Sie sind auf Seite 1von 6

Installationshinweis / Installation Information

008.105-0_ EAN-0149 12Pin MQS Quadlock

USB –Interface (Digital Music Changer)


Changer Connect Port

MP3 Player
MD Player
CD Player
PSP
PC
Etc.

Power

Aux-In

RESET

SD-Card USB Flash

RTA™ ist ein eingetragenes Warenzeichen von


PMA Mobile Electronics GmbH, A-6372 Oberndorf/Tirol, Römerweg 50, Österreich
Tel: +43 5352 67778, Fax: +43 5352 67778 3
Schutzvermerk nach DIN 34 beachten © PMA MOBILE ELECTRONICS - Weitere Hinweise zu DIN 34 - details to DIN 34:
http://www.pma-mobile.com
Installationshinweis / Installation Information
008.105-0_ EAN-0149 12Pin MQS Quadlock

Eigenschaften:
• Einfache Bedienung über das Werksgerät
• Unterstützt USB- Speicher und SD-Karten (bis 4 GB Größe)
• Eingebauter hochqualitativer MP3/WMA Decoder
• Eingebaute Verstärkerschaltung
• Viele externe Audioquellen anschliessbar, wie z.B. PC, MD, PSP, Navi und Handy
• Einfach zu Installieren und zu benutzen

Features
• Control from your car radio buttons
• Support USB stick and SD card
• Built in high quality MP3/WMA decoder
• Built in Amplifier chips
• Widely extend external audio sources, like e.g.: PC, MD, PSP, GPS Navigation and
Mobile phones
• Easy to install and use

Montageanleitung/ Installation Manual


Vor Anschluss der Kabel müssen die DIP- Schalter in die richtige Position gebracht werden.

Before connecting any cables, the DIP-switch must be set into correct position.

Einstellungen / Settings 12-pin Quadlock (MQS ) für / for: Audi - Seat – Skoda – VW

1 2 3 4
OFF ON OFF OFF

Kompatibel mit vielen Werksgeräten welche über einen 12-pin (Quadlock / MQS)
Wechsleranschluss verfügen.
Compatible with many factory head units (except RNS300) having a 12-pin (Quadlock / MQS)
auto changer connection.

Vor Montagebeginn empfehlen wir das Minuskabel von der Batterie


abzuklemmen.

1. Der erste und wichtigste Schritt ist es, die Einstellungen an den DIP- Schaltern
vorzunehmen, dadurch wird der DMC kompatibel zum angeschlossen Werksgerät.
2. Verbindung zwischen DMC und CD-Wechsler Anschluss herstellen. (in den meisten
Fällen auf der Rückseite vom Werksgerät).
3. USB Stick oder die SD Card einstecken.

RTA™ ist ein eingetragenes Warenzeichen von


PMA Mobile Electronics GmbH, A-6372 Oberndorf/Tirol, Römerweg 50, Österreich
Tel: +43 5352 67778, Fax: +43 5352 67778 3
Schutzvermerk nach DIN 34 beachten © PMA MOBILE ELECTRONICS - Weitere Hinweise zu DIN 34 - details to DIN 34:
http://www.pma-mobile.com
Installationshinweis / Installation Information
008.105-0_ EAN-0149 12Pin MQS Quadlock

4. Optional kann man z.B.: PC, PSP, MP3 Player oder andere Audio Geräte mit dem
AUX-IN Anschluss vom Interface verbinden.
5. Nach abgeschlossener Montage vom DMC Radio einschalten und den CD - Knopf
betätigen, es gibt folgende Steuermöglichkeiten: Disc+ / Disc-, nächster Track, voriger
Track, schnelles Vor- und Zurückspulen.
6. Wird das Interface vom Gerät nicht erkannt als ersten Schritt die „Reset“ Taste drücken,
ist das nicht erfolgreich dann das Minuskabel der Batterie für ca. 15 Minuten abziehen.
7. Es wird empfohlen nur bei ausgeschalteter Zündung Komponenten wie SD Karte, USB
oder AUX an- oder abzustecken.

