Sie sind auf Seite 1von 1

Mein Zeichen: X411.V-123D998068; Kundennummer: 123D998068; BG-Nr.

12302//0249687

Zu Händen Frau Harten Chavez

Liste der fehlenden Unterlagen:

Hauptantrag:

Bis Oktober 2020 zahlte ich oder zahle ich keinen Mietanteil.

Zu Punkt 8.1.: Ich erhalte keine der aufgezählten vorrangigen (Sozial)-Leistungen.

Einkommen:

Ich habe Ende August/Anfang September 2020 eine Arbeit für vier Tage zur Probe ausgeübt und bin
dann wieder gekündigt worden.

Kindergeld:

Das monatliche Kindergeld unseres gemeinsamen Kindes erhält die Mutter Frau Dr. Christina Schwähn.

Leistungen der Agentur für Arbeit:

Es besteht kein Anspruch auf Arbeitslosengeld I, da ich noch nie zuvor in Deutschland
sozialversicherungspflichtig beschäftigt war.

Klärung des Unterhaltes sollte ich aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen:

Es gibt bis dato keine schriftliche Vereinbarung über die Höhe des Unterhaltes. Ein Antrag auf
Unterhaltsvorschuss wurde weder von mir noch von der Mutter unseres gemeinsamen Kindes gestellt.

Erklärung:

Hiermit erkläre ich, dass der Lebensunterhalt vor der Antragstellung durch die Mutter unseres
gemeinsamen Kindes, durch die dadurch entstandene Bedarfsgemeinschaft und durch meine
Ersparnisse in Ecuador bestritten wurde.

Ich werde dauerhaft getrennt von meiner Partnerin und Kind leben.

Das könnte Ihnen auch gefallen