Sie sind auf Seite 1von 26

Fördermappe

von

Elias Kakar
Inhaltsverzeichnis

Lösen von Sachaufgaben durch Modellieren 1

Entnehmen relevanter Informationen (1) 3

Entnehmen relevanter Informationen (2) 4

Entnehmen relevanter Informationen (3) 5

Sachaufgaben (2) 6

Proportionalität und Antiproportionalität 7

Funktionale Zusammenhänge in Alltagssituationen (1) 8

Addition und Subtraktion von Brüchen und Dezimalbrüchen 9

Brüche mit verschiedenen Nennern subtrahieren (1) 10

Teilbarkeit 11

Primzahlen 12

Brüche gleichnamig machen und dann vergleichen 13

Brüche mit verschiedenen Nennern subtrahieren (2) 14

Dezimalbrüche addieren (1) 15

Mit Brüchen dividieren 16

Division von Dezimalbrüchen durch natürliche Zahlen (1) 17

Erweitern und Kürzen, unechte Brüche als gemischte Zahlen 18

Unechte Brüche als gemischte Zahlen darstellen (1) 19

Dezimalbrüche subtrahieren (1) 20

Mit Brüchen multiplizieren 21

Brüche miteinander multiplizieren (1) 22

Brüche und Dezimalbrüche veranschaulichen 23

Einfache Bruchteile erkennen und darstellen 24


Regeln/Beispiele zu
Info 50 S33, S34

Lösen von Sachaufgaben durch Modellieren (Seite 1 von 2)

Modellierungsschritte
1. Verstehen des Sachproblems, Zusammentragen aller für die Lösung wichtigen Infor-
mationen und Daten.
2. Entscheidung, mit welchem mathematischen Modell das Sachproblem gelöst werden
soll, z. B. Formel, Gleichung, Grafik, Dreisatz.
3. Ermittlung der rein mathematischen Lösung innerhalb des gewählten Modells.
4. Bedeutung der mathematischen Lösung im Rahmen des Sachproblems.
5. Überprüfung, ob die gefundene Lösung richtig sein kann (Schätzung, Überschlag,
Messen am eigenen Allgemeinwissen).
6. Formulierung eines Antwortsatzes.

Aufgabenbeispiel
Sabines Vater ist viermal so alt wie sie, ihre Mutter ist zwei Jahre jünger als ihr Vater.
Zusammen sind alle drei 97 Jahre alt. Wie alt ist Sabine?

zu 1. Alle wichtigen Informationen und Daten stehen im Text.

zu 2. a) Ein geeignetes mathematisches Modell wäre „Terme und Gleichungen“.


b) Ein geeignetes mathematisches Modell wäre „Tabellenkalkulation“.

zu 3. a) Alter von Sabine: x Gleichung: x + 4x + 4x – 2 = 97


Alter des Vaters: 4x 9x – 2 = 97
Alter der Mutter: 4x – 2 9x = 99
x = 11
b) Alter S Alter V Alter M Summe
5 20 18 43 viel zu wenig
15 60 58 133 zu viel
10 40 38 88 zu wenig
11 44 42 97 stimmt!

zu 4. Lösung ist die Zahl 11; also ist Sabine 11 Jahre alt.

zu 5. Wenn Sabine 11 Jahre alt ist, dann ist ihr Vater 44 Jahre und ihre Mutter 42 Jahre alt.
Wegen 11 + 44 + 42 = 97 ist die gefundene Lösung richtig.

zu 6. Antwortsatz: „Sabine ist 11 Jahre alt.“

Lösen von Sachaufgaben durch Modellieren © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Bernd Wurl 1
Info 50 Regeln und Beispiele zu
S33, S34, S45

Lösen von Sachaufgaben durch Modellieren (Seite 2 von 2)


Wie wichtig der Modellierungspunkt 5 ist, zeigt das folgende Beispiel.
Leni und Sandra haben sich bei der Wahl des mathematischen Modells geirrt,
aber ihren Fehler noch rechtzeitig erkannt.

Aufgabe
Herr Krause hat ein neues Auto mit allen technischen Neuheiten. Wenn er bei einer Ge-
schwindigkeit von 30 km/h eine Vollbremsung macht, steht sein Auto nach fünf Metern
(Bremsweg).
Wie lang ist der Bremsweg, wenn Herr Krause eine Vollbremsung bei 120 km/h macht?

zu 1. Leni und Sandra notieren: Bei 30 km/h Bremsweg 5 m, bei 120 km/h Bremsweg ? m.
Sie hätten sich im Internet auch noch mit einer Suchmaschine Informationen über den
Bremsweg von Autos holen können, aber das hielten sie nicht für nötig.
zu 2. Leni und Sandra entscheiden sich für das Modell „Proportionalität", sie meinen:
„Wenn man doppelt so schnell fährt, hat man auch den doppelten Bremsweg.“
zu 3. Leni und Sandra wenden den Dreisatz bei km
proportionaler Zuordnung an. m
h
30 5
Das Rechenergebnis ist 20.
120 20

zu 4. Das Rechenergebnis bedeutet: Bei 120 km/h hat Herr Krause mit seinem Auto einen
Bremsweg von 20 Metern.
zu 5. Jetzt kommen Leni und Sandra Bedenken. Sie können sich nicht vorstellen, dass bei
einer so hohen Geschwindigkeit ein so kurzer Bremsweg möglich ist. Das wider-
spricht ihren eigenen Erfahrungen beim Autofahren mit ihrer Mutter. Nun schauen sie
doch im Internet nach und erfahren:
Bei doppelter Geschwindigkeit ist der Bremsweg 4-mal so groß (2 ∙ 2),
bei dreifacher Geschwindigkeit ist der Bremsweg 9-mal so groß (3 ∙ 3) usw.

