Sie sind auf Seite 1von 5

DEUTSCH

ONLINE B1
CAPÍTULO 14

RESUMEN DE ESTRUCTURAS
Y GRAMÁTICA
DEUTSCH ONLINE B1 - RESUMEN DE ESTRUCTURAS Y GRAMÁTICA - CAPÍTULO 14


¿CÓMO SE DICE?
TRANSMITIR DECLARACIONES
Er/Sie hat mich/uns gefragt, ob / w- …
Er/Sie wollte/will wissen, ob /w- ...
Wir sollen …
Er/Sie hat vorgeschlagen, …
Er/Sie hat mich gebeten, …
In der E-Mail/Zeitung … steht, dass .../ w- …

VALORAR SERVICIOS

… war/waren total in Ordnung.


… kann ich sehr empfehlen.
Ich bin/war mit … sehr zufrieden
Ich bin/war (von …) begeistert.
… ist/war perfekt organisiert.
… hat super/gut geklappt.
… hat mir sehr gut gefallen.

… ist/war in Ordnung.
…ist/war ganz gut / ganz okay / nicht schlecht.
Ich bin/war mit … ganz zufrieden.
… hat ganz gut geklappt.

… ist/war (überhaupt) nicht in Ordnung / ärgerlich / eine Katastrophe.


… ist/war nicht gut organisiert.
Ich bin/war mit … (überhaupt) nicht zufrieden.
… hat nicht gut geklappt.
… hat mir (gar) nicht gefallen.

© Goethe-Institut e.V. 2
DEUTSCH ONLINE B1 - RESUMEN DE ESTRUCTURAS Y GRAMÁTICA - CAPÍTULO 14


GRAMÁTICA
LA VOZ PASIVA CON VERBOS MODALES
La voz pasiva se utiliza para destacar la acción. No es importante quién hace algo o quién tiene que hacer
o puede hacer algo, etc.
Activa: ¿Quién hace algo?
Benjamin repariert den Bus.
Pasiva: ¿Qué sucede?
Der Bus wird repariert.

La voz pasiva con verbos modales se forma con el verbo modal + Partizip II + werden en Infinitivo.
Activa: Kann Benjamin die Ausrüstung ausleihen?
Pasiva: Die Ausrüstung kann ausgeliehen werden.

SINTAXIS
Verbo modal Partizip II werden

2
Die Fahrt muss selbst organisiert werden.

Schuhe können nicht ausgeliehen werden.

PRÄTERITUM EN LA VOZ PASIVA

ich wurde

du wurdest

er/es/sie wurde ins Krankenhaus gebracht.


operiert.
wir wurden

ihr wurdet

sie/Sie wurden

ORACIONES SUBORDINADAS CONSECUTIVAS CON SODASS O SO … DASS


Las oraciones subordinadas con sodass o so... dass indican una consecuencia derivada de una acción. La
oración subordinada con sodass se coloca siempre detrás de la oración principal.

Es regnet jeden Tag stark. ➝ Wir können nicht wandern.

Es regnet jeden Tag stark, sodass wir nicht wandern können.


Es regnet jeden Tag so stark, dass wir nicht wandern können.

© Goethe-Institut e.V. 3
DEUTSCH ONLINE B1 - RESUMEN DE ESTRUCTURAS Y GRAMÁTICA - CAPÍTULO 14


GRAMÁTICA
LA ORACIÓN CONDICIONAL IRREAL
Una oración condicional irreal se forma con wenn y describe una condición y una consecuencia posibles o
probables pero no reales. En las oraciones condicionales irreales se utiliza el Konjunktiv II.

Wenn Eva keinen guten Job hätte, dann würde sie sich selbstständig machen.
Wenn Maximilian reich wäre, müsste er nicht mehr arbeiten und könnte reisen.
Wenn Paul und Marie vier Kinder bekämen, bräuchten sie eine größere Wohnung.

Realidad Imaginación

Bedingung: kein guter Job


Eva hat einen guten Job.
Folge: sich selbstständig machen

Wenn Eva keinen guten Job hätte, (dann) würde sie sich selbstständig machen.

© Goethe-Institut e.V. 4
DEUTSCH ONLINE B1 - RESUMEN DE ESTRUCTURAS Y GRAMÁTICA - CAPÍTULO 14


GRAMÁTICA
EL KONJUNKTIV II EN ORACIONES CONDICIONALES IRREALES
Los verbos regulares forman el Konjunktiv II con würde + Infinitivo.
Wenn ich keinen guten Job hätte, würde ich mich selbstständig machen und wäre mein eigener Chef.
Normalmente se utiliza también esta forma con los verbos irregulares:
ich würde gehen statt ich ginge.

haben sein werden

ich hätte wäre würde

du hättest wär(e)st würdest

er/es/sie hätte wäre würde

wir hätten wären würden

ihr hättet wär(e)t würdet

sie/Sie hätten wären würden

EL KONJUNKTIV II EN ORACIONES CONDICIONALES IRREALES


können dürfen müssen sollen wollen

ich könnte dürfte müsste sollte wollte

du könntest dürftest müsstest solltest wolltest

er/es/sie könnte dürfte müsste sollte wollte

wir könnten dürften müssten sollten wollten

ihr könntet dürftet müsstet solltet wolltet

sie/Sie könnten dürften müssten sollten wollten

Las formas del Konjunktiv II de sollen y wollen son las mismas que las del Präteritum.

EL KONJUNKTIV II DE LOS VERBOS IRREGULARES


El Konjunktiv II de los verbos irregulares se forma a partir de la forma verbal del Präteritum añadiéndole
una vocal modificada (si es posible):
geben: ich gab – ich gäbe, wissen: er wusste – er wüsste, kommen: wir kamen – wir kämen
Los verbos regulares forman el Konjunktiv II con würde + Infinitivo. En la mayoría de los casos se utiliza
también esta forma con los verbos irregulares:
ich würde gehen en lugar de ich ginge.

© Goethe-Institut e.V. 5

Das könnte Ihnen auch gefallen