Sie sind auf Seite 1von 1

A.

Zeitschriftenquellen
„Mit dem Konzept der Berufsrollen (Wissinger 1996 Identität), Berufswahrnehmung
(Languthcitrastrategi 2006), Berufsselbst (Warwas 2009), Personalführung (Sauer-
Schiffer 2000), Funktionsinterpretation (Schlüter 2012) oder
Führungshandlungsweisen ( Robak 2004), aber es gibt bereits viele
branchenspezifische Operationalisierungen der Wissensbasis, die sich als Leitlinie für
Bildungsmanager in Anwendungsbereichen erweisen. Diese Liste ist nur als Beispiel
zu verstehen.“

Warwas, J. (2009). Berufliches Selbstverständnis und Beanspruchung in der


Schulleitung. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 12(3), 475–498.