Sie sind auf Seite 1von 4

KAUFVERTRAG für den Verkauf einer gebrauchten Maschine

1. VERKÄUFER
Privat Unternehmer

Firma Telefon

Verkäufer

Straße, Hausnummer

PLZ Ort

Ausweisnummer (optional) Ausstellungsbehörde (optional) Geburtsdatum (optional)

2. KÄUFER
Privat Unternehmer

Firma Telefon

Käufer

Straße, Hausnummer

PLZ Ort

Ausweisnummer (optional) Ausstellungsbehörde (optional) Geburtsdatum (optional)

3. MASCHINE (bitte ausfüllen, soweit vorhanden)

Maschinenart Hersteller, Marke

Typ, Modellbezeichnung Maschinennummer oder Fahrzeugnummer

Baujahr oder Erstzulassung Betriebsstunden oder Kilometer

1/4
4. KAUFPREIS
Netto-Kaufpreis Umsatzsteuer Gesamtkaufpreis
€ % €
Gesamtpreis in Worten

Steuernummer, USt-Id-Nummer Rechnungsnummer

5. SACHMÄNGELHAFTUNG UND GEWÄHRLEISTUNG


Die Maschine wird unter Ausschluss der Sachmängelhaftung verkauft. Dieser Ausschluss gilt nicht für
Schadensersatzansprüche aus Sachmängelhaftung, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Verletzung von
Pflichten des Verkäufers oder seines Erfüllungsgehilfen beruhen sowie bei der Verletzung von Leben, Körper und
Gesundheit. Ist der Verkäufer ein Unternehmer und der Käufer eine Privatperson, beträgt die Gewährleistungsfrist ein
Jahr. Ggf. noch bestehende Ansprüche gegenüber Dritten aus Sachmängelhaftung werden an den Käufer abgetreten.

6. I. ANGABEN DES VERKÄUFERS


1. Der Verkäufer garantiert,
1.1. dass die Maschine mit Zusatzausstattung und Zubehör sein unbeschränktes Eigentum ist.
1.2. dass die Maschine folgende Zusatzausstattung bzw. folgendes Zubehör aufweist:

2. Der Verkäufer erklkärt, dass die Maschine in der Zeit, in der sie sein Eigentum war
lediglich folgende Beschädigungen oder Unfallschäden (Zahl, Art und Umfang) hat:

2/4
7. II. ERKLÄRUNGEN DES KÄUFERS
1. Der Käufer erkennt an, dass die Maschine bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers
bleibt.

8. III. SONDERVEREINBARUNGEN
Es wurden folgende Sondervereinbarungen getroffen:

Ort, Datum Ort, Datum

Unterschrift des Verkäufers Unterschrift des Käufers

9. DER KÄUFER BESTÄTIGT DEN EMPFANG


Maschine erhalten

Ort, Datum, Uhrzeit Unterschrift des Käufers

10. DER VERKÄUFER BESTÄTIGT DEN EMPFANG


Kaufpreis erhalten

Eine Anzahlung in Höhe von


Ort, Datum, Uhrzeit Unterschrift des Verkäufers

3/4
11. HINWEIS ZUR HAFTUNG
Maschinensucher haftet nicht für die Vollständigkeit und Richtigkeit des Kaufvertragsmusters, die Unrichtigkeit bzw.
irrtümliche Rechtsanwendung und leistet keinen Ersatz für unerfüllte Ansprüche, die sich aus dem Kauf ergeben
können. Sämtliche Haftungsansprüche, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, durch Nutzung
oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch Nutzung fehlerhafter oder vollständiger Angaben
verursacht, sind grundsätzlich ausgeschlossen, solange kein Nachweis vorsätzliches oder grob fahrlässiges
Verschulden von Maschinensucher vorliegt. Diesem Kaufvertrag liegt deutsches Recht zugrunde.
Машиношукач haftet nicht für die Vollständigkeit und Richtigkeit des Kaufvertragsmusters, die Unrichtigkeit bzw.
irrtümliche Rechtsanwendung und leistet keinen Ersatz für unerfüllte Ansprüche, die sich aus dem Kauf ergeben
können.Sämtliche Haftungsansprüche, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, durch Nutzung
oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch Nutzung fehlerhafter oder vollständiger Angaben
verursacht, sind grundsätzlich ausgeschlossen, solange kein Nachweis vorsätzliches oder grob fahrlässiges
Verschulden von Machineseeker.com.ua vorliegt. Diesem Kaufvertrag liegt deutsches Recht zugrunde.

4/4

Das könnte Ihnen auch gefallen