Sie sind auf Seite 1von 4

LagKB2_TK00_001-006_06 14.08.

2006 15:26 Uhr Seite 3

Inhalt
Seite
Themenkreis Feste und Feiern 7
Lerneinheit 1 Fokus Strukturen Gratulationen und Geschenke Dativergänzung 8
jemandem gratulieren, Dativ: Personalpronomen
jemandem etwas schenken 3. Person
2 Fokus Lesen Feste und Feiertage Dativ: Personalpronomen 12
in Deutschland 1. und 2. Person
Feste und Feiertage beschreiben
3 Fokus Hören Weihnachten, Karneval und Bewertungen mit Dativ 16
Neujahr
Gefallen und Wünsche äußern
4 Fokus Sprechen Einladungen Wörter mit „r“ 20
jemanden einladen,
fragen, ob etwas schmeckt / passt
5 Fokus Schreiben Glückwunsch- und Grußkarten Diktat 24
Anzeigen lesen und verstehen,
Grußkarten schreiben
Anker Ostereier suchen Das können Sie jetzt. 28
Hochzeit
Augenzwinkern Fröhliche Weihnachten 30

Themenkreis Essen und trinken 31


6 Fokus Strukturen Einkaufen und Essen Mengenangaben, 32
begründen, warum man etwas Nebensätze mit weil
(nicht) gern isst
7 Fokus Lesen Lokale Nebensätze mit wenn, 36
über Lieblingslokale sprechen, Superlativ
eine Szene im Café beschreiben
8 Einladung zum Essen Komparativ, 40
Fokus Hören über Frühstücksgewohnheiten Imperativ 1. Person Plural
sprechen, beim Essen ein
Gespräch führen
9 Fokus Sprechen Im Restaurant -lich und -ig, 44
etwas bestellen, bezahlen Betonung in Komposita,
Intonation in wenn-Sätzen,
Fragen und Aufforderungen
10 Fokus Schreiben Rezepte Diktat, 48
Arbeitsabläufe beschreiben Passiv Präsens
Anker Im Restaurant Das können Sie jetzt. 52
In der Bäckerei
Augenzwinkern Durst-Probleme 54

drei 3
LagKB2_TK00_001-006_06 14.08.2006 15:26 Uhr Seite 4

Seite
Themenkreis Umzug und Einrichtung 55
Lerneinheit 11 Fokus Strukturen Wozu benutzt man …? Infinitiv mit zu, 56
Alltagstätigkeiten benennen, Finalsätze mit um … zu und
sagen, wozu man Dinge benutzt damit
12 Fokus Lesen Der Techniker ist da Nebensatz mit dass 60
über technische Probleme
sprechen, Aktivitäten und
Erlebnisse beim Umzug
13 Fokus Hören Die Traumwohnung unregelmäßige 64
über Aussehen und Funktion Komparativformen
von Möbeln sprechen, sagen,
was man als Heimwerker
(nicht so) gut kann
14 Fokus Sprechen Was ist für eine Wohnung lange und kurze Vokale, 68
wichtig? Vergleichssätze
Wohnungsanzeigen vergleichen,
Kriterien äußern, Probleme mit
der Wohnung beschreiben
15 Fokus Schreiben Wohnungstausch Diktat 72
Tauschanzeigen vergleichen,
Informationen sammeln und
geben
Anker Zu Hause arbeiten Das können Sie jetzt. 76
Ein Umzug
Augenzwinkern Ein Bett, um zu schlafen 78

Themenkreis Aussehen und Geschmack 79


16 Fokus Strukturen Ein heller Stern … Deklination der Adjektive im 80
Farben und Eigenschaften Nominativ
benennen, ein Bild beschreiben
17 Fokus Lesen Geschmäcke sind verschieden Deklination der Adjektive im 84
sich nachträglich entschuldigen, Akkusativ,
Kleidung beschreiben, über Präteritum der Modalverben
Geschmack diskutieren
18 Fokus Hören Wie sieht die Person aus? Deklination der Adjektive im 88
Personen beschreiben, über Dativ, Frageartikel welcher / was
andere Leute sprechen für ein ...?
19 Fokus Sprechen Ein schlauer Bauer … 92
Dinge genau beschreiben, reimen
20 Fokus Schreiben Das Traumhaus Diktat 96
Häuser und Gemälde beschreiben lokale Präpositionalpronomen
Anker In den 50er Jahren Das können Sie jetzt. 100
Jugendliche heute
Augenzwinkern Reine Geschmackssache 102

