Sie sind auf Seite 1von 4

Anwendungshinweis

V4322
Unterbodenschutz- 2
Pistole

1
3 5
6

4
7

1. Zu Ihrer Sicherheit
Vor Inbetriebnahme sind dieser Anwendungshinweis sowie die beiliegenden
Sicherheitsvorschriften für Pneumatik-Werkzeuge zu lesen und zu beachten.
Zum bestimmungsgemäßen Gebrauch des Werk­zeuges gehört die vollständige Beachtung aller
Sicherheitshinweise und Informationen.
Für Verletzungen und Schäden, die aus unsachgemäßer und zweckentfremdeter Anwendung bzw.
Zuwiderhandlung gegen die Sicherheitsvorschriften resultieren, übernimmt ViGOR keine Haftung
oder Gewährleistung. Hierfür haftet allein der Betreiber.
2. Symbolerklärung
ACHTUNG: S chenken Sie diesen Symbolen
höchste Aufmerksamkeit!
ANLEITUNG / HINWEISE LESEN!
Der Betreiber ist verpflichtet den Anwendungshinweis und die Sicherheitsvorschriften zu
beachten und alle Anwender des Werkzeugs gemäß dieser zu unterweisen.

HINWEIS!
Dieses Symbol kennzeichnet Hinweise, die Ihnen die Handhabung erleichtern.

WARNUNG!
Dieses Symbol kennzeichnet wichtige Beschreibungen, gefährliche Bedingungen,
Sicherheitsgefahren bzw. Sicherheitshinweise.
V4322 AH

ACHTUNG!
Dieses Symbol kennzeichnet Hinweise, deren Nichtbeachtung Beschädigungen,
Fehlfunktionen und/oder den Ausfall des Gerätes zur Folge haben.

ViGOR GmbH • ; Am Langen Siepen 13 - 15 • 42857 Remscheid • GERMANY


[ +49 (0) 21 91 / 97 95 • \ +49 (0) 21 91 / 97 96 00 • ] info@vigor-equipment.com • ^ vigor-equipment.com
3. Bestimmungsgemäße Verwendung 9. Pflege und Instandhaltung
Die Unterbodenschutz-Pistole V4322 ist in Verbin- • Stöße, Schläge, Herunterfallen und Flüssigkeits-
dung mit der Düse ausschließlich zur Förderung kontakt können die Funktion beeinträchtigen
und Auftrag von handelsüblichem Unterboden- und das Gerät beschädigen.
schutz und in Verbindung mit dem Schlauch • Der Betreiber hat regelmäßig auf den ein-
ausschließlich zur Förderung und Auftrag von wandfreien Zustand aller Bauteile zu achten.
handelsüblicher Hohlraumkonservierung (Wachs) • Wird die Unterbodenschutz-Pistole über einen
ausgelegt. Die Herstellerhinweise der jeweiligen längeren Zeitraum nicht benötigt, sollte sie
Kartuschen und Inhaltsstoffe sind zu beachten. vom Luftanschluß getrennt und gereinigt wer-
4. Lieferumfang den.
• Pneumatische Unterbodenschutz-Pistole 10. EG-Konformitätserklärung
ViGOR V4322 • Düse • Düsenschlauch Produktbezeichnung:
5. Geräteelemente UNTERBODENSCHUTZ-PISTOLE
 Düse Typenbezeichnung: VIGOR V4322
 Pistole Wir erklären, dass das bezeichnete Produkt
 Anschraubdeckel die Bestimmungen der EG-Richtlinie
 Ansaugrohr Maschinen (2006/42/EG) erfüllt.
 Betätigungshebel Des Weiteren erklären wir, dass die Kon​formi-
 Anschlußkupplung tät zu folgenden Normen gegeben ist:
7 Düsenschlauch EN ISO 12100 :2010 EN 1953 :2013
6. Technische Daten
Dokumentationsverantwortliche ist:
Füllung: handelsübliche Kartuschen 1000 ml
Sandra Müller,
Luftverbrauch: 250 - 300 l/min
Tel.: +49 (0) 2191 792 319
Betriebsdruck: 2-6 bar
Datum: 01.12.2015
max. 12 bar
Luftanschluss: 1
⁄4 ˝ Hermann J. ZERVER
ViGOR GmbH • Am Langen Siepen 13 - 15
Gewicht ohne Kartusche: 400 g 42857 Remscheid
Geräuschpegel: 85 d BA info@vigor-equipment.com
7. Anwendung www.vigor-equipment.com
• Gerät vom Luftanschluß abkoppeln 11. Ersatzteile
• Düse für Unterbodenschutz oder Düsen- • Aus Sicherheitsgründen dürfen nur Original-
schlauch für Hohlraumkonservierung (Wachs) Ersatzteile des Herstellers verwendet werden.
installieren • Falsche oder fehlerhafte Ersatzteile können
• Entsprechende Kartusche öffnen zu Beschädigungen, Fehlfunktionen oder
• Kartusche am Anschraubdeckel festschrauben Totalausfall des Werkzeuges führen.
• Gerät an Luftanschluß ankoppeln • Bei Verwendung nicht freigegebener Ersatz-
• Unterbodenschutz-Pistole ist betriebsbereit - teile erlöschen sämtliche Garantie-, Service-,
Hebel betätigen Schadensersatz- und Haftpflichtansprüche
8. Aufbewahrung / Lagerung gegen den Hersteller oder seine Beauftragten,
Händler und Vertreter.
Das Gerät ist unter folgenden Bedin-
gungen zu lagern und aufzubewahren: 12. Entsorgung
• Nicht im Freien aufbewahren. • Zur Aussonderung, reinigen und unter Beach-
• Trocken und staubfrei lagern. tung geltender Arbeits- und Umweltschutzvor-
• Keinen Flüssigkeiten und aggressiven schriften zerlegen.
Substanzen aussetzen. • Bestandteile der
• Lagertemperatur -10° bis +45°C. Wiederverwertung zuführen.
• Relative Luftfeuchtigkeit max. 65%.

