Sie sind auf Seite 1von 2

DIE KRALLEN DER LÖWIN – AVENTURISCHES TRANSMUTARIUM

RABENKRIEG IV In den verdunkelten Laboren aventurischer Chimärologen


wird nach den vielfältigsten Mischwesen geforscht. Eine
solche Werkstätte, in der mittels Magie Körper geformt
Entschlossen zieht das Heer des al’anfanischen und schließlich Leben erschaffen werden, verdient sich
Imperiums weiter, um in einem borongefälligen bei Gelehrten den Titel Transmutarium.
Kriegszug das Káhet Ni Kemi von der Herrschaft Das Aventurische Transmutarium stellt über 50 Chimären
der tyrannischen Nisut Ela XV. Setepen zu befreien und Daimonide – Hybride aus Lebenden und Dämonen –
und ihrer Schwester Rhônda IX. auf ihren recht- vor, welche die Geschichte Aventuriens prägen.
mäßigen Thron zu verhelfen. Nachdem die Kemi ein Nachfolgend stellen wir dir eines der im Buch ent-
Vordringen der Angreifer ins Landesinnere bisher haltenen Mischwesen mit seinen vollständigen Spiel-
erfolgreich abwehren konnten, versammelt Al’Anfa werten vor: den Legionär von Yol-Ghurmak.
nun bei Yleha seine besten Truppen, um vereint
gen Süden zu ziehen und sich dort dem Aufgebot
der kem’schen Generalin Chanya al’Plâne zu einer Format: Hardcover
Schlacht zu stellen, die womöglich den gesamten Seiten: 160
Rabenkrieg entscheiden könnte. Autor:innen: Zoe Adamietz, Marcel Blex,
Doch im Hintergrund wirken Kräfte, die heimlich Philipp Busch, Fred Ericson, Tara Flink,
Johannes Kaub, Markus Keck, Christian
auf ein Scheitern des Schwarzen Generals Oderin du
Nehling, Alex Spohr, Christoph Trauth,
Metuant hinarbeiten. Während alle Seiten der an-
mit Beiträgen von Julian Härtl und Marie
stehenden Entscheidungsschlacht entgegenfiebern, Mönkemeyer
geraten die Rabenkrallen ihrerseits ins Visier der
Verschwörer.

