Sie sind auf Seite 1von 28

CSS Viewer

Installation & Einführung

CSS
Customer Support System

KOMATSU MINING GERMANY EDITION

4/99
Copyright © 1999 KOMATSU MINING GERMANY GmbH

All rights reserved.

No part of this document may be reproduced, transferred, sold or otherwise


disposed of without the written permission of KOMATSU MINING GERMANY GmbH

Trademarks Windows is a Trademark of Microsoft Corporation.


Acrobat Reader is a Trademark of Adobe Systems.

2
Inhalt

1. Einführung .................................................................................................................................. 5
1.1 Über CSS Viewer ............................................................................................................. 5
1.2 Über dieses Handbuch ...................................................................................................... 5

2. Installation ................................................................................................................................. 6
2.1 Systemanforderungen ........................................................................................................ 6
2.2 Installation des CSS Systems ............................................................................................ 7

3. Kataloge installieren ................................................................................................................ 10

4. Kataloge aus dem Internet installieren...................................................................................... 12

5. CSS Viewer starten .................................................................................................................. 14

6. Einen Katalog öffnen ................................................................................................................ 15

7. Navigation durch einen Katalog ............................................................................................... 16


7.1 Seitentitel aufrufen .......................................................................................................... 16
7.2 Verweisen durch den Katalog folgen .............................................................................. 18
7.3 Durch die Seiten blättern................................................................................................. 18
7.4 Die Schaltflächen “Hoch” und “Anfang”......................................................................... 19
7.5 Weitere Informationen..................................................................................................... 19

8. Teile finden .............................................................................................................................. 20


8.1 Suche über die Teilenummer........................................................................................... 20
8.2 Jedes Vorkommen einer Teilenummer finden.................................................................. 21
8.3 Suche über die Teilbeschreibung .................................................................................... 22
8.4 Suche in mehr als einem Katalog .................................................................................... 23
8.5 Weitere Informationen..................................................................................................... 23

9. Teile auswählen ....................................................................................................................... 24


9.1 Ein Teil auswählen ......................................................................................................... 24
9.2 Anzeige Ihrer Auswahlliste ............................................................................................. 25
9.3 Sicherung Ihrer Auswahlliste .......................................................................................... 25
9.4 Exportieren Ihrer Auswahlliste ....................................................................................... 26
9.5 Weitere Informationen..................................................................................................... 26

10. Drucken .................................................................................................................................. 26

11. Benutzung der Online-Handbücher ......................................................................................... 27


11.1CSS Installation Online-Handbuch.................................................................................. 27
11.2CSS Viewer Online-Handbuch ....................................................................................... 27

3
4
Einführung

1. Einführung
1.1 Über den CSS Viewer

Das CSS (Customer Support System) ist Komatsu’s graphisches Ersatzteilsystem. Es läuft auf je-
dem Standard-PC unter Windows 3.1™ oder höher und bietet umfassende Übersicht über Ihre Aus-
rüstungsteile, Wartung und Bestellsysteme. Der CSS Viewer ersetzt das herkömmliche Handbuch auf
Papier, und macht es mittels mächtigen Suchfunktionen leichter, das richtige Teil zu finden. Die
Suchfunktionen ermöglichen Ihnen die Suche anhand von Teilenummer, Beschreibung, Titel etc. auch
über mehrere Kataloge gleichzeitig.
Ein weiteres sinnvolles Merkmal des CSS Viewers ist die Möglichkeit, Notizen zu erzeugen und zu
sichern. Diese Notizen können intern beim Nutzer bleiben, oder im Netzwerk veröffentlicht werden.

1.2 Über dieses Handbuch

Ziel

Getting Started hilft Ihnen bei:

• der Installation des CSS Viewer Systems und des Kataloges


• der Konfiguration des Viewer Systems entsprechend Ihren Anforderungen
• der Einführung in die Hauptfunktionen des CSS Viewer Systems

Weiterführende Informationen enthalten folgende Online-Handbücher:

• Setup Online Handbuch

Informationen über die Installation und Konfiguration von CSS Komponenten.

Wählen Sie im CSS Viewer Setup das Online-Handbuch aus dem Hilfemenü.

• CSS Viewer Online-Handbuch

Informationen über das CSS Viewer System und seine Handhabung.

Wählen Sie im CSS Viewer das Online-Handbuch aus dem Hilfemenü.

