Sie sind auf Seite 1von 2

akademie­der­ingenieure.

de/
veranstaltungen

Termin: 25. April 2018 Ingenieure, die mit der Tragwerksplanung und der
Tagungsort: Hamburg Bauausführung von Industriebauten befasst sind, haben
regelmäßig die Aufgabe, Kranbahnträger zu bemessen. Kranbahnen aktuell: Entwurf und Bemessung
Termin: 12. Juni 2018 Die normativen Grundlagen dafür sind vor allem DIN EN von Kranbahnen bei Neubau und Sanierung
1991­3, DIN EN 1993­6 und DIN EN 1990­2 zu entnehmen. 27. September 2018 in Würzburg | 8. November 2018 in Berlin
Tagungsort: Düsseldorf
Bei der Planung von Kranbahnen geht es vor allem darum,
Termin: 27. September 2018 mit sehr komplexen Stabilitätsfällen, mit dynamischen
Einwirkungen, mit hohen Anforderungen an die
Tagungsort: Würzburg
Gebrauchstauglichkeit und vor allem mit Ermüdungs­
problemen normgerecht und unter Beachtung der
Termin: 8. November 2018
bauaufsichtlichen Regeln umzugehen.
Tagungsort: Berlin
Die wichtigsten Grundsätze für Bemessung und
Konstruktion der Kranbahnen und ihrer Unterstützungs­
Teilnahme: Für Mitglieder bauforumstahl /
konstruktionen werden vorgestellt. Neben dem Neubau
Deutscher Stahlbau­Verband DSTV
von Krananlagen ist auch der Umgang mit Bestands­
350,00 € zzgl. 19 % MwSt.
kranbahnen von hoher praktischer Relevanz. Deshalb
Sonstige Teilnehmer werden die Bereiche Inspektion und Sanierung von
475,00 € zzgl. 19 % MwSt. Kranbahnen ebenfalls thematisiert. Foto: Leonid Shtishevskiy/Shutterstock.com

Die AGB sind nachzulesen auf Die Tagung verfolgt das Ziel, das für die genannten
www.akademie­der­ingenieure.de Aufgaben notwendige Wissen zu vermitteln,
Anwendungsbeispiele zu präsentieren und in der
Ingenieurpraxis der Teilnehmer bereits aufgetretene
Fragestellungen exemplarisch zu beantworten.
Online­ANMELDUNG

25. April 2018:


www.bauforumstahl.de/veranstaltung/692 Ansprechpartner:
12. Juni 2018: Akademie der Ingenieure AkadIng GmbH
www.bauforumstahl.de/veranstaltung/693 Jochen Lang
Gerhard­Koch­Straße 2
73760 Ostfildern (b. Stuttgart)
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Tel.: 0711.794.822.21
Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Nach Eingang Ihrer j.lang@akademie­der­ingenieure.de
Anmeldung erhalten Sie die Bestätigung und eine Rechnung,
die sofort ohne Abzug fällig ist. www.akademie­der­ingenieure.de
Kranbahnen aktuell: Entwurf und Bemessung
Programm bauforumstahl.de/veranstaltungen
von Kranbahnen bei Neubau und Sanierung

9.30 Uhr Begrüßung 12.45 Uhr Konstruktion von Kranbahnträgern: 15.30 Uhr Kaffee­ und Teepause / Networking
Schienen, statisches System und 16.00 Uhr Schraubensicherung im Stahlbau
9.45 Uhr Kranbahnträger: Einwirkungen, Einwirkungs­ Wahl der Querschnitte • Schraubenverbindungen / Verbindungs­
kombinationen, Berechnung und • Schienentypen, Schienenbefestigung, kategorien
Querschnittsnachweise nach Eurocode Schienenstöße • Vorspannung: Aufbringen und Bedeutung
• Aktuelle Normen für Krane und Kranbahnen • Vor­ und Nachteile von Ein­ oder • Vorspannungsverluste: Ursachen und
und ihre Weiterentwicklung Mehrfeldträgern Auswirkungen
• Einwirkungen und Einwirkungs­ • Eignung verschiedener Walzprofilreihen als • Konstruktive Gegenmaßnahmen
kombinationen Kranbahnträger • Sicherungselemente
• Querschnittsnachweise • Dreiblechquerschnitte und verstärkte • Dynamische Prüfung des Sicherungs­
Prof. Dr.­Ing. Christoph Seeßelberg Walzprofile verhaltens (Vibrationstest)
Hochschule München Prof. Dr.­Ing. Christoph Seeßelberg Dipl.­Ing. Frank Götz
Hochschule München Vertriebsingenieur
10.30 Uhr Kranbahnträger: Nachweise im Grenzzustand
der Tragfähigkeit und der Gebrauchs­ Nord­Lock GmbH
13.30 Uhr Mittagspause
tauglichkeit
16.45 Uhr Inspektionen von Kranbahnträgern nach
• Lokale Nachweise: Lokale Spannungen, 14.30 Uhr Anforderungen an Kranbahnen aus
DIN EN 1993­6
Beulnachweise, Lasteinleitung Sicht eines Kranherstellers
• Lichtraumprofil des Kranes • Notwendigkeit von Inspektionen während
• Bauteilnachweise: Biegedrillknicken
• Spurführungssysteme von Kranen der Nutzungsdauer der Kranbahn
• Nachweis der Schienenschweißnähte
• Toleranzanforderungen an Kranbahnen • Umfang und Inhalt der Inspektionen
• Nachweise im Grenzzustand der
• Kranbahnvermessungen • Beispiele für feststellbare Schäden
Gebrauchstauglichkeit
• Möglichkeiten der Reduzierung der Prof.Dr.Ing. Christoph Seeßelberg
Prof. Dr.­Ing. Christoph Seeßelberg
Kranlasten durch geeignete Steuerung Hochschule München
Hochschule München
Dipl.­Ing. Andreas Hardt
17.30 Uhr Abschließende Worte und Ende der Tagung
ABUS Kransysteme GmbH
11.15 Uhr Kaffee­ und Teepause / Networking
15.00 Uhr Praxisgerechte Ausführung von
11.45 Uhr Kranbahnträger: Nachweis der
Kranbahnen und Kranbahnauflagern
Ermüdungsfestigkeit
• Einstufung und Ausführung nach
• Einstufung von Kranbahnträgern in
DIN EN 1090­2 EXC­3
Beanspruchungsklassen
• Schienenschweißnaht
• Ermüdungsfestigkeit
• Stahl­ und Stahlbetonkonsolen
• Nachweisführung nach DIN EN 1993­6 und
• Wandlaufkranbahnen
DIN EN 1993­1­9
freitragende Stahl­Unterkonstruktionen
• Lebensdauerverlängerung
Dipl.­Ing. Andreas Hardt
Prof. Dr.­Ing. André Dürr
ABUS Kransysteme GmbH
Hochschule München

Das könnte Ihnen auch gefallen