Sie sind auf Seite 1von 2

Gesundheit

Landratsamt Kitzingen
Landratsamt Kitzingen - Kaiserstraße 4 - 97318 Kitzingen
Ihr/e Ansprechpartner/in:
Frau Sandra Schwarz
Grundschule Kitzingen Siedlung
Klasse 1C Gebäude-/Zimmer-Nr. 10.02.01
Danziger Straße 1 Telefon 09321 928-3328
97318 Kitzingen Telefax 09321 928-3399
Sandra.Schwarz@kitzingen.de
www.kitzingen.de

_ Ihre Zeichen, Ihre Nachricht vom Unser Zeichen (bei Antwort bitte angeben) Kitzingen,
16.12.2021

Sehr geehrte Eltern der Schüler aus der Klasse 1C

Information an die Leitung der Schule zur Weitergabe an die Eltern

Dem Gesundheitsamt liegt die Meldungen von einem mit SARS-CoV-2 infizierten Schüler aus der
oben genannten Klasse vor.
Der letzte Kontakt zur infizierten Person war am 15.12.2021.

Laut telefonischer Auskunft der Schule stellte sich die Situation an diesem Tag wie folgt dar:
- Die Maskenpflicht wurde beachtet.
- Der Abstand wurde eingehalten, soweit dies möglich war.
- Enge Kontakte wurden, soweit möglich vermieden.
- Es wurde regelmäßig gelüftet.

Auf Basis der aktuellen Arbeitsvorgaben ist bei einer einzelnen Infektion im Zeitraum von 7 Tagen
und auf Grundlage der o. g. Schutzmaßnahmen keine Quarantäne erforderlich. Da zwischen dem
ersten Fall und diesem 5 Tage liegen, sehen wir vorerst von Quarantänemaßnahmen ab und warten
auf das Ergebnis der Pooltestung vom 16.12.2021.

Folgende Forderungen werden an die Personen, die sich im relevanten Zeitraum in der
Klasse 1C aufgehalten haben und aus o. g. Gründen nicht in Quarantäne genommen wurden,
gestellt:

- Bis einschließlich 29.12.2021 (14 Tage n. letztem Kontakt) ist ein intensives Symptom-Monitoring für alle
betroffenen Schüler/innen erforderlich.
- Bei neu auftretenden Symptomen ist der Schulbesuch untersagt und unverzüglich das Gesundheitsamt
sowie die Schule zu informieren.
- In Klassen, in denen Pool-Testungen durchgeführt werden, sind an allen Tagen ohne Pooltestung bis
einschließlich 23.12.2021 (hier: Zeitraum von 5 Schultagen nach bekannt werden der Infektion) täglich Testnachweise zu erbringen bzw.
Öffnungszeiten Mo-Fr 08:00-12:00, Mo u. Di 13:00-15:30 Uhr, Do 13:00-17:00 Uhr Terminvereinbarungen auch außerhalb
Servicezeiten Mo-Do 08:00-08:30, 11:30-12:00, 13:00-14:00 Uhr, Fr 08:00-08:30 Uhr der Öffnungszeiten möglich!
Konten der Sparkasse Mainfranken Würzburg, IBAN DE37 7905 0000 0042 0690 54, BIC BYLADEM1SWU
Kreiskasse Fürstlich Castell'sche Bank, IBAN DE09 7903 0001 0001 0003 00, BIC FUCEDE77XXX
Selbsttest in der Schule vornehmen zu lassen. (Empfehlung: An Wochenenden, an Feiertagen und in den
Ferien auch Zuhause testen.).

Die getroffenen Anordnungen betreffen auch die vollständig Geimpften und Genesenen.
Das Gesundheitsamt behält sich im Falle weiterer Infektionen vor, neue Anordnungen zu treffen.

Hinweis zur Pool-Testung nach Ende der Isolation betrifft die Infizierten:
Positiv auf Covid-19 getestete Schüler dürfen nach Ende der Isolation 14 Tage lang nicht an den
Pool-Testungen teilnehmen da dieses zu falsch positiven Pool-Test-Ergebnissen führt.
Für die o. g. 14 Tage soll der Schüler / die Schülerin statt der Teilnahme am Pool-Test jeweils einen
Selbsttest durchführen.
28 Tage nach Ender der Isolation ist der Schüler für einen Zeitraum von 5 Monaten als Genesen zu
betrachten und muss nicht am Pool-Test teilnehmen.

Das könnte Ihnen auch gefallen