Sie sind auf Seite 1von 7

$AS$A:

"UCHp%INSTUFUNGSTEST
¬
-ITDEM%INSTUFUNGSTESTKÍNNEN3IEDIE$EUTSCHKENNTNISSE)HRER3CHÓLERINNENUND
3CHÓLERBEURTEILEN3IEERHALTENNACHDER!USWERTUNGEINE%MPFEHLUNG INWELCHER
,EKTION)HRE3CHÓLERIN)HR3CHÓLERIM5NTERRICHTMITDEM$A: "UCHEINSTEIGENKANN

o !CHTEN3IEDARAUF DASSDIE3CHÓLERINNENUND3CHÓLERDIE!UFGABENSORGF»LTIG
BEARBEITEN ESGIBTKEINE:EITVORGABE
o %RKL»REN3IEGGFDIE!NWEISUNGENZUDEN!UFGABEN
o "EIZWEI!UFGABENMÓSSEN3IEEINE!UDIO $ATEIABSPIELEN3TELLEN3IESICHER
DASS3IEDIE!UDIO $ATEIENZUVORGESPEICHERTHABENUNDABRUFENKÍNNEN

(INWEISEZUR!USWERTUNGUNDDIE,ÍSUNGENDES%INSTUFUNGSTESTSêNDEN3IE
AUFDENLETZTENBEIDEN3EITENDIESES$OKUMENTS

)MPRESSUM
%RNST+LETT3PRACHEN'MB( 'ESCH»FTSFÓHRERIN%LIZABETH7EBSTER
2OTEBÓHLSTRA¶E 2EGISTERGERICHT3TUTTGART
3TUTTGART 2EGISTERNUMMER(2"
4ELEFON   5ST )D.RGEMȦ~A53T 'ESETZ$%
% -AIL !DRESSEKUNDENSERVICE KLETT SPRACHENDE )NHALTLICHVERANTWORTLICH
%LIZABETH7EBSTER %RNST+LETT3PRACHEN'MB(
0OSTFACH 3TUTTGART

€%RNST+LETT3PRACHEN'MB( 3TUTTGART\WWWKLETT SPRACHENDE\!LLE2ECHTEVORBEHALTEN $AS$A: "UCH%INSTUFUNGSTEST


6ONDIESER$RUCKVORLAGEISTDIE6ERVIELF»LTIGUNGFÓRDENEIGENEN5NTERRICHTSGEBRAUCHGESTATTET
$IE+OPIERGEBÓHRENSINDABGEGOLTEN

"ILDNACHWEIS!UFGABE3PEED+INGZ 3HUTTERSTOCK!UFGABEOURLIFELOOKLIKEBALLOON 4HINKSTOCK
!UFGABE'UNTHER0AGEL 6IERNHEIM!UFGABE$IMEDROL 4HINKSTOCK
)LLUSTRATIONEN4OBIAS$AHMEN 5TRECHT
$AS¬$A: "UCH¬ %INSTUFUNGSTEST
¬
¬ $IE¬:AHLEN¬  ¬¬¬0UNKTE
/RDNE¬ZU¬3CHREIBE¬DIE¬:IFFERN¬ZUM¬:AHLWORT


