Sie sind auf Seite 1von 3

Karibik - Entspannung

Bitte hören sie diese Entspannung nicht wenn sie im Auto sitzen oder
einer Tätigkeit nachgehen die ihre Aufmerksamkeit benötigt. Nehmen
sie sich ausreichend zeit denn wenn sie unter Zeitdruck stehen kann es
schwer sein einen geeigneten Entspannungszustand zu erreichen. Ich
werde während der Hypnose ins Du übergehen da das Unterbewusste
so die Anweisungen besser umsetzen kann.

Setze oder lege dich entspannt hin korrigiere deine Haltung wenn es
notwendig ist schließe deine Augen. Atme ein oder zwei mal tief ein
und wieder aus und lasse alle Anspannung los Ich werde dich wenn du
möchtest dabei unterstützen in einem sehr angenehmen
Entspannungszustand zu gelangen. Konzentriere dich für einen
Moment auf deine Atmung du atmest ein und wieder aus ein und
wieder aus ein ganz natürlicher Rhythmus sanft und regelmäßig.
Mit jedem Atemzug sinkst du tiefer in die Entspannung. Und mit
jedem Wort was ich sage sinkst du tiefer und tiefer in deine
wunderbare Entspannung hinein.
Und jetzt konzentriere dich auf deine Füße und eine Fußgelenke du
möchtest sie entspannen Sie sollen sich ganz bequem und locker
anfühlen. Beginne die Schwere deiner Füße zu fühlen und diese sich
langsam nach unten senken immer schwerer immer lockerer. Lenke
deine Aufmerksamkeit nun auf deine Augen auf deine Augenlider auf
die Muskulatur deiner Augen und spüre die Müdigkeit in deinen
Augen. Deine Augen werden immer müder und müder immer müder
deine Augen bleiben geschlossen sie fühlen sich so an als wären sie
verklebt. Und jetzt entspanne deine Augen deine Augen sind gelockert
gelockert und entspannt du wirst deine Augen die ganze Zeit
geschlossen halten. Beginne nun deinen ganzen Körper zu entspannen.
Beginne mit einem Wadenmuskeln deinen Oberschenkeln sie werden
ganz schlaff und fühlen sich sehr wohl und entspannt. Dein Gesäß
deine Hüften dein gesamter Rücken und dein Bauch werden schlaff
immer schlaffer und entspannter und du fühlst dich vollkommen wohl.
Dein Brustkorb entspannt sich. Deine Arme werden immer schlaffer
und entspannen sich immer mehr und mehr dein Nacken entspannt
sich dein Hals dein ganzes Gesicht jeder Muskel in dir wird immer
weicher und entspannt immer weicher und entspannt, entspannt sich
immer mehr mit jedem Wort das ich sage entspannt sich dein ganzer
Körper immer mehr und mehr und du beginnst langsam zu sinken in
eine tiefe Entspannung immer tiefer und tiefer du gibst dich ganz
diesem angenehmen schläfrigen wohl tuenden entspannten Gefühl hin
und lässt deinem Körper schwer werden wie einen großen Holzklotz
immer schwerer wird dein Körper.
Und nun beginne damit dir vor deinem geistigen Auge eine Treppe
mit fünf Stufen vorzustellen. Du befindest dich auf dem oberen Absatz
und bereites dich auf das hinunter steigen vor du wirst tiefer gehen
und du wirst dich mit jedem Schritt schwerer fühlen. Gleich werde ich
bis fünf zählen und du wirst dir bildhaft vorstellen wie du hinunter
steigst einen Schritt bei jeder Zahl und du wirst bemerken wie viel
wohler du dich dabei fühlst bei jeder Stufe fühlst du dich immer
entspannter und fühlst dich immer besser und wohler.

Das du bist bereit zu beginnen


Eins.
der erste Schritt die Treppe hinunter der erste Schritt auf dem Weg zur
Trance für dich selbst der erste Schritt zur wunderbaren Entspannung.
Zwei.
die zweite Stufe hinunter. Du beginnst dich immer tiefer zu
entspannen und fühlt sich dabei immer wohler
Drei.
auf dieser dritten Stufe kannst du erkennen wie viel entspannter du
dich fühlen wirst und wie viel entspannter du dich gerade fühlst. Du
merkst Körperbereiche die entspannter sind als andere du entspannst
sich immer mehr in jedem Körperteil im ganzen Körper überall tiefe
Gefühle auf tieferen Stufen
Vier.
du gehst weiter nach unten und fühlst dich immer wohler je tiefer nach
unten du gehst, du wirst fühlen wie Teile deines Körpers versinken
sich schwerer und schwerer an fühlen gleich schwer immer schwerer.
Fünf.
ich bin unten angekommen genieße wie viel entspannter und wie viel
versunkener du dich an fühlst lasse es zu das alles zu einem Teil
deiner Erfahrung wird beim wahrnehmen eines tieferen Zustandes
alles von dir schwerer in Trance in deiner Trance in deine Richtung in
deiner eigenen Entspannung du atmest ohne Mühe nimmst einen
tiefen langen angenehmen Atemzug und du bemerkt ein angenehmes
entspanntes Gefühl das sich in deinem ganzen Körper ausbreitet innen
und außen.
Und du sinkst langsam immer tiefer und tiefer in die Entspannung.

Ich möchte Dich jetzt einladen eine Reise mit mir zu machen eine
reise an einen wunderschönen Sandstrand in der Karibik.
Stelle dir nun diesen Strand vor deinem Geistigen Augen vor und
verschmelze... mit meinen Erzählungen. Jetzt.
Du befindest dich jetzt in diesem Moment an einen wunderbaren
Strand in der Karibik es ist angenehm warm die Sonne erwärmt deinen
Körper so wie du es magst.
Du geht den Strand entlang siehst die Schönheit der Natur, ...die
Palmen am Strand... vereinzelt ein paar kleine Hütten direkt am
Wasser, Kinder die dort spielen ... das wunderschöne blaue Meer und
der tolle Himmel über dir... man könnte denken man ist im Paradies.
Und wärend du weiter gehst spürst du vielleicht wie sich der Sand
zwischen deinen Zehen anfühlt wie er sich durch deine Zehen drückt
warm und weich. Du hörst das Rauschen des Meeres... die Vögel die
über die Wellen gleiten mit ihrem Gesang.
Alles ist so angenehm so schön das du dich entschließt dir einen
Moment zeitzunehmen um zu entspannen du setzt dich oder legst dich
in den Sand vorne wo die Wellen deine Füße umspülen und wären du
dort sitzt oder liegst schließt du die Augen und beginnst für ein Paar
Minuten zu Träumen ein Angenehmer Traum eine Situation die für
dich die schönste und liebevollste in deinem Leben war. An die du
dich so gerne erinnerst und sollte das Bild dazu nicht so klar sein so
wie du es möchtest dann kannst du dein Unterbewusstsein um Hilfe
bitten, dann werden sofort Bilder und alles was du dir wünscht vor
deinem Geistigen Augen erscheinen.
Lasse dir zeit... ich werde dich später wieder abholen hier an deinem
Strand genieße einfach einen Moment der ruhe und Entspannung.
Ich werde jetzt schweigen und dich mit deinen wunderschönen
träumen alleine lassen. Atme ruhig und Gleichmäßig (Ganz leise
sagen) ein und aus ein und.......

Ende Ausleiten

Das könnte Ihnen auch gefallen