Sie sind auf Seite 1von 3

Arbeitshilfe

Sonderkennzeichen richtig anwenden 1/3

Nichtverfügbarkeit Wunscharzneimittel

Rabattverträge vorhanden Keine Rabattverträge vorhanden


Sonder-PZN 02567024
+ Faktor 7
Rabattarzneimittel Importrelevanter Importrelevanter
nicht lieferbar* Markt Markt Vier
Rabattarzneimittel Abgabe eines vom
+ die vier preis- preisgünstigste Versicherten verlangten
Rabattarzneimittel Arzneimittel
günstigsten Arznei- Preisgünstige austauschfähigen
+ preisgünstige nicht lieferbar*
Sonder-PZN 02567024 mittel nicht lieferbar* Importarzneimittel Arzneimittels
Importarzneimittel
+ Faktor 2 nicht lieferbar*
nicht lieferbar*
» Versicherter zahlt den
Gesamtbetrag und
» Abgabe eines der Sonder-PZN 02567024 + Faktor 4 Sonder-PZN 02567024 + Faktor 3 erhält Kopie des be-
vier preisgünstigsten druckten Rezepts +
Arzneimittel Kassenbon zur Einrei-
Vorsicht: Preisanker chung bei seiner Kran-
beachten, falls das » Abgabe des nächst Preisgrenze beachten: » Abgabe des nächst kenkasse
namentlich verordnete preisgünstigeren » Abgabe des verordneten Originals bzw. preisgünstigeren » Apotheke bedruckt
Arzneimittel bereits lieferbaren Arznei- Imports oder eines Arzneimittels lieferbaren Arznei- das Rezept mit Son-
zu den vier preis- mittels (Original/Import), das nicht teurer ist. mittels der-PZN und PZN des
günstigsten gehört! abgegebenen Arznei-
mittels (Betrag „0“ im
Feld Taxe)
» Apotheke rechnet das
Rezept über das Re-
chenzentrum ab
» Zusätzlicher Vermerk nicht erforderlich! Gut zu wissen:
Die Apotheke erhält
eine Aufwandsentschä-
digung von 0,50 €
zzgl. MwSt.
* Die entsprechenden Nichtverfügbarkeitsbelege sind zu archivieren.
ZUSATZINFO: Keine Retaxgefahr, wenn Sonderkennzeichen oder handschriftlicher Vermerk auf dem Rezept fehlt. Fehlt beides, kann die Apotheke im Beanstandungsverfahren einen objektivierbaren
Nachweis nachreichen (§ 6 Rahmenvertrag).
Arbeitshilfe

Sonderkennzeichen richtig anwenden 2/3

Dringender Fall (Akutversorgung/Notdienst)

Rabattverträge vorhanden Keine Rabattverträge vorhanden

Rabattarzneimittel Importrelevanter Importrelevanter


nicht vorrätig Markt Markt Vier
Rabattarzneimittel
+ die vier preis- preisgünstigste
günstigsten Arznei- Rabattarzneimittel + Arzneimittel
preisgünstige Importe Preisgünstige Importe nicht vorrätig
Sonder-PZN 02567024 mittel nicht vorrätig
nicht vorrätig nicht vorrätig
+ Faktor 5

Sonder-PZN 02567024 + Faktor 6


» Abgabe eines der
vier preisgünstigsten
Arzneimittel
Vorsicht: Preisgrenze beachten:
Preisanker beachten, falls das » Abgabe des nächst » Abgabe des nächst
preisgünstigeren » Abgabe des verordneten Originals bzw. preisgünstigeren
namentlich verordnete Arznei- Imports oder eines Arzneimittels
mittel bereits zu den vier vorrätigen Arzneimittels vorrätigen Arzneimittels
(Original/Import), das nicht teurer ist
preisgünstigsten gehört!

» Zusätzlicher Vermerk erforderlich: Stichpunktartige Begründung + Unterschrift

ZUSATZINFO: Keine Retaxgefahr, wenn Sonderkennzeichen oder handschriftlicher Vermerk auf dem Rezept fehlt. Fehlt beides, kann die Apotheke im Beanstandungsverfahren einen objektivierbaren
Nachweis nachreichen (§ 6 Rahmenvertrag).
Arbeitshilfe

Sonderkennzeichen richtig anwenden 3/3

Pharmazeutische Bedenken

Rabattverträge vorhanden Keine Rabattverträge vorhanden

Bedenken gegen Abgabe Importrelevanter Importrelevanter


des Rabattarzneimittels Markt Markt
Bedenken gegen Abgabe
Bedenken gegen Abgabe
des Rabattarzneimittels und
Bedenken gegen Abgabe der vier preisgünstigsten
der vier preisgünstigsten
des Rabattarzneimittels und Bedenken gegen Abgabe Arzneimittel
Sonder-PZN 02567024 Arzneimittel
der preisgünstigen Importe der preisgünstigen Importe
+ Faktor 8

Sonder-PZN 02567024 + Faktor 9


» Abgabe eines der
vier preisgünstigsten

© DAP DeutschesApothekenPortal / ohne Gewähr / Stand: Juli 2019


Arzneimittel
Vorsicht:
Preisanker beachten, falls das Wirtschaftliche Auswahl unter den Arzneimitteln, gegen die keine Bedenken bestehen
namentlich verordnete Arznei- (Vorsicht: Preisanker beachten)
mittel bereits zu den vier
preisgünstigsten gehört!

» Zusätzlicher Vermerk erforderlich: Stichpunktartige Begründung + Unterschrift

ZUSATZINFO: Keine Retaxgefahr, wenn Sonderkennzeichen oder handschriftlicher Vermerk auf dem Rezept fehlt. Fehlt beides, kann die Apotheke im Beanstandungsverfahren einen objektivierbaren
Nachweis nachreichen (§ 6 Rahmenvertrag).

Das könnte Ihnen auch gefallen