Sie sind auf Seite 1von 18

Überblick über das

Juristische Fakultät

§
Studium der Rechtswissenschaften

der Ludwig-Maximilians-Universität
München

1
Überblick über das
Studium der Rechtswissenschaften
Juristische Fakultät
der Ludwig-Maximilians-Universität
München
Die LMU und
die Juristische Fakultät
I. Die LMU und die Juristische Jahre 1802 nach Landshut versetzte. Sein
Fakultät (in Zahlen) Sohn, König Ludwig I. von Bayern, holte die
Universität schließlich in die Residenzstadt
Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München. Die Juristische Fakultät ist seit
München ist eine der führenden Universi- Gründung Bestandteil der Universität. Das
täten in Europa mit einer über 500-jährigen historische Hauptgebäude der LMU im Her-
Tradition. Als echte »universitas« bietet sie zen Münchens ist weltbekannt, hier finden
das breite Spektrum aller Wissensgebiete: auch die meisten Vorlesungen der Juristi-
von den Geistes- und Kulturwissenschaften schen Fakultät statt.
über Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissen-
schaften bis hin zur Medizin und den Natur- In 18 Fakultäten forschen und lehren 746
wissenschaften. Professorinnen und Professoren sowie etwa
3.000 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen
Die LMU blickt auf eine lange Geschichte und Mitarbeiter. Zurzeit sind mehr als 50.000
zurück. Ihr Name »Ludovico-Maximilianea« Studierende an der LMU eingeschrieben.
geht zurück auf Herzog Ludwig den Reichen Die Juristische Fakultät ist mit etwa 5.200
von Bayern-Landshut, der sie 1472 in Ingol- Studierenden eine der größten Fakultäten in
stadt gründete, und Kurfürst Max IV. Joseph Deutschland. An der Fakultät arbeiten derzeit
von Bayern (der spätere König Maximilian 32 Professoren und 63 wissenschaftliche Mit-
I.), der sie grundlegend reformierte und im arbeiter. Weiterhin gibt es zahlreiche Hono-
rarprofessoren und Lehrbeauftragte.

2
II. Gegenstand und Ziel nung »Diplom-Juristin Univ.« bzw. »Diplom- vorhanden sein. Es sollte ein vertieftes Inter-
des Rechtsstudiums Jurist Univ.« geführt werden, welche auf esse an Politik, Staat und Gesellschaft beste-
Antrag verliehen wird. Die klassischen juris- hen, denn gerade von diesen Bereichen wird
Jura ist die Wissenschaft vom Recht, also tischen Berufe, wie z. B. Richter und Staats- das Recht bestimmt bzw. beeinflusst.
den Regelungen des Zusammenlebens der oder Rechtsanwalt, können jedoch erst nach
Menschen in der Gesellschaft. Dabei glie- der Zweiten Juristischen Staatsprüfung (As- Die Fähigkeit zum logischen Denken, die
dert sich die Rechtswissenschaft in die drei sessorexamen) ausgeübt werden; Vorausset- bei jedem wissenschaftlichen Studium ge-
Rechtsgebiete Zivilrecht, Öffentliches Recht zung dafür ist ein zweijähriger juristischer fordert wird, ist für das Jurastudium beson-
und Strafrecht. Vorbereitungsdienst (Referendarzeit). ders wichtig. Sie hilft einerseits das System
der Rechtsnormen besser zu verstehen und
Studienziel ist die Fähigkeit, das Recht mit Bereits nach der erfolgreich bestandenen andererseits Texte gut zu strukturieren. Da
Verständnis erfassen und anwenden zu kön- Ersten Juristischen Staatsprüfung besteht es sich um ein sehr lernintensives Studium
nen. Darüber hinaus soll in der Abschluss- bei entsprechender Qualifikation die Mög- handelt, bei dem auch viel eigenständig in
prüfung (Erste Juristische Prüfung) nachge- lichkeit der Promotion. der Bibliothek gearbeitet werden muss, sind
wiesen werden, dass die Prüfungsfächer mit ein gutes Lernvermögen sowie die Fähig-
ihren geschichtlichen, gesellschaftlichen, III. Voraussetzungen keit, sich selbst zu organisieren ebenfalls
wirtschaftlichen, politischen und rechtsphi- für das Rechtsstudium von Bedeutung. Lateinkenntnisse sind vor-
losophischen Bezügen beherrscht werden. teilhaft, aber nicht gefordert.
Das Formulieren von Texten ist ein wesent-
Mit dem erfolgreichen Ablegen der Ersten licher Bestandteil der juristischen Arbeit,
Juristischen Prüfung wird das universitäre daher sollten Spaß am Umgang mit der deut-
Studium beendet und es kann die Bezeich- schen Sprache und gute Ausdrucksfähigkeit