Deshalb kehren sie zu 2. und 3. zurück und modellieren jetzt neu:


4
Geschwindigkeit in km/h 30 ⎯⎯→ 120
Bremsweg in m 5 ⎯⎯
44
⎯→ 80

neu zu 4. Das Rechenergebnis bedeutet:


Bei 120 km/h hat Herr Krause mit seinem Auto einen Bremsweg von 80 Metern.
neu zu 5. Dieses Ergebnis passt zu den Lebenserfahrungen von Leni und Sandra und zu den
Informationen aus dem Internet.
zu 6. Antwortsatz:
„Macht Herr Krause mit seinem Auto bei einer Geschwindigkeit von 120 km/h
eine Vollbremsung, kommt das Auto nach 80 Metern zum Stehen.“

Lösen von Sachaufgaben durch Modellieren © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Bernd Wurl 2
S34.1 Name:

Entnehmen relevanter Informationen (1)

Ein Auto mit vier Insassen fährt mit durchschnittlich 80 km/h über eine Landstraße.
Nach 15 km durchfährt es eine 200 m lange Linkskurve. Nach weiteren 50 km erreicht
es die Ortsgrenze des Zielorts. Schließlich erreicht es nach einer Gesamtfahrtzeit von
zwei Stunden den Zielort. Wie weit ist das Auto insgesamt gefahren?

Die Sonnenschule hat eine Statistik über ihre Schüler veröffentlicht.


Klassenstufe Schülerinnen Schüler
5 44 50
6 43 37
7 43 47
8 38 47
9 38 46
10 44 24
a) Wie viele Schülerinnen und Schüler besuchen die Schule insgesamt?

b) In welche Klassenstufe gibt es die meisten Schülerinnen und Schüler?

c) In welcher Jahrgangsstufe ist der Anteil der Jungen am niedrigsten?

d) Wie hoch ist der Gesamtanteil der weiblichen und männlichen Schüler?

Die Klasse 7b hat eine Umfrage zu den Lieblingsgetränken der Schüler durchgeführt.
a) Wie viele Schüler sind in der 7b?

b) Wie viele Schüler haben ein Fruchtsaftgetränk


gewählt?

c) Wie hoch ist der Anteil der Schüler, die am


liebsten Orangensaft trinken?

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

Kompetenz: Kann Texten, Tabellen, Skizzen und Diagrammen relevante Klasse 9/10, © 2010 Westermann, Schroedel, Diesterweg
Informationen entnehmen. Autor: Tim Baumert 3
S34.2 Name:

Entnehmen relevanter Informationen (2)

Der 35-jährige Busfahrer Harry Stein startet seine Fahrt an der Endhaltestelle der Linie
17 mit 54 Fahrgästen. Bis zur ersten Station sind es 740 m. Dort steigen zwölf Fahrgäste
zu. Mit 50 km/h fährt der Busfahrer in zwei Minuten zur nächsten Haltestelle. Dort stei-
gen sieben Fahrgäste zu und drei Fahrgäste aus. Zwischen der zweiten und der dritten
Haltestelle muss der Bus an einer Ampel 30 Sekunden warten.
Wie viele Fahrgäste befinden sich zu dieser Zeit im Bus?

Frau Rieger kauft im Obstladen ein. Für 1,5 kg Trauben, zwei Ananas, 1,5 kg Äpfel und
1 kg Pflaumen berechnet ihr der Obstverkäufer 16,70 €. Sie ist neugierig und fragt nach:
„Was ist denn der Preis für 500 g Pflaumen?“ Kannst du ihr helfen?

Die Tabelle gibt Kleidergrößen für Herren mit europäischer und amerikanischer Be-
zeichnung sowie die dazugehörigen Maße an.
Kleidergröße
europäisch 44 46 48 50 52 54 56 58
amerikanisch S M L XL
Brustumfang (cm) 86–89 90–93 94–97 98–101 102–105 106–109 110–113 114–117
Bundumfang (cm) 74–77 78–81 82–85 86–89 90–94 95–99 100–104 105–109
Körpergröße (cm) 166–170 168–173 171–176 174–179 177–182 180–184 182–186 184–188

a) Welcher europäischen Größe entspricht ein Bundumfang von 0,98 m?

b) Wie groß ist der Unterschied im Brustumfang zwischen S und L höchstens?

c) Bei welchem Maß gibt es Überschneidungen?

d) Welche Größe würdest du einem Menschen mit einer Körpergröße von 1,72 m und
einem Bundumfang von 0,86 m empfehlen? Begründe deine Empfehlung!

