Sie sind auf Seite 1von 5

Blockadenlösung: „Der Wasserfall"

Suggestionstext
Stell Dir bitte einmal vor, Du befindest Dich an einem herrlichen Tag in einem
wunderschönen Wald...

Ein naturbelassener, grüner, gesunder Wald irgendwo weit außerhalb.

Stell Dir einmal vor, Du bist in diesem Wald und sieh Dich hier einmal um...
Du kannst schöne, grüne, prächtige Bäume sehen, durch das Blätterdach fällt Licht
auf den Boden.

Weit und breit sind keine Menschen und es sind auch keine
Autos zu hören. Ein herrlich ruhiger Ort in der Natur...

Der Waldboden ist von Farnen und Moosen bedeckt, um Dich herum blüht alles in
einem satten, schönen Grün.

Während Du hier stehst und Dich umsiehst, kannst Du die Vögel hören, wie sie
zwitschern.
Ein leichter Wind lässt die Blätter rascheln und Du kannst das Farb- und
Schattenspiel der Blätter um Dich herum erkennen.

Wenn Du möchtest, kannst Du einmal einen tiefen und festen Atemzug nehmen und
spüren, wie wohltuend die Luft hier ist und was für einen beruhigenden Einfluss
dieser Wald auf Dich hat. Mit jedem Atemzug kannst Du dieses wunderbare Gefühl
der Ruhe, Entspannung und Gelassenheit in Dir aufnehmen, von dem dieser ganze
Wald erfüllt ist.

Wenn Du jetzt einmal genau hinhörst, kannst Du in der Ferne das Geräusch von
Wasser hören, das leise vor sich hin plätschert.

Folge einmal diesem Geräusch... Geh einfach in seine Richtung... Du gehst immer
weiter durch den Wald und je näher Du dem Plätschern des Wassers kommst, desto
grüner und frischer wird der Wald. Noch grüner und schöner, als er es zuvor schon
war.

Die mittlerweile ein bisschen von Feuchtigkeit getränkte Luft ist ganz klar und
rein. Und mit jedem Atemzug, den Du hier nimmst, kannst Du mehr und mehr
entspannen und fühlst Dich immer wohler.

Das Plätschern entwickelt sich langsam zu einem angenehmen Rauschen und


auch auf dem Weg kannst Du erkennen, dass Du dem Wasser immer näher
kommst. Du kannst Steine sehen, die mit Moos bewachsene sind, der Boden ist
ein bisschen feucht und es fühlt sich gut an, hier in diesem Wald zu sein.

Du gehst noch ein paar Schritte und erblickst vor Dir einen wundervollen glasklaren
Wasserfall.

1
Über moosbewachsene Steine fällt das Wasser von einer kleinen Anhöhe hinab, bis
es auf dem Boden einen kristallklaren Teich bildet. Auf der einen Seite des Teiches,
gegenüber von dem Wasserfall, fließt das Wasser dann in einen kleinen Bach, der
durch den dichten Wald in die Ferne führt.

Von der Seite ragen Pflanzen und Bäume über das Wasser und Du kannst den
feinen Nebel des Wassers auf Deiner Haut spüren. Es fühlt sich wunderbar an, so
frisch und klar. Und während Du das Wasser beobachtest, wie es die Steine
hinunter sprudelt und wie sich das Sonnenlicht darin reflektiert, kannst Du tiefer und
tiefer in diesen entspannten Zustand sinken.

Irgendwie spürst Du, dass es sich bei diesem Wasser um kein gewöhnliches
Wasser handelt. Es wirkt irgendwie besonders. Es fühlt sich besonders an.
Und es ist auch besonders! Dieses Wasser hat nämlich die Fähigkeit, alles
was Dich belastet und beschwert, von Dir zu waschen.

Es hat die Fähigkeit, alles was Dich belastet, beschwert oder blockiert von Dir zu
waschen und es mit dem kleinen Bach in die Ferne fließen zu lassen.

Wenn Du möchtest, kannst Du in diesem Wasserfall ein Bad zu nehmen, um Dich


und Dein Inneres zu reinigen.

Stell Dich einfach unter diesen Wasserfall und spüre die frische, aber auch
angenehme Temperatur des Wassers — es ist sehr, sehr angenehm, nicht zu kühl -,
wie es langsam über Deinen Körper rinnt.

Über Deinen Kopf.. über Deine Schultern... über die Arme... über Deinen
Oberkörper... die Beine hinab läuft das Wasser.