5
Installation

2. Installation
2.1 Systemanforderungen

Um CSS nutzen zu können benötigen Sie:

• Einen IBM®-kompatiblen Rechner mit einem 80386 oder höheren Prozessor


(Pentium/100 oder höher empfohlen)
• Eine Festplatte mit 11MB freiem Speicherplatz
• Einen VGA -kompatiblen Bildschirm (SVGA - 800 x 600 Auflösung wird empfohlen)
• Vier (4) MB RAM (16 MB empfohlen)
• MS-DOS® 3.3 oder höher
• Microsoft Windows™ 3.x, Windows for Workgroups™, Windows™ 95/98/NT
(Windows™ 95/98/NT wird empfohlen)
• Eine Maus oder eine andere Zeigevorrichtung wird dringend empfohlen
• Ein CD-ROM - Laufwerk (8-fach oder höher empfohlen)

Konventionen

Text in eckigen Klammern [ ] steht für einen zu klickenden Button, oder einen
auszuwählenden Menüpunkt.

Fettgedruckter Text muß über die Tastatur eingegeben werden.

Kursivgedruckter Text steht für Text, der optional unterschiedlich sein kann.

6
Installation

2.2 Installation des CSS Systems

1. Wählen Sie die Datei D:\INSTALL.EXE von der CD-ROM.


Anmerkung: Diese Installation wird vom CD-ROM Laufwerk aus durchgeführt, wobei D:\ der
Laufwerksbuchstabe Ihrer CD ist.

Es erscheint eine Dialogbox zur Sprachauswahl.

2. Wählen Sie die gewünschte Sprache (Deutsch oder Englisch) und klicken Sie die
[OK]-Schaltfläche, um fortzufahren. Es erscheint das Dialogfenster “Eingabe der Seriennummern”:

Geben Sie Ihre CSS Viewer Seriennummer und den Sicherheitsschlüssel im Textfeld ein.
Klicken Sie die [Weiter]-Schaltfläche, um fortzufahren.

Anmerkung: Überprüfen Sie, ob alle Buchstaben und Zahlen korrekt eingegeben sind, ebenso die
Striche (-) zwischen jeder Gruppe. Stellen Sie sicher, daß es keine Leerzeichen am Anfang oder
Ende der Nummer oder zwischen den einzelnen Abschnitten gibt.

7
Installation

3. Wählen Sie den Zielpfad für das CSS Programm auf Ihrer Festplatte. Es wird empfohlen, den
vorgegebenen Speicherort C:\CSS nach Möglichkeit beizubehalten.

Klicken Sie die [Weiter]-Schaltfläche, um fortzufahren.

4. Wählen Sie den Installationstyp:

Benutzer:
Sie legen individuell fest, welche Komponenten des CSS Systems installiert werden sollen,
z.B. wenn Sie schon eine aktuelle Installation des CSS Viewers oder des Adobe Acrobat Readers
(Version 3.0 oder neuer) installiert haben und lediglich die Daten des Ersatzteilkataloges installie-
ren wollen.

Minimal:
Bei diese Installation werden nur Programmdateien des CSS Viewers und des Adobe Acrobat
Readers installiert. Zur Ansicht des Ersatzteilkatologes muß Ihre CD-ROM im Laufwerk eingelegt
sein.

Standard:
Vollständige Installation. Alle benötigten Dateien werden auf Ihre Festplatte kopiert.

8
Installation

Klicken Sie die [Weiter]-Schaltfläche, um fortzufahren.

Die Installation wird jetzt entsprechend dem voreingestellten Installationstyp durchgeführt.


Ggf. erscheint entsprechend Ihrer Auswahl anschließend das Installationsmenu des Adobe Acrobat
Readers. Folgen Sie zur Installation bitte den Vorgaben des Setup-Programms. Sollten Sie den
Adobe Acrobat Reader (Version 3.0 oder neuer) bereits installiert haben, können Sie diesen
Setup-Vorgang mit Mausklick auf die [Abbrechen]-Schaltfläche stoppen.

Die Installation ist jetzt abgeschlossen. Im letzten Fenster können Sie sich durch Klicken auf die
[Ja]-Schaltfläche Informationen zu Komatsu Mining Germany Parts anzeigen lassen.
Mit Mausklick auf die [Nein]-Schaltfläche ist die Installation beendet.

9
Kataloge installieren

3. Kataloge installieren
Wenn Sie CSS -Teilekataloge von einem Hersteller erhalten haben, können Sie diese auf der
Festplatte Ihres Computers installieren.
Kataloge können von Disketten, CD-ROM oder über einen entfernt liegenden Server über das
Internet installiert werden.

Bei CD-ROMs und dem Internet können Sie auswählen, welche der angebotenen Kataloge Sie
installieren möchten. Bei einer Installation von Diskette müssen hingegen alle angebotenen Katalo-
ge installiert werden.