A ZWEI E ZWANZIG
 
B SECHS F DREIZEHN 

C SIEBZEHN G ZWÍLF  

D NULL H ELF


 %IN¬)NTERVIEW¬FàR¬DIE¬3CHàLERZEITUNG¬  ¬¬¬0UNKTE
(ÚRE¬+REUZE¬DANN¬AN¬7AS¬IST¬RICHTIG 

A -ERONISTc
DER.ACHNAME
DER6ORNAME
DAS,AND

B -ERONSPRICHTc
KEIN$EUTSCH
NUR$EUTSCH
4IGRINYAUND$EUTSCH


 6ERBEN¬  ¬¬¬0UNKTE
%RGËNZE

SPRECHToBINoSINDoISToKOMMToSPRICHSToGEHENoWOHNE

A 3ERGIO           AUS)TALIEN

B 7IR           INDIE'OETHESCHULE

C !NNA DU           AUCH%NGLISCH

D !MERUND2ASHED IHR           !RABISCH

E )PEKUND!BILENA           ZWEI-»DCHEN

F )CH           IN&RANKFURT

G $AS           EINE3TADTIN$EUTSCHLAND

H )CH           VIERZEHN*AHREALT

€%RNST+LETT3PRACHEN'MB( 3TUTTGART\WWWKLETT SPRACHENDE\!LLE2ECHTEVORBEHALTEN


6ONDIESER$RUCKVORLAGEISTDIE6ERVIELF»LTIGUNGFÓRDENEIGENEN5NTERRICHTSGEBRAUCHGESTATTET
.AME 
$IE+OPIERGEBÓHRENSINDABGEGOLTEN
¬\¬$AS¬$A: "UCH¬ %INSTUFUNGSTEST


 )N¬DER¬'OETHESCHULE¬  ¬¬¬0UNKTE
(ÚRE¬+REUZE¬DANN¬AN¬7AS¬IST¬RICHTIG 

A $AS+LASSENZIMMERISTc
IM+ELLER
IMDRITTEN3TOCK
IMZWEITEN3TOCK

B $IE4OILETTENSINDc
IMZWEITEN3TOCKUNDIM+ELLER
IMDRITTEN3TOCKUNDIM+ELLER
IMZWEITEN3TOCK


 3CHULSACHEN¬  ¬¬¬0UNKTE
,IES¬UND¬ERGËNZE¬7ELCHER¬!RTIKEL¬IST¬RICHTIG

)CHHABEA        "LEISTIFT
A EINENoEINEoEIN
B        "LEISTIFTISTGRÓN)CHBRAUCHE B $ENo$ERo$AS
C DERoDASoDEN
C        "LEISTIFTIN+UNST)CHBRAUCHEAUCH D EINEoEINoEINEN
E MEINoMEINEoMEINEN
D        3CHERE&ÓR$EUTSCHBRAUCHEICH F $ENo$IEo$AS
G MEINEoMEINENoMEIN
E        "ÓCHERF        (EFTIST H $ASo$IEo$ER

BLAU%SISTG        -ATHEMATIKHEFT/H NEIN

H        3CHEREISTNICHTDA


 !M¬-ORGEN¬  ¬¬¬0UNKTE
%RGËNZE

ANoAUFoAUSoHOCHoLOSoEINoEINoAN

A )CH STEHE UM5HR 

B )CH ZIEHE MEINE+LEIDUNG 

C )CH PACKE EIN0AUSENBROT 

D )CH GEHE UM5HR 

E )CH STEIGE UM5HRINDEN"US 

F )CH STEIGE UM5HRAUSDEM"US 

G )CH KOMME UM5HRANDER3CHULE 

H )CH GEHE DIE4REPPEZUM+LASSENZIMMER 


€%RNST+LETT3PRACHEN'MB( 3TUTTGART\WWWKLETT SPRACHENDE\!LLE2ECHTEVORBEHALTEN
6ONDIESER$RUCKVORLAGEISTDIE6ERVIELF»LTIGUNGFÓRDENEIGENEN5NTERRICHTSGEBRAUCHGESTATTET
.AME 
$IE+OPIERGEBÓHRENSINDABGEGOLTEN
¬\¬$AS¬$A: "UCH¬ %INSTUFUNGSTEST


 5NSERE¬,IEBLINGSGETRËNKE¬  ¬¬¬0UNKTE
,IES¬DIE¬3TATISTIK¬+REUZE¬DANN¬AN¬7AS¬IST¬RICHTIG

5NSERE5MFRAGEZUDEN,IEBLINGSGETR»NKENINDER+LASSEHATGEZEIGT
A !PFELSAFTMÍGENINUNSERER+LASSEc
EINIGE3CHÓLERINNENUND3CHÓLER
ALLE3CHÓLERINNENUND3CHÓLER
NURWENIGE3CHÓLERINNENUND3CHÓLER