3
IV. Bewerbung für das Studium mester. Die BAföG-Förderungshöchstdauer Die Phase des Schwerpunktbereichsstu-
beträgt gleichfalls 9 Semester. diums, die parallel zur Mittel- sowie zur
Für das Studienfach Jura besteht eine örtli- Wiederholungs- und Vertiefungsphase liegt,
che Zulassungsbeschränkung an der LMU, Das Studium gliedert sich in Grund-, Mittel-, dient der Ergänzung des Studiums, der Ver-
weil es in der Regel mehr Studieninteressen- Wiederholungs- und Vertiefungsphase, sowie tiefung der Pflichtfächer, der Spezialisie-
ten als Studienplätze gibt. Bevor Sie sich für die Phase des Schwerpunktbereichsstudiums. rung in dem gewählten Schwerpunktbereich
das Studium der Rechtswissenschaften an sowie dem damit verbundenen Erwerb von
der LMU einschreiben können, müssen Sie Die Grundphase erfasst in den Gebieten Zi- Leistungsnachweisen im Rahmen der Juris-
daher zunächst einen Bewerbungsprozess vilrecht, Strafrecht und Öffentliches Recht tischen Universitätsprüfung.
durchlaufen. Erforderlich hierfür ist sowohl in erster Linie den Besuch der jeweiligen
eine Registrierung im Bewerbungsportal von Grundkurse sowie den damit verbundenen Um zum Schwerpunktbereichsstudium mit
hochschulstart.de, als auch das Durchlaufen Erwerb der Grundkursscheine. In den Grund- der Möglichkeit des Ablegens von Teilprü-
des Dialogorientierten Serviceverfahrens lagenfächern findet in der Grundphase je- fungen der Juristischen Universitätsprüfung
(DoSV). Bedenken Sie, sich frühzeitig über weils eine Einführung in die einschlägigen zugelassen zu werden, müssen die Studieren-
die notwenigen Dokumente und Fristen zu Fächer wie römische Rechtsgeschichte, deut- den die Zwischenprüfungen und die Grund-
informieren, um ihre Bewerbung fristgerecht sche Rechtsgeschichte, Rechtssoziologie kurse in allen drei Rechtsgebieten, sowie die
einreichen zu können. und Rechtsphilosophie statt. In einem dieser Klausur in einem Grundlagenfach bestanden
Fächer muss eine Klausur geschrieben und haben. Um zum Schwerpunktseminar zuge-
V. Ablauf des Studiums bestanden werden. Die Grundphase wird mit lassen zu werden, muss ein Grundlagensemi-
der Zwischenprüfung, bestehend aus den nar erfolgreich absolviert werden.
Nach § 5a Abs. 1 DRiG beträgt die Studi- Teilprüfungen im Zivilrecht, im Öffentlichen
endauer vier Jahre (8 Semester). Soweit Recht und im Strafrecht abgeschlossen. Die Juristische Fakultät der Ludwig-Maxi-
die Voraussetzungen für die Zulassung zur milians-Universität legt Wert darauf, dass
Prüfung gegeben sind, kann die Studienzeit In der Mittelphase wird der in der Grund- die Ausbildung von Beginn an berufsfeldori-
durch das Landesjustizprüfungsamt auch phase vermittelte Stoff erweitert und vertieft. entiert und fächerübergreifend ist. Daher ge-
verkürzt werden, nicht jedoch unter zwei Während der Mittelphase sollen die Studen- hört zu den Studieninhalten die Vermittlung
Jahre. Die Regelstudienzeit i. S. von Art. 57 ten die Fortgeschrittenenübungen in den der erforderlichen Schlüsselqualifikationen
Abs. 1 S. 1 BayHSchG beträgt 9 Studiense- Fächern Zivilrecht, Öffentliches Recht und wie Verhandlungsmanagement, Gesprächs-
Strafrecht absolvieren. führung, Rhetorik, Streitschlichtung, Medi-
ation, Vernehmungslehre, Kommunikations-
Die Wiederholungs- und Vertiefungspha- fähigkeit und Fremdsprachenkompetenz.
se dient der unmittelbaren Examensvorbe- Die Münchner Fakultät bietet außerdem
reitung durch Klausurenkurse, Examinato- unter Beteiligung namhafter Praktiker ein
rien, Wiederholungs- und Vertiefungsvorle- besonders großes und interessantes Spek-
sungen etc.

4
trum an Spezialisierungsmöglichkeiten im VI. Erste Juristische Prüfung Ein Monat soll jeweils auf den Bereich der
Rahmen des Schwerpunktbereichsstudiums Zivil- und Strafrechtspflege sowie auf den Be-
an. Es stehen zehn Schwerpunktbereiche Das Universitätsstudium wird mit der Ers- reich der Verwaltung entfallen (zwei Rechtsge-
mit großteils internationaler Ausrichtung zur ten Juristischen Prüfung abgeschlossen; biete müssen mindestens abgedeckt werden).
Auswahl. Dies sind im Einzelnen: diese gliedert sich in einen universitären Das Praktikum kann auch im Ausland abge-
Teil (Juristische Universitätsprüfung) und leistet werden.
1. Grundlagen der Rechtswissenschaften einen staatlichen Teil (Erste Juristische
2. Strafjustiz, Strafverteidigung, Prävention Staatsprüfung). Die Erste Juristische Staatsprüfung gliedert
3. Wettbewerbsrecht, geistiges Eigentum sich in einen schriftlichen und einen münd-
und Medienrecht Die Juristische Universitätsprüfung wird im lichen Teil. Der schriftliche Teil umfasst
4. Unternehmensrecht: Gesellschafts-, Schwerpunktbereich abgelegt und gliedert sechs fünfstündige Klausuren, die innerhalb
Kapitalmarkt- und Insolvenzrecht sich in einen studienbegleitenden und einen von zwei Wochen geschrieben werden. Drei
5. Unternehmensrecht: Arbeits- und studienabschließenden Teil. Als studienbe- Klausuren entfallen auf das Zivilrecht, eine
Sozialrecht gleitende Leistung wird ein Seminar aus dem Klausur auf das Strafrecht und zwei Klausu-
6. Unternehmensrecht: Innerstaatliches, Inter- Schwerpunktbereich mit einer schriftlichen ren auf das Öffentliche Recht. Die mündliche
nationales und Europäisches Steuerrecht Seminararbeit (Bearbeitungszeit sechs Wo- Prüfung erstreckt sich auf alle drei Prüfungs-
7. Internationales, Europäisches und Aus- chen) nebst mündlicher Leistung gefordert. gebiete des schriftlichen Examens, also Zi-
ländisches Privat- und Verfahrensrecht Als studienabschließende Leistung wird eine vilrecht, Strafrecht und Öffentliches Recht.
8. Öffentliches Wirtschafts- und Infrastruk- fünfstündige Klausur gestellt.
turrecht Die Erste Juristische Prüfung ist bestanden,
9. Internationales und Europäisches Um zur Ersten Juristischen Staatsprüfung wenn die Juristische Universitätsprüfung
Öffentliches Recht zugelassen zu werden, müssen die Studie- und die Erste Juristische Staatsprüfung be-
10. Medizinrecht renden die Übungen für Fortgeschrittene im standen sind, wobei die Prüfungsgesamtno-
Zivilrecht, Öffentlichen Recht und Strafrecht te der Ersten Juristischen Staatsprüfung mit
erfolgreich absolviert haben. Ferner müssen 70 vom Hundert und die Prüfungsgesamtno-
die Studierenden während des Studiums an te der Juristischen Universitätsprüfung mit
einer fremdsprachigen rechtswissenschaftli- 30 vom Hundert in die Prüfungsgesamtnote
chen Veranstaltung oder einem rechtswissen- der Ersten Juristischen Prüfung einfließen.
schaftlich ausgerichtetem Sprachkurs teilneh-
men und darüber einen Leistungsnachweis
erbringen. Schließlich haben die Studierenden
noch eine dreimonatige praktische Studienzeit
in den vorlesungsfreien Zeiten zu absolvieren.

