Sie sind auf Seite 1von 10

VIESMANN VITODENS 200-W

Datenblatt
Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste

VITODENS 200-W Typ B2HB, B2KB

Gas-Brennwert-Wandgerät,
2,4 bis 35,0 kW,
für Erd- und Flüssiggas

5368767 DE 5/2018
Produktbeschreibung

Wenn es um Sparsamkeit und Langlebigkeit geht, dann kommt als


Material nur Edelstahl Rostfrei in Frage. Deshalb ist der Vitodens
200-W mit der Inox-Radial-Heizfläche aus Edelstahl ausgerüstet, die
die erforderliche Zuverlässigkeit bietet und dauerhaft hohe Brenn-
wertnutzung garantiert.
Der eigenentwickelte und -gefertigte MatriX-Zylinderbrenner hat
einen großen Modulationsbereich bis zu 1:8 (35 kW). Die hier eben-
falls integrierte Verbrennungsregelung Lambda Pro Control Plus
passt automatisch die Verbrennung bei wechselnden Gasarten an.
Dies sorgt für gleichbleibend hohe Energieeffizienz und bietet
Zukunftssicherheit in liberalisierten Gasmärkten und bei Zumischung
von Gasen biogenen Ursprungs.
Die Kombiversionen vom Vitodens 200-W sind mit einer Warmwas-
serbereithaltefunktion ausgestattet. Damit steht immer sofort die
gewünschte Wassertemperatur zur Verfügung.

Anwendungsempfehlungen
■ Einfamilien- und Reihenhäuser
■ Objektgeschäfte in Modernisierung und Neubau (Thermenersatz in
Mehrfamilienhäusern oder Fertighäusern)

Die Vorteile auf einen Blick


■ Norm-Nutzungsgrad: bis 98 % (Hs)/109 % (Hi)
■ Langlebig und effizient durch Inox-Radial-Wärmetauscher
■ Modulierender MatriX-Zylinderbrenner, Modulationsbereich bis 1:8,
mit hoher Nutzungsdauer durch Edelstahl-MatriX-Gewebe –
unempfindlich bei hoher Temperaturbelastung
■ Hoher Warmwasserkomfort - Kombigeräte grundsätzlich mit
Bereithaltefunktion
■ Automatische Abgaswegeadaption
■ Stromsparende Hocheffizienz-Umwälzpumpe (entsprechend Ener-
gie Label A)
■ Einfach zu bedienende Vitotronic Regelung mit Klartext- und Gra-
fikanzeige
■ Bedienteil der Regelung auch auf einem Wandsockel (Zubehör)
montierbar
■ Lambda Pro Control Plus Verbrennungsregelung für alle Gasarten
– Gebühreneinsparung durch Verlängerung der Überprüfungsinter-
valle auf 3 Jahre
A Modulierender MatriX-Zylinderbrenner mit intelligenter Lambda ■ Leiser Betrieb durch niedrige Gebläsedrehzahl
Pro Control Verbrennungsregelung für niedrige Schadstoff- ■ Internetfähig durch Vitoconnect (Zubehör) für Bedienung und Ser-
Emissionen und leise Betriebsweise vice über Viessmann App
B Integriertes Membran-Druckausdehnungsgefäß
C Inox-Radial-Heizflächen aus Edelstahl Rostfrei - für hohe Auslieferungszustand
Betriebssicherheit bei langer Nutzungsdauer und große Wärme- Gas-Brennwert-Wandgerät mit Inox-Radial-Heizfläche, modulieren-
leistung auf kleinstem Raum dem MatriX-Zylinderbrenner für Erd- und Flüssiggas nach DVGW-
D Drehzahlgeregeltes Verbrennungsluftgebläse für geräuschar- Arbeitsblatt G260, Kompakt-Hydraulik mit Multi-Stecksystem und
men und stromsparenden Betrieb drehzahlgeregelter Hocheffizienz-Umwälzpumpe.
E Integrierte drehzahlgeregelte Hocheffizienz-Umwälzpumpe Anschlussfertig verrohrt und verdrahtet. Farbe der epoxidharzbe-
F Plattenwärmetauscher (bei Gas-Brennwertkombigerät, 4,5 bis schichteten Verkleidung: Weiß.
35 kW) Mit Membran-Druckausdehnungsgefäß
G Gas- und Wasseranschlüsse Bei Kombigerät:
H Digitale Kesselkreisregelung Plattenwärmetauscher mit Komfortfunktion für Trinkwassererwär-
mung
Das Gas-Brennwert-Wandgerät Vitodens 200-W bietet hochwertige Separat verpackt:
Brennwerttechnik mit einem beispielhaften Preis-Leistungs-Verhält- Vitotronic 100 für angehobenen Betrieb
nis, hohem Heiz- und Trinkwasserkomfort, kompakten Abmessun- oder
gen und einem zeitlosen, eleganten Design. Vitotronic 200 für witterungsgeführten Betrieb
Der Vitodens 200-W verbraucht weniger Energie, weil er zusätzlich Vorgerichtet für Betrieb mit Erdgas. Eine Umstellung innerhalb der
die Wärme in den Abgasen nutzt. Das Ergebnis: Ein Norm-Nut- Gasgruppen E/LL ist nicht erforderlich. Die Umstellung auf Flüssig-
zungsgrad von bis zu 98 % (Hs)/109 % (Hi). Klar, dass Sie damit Ihre gas erfolgt an der Regelung (kein Umstellsatz erforderlich).
Heizkosten senken und außerdem die Umwelt entlasten.
5368767