Das vierte Abenteuer der Rabenkrieg-Kampagne Legionär von Yol-Ghurmak Schmerz +1 bei: 30 LeP, 20 LeP, 10 LeP, 5 LeP oder we-
stellt den actiongeladenen Höhepunkt der Militär- Größe: 1,80 bis 2,30 Schritt niger
Gewicht: 90 bis 150 Stein Magiekunde (Magische Wesen):
kampagne Al’Anfas gegen das Königreich der Kemi MU 18 KL 10 IN 13 CH 10 QS 1: Der Legionär von Yol-Ghurmak sieht aus wie
dar. Bedeutet das Zusammentreffen mit den feind- FF 9 GE 14 KO 18 KK 17 ein Mitglied der unbesiegbaren Legion von Yaq-
lichen Truppen fraglos einen bedeutsamen Meilen- Ein DSA-Gruppenabenteuer für 3–6 Helden LeP 40 AsP – KaP – INI 16+1W6 Monnith. Dies waren schreckliche Zant-Mensch-
stein des Boronzuges, steht für die Helden jedoch Genre: Schlachtenszenario und VW 9 SK 3 ZK 5 GS 10 Daimonide, die von Xeraan erschaffen wurden.
noch deutlich mehr auf dem Spiel. Mysterienabenteuer Biss: AT 13 TP 2W6+3 RW kurz QS 2: Die originale Legion wurde durch ein Peraine-
Pranke: AT 16 TP 1W6+5 RW mittel Wunder erlöst. Sie waren noch stärker als die heu-
Die Krallen der Löwin ist auch losgelöst aus dem Voraussetzungen: Disziplin, Wagemut
RS/BE: 4/0 ten Exemplare und konnten sogar Waffen benutzen.
Kampagnenhintergrund spielbar. und Unerschrockenheit Aktionen: 2 (beliebige Kombination von Angriffen) QS 3+: Die Legion ist trotz ihrer Wildheit in der
Ort: Trahelien Vorteile/Nachteile: Zäher Hund Lage, strategisch zu handeln und durch profane
Zeit: Winter 1042 BF Sonderfertigkeiten: Anspringen (Pranke), Schild- Waffen kaum zu verletzen.
Komplexität (Spieler/Meister): mittel / spalter (Pranke), Sturmangriff (Pranke), Verbeißen Sonderregeln:
(Biss), Wuchtschlag I+II (Pranke, Biss), Zu Fall bringen Raserei: Der Legionär von Yol-Ghurmak wird durch
hoch
(Pranke) Verletzungen in den Status Raserei versetzt. Sobald
Erfahrung der Helden: kompetent bis Talente: Einschüchtern 16, Körperbeherrschung 15, er 5 LeP verloren hat, gelten für ihn folgende Modi-
meisterlich Kraftakt 10, Kriegskunst 7, Selbstbeherrschung 11, fikatoren:  –2 VW, +2 AT, +2  TP. Der Status hält an,
Sinnesschärfe 7, Verbergen 3, Willenskraft 11 bis der Gegner getötet wurde, längstens jedoch eine
Wichtige Fertigkeiten: Anzahl: 1 oder 2W6 (Legion) halbe Stunde.
Größenkategorie: mittel Regeneration II: Der Legionär von Yol-Ghurmak erhält
Kampf
Typus: Daimonid, humanoid am Ende jeder KR 2W6 LeP zurück.
Körperliche Talente Erschaffungsschwierigkeit: –5 Resistenz gegen profane Angriffe: Angriffe mit profanen
Naturtalente Beute: 60 Rationen Fleisch (ungenießbar) Waffen verursachen nur den halben Schaden. Die
Lebendige Geschichte Kampfverhalten: Der Legionär von Yol-Ghurmak ist Trefferpunkte werden erst halbiert, dann wird der
ein unberechenbarer Gegner. Mal taktiert er ge- Rüstungsschutz verrechnet.
schickt und wartet auf den richtigen Moment zum Tierischer Humanoid: Der Legionär kann keine Waffen
Format: Softcover Zuschlagen. Mal gibt er sich ganz seinem Blutrausch nutzen.
Seiten: 64 hin und stürmt auf seine Feinde ein, um sie mit seinen Daimoniden-Regeln: Für die Legionäre von Yol-Ghurmak
mächtigen Prankenhieben zu Fall zu bringen. gelten die allgemeinen Daimoniden-Regeln (siehe
Autoren: Flucht: Der Legionär von Yol-Ghurmak flieht nicht, Seite 9).
Armin Abele, David Schmidt außer sein Erschaffer verlangt es.

