Sie sind auf Seite 1von 4

t e r

s l et
ne w
c –
Ms Ausgabe 20

Samstag, 30. April 2011

In dieser Ausgabe:

Nachwuchs 1

ES IST VO
LLBRACH
T!!! Analyse 2

Vorschau 3

Verschiedenes 4

SONDERMELDUNGEN!!

Neuer „alter“
Vorstand!!!

„Life-Kinetik“ - die neue


Trainingsmethode

Flutlicht wird saniert!!!

Freitag, der 22. April (Karfreitag) ist ein historischer Tag für den Magdalener SC. An diesem Tag
trug die harte Arbeit von Trainer Alexander Hirsch endlich Früchte. In einem packenden Spiel
feierte die U-14 ihren ersten Meisterschaftssieg! Die Spielgemeinschaft Grafendorf/Kirchbach
wurde mit einer 5:4 Packung wieder nach Hause geschickt. Nachdem schon in den vergangenen
Spielen Teilerfoge erzielt werden konnten, wuchs die Mannschaft im fünften Saisonspiel
endgültig über sich hinaus. Mit nur einer Niederlage nach fünf Spieltagen liegt die „Hirsch-
Truppe“ in der Tabelle auf Rang drei. Stellvertretend für die ganze Mannschaft am Siegerbild (von
links): Daniel „Doppelpack“ Ilic, Fabio Gaetano Romano Buffon-Keil, Ivan „Hattrick“ Krnjic.
SEITE 2 MSC –NEWSLETTER

MSC vs. Köt tmansdorf 2:4 17.4.2011


Vorweg: ein sehr gutes Spiel auf Unsere Jungs kamen mit viel einem Konter heraus fiel das 2:3. Nun
hohem Niveau, dass eigentlich keinen Schwung aus der Kabine und nahm der MSC noch mehr Risiko und so
Verlierer verdient hat. tauchten immer wieder gefährlich fiel in der Nachspielzeit dann auch noch
vorm Gästetor auf. Aber der sehr das 2:4! Das hatte sich die
Die Mannschaft aus Köttmansdorf war
starke Köttmannsdorfer Tormann hielt aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft
gespickt mit Kooperationsspielern vom
seinen Kasten bis zur 58. Minute von Trainer Gernot Jank nicht verdient.
Regionalligisten Austria Klagenfurt.
sauber. Da erzielte Dino Cavkic aus Aber die gute Leistung gibt Anlass zur
Nichtsdestotrotz konnte unsere
einem Elfmeter den zu diesem Hoffnung, dass es in den nächsten
Mannschaft das Spiel mehr als offen
Zeitpunkt verdienten Führungstreffer. Heimspielen wieder mit einem Sieg
halten und ging nach 23 Minuten
klappen wird.
auch durch Marcos Miskovic mit 1:0 in 18 Minuten vor Schluss der erneute
Führung. Aber nur wenige Minuten Ausgleichstreffer für die Gegner.
später gelang den immens Unsere Mannschaft wollte unbedingt
gefährlichen Gegner der gewinnen und stürmte weiter drauf
Ausgleichstreffer. Bis zur Pause fielen los. Aber ganz kurz vor Schluss ging
dann keine weiteren Tore mehr. dann leider das Fallbeil herunter.. Aus