2 VIESMANN VITODENS 200-W


Technische Daten

Gas-Brennwertheizgerät
Gas-Heizkessel, Bauart B und C,
Kategorie II2N3P
Typ B2HB
Nenn-Wärmeleistungsbereich (Angaben
nach EN 677)
TV/TR = 50/30 °C kW 2,4 - 13,0 2,4 - 19,0 4,5 - 26,0 4,5 - 35,0
TV/TR = 80/60 °C kW 2,2 - 12,1 2,2 - 17,6 4,1 - 24,1 4,1 - 32,5
Nenn-Wärmeleistungsbereich bei Trinkwas- kW 2,2 - 16,0 2,2 - 17,2 4,1 - 23,7 4,1 - 31,7
sererwärmung
Nenn-Wärmebelastung kW 2,3 - 16,7 2,3 - 17,9 4,2 - 24,7 4,2 - 33,0
Produkt-ID-Nummer CE-0085CN0050
Schutzart IP X4 gemäß EN 60529
Gasanschlussdruck
Erdgas mbar 20 20 20 20
kPa 2 2 2 2
Flüssiggas mbar 50 50 50 50
kPa 5 5 5 5
Max. zul. Gasanschlussdruck*1
Erdgas mbar 25,0 25,0 25,0 25,0
kPa 2,5 2,5 2,5 2,5
Flüssiggas mbar 57,5 57,5 57,5 57,5
kPa 5,75 5,75 5,75 5,75
Schall-Leistungspegel
(Angaben nach EN ISO 15036-1)
bei Teillast dB(A) 32 32 36 36
bei Nenn-Wärmeleistung (Trinkwassererwär- dB(A) 39 40 48 52
mung)
Elektrische Leistungsaufnahme
– im Auslieferungszustand W 28 42 65 95
– max. W 80 86 95 110
Gewicht kg 41 41 43 47
Inhalt Wärmetauscher l 1,8 1,8 2,4 2,8
max. Vorlauftemperatur °C 74 74 74 74
Max. Volumenstrom l/h 1200 1200 1400 1600
(Grenzwert für Einsatz einer hydraulischen Ent-
kopplung)
Nenn-Umlaufwassermenge l/h 507 739 1018 1361
bei TV/TR = 80/60 °C
Membran-Druckausdehnungsgefäß
Inhalt l 10 10 10 10
Vordruck bar 0,8 0,8 0,8 0,8
kPa 80 80 80 80
Zul. Betriebsdruck bar 3 3 3 3
MPa 0,3 0,3 0,3 0,3
Anschluss Sicherheitsventil Rp ¾ ¾ ¾ ¾
Abmessungen
Länge mm 375 375 375 375
Breite mm 450 450 450 450
Höhe mm 800 800 800 800
Gasanschluss R ½ ½ ½ ½
Anschlusswerte
bezogen auf die max. Belastung
mit Gas
Erdgas E m3/h 1,77 1,89 2,61 3,49
Erdgas LL m3/h 2,06 2,20 3,04 4,06
Flüssiggas P kg/h 1,31 1,40 1,93 2,58
Abgaskennwerte*2
Abgaswertegruppe nach G 635/G 636 G52/G51 G52/G51 G52/G51 G52/G51

