Sie sind auf Seite 1von 4

FRÜHE

HOCHKULTUREN
Eine Zeitreise in die Vergangenheit

WAS WAREN SIE?


Die frühe Hochkulturen waren die ersten grossen
Zivilisationen unserer Geschichte. Die ersten
Reiche entstanden um 4000 v. Chr. in Afrika und
dem Nahen Osten. Diese waren Sumer, Elam und
das alte Ägypten. Hier wurden die großen Städte
und die ersten Königreiche der Geschichte
geboren.

LANDWIRTSCHAFT
Diese Kulturen waren die ersten, die Werkzeuge
aus einem Metall namens Bronze verwendeten.
Auf diese Weise konnten sie das Land effizienter
bearbeiten. Außerdem lagen ihre Siedlungen und
Städte in der Nähe von Flüssen. Deshalb waren
sie in der Lage, an den trockensten Orten des
Planeten Getreide anzubauen. Unglaublich!

WUSSTEST
-Die Sumerer erfanden das erste Schriftsystem, die
Keilschrift. Daraus entwickelten sich andere

DU?
Schriftsysteme wie die Hieroglyphen in Ägypten.

-Die Pyramiden waren weiß, aber mehrere Erdbeben


zerstörten den weißen Kalkstein, der sie bedeckte.
Die Steine wurden auch gestohlen, um sie für
Konstruktionen zu verwenden.
DIE ANTIKE
Eine Zeitreise in die Vergangenheit

WAS IST ES?


Die Antike ist der Zeitraum der Geschichte von
800 v. Chr. bis 600 n. Chr. Zu dieser Zeit
begannen die Siedlungen rund um das Mittelmeer,
sich in Städten und Staaten zu organisieren. Mit
schnellem Wachstum bildeten diese Städte große
Zivilisationen und Reiche. Die größten dieser
Periode waren das antike Griechenland und das

EINFLUSS
Römische Reich.

Städte im Altertum waren große Zentren des Wissens. Große


Philosophen und Denker wurden in dieser Zeit geboren und ihre
Lehren werden heutzutage noch gelehrt. Die Demokratie wurde
im antiken Griechenland geschaffen, damit jeder an der Politik
teilnehmen konnte, und wir verwenden sie auch heute noch. Die
Grundlagen unserer Kultur, der westlichen Kultur, lassen sich bis
zu den Lehren der Antike zurückverfolgen.

WUSSTEST
-Die Skulpturen und Gebäude der Antike hatten
eine Vielzahl von Farben. Da Farben aus Pulvern und

DU?
Pflanzen hergestellt wurden, hielten sie nicht lange
durch. Deshalb sehen wir sie heute weiß.

-Das Römische Reich war eines der größten Reiche


der Geschichte. Es breitete sich über fast ganz
Europa, Nordafrika und einen großen Teil Asiens
aus.
Merke
-Ersten Hochkulturen:
Sumer
Ägypten ab 4000 vor Christus
Elam

-Aufbau von Städten

-Neue Techniken für die Landwirtschaft


mehr Essen; mehr Siedler
Wachstum der Bevölkerung
-Waffen und Werkzeuge aus Bronze

Wortschatz
Die Zivilisation - la civilización
Das Reich - el imperio
Der Nahe Osten - el Medio Oriente
Die Landwirtschaft - la agricultura
Das Werkzeug - la herramienta
Die Siedlung - el asentamiento
Der Schriftsystem - el sistema de escritura
Das Erdbeben - el terremoto
Der Kalkstein - la piedra caliza
Merke
-Die Antike:
Antikes Griechenland
800 v.Chr. - 600 n.Chr
Römisches Reich

-Städte rund um das Mittelmeer


(Italien und Griechenland)
-Ausbreitung der Gebiete
bessere politische Organisation
mächtige Armeen
-Wichtige Lehren und neue
Wissenschaften
Philosophie
Politik
Mathematik

Wortschatz
Das Mittelmeer - el Mar Mediterraneo
Das Wachstum - el crecimiento
Das Wissen - el conocimiento
Die Demokratie - la democracia
Die Lehre - la enseñanza

Das könnte Ihnen auch gefallen