Kataloge auf CD-ROM

Wenn Ihnen Kataloge auf CD-ROM vorliegen, ist es wahrscheinlich nicht notwendig, eine Installa-
tion durchzuführen. Legen Sie einfach die CD in das CD-ROM - Laufwerk. Wenn Sie während der
Installation das Verzeichnis Ihrer CD-ROM in Ihre Liste der Katalogverzeichnisse eingegeben
haben, müssen Sie diese Information lediglich verändern, falls sich der Laufwerksbuchstabe
ändert, oder die Kataloge über ein Netzwerk transferiert werden.

Kataloge auf einer Diskette (oder CD-ROM) auf die Festplatte kopieren

Falls die Kataloge auf Diskette vorliegen, müssen Sie die Kataloge vor ihrer Nutzung installieren.

Im CSS Viewer Setup ist eine Installationsroutine für Kataloge vorbereitet. Ein Setup-Icon befin-
det sich in der KOMATSU CSS - Programmgruppe im Programm-Manager von Windows.

Machen Sie einen Doppelklick auf das Setup-Icon in der KOMATSU CSS - Programmgruppe, um
das CSS-Viewer Setup-Programm zu starten.

Wählen Sie [Installieren] in der Setup - Menüleiste, und anschließend [Kataloge], um das Dialog-
fenster zur Kataloginstallation aufzurufen.

10
Kataloge installieren

In diesem Dialogfeld legen Sie fest:

• von wo die Kataloge kopiert werden,


und
• wohin die Kataloge kopiert werden.

Im Textfeld „Von“ geben Sie den Buchstaben Ihres Laufwerks ein (üblicherweise A: oder D:). Im
obigen Beispiel werden die Kataloge von Laufwerk d:\ aus installiert.
Legen Sie das Medium mit den Katalogdateien in das entsprechende Laufwerk.

Das „Nach“-Feld zeigt alle Katalog-Verzeichnisse, die Sie für CSS angegeben haben.
Wählen Sie ein Katalogverzeichnis aus der „Nach“-Liste. In dieses werden die Kataloge kopiert.

Anmerkung: Falls Sie keines der aufgeführten Verzeichnisse benutzen wollen, klicken Sie auf
„Abbruch“. Informieren Sie sich im Setup-Online Handbuch über das Einrichten von Katalog-
verzeichnissen.

Klicken Sie auf [Installieren], um die Installation zu starten.

Falls erforderlich, wird während des Installationsvorganges über ein Nachrichtenfeld nach weite-
ren Disketten gefragt.
Geben Sie die entsprechende Diskette ein und klicken Sie [OK].

Nach Abschluß der Installation erscheint eine Nachricht wie „H 455 S erfolgreich installiert“.

Klicken Sie auf [OK], um zum Setup - Hauptfenster zurückzukehren.

11
Kataloge installieren

4. Kataloge aus dem Internet installieren


Sie können über Internet auf Kataloge zugegreifen, falls Ihr Computer einen Internetzugang hat und
Ihnen eine Adresse (URL) bekannt ist, welche Kataloge anbietet. Kataloge können so installiert
werden, so daß sie automatisch erneuert werden, wenn der Hersteller Veränderungen einfügt. Sie
können entweder den gesamten Katalog auf Ihren Computer kopieren, oder wahlweise auch nur
benötigte Katalogabschnitte.

Zur Installation eines Kataloges aus dem Internet gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Bauen Sie eine Verbindung zum Internet, (so als würden Sie mit Netscape™ oder
Microsoft’s Internet Explorer™ Internetseiten aufrufen).

2. Starten Sie KOMATSU CSS Setup.

3. Wählen Sie [Kataloge..] aus dem Installationsmenü, um den Dialog zur Kataloginstallation
aufzurufen.

4. Geben Sie im “Von”-Textfeld die Adresse (URL) ein, von welcher Sie den Katalog beziehen
wollen (z.B. http://www.komatsuamerica.com/css/books).

5. Wählen Sie aus der “Nach”-Liste das Verzeichnis, in welches Sie den Katalog installieren
wollen. Diese Liste zeigt alle Verzeichnisse, die bei der Installation der Viewer-Software im
Dialog zum Katalogverzeichnis angegeben worden sind.

6. Klicken Sie auf [Installieren]. Der Dialog “Katalog installieren” wird aufgerufen. Aus einer
Liste mit den auf dieser Webseite erhältlichen Katalogen können Sie diejenigen auswählen, die
Sie installieren möchten. Kataloge, die schon installiert sind, werden mit einem Stern (*)
gekennzeichnet.