5
VII. Fachsprachenausbildung sprachenausbildung (FFA) an, welche aus eigene Rechtsordnung in ihrer Eigenart bes-
acht Fachsprachenkursen besteht und deren ser zu verstehen. Ziel der heutigen Juristen-
Der Erwerb mindestens eines Fachsprachen- Absolvierung den Freiversuch gem. § 37 ausbildung muss der europäisch gebildete
scheins ist Voraussetzung für die Zulassung IV JAPO auch nach dem neunten Semester deutsche Jurist sein.
zum Staatsexamen. ermöglicht.
Die Juristische Fakultät beteiligt sich seit
Das Fachsprachenzentrum (FSZ) bietet Kurse Nähere Informationen über die angebotenen Langem am Erasmus-Programm der Euro-
in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Fachsprachenkurse sowie über die FFA sind päischen Union und hat inzwischen bilatera-
Russisch, Türkisch, Chinesisch, Griechisch unter folgendem Link zu finden: http://www. le Vereinbarungen mit 49 juristischen Fakul-
und Portugiesisch an. In den klassischen jura.uni-muenchen.de/fakultaet/fachspra- täten in 19 Ländern Europas geschlossen.
Sprachen finden solche Veranstaltungen auch chenzentrum/index.html.
verblockt in der vorlesungsfreien Zeit statt. In Zwischen der Universität Paris II und der
den Fachsprachenkursen werden Rechtsinsti- VIII. Auslandsstudium LMU ist ein integrierter deutsch-französi-
tute aus den jeweiligen Rechtsordnungen pra- scher Studiengang vereinbart, der ein Zu-
xisbezogen und unter Berücksichtigung der Die zunehmende europäische Verflechtung satzstudium zum Gegenstand hat, welches
Fachterminologie behandelt. zwingt dazu, bei dem Studium des Rechts ein dreisemestriges Studium in Paris ein-
nicht mehr an den nationalstaatlichen Gren- schließt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Zusätzlich bietet die Juristische Fakultät zen stehen zu bleiben. Wer den Blick über Der Studiengang eröffnet die Möglichkeit,
gemeinsam mit dem Fachsprachenzentrum die Grenzen wagt, wird das Gemeinsame die französische Licence en droit und die
als Ergänzung zum Studiengang Rechtswis- und Verbindende in den unterschiedlichen Maîtrise en droit zu erwerben und schließt
senschaften eine fachspezifische Fremd- Rechtsordnungen erkennen. Zugleich gibt mit einem Zertifikat ab.
ein Auslandsstudium die Möglichkeit, die

6
Die Licence en droit kann gemäß der Prü-
fungs- und Studienordnung als Juristische
Universitätsprüfung anerkannt werden. Infor-
mationen und Bewerbungsmodalitäten sind
unter folgendem Link zu finden: http://www.
jura.uni-muenchen.de/studium/studiengaen-
ge/auslandsstudium/parisprogramm/index.
html.

Jedes Jahr studieren ca. 50 ausländische Stu-


denten an unserer Fakultät und über 100 Mün-
chener Studenten verbringen ein oder zwei
Semester an unseren Erasmus-Partnerfakul- XI. Rechtsinformatik-Ausbildung IT-Angebot
täten. und elektronische Dienste Ein frei zugänglicher Computerpool mit PC-
Arbeitsplätzen befindet sich im Erdgeschoss
Aufenthalte an Universitäten in Großbritan- Das Rechtsinformatikzentrum (RIZ) bietet des Juristischen Seminargebäudes (T 006).
nien, Irland, Frankreich, Spanien, Italien interessierten Studierenden in einem eigen- Dort sowie an den dafür vorgesehenen Ar-
sowie Skandinavien gehören zu den ge- ständigen Begleitstudium die Chance, sich beitsplätzen in den Teilbibliotheken der Fa-
fragtesten. Eine detaillierte Auflistung aller an der Schnittstelle von Technik und Recht kultät besteht die Möglichkeit, verschiedene
Partneruniversitäten, Erfahrungsberichte zu qualifizieren. Im Zentrum der Ausbildung juristische Fachdatenbanken zu nutzen. Darü-
und Informationen zur Bewerbung sind auf stehen die zentralen Herausforderungen der ber hinaus können die Studierenden im Com-
der Webseite der Juristischen Fakultät unter Informationsgesellschaft und die Lösung der puterpool mit gängigen Applikationen ihre
folgendem Link zu finden: http://www.jura. daraus entstehenden Rechtsfragen. Daneben Haus- und Seminararbeiten bearbeiten und
uni-muenchen.de/studium/studiengaenge/ werden Werkzeuge und Methoden vorge- ausdrucken.
auslandsstudium/sokrates/index.html. stellt, um Informationstechnologie in Stu-
dium und späterer Berufspraxis effizient zu Im Helpdesk (T 003) finden die Studierenden
Im Ausland erbrachte Studienleistungen nutzen. Unser Lehrangebot verbindet somit zu den Betreuungszeiten Mitarbeiterinnen und
können als Leistungen im Rahmen des hie- die Querschnittsmaterie des Informations- Mitarbeiter, die sie bei Fragen und Anwen-
sigen Studiums anerkannt werden (nähere rechts mit dem Grundlagenfach der Rechtsin- dungsproblemen unterstützen und Zugangsbe-
Auskünfte hinsichtlich der Anerkennung formatik. Mit erfolgreicher Teilnahme an den rechtigungen (Accounts) für die Computerar-
beim jeweiligen wiss. Assistenten der Fakul- Kursen kann das Rechtsinformatikzertifikat beitsplätze der Fakultät vergeben. Buchscanner
tät, hinsichtlich des Studienprogramms über erworben werden. ermöglichen in den Teilbibliotheken die aus-
den Programmbeauftragten). zugsweise Digitalisierung von Printwerken für
Studien- und Forschungszwecke.

