Sie sind auf Seite 1von 35

Energie-, Krafträuber

und Psychovampire
Theorien, Identifizierung, Bewältigungsstrategien

www.ALanzarone.com
09.04.19 1
Energieraub: Ablauf
• 90 Minuten Zeit
• 3 Bücher, 3 Ansätze, X Webseiten zum Thema
• Kurze Einführung: pragmatisch und kondensiert
• Hauptfokus: Energieraub am Arbeitsplatz
• Tipps, Tricks und Quick Fixes
• Gruppenarbeit

• Ziel: Einführung ins Thema, Sensibilisierung, Übung


einfacher Techniken

09.04.19 2
Arten von Energieraub?
• ….
• ….
• ….
• ….
• ….
• ….

09.04.19 3
Arten von Energieraub
• Schlechter Schlaf
• Stress
• Sorgen / grübeln
• Ungesunde Ernährung
• zu wenig Bewegung
• Prokrastination («Aufschieberitis»)
• Perfektionismus
• …und….

09.04.19 4
andere Menschen…
• Bewusster vs. Unbewusster Energieraub
• In der Paarbeziehung
• In der Familie
• in Freundschaften
• Bei der Arbeit (Kolleginnen / Vorgesetzte)
• Bei der Arbeit (Kundinnen und Kunden)

09.04.19 5
Verwendete Literatur
Psychovampire: Über den
positiven Umgang mit
Energieräubern (2014).
Peseschkian, Hamid; Voigt,
Connie. Orell Füssli.

- Positive Psychologie, Coaching,


Supervision
- Arbeitswelt
- pragmatisch

09.04.19 6
Verwendete Literatur
Energieräuber in Familie,
Beziehung und Job erkennen und
abwehren (2017). Ingalill Roos.
Herder Verlag.

- Psychotherapie
- (Selbst-)analytisch, detailliert
- störungsorientiert

09.04.19 7
Verwendete Literatur
Keine Chance für
Krafträuber: Wie Sie Ihre
Lebensenergie schützen und
aufladen. (2016). Schäfer
Thomas. Integral Verlag.

- Sozialpsychologie
- Beziehungen/Partnerschaft
- spirituell

09.04.19 8
Energieraub: Perspektiven
• Energie kann man mal mehr oder weniger haben
• Räuber braucht mehr Energie und holt sie sich deshalb
bei anderen Menschen
• Der Transfer von Energie findet meist unbewusst statt
• Der «bestohlene» fühlt sich ausgelaugt, der Dieb jedoch
nicht zwingend immer besser
• Energieräuber können selten verändert werden
• Situatives vs. überdauerndes Verhalten
• Räuber können nicht bei allen gleich «stehlen»
09.04.19 9
Typische Sätze?
• ….
• ….
• ….
• ….
• ….
• ….

09.04.19 10
Typische Sätze
• «Von Dir hätte ich das nicht erwartet. Ich dachte du seist ein
wahrer Freund»
• «Wir haben das schon immer so gemacht», «Früher war alles
besser.»
• „Sie sind meine letzte Hoffnung. Wenn Sie mir nicht helfen, dann
ist wohl alles aus.»
• «Als ich neu war in der Firma, hatte ich auch so viele Ideen»
• «Wenn Sie mal so viel Erfahrung besitzen, wie ich, dann….»
• «Für deine Patienten hast du immer Zeit.»
• «Vielleicht müssen Sie sich überlegen, ob Sie hier richtig sind.»
• «Du bist wie die anderen. Ich dachte, du bist anders.»
• «Ich habe dir auch geholfen, als es dir schlecht ging.»

09.04.19 11
Konsequenzen
• Schuldgefühle, Selbstwert sinkt, Wut
• Energien schwinden spürbar (unmittelbar / am Ende
des Tages)
• Gegenangriffe führen zu mehr Problemen / gestörten
Beziehungen
• Der eigene Selbstwert erleidet wiederholte «Traumata»
• Chronische Traumatisierung kann zu grundsätzlicher
Lebensunzufriedenheit, Passivität, Burn-out und zu
Depressionen führen.

