Sie sind auf Seite 1von 24

h a u ’ rein!

Heft 4 | 2013

S c
ß!
Viel Spa

2013
M a g a zin
-Mach -
Das Mit

f To u r
go au nberger
Lin achten – Der Nür
Weihn d l e s markt
ki n
Christ

Coole Tiere
Grunz! – Das Wildschwei
n

e r i m
Wint
Wa l d
Inhalt

diese m Heft:
Das gibt’s in 1

Lingos Welt 2

ir si n d   … W inter-Kinder
W
,
W a ld – d a s Reh, der Hase 4
Winter im
Lingo-Spezial c h s u n d d a s E ichhörnchen
der Fu
7

runz! – D as Wildschwein
Coole Tiere G 8
ckbrot mach en
r m a c h e n Sto
Selbe 10
ihnachtspuzz le
-P o st e r We
Lingo

a u f To u r 
W eihnachten – a rk t“ in Nürnberg
12
Lingo stk in d le sm
Auf dem „Chri
14
r
So leben die Tiere im Winte
Lingo forscht 16
ge warm?
Mitdenken Was bleibt lan
17
rnet
! Für dich im Inte
Klick’ mal rein 18
ri ft , A u sm a le n , Was passt?
 eheim
ern G sch
Spaß mit Wört 20

as gibt’s im nächsten Heft
Und tschüs! D
elt
Lingos W

Hallo , i c h b i n’s !
r ist da.
Brrrr! Es ist kalt! Der Winte
Sc hn ee . Es ist du nkel . W ir machen ein Feuer.
Im Wald liegt
n Sp aß . Fü r di e Ti er e ist der Winter schwer.
Die Kinder habe

Wie leben sie im Winter?


w.ling onetz.de gibt es
Geh’ ins Internet: Auf ww

neue Spiele und Rätsel.

Viel Spaß!

Dein Lingo

eins 1
 …
Wir sind

Oh! Sc
hnell! A
ber lus
tig!
hnee.
d l i e gt Sc
al
r a ! Im W
Hur litten
.
n S c h
i r f ahre
W
h t S paß!
mac
Das

W i n
Kin
! E i s z a pfen!
Scha ut mal

alt.
Es ist k
Fe uer.
i r s i t zen am
W
.
a i s t e s warm
D

2 zwei
k b rot.
to c
c h en S
ma ker.
Wir l e c
ist
k b rot
Stoc

Würstchen sind auch lecker.

n te r -
Mmh!

nd e r Wir machen F
ackeln an.
Sie sind hell.

drei 3
ezial
Lingo-Sp

W i n te r –
Tier e im
e i m Wa l d
T i e r
Das Reh,
,
der Hase
F u c h s u nd
der c h en
h h ö r n
das Eic

l l e s i s t w eiß.
A t S c h nee.
l i e g
Im Winter i e T i e re?
e n d
Was mach e.
sucht Nüss
Das E - - - - - - -
---- n Winter.
F e ll fü r d e
mes
hat ein war
Der F - - - -
u c h im W inter Futter.
findet a
Der H - - -
r das R- -
?
a s G r a s fü
Wo ist d
en
Eichhörnch
Fuchs

Reh
4 vier
(der) Winter

(der) Wald

(das) Futter

- B ox (der) Fuchs

Worter (das) Heu


Wint

ü r d ie Tie re
e i te n f
Schwere Z
r die Tiere.
ist schwer fü
Der W- - - - -
.
egt Schnee
Im W - - -
li
Tiere.
H_ _ für
die
e h e , E ic h hörnchen Hier ist
Hasen, R
.
su c h e n F - - - - -
ras.
te r d e m S chnee ist G
Un
Winter.
jagt auch im
Der  F - - - -
und Hasen
.
ä r t ’s
erkl
g e l, M ä u s e
Er frisst Vö
o
Ling lt. Es
lie g t S chnee
.

s k a
t e r i st e Fu t ter.
ei n
Im Win fi n den k er für
Hase Viele
T i e r e
n haben
Fu t t
h e
ensc
Die M
ere.
die Ti
fünf 5
ezial
Lingo-Sp

