Sie sind auf Seite 1von 16

Linie 1 A1

Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Kapitel 2

1. Personalpronomen und Konjugation


Ergänzen Sie die Tabelle.

sein haben

ich bin

du hast

er/sie

wir

ihr

sie/Sie

wohnen heißen kommen lernen sprechen

ich

du sprichst

er/sie wohnt

wir heißen

ihr kommt

sie/Sie lernen

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 1
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Lösung

sein haben

ich bin habe

du bist hast

er/sie ist hat

wir sind haben

ihr seid habt

sie/Sie sind haben

wohnen heißen kommen lernen sprechen

ich wohne heiße komme lerne spreche

du wohnst heißt kommst lernst sprichst

er/sie wohnt heißt kommt lernt spricht

wir wohnen heißen kommen lernen sprechen

ihr wohnt heißt kommt lernt sprecht

sie/Sie wohnen heißen kommen lernen sprechen

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 2
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Kapitel 2

2. Personalpronomen und Konjugation


Schreiben Sie Fragen und Antworten.

Beispiel
WoherkommtNeli?SiekommtausdemIran.
Woher kommt Neli? Sie kommt aus dem Iran.

a) Woherkommstdu?IchkommeausdemIran.
b) WieheißenSie?IchheißeNoorDeebak.
c) Wowohnstdu?IchwohneinBerlin.
d) WowohntLeila?SiewohntinMarokko.
e) WoherkommtAylin?SiekommtausderTürkei.
f) WowohntMarco?ErwohntinderSchweiz.
g) Wieheißter?ErheißtMarco.
h) BistdubeiFacebook?Nein,ichbinbeiWhatsApp.
i) HastduSkype,Ben?Nein,ichbinbeiFacebook.
j) KommstduausdemIrak?Nein,ichkommeausSyrien.
k) WohnenSieinWien?Ja,ichwohneinWien.
l) SprichstduEnglisch?Ja,ichsprecheEnglischundArabisch.
m) LernenSieDeutsch?Ja,ichlerneDeutschinMünchen.
n) SindSieBenBieber?Nein,ichbinPabloPuente.

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 3
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Lösung

a) Woher kommst du? Ich komme aus dem Iran.


b) Wie heißen Sie? Ich heiße Noor Deebak.
c) Wo wohnst du? Ich wohne in Berlin.
d) Wo wohnt Leila? Sie wohnt in Marokko.
e) Woher kommt Aylin? Sie kommt aus der Türkei.
f) Wo wohnt Marco? Er wohnt in der Schweiz.
g) Wie heißt er? Er heißt Marco.
h) Bist du bei Facebook? Nein, ich bin bei WhatsApp.
i) Hast du Skype, Ben? Nein, ich bin bei Facebook.
j) Kommst du aus dem Irak? Nein, ich komme aus Syrien.
k) Wohnen Sie in Wien? Ja, ich wohne in Wien.
l) Sprichst du Englisch? Ja, ich spreche Englisch und Arabisch.
m) Lernen Sie Deutsch? Ja, ich lerne Deutsch in München.
n) Sind Sie Ben Bieber? Nein, ich bin Pablo Puente.

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 4
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Kapitel 2

3. Sie und du
Ergänzen Sie die Tabelle.

Sie du
Wie heißen Sie? Wie heißt du?

Woher kommen Sie?

Wie alt bist du?

Wie ist Ihre Adresse?

Welche Sprachen sprichst du?

Wie ist Ihre Telefonnummer?

Wie ist Ihre Postleitzahl?

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 5
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Lösung

Sie du
Wie heißen Sie? Wie heißt du?
Woher kommen Sie? Woher kommst du?
Wie alt sind Sie? Wie alt bist du?
Wie ist Ihre Adresse? Wie ist deine Adresse?
Welche Sprachen sprechen Sie? Welche Sprachen sprichst du?
Wie ist Ihre Telefonnummer? Wie ist deine Telefonnummer?
Wie ist Ihre Postleitzahl? Wie ist deine Postleitzahl?

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 6
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Kapitel 2

4. Ja-/Nein-Frage
Ergänzen Sie die Tabelle.

Ist das Ihre Telefonnummer? Ja, das ist meine Telefonnummer.

