Sie sind auf Seite 1von 1

Sehr geehrte Frau Liebknecht,

ich hoffe es geht Ihnen gut. Ich wende mich an Sie, weil ich Ihre Hilfe bräuche. Im Moment bin ich
auf einer Dienstreise. Leider habe ich eine wichtige Datei nicht auf meinem Laptop gespeichert. Ich
hätte eine große Bitte. Könnten Sie mir bitte die Datei schicken ? Die Flash-Speicher mit den Datei
befindet sich im Büro. Ich glaube sie liegt auf meinem Schrebtisch, neben dem Computer. Würden
Sie bitte die Datei herunterlagen und mir per E-Mail schicken ? Ich bitte sie um Verständnis und
hoffe, Sie können meine Situation nachvollziehen.

In Erwartung Ihrer Antwort verbleibe ich mit freundlichen Gruß.

Vielen Dank im Voraus.

Dilyana Dimitrova