B 4EEMÍGENABERc
ALLE3CHÓLERINNENUND3CHÓLER
EINIGE3CHÓLERINNENUND3CHÓLER
NURWENIGE3CHÓLERINNENUND3CHÓLER


 7AS¬HAST¬DU¬HEUTE¬GEMACHT¬  ¬¬¬0UNKTE
%RGËNZE

GEGANGENoGESCHRIEBENoGEKLINGELToGESPIELToEINGEKAUFToGEGESSENoGEKOMMENoGEKAUFT

A -EIN7ECKER HAT HEUTENICHT 

B )CHWARSCHNELL ABERICH BIN ZUSP»T 

C )NDERSECHSTEN3TUNDE HABEN WIREINEN4EST 

D )NDER4ISCHTENNIS !' HABE ICHGEGEN!NNA 

E .ACHDER3CHULE HABE ICHIM3UPERMARKT 

F )CH HABE "ROTUND+»SEFÓRDAS!BENDESSEN 

G $ANN BIN ICHNACH(AUSE 

H :UM!BENDESSEN HABE ICHEIN+»SEBROT 


 %IN¬3AMSTAGNACHMITTAG¬  ¬¬¬0UNKTE
,IES¬UND¬ERGËNZE¬7ELCHE¬:EITANGABE¬IST¬RICHTIG

!M3AMSTAGHABEICHA       MEIN:IMMERAUFGE
A DANNoZUERSToANSCHLIE¶END
B :UERSTo:UM3CHLUSSo$ANN
R»UMTB       HABEICH(AUSAUFGABENGEMACHT C 3P»TERo-ORGENo:UERST
D :UM3CHLUSSo³BERMORGENo
C       HABEICHMIT-ARIOTELEFONIERT !NSCHLIE¶END
E DANNoGESTERNoMORGENS
D         BINICHMIT-ARIOINS+INOGEGANGEN F (EUTEo$ANACHo!M&REITAG
G -ORGENSo6ORGESTERNo!BENDS
7IRHABENE       EINEN&ILMANGESEHEN H :UM3CHLUSSo:UERSTo$AVOR

     
F SINDWIRINDIE3TADTGEGANGEN

G       HABENWIRNOCHEINEN$ÍNERGEGESSEN

H       SINDWIRMITDEM"USNACH(AUSEGEFAHREN
€%RNST+LETT3PRACHEN'MB( 3TUTTGART\WWWKLETT SPRACHENDE\!LLE2ECHTEVORBEHALTEN
6ONDIESER$RUCKVORLAGEISTDIE6ERVIELF»LTIGUNGFÓRDENEIGENEN5NTERRICHTSGEBRAUCHGESTATTET
.AME 
$IE+OPIERGEBÓHRENSINDABGEGOLTEN
¬\¬$AS¬$A: "UCH¬ %INSTUFUNGSTEST


¬ %IN¬"ERICHT¬IN¬DER¬3CHàLERZEITUNG¬  ¬¬¬0UNKTE
%RGËNZE¬DIE¬6ERBEN¬IM¬0RËTERITUM

$IE'OETHESCHULEA         FEIERN AM3AMSTAGEINb)NTERNATIONALES&ESTm!LLE

3CHÓLERUNDVIELE%LTERNB         KOMMEN ZUDEM&EST$IE3CHÓLERAUSDER

INTERNATIONALEN+LASSEC         ZEIGEN &OTOSVONIHREN,»NDERN!UFVIELEN&OTOS

D       TRAGEN SIEEINE3CHULUNIFORM%INIGE-»DCHENE        TANZEN

UNDF         SINGEN 5NDNATÓRLICHG         GEBEN ESLECKERES

INTERNATIONALES%SSEN$ER4AGH         SEIN EINGRO¶ER%RFOLG


¬ .EBENSËTZE¬  ¬¬¬0UNKTE
/RDNE¬ZU

A 7EIL0EDROSOVIEL3PORTMACHT  SOLLMANVIEL/BSTUND'EMÓSEESSEN


B 7ENNMANGESUNDLEBENMÍCHTE  DANNMUSSTDUDEINEN-ÓLLTRENNEN
C 7ENNDUDIE5MWELTSCHÓTZENMÍCHTEST  ISTERêT
D &ASTFOODISTNICHTGESUND  KANNSTDUEIN"ROTESSEN
E 7ENNDU(UNGERHAST  KANNMAN+AMILLENTEETRINKEN
F !BILENAGEHTZUM!RZT  WEILICHETWASFÓRDIE5MWELTTUNMÍCHTE
G )CHBININDER5MWELT !'  WEILESZUVIEL&ETTUND3ALZENTH»LT
H 7ENNMAN"AUCHSCHMERZENHAT  WEILSIE"AUCHSCHMERZENHAT


