You are on page 1of 29

Cloud Vendor Benchmark 2011

Cloud Computing Anbieter im Vergleich

Mai 2011
Studienergebnisse

Dr. Carlo Velten Steve Janata


Senior Advisor Senior Advisor
Experton Group AG Experton Group AG
carlo.velten@experton-group.com steve.janata@experton-group.com

04.05.2011 Experton Group AG 1


Agenda

1. Einführung
2. Marktsituation
3. Methodik
4. Ausgewählte Ergebnisse
5. Zusammenfassung und Ausblick

04.05.2011 Experton Group AG 2


1. Einführung

04.05.2011 Experton Group AG 3


Marktsituation 2010

04.05.2011 Experton Group AG 4


Der Markt hat sich deutlich verändert

 Die Anzahl und Variantenvielfalt an Cloud Computing Services und


Produkten hat stark zugenommen

 Der Markt differenziert sich immer stärker nach Cloud Services und
Cloud Technologien

 Die Anbieter haben ihr Profil geschärft (Portfoliostruktur und


Kommunikationslinien werden klarer)

 „PowerPoint“-Clouds werden zur seltenen Spezies

Auswahl- und Kombinationsvielfalt sorgt für eine enorme


Komplexität im Cloud Service- und Architektur-Design

04.05.2011 Experton Group AG 5


Cloud Computing in 2011 – Die Qual der Wahl

04.05.2011 Experton Group AG 6


2. Marktsituation

04.05.2011 Experton Group AG 7


„Point of no Return“ ist überschritten

Launch der eigenen IaaS-Plattform Anfang 2011

> $ 400 Mio. Umsatz und über 100 Mrd. „stored objects“ in S3

$ 1,6 Mrd. Umsatz in FY 2011 mit CRM und Cloud Plattform (+30% p.a.)

Akquisition CastIron und Bau Cloud-Rechenzentrum in Ehningen

$ 2,3 Mrd. Investitionen in Cloud Rechenzentren und Infrastruktur

Cloud Services als Kernelement der Wachstumsstrategie

04.05.2011 Experton Group AG 8


Dynamisches Marktwachstum

IT-Service Provider und Großunternehmen forcieren den Aufbau eigener Cloud-


Infrastrukturen und -Rechenzentren. Das Investitionsvolumen für Cloud Technologien
steigt auf über € 670 Millionen.
04.05.2011 Experton Group AG 9
Dynamisches Marktwachstum

SaaS immer noch die dominante Cloud Service-


Disziplin. IaaS-Ausgaben übersteigen in 2011 erstmals
die € 100 Millionen Schwelle.

04.05.2011 Experton Group AG 10


3. Methodik

04.05.2011 Experton Group AG 11


„Cloud Vendor Benchmark 2011“

 Analyse und Bewertung der im deutschen


Markt relevanten Cloud Anbieter

 Bewertung hinsichtlich der Attraktivität des


Cloud-Portfolios und der Wettbewerbsstärke

 Entscheidungshilfe für IT-Manager


hinsichtlich der Anbieterauswahl

 Unabhängige Studie ohne Sponsoring

 4-monatiger Research- und


Bewertungsprozess

04.05.2011 Experton Group AG 12


Research- und Bewertungsprozess

Von Anfang Januar bis Ende April 2011 wurden über 100 Anbieter von Cloud
Technologien und Services identifiziert. Aus dieser Gruppe wurden wiederum 58
Anbieter für den deutschen Markt als relevant bewertet und für eine detaillierte Analyse
und Positionierung innerhalb der „Experton Market Insight-Quadranten“ ausgewählt.

04.05.2011 Experton Group AG 13


Experton Group „Market Insight“

Leader: „Leader“ verfügen über ein hoch


attraktives Produkt- und Serviceangebot
sowie eine ausgeprägt starke Markt- und
Wettbewerbsposition

Product-Challenger: Anforderungen der


Unternehmen werden
überdurchschnittlich gut abgedeckt; aber
in verschiedenen Kategorien der
Marktbearbeitung kann nicht auf die
gleichen Ressourcen und Stärken
zurückgegriffen werden.

Market Challenger: „Market Challenger“


verfügen ebenfalls über eine hohe
Wettbewerbsstärke, haben allerdings auf
der Portfolio-Seite noch erhebliches
Potenzial und liegen hier klar hinter den
Unternehmen, die als „Leader“ positioniert
sind.

