Sie sind auf Seite 1von 1

Verben

Passiv: Passiv-Ersatzformen

3) Formulieren Sie die Sätze a) im Passiv und b) mit sein + Adjektiv wie im Beispiel.
# Man kann das Wasser trinken.
a) V a s W a sse r kann g e tru n k e n w e rd e n . b) V a s W a sse r is t tr in k b a r
1. Man kann den Schrank abschließen.
a) ................................................... b)
2. Man kann den Stoff waschen.
a) ............. b)
3. Man kann die Wohnung sofort beziehen.
a) ....... ............................. b)
4. Man kann die Bananen schon essen.
a) ................................................................................... b)
5. Man kann das Gerät auch im Straßenverkehr einsetzen.
a) ............................ ............. b)
6. Man kann das Ziel im Moment nicht erreichen.
a) b)
7. Man kann dieTöne nicht hören.
a) ........................ ................. b)
8. Man kann die Dokumente nicht verwenden.
a) ......................... b)

H) Formulieren Sie Sätze mit sein + Infinitiv mit zu wie im Beispiel.


# Alle Teilnehmer müssen registriert werden.
A lle T e iln e h m e r sind zu re g is trie re n .
1. Vorträge müssen bis zum 13. August eingereicht werden.

2. Die Kommunikationsprobleme müssen sofort gelöst werden.

3. Notwendige Veränderungen müssen innerhalb von vier Wochen in die Dokumente eingearbeitet werden.

4. Alle Unterlagen müssen ins Englische übersetzt werden.

5. Die Richtigkeit der Daten muss noch überprüft werden.

6. Die Tagungsergebnisse dürfen ohne Genehmigung nicht veröffentlicht werden.

7. Die Hotelzimmer müssen am Abreisetag bis 11.00 Uhr geräumt werden.

5) Beenden Sie die Definitionen wie im Beispiel.


Verwenden Sie eine passende Passiv-Ersatzform.
• Unverkäuflich ist ein Gegenstand, der sich n ic h t verkaufen lässt/der n ich t zu verkaufen ist.
1. Unlösbar ist eine Aufgabe, d ie .......................................................... ... . .....
2. Unerreichbaristein M ensch,der............................................ . ........... . . . . .............
3. Unbezahlbaristein Auto,das . ....................... . . . . . . . .............................
4. Unzerstörbar ist ein Material, d a s.................. ............................ ............... ............... ........................
5. Unerträglich ist eine Musik, die ............................. . . . . . . . .... ................................................
6. Unsichtbarsind M ärchenfiguren,die..................................
7. Unvermeidlich ist eine Auseinandersetzung, die

Das könnte Ihnen auch gefallen