Sie sind auf Seite 1von 26

C 1

CO2-Effizienz in der Mobilität -


das wirkliche Potenzial von Biogas

Claus Sauter
Vorstandsvorsitzender VERBIO AG

© VERBIO 19.05.2011
2

Inhalt

A Wer ist VERBIO?

B Vorteile von Biogas/Erdgas als Kraftstoff

C Wachstumspotenzial: Biogas/Erdgas als Kraftstoff kommt!

D verbiogas – Alternativer Kraftstoff aus Reststoffen


Zum Erdgaspreis!

© VERBIO 19.05.2011
A 3 Wer ist VERBIO?

VERBIO produziert Biokraftstoffe. 20% Marktanteil in Deutschland


In Deutschland. 2009 2010
Aus deutschen Rohstoffen. Umsatz in Mio. €: 501,7 520,6
Menge in t: 567.688 584.311
Mit 750 Mitarbeitern

Produktionskapazitäten 2011

300,000 t 450,000 t 480 GWh* 1.000 GWh**


≙ 64 kt Ethanol ≙ 130 kt Ethanol

VERBIO VERBIO VERBIO VERBIO

Deutschland Deutschland Deutschland Deutschland

* 2010/2011
**bis 2012

Quellen: Wallstreet Journal, Deutscher Biokraftstoffverband


© VERBIO 19.05.2011
A 4 Wer ist VERBIO?

Eckdaten VERBIO Biogasanlagen:

 Bauzeit: Mitte 2008 bis Juli 2010


 Kapazität: je 30 MWp, 2. Ausbaustufe 50 MWp (Zörbig)
bzw. 75MWp (Schwedt)
 Biogaseinspeisung pro Stunde: je Anlage ~2800 m³
 Biogas mit 98% Reinheit
 Düngemittelproduktion: Amoniumsulfatlösung
 Investitionsvolumen: 80 Mio. EURO
Fakten 1. Bauabschnitt

Zörbig Schwedt
Leistung pro Anlage (thermisch) 30 MWp 30 MWp

Produktion pro Anlage in kWh/Jahr 250 GWh 250 GWh


(nominal)

Theoretische Versorgung von Ein- 25.000 25.000


Familien Haushalten mit Wärme
Theoretische Versorgung 10% 10%
Erdgastankstellen in Deutschland,
Basis Absatz 2009:
2,5 Mrd. kWh
© VERBIO 19.05.2011
A B
5 Wer ist VERBIO?

VERBIO weltweit 1. Bioraffinerie

Bioethanol
Biogas Biodünger

VERBIO Produktionsanlage Zörbig

© VERBIO 19.05.2011
A 6 Wer ist VERBIO?

Biogas

Biodiesel
Bioethanol

VERBIO Produktionsanlage Schwedt

© VERBIO 19.05.2011
B 7

Vorteile von Biogas/Erdgas


als Kraftstoff

© VERBIO 19.05.2011
B 8 Vorteile von Biogas/Erdgas als Kraftstoff

Biogas/Erdgas erreicht die höchste


CO2-Effizienz

200
174
164
156
THG Emisssionen WTW

160 141
in gCO2 äq/km

124
120 100 95
75
80

40
5 11 8 5
0

* Referenzfahrzeug:
Ottomotor (Benzin-Saugmotor) – Verbrauch 7 l/100 km
Quelle: CAR Studie 10.2010 © VERBIO 19.05.2011
B 9 Vorteile von Biogas/Erdgas als Kraftstoff

Biogas/Erdgas
Bi /E d reduziert
d i t weitere
it
Treibhausgasemissionen, Lärm- und Feinstaubbelastung

Emissionsreduktion bei Erdgasfahrzeugen im Vergleich zu Diesel

CO NMHC NOx THG OZON


0%
-10% -10%
-10%

-20%

30%
-30%

-40%

-50%
-60%
-60%

-70%
-80%
-80%
-90%
-90%

-100%

Quelle: CAR Studie 10.2010


© VERBIO 19.05.2011
B 10 Vorteile von Biogas/Erdgas als Kraftstoff

Der Einsatz von Biogas in Erdgasfahrzeugen erfüllt bereits


heute die Klimaschutzziele 2020 bei moderaten technischen
Mehrkosten.
Motorkosten (€)
EU-Ziel EU-Ziel
2020 2015
> 15.000
5 000 0 Elektroauto mit
erneuerbarer
Energie
9.500

