Sie sind auf Seite 1von 2

Weitere Termine

Zukunft des Bauens ­


Nachhaltigkeit bei Fertigung, Errichtung, Abbruch und Rückbau

Jetzt neu als WEB­Seminar­Reihe!

Termine: Der Bausektor spielt die wichtigste Rolle auf dem Weg
03. November 2021 zur Erreichung der Nachhaltigkeitsagenda. Dies gilt
zum einen wegen seines großen Beitrags zur Gesamt­
15. November 2021
Die WEB­Seminare finden jeweils von 14.00 ­ 15.30 Uhr
wirtschaft, zum anderen, weil die gebaute Umwelt
maßgeblich Einfluss auf uns Menschen hat. Der
Zukunft des Bauens ­
statt.
Nachhaltigkeit bei Fertigung, Errichtung,
Bausektor verbraucht bisher große Mengen nicht Abbruch und Rückbau
erneuerbarer Ressourcen und produziert erhebliche
Teilnahmegebühr ­ Preis p. P./Termin zzgl. MwSt.: Mengen an Abfall.

Für Mitglieder
Im ersten Modul unserer WEB­Seminar­Reihe
bauforumstahl | DStV 150,00 €
vermitteln wir die Grundlagen der Nachhaltigkeits­
Sonstige Teilnehmer 300,00 €
betrachtung. Wir betrachten die Potenziale der
Stahlbauweise und zeigen Wege in eine nachhaltige
In der Teilnahmegebühr sind die Seminarunterlagen (als
Zukunft des Bauens auf. Im zweiten Modul lernen die
Download) enthalten.
Teilnehmer/­innen die Ökobilanzierung kennen. Der
Fokus liegt hier neben der Konstruktion auch auf der
Die WEB­Seminare sind gemäß der Fort­ und Weiterbildungsordnung der
Ingenieurkammer­Bau NRW anerkannt.
Schweißtechnik bei der Fertigung im Werk sowie den
Einflüssen von Errichtung und Rückbau auf der
Baustelle.

Zielgruppe © Titelbild fotolia


Gastvorträge von ausgewiesenen Experten vertiefen
die Themen, zeigen die aktuellsten Entwicklungen und
Stahlbauer, Stahlhersteller und Stahlhändler sowie werfen einen Blick in die Zukunft.
Planer und Architekten

Online­ANMELDUNG
Veranstalter:
bauforumstahl e.V.
www.bauforumstahl.de/veranstaltungen zentrale@bauforumstahl.de | www.bauforumstahl.de

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge Organisation & Vertragspartner:
Ihres Einganges berücksichtigt. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie Stahlbau Verlags­ und Service GmbH
die Bestätigung und eine Rechnung, die sofort ohne Abzug fällig ist. Sohnstraße 65 | 40237 Düsseldorf
Tel 0211.54012­090
Es gelten die auf der Website zur Anmeldung ersichtlichen AGB. veranstaltung@deutscherstahlbau.de | www.deutscherstahlbau.de
Zukunft des Bauens ­
Nachhaltigkeit bei Fertigung, Errichtung, Abbruch und Rückbau
WEB­Seminare bauforumstahl.de/veranstaltungen

Nachhaltigkeit bei Errichtung, Ökobilanz der Stahlbaufertigung mit


Abbruch und Rückbau Fokus auf der Schweißtechnik

Termin: Mittwoch, 03.11.2021, 14.00­15.30 Uhr Termin: Montag, 15.11.2021, 14.00­15.30 Uhr • Welche Ökobilanz ergibt sich im Bereich der additiven
Fertigung von Metallen?
Einführung Nachhaltigkeit Einführung Ökobilanz
• Welche Möglichkeiten gibt es, Ökobilanzen für
• Wie ist Nachhaltigkeit definiert? • Was ist eine Ökobilanz und wofür wird sie genutzt?
Anwender zu vereinfachen und vergleichbar zu
• Woraus hat sich die Nachhaltigkeitsbetrachtung • Nicht nur CO2 ­ Welche Umweltwirkung werden
gestalten? (DIN SPEC 35235)
entwickelt? betrachtet?
• Was ist der Anteil von Schweißverfahren an der
• Was sind die Dimensionen der Nachhaltigkeit und wie • Was ist bei Betrachtungsrahmen und Systemgrenze zu
Gesamtökobilanz von Schweißkonstruktionen?
lassen sie sich auf den Baubereich übertragen? beachten?
Dr.­Ing. Andreas Pittner
• Lohnt es sich nachhaltig zu bauen?
Bundesanstalt für Materialforschung und ­prüfung (BAM)
Ökobilanz von Stahlkonstruktionen
Rechtsrahmen ­ Leitmarkt Nachhaltiges Bauen
• Wie wirkt sich Recycling und Wiederverwendung auf die
• Ziele der EU ­ European Green Deal
Ökobilanz aus?
• Abfallvermeidung
• Was ist das Modul D?
• Normativer Rahmen
• Recyclingmaterial oder Recyclingpotenzial?
Warum ist Bauen mit Stahl nachhaltig?
• Eigenschaften des Baustoffs Ökobilanzielle Vergleiche der Stahlbauweise mit anderen
• Potenziale der Stahlbauweise Konstruktionsbaustoffen
Ihr WEB­Seminarleiter
• Zukünftige Entwicklungen • Hallenkonstruktion
Dr. Raban Siebers
Dr.­Ing. Raban Siebers • Bürogebäude
bauforumstahl e.V.
bauforumstahl e.V. • Wie hoch ist der Anteil der Baustofftransporte
• Kritische Betrachtung anderer Baustoffe
Der Urban Mining Index als Planungstool für zirkuläres Dr.­Ing. Raban Siebers
Bauen bauforumstahl e.V.
• Wie kann das kreislaufgerechte Bauen messbar und
bewertbar gemacht werden und welche Parameter Ökologische Bilanzierung von Schmelzschweißverfahren
gehören dazu? unter Berücksichtigung vor­ und nachgelagerter
• Gibt es Anwendungsbeispiele und welche Rolle spielt Prozessschritte
die Bauweise? • Was ist die Motivation für eine Ökobilanzierung von
• Wie wirkt sich das zirkuläre Bauen auf den Klimaschutz Schweißprozessen?
aus? • Welche Einflussgrößen bestimmen die Ökobilanz?
• Wie können Planer den Urban Mining Index konkret • Welche Schweißverfahren erzeugen die geringsten
anwenden? Umweltwirkungen? Änderungen vorbehalten!
Dr.­Ing. Anja Rosen
Bergische Universität Wuppertal

Das könnte Ihnen auch gefallen