7
Vom Beruf des Juristen
und vom Studium des Rechts
Auszug aus einem Vortrag von Professor Das Fazit aus alledem ist, dass Jus meist stu- bracht haben. Er wird auch die Fähigkeit
Dr. Dr. h.c. mult. Claus Roxin vom 17. Janu- diert wird, weil keine übermächtige Neigung zu anerkannter Professionalität auf diesem
ar 2003 anlässlich einer Einladung zu einer zu einem anderen Fach vorliegt und weil man Gebiet in sich spüren. Dem Jurastudenten,
Gesprächs- und Diskussionsrunde mit Sti- sich – auch mit einigem Recht – gute Karri- der sich zum ersten Semester einschreibt,
pendiaten der Stiftung der Deutschen Wirt- eremöglichkeiten davon verspricht. »Junge, fehlen diese studienbegünstigenden Vor-
schaft: ich rate Dir, Jura zu studieren«, sagte mein aussetzungen. Infolgedessen werden nicht
Vater im Jahre 1950, »denn das eröffnet wenige Beginner vor den Anforderungen
I. Wie wird man Jurist? Dir die meisten Möglichkeiten.« Das ist im des Studiums versagen. Das führt zu einer
Wesentlichen richtig. Auch ist eine so moti- verhältnismäßig hohen Durchfallquote im
Die Antwort ist ernüchternd: meistens aus vierte Studienwahl durchaus legitim, obwohl Examen und auch dazu, dass mancher, der
Verlegenheit. Da man auf der Schule nichts sie mehr einer Vernunft- als einer Liebes- nur mit knapper Not bestanden hat, einem
oder nichts Nennenswertes aus dem Reich ehe gleicht. Wie aber die Praktizierung einer freudlosen Berufsleben in untergeordneten
der Jurisprudenz erfährt, hat man in der Ju- Vernunftehe zur Liebe führen kann, ist dies Positionen entgegensieht. Ich rate daher je-
gend kaum eine Gelegenheit, ein Interesse auch bei der Verbindung mit der Jurispru- dem, der nach vier Semestern noch keiner-
an diesem Fach und eine Neigung dafür zu denz möglich. Ich selbst bin ein lebendiges lei Interesse an der Jurisprudenz gefunden
entwickeln. Das kann im Einzelfall aufgrund Beispiel dafür, und viele von Ihnen sind es und auch nur sehr schwache Leistungen er-
familiärer Prägungen anders sein, wenn hoffentlich auch. bracht hat, das Studium zu wechseln. Denn
etwa die Eltern Juristen sind. Aber solche es ist die wichtigste Voraussetzung berufli-
Fälle sind selten: Denn wenige Jugendliche Einen gravierenden Nachteil hat der geschil- chen Glücks, daß man sich im Einklang mit
haben Zeit und Lust, sich neben der Schule derte, durchweg nüchternrationale Zugang seinen Fähigkeiten befindet.
auch noch mit der juristischen Tätigkeit des zum Jurastudium aber doch. Er führt dazu,
Vaters oder der Mutter zu befassen. Und dass viele junge Menschen sich diesem
oft finden junge Leute ihre Identität gera- Fach zuwenden, ohne die Begabungen und
de in der Abwendung vom Lebensweg der Fähigkeiten, die es fordert, in ausreichen-
Eltern. Mein eigener Sohn z.B. hätte jedes dem Maße zu besitzen. Wer etwa Mathe-
andere Fach lieber studiert als Jura; er ist matik, Geschichte, Literatur, Musik oder
dann Betriebswirt, Unternehmensberater Sport studieren will, wird diese Disziplinen
und schließlich Manager geworden. schon auf der Schule liebengelernt und hoff-
nungsvolle Anfängerleistungen in ihnen er-

8
II. Welche Begabungen leuchten, obwohl es bei Streitfragen kaum hervorgehen. Wenn irgendwo, liegt hier die
und Fähigkeiten muss ein guter beweisbare, sondern nur mehr oder weniger Möglichkeit für ein Fünkchen Genialität, die
Jurist haben? vertretbare Lösungen gibt. Die sprachliche dem Juristen häufig schlechtweg abgespro-
Fähigkeit zu subtilen Differenzierungen, zur chen wird. Auf jeden Fall kann der Jurist inso-
Damit stehen wir schon beim zweiten Punkt. Entfaltung von Klarheit und Überzeugungs- weit schöpferische Arbeit leisten; sie ist dem
Was muss man können, um als Jurist erfolg- kraft ist hier eine Voraussetzung für den Er- Professor ebenso zugänglich wie dem Wirt-
reich zu sein? Ich möchte versuchsweise folg, der in der Durchsetzung einer Rechts- schaftsjuristen, der neue rechtliche Gestal-
einmal sagen, dass man viererlei Gaben be- ansicht besteht. tungsformen entwickelt, oder dem Richter,
sitzen sollte: der eine bestimmte Fallkonstellation erst-
3. Man sollte ein Interesse an sozialen Kon- mals in wegweisender Form entscheidet.
1. Man braucht ein sehr gutes Gedächtnis, flikten und Problemen haben. Denn alle Ju-
weil die Analyse komplizierter Rechtslagen risterei hat es mit dem reibungslosen Ablauf Soweit meine vier Voraussetzungen. Natür-
die Beherrschung großer Stoffmengen vor- sozialer Vorgänge, der Beseitigung sozialer lich gibt es noch viele andere Fähigkeiten,
aussetzt. Störungen und dem Ausgleich verschieden- die dem Juristen förderlich sein können,
artiger Interessen zu tun. Wer daran keinen z. B. Fremdsprachenkenntnisse oder soziale
2. Man benötigt eine erheblich überdurch- Anteil nimmt, kann immer noch ein bedeu- Kompetenz. Aber hier handelt es sich nicht
schnittliche schriftliche und auch mündliche tender Dichter, Metaphysiker oder Kenner um spezifisch juristische Erfordernisse, son-
Ausdrucksfähigkeit. In anderen Wissen- altbabylonischer Sprachen, ja selbst ein gro- dern um Fähigkeiten, die allen Menschen
schaften geht es um Naturgesetze oder Fak- ßer Mathematiker werden. Als Jurist aber ist nützlich sind.
ten, für die die Sprache gleichgültig ist, so er nicht geeignet.
dass man sich auf Kongressen schon durch- Häufig werde ich gefragt, ob die Leistungen
weg des Englischen bedient. Oder es geht 4. Schließlich ist wichtig die Fähigkeit, mit in bestimmten Schulfächern Rückschlüsse
um Deutungen und Sinnentwürfe, die an die juristischen Denkmethoden und unter asso- auf die Befähigung zum juristischen Studium
Person des Interpreten gebunden bleiben, ziativer Verknüpfung zahlreicher Informa- zulassen. Nach meiner Erfahrung wird der-
aber keine objektive Verbindlichkeit haben. tionsdetails eine Lösung für die genannten jenige mit erfreulichen Studienergebnissen
Eine gewisse Vagheit und selbst Dunkelheit Konflikte und Probleme zu finden. Denn die rechnen können, der in Deutsch und Latein
gehört hier für manche beinahe zum Hand- schon erwähnte sprachliche Fertigkeit kann besonders gut war. Für das Fach Deutsch er-
werk. Bei den Juristen dagegen kommt es nur die überzeugende Präsentation einer gibt sich das ohne weitere Erläuterung aus
auf die allein durch Sprache vermittelte ar- juristischen Lösung, nicht aber diese selbst dem, was ich über die Bedeutung sprach-
gumentative Genauigkeit und Schlüssigkeit vermitteln. Für gute Lösungen braucht man licher Fähigkeiten für den Juristen gesagt
an. Sie muss anderen (z. B. Geschäftspart- kreative Einfälle. Dafür sind zwar meine ers- habe. Für Latein folgt dies daraus, dass die
nern, Prozessparteien, Richtern oder auch ten drei Postulate – ein gutes Gedächtnis, Struktur der lateinischen Sprache dem juris-
dem wissenschaftlichen Lesepublikum) ein- sprachliche Fähigkeiten und soziales Prob- tischen Denken besonders entgegenkommt.
lembewusstsein – wichtige Voraussetzun-
gen. Aber die Einfälle sollen aus ihnen erst

