Sie sind auf Seite 1von 3

Kursleitung: Vania Rueda Kurs: A2 Prüfungsvorbereitung

Lehrwerk: Mit Erfolg zum Goethe-


Zertifikat A2

Lernziele: Die Lernenden können Datum: Thema: Vorbereitung der


ein authentisches 07.12.2021 Mündliche Prüfung Goethe-
Dialog führen. Zertifikat A2

Verbessern sich die Redebeiträge der KTN in einem Dialog, wenn ich die
Rückwärtsplanung einsetze, wo ich die Anforderungen zuvor beschreibe und
eine systematische und strukturierte Aufgabenplanung durchführe?

INDIKATOREN

1. Flüssigkeit beim Sprechen(Beobachtbar bei der Durchführung)


2. Korrektheit beim Sprechen (Beobachtbar bei der Durchführung)
3. Authentizität der Redebeiträge (Beobachtbar bei der Durchführung)
4. Motivation (Rückmeldung der Lernenden durch den Fragebogen)

BEOBACHTUNGEN

Hinführung/Einstieg

Wie wird die Aufgabe eingeführt? Die KTN wussten schon, was von denen erfragt
wird.
Auch wenn die Paare nach dem Zufallsprinzip
gebildet wurden, interagieren die Teilnehmer gut
miteinander.

Arbeitsform

Welche Arbeitsform wird Partnerarbeit


verwendet?
Flüssigkeit

Wie flüssig äußern die KTN sich? Die KTN sprechen fliessend und in einigen Fällen
spontan.

Machen die KTN viele Pausen Einige KTN brauche kleine Pause während
beim Sprechen? Sprechen.
Die KTN benötigen nicht zu viel Zeit zum
Nachdenken.

Können die Lernenden die Ja. Die KTN sind schon mit vielen Vokabeln
gelernte Redemitteln fließend familiarisiert.
anwenden?

Korrektheit

Verwenden die KTN beim Ja, aber manchmal brauchen sie etwas Zeit, um
Sprechen vollständige Sätze? ihre Sätze zu formulieren.

Setzen die KTN das Verb in den Ja. Die KTN machen allerdings nur kleine Fehler
Fragen und Aussagen an die beim spontanen Sprechen.
richtige Stelle?

Authentizität

Sind die Dialogen authentisch Ja. Die KTN benutzen reale und authentische
ausgestaltet? Beispiele bzw. Lebenssituationen..

Reagieren die KTN authentisch zu Ja. Selbst wenn die Paaren zufällig
den Fragen ihrer Partner/innen? zusammengestellt wurden, könnten Die KTN gut
und zusammenhängend reagieren.

Motivation

Die KTN sind motivierter und weniger nervös, da die KTN sicherer und selbstbewusster
spreche können.
Die KTN sind nicht frustriert, wenn die einen Fehler machen oder ein Wort nicht
wissen.

Weitere Kommentare:

Einige haben die Vokabeln noch nicht richtig gelernt.

Die Teilnehmer konnten Lautstärke und Intonation nicht kontrollieren, wenn sie nervös
waren.
Die Aufgabe wurde reibungslos durchgeführt.

FORMBLATT ZUR DOKUMENTATION EINES PRAXISERKUNDUNGSPROJEKTS

NAME: VANIA ALEJANDRA RUEDA CAÑIZARES INSTITUT: GOETHE ZENTRUM


DATUM: 25.08.2020 ORT: SANTA CRUZ DE LA SIERRA, BOLIVIEN
DLL-EINHEIT: 5 LERNMATERIALIEN UND MEDIEN
NAMEN DER GRUPPENMITGLIEDER: FADUA
FAYAD, NICOLAS TORRE, VANIA RUEDA

1. PRAXISERKUNDUNGSPROJEKT – PEP-FRAGE:
Was passiert mit der aktiven Teilnahme der Lernenden, wenn sie grammatikalische
Strukturen mit Hilfe von dem Tool “Umfrage” von Zoom automatisieren?

2. BESCHREIBUNG DES ZUSAMMENHANGS DER PEP-FRAGE ZU DEN


INHALTEN DER BEARBEITETEN DLL-EINHEIT (IMPULS FÜR DIE FRAGE,
VERWEIS AUF KAPITEL, AUF AUFGABE ETC.) (MAXIMAL 0,5 SEITEN)

Aus diesem Grund haben wir uns für die Fragestellung interessiert…
Das hängt mit folgendem Aspekt, den wir in DLL … gelesen haben, zusammen: …

3. BESCHREIBUNG DER DURCHFÜHRUNG DES


PRAXISERKUNDUNGSPROJEKTS (MAXIMAL 1 SEITE)

Das waren die Ergebnisse, die die im Praxiserkundungsprojekt gesammelten Daten zeigen:

4. ERGEBNISSE DER DATENERHEBUNG (MAXIMAL 0,5 SEITEN,


BEOBACHTUNGSBÖGEN / FRAGEBÖGEN O.Ä. ALS ANHANG)

So habe ich Daten gesammelt:


Das war das Ergebnis der Auswertung der im Praxiserkundungsprojekt gesammelten Daten:

5. BEWERTUNG DER ERGEBNISSE DES PRAXISERKUNDUNGSPROJEKTS UND


FOLGEN FÜR DIE PROFESSIONELLE WEITERENTWICKLUNG:

Das habe ich persönlich aus der Auswertung des Praxiserkundungsprojekts aus den Reaktionen der Kolleginnen im Team
und aus den Reaktionen der Kollegen /Kolleginnen bei der Präsentation gelernt.

Das könnte Ihnen auch gefallen