Sie sind auf Seite 1von 17

DAS HEILIGE BUCH DER TIERE

7-8 Jahre

zalunira.net
Spielablauf
1. Drucken Sie alles, was Sie für das Spiel brauchen, auf Blätter (A4- oder US-Letter-Format) aus. Diese
Blätter tragen Sie auch während des Spiels bei sich: das Organisationsblatt, die Ausgangsgeschichte,
eventuell Karten (im Sinne von „Landkarten“).
2. Damit die Kinder in der Geschichte, auf der das ganze Spiel basiert, vorankommen, müssen sie sich
auf die Suche nach verschiedenen Rätseln machen. Verstecken Sie also bereits im Vorfeld alle Rätsel, die
zum geplanten Spiel gehören.
3. Vermerken Sie alle Verstecke auf Ihrem Organisationsblatt. Auf unserer Website finden Sie unter
der Rubrik „Tipps“ Ideen für Verstecke. Hier erfahren Sie auch, wie Sie die Rätsel auf originelle Weise
aufgeben oder die Kinder auf die Spur dieser Rätsel führen können.
4. Verstecken Sie jedes Rätsel im Versteck, das Sie auf Ihrem Organisationsblatt notiert haben. Wenn
es sich beim Spiel um eine Schatzsuche handelt, denken Sie auch daran, einen Schatz vorzubereiten und
ein gutes Versteck für diese Belohnung zu finden.
5. Sobald Sie startbereit sind, versammeln Sie alle Kinder und lesen Sie ihnen die Ausgangsgeschichte
vor. Dann zeigen Sie den Kindern, in welcher Richtung sie mit der Suche beginnen müssen, um das erste
Rätsel zu finden.
6. Prüfen Sie nach jedem Rätsel die Antwort oder die Überlegung der Kinder. Falls diese falsch ist,
teilen Sie den Kindern die richtige Lösung mit. Geben Sie ihnen dann Tipps für die Suche nach dem
nächsten Versteck.
7. Das Spiel ist zu Ende, sobald alle Rätsel entdeckt und gelöst wurden. Lesen Sie den Kindern nun das
Ende der Geschichte vor und verteilen Sie unsere Urkunden (eines pro Spieler).
Auf unserer Internetseite finden Sie unter
der Rubrik „Tipps“ unter anderem auch: In unserem Shop finden Sie zum Thema
weitere Erklärungen, Ideen für Verstecke, passende Einladungskarten, Dekorationen
eine Anleitung für das Basteln eines
Schatzes oder für die Durchführung eines und Malvorlagen zum Ausdrucken.
Spiels mit mehreren Teams.
Mit zusätzlichen Die zusätzlichen Aufgaben müssen zwischen zwei Rätseln gelöst werden
und sind Teil der Geschichte. Sobald ein Kind das vorherige Rätsel gelöst hat,
lesen Sie ihm die zusätzliche Aufgabe vor und lassen es spielen. Auf dieser
Aufgaben spielen Seite finden Sie Vorschläge für solche Aufgaben. Suchen Sie drei aus (eine
pro Zeile). Die beiden Zahlen zeigen Ihnen an, zwischen welchen Rätseln die
zusätzliche Aufgabe erledigt werden muss. Sie können sich natürlich auch
Legen Sie alles,
selbst Aufgaben für die Kinder ausdenken. Hat das Kind die Aufgabe erledigt,
was Sie für das Spiel geht das Spiel weiter und Sie führen es zum nächsten Rätsel. Wenn Sie ohne
benötigen, bereit! zusätzliche Aufgaben spielen möchten, lassen Sie diese einfach weg.