*1 Liegt der Gasanschlussdruck über dem max. zul. Gasanschlussdruck, muss ein separater Gasdruckregler der Anlage vorgeschaltet wer-
den.
*2 Rechenwerte zur Auslegung der Abgasanlage nach EN 13384.
Abgastemperaturen als gemessene Bruttowerte bei 20 °C Verbrennungslufttemperatur.
5368767

Die Abgastemperatur bei Rücklauftemperatur von 30 °C ist maßgeblich zur Auslegung der Abgasanlage.
Die Abgastemperatur bei Rücklauftemperatur von 60 °C dient zur Bestimmung des Einsatzbereichs von Abgasleitungen mit maximal zu-
lässigen Betriebstemperaturen.

VITODENS 200-W VIESMANN 3


Technische Daten (Fortsetzung)

Gas-Heizkessel, Bauart B und C,


Kategorie II2N3P
Typ B2HB
Nenn-Wärmeleistungsbereich (Angaben
nach EN 677)
TV/TR = 50/30 °C kW 2,4 - 13,0 2,4 - 19,0 4,5 - 26,0 4,5 - 35,0
TV/TR = 80/60 °C kW 2,2 - 12,1 2,2 - 17,6 4,1 - 24,1 4,1 - 32,5
Temperatur (bei Rücklauftemperatur von
30 °C)
– bei Nenn-Wärmeleistung (Trinkwassererwär- °C 45 45 45 45
mung)
– bei Teillast °C 35 35 35 35
Temperatur (bei Rücklauftemperatur von °C 68 68 70 70
60 °C)
Massestrom
Erdgas
– bei Nenn-Wärmeleistung (Trinkwassererwär- kg/h 29,7 31,8 43,9 58,7
mung)
– bei Teillast kg/h 5,5 5,5 8,7 8,7
Flüssiggas
– bei Nenn-Wärmeleistung (Trinkwassererwär- kg/h 28,2 30,2 41,7 55,7
mung)
– bei Teillast kg/h 7,6 7,6 14,0 14,0
Verfügbarer Förderdruck*3 Pa 250 250 250 250
mbar 2,5 2,5 2,5 2,5
Max. Kondenswassermenge
nach DWA-A 251 l/h 2,3 2,5 3,5 4,6
Lichte Weite der Leitung zum Sicherheits- DN 15 15 15 15
ventil
Kondenswasseranschluss (Schlauchtülle) Ø mm 20-24 20-24 20-24 20-24
Abgasanschluss Ø mm 60 60 60 60
Zuluftanschluss Ø mm 100 100 100 100
Norm-Nutzungsgrad
bei TV/TR = 40/30 °C % bis 98 (Hs)
Energieeffizienzklasse A A A A

Gas-Brennwertkombigerät

Gas-Heizkessel, Bauart B und C,


Kategorie II2N3P
Typ B2KB
Nenn-Wärmeleistungsbereich (Angaben nach EN 677)
TV/TR = 50/30 °C kW 4,5 - 26,0 4,5 - 35,0
TV/TR = 80/60 °C kW 4,1 - 24,1 4,1 - 32,5
Nenn-Wärmeleistungsbereich bei Trinkwassererwärmung kW 4,1 - 29,3 4,1 - 33,5
Nenn-Wärmebelastung kW 4,2 - 30,5 4,2 - 34,9
Produkt-ID-Nummer CE-0085CN0050
Schutzart IP X4 gemäß EN 60529
Gasanschlussdruck
Erdgas mbar 20 20
kPa 2 2
Flüssiggas mbar 50 50
kPa 5 5
Max. zul. Gasanschlussdruck*4
Erdgas mbar 25,0 25,0
kPa 2,5 2,5
Flüssiggas mbar 57,5 57,5
kPa 5,75 5,75
Schall-Leistungspegel
(Angaben nach EN ISO 15036-1)
bei Teillast dB(A) 36 36
bei Nenn-Wärmeleistung (Trinkwassererwärmung dB(A) 48 52
Elektrische Leistungsaufnahme
– im Auslieferungszustand W 65 95
– max. W 108 123
*3 CH: Verfügbarer Förderdruck 200 Pa ( 2,0 mbar)
5368767