1 Eichhörnchen
Storch
2

Wa l d?
r l e bt im
h e s T ie
c
Papagei
We l 3

Reh
Fuchs
4 Lingo
Wild- 9

6 8 schwein Pinguin
10
7 Katze
5 S c h n e e?
t da im
Hase

: We r l ä uf
Tier spuren nee!
T ie ren im Sc
h 11 Maus
d e n
n von
Da s ind Spure

6 sechs
re
Coole Tie

Haare =
Ohr Borsten

z – d a s
n
Gru hwein Fell

Wi l d s c Das ist
Das W i
ei
l d
n
s
W
c
E
h
s
i l d
wein le
f r
schwei
bt
isst alle
n.

s.
d .
im Wal

e
Aug

e i b chen :
e n Das W h schwer
nnc h auc .
a s M ä i s t
l o g r amm
D i
s c hwer: m . 150 K
is t am
Zahn
= 0 K ilogr
Haue 20
r

Schn
auze
Rüss =
el

-
n e n Wild
le i n
Die k ne heiße
ei
schw linge“.
h
„Frisc
sieben 7
achen
Selber m

to c k b r ot
S
Im Wald
ist e s d u n
u
ke
n
l
d
u
w
nd kalt.
a r m. Alle h a b e n H
u n
unger.
d Wü r stchen.
a s F e u e r ist hell g i b t a u c h Äpfel
D e cker. Es
r o t i s t l
Stockb
Hmm!

ht!
Vorsic Wald
im
Feuer oten!
b
ist ver sene
h
Teig Erwac einen Platz
Für den du: n
t suche hen Feuer.
brauchs und m
ac
ilch
0,2 Liter M
ch en
Würst

Feuer

m Mehl
450 Gram
1 TL Salz Stock
pulve r
2 TL Back
(Soda)
8 acht TL = Teelöffel
m a c h e n
s: 2.
So geht’
p u lv e r u nd Mehl
1. Salz, Back
ü s sel geben
1. e S c h
in ein
en
. dazu geb
2 M il c h
hen 3.
ic h e n Teig mac
3. ein e n w e
n
ü c ke nehme
4. kle in e S t
k
m t u m den Stoc
5. Teig kom t w ir d braun.
4. F e u e r halten. D
as B r o
6. Stock in ! Lecker!
s
n
Jetzt esse

5.
6.
Mehl Feuer

ät s el
R P S X Q E
A
W
Ü Salz
Z U K
V R W Ä
N O
L O S
B K Y R Milch
E H O
T M S I S S
Äpfel
D S E S
L Ü C H T
B I L A S
H M P Ü
F S C chen
Würst
Q F W L M
B E K C
Z E O C Q H
S T S Z
F U Z
P L Q
P E Brot
L S C U
E K N B N
S
WW E S L I
Stock
O R
E
A L D B H
W U I
R E O K
B M
R I M
L Ä Y
Ö Wald
Ö I
T
M P D O T
L B R
F E M W
Ä P R
H S K neun 9
D G
Dein Weihnachtspuzzle

h - Magazin
it- M a c
Das M
zum Ausschneiden!

___ _ _ _.
Das ist der ____________
f Tour
Lingo au

d e m C h r i s t -
Auf t i n
kin d l e s m a r k
Nür n b e r g „ Kr is
Du sagst
t k in d elsmarkt“

h t e n ! In Nürnberg

B
n a c
ald ist Weih n achtsmarkt
:
nt o ll e n W e ih
gibt es eine
t C h r is t k in dlesmarkt.
Er heiß nt.
C h ri s tk in d le smarkt ist bu
Der
Lichter und
Da sind viele
er.
es riecht leck

g o e r k l ä r t’s
Lin

D
er
as sind Nürnberg
Lebkuchen. Sie sind
berühmt. Sie sind
besonders lecker!