12
Kataloge installieren

7. Wählen Sie eine der drei Optionen:

• Full Download - Enable Web Access Diese Auswahl wird den gesamten Katalog auf Ihren
Computer kopieren und die URL-Adresse speichern, so daß der CSS Viewer bei jeder Nutzung
des Kataloges die Internetseite überprüfen und so sicherstellen kann, daß Ihre Kopie aktuell ist.

• Full Download - Disable Web Access Diese Auswahl wird das gesamte Buch auf Ihren Computer
kopieren, allerdings ohne die URL-Adresse des Kataloges zu speichern. Demzufolge wird der
Katalog wie jeder lokal gespeicherte Katalog behandelt.

• Minimal Download - Enable Web Access Diese Auswahl wird lediglich das absolute Minimum
an Daten auf Ihren Computer kopieren und die URL-Adresse für den Katalog speichern.
Katalogseiten werden nur im begrenztem Umfang auf Ihrer Festplatte gespeichert. Diese Option
ist sehr viel schneller zu installieren, als das Herunterladen des gesamten Kataloges, allerdings
werden Sie ohne Verbindung zum Internet lediglich die lokal gespeicherten Informationen sehen
können.

8. Klicken Sie auf [Installieren] zur Kataloginstallation.

Sie können später zurückgehen und die Einstellungen, die Sie aus dem Internet installiert haben
verändern, indem Sie im Einstellungs-Menü des Setup-Programms den [Remote Books...]- Befehl
anwenden. Das Setup -Online Handbuch erklärt detailliert, wie der Remote Books-Dialog
angewendet wird, um die Einstellungen zu verändern.

13
Start des Viewers

5. Start des CSS Viewer


Sie starten den CSS Viewer in der KOMATSU CSS Programmgruppe im Windows™ Programm-
Manager bzw. in der Startgruppe unter Windows 95.
Doppelklicken Sie auf das Icon „KOMATSU CSS Viewer“, um den Viewer aufzurufen.
Das Öffnungsbild entspricht den Einstellungen, die im Dialogfeld des Viewer Setup festgelegt
worden sind.
• Der Viewer kann mit folgenden Öffnungseinstellungen konfiguriert werden:

• Nur mit Hauptfenster und Menü.

• Mit einem Dialogfeld zur Katalogauswahl, in welchem Sie den Katalog auswählen können, den
Sie öffnen wollen.

• Mit der Katalog direkt-Abfrage, die Ihnen das direkte Öffnen eines Kataloges über Eingabe von
Publisher und Katalog ermöglicht.

• Mit dem Auswahl öffnen-Dialogfeld, über welches Sie eine gesicherte Auswahlliste aufrufen
können.
Mehr Informationen zu den Optionen finden Sie im Setup Online- Handbuch.
Anmerkung: Um in das Online-Handbuch zu gelangen, wählen Sie im Hilfemenü der Setup-
Menüleiste [Online Handbuch...].

Nach Aufruf des Kataloges zeigt das Hauptfenster die Menüleiste und 12 Schaltflächen. Auf der
linken Katalogseite wird jeweils ein Bild, auf der rechten Seite die dazugehörige Liste dargestellt.

Schieber zur
Größenein-
Grafikfenster Titel Hauptmenü stellung der Liste Titel der Liste

Steuerfelder

Titel der Spalten

Liste

ausgewählter
Eintrag
40

Listen-Rollbalken

Ortszahlen hervorgehobene Auswahlfeld Listen-Fußzeile


Ortszahlen

14
Öffnen eines Kataloges

6. Öffnen eines Kataloges


Sowie Sie einen Katalog im CSS Viewer - System installiert haben, können Sie ihn öffnen und
benutzen.

Die Namen der Ersatzteilkataloge auf ihrem System müssen Sie sich nicht merken. Der CSS
Viewer bietet Ihnen beim Aufruf die Möglichkeit, eine Liste der Kataloge auf Ihrem System einzu-
sehen und den richtigen auszuwählen.

Wählen sie [Katalog] in der Menüleiste, um das Katalog Drop-down Menü anzeigen zu lassen.
Klicken Sie auf „Anzeige“, um den Dialog zur Katalogauswahl aufzurufen.

Das Feld zur Katalogauswahl sieht folgendermaßen aus:

KOMATSU MINING GERMANY

Die Herstellerliste oben im Dialog zeigt alle Hersteller, von denen Sie Kataloge installiert haben.
Kataloge des ausgewählten Herstellers werden in der Katalogliste angezeigt.

