Sie sind auf Seite 1von 4

Grammatikwiederholung A2 -

1. Komparativ oder Superlativ? Ergänzen Sie die Adjektive in der richtigen Form.
0. Wer kann schneller laufen? Erika oder Lisa? (schnell)
 Sie sind gleich schnell.
1. Magst du auch E-Books _______________ als normale Bücher? (gern)
 Ja.
2. Welcher Film gefällt dir _______________? (gut)
 Starwars IV.
3. Rudi ist pro Tag viel _______________ im Internet als ich. (lang)
 Wirklich?
4. Was ist dir bei der Arbeit _______________? (wichtig)
 Ähm, dass die Kollegen nett sind.
5. Welchen Sportler findest du _______________? (sympathisch)
 Roger Federer.
2. als oder wie? Kreuzen Sie an.
0. Ich finde Actionfilme viel spannender □ als □ wie Fantasy-Filme.

1. Ich lese Zeitschriften genauso gern □ als □ wie Bücher.

2. Ich arbeite lieber an einem Computer □ als □ wie an einem Laptop.

3. Die Schauspieler sind mir nicht so wichtig □ als □ wie die Geschichte.

4. Sport im Fernsehen finde ich so langweilig □ als □ wie Romanzen.

5. In meiner Heimat verbringen die Menschen mehr Zeit mit Medien □ als □ wie in Deutschland.

3. Ergänzen Sie die Adjektivendungen.


Mein lieb(1) _____ Mann (m),
du sagst, ich soll mich ein bisschen entspannen. Aber ich habe genug gehabt! Weißt du eigentlich, was
ich den ganz(2) _____ Tag (m) mache? Während du noch in deinem warm(3) _____ Bett (n) schläfst,
wecke ich unsere klein(4) _____ Kinder (pl). Dann mache ich in der kalt(5) _____ Küche (f) das
groß(6) _____ Frühstück (n). Endlich verlässt du dein schön(7) _____ warm(8) _____ Bett (n), und du
setzt dich an den gedeckt(9) _____ Tisch (m). Du liest deine lang(10) _____ Zeitung (f), und ich helfe
den laut(11) _____ Kindern (pl) bei ihren letzt(12) _____ Hausaufgaben (pl). Nachdem ihr alle aus
dem Haus seid, muss ich das schmutzig(14) _____ Geschirr (n) spülen und die ganz(15) _____ Wäsche
(f) waschen. Ich muss auch bei gut(16) _____ und schlecht(17) _____ Wetter (n) in dem groß(18)
_____ Garten (m) arbeiten und den ganz(19) _____ Haushalt (m) in Ordnung bringen. Denn wenn
mein müd(20) _____ Mann (m) von seiner schwer(21) _____ Arbeit (f) nach Hause kommt, möchte er
ein sauber(22) _____ ordentlich(23) _____ Haus (n) finden. Mein lieb(24) _____ Mann (m): Haushalt
und Beruf sind die gemeinsam(25) _____ Aufgabe (f) von beiden Eheleuten (pl).
Mit nicht so herzlichen Grüßen (pl) von deiner geärgerten Frau (f).
4 . Reflexive Verben im Akkusativ
Setze ein: sich duschen, sich beeilen, sich treffen, sich kämmen, sich fühlen, sich freuen, sich
entschuldigen, sich interessieren, sich erinnern, sich rasieren
1. Ich ________ _______ gerne an meine Schulzeit.
2. Anna _______ ________ die Haare.
3. Martin _________ ________ für seinen Fehler.
4. Wir _______ ______ auf das Konzert.
5. Nach dem Laufen ______ _______ Oleg lange.
6. _________ ihr _______ für die Fußball-Weltmeisterschaft?
7. Er _______ _______ jeden Morgen.
8. Ich ______ _______ nicht gut, ich habe Kopfschmerzen.
9. Wir müssen ______ ________, der Zug fährt gleich ab!
10. Heute Abend _______ ich ________ mit meinen Freunden.
5. weil, dass oder wenn? Kreuzen Sie an
1. Ich mag diese Band, □ weil □ wenn die Lieder sehr originell sind.
2. Wir haben gedacht, □ wenn □ dass in Deutschland alles ordentlich ist.
3. Sie findet es schlimm, □ weil □ wenn er mal wieder zu spät kommt.
4. Wir haben die Erfahrung gemacht, □ dass □ weil nicht alle Deutschen pünktlich sind.
5. Sie geht abends gerne aus, □ dass □ weil sie dann ihre Freunde trifft.
6. Die Konnektoren 'weil', 'deshalb', und 'trotzdem'
1. Sabine hatte einen Unfall. _____________konnte sie nicht zur Party kommen.
2. Ulrich ein Taxi genommen hat, _____________ konnte er den Zug noch rechtzeitig erreichen.
3. Michael ist krank. _____________ liegt er den ganzen Tag im Bett.
4. _____________ auf der Party die Stimmung sehr gut war, ist Andrea bis zum Ende geblieben.
5. _____________ es hat angefangen, zu regnen, mussten die Fahrer die Reifen wechseln.
6. Es gab einen schweren Unfall. _____________ musste die Autobahn gesperrt werden.
7. Herr Schulz hatte drei Bier getrunken. _____________ ist er nicht mit dem Auto gefahren.
7 .Ergänzen Sie den fehlenden Artikel!
1. Der Kaffee steht schon auf ___________ Tisch.
2. Martin hängt das Bild neben ___________ Kalender.
3. Sie setzte sich auf___________ Bank.
4. Petra hat das Heft auf___________ Schreibtisch gelegt.
5. Christine ist in___________ Stadt gewesen.
6. Herr Meier hat ein UFO über___________ Stadt gesehen.
7. Die Jacke hängt über ___________ Stuhl.
8. Sie hat die neue Spülmaschine in ___________ Küche getragen
9. Er setzt sich auf___________ freien Platz.
10. Er hat sich mit Carmen in ___________ Bar am Hauptmarkt getroffen.

8 .Schreiben Sie die Fragen indirekt.


0. Ich möchte gern wissen, ob der Zug pünktlich kommt.
(Kommt der Zug pünktlich?)
1. Kannst du mir sagen, __________________________________________________________
(Wo kann ich einen Parkplatz finden?)
2. Wissen Sie, __________________________________________________________________
(Wie weit ist es noch bis Köln?)
3. Herr Schneider fragt mich, _______________________________________________________
(Haben Sie schon ein Hotel gefunden?)
4. Ich weiß noch nicht, ____________________________________________________________
(Fahrt ihr mit dem Zug oder mit dem Auto?)
9. Ergänzen Sie die Wegbeschreibung mit den Präpositionen.
über ● entlang ● um … herum ● an … vorbei ● durch ● bis zur ● gegenüber
Gehen Sie hier über (0) die
Brücke und dann rechts den Fluss
_____________ (1). Gehen Sie _____
_______ (2) Straße und dann links.
Gehen Sie _____ der Tankstelle
_________ (3). _______________ (4)
der Tankstelle ist ein Park. Gehen Sie
__________ (5) den Park bis zur
nächsten Straße. Gehen Sie über die Straße und dann ______ die Baustelle ___________ (6). Dort
sehen Sie schon die U-Bahn.