Ist das Ihre E-Mail-Adresse? Ja,

Haben Sie Skype? Ja,

Sind Sie bei Facebook? Ja,

Haben Sie eine E-Mail-Adresse? Ja,

Lernen Sie Deutsch? Ja,

Ist Ihre Handynummer 0170 50 511? Nein, meine Handynummer ist ...

Sprechen Sie Portugiesisch? Nein,

Kommen Sie aus Griechenland? Nein,

Wohnen Sie in München? Nein,

Heißen Sie Nowak? Nein,

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 7
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Lösung

Ist das Ihre Telefonnummer? Ja, das ist meine Telefonnummer.


Ist das Ihre E-Mail-Adresse? Ja, das ist meine E-Mail-Adresse.
Haben Sie Skype? Ja, ich habe Skype.
Sind Sie bei Facebook? Ja, ich bin bei Facebook.
Haben Sie eine E-Mail-Adresse? Ja, ich habe eine E-Mail-Adresse.
Lernen Sie Deutsch? Ja, ich lerne Deutsch.
Ist Ihre Handynummer 0170 50 511? Nein, meine Handynummer ist ... .
Sprechen Sie Portugiesisch? Nein, ich spreche … .
Kommen Sie aus Griechenland? Nein, ich komme aus … .
Wohnen Sie in München? Nein, ich wohne in … .
Heißen Sie Nowak? Nein, ich heiße … .

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 8
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Kapitel 2

5. Ja-/Nein-Frage
Schreiben Sie die Frage.

a) __Ist das Ihre Telefonnummer_____________________________? Ja, das ist meine Telefonnummer.

b) ______________________________________________________? Ja, das ist meine E-Mail-Adresse.

c) ______________________________________________________? Ja, ich habe Skype.

d) ______________________________________________________? Ja, ich bin bei Facebook.

e) ______________________________________________________? Ja, ich habe eine E-Mail-Adresse.

f) ______________________________________________________? Ja, ich lerne Deutsch.

g) ___________________________________ 017051551? Nein, meine Handynummer ist 0 171 51 511.

h) _______________________________________ Türkisch? Nein, ich spreche Englisch und Französisch.

i) _________________________________________________ Libyen? Nein, ich komme aus Frankreich.

j) ________________________________________________________ Bern? Nein, ich wohne in Berlin.

k) _______________________________________ Astrid Mahler? Nein, ich heiße Müller, Astrid Müller.

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 9
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Lösung

a) Ist das Ihre Telefonnummer? Ja, das ist meine Telefonnummer.


b) Ist das Ihre E-Mail-Adresse? Ja, das ist meine E-Mail-Adresse.
c) Haben Sie Skype? Ja, ich habe Skype.
d) Sind Sie bei Facebook? Ja, ich bin bei Facebook.
e) Haben Sie eine E-Mail-Adresse? Ja, ich habe eine E-Mail-Adresse.
f) Lernen Sie Deutsch? Ja, ich lerne Deutsch.
g) Ist Ihre Handynummer 0 170 51 551? Nein, meine Handynummer ist 0 171 51 511.
h) Sprechen Sie Türkisch? Nein, ich spreche Englisch und Französisch.
i) Kommen Sie aus Libyen? Nein, ich komme aus Frankreich.
j) Wohnen Sie in Bern? Nein, ich wohne in Berlin.
k) Heißen Sie Astrid Mahler? Nein, ich heiße Müller, Astrid Müller.

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 10
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Kapitel 2

6. Ja-/Nein-Frage
Antworten Sie.

a) Kommt Pablo aus Portugal. (nein, aus Spanien)


_______________________________________________________________________________
b) Kommt Frau Dumitru aus Bukarest? (nein, aus Deva)
_______________________________________________________________________________
c) Kommt Frau Dahms aus München? (nein, aus Berlin)
_______________________________________________________________________________
d) Kommt Ben aus der Türkei? (nein, aus den USA)
_______________________________________________________________________________
e) Kommt Dana aus Russland? (nein, aus Polen)
_______________________________________________________________________________
f) Kommt Tian Xu aus Japan? (nein, aus China)
_______________________________________________________________________________
g) Kommt Karin aus der Schweiz? (nein, aus Deutschland)
_______________________________________________________________________________
h) Kommt Kamila aus Spanien? (nein, aus Portugal)
_______________________________________________________________________________
i) Kommt Marek aus Russland? (nein, aus Polen)
_______________________________________________________________________________
j) Kommt Renato aus Argentinien? (nein, aus Brasilien)
_______________________________________________________________________
k) Kommt Danuta aus Polen? (nein, aus Litauen)
_______________________________________________________________________________