K AC v s . M S C 2:0 25.4.2011
Am Ostermontag musste unsere dann auch ohne nennenswerte Wurm drin. Der Abstand zu den
Mannschaft den schweren Gang nach Torchancen dahin. Kurz vor der Pause Abstiegsplätzen beträgt weiterhin zehn
Klagenfurt in die KAC-Arena antreten. fiel wie aus dem Nichts aus einem Punkte, also besteht kein Grund, den
(zugegebenermassen sehr schönen) Kopf hängen zu lassen.
Und wieder einmal musste unser Team
Freistoss der Führungstreffer für den
ersatzgeschwächt antreten. Der MSC
KAC. Und nachdem der Teufel ja nicht
wird heuer scheinbar vom
schläft, musste zur Pause Paul Wunder
Verletzungsteufel regelrecht verfolgt.
auch noch verletzungsbedingt in der
Bei strahlendem Sonnenschein Kabine bleiben. Unser Team schien
entwickelte sich ein Spiel auf eher geschockt, denn kurz nach der
mässigem Niveau. Der Magdalener SC Halbzeit fiel der Treffer zum 2:0 für den
hatte bei einem Stangenschuss von Gegner. Der Magdalener SC hatte
Pauli Wunder nach einem herrlichen zwar noch einige Torchancen, um
Freistosstrick leider wieder einmal viel vielleicht wieder zurück ins Spiel zu
Pech. Und so plätscherte das Spiel finden, aber irgendwie war heut der

SPIELER DES TAGES MSC vs. Köttmannsdorf

In einem tollen Spiel wurde unser Intern wird er wegen zahlreicher gelber
Womanizer Franz Rocil von den Fans Karten auch der „gelbe Franzi“
genannt. Was aber keineswegs böse
für seinen Kampfgeist belohnt, indem gemeint ist, sondern nur seinen
er zum Spieler des Tages gewählt unbändigen Einsatzwillen beschreibt.
wurde. Leider wurde seine herausragende
Franz Rocil war in diesem Spiel wirklich ein Leistung in diesem Spiel „nur“ mit dem
Turm in der Abwehr und konnte auch viele Titel „Spieler des Tages“ und nicht mit
Akzente nach vorne setzen. Der 24 jährige einem Punktegewinn für den MSC
Eigenbauspieler hat sich in den letzten Jahren belohnt. Nichtsdestotrotz ist Franzi ein
zu einer wahren Stütze des Magdalener SC ganz grosser Hoffnungsträger für die
entwickelt. Kopfballstark, schnell, technisch Zukunft des Magdalener SC.
versiert und ungemein kampfkräftig, das sind Er und sein kongenialer Partner Mani
die Attribute, die unsere Nummer 14 Prettenthaler bilden das Herzstück der
auszeichnen. Viererkette beim MSC!
AUSGABE 20 SEITE 3

Msc(8) vs. Glanegg(15) Samstag,


30.4.2011 um 17:00
Voraussichtliche Aufstellung MSC: Voraussichtl. Aufstellung Köttmannsdorf.: Heute, am letzten Tag im April geht es
gegen die Mannschaft aus Glanegg
1 Christian Wetzlinger 1 Weichselbraun Stephan
3 Mario Brandtstätter 4 Marktl Daniel
7 Manuel Prettenthaler (K) 5 Dietrichsteiner Philipp
Headcoach MSC: Gernot Jank
8 Mario Svete 6 Egger Thomas
Co-Trainer: Raimund Zadnikar
10 Paul Wunder 7 Bürger Reinhard
11 Kevin Maier 9 Waitschacher Harald (K)
Headcoach Glanegg:Zuschlag Dietmar
13 Sandro Stresch 12 Globotschnig Daniel
14 Franz Rocil 13 Bürger Martin
15 Markos Miskovic 14 Lainer Michael
19 Thomas Guggenberger 16 Rückenbaum Stefan
Schiedsrichter: Lovric Zeljko
39 Luca de Roja 17 Vaschauner Kevin
Linienrichter: Salcher Helmuth
———————————————————————-- ——————————————————————————-
Haring Peter
ET Dominik Wascher ET Wedam Burghard
5 Dino Cavkic 2 Mostegel Christian
6 Erwin Kulovic 8 Scherwitzl Dominik
Der MSC wünscht allen Zusehern ein
9 Oliver Klade 11 Russinov Theodor
spannendes und faires Spiel.
16 Manuel Blüm 15 Rausch Lukas