¬ 2OTKËPPCHEN¬UND¬DER¬7OLF¬ ¬  ¬¬¬0UNKTE
,IES¬UND¬ERGËNZE¬7ELCHES¬!DJEKTIV¬IST¬RICHTIG¬DEKLINIERT

%SWAREINMALEINA      -»DCHEN3EINEB      A KLEINESoKLEINEoKLEINER


B ROTESoROTEoROTEN
+APPEWARSEHRSCHÍN%INMALWARSEINEC      'RO¶MUTTER C ALTESoALTERoALTE
D BÍSEoBÍSERoBÍSES
E GRO¶ENoGRO¶EoGRO¶ER
KRANK$AS2OTK»PPCHENWOLLTEIHR+UCHENBRINGEN)M7ALDWARTETEEIN
F MUTIGoMUTIGERoMUTIGE
G SATTERoSATToSATTE
D      7OLFAUFDAS2OTK»PPCHENUNDREDETEMITIHR$ANNLIEF H GUTESoGUTERoGUTE

DER7OLFSCHNELLZUR'RO¶MUTTERUNDFRA¶SIEAUF$AS2OTK»PPCHENKAMZUR'RO¶MUTTERUNDWUNDERTESICH

$IEE      /HRENUND!UGENSAHENSELTSAMAUS$AFRA¶DER7OLFAUCHDAS2OTK»PPCHEN!UCH

DERF      *»GERWOLLTEDIE'RO¶MUTTERBESUCHEN%RGINGINS(AUS$ORTLAGDERG     

7OLFIM"ETTUNDSCHLIEF$ER*»GERSCHNITTDEM7OLFDEN"AUCHAUFUNDRETTETESODIE'RO¶MUTTERUNDDAS

2OTK»PPCHEN$ASWAREINH      %NDE

%RGEBNIS¬   ¬¬¬0UNKTE
¬       ¬
+OMMENTAR¬ 

€%RNST+LETT3PRACHEN'MB( 3TUTTGART\WWWKLETT SPRACHENDE\!LLE2ECHTEVORBEHALTEN


6ONDIESER$RUCKVORLAGEISTDIE6ERVIELF»LTIGUNGFÓRDENEIGENEN5NTERRICHTSGEBRAUCHGESTATTET
.AME 
$IE+OPIERGEBÓHRENSINDABGEGOLTEN
¬\¬$AS¬$A: "UCH¬ %INSTUFUNGSTEST

!USWERTUNG¬

:UR!USWERTUNGVERGLEICHEN3IEDENAUSGEFÓLLTEN4ESTMITDEN,ÍSUNGENAUF3EITE$ANNTRAGEN3IEIN
DIE4ABELLEEIN WIEVIELE0UNKTE)HRE3CHÓLERIN)HR3CHÓLERBEIDENJEWEILIGEN!UFGABENERREICHTHAT UND
ADDIERENALLE0UNKTEZUEINER'ESAMTPUNKTZAHL-ITHILFEDER!USWERTUNGSTABELLESEHEN3IEDANN WIEDIE
$EUTSCHKENNTNISSEEINGESTUFTWERDENKÍNNEN

