Sie sind auf Seite 1von 2

Anamnesebogen –Ärztekammer Bayern – Fachsprachpüfung

Patient/in Datum: 24.11.2021.


Kurt Bergmann
Addresse: Maximillien Straβe
35, Misbach

Alt: 83 J (01.01.1968.) Gewicht: 80 kg Groß: 1,75 m

Allergien/Unverträglichkeit
Kontrasmittel (Dyspnö und Pruritus)
Unverträglichkeit: rohe Lebensmitteln (Oliven und Piltz) (ganz Körper Pruritus)
Genussmittel
Er trinke Alkohol seit 10 J (10 Flaschen Bier durchscnitlich pro Woche)
Tabak- und Drogenkonsum wurden verneint.
Sozialanamnese
Er sei verheiratet und lebe mit ihrem Frau. Er sei Tierpfleger von Beruf.
Familien Anamnese
Mutter: Astma (ganzes Leben)
Vater: Sinus pylonidalis vor 5 J und Dementio (er lebe in einem Pflegeheim)
Er habe keine Kinder und Geschwistern.

Anamnese (z.B: subjektiv, objektiv, Procedere)(Bitte benutzen Sie Fachwörter, wo möglich!)


Herr Bergmann sei nach Beckerei vpor 2 St Motorrhad gefahren. Plötzlich habe er auf nassem Laub ausgerutch und
auf ihre rechten Seite gefallen. Jetz stellte er sich in Begleitung vor ihrer Frau notfallmäβig wegen stakr Dolor (8-9
von 10 auf NRS Scmherzskalla) zusammen mit Cephalgie (3 von 10 auf NRS Scmherzskalla), Dyspnö und
Excoriationen der hinteren Bereich des Cervix. Er klage auch unter dumf Thoraxdolor rechts.
Er habe Schutzhelm getragen. Vor des Unfalls habe er 3 Flaschen Bier getrunken. Er habe letzte Malzeit vor 3
Stunden gehabt.

Er negire Synkope, Vertigo, Pyrexie, Transpiration, Vomitus, Emesis, Diarrhö, Miktionstörungen.

Fortsetzung von „Anamnese (z.B: subjektiv, objektiv, Procedere)(Bitte benutzen Sie Fachwörter, wo möglich!)
Shlapf-Apnö Syndrom seit 5 J
Deviatio septi nasi seit 5 J
Hypertensio arterialis und Fibrilatio arterialis seit 10 J
Operationen: Vor 10 J habe er wegen Luxatio (nach des Autounfalls) linker Schulter operirt worden.

Medikamente: Marcumar (er trage bei ihnem rotte Karton) und Valsartan 80 mg 1-0-1
Sie sei voll geimpft gegen Tertanus (letzte Dose vor 2 J)

VD: Smith Fraktur rechtes Handgelenks und Thoraxtrauma

DD: Fractura distales Ulnassteiles und Fractura costarum dextri

Diagnostische Maβnahme:
1. Rö rechtes Handgeleng und Thorax in 2 Ebene
2. Labor
3. CT / MRT
Therapeutische Maβnahme:
1. Schonung
2. Schmerzadapirte Analgesie
3. 2 venosö Zugänge; Flussigkeitzufur und Elektroliten
4. tromprofilaxe mit niedrigmolekularem Heparin
5. ggf. Ostesynthese; Gippsverband (nach Gespräch mir Orthopöde)

Das könnte Ihnen auch gefallen