Bei der Wahlmöglichkeit zwischen mehreren Herstellern bleibt die Katalogliste frei, bis Sie einen
Hersteller angewählt haben.
Alle verfügbaren Kataloge des Herstellers werden dann in der Katalogliste aufgeführt.
Wenn es mehr als einen Katalog in der Liste gibt, wählen Sie den gewünschten durch Anklicken
des Titels.
Klicken Sie auf [Katalog öffnen], und die erste Seite des Kataloges erscheint.

15
Navigation durch den Katalog

7. Navigation durch den Katalog


Nach dem Öffnen des Kataloges müssen Sie sich darin orientieren. CSS Viewer bietet hierfür
mehrere Möglichkeiten, z.B.:
• Suchen im Inhaltsverzeichnis,
• Folgen von Verweisen in einem Katalog,
• durch die Seiten blättern,
• Benutzen der Schaltflächen.

7.1 Aufruf über Seitentitel

Jede Seite des Kataloges hat einen Titel. Beim Öffnen des Kataloges wird ein Inhaltsverzeichnis
wie dieses erscheinen:

Dieses Fenster zeigt eine Inhaltsangabe aller Baukarten. Mit der Scrolleiste auf der rechten Seite
können Sie durch die Liste scrollen. Um eine bestimmte Seite aufzurufen, machen Sie einfach einen
Doppelklick auf die entsprechende Bezeichnung in der Liste. Das Dialogfenster wird geschlossen
und die ausgewählte Seite mit Baukarte wird angezeigt.

16
Navigation durch den Katalog

Dieses Fenster zeigt eine Baukarte. Mit dem Scrollbalken rechts neben der Liste können Sie durch
die Liste scrollen. Zur Ansicht einer Katalogseite müssen Sie lediglich auf den entsprechenden
Titel doppelklicken. Das Dialogfeld wird geschlossen und die ausgewählte Seite (EL-Blatt)
erscheint.

17
Navigation durch den Katalog

7.2 Verweisen durch den Katalog folgen

Jede Seite eines CSS Kataloges enthält eine Teileliste. Jeder Punkt der Liste wird Eintrag genannt.
Einträge können Verweise enthalten. Verweise sind Querverweise zu einer anderen Seite. Diese
Seite kann im selben oder auch in einem anderen Katalog liegen.

Einträge mit einem Verweis haben folgendes Icon:

Es gibt zwei Möglichkeiten, einem Verweis zu folgen:

1. Machen Sie einen Doppelklick auf einen Eintrag mit Verweis, dann zeigt CSS die referierte
Seite.
2. Sie können den Eintrag mit Verweis hervorheben , und anschließend auf [Gehe zu] klicken.

Sind Sie einem Verweis zu einer neuen Seite gefolgt, gelangen Sie über das Schaltfeld [Zurück]
wieder zu Ihrer Ausgangsseite.

7.3 Im Katalog blättern

In der rechten oberen Ecke des Viewer Fensters befindet sich die Gruppe der 12 Schaltfelder.
Benutzen Sie die Felder >> (Nächste Seite) und << (Vorherige Seite), um vorwärts und rückwärts
durch die Seiten des Kataloges zu blättern.

18
Navigation durch den Katalog

7.4 Die Schaltflächen “Hoch” und “Anfang”

In einem offenen Katalog können Sie mit der Schaltfläche [Hoch] so weit wie möglich in einem
einzigen Schritt zurückgehen. In der Regel führt Sie dies zur Inhaltsangabe oder zur ersten Seite
des Kataloges.

Benutzen Sie die Schaltfläche [Hoch], um zur nächsthöheren Baugruppe in Ihrem Katalog zu gelan-
gen. Wenn es mehrere nächsthöhere Baugruppen gibt, erscheint ein „Titel“-Dialogfeld. Sie können
dann zwischen den Baugruppen entscheiden, wohin Sie gehen wollen.

Sie können [Hoch] verwenden, um nachzuvollziehen, wozu (welche Baukarte) ein Teil oder eine
Baugruppe gehört.

7.5 Weitere Informationen


Weitere Informationen zur Katalognavigation können Sie dem Viewer Online-Handbuch entneh-
men.

19
Teile finden

8. Teile finden
Häufig werden Sie die Nummer oder Beschreibung eines Teils kennen und anhand dessen zur
entprechenden Katalogseite gelangen wollen.