Tier-Pantomime Hufeisen-Spiel
Ein Kind aus der Gruppe macht ein Tier, das Sie ihm vor 1-2 Für dieses Spiel benötigen Sie 2 Stühle, 2 Tücher und 8 Schuhe. 1-2
Spielbeginn ins Ohr geflüstert haben, für die übrigen Kinder Teilen Sie die Kinder in Zweier-Gruppen ein. Verbinden Sie
pantomimisch nach. Jedes Kind kommt einmal dran. Die ihnen die Augen mit einem Tuch. Stellen Sie die 2 Stühle in die
Aufgabe gilt als gelöst, wenn es allen Kindern gelungen ist, ihr Raummitte und verteilen Sie die Schuhe in der Nähe der beiden
Stühle. Auf Ihr Zeichen muss jedes Kind der Zweier-Gruppe
Tier so nachzumachen, dass es von der Gruppe erraten werden so schnell wie nur möglich vier Schuhe finden und diese unter
konnte. Hier einige Tiere, die sich besonders gut für dieses Spiel die vier Stuhlbeine eines Stuhls stellen. Das erste Kind, das die
eignen: der Löwe, der Affe, der Elefant, das Nashorn, der Tiger, Hufe (die Stuhlbeine) seines Pferdes (der Stuhl) beschlagen
die Giraffe, die Gazelle, der Papagei, der Strauß... hat, gewinnt und darf dem Verlierer ein beliebiges Tier nennen,
dessen Schrei er dann nachmachen muss!

Kriechen, um zu entkommen Befrei mich


Legen Sie eine Start- und eine Ziellinie fest und teilen Sie den 4-5 Einem Kind werden die Hände, beispielsweise mit einem Tuch, 4-5
Kindern Folgendes mit: „Um entkommen zu können, müsst ihr verbunden (Es darf nicht zu fest sein!). Der Gefangene setzt
euch auf den Boden legen und zu dem Ort kriechen, den ich euch sich in die Mitte eines Kreises, den sitzende Kinder bilden. Er
als Ziel nenne. Wenn es dem gesamten Team gelingt, das Ziel wird von einem anderen Kind bewacht, das neben ihm steht und
ohne Aufstehen oder Lärm kriechend zu erreichen, habt ihr die dessen Augen mit einem Tuch verbunden sind. Nacheinander
Aufgabe bestanden.“ versuchen nun die anderen Kinder, die Fesseln des Gefangenen
zu lösen, ohne vom Wächter berührt zu werden. Dieses Spiel
kann man mehrmals spielen, wobei immer zwei andere Kinder
die Rolle des Wächters und des Gefangenen übernehmen.

Der genervte Tiger Verkehrtes Versteck-Spiel


Ein Kind schlüpft in die Rolle des Tigers. Dieser muss die 7-8 Bestimmen Sie ein Kind und lassen Sie diesem genug Zeit, 7-8
anderen Kinder mithilfe einer Berührung fangen. Sobald ein sich ein Versteck zu suchen, das groß genug ist. Die anderen
Kind vom Tiger berührt wurde, muss es sich setzen. Die Kinder Kinder müssen es dann suchen. Wenn ein Spieler das Kind
können sich vor dem Tiger schützen, indem sie sich auf ein Bein findet, das sich versteckt hat, bleibt es bei ihm. Wer als letzter
stellen und so unsichtbar werden. Das Tier kann sie in dieser den versteckten Spieler findet, bekommt eine Strafe. Dieses
Position nicht berühren. Der Tiger hat gewonnen, wenn nach Kind muss zum Beispiel ein beliebiges Tier nachmachen, das im
drei Minuten alle Kinder auf dem Boden sitzen. Sie können das Dschungel lebt.
Spiel wiederholen, wobei immer ein anderes Kind den Tiger
spielt.
1 Rätsel-Nummer Rätsel-Versteck Antwort
Organisation Herausforderung Beschreibung Gewählte
Versteck Herausforderung

1 Baum

Die Bäume des Dschungels möchten euer Wissen über Tiere testen.

2 Grimasse

3 Banane

Man muss das Foto des


4 Zebras durchstreichen

Die Hyänen haben Gefangene gemacht. Besteht eine Aufgabe.