8.500

7.500

6.500
F ll H b id
Full-Hybrid
5.500

4.500 92

3 500
3.500 100% Biogas
aus Reststoffen Erdgas
18 83 106 Standard 2.0 l
2.500 Ottomotor, Euro 6
1.500 Erdgas mit
20% Biogas 180
0 50 100 150 200 CO2-Emisssion
(g/km)

Quelle: CAR Studie 10.2010


© VERBIO 19.05.2011
B 11 Erdgas mit größerer Preisstabilität

Erdgas
g mit größerer
g Preisstabilität

Ct/MJ Diesel / Erdgas
2,00

1,50

1,00

0,50

0,00

mineral. Diesel Spot(Platts ‐ PBFR) [Ct/MJ] Erdgas ICE Spot NCGt [Ct/MJ]

© VERBIO 19.05.2011
B 12 Vorteile von Biogas/Erdgas als Kraftstoff

Erdgas (CH4) Biogas(CH4)


Umweltfreundlich Höchste CO2-Effizienz
25 % CO2-Reduktion Biogas aus Reststoffen erreicht mehr als
Weniger NOx-Emissionen und 90% CO2-Reduktion
Feinstaubbelastung
Geringere Lärmbelastung Größtes Rohstoffpotenzial
Es existiert ein enormes Rohstoffpotenzial an
Verfügbar agrarischen Reststoffen.
Die Technologie ist serienreif.
Erdgas ist über das Leitungsnetz global Ohne Nahrungsmittel
verfügbar,
e ügba , kostengünstig
os e gü s g transportierbar
a spo e ba u und
d Erst auf den Teller,
Teller dann in den Tank!
speicherbar.
Aktiver Klimaschutz
Günstig Durch den Einsatz von Mist und Gülle als
Höchste Reichweite durch hohe Rohstoff und die Vermeidung von
Energiedichte Methanemissionen macht Biogas Autofahren
Geringste Fahrzeugbetriebskosten zum Klimaschutz.
Kfz-Steuerbegünstigung für Erdgasfahrzeuge
100 % Erdgasqualität
Ed lität (gleiches Molekül)
Kombinierbar Aufbereitung auf Erdgasqualität und
Erdgas ist ohne Schwierigkeiten in jeder Einspeisung ins Erdgasnetz
beliebigen Konzentration mit Biogas mischbar Ohne technische Veränderungen in
Erdgasfahrzeugen zu 100 % einsetzbar.

© VERBIO 19.05.2011
B 13 Vorteile von Biogas/Erdgas als Kraftstoff

1 kg Biogas = 14 kWh
1 kg Biogas = 0,50 €

Strom aus
Solar bzw. Biogas = ca. 0,25 €/kWh

Das heißt:

Die gleiche Energiemenge, die in 1 kg Biogas steckt, kostet als


St
Strom aus S
Solar
l bzw.
b Biogas
Bi 3,50
3 50 € undd damit
d it das
d 7-fache!
7f h !

© VERBIO 19.05.2011
B 14 Vorteile von Biogas/Erdgas als Kraftstoff

FAZIT

Erdgas/Biogas ist der effizienteste, günstigste


und umweltfreundlichste Kraftstoff mit der
größten Verfügbarkeit

Erdgas/Biogas ist der Elektromobilität


bereits heute weit überlegen

© VERBIO 19.05.2011
C 15

Wachstumspotenzial:
Biogas/Erdgas als Kraftstoff kommt

© VERBIO 19.05.2011
C 16 Biogas/Erdgas als Kraftstoff kommt

Wichtige Inhalte der RES-D

Gesetzliche Rahmenbedingungen

bis 2020: 20% weniger Energieverbrauch


20% mehr Energieeffizienz
20% Erneuerbare Energien
10% Transportsektor inkl. Elektromobilität

© VERBIO 19.05.2011
C 17 Biogas/Erdgas als Kraftstoff kommt

dena Initiative:
d I iti ti
Wirtschaft treibt Markt für Erdgas-Mobilität voran
 Fahrzeughersteller: Daimler, VW, Iveco Magirus, Opel, VDIK
 Biogasproduzenten: VERBIO, Fachverband Biogas
 Gasversorger/-technik:
Gasversorger/ technik: erdgas mobil,
mobil Wingas,
Wingas figawa
 Tankstellen: BP/Aral, Shell, UNITI
 Nutzerverbände: ADAC, VDV

