Sie sind auf Seite 1von 2

MILLIONÄR von Julian le Play

Draußen vor meiner Tür wartet die ganze Welt


Und ich hör' wie sie ruft
Was mach' ich noch hier, wo mich nichts mehr hält?
Oh, die Luft tut mir gut
Alles, was ich bei mir hab', das pack' ich ein über Nacht
Fährt mein Zug aus der Stadt
Bin überall zuhaus, wo auch immer ich am Morgen aufwach'

Es gibt Millionen von Orten, die will ich alle noch sehen
Dort oben schlummern Millionen von Sternen
Die haben so viel zu erzählen
Und an jedem Morgen, hab' ich Millionen Ideen
Ich hab' noch Millionen von Träumen
Die kann mir niemand mehr wegnehmen

Die haben so viel zu erzählen


Und an jedem Morgen, hab' ich Millionen Ideen
Ich hab' noch Millionen von Träumen
Die kann mir niemand mehr wegnehmen

Ich bin ein Millionär, wow


Ich bin ein Millionär, wow
Ich brauch' kein'n Porsche vor der Tür
Oh, was mich reich macht, hab' ich in mir
Ich hab' noch Millionen von Träumen
Die kann mir niemand mehr wegnehmen
Ich bin ein Millionär

Ich will nie wieder Checklisten abhaken


'N Feierabend erwarten
Brauch' keine Tasche voll mit goldenen Karten
Fahr' lieber mit dem Rad zum Strand
Als mit dem Porsche ins Büro
Ich zieh' von Land zu Land, ich bin da draußen irgendwo
Jeder, der sich auch so fühlt, der kommt jetzt hinter mir her
Werd auch Millionär!
Je weniger wir tragen, desto schneller sind wir morgen am Meer
Es gibt Millionen von Orten, die will ich alle noch sehen
Dort oben schlummern Millionen von Sternen
Die haben so viel zu erzählen
Und an jedem Morgen, hab' ich Millionen Ideen
Ich hab' noch Millionen von Träumen
Die kann mir niemand mehr wegnehmen

Ich bin ein Millionär, wow


Ich bin ein Millionär, wow
Ich brauch' kein'n Porsche vor der Tür
Oh, was mich reich macht, hab' ich in mir
Ich hab' noch Millionen von Träumen
Die kann mir niemand mehr wegnehmen
Ich bin ein Millionär

(Ich bin ein Millionär)

Und an jedem Morgen hab' ich Millionen Ideen


Ich hab' noch Millionen von Träumen
Die kann mir niemand mehr wegnehmen

Ich bin ein Millionär, wow


Ich bin ein Millionär, wow
Ich brauch' kein'n Porsche vor der Tür
Oh, was mich reich macht, hab' ich in mir
Ich hab' noch Millionen von Träumen
Die kann mir niemand mehr wegnehmen
Ich bin ein Millionär