Vorbestellbar im F-Shop!
NEU IN AVENTURIEN? EIN KURZGLOSSAR ETWAS GEISTIGE ERTÜCHTIGUNG
Adersin: Familiendynastie von Kampflehrern in Mada Basari: verkürzte Bezeichnung für ›Sharika ay Wer im Sinne der allweisen Hesinde und ihres Sohnes Nandus den Geheimnissen der Vergangenheit nachspürt,
Gareth, bekannt für den Adersin-Stil, bei dem Mada Basari‹, einen Orden der Phexkirche, der be- die Rätsel der Gegenwart löst oder den Mysterien der Zukunft auf den Grund geht, braucht einen wachen Geist.
Anderthalbhänder geführt werden sonders in Aranien verbreitet ist und vor allem als In dieser Ausgabe des Aventurischen Boten wollen wir unseren Lesern die Gelegenheit bieten, ihre mentalen
Allweise: Beiname der Göttin der Weisheit Hesinde Zusammenschluss von Kaufleuten gilt Fähigkeiten zu schulen!
Alveraniar: Art mythologischer Geschöpfe, die als Marbiden: andere Bezeichnung für den Orden zur
Diener einer alveranischen Gottheit gelten Sanften Ruhe, einen Orden der Boronkirche, der
Barun-Ulah: Fluss in Aranien, fließt durch Baburin sich um die Begleitung Sterbender kümmert
und mündet bei Zorgan in den Golf von Perricum Mentor: Rangbezeichnung eines Priesters der
Berauschende: Beiname der Liebesgöttin Rahja Hesindekirche
Bronnjar: allgemeiner Begriff für bornländische Mhaharanyat: andere Bezeichnung für das König-
Adlige reich Aranien, regiert vom Mhaharan Shah und der
Chababien: Landstrich im Horasreich und Teil seines Mhaharani Shahi
sogenannten Wilden Südens Nisut: Titel der Königin des Káhet Ni Kemi
Donator Lumini: Bosparano für ›Lichtbringer‹, Rang- Patriarch: Oberhaupt einer zwölfgöttlichen Kirche
bezeichnung eines Priesters der Praioskirche Porphyr: Sammelbegriff für vulkanisches Gestein mit
Draconiter: Orden der Hesindekirche, der sich als ihr ausgeprägten kristallinen Bereichen
handelnder Arm betrachtet Procurator: bosparanisches Wort für „Verwalter“
Farsh Uruch: tulamidische Bezeichnung für den Sankt Orgil: Heiliger der Rondrakirche, der vor allem
›Schattenwald‹, ein hügelreiches Waldgebiet in in der Stadt Gratenfels und im Herzogtum Nord-
Aranien marken verehrt wird
Federino: Leiter einer Schwergesellenschule in Sturmherrin: Beiname der Göttin des ehrenhaftes
Vinsalt, die sich auf den Kampf mit Rapier und Kampfes Rondra
Parierwaffe spezialisiert hat; sein Vorname lautet Tobimoragarde: Garderegiment unter Befehl des
Essalio tobrischen Herzogenhauses
Galora: Leiterin einer Schwertgesellenschule in Tovalla: Fluss im Horasreich, gilt als Grenze zwischen
Punin, die sich auf den Kampf mit leichten Fecht- dem Lieblichen Feld und dem Wilden Süden
waffen spezialisiert hat; ihr Vorname lautet Metessa Transaranica: gut ausgebaute Straße, die von Zorgan
Helme Haffax: legendärer Heerführer und Stratege, bis Anchopal führt
der während der Borbaradkrise das Mittelreich ver- Transysilien: ehemaliges Herzogtum des Mittel-
riet und zum Dämonenmeister überlief; herrschte reichs, seit 1027 BF von Borbaradianern besetzt, seit
später als Heptarch über die Fürstkomturei auf 1039 BF eine vollständige Enklave des Mittelreichs
Maraskan, wurde 1039 BF bei einem Angriff auf das Unbesiegbare Legion von Yaq-Monnith: Trupp aus
Mittelreich von einem Heer unter Kaiserin Rohaja kampfstarken Daimoniden, die der Heptarch Xeraan
von Gareth geschlagen nach der Borbaradkrise als seine persönliche Leib-
Hoher Drache: Bezeichnung für die sechs Alten garde aus entführten Kindern und dämonischen
Drachen, die inzwischen in Alveran an der Seite der Zantim erschuf, wurde 1029 BF durch ein Wunder
Götter leben der Göttin Peraine erlöst
Káhet Ni Kemi: traditionsreiches, unabhängiges Wahrer der Ordnung: Titel für einen Metropoliten
Königreich im Tiefen Süden Aventuriens mit einer (und damit Vorsteher einer Kirchenprovinz) der
eigenen Form des Boronglaubens Praioskirche Bei diesem Rätsel müssen gleiche Zahlen der gleichen Farbe durch Linien verbunden werden. Linien führen
Kasematte: Gewölbe unter einer Festung, das durch Yalaiad: große südöstliche Exklave Araniens, geprägt dabei waagerecht oder senkrecht (niemals diagonal) von Feld zu Feld, und der Wert der Zahlen gibt an, durch
seine Position im Gebäude vor Beschuss durch Be- von entlegenen Sümpfen und Mangrovenwäldern wie viele Felder die Verbindungslinie insgesamt führt. Anfangs- und Endfeld werden dabei mitgezählt. Durch
lagerungswaffen geschützt ist Zorghana: aranisches Sultanat, das die Gebiete um jedes Feld muss am Ende genau eine Linie führen, außerdem darf keine Verbindung zweimal durch das gleiche
Levthan: im zwölfgöttlichen Mythos der Halbgott die Hauptstadt Zorgan umfasst Feld laufen. Eine Ausnahme stellt die Zahl 1 dar, da sie ihr Feld bereits selbst belegt und daher nicht mit einer
der Männlichkeit und der Begierde, Sohn der Göttin anderen 1 verbunden werden muss.
Rahja mit einem Sternblichen, tritt in der Gestalt Rote Zahlen dürfen nur mit roten, blaue mit blauen verbunden werden, und wenn am Ende alle Felder in der
eines Mannwidders auf jeweiligen Farbe der Linie, die hindurch führt, eingefärbt werden, ergibt sich ein Bild, das einen Hinweis auf
eine aventurische Region liefern könnte, die im nächsten Jahr einige Aufmerksamkeit erfahren wird …