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

Texten, Tabellen, Skizzen und Diagrammen relevante Informationen © 2020 Westermann Gruppe
entnehmen Autor: Tim Baumert 4
S34.3L Name:

Entnehmen relevanter Informationen (3)

Die Tabelle zeigt die Statistik für Geburten und Sterbefälle sowie für Eheschließungen
und Ehescheidungen im Jahr 2019. Alle Angaben sind in Tausenden.
gerichtliche
Land Eheschließungen Lebendgeborene Gestorbene
Ehescheidungen
Baden-Württemberg 58 18 109 111
Bayern 73 22 128 135
Berlin 16 5 40 36
Brandenburg 15 4 20 33
Bremen 3 1 7 8
Hamburg 6 3 21 18
Hessen 33 12 61 67
Meckl.-Vorpommern 12 3 13 22
Niedersachsen 46 15 74 96
Nordrhein-Westfalen 97 35 173 211
Rheinland-Pfalz 23 8 38 48
Saarland 5 2 8 14
Sachsen 21 6 36 56
Sachsen-Anhalt 11 3 17 33
Schleswig-Holstein 20 6 25 36
Thüringen 10 4 17 30

a) Wie viele Menschen wurden im Jahr 2019 in Deutschland geboren und wie viele sind
gestorben?

b) In welchem Bundesland gab es insgesamt die meisten


Scheidungen?

c) In welchem Bundesland war der Unterschied zwischen


Sterberate und Geburtenrate am höchsten?
Wie viel mehr Todesfälle gab es als Geburten?

d) Wie hoch war der Anteil der Eheschließungen in Nord-


rhein-Westfalen an der Gesamtzahl der Eheschließun-
gen in Deutschland?

e) Wie viele Paare haben sich im Jahr 2019 in Deutschland


insgesamt das Eheversprechen gegeben?

f) „In Bremen scheinen die Ehen am besten zu halten; denn dort gibt es die wenigsten
Scheidungen." Stimmt diese Wahrnehmung? Sucht zur Beantwortung dieser Frage
im Internet die Einwohnerzahlen der Bundesländer und begründet eure Antwort.

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

Texten, Tabellen, Skizzen und Diagrammen relevante Informationen © 2020 Westermann Gruppe
entnehmen Autor: Tim Baumert 5
S42.1 Name:

Sachaufgaben (2)

Elias geht im Sommer oft ins Freibad. Eine Ein-


trittskarte kostet 1,80 €. Eine Saisonkarte für den
ganzen Sommer kostet 45 €.
Wie oft müsste Elias schwimmen gehen, damit
sich die Saisonkarte lohnt?
Antwortsatz:

Vier Freunde haben an Halloween Süßigkeiten


gesammelt. Lars hat 112 Stück, Vera 135, Sven
hat 142 und Anton hat 163 Süßigkeiten bekom-
men. Sie wollen alles gerecht aufteilen.
Wie viel Süßigkeiten bekommt jeder?

Antwortsatz:

Die Klasse 5b bestellt für jeden Schultag 8-mal Schokomilch, 7-mal Vanillemilch,
9-mal Erdbeermilch und 4-mal Vollmilch. Ein Milchpäckchen kostet 0,50 €.
a) Wie viel Milchgeld muss die Klasse für einen Tag bezahlen?
b) Wie viel Milchgeld muss sie für eine Woche bezahlen?

Antwort:

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

einfache Sachaufgaben modellieren © 2020 Westermann Gruppe


Autorin: Natascha Ebler 6
Regeln/Beispiele zu
Info 49 S24, S24b,
S25, S26

Proportionalität und Antiproportionalität

Eine Zuordnung zwischen zwei Größen heißt pro-


portional, wenn zum Doppelten, Dreifachen usw.
einer Ausgangsgröße das Doppelte, Dreifache usw.
der zugeordneten Größe gehört.
Beispiel: Fünf Tafeln Schokolade kosten 4 €.
Wie teuer sind 25 Tafeln Schokolade?
Anzahl Preis (€)
5 4
25 20

Der Graph einer proportionalen Zuordnung ist ein Strahl, der vom Nullpunkt ausgeht.

Eine Zuordnung zwischen zwei Größen heißt anti-


proportional (umgekehrt proportional), wenn
zum Doppelten, Dreifachen usw. einer Ausgangs-
größe die Hälfte, ein Drittel usw. der zugeordneten
Größe gehört.
Beispiel: Ein Rechteck ist 20 cm lang und 6 cm
breit. Ein anderes Rechteck mit gleichem Flächen-
inhalt ist 2 cm breit. Wie lang ist es?
Breite (cm) Länge (cm)
6 20
2 60

Der Graph einer antiproportionalen Zuordnung ist ein Hyperbelast.

Aufgaben zur Proportionalität können mit dem Drei-


satz, mithilfe einer Gleichung oder zeichnerisch ge-
löst werden.

Aufgabe
3 m Stoff kosten 15,60 €. Wie teuer sind 8 m Stoff?
Meter Preis 8 = x | ∙15,6
3 15,60 3 15,6

1 5,20 = x
8 41,60 41,6 = x
Dreisatz Gleichung Zeichnung

Proportionalität und Antiproportionalität © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Bernd Wurl 7
S24.1 Name:

Funktionale Zusammenhänge in Alltagssituationen (1)

Der Preis eines Produkts hängt häufig von seiner Masse ab. Im Beispiel kosten z.B.
300 g vegetarische Salami 5,00 €. Unten links siehst du verschiedene Massenangaben,
rechts die dazugehörigen Preise.
Masse Preise

150 g 17,50 €
300 g 2,50 €
900 g 15,00 €
1050 g 600 g 12,50 € 5,00 €
750 g 450 g 7,50 € 10,00 €

a) Fülle die Tabelle für die Zuordnung Masse in g → Preis in € aus.