9
Das ist wahrscheinlich kein Zufall. Denn die und im juristischen Studium gleichermaßen Grade besitzen, der ihnen einen überdurch-
Römer sind bekanntlich die Erfinder der Ju- wichtig sind. In der allgemeinsten Form schnittlichen Erfolg sichert. Während man
risprudenz als Wissenschaft. Sie haben die- lässt sich sagen, dass eine überdurchschnitt- nämlich viele Begabungen – z. B. die mu-
se Wissenschaft im Medium ihrer Sprache liche theoretische Allgemeinintelligenz die sikalische oder dichterische und auch die
entwickelt, und auf den von ihnen geschaffe- wichtigste Voraussetzung für ein erfolgrei- zum Malen oder Turnen – entweder hat
nen Grundlagen ruht die Jurisprudenz auch ches juristisches Studium ist. Theoretische oder nicht hat und auch durch Schulung
heute noch. Sonderbegabungen (wie etwa für Mathe nur steigern, aber nicht erwerben kann,
oder Erkenntnistheorie) und praktische In- sind juristische Fähigkeiten bis zu einem
Dagegen sehe ich – anders als mancher an- telligenz können dagegen fehlen. Wer kei- erheblichen Grade erlernbar. Ein gutes oder
dere – zwischen mathematischer und juristi- nen Nagel in die Wand schlagen kann, mag schlechtes Gedächtnis ist keine Schick-
scher Begabung kein Entsprechungsverhält- dennoch ein großer Jurist sein. salsgegebenheit, sondern eine Frage des
nis. Mathematik verlangt die Fähigkeit zu Trainings. Und auch Schreiben und Reden
realitätsgelöster Abstraktion, während die Am Schluss dieses Abschnitts über die ist sehr wohl erlernbar, wenn auch leider
Abstraktionen der Jurisprudenz immer an juristischen Begabungserfordernisse stellt so gut wie gar nicht auf der Universität.
reale Sachverhalte gebunden bleiben. Bei- sich die Frage nach dem Schwierigkeitsgrad Wenn jemand auch nur täglich 20 Seiten
de Disziplinen erfordern nicht nur in diesem des juristischen Studiums. Wilhelm Wundt, Thomas Mann liest und einer Beziehungs-
Punkt verschiedene Fähigkeiten. Der Mathe- der Philosoph und Psychologe (1832 – 1920), person täglich einen zehnminütigen Probe-
matiker braucht alles das nicht zu können, hat einmal die Jurisprudenz die schwierigs- vortrag hält, wird er rasch merken, wie seine
was ich vom Juristen verlangt habe. Dafür te aller Wissenschaften genannt. Das halte Ausdrucksfähigkeit zunimmt.
braucht der Jurist keine mathematischen Fä- ich für übertrieben, weil Schwierigkeit und
higkeiten. Der Beweis dafür bin ich selbst: Leichtigkeit keine ausschließlich objektiv Auch in die sozialen Grundlagen der Juris-
Ich war immer ein schwacher Mathematiker. bestimmbaren Größen sind, sondern zu ei- prudenz kann man sich ohne allzu große
Natürlich schließt das nicht aus, dass im Ein- nem erheblichen Teil von der individuellen Mühe hineinarbeiten. Nicht erlernbar ist nur
zelfall beide Begabungen zusammentreffen Begabungsrichtung abhängen. Mir z.B. wür- die Kreativität im engeren Sinne des Wortes:
können. de eine Tätigkeit im Bereich der Quanten- Ich habe Juristen gekannt, die alles wussten
physik sicher weit größere Schwierigkeiten und doch nie einen eigenen Einfall hatten.
Erwiesen ist – was Ausnahmen keineswegs gemacht haben als die Erlernung der Juris- Aber auch solche Menschen können noch
ausschließt – eine enge Beziehung zwischen prudenz. Trotzdem wird man das juristische sehr gute und erfolgreiche Juristen sein.
Schulerfolg und juristischem Examenser- Studium als ziemlich anspruchsvoll und ar- Zusammenfassend lässt sich also sagen:
folg. Wer also eine Abiturnote von 1 – 1,5 hat, beitsintensiv bezeichnen müssen. Die Jurisprudenz ist zwar keine leichte Ma-
kann im Examen auf 10 oder mehr Punkte terie, aber man kann darin durch Fleiß und
hoffen. Die Korrelation leuchtet ein, weil Ich habe aber einen Trost für diejenigen Anstrengung mehr erreichen als in anderen
große Lernleistungen und sprachliche For- bereit, die Zweifel daran haben, ob sie die Disziplinen, wo bestimmte Begabungen den
mulierungskraft für den Erfolg in der Schule von mir benannten Fähigkeiten in einem ausschlaggebenden Faktor bilden.

