Sie sind auf Seite 1von 1

Anamnesebogen –Ärztekammer Bayern – Fachsprachpüfung

Patient/in Datum: 03.11.2021.


Sarah Kahka
Addresse: Somma Straβe 5,
Rosenheim

Alt: 30 J ( 20. 05. 1991.) Gewicht: 63 kg Groß: 1,65 m

Allergien/Unverträglichkeit
-
Genussmittel
-
Sozialanamnese
-
Familien Anamnese
-

Anamnese (z.B: subjektiv, objektiv, Procedere)(Bitte benutzen Sie Fachwörter, wo möglich!)


Frau Kahka leide seit 5 T agbe unter Odynophagie (sie bewerte Ssmerztitnesität mit 8 auf einer NSR Skala) und
Dysphagie (nut feste Ernährung). Darüber hinaus habe sie eitrige Ablagerungen in Bereich von Mandel zusammen
mit Fetor ex Ore bemerkt. Auch habe sie kloβige Sprache (ne znam Begriff za ovo – može li pomoć). Auβederm leide
sie in dieser Zeitraum unter Pyrexie (38 Grade) zusammen mit Schütelfrost (ne znam pravi Begriff ni za ovo – može li
pomoć), deswegen habe sie Ibuprofen (per os; 400 mg, 2-3 Mal pro Tag) mit Verbesserung eingenohmen. Druüber
hinaus habe sie Lymphadenopathie unter Mandibula, als auch in occitipat Region bemerkt. Die Lymphkonten seien,
bewerte sie, bis 1 cm in Groβ, schemzfaht, gut begrenzent und beweglich. Auch sie klagte unter Cephalgie in die
Bereich von Stirn. Witerhin leide sie unter verstopfen Nasen (ni za ovo ne znam Begriff – može li pomoć) ohne
Rhinorrhö und Sternutio.

Sie negiere Vomitus, Emesis, Diarrhö, die Schmerzen bei Bewegung der Hals, Hautveränderungen, als auch
Abomen- und Thoraxdolor.

Fortsetzung von „Anamnese (z.B: subjektiv, objektiv, Procedere)(Bitte benutzen Sie Fachwörter, wo möglich!)
-

VD: Angina lacunaris

DD: Infektiöse Mononucleose, Virosis und Leukemie

Diagnostische Maβnahme:
1. KU
2. Labor (BB, CRp, Pokalcitonin, IgG ung IgM gegen Infektiöse Mononucleose, UREA, Kreatinin, Urin)
3. Abstricht der Cavum oris nach Bacterien

Therapeutische Maβnahme:
1. Flussigkeitzufur (Cavum oris)
2. Analgetika
3. Schonung
4. Antibiotika