Sie sind auf Seite 1von 3

 1939- 1945

- 30. März 1939 Garantieerklärung von Frankreich und Großbritannien d.h. wenn
Deutschland Polen Angreifen sollte wären Frankreich und Großbritannien auf der
Seite von Polen.

- 24. August 1939 Deutsch-Sowjetischer nicht Angriffspakt d.h. Deutschland


garantiert,dass sie 10 Jahre lang die Sowjetische Union nicht angreift. Und die
Sowjetische Union garantiert es gegen über Deutschland genauso. Dieser Packt
beinhaltet noch andere Klauseln jedoch für den zweiten Weltkrieg nicht sehr
wichtig wie diese Klausel.

- 31. August 1939 Kriegserklärung von SS-Sondereinheit verkleidet als Polnische


Widerstandskämpfer über den Radio Sender Gleiwitz.

- 01. September 1939 um 4 Uhr 45 fielen die ersten Schüsse auf Polen von Deutscher
Seite.Der Krieg in Europa beginnt.

- 05. September begonnen die Franzosen fortzustoßen bis zum Westwall ohne
Widerstand. Ab diesem Tag begann der sogenannte „Sitzkrieg“.

- 03. September 1939 Kriegserklärung von Großbritannien und Frankreich gegen


Deutschland auf Begründung der Garantieerklärung.

- 17. September 1939 steigt die Sowjet Union in den Polenfeldzug ein.

- 28. September 1939 Kapituliert die letzte Stadt in Polen, nämlich die
Hauptstadt Warschau

- 30. November 1939 Die Sowjet Union startete den Angriff auf Finnland. Der
sogenannte „Winterkrieg“ beginnt.

- 12. März 1940 der „Winterkrieg“ endet mit der Unterzeichnung des
Friedensvertrages.

-09. April 1940 Der Angriff auf Norwegen beginnt. Deutsche Gebirgsjäger landen in
Navrik. Zeitgleich besetzten zwei Deutsche Divisionen Dänemark

- 10. Mai 1940 greifen sechs Armeen Deutschlands Frankreich, Belgien, die
Niederlande undLuxemburg an.

- 15. Mai 1940 Kapitulation der Niederlande.

- 24. Mai 1940 Vormarsch der Deutschen nach Frankreich wird von Hitler Persönlich
gestoppt. Die Gründe sind bis heute ungeklärt.
- 05. Juni 1940 beginnen die Deutschen die Offensive gegen Frankreich.

-10. Juni 1940 Kapitulation Norwegens trotz Alliierter Unterstützung. Am selbem


Tag trat Italien auf Seiten der Deutschen in den Krieg.

- 14. Juni 1940 Paris wird eingenommen.

- 25. Juni 1940 Deutsch-Französischer Waffenstillstand tritt in Kraft.

- 27. September 1940 Dreimächte Pakt wird in Berlin zwischen Italien, Deutschland
und Japan beschlossen.

-28. Oktober 1940 greifen Italienische Soldaten Griechenland an.

- 27. März 1941 Der Dreimächtepakt vergrößert sich mit dem Königreich
Jugoslawien.

- 06. April 1941 greift Deutschland Jugoslawien an, auf gründen der
Demonstrationen gegen Deutschland. Zur gleichen zeit Greift Deutschland auch
Griechenland an.

- 17. April 1941 kapitulierte Jugoslawien.

- 23. April 1941 Unterzeichnung des Griechisch-Deutschen Waffenstillstand.

- 22. Juni 1941 Überfall auf die Sowjet Union.

- 07. Dezember 1941 Überfall auf Pearl Habor.

-11. Dezember 1941 Kriegserklärung Deutschlands an die USA

- 31. März 1941 startete Deutschland Hilfsaktion für seinen Bündnispartner Italien in
Afrika.

- 23. August 1942 begannen die ersten Angriffe auf Stalingrad

- 20. Februar 1943 war das Ende der 6. Arme in Stalingrad die Kriegswende begann.

- 12. Mai 1943 Kapitulieren die letzten Achsenmächte Soldaten in Afrika.

-10. Juli 1943 landeten die Alliierten in Sizilien. Im Laufe dieser Tage wurde der
Duce verhaftet.

-13.Oktober 1943 erklärte die Neue Italienische Regierung Deutschland den Krieg.

- 6.Juni 1944 Invasion der Normandie durch Alliierte

- 25. August 1944 wurde Paris befreit.


- 19.Februar 1945 Nach über 50-stündiger Bombardierung stürmten US- Truppen
die Pazifik-Insel Iwojima. Die Schlacht um Iwojima gilt als die blutigste Schlacht im
Pazifikkrieg. Während die USA 6825 Tote und 27909 Verwundete zu beklagen hatte,
verloren 20703 japanische Soldaten ihr Leben, nur 216 japanische Soldaten
überlebten die Schlacht.

- 30.April 1945 Hitler begeht Selbstmord.

- 02. Mai 1945 Berlin Kapituliert vor der Roten Arme

- 08.Mai 1945 Die Wehrmacht kapituliert Bedingungslos

- 06. und 09.August 1945 Atombomben-Abwurf auf Hiroshima (06.) und Nagasaki
(09.)

- 15.August 1945 Japanischer Kaiser verkündet im Rundfunk die Kapitulation Japans

- 02.September 1945 Japan unterzeichnet auf der USS Missouri die


Kapitulationsurkunde

Ende des 2. Weltkrieg mit ca. 55 Millionen Toten