Und überall, wo das Wasser Deinen Körper berührt, kannst du fühlen, wie du Dich
mehr und mehr entspannst und alle körperlichen Blockaden einfach von Dir fließen
können.

Und auch alle seelischen Blockaden haben jetzt die Möglichkeit von Dir zu fließen.

Schau einmal nach unten... Du kannst erkennen, wie das Wasser, dass von Dir
abläuft, eine dunklere, etwas trübe Farbe hat. Und dieses Trübe sind all die Dinge,
die sich von Dir gelöst haben.

Dinge, von denen Du dich verabschieden kannst. Vielleicht kannst Du in dem


gefärbten Wasser auch erkennen, um welche Blockade es sich dabei handelt.
Vielleicht kannst Du darin Bilder erkennen, von Situation aus vergangener Zeit...

Situationen, die Dich belastet oder beschwert haben. Die Dich bisher in deiner
körperlichen oder seelischen Entwicklung behindert haben. Und all die Dinge
können jetzt einfach von Dir fließen.

All das, was Dich bis hierher belastet und beschwert hat, hat jetzt die Möglichkeit
von Dir zu fließen. Dein Unterbewusstsein kann sich jetzt reinigen von all dem,
was Du nicht mehr brauchst. Und je mehr von diesem frischen Wasser über Dich
fließt, desto freier wirst Du und desto besser fühlst Du Dich.

2
Vielleicht kommen Dir aber auch ganz bewusst Situationen, Blockaden oder auch
schlechte, negative Erfahrungen in den Sinn, von denen Du Dich lösen möchtest.
Wenn das so ist, dann lass auch diese Dinge einfach von Dir waschen. Stell Dir
einfach vor, wie das Wasser auch diese Dinge aus Deinen Gedanken, aus Deinem
Unterbewusstsein wäscht.

Betrachte jetzt mal für ein paar Momente das Wasser, das von Deinem Körper
rinnt. Zunächst ist das Wasser noch trüb gefärbt von all den Blockaden. Und
während Du es weiter betrachtest, kannst du feststellen, dass das Wasser
langsam immer klarer und klarer wird. Je mehr Blockaden das Wasser bereits
gelöst hat, desto klarer wird es. Und je klarer das Wasser wird, desto freier bist
Du.

Nimm Dir jetzt ein paar Momente Zeit und nimm einmal wahr, wie das Wasser ganz
klar wird und Deine abgewaschenen Blockaden einfach weg fließen. Dorthin, wo sie
Dich nicht mehr belasten und beschweren können.

Betrachte das Wasser und wenn Du siehst, dass es wieder ganz klar ist, dann
kannst Du mir ein Zeichen mit Deinem Zeigefinger geben.
(Signal abwarten)

Sehr gut... Du bist jetzt vollkommen frei. Frei von den Dingen, die Dich belastet
und blockiert haben. Frei von den Dingen, die Dich bisher abgehalten haben,
Deine Ziele zu erreichen. Frei von den Dingen, die Dich daran gehindert haben,
dass Du Dich so entwickeln kannst, wie Du es Dir wünschst.

Wenn Du bereit bist, dann trete nun aus dem Wasser hinaus und genieße diesen
gereinigten und frischen Zustand...

Ich bin gespannt, welchen Nutzen diese Reinigung Dir bringen wird.
Lass sie einfach in Dir und auf Dich wirken und beobachte in den kommenden
Tagen, was sich verändert, was sich in Dir tut.

Wahrscheinlich wirst Du einen neuen Freiraum in Dir spüren.


Einen neuen Freiraum, der es Dir ermöglicht, Dich wohler zu fühlen, neue
Verhaltensweisen anzunehmen oder Dich weiterzuentwickeln, so wie Du Dich
weiterentwickeln möchtest.

Vielleicht wirst Du merken, dass etwas, was Dich gestört hat, Dir nun Ruhe lässt.
Oder dass Du in einer bestimmten Situation anders reagierst. So, wie Du in dieser
Situation vielleicht schon immer reagieren wolltest, aber irgendwie noch nicht
konntest.

Eine solche Reinigung kann sehr viel bewirken und ich biete Dein
Unterbewusstsein alle Chancen, die sich für Dich aus dieser Reinigung ergeben,
zu nutzen und zu verwandeln.

Ich übergebe die weitere Verarbeitung dieses Prozesses nun an Dein


Unterbewusstsein, damit es heute und in den nächsten Tagen alles so einstellen
kann, wie es für Dich optimal ist.

Ausleitung oder weiter in eine andere Anwendung


3

Das könnte Ihnen auch gefallen