Roadmap 2020:
 1,4 Mio. Erdgasfahrzeuge
 28 TWh Erdgas-/Biogasbedarf
 Ergebnisse fließen ins
Mobilitätskonzept der Bundesregierung

© VERBIO 19.05.2011
C 18 Biogas/Erdgas als Kraftstoff kommt

Agrarische Reststoffe –ungenutztes


ungenutztes Rohstoffpotenzial

EU27 2010*
2010 Verfügbare
Getreide- Biomassereststoffe
produktion
p odu t o pro Jahr EU27**
p
273 Mio. t 225 - 270 Mio. t

Gülle und Mist sind in der Betrachtung nicht


eingeschlossen und eröffnen weiteres Potenzial.

* www.Coceral.com, ** Bloomberg Studie 2010


© VERBIO 19.05.2011
D 19

verbiogas
Alternativer Kraftstoff aus Reststoffen
zum Erdgaspreis!

© VERBIO 19.05.2011
D 20 verbiogas – alternativer Kraftstoff aus Reststoffen

Non-Food Erdgas-
verbiogas
Reststoffe netz

Vorteile des Kraftstoffes verbiogas

 Herstellung
g aus agrarischen
g Restoffen
 Getreideschlempe  Biokraftstoff der 2. Generation
 Stroh
 Güll
Gülle  Treibhausgasbilanz verbiogas:
 Mist 90% CO2-Reduktion gegenüber Benzin*

 verbiogas zum Erdgaspreis

 100 % Erdgasqualität

Vgl. IFEU Studie 2008


© VERBIO 19.05.2011
D 21 verbiogas – alternativer Kraftstoff aus Reststoffen

Zur Herstellung
Z H t ll von verbiogas
bi werden
d keine
k i
Nahrungsmittelrohstoffe verwendet

Monokulturen Landnutzungsänderung Nahrungsmittel

© VERBIO 19.05.2011
D 22 verbiogas – alternativer Kraftstoff aus Reststoffen

Die VERBIO Technologie


g erreicht eine wesentlich höhere Effizienz
und CO2-Einsparung als andere Verfahren und übertrifft die Anfor-
derungen der EU Renewable Energy Sources Directive (RES-D EU).

Das VERBIO-Konzept weist bei der


Herstellung von verbioethanol und
verbiogas eine CO2-Einsparung von CO2 -Reduktion
81 % bis 90 % gegenüber der
Verwendung von fossilem Treibstoff
auf
auf.

Zu diesem Ergebnis kommt das 90 % 81 %


Heidelberger Institut IFEU (Institut für
Energie und Umweltforschung) in
einer unabhängigen Studie.

Die Studie bestätigt auch, dass das


VERBIO-Konzept deutlich höhere
CO2-Einsparungen erzielt, als die in 177 g 18 g 62 g 120 g
der deutschen Biomasse-
Nachhaltigkeitsverordnung Fossiles verbiogas verbioethanol EU Forderung
geforderten 30 %
%. Benzin 2015

CO2 Emissionen pro km

© VERBIO 19.05.2011
D 23 verbiogas – alternativer Kraftstoff aus Reststoffen

100% verbiogas
zum
Erdgaspreis

© VERBIO 19.05.2011
D 24 verbiogas – alternativer Kraftstoff aus Reststoffen

Mü h und
München d Augsburg
A b nehmen
h schon
h CO2-frei.
f i

In München haben die Stadtwerke Ihre Tankstellen auf 50 % verbiogas


umgestellt. Augsburg mischt an vier Tankstellen 35 % verbiogas bei. Mit
vielen weiteren Stadtwerken sind wir im Gespräch
Gespräch.

Mit der 2011 produzierten Menge verbiogas können bereits


ca. 25 % d
der d
deutschen
t h Erdgastankstellen
Ed t k t ll auff 100% Bi
Biogas
umgestellt werden.
© VERBIO 19.05.2011
25

GAS GEBEN!

SCHLIESSLICH
HEISST ES
GASPEDAL
UND NICHT
BENZINPEDAL.

VERBIO Vereinigte BioEnergie AG


Tel. +49 ((0)) 341 308530-90
Fax +49 (0) 341 308530-99
info@verbio.de
www.verbio.de
© VERBIO 19.05.2011
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!

© VERBIO 19.05.2011

Das könnte Ihnen auch gefallen