Sie sind auf Seite 1von 1

Was gibt es heute zum Essen? Was ist nicht nur gesund, sondern auch lecker?

Wie soll ich mich


vollwertig ernähren? Haben Sie eine Idee? Das sind die Fragen, nach den man alltäglich eine Antwort
sucht. Deswegen beschäftige ich mich mit dem Thema fleischreiche Ernährung.
 Ich stehe auf dem Standpunkt, dass der Organismus den Menschen, um richtig zu funktionieren, alle
Lebensmittel braucht. Das Fleisch, meiner Meinung nach, ist eine gute Quelle von Eisen und Eiweiß.
Es enthält viele wertvolle Nährstoffe und versorgt uns mit Energie. Folglich ist das Fleisch gut
geeignet für Alltagskonsum. Ein Grund, weshalb so viel Fleisch gegessen wird, liegt in der Tatsache,
dass seit alten Zeiten man Wildtier jagte. Immer wenn Fleisch beim Essen gab, bedeutete das für
unsere Voreltern Erfolg und Glück. Ich glaube, dass das in unserem Unterbewusst liegt und unsere
Essgewohnheiten erzogen hat. Dazu kommt noch dass,  das Fleisch fast allen Menschen mundet.
Selbstverständlich gibt es auch andere Möglichkeiten sich zu ernähre. Wenn man auf das Fleisch
verzichten möchte, könnte man es mit andere Nahrungsmittel ersetzen. Man könnte, beispielsweise,
Tofu oder Sojafleisch, viel Obst und Gemüse nutzen, die reich an Protein sind. Ein Vorteil wäre, dass
für die Menschen, die Vegetarisch sind, ein geringeres Risiko für Herzkrankheiten gibt.
Aus persönlichen Erfahrungen denke ich, dass es sehr wichtig für die Menschen ist, die Signals des
Körpers "zu hören und zu verstehen" und sich balanciert zu ernähren.