Sie sind auf Seite 1von 5

Schriftlicher Ausdruck 9.

Klasse
Thema 1. Das Wochenende mit Freunden

Es ist bekannt, dass die Jugendlichen ihre Freizeit mit Freunden besonders gern
verbringen. Schreiben Sie zum Thema und beachten Sie dabei solche Punkte:
 Wie oft verbringen Sie ihr Wochenende mit Freunden?
 Wohin gehen Sie gewöhnlich? Wovon unterhalten Sie sich miteinander?
 Welche Feste feiern Sie unbedingt mit Freunden zusammen?
 Was Interessantes haben Sie letztes Mal unternommen?

Thema 2. Bookcrossing
Viele Menschen sammeln und lesen Bücher gern. Besonders beliebt sind
Abenteuer-, Krimis- und Fantasiegeschichten. Dabei wollen sie diese Bücher auch
anderen Menschen zum Lesen ganz kostenlos anbieten. Und sie lassen sie
irgendwo liegen. Was halten Sie davon? Äußern Sie Ihre Meinung zu den
nächsten Punkten:
 Haben Sie fremde Bücher schon mal gefunden?
 Haben Sie den Wunsch gehabt, sie mitzunehmen und zu lesen?
 Finden Sie, dass man die Menschen auf solche Weise zum Bücherlesen
bringen kann?
 Welche Ihre Bücher würden Sie nie zum Bookcrossing abgeben?

Thema 3. Eine Reise vorbereiten


Viele Menschen reisen gern. Es ist aber wichtig, eine Reise richtig zu planen und
vorzubereiten, sonst kann sie nicht so angenehm und sogar stressig sein.
Äußern Sie Ihre Meinung zu den nächsten Punkten:
 Wann muss man beginnen, eine Reise zu planen?
 Womit fahren Sie lieber, um sich wohl zu fühlen?
 Welche Dinge muss man als erste in den Reisekoffer legen?
 Was kann eine Reise echt schrecklich machen?
Mündlicher Ausdruck 9 Klasse
1. Erzählen Sie über Schulprobleme.
 Sind Sie einverstanden, dass viele Kinder nicht gern zur Schule
gehen?
 Macht Ihnen die Schule Stress? Warum?
 Was ist für Sie persönlich in der Schule interessant und wichtig?
 Welche Fächer sind Ihre Lieblingsfächer und warum?

2. Erzählen Sie über die Rolle der Freundschaft.
 Wie viele Freunde haben Sie?
 Warum haben die jugendlichen oft Angst, keine Freunde zu finden?
 Welche Sprichwörter über Freunde gefallen Ihnen?
 Wie kann man einen echten Freund charakterisieren?

3. Erzählen Sie über Ihre Familienbeziehungen.
 Wer hat öfter Ärger mit Geschwistern: die Jungen oder die Mädchen?
 Möchten Sie einen Bruder oder eine Schwester haben? Warum?
 Welche Nachteile hat es, das einzige Kind in der Familie zu sein?
 Was sollen die Eltern machen, damit ihre Kinder keinen Streit
miteinander haben?

4. Erzählen Sie über Eltern-Kind-Konflikte.
 Warum haben Sie Ärger mit den Eltern?
 Helfen Sie Ihren Eltern im Haushalt gern, oder?
 Womit sind Ihre Eltern gewöhnlich unzufrieden?
 Bestrafen Sie Ihre Eltern, wenn Sie wirklich schuldig sind?

5. Erzählen Sie über Ihre Freizeitgestaltung.
 Verbringen Sie Ihre Freizeit zu Hause gern?
 Wohin gehen Sie mit Ihren Freunden am öftesten?
 Wie möchten Sie Ihr Wochenende verbringen: mit Freunden oder im
Familienkreis?
 Wohin gehen Sie lieber: in den Fitnessclub, ins Cafe, zur Disko oder
in die Stadt spazieren?

6. Erzählen Sie über Ihren letzten Kinobesuch.
 Welchen Film haben Sie sich vor kurzem angesehen?
 Welchen Eindruck hat er auf Sie gemacht?
 Haben Sie Ihren Lieblingsfilm? Wie oft sehen sie ihn?
 Wo sehen Sie die Filme lieber: im Kino oder im Internet?

