Sie sind auf Seite 1von 4

Firefox https://edv77.com/files/Computer-Grundlagen_Quiz01.

htm

Computer-Grundlagen Quiz 1

Klicke auf die richtige Antwort!

1. Was ist kein Ausgabegerät?

A. Bildschirm

B. Webcam

C. Lautsprecher

D. Drucker

2. Was ist kein Eingabegerät?

A. Touchpad

B. Tastatur

C. Beamer

D. Maus

3. Was ist falsch?

A. Das "EVA-Prinzip" ist das Grundprinzip der elektronischen Datenverarbeitung. Es steht für Eingabe – Verarbeitung –
Ausgabe.

B. Ein Megabyte entspricht 1024 Bytes.

C. Das Motherboard wird auch als Mainboard bezeichnet.

D. EDV steht für "elektronische Datenverarbeitung".

4. Welche fünf Komponenten sind unbedingt notwendig, damit ein Computer funktionstüchtig ist?

A. Komponenten:
Motherboard
Netzwerkkarte
Arbeitsspeicher (RAM)
Festplatte
Netzteil

B. Komponenten:
Blu-ray-Brenner
Prozessor (CPU)
Arbeitsspeicher (RAM)
Festplatte
Netzteil

C. Komponenten:
Motherboard
Prozessor (CPU)

1 von 4 03.12.2021, 13:13


Firefox https://edv77.com/files/Computer-Grundlagen_Quiz01.htm

Arbeitsspeicher (RAM)
Festplatte
CD-Laufwerk

D. Komponenten:
Motherboard
Prozessor (CPU)
Arbeitsspeicher (RAM)
Festplatte
Netzteil

5. Was ist richtig?

A. Ein Netzteil ist ein anderer Begriff für Modem.

B. Ein Netzteil dient der Stromversorgung des Computers.

C. Ein Netzteil schützt den Computer vor Viren.

D. Ein Netzteil ist dazu da, um den Computer mit einem Netzwerk z. B. einem LAN (Local Area Network) verbinden zu
können.

6. Was ist falsch?

A. Der Prozessor wird auch CPU genannt und die Abkürzung steht für Central Processing Unit (zentrale Recheneinheit
bzw. zentrale Verarbeitungseinheit).

B. Ohne Prozessor ist der Computer nicht funktionsfähig.

C. Die Prozessorgeschwindigkeit wird in Byte angegeben (z. B. 3,2 GB).

D. Die Prozessorgeschwindigkeit wird in Hertz angegeben (z. B. 3,2 GHz).

7. Wählen Sie die Antwort, wo die Speichereinheiten der Größe nach angeordnet sind.

A. Byte, Bit, Kilobyte, Megabyte, Gigabyte, Terabyte, Petabyte

B. Bit, Byte, Kilobyte, Gigabyte, Terabyte, Petabyte, Megabyte

C. Bit, Byte, Kilobyte, Megabyte, Terabyte, Gigabyte, Petabyte

D. Bit, Byte, Kilobyte, Megabyte, Gigabyte, Terabyte, Petabyte

8. Was ist richtig?

A. Ein Zeichen benötigt ein Megabyte Speicherplatz.

B. Ein Zeichen benötigt ein Kilobyte Speicherplatz.

C. Ein Zeichen benötigt ein Byte Speicherplatz.

D. Ein Zeichen benötigt ein Bit Speicherplatz.

9. Was ist falsch?

A. 1 Terabyte entsprechen 1024 Megabytes.

B. 1 Kilobyte entsprechen 1024 Bytes.

C. 1 Megabyte entsprechen 1024 Kilobytes.

D. 1 Byte entsprechen 8 Bit.

2 von 4 03.12.2021, 13:13


Firefox https://edv77.com/files/Computer-Grundlagen_Quiz01.htm

10. Was ist ein anderer Begriff für "Prozessorgeschwindigkeit"?

A. Kilowattstunden

B. Taktfrequenz

C. Umdrehungszahl

D. Stromfluss

11. In welcher Maßeinheit wird die Taktfrequenz eines Prozessors angegeben?

A. kg

B. GHz

C. Joule

D. km/h

12. Was sind Peripheriegeräte?

A. So werden ausschließlich Geräte bezeichnet, die kabellos mit dem Computer verbunden werden können z. B. eine
Funkmaus.

B. So werden ausschließlich Geräte bezeichnet, die kabelgebunden mit dem Computer verbunden werden können z.
B. eine Funkmaus.

C. Der Computer selbst ist ein Peripheriegerät.

D. Das sind alle Geräte, die mit dem Computer verbunden werden können z. B. Maus, Tastatur, Bildschirm, Scanner,
Drucker, etc.

13. Was ist kein Zeigegerät? (Mit Zeigegeräten kann man den Mauszeiger bewegen).

A. Touchpad

B. Maus

C. Trackball

D. Scanner

14. Welches Gerät ist ein Eingabe- und ein Ausgabegerät zugleich?

A. Mikrofon

B. Webcam

C. Scanner

D. Beamer

E. Tastatur

F. Touchscreen

15. Sie möchten sich einen neuen Drucker kaufen. Sie drucken hauptsächlich Text auf A4-Papier und legen großen Wert auf
die Ausdruckgeschwindigkeit. Für welchen Drucker werden Sie sich entscheiden?

A. Tintenstrahldrucker

B. Nadeldrucker

C. Plotter

3 von 4 03.12.2021, 13:13


Firefox https://edv77.com/files/Computer-Grundlagen_Quiz01.htm

D. Laserdrucker

E. 3-D-Drucker

16. Was sind externe Speichermedien?

A. Drucker, Beamer, Lautsprecher, Bildschirm

B. Maus, Tastatur, Joystick, Scanner

C. Diskette, CD, DVD, Blu-ray, USB-Stick, SD-Karte

17. Sie wollen ein ausgedrucktes Foto am Computer bearbeiten. Welches Gerät hilft Ihnen hierfür nicht weiter?

A. Mikrofon

B. Webcam

C. Scanner

D. Smartphone mit integrierter Kamera

E. Digitalkamera

18. Was ist kein Betriebssystem?

A. Word

B. MS-DOS

C. MAC OS X

D. Linux

19. Was passiert beim Formatieren eines Speichermediums?

A. Der Speicherplatz eines Speichermediums wird dadurch verdoppelt. Beispielsweise kann man nach dem
Formatieren auf einen USB-Stick mit 8 GB Speicherplatz bis zu 16 GB an Daten abspeichern.

B. Formatieren ist ein anderer Begriff für Backup (Datensicherung).

C. Das Speichermedium wird für die Verwendung konfiguriert. Dabei werden alle Daten gelöscht.

20. Welche Aussage ist richtig?

A. Es gibt nur kostenpflichtige Betriebssysteme.

B. Android ist ein Betriebssystem das ausschließlich auf Servern und Mainframes zu finden ist.

C. Man benötigt auf einem Computer nicht zwingend ein Betriebssystem, da man viele Anwendungsprogramme (wie z.
B. Open Office, etc.) auch ohne Betriebssystem installieren kann.

D. Ein Betriebssystem ist zwingend erforderlich, um einen Computer produktiv nutzen zu können.

4 von 4 03.12.2021, 13:13