Sie sind auf Seite 1von 1

IM JULI

Die Geschichte beginnt mit Isa und Melek, Isas Onkel ist in Deutschland gestorben

aber seine Touristenerlaubnis ist abgelaufen. Isa muss mit ihrem Onkel im

Kofferraum in die Türkai fahren, während Melek ein Flugzeug erwischt un die beiden

sich am Freitag unter der Brücke in Istambul treffen. Meleks Flugzeug ausgehen von

Hamburg.

Aus Hamburg ist Daniel, ein Lehrer. Daniel trifft Juli an einem Schmuckstand un sie

zeigt ihm einen Ring mit einer Sonne. Nach einer kleinen Verhandlung kauft Daniel

den Ring. Juli gibt ihm einige Einladungen zu einem Konzert und sagt ihm, dass er

dort ein interessantes Mädchen mit einer Sonne auf dem Hemd finden wird. Juli ist

in Daniel verliebt,

Bei dem Konzert findet Daniel ein Mädchen mit einer sonne auf dem Hemd, aber es

ist nicht Juli, sondern Melek. Daniel ist in Melek verliebt. Melek sagt ihm, dass sie

nach Istanbul fliegt.

Daniel beginnt seine Reise nach Istanbul im Auto seines Nachbarn. Unterwegs trifft

er Juli beim Trampen. Juli erzählt ihm, dass sie jedes Jahr in der Urlaub trampt. Das

Auto hat eine Panne und Leo, ein LKW-Fahrer mit Tattos, bringt sie nach Budapest.

Dort nehmen sie ein Schiff, um ihre Reise fortzusetzen...