Masse in g Preis in €
150 g
300 g 5,00 €

b) Wie teuer wären 1200 g der vegetarischen Salami?

c) Findest du eine Regel, mit der du den Preis bestimmen kannst?

Für das Versenden von Paketen berechnet ein Paketdienst folgende Versandkosten:
Gewicht (in kg) bis 2 bis 5 bis 10 bis 15 bis 20 bis 31,5
Preis (in €) 3,90 5,40 6,90 8,40 9,90 13,90
a) Frau Müller möchte zwei Pakete zu je 2,8 kg, ein Paket
zu 12,5 kg und ein Paket zu 27 kg versenden.
Berechne die gesamten Portokosten.

b) Monika sagt: „Ich habe für mein Paket 6,90 € bezahlt.“


Wie schwer war ihr Paket?

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

Funktionale Zusammenhänge in Alltagssituationen erkennen © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Tim Baumert 8
Regeln/Beispiele zu
Info 42 R44, R45, R46, R47,
R54, R55, R56, R57

Addition und Subtraktion von Brüchen und Dezimalbrüchen

Gleichnamige Brüche werden addiert (subtrahiert), indem man die Zähler addiert (subtra-
hiert) und den gemeinsamen Nenner beibehält.
Beispiele: (1) 2 + 3 = 5 (2) 8 − 1 = 7 (3) 5 + 5 = 10 = 5 = 1 2
7 7 7 9 9 9 6 6 6 3 3

Ungleichnamige Brüche werden so addiert (subtrahiert):


1. Man sucht ein möglichst kleines gemeinsames Vielfaches beider Nenner.
2. Man erweitert beide Brüche so, dass ihre Nenner dieses gemeinsame Vielfache sind.
3. Man rechnet wie mit gleichnamigen Brüchen.
Beispiele: (1) 4 − 3 = 8 − 3 = 5 = 1 (2) 2 + 1 = 8 + 3 = 11
5 10 10 10 10 2 3 4 12 12 12

Gemischte Zahlen werden so addiert (subtrahiert):


1. Man erweitert so, dass die Brüche in beiden Zahlen denselben Nenner haben.
2. Man addiert (subtrahiert) die natürlichen Zahlen.
3. Man addiert (subtrahiert) die Brüche. Beim Subtrahieren kann es erforderlich sein, ein
Ganzes in einen Bruch umzuwandeln.
Beispiele: (1) 2 1 + 5 3 = 7 1 + 3 = 7 4 = 7 1
8 8 8 8 8 2

(2) 1 5 + 3 3 = 110 + 3 9 = 4 10 + 9 = 4 19 = 5 7
6 4 12 12 12 12 12 12

(3) 5 1 − 2 3 = 3 1 − 3 = 2 8 − 3 = 2 5
7 7 7 7 7 7 7

(4) 8 7 − 5 1 = 8 21 − 5 4 = 3 21 − 4 = 3 17
8 6 24 24 24 24 24

Dezimalbrüche addiert und subtrahiert man wie natürliche Zahlen. Um Fehler zu vermeiden,
sollte die Anzahl der Nachkommastellen gleich sein. Dazu kann man bei der Zahl mit weni-
ger Nachkommastellen mit Nullen auffüllen.
Beispiele: (1) 13,8 + 246,19 = 259,99 (2) 361,34 – 97,168 = 264,172

13,80 361,340
+ 246,19 – 97,168
259,99 264,172

Addition und Subtraktion von Brüchen und Dezimalbrüchen © 2020 Westermann Gruppe
Autor: Bernd Wurl 9
R55.1 Name:

Brüche mit verschiedenen Nennern subtrahieren (1)

Berechne die Ergebnisse. Suche dein Ergebnis auf den Domino-Steinen und notiere den
Buchstaben, der neben dem Ergebnis steht.
Die richtigen Lösungen führen zum Lösungswort!
3 5 5 9 5
Z B P A I
6 9 18 16 16

1 9 6 15 4
E N L C U
18 30 15 24 25

1 4 5 2 1
V I E R E
6 30 15 18 6

2 1 13 1 14 2 8 1
a) – = b) – = c) – = d) – =
3 6 16 4 25 5 9 3

13 2 17 5 11 2 19 5
e) – = f) – = g) – = h) – =
18 3 18 6 15 5 30 10

Lösungswort:

Schreibe die Rechenaufgaben auf und löse sie.


a) 7 Neuntel minus 1 Drittel b) 13 Fünfzehntel minus 3 Fünftel

c) 17 Zwanzigstel minus 1 Halbes d) 3 Viertel minus 5 Achtel

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

Einfache Brüche mit ungleichem Nenner subtrahieren © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Bodo Paul Hoffmann 10
Regeln/Beispiele zu
Info 40 R24, R25, R34, R35

Teilbarkeit

Ist eine Zahl das Produkt zweier Faktoren, so weiß man, dass beide Faktoren die Zahl
ohne Rest teilen. Deshalb heißen diese Faktoren Teiler der Zahl. Die Zahl selbst
heißt Vielfaches von jedem dieser Faktoren.
Beispiel: 12 = 3 ∙ 4 3 ist Teiler von 12 (als Zeichen: 3 | 12), 12 ist Vielfaches von 3.
Ebenso: (4 | 12), 12 ist Vielfaches von 4.
Weitere Teiler von 12: l; 2; 6; 12
5 ist kein Teiler von 12 (als Zeichen: 5 | 12 ).