*4 Liegt der Gasanschlussdruck über dem max. zul. Gasanschlussdruck, muss ein separater Gasdruckregler der Anlage vorgeschaltet wer-
den.

4 VIESMANN VITODENS 200-W


Technische Daten (Fortsetzung)

Gas-Heizkessel, Bauart B und C,


Kategorie II2N3P
Typ B2KB
Nenn-Wärmeleistungsbereich (Angaben nach EN 677)
TV/TR = 50/30 °C kW 4,5 - 26,0 4,5 - 35,0
TV/TR = 80/60 °C kW 4,1 - 24,1 4,1 - 32,5
Gewicht kg 46 48
Inhalt Wärmetauscher l 2,4 2,8
max. Vorlauftemperatur °C 74 74
Max. Volumenstrom l/h 1400 1600
(Grenzwert für Einsatz einer hydraulischen Entkopplung)
Nenn-Umlaufwassermenge l/h 1018 1361
bei TV/TR = 80/60 °C
Membran-Druckausdehnungsgefäß
Inhalt l 10 10
Vordruck bar 0,8 0,8
kPa 80 80
Zul. Betriebsdruck bar 3 3
MPa 0,3 0,3
Anschluss Sicherheitsventil Rp ¾ ¾
Abmessungen
Länge mm 375 375
Breite mm 450 450
Höhe mm 800 800
Gasanschluss R ½ ½
Bereitschafts-Durchlauferhitzer
Anschlüsse Warm- u. Kaltwasser G ½ ½
Zul. Betriebsdruck (trinkwasserseitig) bar 10 10
MPa 1 1
Mindestdruck Kaltwasseranschluss bar 1,0 1,0
MPa 0,1 0,1
Auslauftemperatur einstellbar °C 30-57 30-57
Trinkwasser-Dauerleistung kW 29,3 33,5
Spez. Volumenstrom l/min 13,9 16,7
bei ΔT = 30 K (gemäß EN 13203)
Anschlusswerte
bezogen auf die max. Belastung
mit Gas
Erdgas E m3/h 3,23 3,69
Erdgas LL m3/h 3,75 4,30
Flüssiggas P kg/h 2,38 2,73
Abgaskennwerte*5
Abgaswertegruppe nach G 635/G 636 G52/G51 G52/G51
Temperatur (bei Rücklauftemperatur von 30 °C)
– bei Nenn-Wärmeleistung °C 45 45
– bei Teillast °C 35 35
Temperatur (bei Rücklauftemperatur von 60 °C) °C 70 70
Massestrom
Erdgas
– bei Nenn-Wärmeleistung (Trinkwassererwärmung) kg/h 54,3 62,1
– bei Teillast kg/h 8,7 8,7
Flüssiggas
– bei Nenn-Wärmeleistung (Trinkwassererwärmung) kg/h 51,5 58,9
– bei Teillast kg/h 14,0 14,0
Verfügbarer Förderdruck*6 Pa 250 250
mbar 2,5 2,5
Max. Kondenswassermenge
nach DWA-A 251 l/h 4,3 4,9
Lichte Weite der Leitung zum Sicherheitsventil DN 15 15
Kondenswasseranschluss (Schlauchtülle) Ø mm 20-24 20-24
Abgasanschluss Ø mm 60 60
Zuluftanschluss Ø mm 100 100
*5 Rechenwerte zur Auslegung der Abgasanlage nach EN 13384.
Abgastemperaturen als gemessene Bruttowerte bei 20 °C Verbrennungslufttemperatur.
Die Abgastemperatur bei Rücklauftemperatur von 30 °C ist maßgeblich zur Auslegung der Abgasanlage.
Die Abgastemperatur bei Rücklauftemperatur von 60 °C dient zur Bestimmung des Einsatzbereichs von Abgasleitungen mit maximal zu-
5368767

lässigen Betriebstemperaturen.
*6 CH: Verfügbarer Förderdruck 200 Pa ; 2,0 mbar

VITODENS 200-W VIESMANN 5


Technische Daten (Fortsetzung)