TABELLE der Unterliga Ost

Auch wenn unser heutiger Gegner nur auf dem 15. Tabellenplatz liegt, muss der Magdalener SC alles geben, um zu
gewinnen. Die Mannschaft aus Glanegg kämpft gegen den Abstieg und hat im Frühjahr auch schon einige Male
aufhorchen lassen. Unser junge Mannschaft wiederum möchte Revanche für die 2:4 Niederlage im Herbst .
Sie finden uns auch im Internet unter:
www.msc.or.at

Dr. Dietmar Pacher SCHWARZ-WEISS,


Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
die Farben des MSC...
Klagenfurterstrasse 20
9500 Villach
Alle Kassen

Hallo liebe MSC-Familie,


Aufgrund der tollen Leistungen scheinen diesmal zwei
Nachwuchsmannschaften im Newsletter auf. Die U-14 feierte
den ersten Sieg und die U-12 hat noch keinen Punkt in der
laufenden Meisterschaft abgegeben. Bei aller Liebe zu unserer
Kampfmannschaft als Aushängeschild des MSC, sollte auch der
Nachwuchs nicht zu kurz kommen.Wir werden weiter
berichten.
Am 15. April fand die ordentliche Jahreshauptversammlung des
MSC statt. Weiter unten auf dieser Seite wird der neugewählte
Vorstand vorgestellt. Und auch auf den Vortrag über Life Kinetik
am 9. Mai möchte ich noch gerne hinweisen.
Gehabt Euch wohl, Euer Mucke

DAS GROSSE SPIEL DER KLEINEN (U-12)


MSC vs. Ledenitzen
7 - 4
Unsere U-12 Mannschaft unter Trainer
Markus Brandtstätter setzt ihren Erfolgslauf
fort. Gegen Ledenitzen gelang der dritte
Sieg im dritten Spiel. Anas Sehabi mit 3
Treffern und Jure Krnjic mit einem
Doppelpack hatten grossen Anteil an
diesem tollen Sieg. Die weiteren Treffer
steuerten Bautista della Maggiora und
Patrick Ronacher bei.
Wenn man diesen Jungs zuschaut, erkennt Ein Teil der siegreichen
man, wieviel Potential in dieser Mannschaft Mannschaft nach dem
steckt. Sie spielen tollen Fußball und geben Schlusspfiff. Gratulation
auch bei Rückschlägen nicht auf. zur bisher
ausgezeichneten Saison!

Sachen zum Lachen LIFE KINETIK VORSTAND NEU


Die Frau sagt zu ihrem Viele Profis im Spitzensport trainieren Präsident: Dr. Pacher Dietmar
Mann:“Flüstere mir wieder mal was schon erfolgreich mit dieser neuen Obmann: Santner Ewald
dreckiges ins Ohr!“ Darauf Methode. Am 9. Mai um 19:00 Uhr
Obmann-Stv.: Aalai Darius
er:“Küche!“ bietet der Magdalener SC allen
Interessierten die Möglichkeit, sich bei Obmann-Stv.: Fertschai Klaus
—————————————————————- einem Vortrag von Dipl.Fw. Marco Kassier: Hofer Ernst
Treffen sich 2 Hellseher. Sagt der Schnabl über Life Kinetik zu
Kassier-Stv.: Grosinger Walter
eine:“Kommst du mit?“ informieren.
Antwort:“Nein, da war ich schon.“ Schriftführer: Preyhaupt Michael
Die Veranstaltung findet bei freiem
Eintritt im Volkshaus am Sportplatz Schriftführer-Stv: Mikl Petschnig Franco
—————————————————————-
Magdalen statt. Der Magdalener SC Obmann Gewerbe: Mag. Pacher Horst
Sido fragte einmal:“Wer ist Chuck freut sich auf Ihren Besuch.
Schriftführer Gewerbe: Schwarz Thomas
Norris?“ Seitdem trägt er eine
Maske.