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 11
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Lösung

a) Kommt Pablo aus Portugal? Nein, er kommt aus Spanien.


b) Kommt Frau Dumitru aus Bukarest? Nein, sie kommt aus Deva.
c) Kommt Frau Dahms aus München? Nein, sie kommt aus Berlin.
d) Kommt Ben aus der Türkei? Nein, er kommt aus den USA.
e) Kommt Dana aus Russland? Nein, sie kommt aus Polen.
f) Kommt Tian Xu aus Japan? Nein, er kommt aus China.
g) Kommt Karin aus der Schweiz? Nein, sie kommt aus Deutschland.
h) Kommt Kamila aus Spanien? Nein, sie kommt aus Portugal.
i) Kommt Marek aus Russland? Nein, er kommt aus Polen.
j) Kommt Renato aus Argentinien? Nein, er kommt aus Brasilien.
k) Kommt Danuta aus Polen? Nein, sie kommt aus Litauen.

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 12
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Kapitel 2

7. Berufe
Ergänzen Sie die Tabelle.

Busfahrerin │ Chefin │ Ingenieurin │ Verkäufer │ Krankenpfleger │ Studentin │ Lehrer

der Mann /er/ die Frau /sie/

Chef

Verkäuferin

Ingenieur

Busfahrer

Lehrerin

Krankenschwester

Student

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 13
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Lösung

der Mann /er/ die Frau /sie/

Chef Chefin

Verkäufer Verkäuferin

Ingenieur Ingenieurin

Busfahrer Busfahrerin

Lehrer Lehrerin

Krankenpfleger Krankenschwester

Student Studentin

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 14
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Kapitel 2

8. Berufe
Wie schreibt man das?

a) Was ist Kamila von Beruf?


Sie ist ________________________ (eäkinuVferr).

b) Was ist Marek von Beruf?


Er ist ________________________ (genuInier).

c) Was ist Renato von Beruf?


Er ist ________________________ (sefhraBur).

d) Was ist Danuta von Beruf?


Sie ist ________________________ (ehneriLr), aber sie arbeitet in Deutschland als
________________________ (iukrVräfeen).

e) Was ist Freddy von Beruf?


Er ist noch ________________________ (tuSndet).

f) Was ist Olga von Beruf?


Sie ist ________________________ (hestkneKcnsrawer).

g) Wer ist Jochen Karger?


Das ist unser ________________________ (ehCf).

h) Und Sie? Was sind Sie von Beruf? Sind Sie Lehrer oder Lehrerin?
Ja, ich bin ________________________ von Beruf.
oder:
Nein, ich bin ________________________ von Beruf.

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 15
Linie 1 A1
Arbeitsblätter Grammatik – Kapitel 2

Lösung

a) Was ist Kamila von Beruf?


Sie ist Verkäuferin.
b) Was ist Marek von Beruf?
Er ist Ingenieur.
c) Was ist Renato von Beruf?
Er ist Busfahrer.
d) Was ist Danuta von Beruf?
Sie ist Lehrerin, aber sie arbeitet in Deutschland als Verkäuferin.
e) Was ist Freddy von Beruf?
Er ist noch Student.
f) Was ist Olga von Beruf?
Sie ist Krankenschwester.
g) Wer ist Jochen Karger?
Das ist unser Chef.
h) Und Sie? Was sind Sie von Beruf? Sind Sie Lehrer oder Lehrerin?
Ja, ich bin Lehrer/Lehrerin von Beruf.
oder:
Nein, ich bin ________________________ von Beruf.

© Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart | www.klett-sprachen.de | Linie 1 A1 Arbeitsblätter Grammatik


Alle Rechte vorbehalten. Von dieser Druckvorlage ist die Vervielfältigung für den in Zusammenarbeit mit Lidia Wanat
eigenen Unterrichtsgebrauch gestattet. Die Kopiergebühren sind abgegolten. Seite 16

Das könnte Ihnen auch gefallen