Follower: Unternehmen, die im Bereich


“Follower” positioniert sind, mangelt es
bisher noch an ausgereiften Produkten
und Services, bzw. einer ausreichenden
Tiefe und Breite des Offerings.
Gleichzeitig sind Schwächen und
Verbesserungspotenzial im Bereich der
Marktbearbeitung erkennbar.

04.05.2011 Experton Group AG 14


Cloud Services-Anbieter im deutschen Markt

• Im Rahmen der
Untersuchung
wurden die Services
von 30 Anbietern
beleuchtet. Die
meisten Anbieter
sind etablierte
Player

• Obwohl der
Mittelstand noch
zögerlich mit der
Adaption ist, sind
sehr viele Angebote
auf dessen
Bedürfnisse
zugeschnitten

04.05.2011 Experton Group AG 15


Cloud Technologie-Anbieter im deutschen Markt

• 35 Hersteller bieten
Produkte für die
unterschiedlichsten
Schichten im Cloud-
Stack

• Besonders im
Bereich Cloud-
Management ist die
Vielfalt an Lösungen
mittlerweile groß

04.05.2011 Experton Group AG 16


Definition „Cloud Technologies“

04.05.2011 Experton Group AG 17


Bewertungskategorien und Quadranten

 Cloud Services
- Infrastructure-as-a-Service (IaaS) im Public Modus
- Infrastructure-as-a-Service (IaaS) im Private Modus
- Platform-as-a-Service (PaaS)
- Software-as-a-Service (SaaS) im Bereich CRM
 Cloud Technology
- Cloud Service Enabler
- Cloud Management
- Cloud Middleware
- Cloud Infrastructure (Hardware)
 Cloud Anbieter nach Unternehmensgrößenklassen
- Cloud Services für kleine Unternehmen (1 – 99 PCs)
- Cloud Services für den Mittelstand (100 – 999 PCs)
- Cloud Technologien für den Mittelstand (100 – 999 PCs)
- Cloud Services für Großunternehmen (ab 1000 PCs)
- Cloud Technologien für Großunternehmen (ab 1000 PCs)
04.05.2011 Experton Group AG 18
4. Ausgewählte Ergebnisse

04.05.2011 Experton Group AG 19


Das Bessere ist der Feind des Guten…

Lob Kritik
 Lokalisierung der Angebote  Mangelnde Transparenz hinsichtlich
marketingseitig weitgehend Infrastruktur und Rechenzentren
abgeschlossen  Viele Anbieter noch ohne deutsches
 Produktreife deutlich zugenommen Rechenzentrum
 Blueprints für Implementierung von  Krisenkommunikation muss
Private Clouds mittlerweile verbessert werden (e.g. Amazon,
vorhanden Sony)
 Ernsthafte und nachhaltige  Unterstützung von Vertriebs- und
Bemühungen in Richtung Integrationspartnern unzureichend
Standardisierung und  Noch zu wenige lokale Referenzen
Interoperabilität

04.05.2011 Experton Group AG 20


Cloud Services für den Mittelstand

 Microsoft bietet mit seinem


Stack an Cloud-Services das
attraktivste Angebot für den
Mittelstand
 Mit dem integrierten Ansatz
von SAP (ERP & CRM)
können Mittelständler einen
Großteil ihrer Prozesse
abbilden
 IBM hat sein Angebot an
Cloud-Services deutlich
erweitert (Test &
Development)
 Pironet hat sein gesamtes
Portfolio auf den Mittelstand
fokussiert
 Immer mehr Telcos (BT, Colt,
NTT, Telekom Deutschland)
bieten IaaS-Services an

04.05.2011 Experton Group AG 21


Cloud Service - SaaS CRM

 Salesforce ist Pionier und


Referenz im Markt für SaaS-
CRM
 Seit Anfang des Jahres bietet
auch Microsoft mit „Dynamics
CRM Online“ CRM aus der
Cloud
 Als Teil von
„BusinessByDesign“ bietet
SAP SaaS-CRM aus einem
dt. Rechenzentrum
 Zur Zeit sieht alles nach „The
(2-3) winner take(s) it all“ aus.