10
III. Ist die Jurisprudenz eine
wichtige Materie?

Damit komme ich zu meiner dritten Frage


nach der lebenspraktischen Wichtigkeit des
Rechts. Sie hat zwar mit dem Rang der Ju-
risprudenz als Wissenschaft nichts zu tun.
Denn es wäre eine banausenhafte Ansicht,
wenn man z.B. die Jurisprudenz für wissen-
schaftlich bedeutender erklären würde als
die Ägyptologie, weil diese Spezialwissen-
schaft anders als das Recht für das Leben
der meisten Menschen ohne Bedeutung ist. »Die Rechtsordnung ist das Rückgrat unse- In Teilbereichen kann die Bedeutung des
Denn Kulturwerte tragen ihre Bedeutung rer Gesellschaft. Die Mechanismen sozialer Rechts noch größer werden. Wenn etwa
in sich, auch wenn nur relativ wenige Men- Steuerung und Kontrolle, die unsere hochin- der uralte Menschheitstraum vom ewigen
schen an ihnen teilhaben. dustrialisierte Zivilisation funktionsfähig hal- Frieden je Realität gewinnen soll – und das
ten, treten uns heute, nachdem Moral, Sitte kann bei dem wachsenden Zerstörungspo-
Aber für die Berufswahl kann die gesell- und Konvention in der Unverbindlichkeit des tential von Kriegen eine Schicksalsfrage der
schaftliche Relevanz einer Wissenschaft Privaten weitgehend wirkungslos geworden Menschheit sein –, dann wird das nur durch
doch ein entscheidender Faktor sein: teils sind, überwiegend in den Formen des Rech- die Entwicklung eines sorgfältig durchgear-
aus Gründen der Karriere; teils und vor allem tes entgegen. Die Paragraphen, die einem al- beiteten Völkerstrafrechts und die Etablie-
auch, weil viele junge Menschen das Bedürf- ten kulturkritischen Klischee zufolge staubi- rung eines funktionierenden internationalen
nis nach aktiver Mitgestaltung des sozialen ge Lebensferne symbolisieren sollen, lenken Strafgerichtshofs möglich sein. Wichtigere
Lebens als motivierende Herausforderung in Wahrheit als bindende Verhaltensregeln Arbeitsgebiete lassen sich kaum denken.
empfinden. das Dasein des einzelnen wie der Gesamtheit
wirkungsmächtiger denn je. Das wird auch
In dieser Hinsicht nun gehört die Jurispru- in Zukunft so sein. Denn alle neuen Erkennt-
denz sicher zu den wichtigsten Wissen- nisse der empirischen Sozialwissenschaften
schaften; in ihrer Bedeutung ist sie nur noch und alle politischen Forderungen, die unsere
mit den angewandten Naturwissenschaften Gesellschaft den sich rasch wandelnden Le-
und der Ökonomie vergleichbar. Ich habe bensbedingungen anpassen wollen, können
einmal gesagt und meine auch jetzt noch: nur durch ihre Umsetzung in Rechtsnormen
sozialgestaltende Macht gewinnen.«

11
IV. Ist die Jurisprudenz auch buchstäblichen und im übertragenen Sinne gensatz übrigens zur deutschen Gesetzge-
ein interessantes Arbeitsgebiet? nicht gerade vom Stuhle reißen. So hätte bung der letzten 20 Jahre – ist die Beschäf-
ich wenig Lust, als Grundbuchrichter tätig tigung damit intellektuell durchaus reizvoll.
Die Frage nach der Interessantheit juristi- zu werden. Im Regelfall aber ist der juristi- Sie kann die Freude am Beruf erhöhen,
scher Berufsarbeit ist von derjenigen nach sche Beruf sehr wohl geeignet, den ganzen die berufliche Leistungsfähigkeit wesent-
der Wichtigkeit ihres Gegenstandes zu un- Menschen zu fordern und auch zu fesseln. lich steigern und auch zu eigener literari-
terscheiden. Eine Sache kann wichtig, die Der Richter und der Anwalt haben es in je- scher Tätigkeit anregen, die meist ein Stück
Beschäftigung damit aber doch uninteres- dem Fall, der ihnen unterbreitet wird, mit Selbstverwirklichung bedeutet und das pro-
sant sein. So ist etwa eine gesundheits- und menschlichen Konflikten und oft mit schick- fessionelle Engagement weiter verstärkt.
umweltverträgliche Abfallentsorgung in der salhaften Fragen zu tun. Auch eine Behörde, Unzählige praktisch tätige Juristen sind auch
modernen Massenzivilisation eine bedeu- die über Genehmigungen und Versagungen juristische Schriftsteller.
tende Aufgabe; trotzdem würde mich die Be- entscheidet, greift damit unmittelbar in das
schäftigung damit nicht fesseln. Wie steht es menschliche Leben und in Sozialabläufe ein. Ich will nur noch einen Umstand erwähnen,
in dieser Hinsicht mit der Jurisprudenz? Für Dazu kommt, dass kein Fall ganz wie der der den juristischen Beruf gerade heute at-
junge Leute kann diese Frage darüber ent- andere ist und dass nicht selten auch völlig traktiv macht: seine Internationalisierung.
scheiden, ob sie Jura studieren oder nicht. neue Sachverhaltskonstellationen auftreten, Sie entspringt aus verschiedenen Quellen.
Denn der Beruf macht einen wesentlichen die eigenständige Lösungen erfordern. Der Eine von ihnen lässt sich auf den erwähnten
Teil des Lebensinhaltes aus, und wenn man Jurist ist also verantwortlicher Mitgestalter hohen Stand der deutschen Rechtskultur
sich in ihm langweilt, vergeudet man viel der modernen Lebenswelt. Ich meine, dass zurückführen. Deutsche Juristen werden
wertvolle Lebenszeit. dies eine lohnende Aufgabe ist. im Ausland sehr geschätzt; ihre Meinungen
werden dort mit Interesse angehört, und ihre
Es gibt ein abschreckendes Bild vom verknö- Aber auch eine theoretische Befassung mit Lehren werden oft wissenschaftlich rezi-
cherten Paragraphenreiter, der den ganzen dem Recht bietet reizvolle Möglichkeiten. piert und nicht selten sogar von der Recht-
Tag in dumpfen Amtsstuben dicke Akten Eine solche theoretische Befassung mit ju- sprechung und Gesetzgebung ferner Länder
wälzt, dabei psychisch und physisch verküm- ristischen Thesen – also die Lektüre von akzeptiert. Das bringt große Möglichkeiten
mert und sich schließlich zu Tode langweilt. Urteilen und wissenschaftlichen Abhand- internationalen Kontaktes mit sich, die den
»Es erben sich Gesetz und Rechte wie eine lungen – ist auch für den Praktiker nicht Horizont erweitern und eine persönlich und
ew’ge Krankheit fort«, meinte bekanntlich überflüssig. Denn der Richter braucht sie für beruflich enorm anregende Wirkung haben.
auch Mephisto. seine Entscheidung und der Anwalt – um nur So war ich z.B. in den letzten drei Jahren zu
diese beiden Berufe zu nennen – für seinen Vorträgen in Neapel, Caceres, Salamanca,
Die heutige Realität sieht aber doch sehr Schriftsatz. Da nun die höchstrichterliche Toledo, Lissabon, Osaka, Seoul, Cordoba/
viel anders und günstiger aus. Sicher gibt es Judikatur und die juristische Wissenschaft Argentinien, Sao Paolo, Rio de Janeiro, Lima
Bereiche juristischer Tätigkeit, die einen im in Deutschland ein auch im internationalen und Mexiko (hier allein dreimal).
Vergleich hohes Niveau aufweisen – im Ge-