12 zwölf
Deutschland

ürnberg.
Das ist N
b e r g is t eine alte
Nürn Jahre alt
.
is t 9 6 3
Stadt. Sie

e,
t gibt es Stern
Auf dem Mark
ngel.
Kerzen und E

13
dreizehn
rscht
Lingo fo

d i e T i e r e
S o l e b e n
Das hält
w _ _ _.
dickes F_ _ _.
bekommen ein
Die Tiere Tiere viel. k
_ fressen d
ie
dic
Im H____
erden d
_ _ _. Her
b st
Sie w warm Fell

te r s c h laf
Win

d
er Igel un

D die Flede
sch
Sie fresse
laf e n
n nicht.
rmaus
im Winter.

C
D

as
Wo ist d
Hilf
Futter?
hhörn-
dem Eic
chen!
hn chen su
14 vierze
im Wi n te r

e r r u h e
Wint d
h ö r n c hen un
as Eich Winter
.

D
e n i m
ruh
der Bär r m anchm
al.
sen n u
Sie fres .
n t m a n ruhen
Das nen

s t a r r e
Winter
F ro s ch und

D
e r
c h l a n ge sind
die S
t e r w ie tot.
im Wi n
m a n S tarre. .
Das ne
nnt
h l i n g wieder

f re s s en im F
Sie

15
fünfzehn
en
Mitdenk

e w a r m ?
l e i bt l a n g
Was b

1. 4.
3.
2.
s:
So geht’ e
in Plastikfoli
1. Glas N r . 1
in Alufolie
2. Gla s N r. 2
ser
a s s e r in die Glä
3. warmes W
u n d a u fschreibe
n
5.
r m e s se n
u
4. Temper at
r
f die Gläse
5. De c k e l a u
6.
d r a u ß e n bringen
ch
6. Gläser na m p e r at u r messen
in u t e n wieder Te
7. n ach 15 M
7.
ibt
Was ble rm?
sten
am läng
länger
a
lange w
lang
Du brauchst:
Alufolie

1 2
Alufolie gibt die Wärme zurück,

Plastikfolie 2 Gläser
so bleibt das Wasser warm.

Thermoskanne
mit warmem Wasser
Warum?

Thermometer

ehn
16 sechz
2 Deckel
al r ein!
Klick’ m

d i c h
Für ternet – e !
i m I n l l e F i l m
To
etz.de
ndern
www.ki achen
Was m
i m W inter?
Tiere

etz.de
ndern
ww.ki
w
i e l e bt das
W ?
i l d s c hwein
W

17
siebzehn
m i t Wö rtern
Spaß

s p a s s t ?
Wa
1 R
T
6 E
4

2
3
I
N
Lösung:
5
W 5 6
3 4
1 2

d a s T i e r ?
n – Wo i s t
s m a l e
Zum Au ______ ______
wort:
Lösungs O O O O
O O

O O O
O O O O
X
O X O
O X
O O X
O X O X
X X
O
X X
O X X
O O X
O O
X
O X X
X X
O X X X
O
O
O X X O O
X = rot O
O = blau O X
O O
O
O
O O
X
O X
ehn
18 achtz O O
Satt ! Bauch?
e n i m
i e Schl ang
b e n d
Was ha c h s t a ben!
die Bu
O r d n e
W W
D H N
L S
I C I
- E

Ha s e?
a s d e n kt der 2X L 
W
[• 
c  ¥ 
¥  - [

I [ Nc
W - R 
T 
K 2 D
E ¥
L L S •
AX
n 19
neunzeh
üs!
Und tsch

te n H e f t :
im n ä c h s
Da s g i bt ’s

G i g a n te n:
Echte aurier
Dinos

n e T i e r e:
Selte röten
ildk
Riesensch

Lecker !
nd
Berliner u u
Popcorn z
Karneval

Mitmachen
!
Dinosaurier
selber machen

zig
20 zwan
chlus s
Zum S

Seite 10/11:
Seite 4: Christkindlesmarkt
Eichhörnchen, Fuchs,
Hase, Reh Seite 14:
Fell, warm, Herbst, dick
Seite 5: ––––––
Winter, Wald, Futter, D
Fuchs, Heu
Seite 16:
Seite 6: Glas 1
Eichhörnchen, Fuchs, Hase,
Reh, Wildschwein, Maus Seite 18:

n
–––––– Winter

n g e
u
5. Hase; 4. Fuchs; ––––––

L ös 2. Eichhörnchen; 6. Lingo;
11. Maus; 7. Katze; 8. Reh;
Eichhörnchen

9. Wildschwein Seite 19:


Wildschwein
––––––
Der Winter ist kalt

Impressum
Das „Lingo“-Mit-Mach-Magazin erscheint Text und Inhalt Günter Hogen: Cover, Inhalt, S. 1, S. 2, S. 3, S. 4, S. 8,
viermal jährlich. Cornelie Kister, S. 9, S. 14, S. 15, S. 16, S. 17, S. 18, S. 20
satzbau – die Agentur für Text und Konzeption istock: fotohalo Cover, S. 6, S. 7, S. 17; Missing35mm
Herausgeber 65193 Wiesbaden Cover, S. 4, S. 17; shimura S. 4, S. 6; LindaJoHeilman
Universum Kommunikation und Medien AG S. 5, S. 6, S. 17; Byrdyak S. 5, S. 6, S. 17; CameraPilot
Büro Wiesbaden, Taunusstraße 52 Projektleitung, Idee und Gesamtkonzept, S. 6; vchernia S. 6; Philartphace S. 14; Joachim Neu-
65183 Wiesbaden Inhalt und Redaktion mann S. 14; sarkophoto S. 15; GlobalP S. 15;
Hauptsitz: Reinhardtstraße 16, 10117 Berlin, Charlotte Höhn (verantw.), Eric Meyer morgueFile: hotblack S. 20, wax115 S. 20
registriert beim Amtsgericht Charlottenburg, Stadt Nürnberg: S. 10, S. 11, S. 12, S. 13, S. 17
HRB 5618. Fachliche Beratung
Vorstand: Michael Jäger, Christian Renatus, Beate Widlok, Goethe-Institut München Universum Kommunikation und Medien AG
Harald Ruppe
Layout, Illustration und Satz Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt.
Mitherausgeber Alexander Weiler Jede Verwendung außerhalb der engen
Goethe-Institut e. V. Visuelle Kommunikation & Illustration Grenzen des Urheberrechtsgesetztes ist ohne
Dachauer Straße 122 65510 Hünstetten Zustimmung des Verlags unzulässig und strafbar.
80637 München Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen,
Vereinsregister Registernummer 5007 Bei allgemeinen Fragen, Kommentaren oder Übersetzungen, Mikroverfilmungen sowie die
(Amtsgericht München) Hinweisen zum Lingo-Magazin, wenden Sie sich Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen
Umsatzsteueridentifikationsnummer bitte an unsere Ansprechpartner in der Redaktion: Systemen.
DE 129516430 redaktion@lingonetz.de

Verlag und Vertrieb Bildnachweis


Universum Kommunikation und Medien AG Fotolia: saprygins S. 4, S. 6, S. 15, S. 17;
Büro Wiesbaden Thomas Francois S. 6; wvf1710 S. 6;
thombach S. 6; Fredy Thürig S. 6;
Gefördert durch das Auswärtige Amt zolastro S. 7; S. Kobold S. 12;
Referat 606/9 frogger S. 15; Elenarts S. 20;
Werderscher Markt 1 africanway S. 20; Ljupco Smokovski S. 20;
10117 Berlin Phoebe Maerz S. 20

anz ig 21
einundzw
a ß m i t
Mehr Sp ternet
g o i m I n
- M a c h -We b Lin auf ww w.l in g o netz.de
Das Mit Klick ma
lrein

Du liebst Spiele
I d een zu
m
b t ’ s w as zum im Internet?
To l l e Hier gi
e r mache
n:
u n d Lesen! Dann klick mal rein
.
S e l b Hören
e r ’ s m al aus!
Probi

Das Magazin
als E-Paper
ten Puzzle, Wortsalat
u n d Aktivitä
Wissen ressant
en und Rätsel. Das
en i n t e
zu viel findest du hier!
!
Sachen

Das könnte Ihnen auch gefallen