Prior to installation, take off the minus cable from the battery.
1. The first and most important step is the setting of the DIP-switches in correct order; this
makes the DMC compatible with the factory head unit.
2. Plug the DMC into your radio changer port (usually at the back of the factory head units)
3. Insert the USB stick or SD Card
4. Audio devices like e.g.: PC, PSP, MP3 Player etc. can be connected to the AUX-IN port
of the DMC.
5. Once the unit is installed, power on the radio and press the CD button to get the following
control signs: Disc + / Disc-,next track, previous track, fast forward & fast rewind.
6. if the head unit doesn’t recognize the interface press the “reset” button, if this action is
not successful take off the battery (minus) cable for approx. 15 minutes.
7. we recommend to switch off ignition while changing SD card, USB and or AUX devices.

Bedienungsanleitung
• Wie man Musik auf SD-Karten oder USB- Speicher kopiert
Der DMC unterstützt das Abspielen von Musik aus mehreren Ordnen. Dabei wird das
Ursprungsverzeichnis als CD01 im Radio angezeigt, die Unterordner als CD02, CD03 …
CD99. Die Ordnernamen dürfen nur Buchstaben und Zahlen ohne Umlaute und
Sonderzeichen enthalten.
• Abspielen
Werksradios unterstützen bis zu 6 Ordner (inklusive Ursprungsverzeichnis). Obwohl in
jedem Ordner 999 Musiktitel abgespeichert sein können, sind pro Ordner max. 99
empfohlen da die meisten Werksgeräte nur 2 Stellen der Track-Nummer anzeigen (z.B.
die Nummer 188 wird als 88 angezeigt).
Es wird empfohlen einige Musik Dateien in dem Ursprungsverzeichnis zu speichern, dies
erhöht die Suchgeschwindigkeit des DMC. Wenn das Ursprungsverzeichnis leer ist,
startet der DMC im ersten Unterordner (Das Radio zeigt CD02).

RTA™ ist ein eingetragenes Warenzeichen von


PMA Mobile Electronics GmbH, A-6372 Oberndorf/Tirol, Römerweg 50, Österreich
Tel: +43 5352 67778, Fax: +43 5352 67778 3
Schutzvermerk nach DIN 34 beachten © PMA MOBILE ELECTRONICS - Weitere Hinweise zu DIN 34 - details to DIN 34:
http://www.pma-mobile.com
Installationshinweis / Installation Information
008.105-0_ EAN-0149 12Pin MQS Quadlock

Ursprungsverzeichnis

Alle Musikdateien im
Ursprungsverzeichnis werden als
CD01 im Radio angezeigt. Es wird
empfohlen, hier immer einige Titel zu
speichern, das erhöht die
Suchgeschwindigkeit.
Werden keine Titel im
Ursprungsverzeichnis abgespeichert,
so fängt das DMC mit dem ersten
Unterordner an (das Radio zeigt dann
CD02)

• Der DMC bietet eine automatische Ordnerwiederholungsfunktion. Wenn der letzte Titel
eines Ordners abgespielt wurde, springt er automatisch zum Ersten dieses Ordners
zurück. Um den Ordner zu wechseln, drücken Sie die Disc +/- Taste am Radio. Wenn
der Motor abgestellt wird, speichert der DMC die Titelnummer und den Ordner, beim
nächsten Starten wird der gespeicherte Titel von Anfang an abgespielt.
• RESET Funktion
Wenn der DMC längere Zeit verwendet wird, passiert es manchmal, dass das Display
ausfällt oder nicht mehr auf Tastendruck reagiert. Dann muss der „RESET“ Knopf
gedrückt werden und der DMC startet wieder mit dem Abspielen.
• AUX in Funktion
Über den AUX IN Anschluss können Abspielgeräte wie z.B. MP3-Player, portable DVD- /
MD Player, Handheld Spielekonsolen, Notebook Computer etc über das Werksgerät
hochqualitativ wiedergegeben werden.
AUX-IN hat Priorität gegenüber SD Karte und USB Stick.