CSS Viewer bietet mehrere Wege, Teile in einem Katalog zu finden. Gewöhnlich wird auf diesen
beiden Wege vorgegangen:

• Über die Teilenummer


• Über die Teilebeschreibung

Das Viewer Online-Handbuch enthält alle Details über die Suche anhand von Teilenummer oder
Beschreibung. Des weiteren wird die Suche anhand folgender Kriterien genau beschrieben:

• Listentitel
• Referenznummern der Listen
• Seitenzahlen der Listen
• Die Suche durch alle Kataloge nach einem bestimmten Hersteller.
• Suchmöglichkeiten, die der Hersteller definiert hat.

8.1 Suche über die Teilenummer

Sie können ein Teil über einige oder alle Teilenummern finden.

Wählen Sie den Befehl [Teilenummern...] im Suche-Menü, um das unten gezeigte Dialogfeld
aufzurufen.

Tragen Sie die Teilenummer im entsprechenden Textfeld ein und klicken Sie auf [Suchen].

20
Teile finden

Wenn die Suche erfolgreich ist, werden alle gefundenen Teile in der Liste aufgeführt. Wenn Sie auf
eine der Übereinstimmungen klicken, werden alle Seiten angezeigt, auf denen die Teilenummer
vorhanden ist.
Bei Auswahl einer der aufgelisteten Seiten erscheinen untem im Fenster die Eintrags-ID
(Positionszahl) sowie die Teilebeschreibung.
Sie öffnen die gewünschte Katalogseite durch Doppelklick auf die Seite oder Eintrags-ID-Be-
schreibung bzw. durch Klicken auf die [Gehe zu]-Schaltfläche. Das Dialogfeld wird geschlossen
und die gewünschte Katalogseite wird angezeigt.

8.2 Alle Vorkommen einer Teilenummer finden

Sie können eine Teilennummer auch suchen, wenn Ihnen nicht die komplette Nummer bekannt ist.
Der CSS Viewer findet alle Teilennummern, die jene Sequenz enthalten, welche Sie im Textfeld
eingeben.
Schreiben Sie einen Teil der Teilenummer in das [Teilenummer] Textfeld, z.B.: 65.

Klicken Sie auf die [Suche] Schaltfläche neben dem Textfeld. Die Liste mit den Teilennummern
zeigt alle Nummern, welche die von Ihnen eingegebene Sequenz enthält. Beziehen Sie sich auf das
Bild unten:

Anmerkung: Der CSS Viewer ignoriert Bindestriche (-), Leerzeichen ( ), Punkte (.) und ähnliche
Zeichen beim Vergleich von Teilenummern. Geben Sie zum Beispiel ‘01643-31’ein, dann wird der
CSS Viewer alle Nummern finden, die ‘01643-31’, ‘016433-1’ und ‘0164331’ enthalten.

Wählen Sie die gewünschte Nummer aus der Liste.

21
Teile finden

Seitendetails aller gefundenen Seiten mit der entsprechenden Teilenummer erscheinen in der
Seitenliste. Eine Beschreibung des Teils wird in der Eintrags-ID-Liste angezeigt.

Um zu der ausgewählten Seite zu gelangen, machen Sie einen Doppelklick entweder auf die Seite
oder die Eintrags-ID oder klicken Sie auf die [Gehe zu]-Schaltfläche. Das Dialogfeld wird ge-
schlossen und die Seite mit dem gewählten Artikel erscheint.

8.3 Suche über die Teilebeschreibung

Alle Teile in CSS Viewer-Listen haben eine Beschreibung, z.B., ‘Control Plate’. Sie können ein
Teil finden, wenn Ihnen diese Beschreibung ganz oder teilweise bekannt ist. Sie müssen nicht die
ganze Beschreibung kennen, ein oder zwei Wörter sind ausreichend. Sie können sogar ein Wortteil
eingeben, z.B. ‘cont’. Der CSS Viewer findet alle Teile, welche die Buchstaben ‘cont’ irgendwo
in Ihrer Beschreibung enthalten und listet sie auf.

Wählen Sie im Suche-Menü den Befehl [Teilebeschreibung...], um nachfolgendes Dialogfeld


aufzurufen:

Die Schritte der Suche anhand der Teilebeschreibung sind denen der Teilenummernsuche ähnlich.

Geben Sie die unvollständige Beschreibung in das Textfeld „Beschreibung“ ein.

Klicken Sie auf die Schaltfläche [Suchen]. Die entsprechende Beschreibungsliste enthält alle
Teilebeschreibungen, die den eingegebenen Text enthalten.

22
Teile finden

Über die Auswahl [Größe beachten] bzw. [Exact] können sie die Suchergebnisse eingrenzen. Die
Suche wird sich dann auf die Beschreibungen beschränken, die ganz genau das enthalten, was Sie
eingegeben haben.