09.04.19 12
Typen (nach Peseschkian & Voigt)

1. Der Fallstrick-Vampir
• überschätzt sich grundsätzlich selbst
• lässt so gut wie nie Widerspruch zu
• uneinsichtig, despotisch, fühlt sich unersetzlich
• Meist narzisstisch veranlagt
• Als Vorgesetzter saugt er mit großer Wahrscheinlichkeit
seine Mitarbeitenden aus, die es ihm nie recht machen
können.

09.04.19 13
Typen (nach Peseschkian & Voigt)

2. Ja-aber-Vampir
• Äussert mit «Ja, aber…» eine negativistische
Grundhaltung
• wird anstrengend erlebt
• Führt viele Gründe an, warum er etwas nicht ändern
oder tun kann.

09.04.19 14
Typen (nach Peseschkian & Voigt)

3. Der depressive Psychovampir


• Wirkt leidend, gequält
• Alles ist ihm zu schwer
• zieht das Umfeld emotional und stimmungsmäßig
herunter.
• bekommt Aufgaben kaum fertig
• ich-zentriert: macht andere für seine Stimmung
verantwortlich, fordert Ermutigung und Aufmunterung

09.04.19 15
Typen (nach Peseschkian & Voigt)

4. Der Denkmalpflege-Vampir
• Leitsatz: «Das haben wir immer schon so gemacht.»
• hasst Veränderungen, ist dabei sehr ich-bezogen:
«Wenn es eine andere gute Idee gegeben hätte, dann
hätte ich sie schon längst gehabt.»
• Die Zeiten ändern sich für ihn nicht
• Opfer: offene, kreative, innovationsgetriebene
Menschen oder Nachfolger an Firmenspitzen

09.04.19 16
Typen (nach Peseschkian & Voigt)

5. Der Kühlschrank-Vampir
• emotional kühl
• auf der Beziehungsebene mehr sach- als
personenorientiert
• lässt seine – meist sehr sensiblen – Opfer im Regen
stehen
• Z.B.: «Das ist doch alles eine Frage der Organisation»
als Antwort auf die ausgedrückten (gesundheitlichen)
Sorgen des Partners

09.04.19 17
Typen (nach Peseschkian & Voigt)

6. Himalaja-Vampir
• will hoch und immer höher hinaus (höchster Gipfel).
• erstickende Erwartungshaltung an seine Umwelt.
• fordert stets eine unmöglich zu erbringende Leistung
• falls diese unerwartet erreicht werden sollte, wertet er
sie sogleich ab
• kommt nie ans Ziel, weil dieses immer wieder neu
steckt.
• innerliche Unruhe und Unzufriedenheit, Übertragung auf
Umfeld
09.04.19 18
Typen (nach Peseschkian & Voigt)

7. Der Experten-Vampir
• hat keine Ahnung, hält sich aber für Experten.
• weiss auf jede schwierige Situation eine Antwort, ist ein
Besserwisser und verletzt und verärgert mit seinen
oberflächlichen Ratschlägen die anderen.
• frisst Zeit seiner Opfer, denn er holt mit seinem
angeblichen Wissen sehr

09.04.19 19
Typen (nach Peseschkian & Voigt)

8. Der höfliche Vampir


• möchte ständig helfen, überfordert sich und schafft
dadurch neue Probleme für andere.
• Hilflos, benötigt laufend Entscheidungshilfen und
direkte Unterstützung
• Will es allen immer recht machen, entschuldigt sich
mehrfach, bedankt sich auf extreme Weise
• wird als extrem anstrengend erlebt

09.04.19 20
Typen (nach Peseschkian & Voigt)

9. Der Nasen-Vampir
• Mischt sich in Angelegenheiten anderer ein
• will eigentlich Ordnung schaffen
• sorgt (unbeabsichtigt) für Chaos und zahlreiche
Missverständnisse
• Viele in belanglose Geschichten involvierte Opfer
• Meist kommt er als nicht identifizierter Drahtzieher
ungeschoren davon

