Sie sind auf Seite 1von 1

Meine Familie  |  6

Beruferaten

 1   Ordne die Berufe den Fotos zu.


Schauspieler/in – Architekt/in–Kindergärtner/in – Pilot/in
A B C D

 2   Lies die Texte. Wer hat welchen Beruf? Wer möchte welchen Beruf haben?

Klaus Wagner Alicia Teichmann


Ich male sehr gerne und kann Ich mag Technik. Ich bin gut
gut und genau zeichnen. Ich in Mathe und Physik und
habe viele Ideen. Ich kann gut ich bastle gerne mit mei-
planen und organisieren. Das nem Vater. Er ist Ingenieur
© 2014 Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

ist wichtig für meinen Beruf. und wir basteln zusammen


Meine Projekte sind zum Bei- Modellflugzeuge (Drohnen
Alle Rechte vorbehalten.

spiel eine Schule oder ein Haus für eine Familie ). Mein Vater fliegt auch Sportflugzeuge.
oder ein Krankenhaus. Natürlich mache ich das Manchmal kann ich mitfliegen. Ich möchte spä-
nicht alleine. Ich arbeite zusammen mit Mau- ter fliegen lernen. Am liebsten in einem großen
rern, Baggerfahrern, Malern, Elektrikern und Airbus. Aber nicht als Passagier! Ich weiß, das
vielen anderen Handwerkern. ist schwer, aber das ist mein Traum und ich kann
das schaffen.

Paul Gerhard Claudia Sandmann


Ich träume gerne: Ich wohne Ich bin jeden Tag mit 25 an-
in München, aber ich arbeite deren Menschen zusammen.
meistens in anderen Städten, Meine Arbeit fängt morgens
in Berlin, in Los Angeles, in um 8 Uhr an und geht bis
Mumbai. Ich sitze viel im Flug- nachmittags um 5 Uhr. Wir
zeug und fliege um die ganze basteln und hören Musik,
Welt. Das viele Reisen finde ich toll und ich manchmal singen wir auch. Wir gehen jeden Tag
liebe meinen Beruf. Es ist der schönste Beruf der nach draußen auf den Spielplatz. Dort gibt es
Welt. Ich lerne viel auswendig. Das mache ich eine Rutsche, eine Schaukel und einen großen
meistens im Flugzeug oder im Hotel. Denn ich Sandkasten. Das mögen die 25 Menschen gerne.
wohne natürlich in schicken Hotels. Meine Kol- Ich mag auch gerne Bücher. Meistens lese ich
legen sind sehr berühmt, ich bin natürlich auch bei der Arbeit Bücher mit vielen Bildern. Wir
berühmt. waren auch schon einmal alle zusammen im
Manchmal bin ich ein Vater, manchmal ein Pilot, Theater und im Kino. Das war toll.
manchmal bin ich auch ein Arzt. Das kann ich
alles.

Herr Wagner ist         von Beruf. Alicias Traumberuf ist          .
Pauls Traumberuf ist         . Frau Sandmann ist        von Beruf.

Autoren: Friederike Jin und Lutz Rohrmann 1


A1.1 – Deutsch als Fremdsprache

Das könnte Ihnen auch gefallen