%RREICHTE¬0UNKTZAHL

!UFGABE             'ESAMT

%RREICHTE0UNKTZAHL

-AXIMALE0UNKTZAHL             

!USWERTUNGSTABELLE

%RREICHTE0UNKTZAHL %INSTIEGBEI

p0UNKTE $AS$A: "UCH"AND ,EKTION

p0UNKTE $AS$A: "UCH"AND ,EKTION

p0UNKTE $AS$A: "UCH"AND ,EKTION

p0UNKTE $AS$A: "UCH"AND ,EKTION

€%RNST+LETT3PRACHEN'MB( 3TUTTGART\WWWKLETT SPRACHENDE\!LLE2ECHTEVORBEHALTEN


6ONDIESER$RUCKVORLAGEISTDIE6ERVIELF»LTIGUNGFÓRDENEIGENEN5NTERRICHTSGEBRAUCHGESTATTET
$AS$A: "UCH%INSTUFUNGSTEST

$IE+OPIERGEBÓHRENSINDABGEGOLTEN
¬\¬$AS¬$A: "UCH¬ ,ÚSUNGEN¬%INSTUFUNGSTEST

$IE:AHLEN D ) NDER4ISCHTENNIS !'HABEICHGEGEN!NNAGESPIELT


0UNKTE  0KTPRO:UORDNUNG E .ACHDER3CHULEHABEICHIM3UPERMARKTEINGEKAUFT
A ZWEIp B SECHSp C SIEBZEHNp D NULLp F )CHHABE"ROTUND+»SEFÓRDAS!BENDESSENGEKAUFT
E ZWANZIGp F DREIZEHNp G ZWÍLFp H ELFp G $ANNBINICHNACH(AUSEGEGANGEN
H :UM!BENDESSENHABEICHEIN+»SEBROTGEGESSEN
%IN)NTERVIEWFÓRDIE3CHÓLERZEITUNG
0UNKTE 0KTPRO!NTWORT %IN3AMSTAGNACHMITTAG
A -ERONISTDER6ORNAME 0UNKTE  0KTPRO,ÓCKE
B -ERONSPRICHT4IGRINYAUND$EUTSCH !M3AMSTAGHABEICHA ZUERSTMEIN:IMMERAUFGER»UMT
B $ANNHABEICH(AUSAUFGABENGEMACHTC 3P»TERHABE
6ERBEN ICHMIT-ARIOTELEFONIERTD !NSCHLIE¶ENDBINICHMIT-ARIO
0UNKTE  0KTPRO,ÓCKE INS+INOGEGANGEN7IRHABENE DANNEINEN&ILMANGESE
A 3ERGIOKOMMTAUS)TALIEN HENF $ANACHSINDWIRINDIE3TADTGEGANGENG !BENDS
B 7IRGEHENINDIE'OETHESCHULE HABENWIRNOCHEINEN$ÍNERGEGESSENH :UM3CHLUSS
C !NNA DUSPRICHSTAUCH%NGLISCH SINDWIRMITDEM"USNACH(AUSEGEFAHREN
D !MERUND2ASHED IHRSPRECHT!RABISCH
E )PEKUND!BILENASINDZWEI-»DCHEN %IN"ERICHTINDER3CHÓLERZEITUNG
F )CHWOHNEIN&RANKFURT 0UNKTE  0KTPRO,ÓCKE
G $ASISTEINE3TADTIN$EUTSCHLAND $IE'OETHESCHULEA FEIERTEAM3AMSTAGEINb)NTERNATIO
H )CHBINVIERZEHN*AHREALT NALES&ESTm!LLE3CHÓLERUNDVIELE%LTERNB KAMENZUDEM
&EST$IE3CHÓLERAUSDERINTERNATIONALEN+LASSEC ZEIGTEN
)NDER'OETHESCHULE &OTOSVONIHREN,»NDERN!UFVIELEN&OTOSD TRUGENSIE
0UNKTE 0KTPRO!NTWORT EINE3CHULUNIFORM%INIGE-»DCHENE TANZTENUND
A $AS+LASSENZIMMERISTIMZWEITEN3TOCK F SANGEN5NDNATÓRLICHG GABESLECKERESINTERNATIONALES
B $IE4OILETTENSINDIMDRITTEN3TOCKUNDIM+ELLER %SSEN$ER4AGH WAREINGRO¶ER%RFOLG

