Sie sind auf Seite 1von 1

Datum: 30.07.

2021 und Tor öffnen, indem er seine Verantwortung


vernachlässigt. Er kann keine Schritte
unternehmen, die das Gleichgewicht auf der Erde
stören könnten. Tatsächlich ist ein erheblicher Teil
der Katastrophen auf die schlimmen Folgen der
eigenen Fehler und Nachlässigkeiten der
Menschen zurückzuführen. Unser Schöpfer
verkündet im heiligen Koran: „Die Ordnung an
Land und im Meer wurde gestört wegen
dessen, was die Menschen mit ihren eigenen
Händen getan haben.“1
Geschätzte Muslime!
Allah, Der Allmächtige, verkündet im
heiligen Koran: „Stürzt euch nicht eigenhändig
LASST UNS ANGESICHTS DER in Gefahr.“2 Dementsprechend sollten wir in
KATASTROPHEN UNSERER Regionen mit Hochwasser-, Erdrutsch- und
VERANTWORTUNG BEWUSST SEIN Erdbebengefahr richtige und entschlossene
Verehrte Muslime! Schritte unternehmen, die dem Gleichgewicht der
Wir wurden in einer Umwelt erschaffen, von Natur und den Gegebenheiten der Region
der wir abhängig sind. Unsere Umwelt bedeutet entsprechen. Halten wir uns von Fahrlässigkeit
für uns das Leben; sie ist die Farbe, Harmonie, und von unverantwortlichem Verhalten fern, die
Frische und Einheit unseres Lebens. Das Dasein Brände verursachen könnten. Was diejenigen
ist das Werk Allahs, Des Allmächtigen, und dem angeht, die absichtlich unsere Wälder verbrennen,
Menschen anvertraut (Amanah). Aus diesem die es auf unser Heimatland und auf das Leben
Grund sind wir als ehrenwerter Sachwalter Allahs unserer Nation abgesehen haben, der Fluch Allahs,
auf der Erde verpflichtet, alle Menschen, alle der Engel, der Menschen und aller lebendig
lebenden und nicht lebenden Geschöpfe zu verbrennenden Lebewesen lastet in dieser Welt
schützen und ihnen gegenüber barmherzig und und im Jenseits auf ihnen. Sie werden für das, was
gnädig zu sein. Wenn wir dieser Verantwortung sie getan haben, in beidem Leben bestraft werden.
gerecht werden, werden wir gemeinsam mit Verehrte Muslime!
unserer Umwelt wiederbelebt. Andernfalls werden Unser Prophet (saw.) sagt in einem Hadith
nicht nur die Erde und der Himmel leiden, sondern (Überlieferung): „Wo immer du bist, sei dir
auch wir alle und unsere Zukunft. deiner Verantwortung gegenüber Allah
Geehrte Muslime! bewusst!“3 Seien wir uns also unserer
Die Katastrophen, die wir in den letzten Verantwortung bewusst. Lernen wir aus bitteren
Tagen erlebt haben, haben uns alle zutiefst Erfahrungen. Lasst uns für ein sicheres Leben auf
bestürzt. Einerseits versuchen wir die Wunden zu Katastrophen vorbereitet sein.
heilen, die durch die Fluten verursacht wurden, auf Seien wir gerade in den Sommertagen, in
der anderen Seite kämpfen wir gegen Waldbrände denen wir uns befinden, insbesondere in Gegenden
an, die unser Innerstes verbrennen. In solchen mit Waldbrandgefahr, bei Katastrophen und
schwierigen Tagen müssen wir uns noch einmal in Notfällen aller Art aufmerksam, und informieren
Erinnerung rufen, dass es nur mit den die zuständigen Behörden.
erforderlichen Vorkehrungen möglich ist, den
Verlust von Menschenleben und Eigentum bei Bei dieser Gelegenheit wünschen wir
Katastrophen wie Überschwemmungen, unseren Geschwistern, die in Katastrophen ihr
Erdrutschen, Bränden, Erdbeben, Dürren und Leben verloren haben, Allahs Barmherzigkeit,
Epidemien zu minimieren. ihren Angehörigen unser Beileid und den
Verletzten baldige Genesung.
Denn die natürlichen Ereignisse treten
gemäß der „Sunnahtullah“ (Gesetzgebungen 1
Rûm, 30/41.
Allahs) in einer Ursache-Wirkungs-Beziehung auf, 2
Bakara, 2/195
das heißt so wie es die göttliche Ordnung und 3
Tirmizî, Birr, 55.
Gesetze erfordern. Daher kann ein Muslim nicht
wissentlich und offenkundig den Katastrophen Tür Generaldirektion für religiöse Dienste

Das könnte Ihnen auch gefallen