RTA™ ist ein eingetragenes Warenzeichen von


PMA Mobile Electronics GmbH, A-6372 Oberndorf/Tirol, Römerweg 50, Österreich
Tel: +43 5352 67778, Fax: +43 5352 67778 3
Schutzvermerk nach DIN 34 beachten © PMA MOBILE ELECTRONICS - Weitere Hinweise zu DIN 34 - details to DIN 34:
http://www.pma-mobile.com
Installationshinweis / Installation Information
008.105-0_ EAN-0149 12Pin MQS Quadlock

• Die Musik muss im MP3 oder WMA Format mit 64 Kbps ~ 320 Kbps abgespeichert sein.

• Es werden SD-Karten und USB Speicher bis 4GB unterstützt.

User manual
• How to copy music file to SD card or USB Stick
DMC support multi folder playback, the music files on root directory will display CD01 on
car radio screen, the music files on sub-directory will display CD02, CD03 … CD99. The
folder name can be English letter or Arabic numerals.
• DMC Playback Description
Factory head units can support up to 6 folders (including root directory). We recommend
that every folder save up to 99 files (you can save up to 999 music files, but most of OEM
radio only can display double-digit track numbers, like number 188 music file will display
88 on radio screen).
• We suggest saving some music files on root directory, it will increase the searching
speed of DMC. If root directory is empty, the playback of DMC will start from first sub-
directory (Radio screen display CD02)

root directory

We suggest saving some music


files on root directory, it will
increase the searching speed of
DMC. It will shown on the radio
as CD01, if root directory is
empty, the playback of DMC will
start from first sub-directory
(Radio screen display CD02)

RTA™ ist ein eingetragenes Warenzeichen von


PMA Mobile Electronics GmbH, A-6372 Oberndorf/Tirol, Römerweg 50, Österreich
Tel: +43 5352 67778, Fax: +43 5352 67778 3
Schutzvermerk nach DIN 34 beachten © PMA MOBILE ELECTRONICS - Weitere Hinweise zu DIN 34 - details to DIN 34:
http://www.pma-mobile.com
Installationshinweis / Installation Information
008.105-0_ EAN-0149 12Pin MQS Quadlock

• DMC supports folder automatic repeat playback function, it means once the last song of
the folder playback is down, it will automatic jump to first song of the folder. If you want to
change the folder, just press the Disc +/- button on the radio panel. DMC also support
memory playback, once you power off the engine, DMC will memorize the track and disc
number to MCU, when you power on the engine, DMC will start to playback from the
beginning of this song track and disc that the MCU has memorized.
• RESET function description
Long time using DMC on your car, it could occur that e.g.: the display is out of control,
just press the “RESET” button, it will reset the DMC and playback will start again.
• AUX-IN function description
the DMC has got an aux-in port for external audio sources. Auxiliary input devices such
as MP3-Player, portable DVD-Player, MD-Player, handheld gaming system, notebook
computers etc can be added to the factory head unit while performing in excellent sound
quality.

AUX-IN has got priority against SD & USB devices.

• Supports 64Kbps ~ 320 Kbps MP3 and WMA format

• DMC supports SD cards and USB sticks up to 4 GB.

RTA™ ist ein eingetragenes Warenzeichen von


PMA Mobile Electronics GmbH, A-6372 Oberndorf/Tirol, Römerweg 50, Österreich
Tel: +43 5352 67778, Fax: +43 5352 67778 3
Schutzvermerk nach DIN 34 beachten © PMA MOBILE ELECTRONICS - Weitere Hinweise zu DIN 34 - details to DIN 34:
http://www.pma-mobile.com

Das könnte Ihnen auch gefallen