4 vier
LagKB2_TK00_001-006_06 14.08.2006 15:26 Uhr Seite 5

Seite
Themenkreis Ausbildung und Berufswege 103
Lerneinheit 21 Fokus Strukturen Wie war Ihr Arbeitstag? reflexive Verben im Akkusativ, 104
über den Arbeitstag berichten Verben mit Präpositional-
ergänzung
22 Fokus Lesen Abiturtreffen Nomen im Genitiv 108
eine Einladung schreiben,
absagen, über Berufswege
diskutieren
23 Fokus Hören Schule in Deutschland Präpositionalpronomen als 112
über Männerberufe / Frauen- Ergänzung
berufe diskutieren, über
Berufschancen sprechen
24 Fokus Sprechen Eine neue Arbeitsstelle ng und nk, 116
sich über den alten und neuen Genitiv auf -es,
Arbeitsplatz unterhalten, Reflexivpronomen in Akkusativ
Wünsche für den Beruf äußern und Dativ
25 Fokus Schreiben Lebenswege Diktat, 120
einen Lebenslauf ergänzen, Deklination der Adjektive im
über ungewöhnliche Lebenswege Genitiv
sprechen, Stellenangebote ver-
stehen, ein Bewerbungsschreiben
ergänzen
Anker Abiturfeier Das können Sie jetzt. 124
Ein außergewöhnlicher Beruf
Augenzwinkern Alles klar 126

Themenkreis Nachrichten und Berichte 127


26 Fokus Strukturen Zeitungsmeldungen Präteritum der schwachen und 128
Schlagzeilen und kurze Artikel einiger starker Verben,
lesen und verstehen, über Perfekt und Präteritum
Glücksbringer sprechen
27 Fokus Lesen Glück im Unglück starke Verben im Präteritum 132
Zeitungsartikel lesen, über Glück
und Pech sprechen
28 Nachrichten im Radio gemischte Verben im Präteritum, 136
Fokus Hören Kurzmeldungen hören und Präpositionen mit Genitiv
verstehen, selbst eine Nachricht
verfassen
29 Fokus Sprechen Wie war der Film? Reime mit Präteritum-Formen 140
Inhalte von Filmen wiedergeben
30 Fokus Schreiben Ein Schwein hatte Glück Diktat 144
eine Geschichte fertig erzählen,
Zeitungsartikel zu Schlagzeilen
schreiben
Anker Zeitungsleser Das können Sie jetzt. 148
Zeitungskiosk
Augenzwinkern Bettlektüre 150

fünf 5
LagKB2_TK00_001-006_06 14.08.2006 15:26 Uhr Seite 6

Seite
Themenkreis Länder und Leute 151
Lerneinheit 31 Fokus Strukturen Fotos von der Reise Relativsätze, Relativpronomen 152
über eine Reise berichten, im Nominativ, Akkusativ und
geografische Lagen angeben Dativ
32 Fokus Lesen Berühmte Sehenswürdigkeiten Relativsätze, Relativpronomen 156
Reisevorbereitungen erläutern, im Genitiv
sagen, was man interessant findet
33 Fokus Hören Wetter 160
über das Wetter sprechen,
Wetterberichte hören und ver-
stehen, Grüße aus dem Urlaub
per Telefon, verschiedene
Dialekte kennen lernen
34 Fokus Sprechen Wo machen die Leute Urlaub? Generalisierende 164
Urlaubswünsche äußern, Tipps Relativpronomen
für eine Urlaubsreise geben
35 Fokus Schreiben Grüße aus dem Urlaub Diktat 168
Urlaubsgrüße schreiben, über den
eigenen Traumurlaub erzählen
Anker Eine Almhütte Das können Sie jetzt 172
Eine Hallig
Augenzwinkern Wieder ein schöner Urlaub 174

Übungstest: Start Deutsch 2 175


Grammatik-Übersicht 189
Alphabetische Wortliste 201
Liste der starken und unregelmäßigen Verben 215

Vorwort
Liebe Deutschlernerin, lieber Deutschlerner,
mit Lagune laden wir Sie ein, die Welt der deutschen Sprache zu entdecken. Sicher und geschützt
wie in einer Bucht werden Sie auf Ihrem Lernweg begleitet, dank einer sanften Progression, einer
klaren Aufgabenstellung und eines reichhaltigen Übungsangebots. Unterwegs werden Sie auf vieles
Interessante, Unterhaltsame und Amüsante treffen, das Sie beim Lernen anregt und Ihnen neue
Impulse gibt.
Lagune unterstützt ein kleinschrittiges und kommunikatives Lernen und ermöglicht eine einfache
Orientierung: Übergeordnete Themenkreise gliedern sich in jeweils fünf kurze Lerneinheiten, Fokus
genannt. Eine solche Einheit berücksichtigt stets alle sprachlichen Fertigkeiten, stellt dabei jedoch
immer eine bestimmte Fertigkeit, wie z. B. Lesen oder Hören, in den Mittelpunkt.
Jeder Themenkreis beginnt mit einer Fotocollage, die in das übergeordnete Thema einführt, und
klingt mit einer großen Fotodoppelseite zur Landeskunde aus. Ein amüsantes Kurzgespräch, das
augenzwinkernd die neuen Lerninhalte nochmals aufnimmt, schließt jeden Themenkreis ab.
Am Ende eines jeden Bandes von Lagune finden Sie einen Übungstest. Damit sind Sie auf die
Sprachprüfung der entsprechenden Niveaustufe bestens vorbereitet.
Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim Deutschlernen mit Lagune.
Ihre Autoren und Ihr Hueber Verlag

6 sechs

Das könnte Ihnen auch gefallen