12
Während man in Deutschland beim Vortrag Ich spare mir weitere Aufzählungen. Denn es Die eine Seite des Studiums besteht im ex-
eines ausländischen Professors mit Mühe dürfte schon klar geworden sein: Wer Freu- amensorientierten Lernen. Man muss also
20 Hörer zusammenbekommt, erscheinen de daran hat, sich den Wind der weiten Welt einen umfangreichen Stoff beherrschen
in fremden Ländern Hunderte, ja manch- um die Nase wehen zu lassen, wer viel sehen und das erworbene Wissen in konkrete Fall-
mal mehr als 1.000 Juristen, die an den zur und erleben möchte, der ist mit dem Jura- Lösungen umsetzen können. Was den Wis-
Verhandlung stehenden Fragen brennend Beruf nicht schlecht bedient. senserwerb anlangt, so gibt es verschiede-
interessiert sind. Sie können sich vorstellen, ne Lerntypen. Die einen lernen mehr durch
in welchem Maße mich das noch in relativ V. Wie soll man sein Lesen, die anderen durch erklärenden Vor-
hohem Alter zu engagierter Arbeit motiviert! Studium anlegen? trag. Mir persönlich hat sich ein dreifaches
Lernverfahren als das beste bewährt. Es be-
Man wird mir entgegenhalten, dass es sich Sie sehen also, ich bin recht optimistisch und steht erstens in der intensiven Lektüre von
hier um eine aus dem Professorenberuf re- empfehle den juristischen Beruf demjeni- Ausbildungsliteratur; es gibt heute hervorra-
sultierende Internationalität handele, die für gen, der dafür begabt ist. Obwohl ich selbst gende Werke dieser Art, und jeder kann sich
den Juristen als solchen nicht berufstypisch ganz ohne Vorkenntnisse und ohne klare aus einem reichen Angebot das aussuchen,
sei. Aber fast alle Juristen haben heute die Vorstellungen in das Studium hineingegan- was seiner Aufnahmefähigkeit am besten
Möglichkeit der Internationalität, wenn sie gen bin, habe ich die Jurisprudenz gesell- entspricht. Zweitens sollte man Vorlesungen
sich auch aus anderen Quellen speist. Schon schaftlich wichtig, praktisch und theoretisch und Kurse – auch wenn sie keine Pflichtver-
der Student kann in sein Studium Auslands- interessant und durch ihre Internationalität anstaltungen sind – dann besuchen, wenn
aufenthalte einschieben, und er tut gut, da- noch zusätzlich reizvoll gefunden. Sorge vor man ausnahmsweise vom Dozenten und
von Gebrauch zu machen. Vor allem gibt es einer Überfüllung des Berufs brauchen nur seiner Stoffvermittlung fasziniert ist. Man
eine immer zunehmende Europäisierung die schlechten Juristen zu haben, die aber erhält dadurch Verständnishilfen und Anre-
und Globalisierung des Rechts, die weit besser von vornherein ein anderes Fach stu- gungen, die man sich selbst nicht so leicht
über die Umsetzung der Brüsseler Instruk- dieren sollten. Gute Juristen werden immer hätte erarbeiten können. Drittens hat sich
tionen hinausgeht. Große Anwaltskanzleien gesucht. mir das gegenseitige Vortragen und Abhö-
haben Dependancen in aller Welt; meine ren in selbst organisierten studentischen
Frau z. B. arbeitet als Anwältin in München, Wie aber soll man sein Studium anlegen? Kleingruppen immer als eine hervorragende
aber bei einer amerikanischen Firma (Price Natürlich will ich Ihnen keinen Studienplan Lernmethode bewährt. Man hat auf diese
Waterhouse). Es gibt mehr und mehr inter- vortragen. Vom äußeren Ablauf des Studi- Weise eine bessere Sicherung gegen fal-
nationale Verträge, internationale Projekte, ums, von Zwischenprüfungen und examens- sche Gewichtungen, die beim Alleinstudium
internationale Strafverfolgung, und überall relevanten Scheinen werden Sie inzwischen leicht unterlaufen; man kann sein eigenes
sind die Juristen in maßgeblichen Funktio- mehr verstehen als ich. Mir geht es um die Niveau und seinen Kenntnisstand im Ver-
nen beteiligt. Grundorientierung. Da meine ich, dass man gleich mit anderen Kommilitonen stets über-
pragmatisch denken und auf zwei Ebenen
studieren sollte.

13
prüfen; man findet immer jemanden, der ei- Alles bisher Gesagte betraf vornehmlich die
nem erklärt, was man noch nicht verstanden Examensvorbereitung. Aber daneben gibt es
hat; und schließlich macht es auch viel mehr noch eine andere Seite des Studiums, seine
Spaß, gemeinsam und in geselligem Rah- höhere Seite gewissermaßen. Denn das rein
men zu lernen, als einsam und allein vor sich examensorientierte Lernen vollzieht sich
hin zu brüten. immer mehr in schulähnlichen Formen und
entspricht kaum mehr dem, was man frü-
Klausurenschreiben lernt man mit alledem her unter »Studieren« verstand. Studieren
aber noch nicht in ausreichendem Maße. Es im eigentlichen Sinne des Wortes bedeutet,
handelt sich hier um eine Fertigkeit, die man dass man sich mit den historischen und phi-
nur für das Examen braucht, die man aber losophischen Grundlagen seines Faches ei-
gerade deswegen nicht vernachlässigen darf. nigermaßen vertraut macht, dass man sich
Wer einigermaßen sicher gehen will, sollte seine Denkmethoden aneignet und dass man
vor dem Examen ca. 100 Klausuren unter lernt, eigene juristische Gedankengänge zu
den Bedingungen des Ernstfalls geschrie- entwickeln und überzeugend darzulegen.
ben haben. Man verliert dadurch die Angst Für die Klausuren braucht man das kaum;
vor den Klausuren; man erwirbt eine große hier kommt man mit der Berufung auf die
handwerkliche Fertigkeit, so dass einem die »herrschende Meinung« und elementaren
Klausurtechnik jederzeit flott von der Hand Begründungsansätzen aus. Aber der Beruf
geht; und man kann davon ausgehen, dass verlangt mehr (und auch schon eine Hausar-
teilweise ähnliche Fälle wie die schon be- beit in den Ländern, wo sie gefordert wird).
arbeiteten auch im Examen vorkommen. Wenn Sie als juristischer Schriftsteller her-
Freilich ist ein solches Klausurentraining vortreten, wenn Sie ein großer Anwalt oder
eine harte Mühe. Ich habe sie nie auf mich als Richter an oberen Gerichten tätig wer-
nehmen mögen und trotzdem Glück gehabt. den, wenn Sie im Wirtschaftsleben neue
Freilich war ich begünstigt dadurch, dass rechtliche Wege beschreiten wollen, dann
ich beide Examina in Hamburg gemacht müssen Sie durch die Qualität Ihrer Darle-
habe, wo es noch Hausarbeiten gab. Meine gungen überzeugen.
Frau hat das bayerische System mit seinen
schrecklichen zwölf Klausuren mitmachen Man muss also versuchen, schon im Studi-
müssen und ist gut dabei herausgekommen. um über angelerntes Wissen und über das
Aber das wäre sicher weit weniger gelun- Paukniveau hinauszukommen. In der Uni-
gen, wenn sie nicht ihre Kräfte vorher an 120 versität ist das durch – relativ seltene – sehr
Klausuren erprobt hätte. gute Vorlesungen zu erreichen. Manchmal
springt hier ein Funke über und entfacht ein

