Sie sind auf Seite 1von 3

Die Insel der Selbstklarheit (klares Selbstgefühl, reine Haut) Haut Teil 3

Schön! Du bist gemütlich zurückgelehnt... inzwischen weißt Du, wie sich Hypnose an fühlt...
wie es geht... du brauchst nur die Augen zu schließen... ein paar ruhige Atemzüge... zu sich
kommen...

Und du ahnst: -- wenn Hypnose hilft, dann hilft sie sofort!

Und das trifft genau auf dich zu... Du kommst immer ein Stück weiter, mit jeder Hypnose, die
du machst... und auch mit dieser... es gibt jedes Mal neue Ideen, neue Bilder, neue Gefühle,
neue Entwicklungen...

Und was besser geworden ist, kann gut werden...

Du bist eine lebendige, tätige Person... in vielen Bereichen aktiv... alles anspruchsvoll... und
jetzt bist du dran...

So sinkst du mit jedem Atemzug tiefer...

... Mit jedem ausatmen fließen Anstrengung und Unruhe hinaus...

... und du atmest dir Licht und Energie herein...

... mit jedem ausatmen fließen Anstrengung und Unruhe hinaus...

... und du atmest dir Licht und Energie herein...

... Mit jedem ausatmen fließen Anstrengung und Unruhe hinaus...

... Und du atmest dir Licht und Energie herein...

... Ein Kreislauf... der entlastet... harmonisiert... und klärt...

... Licht und Energie...

... Ein Gefühl des Sinkens beim Ausatmen...

...Ein Gefühl des Schwebens beim Einatmen...

... Bei jedem ausatmen leichter... bei jedem einatmen Lichter...

Gut!... Sehr schön!...

Und ganz von alleine... kannst du dich wieder finden... wo?...

Ja!... Auf der Insel der Selbstklarheit...

Eine Insel... die so vollkommen anders ist als alle schönen Inseln, die du kennst... eine Insel,
ganz für dich... einzigartig... da bist du mit deiner Person... mit all deinen Gefühlen...
Gedanken... Plänen... natürlich auch deinen Zweifeln... Sehnsüchten und wünschen...
zuhause...

Und ich weiß nicht, wie deine Insel der Selbstklarheit aussieht... aber du findest sie wie
selbstverständlich...

Du nimmst vielleicht erst mal vage die Umrisse war... so, wie wir uns im Morgennebel auf
einem Boot vorsichtig einer Insel nähern... diese allmählich deutlich erkennen... weil die
Silhouette sich immer klarer abzeichnet...

Du betrittst das Land... und fühlst dich sofort heimisch...

Und ein Gefühl überkommt dich spontan und das ist einfach um werfend... ein Gefühl von:
so bin ich!... Das ist meine Natur!... So bin ich eben!...

Das ist deine Insel der Selbstklarheit... dein eigener kleiner Planet... genau so wie du es
brauchst, um dich im Lot zu fühlen... und das Gefühl, im Lot zu sein... richtig zu sein... spüre
schon jetzt... und sei es in einem Zeh... oder im Bauch... und dieses gute Gefühl bereitet sich
bei jedem einatmen mehr aus...

Auf deiner Insel der Selbstklarheit... ist die Atmosphäre ein einziges Fluidum aus Licht und
angenehmer Luftfeuchte... heilenden Düften und fliegenden Lüften... und einem besonderen
Element, das gar nicht in Worte zu fassen ist... etwas besonderes, dass deine gesamte Haut
von oben bis unten einhüllt... wie eine seidige, luftig laue Tunika... die lindert und hilft,
abzuheilen und zu regenerieren... bis in die Tiefe...

Das System stabilisiert sich... aufrecht im Lot... mit großer Selbstklarheit... völlig im Takt...

Und aus dieser Balance heraus erfolgt von innen... für unser größtes Organ... die beste
Durchblutung... und Ernährung... die schleusen öffnen sich... angefangen bei der
Zentralschleuse... weitergeleitetes über das ganze Schleusenssystem... überall hin... spontan...
wie selbstverständlich...

Die schleusen offen... strömt mit dem Pulsschlag des Herzens, wellenartig immer wieder
frisches Blut heran... und nährt und erquickt die strapazierte Haut... die dankbar annimmt, was
sie bekommt... und du fühlst es strömen... aus der Körpermitte zu Haut hin... über ein hin...
das Blut angereichert mit allen Substanzen... versorgt die Haut gut... nährt sie... erfrischt...
verjüngt... von innen heraus...

Und die Haut tankt auf, polstert sich auf, wie ausgedürstetes Land, auf das endlich Regen
fällt... nimmt dankbar an... trinkt die Nährstoffe... und fühlt sich zunehmend wohl und
gesättigt... froh über die Sicherheit, immer wieder, jetzt und in Zukunft, genug zu
bekommen... um sich satt zu trinken und sich aufzupolstern... sich zu erfrischen und zu
verjüngen... wird samtig glatt... bekommt eine schöne Textur... ausgeglichen... fein...
ebenmäßig...

In den Apotheken alter Zeiten wurden die Heilmittel mit zierlichen Balkenwaagen dosiert, in
winzigen Schalen akribisch ausgewogen... In Gramm und Milligramm... exakte gewünschte
Menge...
Aber auch der Körper liegt in seiner hauseigenen Apotheke haarfein die Substanzen aus... um
den Körper physiologisch gesund zu versorgen...

Alles kommt in Balance... alle körpereigenen Wirkstoffe... in tiefer Ruhe auf feinster Art und
Weise gesteuert... ausgeglichen... gesunde Impulse in genauer Reihenfolge für angemessene
Dosierung der richtigen Substanzen... und ein gutes Nervenkostüm sorgt für harmonische
Abläufe...

Und so geschieht Heilung:

... Aus der Oberfläche... in die Tiefe...

... Aus der Tiefe... an die Oberfläche...

... Im wunderbaren Austausch und Wechsel...

Die Haut schuppt ab... wirft ab, was nicht gesund ist... bildet sich neu, schön, frisch und
lebendig...

Die Haut freut sich über Klarheit und das Gefühl, bei sich zu sein... zu sich zu stehen... und
Ziele zu verfolgen mit dem Gefühl... ich bin richtig!....... so bin ich!

Und... immer wieder, wenn du auf deiner Insel der Selbstklarheit ist... wirst du weitere
Fortschritte machen... und die Haut begleitet dich vergnügt, weil sie weiß, dass sie da durch
profitiert... und sie wartet fast gierig darauf, alles zu bekommen... alle Köstlichkeiten, die sie
braucht... um sich zu erfrischen und zu regenerieren...

Aber nicht nur in Hypnose, auch nachts im Schlaf wird sie sich > schönschlafen<

Und jetzt lass dir ein paar Minuten Zeit... um noch tiefer in Hypnose zu sinken und dein
Erlebnis auf der Insel intensiv zu genießen... bis das Gefühl kommt, es ist genug für heute...
dann lass die Hypnose ausklingen... und komm frisch und munter... sehr klar wieder hierher
zurück... von einer Traumreise zu einer Trauminsel

Ende