7. Erzählen Sie über das moderne Kino.
 Welche Kinogenres sind zurzeit besonders beliebt?
 Nennen Sie Ihre Lieblingsfilme.
 Gibt es Filme, die Sie immer wieder sehen können?
 „Einen Film muss man im Kino sehen“. Stimmen Sie auch zu?
8. Erzählen Sie über Geburtstagsgeschenke.
 Was kann ein ideales Geschenk für eine Frau sein?
 Was schenkt man gewöhnlich einem Mann?
 Welches Geschenk könnte Sie persönlich überraschen?
 Von welchem Geburtstagsgeschenk träumen Sie schon lange?

9. Erzählen Sie über Bücher.
 Haben Sie zu Hause eine Bibliothek? Wie groß ist sie?
 Wie viele Bücher pro Jahr kaufen Sie? Wofür?
 In Deutschland schenkt man Bücher oft. Und bei uns?
 Was machen Sie mit dem Buch, das sie nicht mehr brauchen?

10. Erzählen Sie über Probleme der Jugendlichen.
 Welche Probleme besorgen die meisten Jugendlichen?
 Warum haben sie oft das Gefühl, dass niemand sie versteht?
 Ist es gut für Jugendliche, früh unabhängig zu werden?
 Was ist der Grund dafür, dass immer mehr Jugendliche zur Flasche
greifen?

11. Erzählen Sie über die Rolle der sozialen Netzwerke.
 Warum finden viele Menschen die Kommunikation über Facebook so
attraktiv für sie?
 Wie viele „virtuelle“ Freunde haben Sie?
 Was verstehen Sie unter „Computersucht“?
 Welche Nachteile hat die virtuelle Welt ?

12. Erzählen Sie über beliebte Schulfächer in Deutschland.


 Können Sie die Top-5 beliebtesten Schulfächer nennen?
 Welches Fach haben die meisten Jungen am liebsten?
 Welche Fächer sind bei Mädchen besonders beliebt?
 Wer lernt Fremdsprachen lieber: die Jungen oder die Mädchen?

13. Erzählen Sie über die Hobbys Ihrer Schulfreunde.
 Welche Hobbys finden sie interessant?
 Wozu braucht der Mensch ein Hobby?
 Ist das Chatten im Internet das beliebteste Hobby der Jugendlichen?
 Wie viele Hobbys können Sie nennen?

14. Erzählen Sie über Ihre Zukunftspläne.
 Möchten Sie an der Universität studieren?
 Haben Sie Ihren zukünftigen Beruf schon gewählt?
 Welche Berufe sind in der Welt von heute besonders populär?
 Möchten Sie vielleicht im Ausland weiter studieren? In welchem
Land?

15.Erzählen Sie über ein deutschsprachiges Land.


 Mit welchen Begriffen kann man es beschreiben?
 Was ist in diesem Land für die Touristen besonders attraktiv?
 Wodurch ist dieses Land in der Welt bekannt?
 Welche Geschenke kann man dort für Freunde kaufen?

16.Erzählen Sie über erwünschte Reiseziele der Deutschen.
 Welche Länder besuchen die Deutschen in Urlaub am liebsten?
 Welche Vorteile hat der Urlaub in den Alpen?
 Die Deutschen verbringen ihren Urlaub lieber in Deutschland, stimmt
das?
 Welche Städte und Orte Deutschlands sind von Deutschen beliebt?

17.Erzählen Sie über Ihre Traumreise.
 In welches Land der Welt möchten Sie reisen?
 Was ist für Sie in diesem Land von besonderem Interesse?
 Wodurch ist dieses Land weltberühmt?
 In welchen Städten möchten Sie Selfies machen?

18. Kennen Sie Österreich gut?
 Wie viele Osterreicher können Walzer tanzen?
 Worauf sind die Österreicher besonders stolz?
 Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Wien?
 Was wissen Sie über Mozart?
19.Erzählen Sie über interessante Orte der Ukraine.
 Wann fahren die meisten Ukrainer in die Karpaten?
 In welcher Stadt möchten Sie einen Monat im Sommer verbringen?
Warum?
 Für welche Sehenswürdigkeiten interessieren sich die meisten
Touristen?
 Wodurch ist das Naturschutzgebiet Askania Nova bekannt?

20.Erzählen Sie über die Hauptstadt der Ukraine.
 Welche Feste möchten Sie in Kyjiw feiern? Warum?
 Welche bekannten Denkmäler gibt es in der Hauptstadt der Ukraine?
 Womit beginnen viele Touristen ihre Reise durch Kyjiw?
 Welche Sehenswürdigkeiten fotografieren die Touristen am liebsten?