Sie sind auf Seite 1von 9

TIA Selection Tool

Release Notes V2021.12

Frei verwendbar | © Siemens 2021


Features
Nur in Offline Version verfügbar
• Integrierte Antriebsauslegung (siehe hier)
• Control Panel Design - Elektrische Dimensionierung von Hauptstromkreisen
gemäß IEC und UL (siehe hier)
• Integrierte Safety Evaluation
• Update SIEMENS VDMA Bibliothek V1.20.0

Offline und Cloud Version


• ET 200eco PN:
• Zubehör angepasst
• Umsetzung 1L+ und 2L+ Stromversorgung

Frei verwendbar | © Siemens 2021


Produkt-Updates
Neue Produkte und Updates für …

Controller
• S7-1500/ET 200 MP: Option "Kein Frontstecker" entfernt
• S7-1500 Software Controller:
Liste der CPUs, IPCs aktualisiert / Neue IPCs werden unterstützt
• Update Open Controller bei Optionspaketen

Engineering- und HMI-Software


• diverse WINCC V17 Artikel aufgenommen

Industrie PCs:
• diverse Aktualisierungen

Frei verwendbar | © Siemens 2021


Produkt-Updates
Neue Produkte und Updates für …

IO Systeme
• ET200AL: Neue Unterordner für das Zubehör
• ET 200SP HA: ET 200SP F-AI 8xI 2-, 4-wire HART HA (6DL1136-6AA00-0PH1)
• ET 200SP: Neues ET 200SP, TM PTO 2x24V (6ES7138-6EB00-0BA0) aufgenommen
• SIMATIC CFU (Compact Field Unit) auch in der DC24 Verbrauchersicht anzeigen

Industrielle Kommunikation / Stromversorgungen / Identifikation und Lokalisierung


• SITOP PSU6200 1-phasig 48 V/10 A (6EP3346-7SB00-3AX0) aufgenommen
• SCALANCE MUM856-1 (6GK5856-2EA00-3AA1) aufgenommen

Frei verwendbar | © Siemens 2021


Features der integrierten Antriebsauslegung
Neue Funktionalitäten und Produkte
• Erweiterung der Auslegung für Multiachssysteme SINAMICS S120 Booksize:
• Auslegung und Konfiguration für Double Motor Modules
• SIMOGEAR Getriebe unterstützen ATEX Konfigurationen im Direktanbau. ATEX Optionen sind
konfigurierbar und werden geprüft
• Rundtisch Mechanik unterstützt nun auch vertikalen Aufbau. Damit können auch Exzenter Hubtische
aus der Fördertechnik modelliert werden
• Safety Achsen werden in ihren Performance Anforderungen für die CU Auslastung berücksichtigt
• Viele weitere Bugfixes und Verbesserungen

Nicht unterstützt
• Hilfesystem: Es gibt kein spezielles Hilfesystem
• Es ist keine Leitungslängenprüfung vorhanden
• Projekt Import

Frei verwendbar | © Siemens 2021


Features der integrierten Antriebsauslegung
Bekannte Einschränkungen
• SINAMICS S120 Drive-CLiQ Editor noch nicht vollständig. Bisher nur einfache
Leitungsauswahl möglich.
• SINAMICS S120 Auslegungsdokumentation noch unvollständig.
• Nach dem Laden von älteren Projekten werden SINAMICS G115D Umrichter fälschlicherweise
als nicht mehr erhältlich dargestellt. Ausgewählte Umrichter müssen manuell gelöscht und
können dann wieder ausgewählt werden
• Die Zuordenbarkeit von Achsen zu SINUMERIK CPUs wird nicht geprüft.
• Bei 1FK2 mit Planetengetriebe funktioniert die Filterung und Sortierung aktuell nicht nach den
Systemwerten (nur nach den internen Motordaten)
• Es gibt Konfigurationen, bei denen Leitungen in der Leitungsauswahlliste nicht verfügbar sind
• Es gibt Konfigurationen, die in der 24 V DC Stromverbrauchersicht nicht verfügbar sind
• Es gibt Situationen, in denen bereits konfigurierte Optionen nach dem Wechseln eines
ausgewählten Motors nicht beibehalten werden können

Frei verwendbar | © Siemens 2021


Features im Control Panel Design
Neue Funktionalitäten

• Für US-Netze können nun Hauptschalter nach den Regeln der UL508A ausgelegt werden. Abhängig
vom gewünschten Gerätetyp (es kann zwischen Lasttrennschalter 3LD5 und Leistungsschalter 3VA
gewählt werden) wird der Summenstrom korrekt ermittelt und ein passendes Gerät dimensioniert.
• Für US-Netze stehen neue benutzerdefinierte Lasten zur Verfügung. Für eine UL konforme
Ermittlung des Summenstroms ist es wichtig, den Lasttyp genau zu beschreiben. Neue Lasttypen
sind: Heizung und VFD. Diese können in der elektrischen Last unter „elektrisches Verhalten“
ausgewählt werden.
• Benutzerdefinierte Lasten in IEC Netzen werden nun nach der Gebrauchskategorie (z.B. AC-3 oder
AC-1) unterschieden.

Folgende Funktionen sind neu und nur als Beta-Funktion verfügbar:


• Schutzgeräteauswahl und Leitungsdimensionierung für benutzerdefinierte Lasten in IEC Netzen. Für
benutzerdefinierte Lasten in IEC Netzen können nun Schutzgeräte ausgewählt werden. Außerdem
wird nach der Auswahl eines Schutzgerätes eine automatische Leitungsdimensionierung
durchgeführt.
Folgende Funktionen sind neu und nur als Technologievorschau verfügbar:
• Sanftstarter Auslegung: Für IEC Netze können nun Abzweigkombinationen mit Sanftstartern 3RW
ausgelegt werden. Hierbei wird eine umfangreiche Simulation erzeugt, die den passenden
Sanftstarter anhand des Motors und der Applikation auswählt.

Frei verwendbar | © Siemens 2021


Features im Control Panel Design
Bekannte Einschränkungen

• Die Auslegung von Sanfstarter-Antriebslösungen ist aktuell eine sog.


Technologievorschau. Das heißt, dass die Funktionen ausprobiert und
getestet werden können. Beim Verwenden der Funktionen können allerdings
Fehler, Abstürze oder falsche Ergebnisse entstehen. Für eine sichere
Auslegung von Sanftstarter-Antrieben empfehlen wir Ihnen das eigenständige
„Simulation Tool für Sanftstarter“ zu verwenden.

• In seltenen Fällen kommt es vor, dass in der Druckausgabe nicht alle


Elemente eines Hauptstromkreises vollständig ausgegeben werden und leer
bleiben.

Frei verwendbar | © Siemens 2021


Disclaimer
© Siemens 2021

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Die Informationen in diesem


Dokument enthalten lediglich allgemeine Beschreibungen bzw.
Leistungsmerkmale, welche im konkreten Anwendungsfall nicht
immer in der beschriebenen Form zutreffen bzw. welche sich durch
Weiterentwicklung der Produkte ändern können. Die gewünschten
Leistungsmerkmale sind nur dann verbindlich, wenn sie bei
Vertragsschluss ausdrücklich vereinbart werden.

Alle Produktbezeichnungen können Marken oder sonstige Rechte


der Siemens AG, ihrer verbundenen Unternehmen oder dritter
Gesellschaften sein, deren Benutzung durch Dritte für ihre eigenen
Zwecke die Rechte der jeweiligen Inhaber verletzen kann.

Frei verwendbar | © Siemens 2021

Das könnte Ihnen auch gefallen