Wählen Sie eine Teilebeschreibung aus der Liste der passenden Beschreibungen. Auf der Seiten-
liste erscheinen Seitenzahlen, Referenzen und Titel aller Seiten, auf denen die Teilebeschreibung
gefunden werden kann.

Wählen sie eine Seite aus der Liste.

Die Eintrags-ID-Liste zeigt alle Artikel mit der angeforderten Teilebeschreibung auf der ausge-
wählten Seite.
Wählen Sie einen Artikel aus der Liste und machen Sie einen Doppelklick (oder klicken Sie auf
die [Gehe zu] Schaltfläche). Das Dialogfeld wird geschlossen und die Seite mit dem ausgewählten
Artikel erscheint, wobei dieser hervorgehoben ist.

Anmerkung: Der CSS Viewer findet keine Texte in Anführungszeichen.

8.4 In mehr als einem Katalog suchen

Sie können ein Teil in mehreren Katalogen gleichzeitig suchen. Klicken Sie dafür auf [Durchsuche
alle Kataloge] in der linken unteren Ecke des Suche-Dialogfeldes, und klicken Sie dann auf das
[Suchen]-Schaltfeld. Der CSS Viewer wird automatisch in allen Katalogen suchen, die Sie vom
Hersteller des gerade geöffneten Kataloges installiert haben.
Das Viewer Online-Handbuch enthält weitere detaillierte Informationen über die Suche nach
einem Teil in mehreren Katalogen.

8.5 Weitere Informationen

Dem Viewer Online-Handbuch entnehmen Sie weitere Details über das Vorgehen bei anderen
Suchmöglichkeiten.

23
Teile auswählen

9. Teile auswählen
Während Sie durch den CSS Viewer Katalog blättern, können Sie eine ‘Auswahlliste’ von Teilen
erstellen. Diese Liste können Sie anschließend zur Bestellung oder in anderen Windows-Anwen-
dungen verwenden.
Sowie Sie eine Auswahlliste erstellt haben, können Sie:

• diese als Datei sichern und später erneut im CSS Viewer (oder einer anderen Anwendung)
aufrufen.
• diese in die Windows Zwischenablage kopieren und in anderen Windows-Anwendungen einfügen
• sie ausdrucken.
• den CSS Viewer in das Einkaufssystem Ihrer Firma integrieren. Mit wenigen Mausklicken können
Sie ihre Auswahlliste dann in ein Bestellformular umwandeln.

9.1 Ein Teil auswählen


Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Teil auszuwählen:

• Machen Sie einen Doppelklick auf einen Artikel in der Liste, der vorne ein Auswahlfeld hat,
oder
• Machen Sie einen Doppelklick auf die Aufrufsnummer des Artikels direkt in der Zeichnung

Daraufhin erscheint jeweils ein Haken (✓) im Auswahlfeld, wie im Beispiel unten.

Wenn Sie Teile auswählen, werden diese der Auswahlliste zugefügt.

Anmerkung: Hat der Listenpunkt, den Sie auswählen möchten einen Verweis, dann wird das
Programm beim Doppelklick auf die Verweisseite wechseln. Um einen solchen Artikel auszuwäh-
len, müssen Sie ihn hervorheben und anschließend auf die [Auswählen]-Schaltfläche klicken.

24
Teile auswählen

9.2 Anzeige Ihrer Auswahlliste

Um den Inhalt Ihrer Auswahlliste zu sehen, wählen Sie aus dem Bearbeiten-Menü den [Auswahl...]
Befehl. Das Dialogfenster „Auswahl bearbeiten“ wird aufgerufen.

kmg_d

kmg_d

Nun können Sie die Menge der ausgewählten Teile eingeben. Klicken Sie auf die Zelle in der
rechten Spalte und tragen Sie die gewünschte Menge ein.
Für einen Ausdruck Ihrer Auswahlliste klicken Sie auf [Drucken]. Durch Klicken auf die Schalt-
fläche [Abbruch] wird das Fenster geschlossen.

Anmerkung: Die Sprache der Teilebeschreibungen in Ihrer Auswahlliste kann verändert werden.
Dafür müssen Sie auf das [Layout]-Feld im ‘Auswahl bearbeiten’-Fenster klicken und Ihre Spra-
che wählen.

9.3 Speichern Ihrer Auswahlliste

Die Teile, die Sie Ihrer Auswahlliste hinzugefügt haben, können Sie als „Selection List file“
(.SEL) sichern. Um Ihre Auswahl zu sichern, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Wählen Sie aus dem Dateimenü [Auswahl sichern] oder [Auswahl sichern als...].