09.04.19 21
Typen (nach Peseschkian & Voigt)

10. Der Wolf-im-Schafspelz-Vampir


• Häufig ist die Person bösartig und nur oberflächlich
freundlich und angepasst.
• Man fällt immer wieder auf sie herein.
• Schwierig zu erkennen, oder erst wenn es «zu spät» ist

09.04.19 22
Typen (nach Peseschkian & Voigt)

11. Der Ich-bin-es-nicht-gewesen-Vampir


• z.B. Chefs, die es über Jahre versäumt haben, die
richtige Strategie zu fahren und im Nachhinein Schuld
auf die Belegschaft schieben
• erkennt eigenes Defizit nicht, nämlich dass er unfähig
ist, Verantwortung zu tragen und Kontrolle zu behalten

09.04.19 23
Typen (nach Peseschkian & Voigt)

12. Der ignorante Vampir


• fragt, wie es einem geht, ist an Antwort aber gar nicht
interessiert.
• Fordert Stellungnahme hört aber gar nicht zu, wendet
sich stattdessen anderen zu.
• Opfer werden von Gefühl der Leere befallen und
glauben, langweilig zu sein.
• Sie suchen die Fehler bei sich

09.04.19 24
Häufigste Typen & Gegengifte (Bilanz, 12/2011)
Vampir-Typ Profil Gegengift
Fallstrick-Vampir Als Chef ein Despot. Mitarbeiter können es ihm nie Ist meist ein Narzisst. Da er nie genug
recht machen, weil er keinen Widerspruch duldet Anerkennung bekommen kann, sollten Sie es gar
und sich für unersetzlich hält. nicht erst versuchen. Ziehen Sie Ihr Programm
durch.
Ja-aber-Vampir Hat eine negative Grundhaltung und sieht das Glas Nicht mehr auf das Argument «Ja, aber» eingehen,
immer halb leer. Wird deshalb als Bremser erlebt. sondern diesen Typ vor vollendete Tatsachen
stellen. Pläne einfach durchziehen.

Depressiver Scheint ständig zu leiden und lässt dies andere Dieser Vampir ist zu knacken, wenn man erkennt,
Vampir spüren. Erwartet von den anderen Aufmunterung. warum er schlecht drauf ist. Kann mit Schmeichelei
und Zuwendung unschädlich gemacht werden.
Denkmalpflege- «Das haben wir immer so gemacht.» Geben Sie sich, dem Vampir und der Situation
Vampir Veränderungen sind ihm ein Graus. Kann bei einen definierten Zeitraum. Bessert sich nichts,
Nachfolgeregelung eine Last sein, aber auch als sollte man sich trennen.
Mitarbeiter. Für initiativen Chef schwierig, denn
Denkmalpflege-Vampir ist immer gekränkt.
Kühlschrank- Emotional stark unterkühlter Typ, der vor allem Cool bleiben und sich ihm gegenüber nicht zu stark
Vampir sach- und nicht personenorientiert funktioniert. öffnen. Emotionale Streicheleinheiten bei anderen
holen und dem Vampir nur auf der rationalen Ebene
begegnen.
Himalaja-Vampir Will immer noch höhere Ziele erreichen und fordert Hier hilft nur eines: das eigene Selbstwertgefühl
so von den Mitarbeitenden unmöglich zu stärken, um sich nicht zu stark unter Druck setzen
erbringende Leistungen. zu lassen.
Experten-Vampir Hat keine Ahnung, hält sich aber in allen Fragen für Analysieren Sie, ob dieser Typ überhaupt als
kompetent und nervt mit Besserwisserei. Experte qualifiziert ist und sein Rat erbeten wurde
oder nicht. Ansonsten: ignorieren.
09.04.19 25
Identifizierung: Namenlisten
1. Spontane Identifikation: Namenliste von Personen,
deren blosse Erwähnung negative Gefühle auslösen.
2. Namenliste, von Personen die andere Menschen als
anstrengend erleben, Sie dies jedoch nicht so sehen
3. Namenliste der Personen, die Sie nicht vermissen,
wenn sie mal nicht da sind.
4. Namenliste der Personen, ohne die die Situation
(Sitzung, Beratung, Besprechung,etc.) deutlich positiver,
angenehmer und rascher verläuft, als wenn diese
anwesend sind.
09.04.19 26
Identifizierung: Selbstreflektion
• Wie viel Energie habe ich heute?
• Was sind meine wunden Punkte (heute)?
• Wo ist meine Toleranzschwelle (heute)?
• Welche Gedanken-, Verhaltens- und Gefühlsmuster
werden in mir durch den Krafträuber «getriggert»?
• Wie streng bin ich zu mir selber?
• Wodurch tanke ich selber Energie / Was tut mir gut?
• Verhalte ich mich (manchmal) auch «vampirisch»?