Primzahlen sind Zahlen, die genau zwei Teiler haben, z. B. 2; 3; 5; 7; 11; 13; 17; 19; 23.
• 1 ist keine Primzahl, weil sie nur einen Teiler hat.
• 9 ist keine Primzahl, weil sie drei Teiler hat (l; 3; 9).
• 2 ist die einzige gerade Primzahl. Alle anderen geraden Zahlen haben außer 1 und sich
selbst auch noch die Zahl 2 als Teiler.

Zwei Zahlen haben mindestens einen gemeinsamen Teiler, nämlich die Zahl 1.
Haben zwei Zahlen keinen weiteren gemeinsamen Teiler, dann heißen sie teilerfremd.
Zwei Zahlen a und b haben stets auch einen größten gemeinsamen Teiler,
in Kurzform: ggT(a; b).
Beispiele: ggT(12; 15) = 3 ; ggT(30; 60) = 30 ; ggT(7; 20) = 1
Zwei Zahlen a und b haben unendlich viele gemeinsame Vielfache, eines davon ist das
kleinste gemeinsame Vielfache, in Kurzform: kgV(a; b).
Beispiele: kgV(8; 12) = 24 ; kgV(l6; 32) = 32 ; kgV(7; 13) = 91

Teilbarkeitsregeln
• Eine Zahl ist durch 2 teilbar, wenn ihre Endziffer gerade ist, sonst nicht.
2 | 5196; 2 | 46807
• Eine Zahl ist durch 3 teilbar, wenn ihre Quersumme durch 3 teilbar ist, sonst nicht.
3 | 8622 (8 + 6 + 2 + 2 = 18); 3 | 8953 (8 + 9 + 5 + 3 = 25)
• Eine Zahl ist durch 5 teilbar, wenn ihre Endziffer 0 oder 5 ist, sonst nicht.
5 | 77635; 5 | 55554
• Eine Zahl ist durch 10 teilbar, wenn ihre Endziffer 0 ist, sonst nicht.
10 | 67930; 10 | 527005
• Eine Zahl ist durch 6 (l5) teilbar, wenn sie durch 2 und 3 (3 und 5) teilbar ist, sonst nicht.

Teilbarkeit © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Bernd Wurl 11
R34.1 Name:

Primzahlen
Primzahlen sind Zahlen, die nur durch sich selbst und 1 teilbar sind.
Beispiele: 2; 3; 5; 7; 11, …
Es gibt unendlich viele Primzahlen.
Mit dem Sieb des Erastosthenes (275 bis 195 v. Chr.) kannst du ganz einfach alle
Primzahlen bis zu einer beliebigen vorgegebenen Zahl finden.

Finde mit dem Sieb des Eratosthenes alle Primzahlen bis 100.
a) Schreibe dazu alle Zahlen von 1 bis 100 in das angefangene Raster:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11

b) Nun streiche alle Zahlen durch, die keine Primzahlen sind. Gehe systematisch vor:
Streiche die 1, denn diese ist keine Primzahl.
Streiche alle Vielfachen der Primzahl 2, denn diese sind keine Primzahlen.
Fahre für die nächsten Primzahlen fort. Es reicht, beim Quadrat der Primzahlen zu
beginnen, also z.B. für die Primzahl 3 bei 9, denn die anderen Vielfachen sind bereits
gestrichen. Ist das Quadrat bereits größer als 100, bist Du fertig!

Larissa soll die Zahlen 1, 2 und 7 zu einer dreistelligen Primzahl anordnen. Geht das?
Welche Möglichkeiten gibt es?

Ben soll die Zahlen 2, 4 und 5 zu einer dreistelligen Primzahl anordnen. Geht das?
Welche Möglichkeiten gibt es?

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut
Einfache Primzahlen zu erkennen © 2020 Westermann Gruppe
Autorin: Katja Roth 12
R90a.1 Name:

Brüche gleichnamig machen und dann vergleichen

Mache die beiden abgebildeten Brüche gleichnamig und vergleiche sie dann.
a) Schreibe die beiden Brüche auf:

b) Gib den Hauptnenner an:

c) Erweitere und vergleiche:

d) Erweitere und vergleiche die beiden Brüche:

4
=
5

Finde den Hauptnenner, mache dann gleichnamig und vergleiche. Gehe so vor wie in
Teilaufgabe a) dargestellt.
7 5 7 72 5
a) und : Hauptnenner: 18 = 9 · 2 = 6 · 3 = = < =
9 6 9 92 6

7 3
b) und : Hauptnenner:
5 2
4 11
c) und : Hauptnenner:
13 39

Vergleiche.
5 3 4 3 5 11 17 3 4 3 4 1 4 5
und und und und und und und
4 2 5 5 6 12 21 7 9 8 27 6 5 4
Haupt-
nenner
5 3 4 3 5 11 17 3 4 3 4 1 4 5
4 2 5 5 6 12 21 7 9 8 27 6 5 4

Bringe die Brüche in die richtige Reihenfolge:


7 11 19 13 7
; ; ; ;
2 3 6 13 3

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

Brüche gleichnamig machen und dann vergleichen © 2020 Westermann Gruppe


Autorin: Angelika Siekmann 13
R55.2 Name:

Brüche mit verschiedenen Nennern subtrahieren (2)

Schreibe die Rechnungen auf und rechne zu Ende. Kürze das Ergebnis, wenn möglich.
a) 19 Zwanzigstel minus 1 Viertel minus 2 Fünftel
b) 13 Sechszehntel minus 3 Achtel minus 1 Viertel

Welche Seite ist größer? Setze das Zeichen <, > oder =ein.
49 3 91 1
a) – –
50 10 100 5
31 5 7 1
b) – –
36 18 9 3
65 10 10 5
c) + –
66 11 11 6
11 2 23 1
d) – –
7 3 21 3
19 3 2 1
e) – –
24 8 3 4

Ergänze die fehlenden Zahlen so, dass die Rechnung stimmt.