2
Application Note
V4322
Underbody Coating
2
Spray Gun

1
3 5
6

4
7

For your Safety


Before working with the tool, please read thoroughly this application note as well as the safety
instructions.
For effective use of the tool as intended, it is essential that all the safety and other information is
adhered to.
ViGOR will not be liable for any injuries to persons or damage to property originating from improper
application, misuse of the tool or a disregard of the safety instructions. Any personal injury or material
losses caused by improper use of the tool are the sole responsibility of the operator and user.
2. Explanation of Symbols
ATTENTION: P lease pay attention to these symbols!
READ THE APPLICATION NOTE!
The operator is obliged to observe the application note and must ensure that all the users of
this tool use it according to the information given herein.

NOTICE!
This symbol marks advice which is helpful when using this tool.

CAUTION!
This symbol marks important specifications, dangerous conditions, safety risks and safety
advice.

ATTENTION!
This symbol marks advice which if disregarded results in damage, malfunction and/or
functional failure of the tool.

ViGOR GmbH • ; Am Langen Siepen 13 - 15 • 42857 Remscheid • GERMANY


[ +49 (0) 21 91 / 97 95 • \ +49 (0) 21 91 / 97 96 00 • ] info@vigor-equipment.com • ^ vigor-equipment.com
3. Appropriate Use 9. Maintenance and Cleaning
The Underbody Coating Spray Gun V4322 in • Do not let fall down. Do not expose to impacts
conjunction with the nozzle is only intended or liquids as they might affect the functionality
for the application of commercial underbody and damage the tool.
coating. The Underbody Coating Spray Gun in • The operator must check regularly the good
conjunction with the nozzle hose is only intended working order of all the components.
for sealing hollow spaces with wax. As to car- • If the Underbody Coating Spray Gun will not
tridges and fillings, please follow the cartridge be used for a longer period of time, discon-
manufacturer‘s instructions. nect it from the air and clean it.
4. Included 10. EC-Declaration of Conformity
• Underbody Coating Spray Gun ViGOR V4322 Product Name:
• Nozzle UNDERBODY COATING SPRAY GUN
• Nozzle hose Article No.: VIGOR V4322
5. Tool Elements We declare that the product which this
 Nozzle declaration relates is in conformity with the
 Spray gun requirement of the standards of the European
 Screw-on cap Directives for Machinery (2006/42/EG).
 Suction tube Furthermore, we declare that the article is
 Trigger in conformity with the requirements of the
 Coupler plug following standards:
7 Nozzle hose
EN ISO 12100 :2010 EN 1953 :2013
6. Technical Data
Person authorised to compile the technical
Filling: Commercial cartridges 1000 ml
Air consumption: 250 - 300 l/min file: Sandra Müller,
Operating pressure: 2-6 bar Tel.: +49 (0) 2191 792 319
max. 12 bar Date: 01.12.2015
Air inlet thread: 1
⁄4 ˝ Hermann J. ZERVER
ViGOR GmbH • Am Langen Siepen 13 - 15
Weight without cartridge: 400 g
42857 Remscheid
Vibration: 85 d BA info@vigor-equipment.com
7. Application www.vigor-equipment.com
• Disconnect appliance from air inlet thread 11. Spare Parts
• Install nozzle for underbody coating or nozzle • For safety reasons only use the manufacturer‘s
hose for sealing hollow spaces (with wax) original spare parts.
• Open appropriate cartridge • Unsuitable or defective spare parts may cause
• Screw on cartridge at screw-on cap damage, malfunction or total failure of the
• Connect appliance to air inlet thread tool.
• The Underbody Coating Spray Gun is now • The use of non-approved spare parts will void
ready for use - operate trigger all warranty, service and liability claims against
8. Storage the manufacturer or its agents, distributors and
The tool must be stored as indicated sales representatives.
below: 12. Disposal
• Do not store outdoors. • For disposal, clean tool and disassemble it ac-
• Store in a dry and dust-free place. cording to the regulations for work safety and
• Do not expose to liquids or environmental protection.
aggressive substances. • Components can be recycled.
• Storage temperature: -10 to +45°C.
V4322 AH I.10.2015/∞ be/114

• Relative air humidity: 65%.

Das könnte Ihnen auch gefallen