Gas-Heizkessel, Bauart B und C,


Kategorie II2N3P
Typ B2KB
Nenn-Wärmeleistungsbereich (Angaben nach EN 677)
TV/TR = 50/30 °C kW 4,5 - 26,0 4,5 - 35,0
TV/TR = 80/60 °C kW 4,1 - 24,1 4,1 - 32,5
Norm-Nutzungsgrad
bei TV/TR = 40/30 °C % bis 98 (Hs)
Energieeffizienzklasse
–Heizen A A
– Trinkwassererwärmung, Zapfprofil XL A A

a 225

KAS
146

SVL/
WW
SRL/
741
800

793

KW
SIV

HV GA HR
- 0A
2053

+15

E
1925

375 102
167
225
283
348
450

OKFF

A In Verbindung mit untergestelltem Speicher-Wassererwärmer HV Heizungsvorlauf


verbindlich, sonst Empfehlung. KAS Kesselanschluss-Stück
B Höhe in Kombination mit AZ-Bogen 60/100. In Kombination KW Kaltwasser (Gas-Brennwertkombigerät)
mit AZ-Revisionsbogen 60/100 reduziert sich die Höhe um OKFF Oberkante Fertigfußboden
10 mm. SIV Ablauf Sicherheitsventil und Kondenswasser
E Entleerung SRL Speicherrücklauf (Gas-Brennwertheizgerät)
GA Gasanschluss SVL Speichervorlauf (Gas-Brennwertheizgerät)
HR Heizungsrücklauf WW Warmwasser (Gas-Brennwertkombigerät)
5368767

6 VIESMANN VITODENS 200-W


Technische Daten (Fortsetzung)

Nenn-Wärmeleistung Maß a
A B kW mm
13 und 19 132
26 und 35 156

a
Fertigwand

35
HV SVL/ SRL/ HR
WW KW
105
225

Abgas-/Zuluftanschluss

A Abgas-/Zuluftanschluss
B Zuluftanschluss (im Auslieferungszustand verschlossen)

Drehzahlgeregelte Heizkreispumpe im Vitodens 200-W


Die integrierte Umwälzpumpe ist eine hocheffiziente Umwälzpumpe Hinweis
mit deutlich reduziertem Stromverbrauch gegenüber herkömmlichen In Verbindung mit hydraulischer Weiche, Heizwasser-Pufferspeicher
Pumpen. und Heizkreisen mit Mischer wird die interne Umwälzpumpe mit kon-
Die Pumpendrehzahl und damit die Förderleistung wird in Abhängig- stanter Drehzahl betrieben. Die Drehzahl kann durch Codierungen
keit von Außentemperatur und Schaltzeiten für Heizbetrieb oder an der Regelung je nach Bedarf angepasst werden.
reduzierten Betrieb geregelt. Die Regelung überträgt über einen
internen Daten-BUS die aktuellen Drehzahlvorgaben an die Umwälz- Technische Angaben Umwälzpumpe
pumpe. Nenn-Wärmeleis- kW 13 19 26 35
Zur Anpassung an die vorhandene Heizungsanlage kann die min. tung
und max. Drehzahl sowie der Drehzahl im reduzierten Betrieb in Umwälzpumpe Typ UPM3 UPM3 UPM3 UPM3
Codierungen an der Regelung eingestellt werden. 15-75 15-75 15-75 15-75
Im Auslieferungszustand sind die minimale Förderleistung (Codier- Nennspannung V~ 230 230 230 230
adresse „E7“) und die maximale Förderleistung (Codieradresse „E6“) Leistungsaufnahme
auf folgende Werte eingestellt: – max. W 60 60 60 60
– min. W 2 2 2 2
Nenn-Wärmeleistungsbe- Drehzahlansteuerung im Aus- – Auslieferungszu- W 12 20 38 45
reich in kW lieferungszustand in % stand
Min. Förderleis- Max. Förder- Energieeffizienzklasse A A A A
tung leistung Energieeffizienzindex ≤ 0,20 ≤ 0,20 ≤ 0,20 ≤ 0,20
13 45 60 (EEI)
19 45 65
26 45 80
35 45 90
5368767