77 55 5 49 3 43 4 21 1 1
a) – = – b) – = – c) – = –
81 9 81 81 66 66 22 24 2 6

Familie Niedermeyer macht mit eineinhalb


Litern Reinigungskonzentrat Frühjahrsputz im
1
Haus. Für das Wohnzimmer werden l ver-
4
braucht und für die beiden Kinderzimmer zu-
1
sammen l.
8
Wie viel Reinigungskonzentrat bleibt noch für
Schlafzimmer, Flur, Bad und Küche übrig?

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

Einfache Brüche mit ungleichem Nenner subtrahieren © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Bodo Paul Hoffmann 14
R47.1 Name:

Dezimalbrüche addieren (1)

Berechne die Ergebnisse. Suche dein Ergebnis auf den Domino-Steinen und notiere den
Buchstaben, der neben dem Ergebnis steht. Wenn du alles richtig gerechnet hast, dann
erhältst du aus den Buchstaben ein Lösungswort.
a) 0,2 + 0,4 = b) 0,9 + 0,8 = c) 1,5 + 1,2 =
d) 0,35 + 0,51 = e) 0,27 + 0,43 = f) 0,71 + 0,18 =
g) 0,12 + 0,37 = h) 1,10 + 0,15 = i) 1,35 + 1,42 =

0,70 R 11,72 A 2,7 U 1,25 R 0,24 T

0,6 F 0,49 E 0,1247 L 0,89 W 1,115 U

0,98 V 0,86 E 1,70 E 2,77 K 2,3542 P

Lösungswort:

Der Revierförster besucht im Winter jeden Tag die Futterstellen für die Waldtiere. Er
hat sich die Futterstellen in seiner Revierkarte markiert. Je nach Wetter läuft er unter-
schiedliche Wege. Bestimme, wie viele Kilometer der Förster jeweils zurücklegt.
a) Von C über D nach B legt er km zurück.
b) Von E über D und C nach B legt er km zurück.
c) Von A über B, D und E zurück nach A legt er km zurück.

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

Dezimalbrüche addieren © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Bodo Paul Hoffmann 15
Regeln/Beispiele zu
Info 44 R75, R76,
R77, R78

Mit Brüchen dividieren

Man dividiert einen Bruch durch eine natürliche Zahl, indem man den Zähler durch die na-
türliche Zahl dividiert oder den Nenner mit ihr multipliziert.

Beispiele: (1) 4 : 2 = 4 : 2 = 2 (2) 3 : 5 = 3 = 3


7 7 7 4 4  5 20

Man dividiert einen Dezimalbruch durch eine natürliche Zahl so:


1. Man dividiert wie zwei natürliche Zahlen.
2. Im Ergebnis wird das Komma gesetzt, wenn man beim Dezimalbruch von der Einerstelle
zur Zehntelstelle übergeht.
Beispiele: (1) 88,1 : 5 = 17,62 (2) 118,26 : 18 = 6,57
5 108
38 102
35 90
31 126
30 126
10 0

Man dividiert durch einen Bruch, indem man mit seinem Kehrbruch multipliziert.
Vor dem Ausrechnen kann eventuell gekürzt werden.

(1) 6 : 3 = 6  4 = 6  4 = 8 (2) 3 : 2 = 3  7 = 3  7 = 21
2
Beispiele:
4 3 3 1 5 7 5 2 5  2 10

Man dividiert zwei Dezimalbrüche durcheinander, indem man zunächst erweitert: Beide De-
zimalbrüche werden mit 10 oder 100 oder 1000 oder ... so multipliziert, dass der hintere De-
zimalbruch (Divisor) eine natürliche Zahl ist. Dann wendet man die Regel im zweiten Kas-
ten auf dieser Seite an.
Beispiel: 41,664 : 8,4 = 416,64 : 84 = 4,96
336
806
756
504

Beim Dividieren mit gemischten Zahlen sollte man unbedingt jede gemischte Zahl zuvor in
einen Bruch umwandeln.

(1) 3 1 : 4 = 16 : 4 = 16  7 = 16  7 = 28 = 5 3
4
Beispiele:
5 7 5 7 5 4 5  4 1 5 5

(2) 1 1 : 2 4 = 4 : 14 = 4  5 = 10
2

3 5 3 5 3  14 7 21

Mit Brüchen dividieren © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Bernd Wurl 16
R78.1 Name:

Division von Dezimalbrüchen durch natürliche Zahlen (1)

Wenn man einen Dezimalbruch durch eine natürliche Zahl dividiert,


rechnet man wie bei der Division einer natürlichen Zahl. Bevor jedoch die
Zehntel zur Division herangezogen werden, setzt man im Ergebnis das
Komma. Löse die folgenden Aufgaben. Die Summe aller Lösungen ist 44,44.
a) 12,70 : 5 =
b) 142,2 : 6 =
c) 25,02 : 3 =
d) 64,64 : 8 =
e) 7,12 : 4 =
Summe:

Rechne aus und führe die Probe durch.


a) 10,41 : 3 = b) 8,34 : 6 =
c) 56,96 : 8 = d) 2,895 : 5 =
e) 36,45 : 9 = f) 0,06 : 3 =
g) 0,820 : 4 = h) 2,256 : 6 =
i) 8,05 : 7 = j) 0,0081 : 9 =

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

Einen Dezimalbruch durch eine natürliche Zahl dividieren © 2020 Westermann Gruppe
Autor: Daniel Metzsch 17
Regeln/Beispiele zu
Info 41 R81a, R83a, R84,
R85a, R86a

Erweitern und Kürzen, unechte Brüche als gemischte Zahlen

Wenn man Unterteilungen am Zahlenstrahl verfeinert, erhält man zu demselben Bruchteil


verschiedene Brüche.

2= 4 = 8
3 8 12

Rechnerisch erhält man andere Bruchdarstellungen einer Bruchzahl, wenn man Zähler und
Nenner des Bruches mit derselben Zahl multipliziert. Dieses Vorgehen nennt man Erweitern.
Beispiel: Erweitere 3 mit 3. 3 = 33 = 9
4 4 4  3 12

Wenn man Zähler und Nenner eines Bruches durch dieselbe Zahl dividiert, erhält man eine
andere Bruchdarstellung derselben Bruchzahl. Diesen Vorgang nennt man Kürzen.
8
Beispiel: Kürze durch den ggT(8; 12). 8 = 8 : 4 = 2
12 12 12 : 4 3

Wenn man zwei Brüche jeweils so erweitert, dass sie denselben Nenner haben, hat man die
beiden Brüche gleichnamig gemacht.
Gleichnamige Brüche lassen sich hinsichtlich ihrer Größe besser vergleichen.
Beispiel: Welcher Bruch ist größer, 3 oder 5 ?
8 12
3 = 9 (erweitert mit 3)
8 24 9 < 10 also 3 < 5
5 = 10 (erweitert mit 2) 24 24 8 12
12 24

Brüche heißen unecht, wenn der Zähler größer ist als der Nenner, z. B. 11 .
5
Die Summe aus einer natürlichen Zahl und einem Bruch heißt gemischte Zahl, z. B. 4 2 .
3
Das Additionszeichen zwischen natürlicher Zahl und Bruch lässt man weg.
Unechte Brüche lassen sich in gemischte Zahlen umschreiben und umgekehrt.

Beispiel: Schreibe 17 als gemischte Zahl: 17 = 15 + 2 = 3 2


5 5 5 5 5

Beispiel: Schreibe 4 7 als Bruch: 4 7 = 32 + 7 = 39


8 8 8 8 8

3
Beispiel: Schreibe 31 3 als Bruch: 31 = 31 4 + 3 = 127
4 4 4 4

Erweitern und Kürzen, unechte Brüche als gemischte Zahlen © 2020 Westermann Gruppe
Autor: Bernd Wurl 18
R84.1 Name:

Unechte Brüche als gemischte Zahlen darstellen (1)

Bea wandelt einen unechten Bruch in eine gemischte Zahl um. Dabei passiert ihr ein
großer Fehler. Streiche die Stelle mit dem Fehler durch. Wandle dann den unechten
Bruch richtig in eine gemischte Zahl um.
51
Beas Aufgabe: Wandle in eine gemischte Zahl um!
8
51 45
Bea: 51:8 = 6 + Rest; 51 – 6 = 45; =6
8 8
richtige Umwandlung:

Wandle die Brüche in gemischte Zahlen um. Wenn du zuvor kürzen kannst, ersparst du
dir Rechenaufwand.
25 99
a) = b) =
13 12
16 101
c) = d) =
14 20
32 29
e) = f) =
3 18
53 95
g) = h) =
19 15
30 201
i) = j) =
7 17

101 1
Tim schreibt den Bruch auf und Nina den Bruch 1 . Tim behauptet, dass sein
100 50
Bruch größer ist. Hat er recht? Begründe deine Entscheidung.

Ordne die Brüche der Größe nach. Beginne mit dem kleinsten.
7 5 18 3 5 1 7 7 6
; 2 ; ; 2; ; 7 ; ; 2 ; ; 0,01;
100 6 5 8 9 10 8 99 7

< < < < < < < < < <

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

Unechte Brüche als gemischte Zahlen darstellen © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Daniel Metzsch 19
R57.1 Name:

Dezimalbrüche subtrahieren (1)

Berechne die Ergebnisse. Suche dein Ergebnis auf den Domino-Steinen und notiere den
Buchstaben, der neben dem Ergebnis steht. Wenn du alles richtig gerechnet hast, dann
erhältst du aus den Buchstaben ein Lösungswort.
a) 0,7 – 0,4 = b) 2,9 – 1,2 = c) 5,8 – 3,3 =
d) 0,89 – 0,47 = e) 0,43 – 0,27 = f) 0,8 – 0,13 =
g) 5,0 – 2,7 = h) 0,90 – 0,15 – 0,37 =

0,55 T 0,9 A 0,67 G 0,38 N 1,7 Ö


R R

2,5 S 0,01 R 0,54 L 2,3 E 2,6 U


R

0,27 V 0,42 U 0,3 L 0,16 N 0,24 P


R R R R
Lösungswort:

Es hat geschneit und die Parkaufsicht fährt die Wege in der städtischen Parkanlage mit
einem Streufahrzeug ab. Zu Beginn der Fahrt wird das Fahrzeug mit Streugut für 20 km
Weg beladen. Auf einer Karte sind die Wegpunkte eingezeichnet.
a) Wenn das Fahrzeug die Wege von A über E nach B streut, behält es Streugut für
km übrig.
b) Das Fahrzeug fährt die Wegpunkte von A aus in alphabetischer Folge ab. Es erreicht
auf dieser Fahrt Wegpunkt , bevor es kein Streugut mehr hat.

