Sie sind auf Seite 1von 2

Studiengebühren

Die Teilnahmegebühr für alle Module beträgt EUR 8‘500.-. Die Gebühren für die
Teilnahme an einzelnen Modulen sind der Modulübersicht zu entnehmen. Der Kurs
ist nicht mehrwertsteuerpflichtig.

Kursorte
Der Zertifikatskurs findet an der Universität St. Gallen und der Universität Certified Rating Analyst
Augsburg statt (siehe Modulübersicht). Wir helfen gerne bei der Suche nach einer
geeigneten Unterbringung in der Nähe des jeweiligen Kursortes.

Kontakt und Anmeldung


Interessenten aus der Schweiz: Interessenten aus Deutschland:
Schweizerisches Institut für Banken Universität Augsburg/ZWW
und Finanzen, Universität St. Gallen
Dr. Walburga Sarcher
Frau Pascale Bornhauser Universitätsstraße 16
Rosenbergstr. 52 D-86159 Augsburg
CH-9000 St.Gallen Tel.: +49 (0)821 598 4730
Tel.: +41 (0)71 224 70 00 Fax: +49 (0)821 598 14 4730
Fax: +41 (0)71 224 70 88 finance@zww.uni-augsburg.de
E-Mail: sbf-cra@unisg.ch

Zertifikatskurs

Certified Rating Analyst


An den Universitäten St. Gallen und Augsburg
Partner
Ein wesentliches Element des Ausbildungsprogrammes ist die Verbindung der
universitären Einbettung mit ausgewählten Programmpartnern, die den Kurs mit
Fachkompetenz, Reputation und Wissen unterstützen. Kursbeginn: 5. Mai 2011


Certified Rating Analyst Inhalt
Der Zertifikatskurs besteht aus fünf aufeinander aufbauenden Modulen, die auch
Das ganzheitliche Ausbildungsprogramm der Universitäten einzeln besucht werden können. Neben für das Unternehmensrating notwen-
St. Gallen und Augsburg zum Certified Rating Analyst digen allgemeinen Grundlagen in Volks- und Betriebswirtschaft sowie rechtlichen
Grundlagen liegt das Schwergewicht auf der Vermittlung theoretischen Wissens
und praktischen Anwendungen zu ratingspezifischen Themen. Der Zertifikatskurs
Das Rating mittelständischer Unternehmungen gewinnt immer mehr an Bedeu-
profitiert von hochkarätigen Dozenten aus Wissenschaft und Praxis.
tung. Neue Finanzierungsformen, alternative Modelle der Kapitalbeschaffung, die
Entwicklungen im Umfeld von Basel II oder anderer regulatorischer Anforderungen
verlangen bei Kreditnehmern wie bei den kreditgebenden Banken rating-spezi- Module und Daten
fisches Wissen und Können.
Modul 1: Grundlagen des Ratings
05.-07. Mai und 20.-21. Mai 2011 (5 Tage)
Träger des Kurses Kursort: ZWW Universität Augsburg
Die beiden größten universitären Anbieter eines Rating-Lehrgangs, das Schwei- Teilnahmegebühr: EUR 2‘450.-
zerische Institut für Banken und Finanzen der Universität St. Gallen (seit 2007)
Modul 2: Bankinterne Ratingverfahren
und das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität
26.-28. Mai 2011 (3 Tage), Kursort: Universität St. Gallen, HSG
Augsburg (seit 2000) veranstalten ab Mai 2011 zum ersten Mal in Kooperation
Teilnahmegebühr: EUR 1‘470.-
den Zertifikatskurs Certified Rating Analyst. Somit bieten wir den Teilnehmern die
Möglichkeit, einen internationalen Weiterbildungskurs mit einem Doppelzertifikat Modul 3: Externe Ratingverfahren
von zwei Universitäten abzuschließen. 16.-17. September und 30. September / 01. Oktober 2011 (4 Tage)
Kursort: WBZ Executive Campus, HSG
Teilnahmegebühr: EUR 1‘960.-
Teilnehmerkreis
Modul 4: Finanzierungsformen
Der Certified Rating Analyst wendet sich an Personen mit einer beruflichen Tätig- 06.-08. Oktober und 21.-22. November 2011 (5 Tage)
keit im Rating- und Finanzierungsumfeld, insbesondere an Kursort: ZWW Universität Augsburg
Teilnahmegebühr: EUR 2‘450.-
 Kreditfachleute und Firmenkundenbetreuer aus Banken
 Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Treuhänder, Unternehmensberater Modul 5: Ratingpraxis
 Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen aus den Bereichen Finan- 18.-19. November 2011 (2 Tage) inklusive Abschlussprüfung
zen, Controlling, Rechnungswesen und Finanzkommunikation Kursort: WBZ Executive Campus, HSG
 an Fach- und Führungskräfte aus Großunternehmen und Geschäftsbanken,
Teilnahmegebühr: EUR 980.-
die sich z.B. mit Lieferantenratings, Mittelstandsrating im Firmenkundenbe-
reich befassen oder im Advisory-Bereich tätig sind Prüfung: Zertifikatsprüfung im Rahmen von Modul 5. Die Prüfung kann nur bei
 und Unternehmer, Verwaltungs- bzw. Aufsichtsratsmitglieder und Ge-
Besuch aller fünf Module abgelegt werden.
schäftsführer mittelständischer Unternehmen. Zertifikatsarbeit: Januar/Februar 2012, Abschlusspräsentation Ende Februar 2012
Abschluss: Certified Rating Analyst (univ.)

Bewerten