2. Das “Auswahl sichern als”-Dialogfeld wird angezeigt.

3. Tragen Sie einen Namen für die Auswahlliste in das Textfeld Dateiname ein.

4. Geben Sie an, wo die Datei gespeichert werden soll.

5. Klicken Sie auf [OK]. Die Liste wird im bezeichneten Verzeichnis mit einer .SEL-Erweiterung
gesichert.

25
Teile auswählen

9.4 Exportieren Ihrer Auswahlliste

Sie Ihre Auswahlliste in andere Windows-Anwendungen exportieren; zum Beispiel in Spread-


sheets oder Schreibprogramme.

Um dies zu tun:
1. wählen Sie aus dem Bearbeiten-Menü den Befehl [Auswahl kopieren],

2. wechseln Sie zu einer anderen Windows-Anwendung,

3. und benutzen Sie dort den Befehl [Einfügen], um die Auswahlliste in ein Dokument einzufügen.

Es gibt viele weitere Möglichkeiten, den CSS Viewer in Ihre anderen Anwendungen zu integrieren.
Die Selection List (SEL) files können von anderen Anwendungen gelesen werden, oder mittels
Dynamic Data Exchange (DDE) eingebunden werden.

9.5 Weitere Informationen

Das Viewer Online Handbuch enthält weitere Informationen über die Auswahl von Teilen. Zu den
behandelten Themen gehören:

• Die Bearbeitung Ihrer Auswahlen


• Der Ausdruck Ihrer Auswahlliste
• Das Öffnen gesicherter Auswahllisten
• Eigene Auswahllisten definieren
• Die Benutzung von DDE zur Integration vom CSS Viewer in andere Windows Anwendungen.

10. Drucken
Der CSS Viewer ermöglicht Ihnen den Ausdruck von Auswahllisten, ganzen Büchern, Zeichnungen
und Teilelisten (jeweils getrennt oder zusammen). Diese Druckoptionen finden Sie im Dateimenü.
Die mit dunklem Schriftzug erscheinenden Druckoptionen sind anwählbar. Wenn Ihre Zeichnungs-/
Listen- Kombination nicht angezeigt wird, oder Sie noch kein Teil ausgewählt haben, erscheint die
Schrift der Optionsfelder in hellem Grau.

Der Befehl „Katalog drucken...“ ist nur auswählbar, wenn der Kataloghersteller diese Funktion
zuläßt. Ansonsten ist der Befehl nicht durchführbar.
Wählen Sie aus dem Dateimenü eine der Druckoptionen. Das Dialogfeld „Drucken“ wird aufgeru-
fen. Definieren Sie die Druckereinrichtung und klicken Sie auf [OK] , um Ihre Auswahl zu drucken.

26
Benutzung der Online Handbücher

11. Benutzung der Online Handbücher


Es gibt zwei Online Handbücher, die weiterführende Informationen zur Installation von CSS
Software und Katalogen sowie zur Benutzung der Viewer bieten :
• Das CSS Installation Online-Handbuch
• Das CSS Viewer Online-Handbuch

11.1CSS Viewer Setup-Handbuch

Dieses Handbuch ist Teil der Installationssoftware. Es bietet Informationen für System-
administratoren und andere Anwernder, die CSS-Software installieren und/oder konfigurieren
müssen.
Im Menü der Installationshilfe wählen Sie den Befehl Online-Handbuch, um zu dem Handbuch zu
gelangen.

Das CSS Viewer Online-Handbuchenthält genaue Informationen über:


• Installieren und konfigurieren des Viewers
• Installieren und konfigurieren des Publishingsystems
• Kataloginstallation
• Systemverwaltung
• Verwaltung von Internetkommunikation
• Technische Informationen
• Installationsmenüs und Dialoge

11.2 CSS Viewer Online-Handbuch

Dieses Handbuch ist Teil der Viewer-Software. Es bietet Informationen für die tägliche Arbeit mit
dem KOMATSU CSS.

Im Menü der Installationshilfe wählen Sie den Befehl Online-Handbuch, um zu dem Handbuch zu
gelangen.

Das CSS Viewer Online-Handbuch enthält genaue Informationen über:


• Öffnen von Katalogen
• Navigation in Katalogen
• Listeneinträge finden und auswählen
• Notizen benutzen
• Drucken
• Auswahllisten anfertigen
• Erscheinungsform der Teilelisten einrichten
• Integration des Viewers in andere Anwendungen
• Benutzung der Befehlsschaltflächen
• Menüs, Befehle und Dialogfelder im Viewer.

27
KOMATSU MINING GERMANY

Das könnte Ihnen auch gefallen