Sie sind auf Seite 1von 6

Prueba N°2 Alemán Instrumental Nombre: Francisca Hill

Item I. Unir las siguientes palabras en alemán con su significado en español (1 pto. c/u). 14 pts.

1) das Mittel (el) juicio, (el) raciocinio = (6)

2) rechtfertigen (la) causa = (13)

3) die Erläuterung (la) observación = (10)

4) die Annahme (el) accidente = (11)

5) weitergehen (el) medio = (1)

6) das Urteil preliminar = (14)

7) derartig contener = (12)

8) deshalb avanzar, proseguir = (5)

9) die Behauptung (la) explicación = (3)

10) die Beobachtung tal, de este tipo = (7)

11) der Unfall (el) medio = (2)

12) enthalten por lo tanto = (8)

13) die Ursache (la) afirmación = (9)

14) vorläufig (el) supuesto = (4)


Item II. Conjugue correctamente los siguientes verbos modales tanto en pasado como en presente (1
pto. c/u) 10 pts.

 Presente:

1. Ihr __durft__ hier nicht rauchen (dürfen) (la u va con los dos puntos arribas, pero no sé
ponerlos)

2. Sie __sollen__ mehr für die Prüfung studieren (sollen)

3. Ich _will___ nach England fahren (wollen)

4. __könnt__ du mir bitte helfen? (können)

5. Das Kind __muss__ morgen sehr früh aufstehen (müssen)

 Pretérito simple:

6. Sie _konnten___ endlich den Preis gewinnen (können)

7. Der Direktor __wollte__ gestern mit uns sprechen (wollen)

8. Wir __mussten__ am Montag sehr viel für den heutigen Test lernen (müssen)

9. Ihr __solltet__ nicht diese Tat getan haben (sollen)

10. Sie haben ihm gesagt, dass er nicht an diesem Parkplatz parken __durften__ (dürften)
Item III. Construya oraciones a partir de las palabras indicadas a continuación (no todas las palabras
indicadas se encuentran en el correcto orden sintáctico). Procure conjugar de adecuadamente los
verbos y poner atención en las declinaciones (2 pts. c/u): 16 pts

Ejemplo: (die Soziologen / kann / die Gesellschaft / verändern / nicht)

Die Soziologen können die Gesellschaft nicht verändern

a) Construya oraciones en presente:

1. (das Bild / abbilden / die Welt)

Das Bild bildet ab die Welt

2. (du/ die Menschen / übereinstimmen/ mit / nicht)

du nicht stimmest überein mit die Menschen

3. (Die Revolution/ einschließen/ die Gewalt)

Die Revolution einschließen die Gewalt

4. (Wir / vergleichen / das Bild / die Wirklichkeit / mit)

Wir vergleicht das Bild mit die Wirklichkeit


b) Construya oraciones en pretérito perfecto:

5. (der Regen / aufhören / seit einer Stunde)

seit einer Stunde hörte auf der Regen

6. (ich / vorstellen / der Kollege / die neue Sekretärin)

ich stellte vor der Kollege die neue Sekretärin

7. (der Philosoph/ darstellen/ sein System)

Der Philosoph stellte dar sein System

8. (die Verfassung/ ausschließen / der Nationalsozialismus)

Die Verfassung liessete auss der Nationalsozialismus


Item IV. Traducir al espanol las siguientes oraciones (2 pts. c/u) 16 pts.

1) Die Gesamtheit der wahren Gedanken sind ein Bild der Welt

La totalidad de los verdaderos pensamientos son la imagen del mundo

2) Wir können deshalb die Ausgangsfrage neu formulieren

Podemos reformular la pregunta inicial

3) Um zu erkennen, ob das Bild wahr oder falsch ist, müssen wir es mit der Wirklichkeit
vergleichen

Para saber si la imagen es verdaera o falta debemos comprarla con la realidad

4) Unter Revolution verstehe ich den Sturz einer rechtmäßig etablierten Verfassung

Entiendo por revolucion la abolicion de una constitución legalmente constituida

5) In der Übereinstimmung oder Nichtübereinstimmung seines Sinnes mit der Wirklichkeit


besteht seine Wahrheit oder Falschheit

En el acuerdo o el desacuerdo de la realidad .... verdadero o falso

6) Wenn es keine solche rationalen Kriterien gäbe, wäre es unmöglich, eine politische Bewegung
nach ihren Chancen einzuschätzen

Si no existieran los parámetros racionales dados, sería imposible evaluar un movimiento político en
función de ...

7) Das Bild stellt eine mögliche Sachlage im logischen Raum dar

La imagen representa un posbile estado de cosas en el espacio lógico

8) Läßt sich revolutionäre Gewaltanwendung als ein Mittel zur Herstellung menschlicher Freiheit
rechtfertigen?
Item V. Rellenar los espacios indicados en el texto con las palabras del recuadro correspondientes.
Recuerde conjugar correctamente los verbos cuando sea necesario (1 pto c/u).
14 pts.

Bestimmung x - stehen - Beförderung - ausschließen - Änderung x - sagen x – bieten x – Weise


x - verändern x – Regierung x - implizieren x - Bewegung x - verstehen x - fragen x

Nach diesen vorläufigen Erläuterungen möchte ich 1_ sagen___ , was ich unter Revolution
2__verstehe__. Unter Revolution verstehe ich den Sturz einer rechtmäßig etablierten 3_Regierung___
und Verfassung durch eine soziale Klasse oder 4_Bewegung___ , deren Ziel es ist, die gesellschaftliche
wie die politische Struktur zu 5__ verändern __. Diese Definition 6____ alle militärischen
Staatsstreiche, Palastrevolutionen und „präventiven“ Gegenrevolutionen (wie den Faschismus und
den Nationalsozialismus) 6____ , weil sie die grundlegende Gesellschaftsstruktur nicht verändern.
Wenn wir die Revolution auf diese 7_Weise___ definieren, können wir einen Schritt weitergehen und
sagen, daß eine derartige radikale und qualitative 8_ Änderung ___ Gewalt einschließt. Friedliche
Revolutionen, wenn es so etwas gibt oder geben kann, 9__ bieten __ keine Probleme. Wir können
deshalb die Ausgangsfrage neu formulieren, indem wir 10__ fragen __: Läßt sich revolutionäre
Gewaltanwendung als ein Mittel zur Herstellung oder 11_ Beförderung ___ menschlicher Freiheit und
menschlichen Glücks rechtfertigen? Die Frage 12_ impliziert___ eine sehr wichtige Annahme, nämlich
daß es rationale Kriterien zur 13_ Bestimmung ___ der Möglichkeiten menschlicher Freiheit und
menschlichen Glücks gibt, die einer Gesellschaft in einer spezifischen geschichtlichen Situation zu
Gebote 14_ stehen ___.

Das könnte Ihnen auch gefallen