VITODENS 200-W VIESMANN 7


Technische Daten (Fortsetzung)

Restförderhöhen der eingebauten Umwälzpumpe

Restförderhöhen der eingebauten Umwälzpumpe

Vitodens 200-W

750 75

700 70
G
650 65

600 60

550 55 F

500 50

450 45 E

400 40

350 35 D

300 30

C
250 25

200 20 B

150 15
A
H
Restförderhöhe

100 10

50 5
mbar

kPa

0 0
0 100 200 300 400 500 600 700 800 900 1000 1100 1200 1300
Volumenstrom in Liter/h

H Obergrenze Arbeitsbereich

Kenn- Förderleistung Umwälz- Einstellung Codieradr. „E6“


linie pumpe
A 40 % E6:045
B 50 % E6:055
C 60 % E6:060
D 70 % E6:070
E 80 % E6:080
F 90 % E6:090
G 100 % E6:100

Bereitschafts-Durchlauferhitzer (Gas-Brennwertkombigerät)
Im Vitodens 200-W ist ein Bereitschafts-Durchlauferhitzer integriert.
Bei eingeschalteter Komfortfunktion wird der Durchlauferhitzer auf
Temperatur gehalten. Damit steht sofort Warmwasser mit
Gebrauchstemperatur am Vitodens zur Verfügung.
5368767

8 VIESMANN VITODENS 200-W


Technische Daten (Fortsetzung)

Technische Angaben zum Bereitschafts-Durchlauferhitzer


Inhalt
– trinkwasserseitig l 1,0
– heizwasserseitig l 0,7
Anschlüsse G ½
Warm- und Kaltwasser
Max. Betriebsdruck bar 10
MPa 1,0

Leistungen
Nenn-Wärmeleistungsbe- kW 26,0 35,0
reich des Gas-Brennwert-
kombigeräts
Trinkwasser-Dauerleis- kW 29,3 33,5
tung
bei Trinkwassererwärmung l/h 840 960
von 10 auf 45 °C
Zapfmenge l/min 3-12 3-14
Auslauftemperatur,ein- °C 30-57 30-57
stellbar

Trinkwassertemperatur in Abhängigkeit vom Volumenstrom

65

60
Warmwasser-Austrittstemperatur in °C

55

50
C

45
B
40

35
6 7 8 9 10 11 12 13 14
Volumenstrom an der Zapfstelle (Mischwassermenge) in l/min

A Warmwasser-Auslauftemperatur an der Mischbatterie


B Vitodens 200-W, 26 kW
C Vitodens 200-W, 35 kW

Das Diagramm verdeutlicht die Änderung der Austritt-Temperatur in Beim dargestellten Verhalten der Austritt-Temperatur wurde von
Abhängigkeit vom Volumenstrom an der Zapfstelle. 10 °C Kaltwasser-Eintritt-Temperatur ausgegangen.
Wird mehr Wasser benötigt, muss Kaltwasser beigemischt werden,
wodurch die Austritt-Temperatur sinkt.

Mindestabstände
Freiraum vor dem Vitodens für Wartungsarbeiten: min. 700 mm
Links und rechts neben dem Vitodens müssen keine Freiräume für
die Wartung eingehalten werden.
5368767

VITODENS 200-W VIESMANN 9


Technische Änderungen vorbehalten!

Viessmann Ges.m.b.H. Viessmann Werke GmbH & Co. KG


A-4641 Steinhaus bei Wels D-35107 Allendorf
5368767

Telefon: 07242 62381-110 Telefon: 06452 70-0


Telefax: 07242 62381-440 Telefax: 06452 70-2780
www.viessmann.at www.viessmann.de

10 VIESMANN VITODENS 200-W

Das könnte Ihnen auch gefallen