14
Interesse, das lebensprägende Wirkung ent-
falten kann. Ich kenne Beispiele solcher Art.

Einen besonders guten Weg zum wissen-


schaftlichen Studium höherer Art bieten
auch interessante Seminare. So habe ich im
Dezember auf der Fraueninsel im Chiemsee
ein Seminar veranstaltet über die Legitima-
tion strafrechtlicher Tatbestände, also über
die Frage, wie ein Verhalten beschaffen sein
muss, damit der Staat befugt ist, es unter
Strafe zu stellen. Zu Weihnachten schrieb
mir ein Teilnehmer: »Mit diesem Brief möch- Hier haben wir ein Beispiel dafür, wie je- man nicht nur schmale Grundrisse lesen – so
te ich Ihnen persönlich für das außerordent- mand plötzlich die Einsicht gewinnt, dass unentbehrlich diese für eine schnelle Repe-
liche Seminar danken, das für mich wesent- das Studium des Rechts ein eigenes Enga- tition sind –, sondern sich auch einmal auf
lich mehr bedeutet als nur der Erwerb eines gement wert ist und mehr bedeutet als das ein umfangreicheres Lehrbuch einlassen,
Grundkursscheins. Durch die Teilnahme hat Absolvieren eines Pflichtpensums. Diesen das den Leser nicht nur mit Ergebnissen ab-
sich meine Einstellung gegenüber dem ge- Standpunkt sollten möglichst viele Studen- füttert, sondern ihm das Pro und Contra der
samten Studium der Rechtswissenschaften ten zu erreichen versuchen, wenn sie Be- verschiedenen Ansichten objektiv abwägend
entscheidend geändert. Bisher galt mein In- friedigung in ihrem Beruf finden und gesell- darlegt und so dem Leser erst die Entwick-
teresse vor allem dem Erlernen des Stoffes, schaftlich Anerkanntes leisten wollen. lung einer eigenen Meinung ermöglicht.
der zum Bestehen der Klausuren notwendig
war. Doch durch die Beschäftigung mit dem Ein anderer Weg zu diesem Ziel besteht in Wenn Sie nun am Ende etwas eingeschüch-
‚symbolischen Strafrecht’ – das war sein der Lektüre einflussreicher, formal und in- tert sind durch das, was Sie als Jurist alles
Thema – und vor allem durch den Ablauf des haltlich hervorragender juristischer Abhand- wissen, können und tun sollen, will ich die
Seminars hat sich dies geändert. Ich möchte lungen und selbst der einen oder anderen Dinge wieder etwas zurechtrücken. Man
Jura richtig studieren, d.h. mich nicht mehr Monographie von entsprechendem Gehalt. muss nicht unbedingt Einserjurist sein,
damit begnügen, die jeweils herrschende Denn man erwirbt dadurch nicht nur tiefere um im Beruf Erfolg zu haben. Man muss
Meinung zu lernen, sondern mir durch das Kenntnisse über diesen oder jenen Gegen- auch den Mut zur Lücke besitzen, und man
Studium eine eigene, vernünftige Meinung stand seines besonderen Interesses, son- braucht nicht alle Fächer gleich gut zu kön-
bilden.« dern man lernt auch, selbst auf gehobenem nen. Und man muss auch andere Interessen
juristischen Niveau zu argumentieren und als die juristischen pflegen, und manchmal
zu schreiben. Aus demselben Grunde sollte

15
sogar auf deren Kosten. Denn zu einem er- Jurisprudenz mit ihrem Regelwerk und ihrer
füllten Leben gehört noch mehr als der Beruf Ordnungsfunktion der frei schweifenden
und die Familie. Es muss ein Überschuss an Phantasie und dem Abenteuer doch nicht
Neugier und Tatendrang da sein, der auf an- genügend Raum lässt.
deren Feldern ausgelebt werden kann. Wie
dies geschieht, ist einerlei: Es gibt neben Li- Man denke darüber, wie man will: Mir haben
teratur, Kunst und Musik unzählige Formen dieses Hobby und einige andere zu einem
der Weltaneignung, die berufliche Einseitig- freieren und befriedigenderen Leben ver-
keit ausgleichen. Diese können merkwürdi- holfen, als wenn ich noch einige juristische
ge Gestalt annehmen. So habe ich z.B. im Werke mehr geschrieben hätte. Ich schlie-
Jahre 1969 eine Karl-May-Gesellschaft ge- ße also mit dem Fazit: Der juristische Beruf
gründet, deren Vorsitzender ich fast 30 Jah- kann dem, der ihn ergriffen hat, viel, aber er
re lang war und die heute eine der größten sollte ihm nicht alles bedeuten.
literaturwissenschaftlichen Gesellschaften
im deutschsprachigen Raum ist (mit mehr
als 2.000 Mitgliedern). Meine – mehr unbe- Weitere
wusste – Idee war dabei wohl die, dass die Informationsmöglichkeiten

Weitere Informationsangebote der Juristi-


schen Fakultät finden Sie im Internet unter
www.jura.lmu.de.

16
Ludwig-Maximilians-Universität
München

Juristische Fakultät
Geschwister-Scholl-Platz 1
D-80539 München

www.jura.lmu.de

Das könnte Ihnen auch gefallen