04.05.2011 Experton Group AG 22


Cloud Technologies – Cloud Management

 VMware bietet mit der


„vCloud Product Family“ nicht
nur das breiteste Cloud
Management-
Produktportfolio, sondern
setzt hinsichtlich der
Integration der einzelnen
Module sowie deren
technologischer Reife auch
den derzeitigen Standard
 Mit der neuen Version 3.5
des „eCloudManager“ bietet
das Start-Up aus Fluid
Operations AG eine der
technologisch
interessantesten Cloud
Management-Plattformen im
Markt.
 Generell ist der Markt für
Cloud Management geprägt
von vielen (erfolgreichen)
Start-Ups

04.05.2011 Experton Group AG 23


5. Zusammenfassung und Ausblick

04.05.2011 Experton Group AG 24


Zusammenfassung und Ausblick

 Reife und Attraktivität der Cloud-Angebote haben sich durch Druck der
Anwender, des Finanzmarktes und der Marktbeobachter (Presse,
Analysten) deutlich verbessert

 Trotzdem sollten Anwender den Druck auf die Anbieter bezüglich der
Themen Compliance, Datenschutz, lokaler Rechenzentren und
Interoperabilität weiter hoch halten

 Deutscher „Ingenieur-Ansatz“ (erst auf 100%ige Lösung warten), sowie


damit verbundene abwartende Haltung, ist der falsche Ansatz

04.05.2011 Experton Group AG 25


Zusammenfassung und Ausblick

 Anbieter müssen endlich das Thema Channel-Readiness forcieren und


exekutieren

 Breite Akzeptanz und Adaption sind wichtig als Nährboden für F&E,
sowie (Aus-) Gründungen, und somit für den Wirtschaftsstandort

 Anwender sollten schnelleren Einstieg mit „einfachen“ Workloads (z.B.


Test & Development, Collaboration, CRM,…) suchen

04.05.2011 Experton Group AG 26


Kids in the Candy Store

04.05.2011 Experton Group AG 27


Advisory Team

Dr. Carlo Velten ist bei der Experton Group AG als Senior Advisor tätig.

Als Practice Leader „Cloud Computing & Innovation“ verantwortet Herr Velten die
strategische Beratung und den Market Research zu allen Internet-zentrierten
Themen. Seine Schwerpunktthemen sind Cloud Computing, Big Data, Social
Media, Smart Energy, Web 3.0 und Mobile Innovations. Zudem berät Carlo Velten
Beteiligungsgesellschaften bei der Auswahl, Bewertung und Management von
Beteiligungen im ICT-Markt.

Zuvor war Carlo Velten in der Venture Capital Industrie tätig. Als Partner der
GENES GmbH Venture Services und Berater am START Intra- + Entrepreneurship
Center war Carlo Velten für die Initiierung und Beratung mehrerer Hightech-Start-
Ups verantwortlich. Herr Velten verfügt über 10 Jahre Berufserfahrung im ICT-
Vendor Consulting und war zuvor bei der TechConsult GmbH u.a. für Microsoft,
Fujitsu-Siemens-Computers, SAP und HP tätig.

Carlo Velten besitzt einen Abschluss als Diplom-Ökonom der Universität Kassel,
war Gastwissenschaftler an der San José State University, CA und promovierte
zum Thema Venture Capital.

04.05.2011 Experton Group AG 28


Advisory Team

Steve Janata ist bei der Experton Group als Senior Advisor tätig.

Als Practice Lead für das Thema Channel Advisory unterstützt Herr Janata
führende ICT-Anbieter bei der Planung und Umsetzung ihrer strategischen
Channel- und Partnermarketingaktivitäten. Inhaltliche Schwerpunkte seiner Arbeit
sind die Themen Smart Grids/Smart Metering, und Cloud Computing, sowie deren
Auswirkungen auf die ICT-Wertschöpfungskette.

Vor seiner Tätigkeit bei Experton Group war Herr Janata als Projektmanager und
Leiter Kundenzufriedenheit beim IT-Marktforschungsunternehmen TechConsult
tätig. Zuvor war Herr Janata Geschäftsführer einer auf Luftfahrtmarketing
spezialisierten Werbeagentur und begleitete als Projektmitarbeiter am START Intra
+ Entrepreneurship Center an der Universität Kassel junge
Technologieunternehmen beim Gründungs- und Finanzierungsprozess.

04.05.2011 Experton Group AG 29