Die Papageien sind


5 unschuldig
Die Fledermäuse sind
6 unschuldig

7 Die Wölfe sind schuldig

Ein ausgehungerter Tiger leckt sich die Lefzen, als er euch kommen sieht.
Besteht eine Aufgabe.
Aufgabe, um die Wölfe
8 einschlafen zu lassen

Versteck des Schatzes


Hallo zusammen! Ich heiße Matamou und ich bin der Chef der Löwen von
Alunira.
Im Reich von Alunira hat unser Volk die Aufgabe, das heilige Buch der Tiere
zu beschützen. Ich kann euch nicht
alle Geheimnisse enthüllen, die das
Buch bewahrt, aber ich kann euch
verraten, dass uns das Buch heute Nacht
gestohlen wurde!
Ohne dieses Buch ist das Reich von
Alunira in großer Gefahr. Wir benötigen
eure Hilfe, damit wir es wiederfinden.
Wir denken, dass es in einem der Dörfer
der Tiere unseres Dschungels versteckt
wurde.
Auf eurem Weg durch den Dschungel von Alunira werdet ihr drei Hinweise
finden. Mithilfe dieser Hinweise könnt ihr herausfinden, in welchem Dorf das
Buch versteckt wurde.
Den ersten Hinweis findet ihr in der Nähe von
Geschichte
Der erste Hinweis, den wir suchen, ist von vier Vögeln umzingelt (über
ihm, unter ihm, rechts und links von ihm). Könnt ihr ihn entdecken?

Rätsel 1
Betrachtet den Gesichtsausdruck der magischen Geschöpfe genau. Zwei
davon sind genau gleich. Mithilfe dieses zweiten Hinweises könnt ihr dann
später erraten, in welchem Dorf sich das heilige Buch befindet.

Rätsel 2
Welche Frucht kommt an die Stelle des Fragezeichens? Dies ist euer
dritter und letzter Hinweis.

Nach Bestehen aller Prüfungen habt ihr drei Hinweise, die euch
weiterhelfen. Wenn ihr gut aufpasst, werden euch diese drei Hinweise zum
gesuchten Tier führen. Im Dorf, in dem dieses Tier wohnt, befindet sich
auch das heilige Buch.

Rätsel 3
Die Affen sind aufgebracht! Tiere haben sie gezwungen, das Buch zu stehlen.
Sie haben jedoch zu viel Angst und trauen sich nicht, uns zu sagen, wer es war.
Diese Halunken haben sich gerade mal vor zehn Minuten mit dem heiligen
Buch aus dem Staub gemacht. Wir haben den Affen die Fotos der fünf Tiere
gezeigt, denen wir eine solche Tat zutrauen. Sie haben uns verraten, dass sich
der Schuldige auf dem Foto befindet, und dass er keine Ähnlichkeit mit einem
Pferd hat. Mit dieser Information könnt ihr bereits ein Tier ausschließen, also
einen der Verdächtigen durchstreichen. Setzt dann eure Ermittlungen fort, um
noch mehr Informationen über die gemeinen Räuber zu sammeln, die das Buch
in ihren Besitz gebracht haben.

Rätsel 4
Hier habt ihr noch ein Tier, das ihr durchstreichen könnt. Es wurde gerade an
dem Ort fotografiert, an dem es seinen Urlaub verbringt. Es konnte das heilige
Buch also nicht entwenden. Könnt ihr erkennen, welches Tier es ist?

Rätsel 5
Dieses Tier war im Krankenhaus, wo es sich einer kleinen Operation
unterzog. Verbindet die geraden Zahlen zwischen 0 und 136 und ihr werdet
sehen, um welches Tier es sich handelt. Streicht dieses Tier dann auf eurem
Foto mit den Verdächtigen durch.
80
56
54 78 82
58
39 76
39 52 60 81 84
51
62 74
50 57 86 87
37
37 51 66 68 70 72 88 53
48 64 90
100 102
35 44 89 98
33 46 42 43 92
34 36 104
96
39 41
32 115 109 31
31 38 53 108
94 110
51 9 126 106
40 118 112
28 26 128 120 116
135 122
24 6
30
22 16 14 12 130 114
107
27 18 10 4 132 124
25 20 2 134
9 8 0 136 115
3 125
23 21 135
1

Rätsel 6
Die Wölfe fürchten sich vor dem Wasser und die Nashörner haben Angst
vor den Schlangen. Das Tier, das nicht ins Dorf der Affen gelangen konnte,
ist unschuldig, das andere hingegen der Räuber in eurer Geschichte ist.
Jetzt seid ihr dran!

