Sie sind auf Seite 1von 3

Schreiben_Redemittel So Geht´s zu B2

❖ Schreiben Teil 1
A. Einleitung
B. Meinung äußern zu dem Thema
C. Gründe/ Maßnahmen/ Verursachen nennen ...
D. Weitere Möglichkeiten erwähnen
E. Vorteile dieser Möglichkeiten nennen
F. Vorschläge und Schluss machen
A. Einleitung
- etw ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
- Verschiedenen Untersuchungen/ Studien belegen/ zeigen/ haben schon nachgewiesen, dass…
- Brauchen wir/ Sollen wir ...? Gegner und Befürworter streiten schon seit Jahren heftig um diese Frage.
- In den Nachrichten hört man immer wieder, dass…
- Immer häufiger + V + S, weil... . Ob es sinnvoll oder nicht, darüber gehen die Meinungen sehr
auseinander.
B. Meinung äußern
- Ich vertrete den Standpunkt, dass es durchaus sinnvoll ist, zu + Inf
- Meines Erachtens hängt das mit vielen Faktoren zusammen, wie etwa …
- Es ist meiner Ansicht nach + adj (sinnvoll/ wertvoll), dass.../ zu + Inf
- Für mich persönlich wäre es undenkbar, dass.../ zu + Inf
- Es ist doch leider so/ Dagegen spricht vor allem, dass...
C. Gründe/ Maßnahmen/ Verursachen nennen
- Es steht außer Frage, dass...
- Ein Fakt/ Eine Tatsache ist: ...
- Der Hauptgrund, warum + NS, ist: ...
- Ein wichtiges Argument dafür ist, dass...
- Man darf schließlich nicht vergessen, dass…/ Man sollte darauf achten, dass...
- Manche Leute (Student/ Arbeitnehmer/…) fragen sich, ob es sich lohnt, zu + Inf
- In den Medien wird immer wieder auf (Thema) hingewiesen. So überrascht es nicht, dass...
D. Weitere Möglichkeiten erwähnen
- Als eine Möglichkeit, zu + Inf, HS
- Außerdem/ Allerdings sollte man aber auch die folgende Möglichkeit nicht außer Acht lassen: ...
- Für mich spielt etw bei etw eine wichtige Rolle, weil ...

1
Schreiben_Redemittel So Geht´s zu B2

E. Vor- Nachteile dieser Möglichkeiten nennen


- Positiv ist außerdem, dass...
- Außerdem/Allerding + HS, was manche eher als Vor/ Nachteil ansehen.
- Das empfinden viele Leute (Student/ Arbeitnehmer/…) als positiv/ negativ
- Demgegenüber steht das Argument, dass.../ Demgegenüber wäre eine Möglichkeit, dass...
- Für mich ist es ein Gewinn, dass ...
- Es besteht eine Gefahr darin, dass ...
- HS, ist ein großes Plus.
- Aus meiner Ansicht besteht es einige Pluspunkte/ Probleme darin, dass...
- Das halte ich für ein großes Problem, dass...
- Im Vergleich mit…/ Verglichen mit…
- Man kann auch profitieren, wenn...
- Es kommt mir vor, als ob
F. Vorschläge und Schluss machen
- Die Argumente für (Thema) leuchten mir (nicht) ein. Ich bin der Auffassung, dass...
- Ich persönlich halte es für + adj, dass...
- Schließlich kann man sehen, dass es noch viele gegenseitige Meinungen über (Thema) besteht.
Daher denke ich, hier gibt es noch viel Diskussionsbedarf.
- Meiner Ansicht nach kann (Thema) in einige bestimmten Situationen hilfreich sein. Ich bezweifle
aber, dass es ein (Modell/ Alternative...) für die/ in der Zukunft sein wird.
- Auf diesem Grund bin ich der Auffassung, dass…

2
Schreiben_Redemittel So Geht´s zu B2

❖ Schreiben Teil 2
A. Situation schildern
B. Um etw bitten (für die Situation)
C. Vorschläge machen
D. Veständnis/ Entschuldigung/ Dank zeigen
E. Schluss
A. Situation schildern
- hiermit muss ich Ihnen (leider) mitteilen, dass es mir (un)möglich ist, zu + Inf
- Ich schreibe Ihnen wegen + G (einer familiären Angelegenheit), (leider) ist es für mich nicht mehr
möglich, zu + Inf
o Meiner Meinung nach liegt hier ein Missverständnis/ einige Irrtümer vor, dass...
o Es ist nämlich so, dass…
o Bedauerlicherweise sehe ich mich dazu gezwungen, zu + Inf, um...zu/ damit...
B. Um etw bitten (für die Situation)
- Diese Entscheidung fällt mir wirklich nicht leicht und ich möchte Sie daher um Verständnis bitten.
- Ich hoffe, Sie können meine Situation nachvollziehen.
C. Veständnis/ Entschuldigung/ Dank zeigen
- Natürlich verstehe ich die Situation/ den Ablauf der Firma, dass…
- Ich weiß sehr wohl, was/ wie/ warum + NS
- Obwohl + NS, habe ich wirklich keine andere Wahl.
D. Vorschläge machen
- Deshalb möchte ich einen Vorschlag machen, dass...
- Wäre es möglich, dass...
- Aus diesem Grund schlage ich vor, dass…
- Daher möchte ich mich mit folgender Frage an Sie wenden:
E. Schluss
- Ich möchte Sie darum bitten, über meinen Vorschlag nachzudenken.
- Ich kann auch (deshalb) verstehen, dass meine (E-mail, Bericht) Ihnen Unannehmlichkeiten
bereiten könnte, was ich sehr bedaure und wofür ich mich entschuldigen möchte.
- Es wäre sehr freundlich von Ihnen/ Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie... (meinen Wunsch
berücksichtigen könnten)
- Falls Sie damit nicht einverstanden sind, müsste ich...
- Für Ihre Verständnis im Voraus besten Dank.