschreckt Condition: quenched

1%-Zeitdehngrenze, N/mm² 1% creep limit, N/mm²

Temperatur / Temperature
Stunden / Hours
600°C 700°C 800°C 900°C

1 000 150 53 23 10

10 000 105 37 12 5,7

Mittelwerte des bisher erfaßten Streubereiches Average values of scatter band determined
so far

Zeitstandfestigkeit, N/mm² Creep rupture strength, N/mm²

Temperatur / Temperature
Stunden / Hours
600°C 700°C 800°C 900°C

1 000 230 80 35 15

10 000 160 40 18 8,5

100 000 80 18 7 3
Mittelwerte des bisher erfaßten Streubereiches Average values of scatter band determined
so far

5
BÖHLER H525
Zunderverlust Scaling loss

6
BÖHLER H525
Physikalische Eigenschaften Physical properties

Dichte bei /
Density at .............................................20°C ...................7,90 .........kg/dm3

Wärmeleitfähigkeit bei /
Thermal conductivity at .......................20°C ....................14,0 .........W/(m.K)
500°C ..................19,0 .........W/(m.K)

Spezifische Wärme bei /


Specific heat at ...................................20°C ....................500 ..........J/(kg.K)

Spez. elektr. Widerstand bei /


Electrical resistivity at ..........................20°C ....................0,90 .........Ohm.mm2/m

Elastizitätsmodul bei /
Modulus of elasticity at .......................20°C ...................198 x 103 .N/mm2

Magnetisierbarkeit............................................................nicht vorhanden 1)
Magnetic properties .........................................................nonmagnetic 1)

1) Die Magnetisierbarkeit kann mit steigender 1) Magnetic properties may increase with cold
Kaltumformung zunehmen. forming.

Temperatur /
Wärmeausdehnung zwischen Temperature 10-6 m/(m.K)
20°C und ...°C, 10-6 m/(m.K) bei 200°C 15,5
400°C 17,0
Thermal expansion between 600°C 17,5
20°C and ...°C , 10-6 m/(m.K) at
800°C 18,0
1000°C 19,0

Temperatur /
Temperature 103 N/mm2
Elastizitätsmodul, 103 N/mm2 bei 20°C 198
200°C 184
Modulus of elasticity, 103 N/mm2 at 400°C 167
600°C 150
800°C 135

Für Anwendungen und Verarbeitungsschritte, As regards applications and processing steps


die in der Produktbeschreibung nicht ausdrück- that are not expressly mentioned in this product
lich erwähnt sind, ist in jedem Einzelfall Rück- description/data sheet, the customer shall in
sprache zu halten. each individual case be required to consult us.

7
Überreicht durch:
Your partner:
BÖHLER EDELSTAHL GMBH & CO KG
MARIAZELLER STRASSE 25
POSTFACH 96
A-8605 KAPFENBERG/AUSTRIA
TELEFON: (+43) 3862/20-7181
TELEFAX: (+43) 3862/20-7576
e-mail: publicrelations@bohler-edelstahl.at
www.bohler-edelstahl.at

Die Angaben in diesem Prospekt sind unverbindlich und gelten als nicht zugesagt; sie dienen vielmehr nur der allgemeinen
Information. Diese Angaben sind nur dann verbindlich, wenn sie in einem mit uns abgeschlossenen Vertrag ausdrücklich
zur Bedingung gemacht werden. Bei der Herstellung unserer Produkte werden keine gesundheits- oder ozonschädigenden
Substanzen verwendet.

The data contained in this brochure is merely for general information and therefore shall not be binding on the company.
We may be bound only through a contract explicitly stipulating such data as binding. The manufacture of our products does
not involve the use of substances detrimental to health or to the ozone layer.

H525 DE 11.95 EM-WS