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

Dezimalbrüche subtrahieren © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Bodo Paul Hoffmann 20
Regeln/Beispiele zu
Info 43 R64, R65,
R66, R67

Mit Brüchen multiplizieren

Man multipliziert eine natürliche Zahl und einen Bruch miteinander, indem man die
natürliche Zahl mit dem Zähler multipliziert und den Nenner beibehält.

Beispiele: (1) 3  2 = 3  2 = 6 (2) 4  6 = 24 = 4 4


7 7 7 5 5 5

Man multipliziert eine natürliche Zahl und einen Dezimalbruch miteinander so:
1. Man multipliziert ohne Beachtung des Kommas wie zwei natürliche Zahlen.
2. Das Ergebnis hat so viele Nachkommastellen wie der Dezimalbruch.
Beispiel: 3,47 ∙ 6 347  6 3,47 ∙ 6 = 20,82
2082

Man multipliziert zwei Brüche miteinander, indem man die beiden Zähler und die beiden
Nenner miteinander multipliziert. Vor dem Ausrechnen kann eventuell gekürzt werden.

(1) 3  2 = 3  2 = 6 (2) 7  6 = 7  6 = 21 = 1 1
3
Beispiele:
7 7 7  5 35 8 5 8 4  5 20 20

Man multipliziert zwei Dezimalbrüche miteinander so:


1. Man multipliziert ohne Beachtung der Kommas wie zwei natürliche Zahlen.
2. Das Ergebnis hat so viele Nachkommastellen wie beide Dezimalbrüche zusammen.
Beispiel: 4,87 ∙ 13,6 = 66,232 487 ∙ 136
487
1461
2922
66232

Beim Multiplizieren mit gemischten Zahlen sollte man unbedingt zuvor jede gemischte Zahl
in einen Bruch umwandeln.

Beispiele: (1) 5  2 2 = 5  8 = 40 = 13 1
3 3 3 3

(2) 2 3  2 7 = 11  29 = 11  29 = 29 = 7 1
1

4 11 4 11 4  111 4 4

Mit Brüchen multiplizieren © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Bernd Wurl 21
R65.2 Name:

Brüche miteinander multiplizieren (1)

Berechne die Ergebnisse.


2 1 3 3 8 2
a) · = b) · = c) · =
7 5 4 5 9 3

7 3 4 3 3
d) · = e) · = f) ·5=
2 11 7 5 13

Berechne die Zahlen in der Lampionkette und kürze, wo möglich.


a) b) c)
2 4 1
3 5 2
3 2
· · ·
7 3
1
9
3 5
· · ·
2 2
1
15
5 3
· · ·
3 4
1
17
7 2
· · ·
6 5
1
4

Als Pia am Samstagabend zu Bett ging, hatte


3
sie des Krimis noch nicht gelesen. Der
4
Roman war so spannend, dass sie bis nach
2
Mitternacht des Restes las.
3
Welchen Bruchteil des Buches und wie viele
von den insgesamt 370 Seiten des Romans
hat Pia Samstagnacht gelesen?

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

Zwei Brüche multiplizieren © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Bodo Paul Hoffmann 22
Regeln/Beispiele zu
Info 53 Z43, Z74, Z85, Z86

Brüche und Dezimalbrüche veranschaulichen

Darstellen von Brüchen an Flächen


Brüche lassen sich sehr gut an Flächen wie Kreisen oder Rechtecken veranschaulichen.
Beispiele:

3 5 5
4 8 6

15 21
9 4

Darstellen und Ordnen von Brüchen und Dezimalbrüchen am Zahlenstrahl


Für die Darstellung von Brüchen am Zahlenstrahl muss die Einheit (Strecke von 0 bis 1)
geeignet unterteilt sein.
Beispiele:

Für die Darstellung von Dezimalbrüchen am Zahlenstrahl eignet sich die Unterteilung der
Einheit in 10 oder 100 gleich lange Teile.
Beispiele:

Brüche und Dezimalbrüche veranschaulichen © 2020 Westermann Gruppe


Autor: Bernd Wurl 23
Z43.1 Name:

Einfache Bruchteile erkennen und darstellen

Welcher Bruchteil des Rechtecks ist eingefärbt?


a) b) c)

Welcher Bruchteil der Pizza ist bereits gegessen worden, welcher ist noch übrig?

Margherita Tonno Hawaii Salami Funghi

übrig:

gegessen:

Färbe den jeweiligen Bruchteil.

2 5 7
a) b) c)
3 8 9

3 1 5
d) e) f)
4 3 6

Ich habe zirka Minuten gebraucht. Das kann ich super gut ein bisschen noch nicht so gut

einfache Brüche veranschaulichen und darstellen © 2020 Westermann Gruppe


Autorin: Mareike Glensk 24

Das könnte Ihnen auch gefallen