3CHULSACHEN .EBENS»TZE
0UNKTE  0KTPRO,ÓCKE 0UNKTE  0KTPRO:UORDNUNG
)CHHABEA EINEN"LEISTIFTB $ER"LEISTIFTISTGRÓN)CH A 7EIL0EDROSOVIEL3PORTMACHT  ISTERêT
BRAUCHEC DEN"LEISTIFTIN+UNST)CHBRAUCHEAUCHD EINE B 7ENNMANGESUNDLEBENMÍCHTE  SOLLMANVIEL/BST
3CHERE&ÓR$EUTSCHBRAUCHEICHE MEINE"ÓCHERF $AS UND'EMÓSEESSEN
(EFTISTBLAU%SISTG MEIN-ATHEMATIKHEFT/H NEIN C 7ENNDUDIE5MWELTSCHÓTZENMÍCHTEST  DANN
H $IE3CHEREISTNICHTDA MUSSTDUDEINEN-ÓLLTRENNEN
D &ASTFOODISTNICHTGESUND  WEILESZUVIEL&ETTUND
!M-ORGEN 3ALZENTH»LT
0UNKTE  0KTPRO,ÓCKE E 7ENNDU(UNGERHAST  KANNSTDUEIN"ROTESSEN
A )CHSTEHEUM5HRAUF F !BILENAGEHTZUM!RZT  WEILSIE"AUCHSCHMERZENHAT
B )CHZIEHEMEINE+LEIDUNGAN G )CHBININDER5MWELT !'  WEILICHETWASFÓRDIE
C )CHPACKEEIN0AUSENBROTEIN 5MWELTTUNMÍCHTE
D )CHGEHEUM5HRLOS H 7ENNMAN"AUCHSCHMERZENHAT  KANNMAN+AMIL
E )CHSTEIGEUM5HRINDEN"USEIN LENTEETRINKEN
F )CHSTEIGEUM5HRAUSDEM"USAUS
G )CHKOMMEUM5HRANDER3CHULEAN 2OTK»PPCHENUNDDER7OLF
H )CHGEHEDIE4REPPEZUM+LASSENZIMMERHOCH 0UNKTE  0KTPRO,ÓCKE
%SWAREINMALEINA KLEINES-»DCHEN3EINEB ROTE
5NSERE,IEBLINGSGETR»NKE +APPEWARSEHRSCHÍN%INMALWARSEINEC ALTE'RO¶MUTTER
0UNKTE 0KTPRO!NTWORT KRANK$AS2OTK»PPCHENWOLLTEIHR+UCHENBRINGEN)M7ALD
A !PFELSAFTMÍGENINUNSERER+LASSEALLE3CHÓLERINNENUND WARTETEEIND BÍSER7OLFAUFDAS2OTK»PPCHENUNDREDETE
3CHÓLER MITIHR$ANNLIEFDER7OLFSCHNELLZUR'RO¶MUTTERUNDFRA¶
B 4EEMÍGENABERNURWENIGE3CHÓLERINNENUND3CHÓLER SIEAUF$AS2OTK»PPCHENKAMZUR'RO¶MUTTERUNDWUN
DERTESICH$IEE GRO¶EN/HRENUND!UGENSAHENSELTSAM
7ASHASTDUHEUTEGEMACHT AUS$AFRA¶DER7OLFAUCHDAS2OTK»PPCHEN!UCHDER
0UNKTE  0KTPRO,ÓCKE F MUTIGE*»GERWOLLTEDIE'RO¶MUTTERBESUCHEN%RGING
A -EIN7ECKERHATHEUTENICHTGEKLINGELT INS(AUS$ORTLAGDERG SATTE7OLFIM"ETTUNDSCHLIEF$ER
B )CHWARSCHNELL ABERICHBINZUSP»TGEKOMMEN *»GERSCHNITTDEM7OLFDEN"AUCHAUFUNDRETTETESODIE
C )NDERSECHSTEN3TUNDEHABENWIREINEN4ESTGESCHRIE 'RO¶MUTTERUNDDAS2OTK»PPCHEN$ASWAREINH GUTES
BEN %NDE

€%RNST+LETT3PRACHEN'MB( 3TUTTGART\WWWKLETT SPRACHENDE\!LLE2ECHTEVORBEHALTEN


6ONDIESER$RUCKVORLAGEISTDIE6ERVIELF»LTIGUNGFÓRDENEIGENEN5NTERRICHTSGEBRAUCHGESTATTET
$AS$A: "UCH%INSTUFUNGSTEST

$IE+OPIERGEBÓHRENSINDABGEGOLTEN