Rätsel 7
Wir haben die Spur des Wolfsrudels entdeckt. Wir haben unsere Pfeile in Schlafmittel
getränkt und versuchen die Wölfe damit zu treffen, sodass sie einschlafen. Dann können
wir uns das Buch zurückholen. Nehmt einen Stift in die Hand und führt diesen über euren
Kopf. Sucht euch einen Wolf aus und schließt die Augen. Bewegt die Hand mit dem Stift
ganz langsam nach unten, bis der Stift das Blatt berührt. Öffnet die Augen und schaut
nach, ob ihr einen Wolf erwischt habt. Gebt dann einem anderen Teamkollegen den Stift.
Wenn alle Wölfe berührt wurden, war eure Mission erfolgreich. Wenn einer von euch
versehentlich das Buch berührt, nehmt einen Stift in einer anderen Farbe und fangt noch
einmal von vorne an. Die Wölfe, die bereits berührt wurden, zählen nicht mehr.

Rätsel 8
Vielen Dank meine
lieben Freunde.
Ihr müsst wissen, dass
das Buch sehr wichtig
ist, da es das Geheimnis
über das Versteck
bewahrt, an dem sich
einer der wunderbaren
Schätze von Alunira
befindet. Wir vermuten,
dass die Wölfe auf Befehl der schrecklichen Hexe Dokela
gehandelt haben.
Der Rat von Alunira hat mir die Erlaubnis erteilt, euch einen Teil
des Schatzes zu geben. Eure Belohnung findet ihr in der Nähe von

Ende
zalunira.net
ALUNIRA-HELDEN-DIPLOM
verliehen an

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Datum Unterschrift
Hilfe
Rätsel 1, 2 und 3: Die Hinweise – der BAUM, die GRIMASSE und die BANANE – sollen den Kindern
helfen, herauszufinden, dass sich das heilige Buch der Tiere im Affen-Dorf befindet.

Als Belohnung für die Hilfe schenkt der Löwe Matamou den Kindern am Ende eines jeden Abenteuers
einen Teil des Schatzes. Denken Sie also daran, einen verzierten Karton mit Süßigkeiten vorzubereiten.

zalunira.net
Urheberrecht
Jede vollständige oder auszugsweise Wiedergabe oder Darstellung dieses Dokuments mittels eines
Mediums, insbesondere die Verbreitung in digitaler oder gedruckter Form, oder die Erstellung von
Hyperlinks zu genanntem Werk, ist ohne die Genehmigung des Herausgebers oder Autors verboten
und gilt als Straftat. Die Autoren und Verantwortlichen unterliegen den vom Gesetz vorgesehen
strafrechtlichen und zivilrechtlichen Strafen.
Es ist erlaubt, dieses Dokument für den eigenen und nicht kommerziellen Gebrauch zu benutzen. Sie
können das PDF-Dokument auf Ihrem Computer speichern und für Ihren eigenen Bedarf drucken.
Sie dürfen dieses Dokument weder verändern noch den Text teilweise oder vollständig in ein anderes
Dokument einfügen, außer, wenn dieses Dokument ausschließlich für Ihren eigenen Gebrauch dient und
Sie nicht beabsichtigen, es an Dritte weiterzugeben.
Sie sind nicht autorisiert, dieses Dokument kostenlos über irgendwelche Medien zu verteilen.
Sie haben nicht das Recht, dieses Dokument auf einer Internetseite zu veröffentlichen oder es per
E-Mail oder andere elektronische Medien an Dritte zu senden.
Dieses Dokument kann nur durch seinen Verfasser oder Herausgeber verbreitet werden und
kann nur von einer Internetseite des Verfassers oder einer vom Herausgeber autorisierten Person
heruntergeladen werden.
Sie sind nicht autorisiert, dieses Dokument weiterzuverkaufen.
Sie haben nicht das Recht, die Bilder dieses Dokuments zu verwenden. Diese Bilder sind urheberrechtlich
geschützt.
Falls Sie in diesem Dokument einen Fehler finden (z. B. bei einem der Rätsel), haben Sie
das Recht, per E-Mail eine Gutschrift in Höhe des Kaufbetrags (inkl.
MwSt) des Spiels anzufordern: contact@zalunira.net
zalunira.net