09.04.19 27
4 Bewältigungsstrategien
1. Gewähren lassen (nichts tun)

2. Kündigen / sich trennen

3. Selbstverteidigung

4. Selbstschutz aufbauen

09.04.19 28
Problematik
1. Gewähren lassen: Gefahr der Selbst- / Fremdschädigung

2. Kündigung: Partner, Kinder, Chef, Schwiegermutter,


Nachbarn zu entlassen, ist kaum möglich.

3. Unangemessene Selbstverteidigung kann alles noch


schlimmer machen

-> am idealsten: 4. der Aufbau eines Selbstschutzes (mit


gezielter Selbstverteidigung)

09.04.19 29
Aufbau Selbstschutz
= Abgrenzung: Raub verhindern («Stopp!»),
vermeiden, umgehen

= Selbstwerterhalt: Raub findet statt, ich gebe aber


etwas für mich wertloses als Gegenleistung

= Aufbau Selbstwert: aktiver Aufbau von Selbstwert


zur Immunisierung / Abwendung / Ableitung von
Angriffen

09.04.19 30
4 Schritte gegen Energieklau
(nach Thomas Schäfer)
1. Prüfung mit der Körperwahrnehmung: Aufmerksam in Körper
hineinspüren (z.B. Druck im Magen, Kloss im Hals, Unwohlsein,
Anspannung, etc.)
2. Realitätsprüfung: Stimmt das überhaupt, was Ihnen gesagt wurde?
3. Energierücktransfer: Die gestohlene Kraft nehme ich wieder zurück zu
mir! Sie gehört mir!
4. Handeln: Welche Massnahmen sind jetzt notwendig?
+ Ev. Zusatzritual: (vorgängig) innerlich verzeihen und um Verzeihung
bitten

09.04.19 31
Gruppenauftrag (max. 15 Min.)
1. Austausch: Von welchen Typen von Energievampiren
bin ich gerade betroffen?
2. Einigung auf ein konkretes problematisches
Fallbeispiel
3. Schriftliche Beschreibung des Beispiels
a) Beziehungsstatus (ich vs. Vampir)
b) Typische Situation (z.B. Sitzung, Mittagessen, etc.)
c) typischer «Vampirsatz»
d) Wie geht es mir dabei / danach
09.04.19 32
Diskussion Fallbeispiele
Leitfragen:
• Fall/Situation wiedererkannt? Wenn nein: Gründe?
• Was für ein Typ «Vampir» könnte es sein?
• Wo liegt das zugrundeliegende Problem beim Täter?
• Wo liegt das zugrundeliegende Problem beim Opfer?
• Selbstschutzmechanismen? Prävention?
• (Entwaffnende) Reaktionen auf Attacke?
09.04.19 33
Abschluss: Kernaussagen
• Baue Deine Energien aktiv auf und pflege sie!
• Kenne Deine Grenzen und ziehe diese bewusst!
• Du bist was Du selber von Dir denkst, nicht was andere
zu Dir und/oder über Dich sagen!

«Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden»


(Japanisches Sprichwort)

09.04.19 34
Herzlichen Dank!

www.ALanzarone.com

09.04.19 35

Das könnte Ihnen auch gefallen