Sie sind auf Seite 1von 77

ZUKUNFT

FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G


17. S EPTEMBER 2021
DEUTSCHLAND F. A.Z. IM INTERNET:
NR. 216 · S EITE B 1
www . faz . net / beilage

Deutsche Willkommen in der Beilage der Sie Ihr Smartphone auf die neben

von morgen
Frankfurter Allgemeinen Zeitung zur dem Symbol stehende Abbildung, so-
Zukunft Deutschlands. Sie ist, wie dass möglichst das gesamte Bild er-
das gesamte Blatt, mit Bildern ge- fasst wird. Schon beginnt eine andere
schmückt, die der Leser zum Leben Wirklichkeit: Es sind Videos oder gan-

D
erwecken kann. Halten Sie die Kame- ze Strecken von Bildern zu sehen,
ra Ihres Smartphones auf den QR- oder eine Grafik wird animiert. Hinter
ie Zukunft hat jeder in der Hand, un- Code neben dem Symbol, das oben dem Bild über diesem Text erscheint
abhängig von seinem Alter. Doch rechts auf dieser Seite steht und das eine Galerie von Motiven, und einige
manche haben mehr Zeit, das Kom- in dieser Beilage auf jeder Seite und der jungen Fotografen erzählen, was
auch in der Zeitung zu finden ist. Fol- sie mit den auf dieser Seite gezeigten
mende zu gestalten. Wir stellen in gen Sie dann den Anweisungen auf Bildern verbinden. So wird Zukunft
dieser Beilage zur Zukunft Deutsch- Ihrem Handy-Bildschirm, und richten spürbar. (F.A.Z.)
lands Menschen vor, die fast alle seit der Wieder-
vereinigung geboren wurden. Es sind jüngere Leu-
te, die sonst nicht unbedingt zu Wort kommen, auf
die und auf deren Tätigkeiten nicht oft das Schein-
werferlicht der Öffentlichkeit fällt, sei es der schla-
gende Verbindungsstudent, die Elite-Polizistin, die
Tech-Gründerin, der geflüchtete Schriftsteller
oder die Mitglieder einer neuen Form der Wohnge-
meinschaft. Sie haben nicht unbedingt eine Vision
– was aber auch kein Grund wäre, zum Arzt zu ge-
hen. Sie mögen auch nicht repräsentativ sein.
Doch stellen sie eine Auswahl von jüngeren Men-
schen dar, die auf eine besondere Weise das Land
prägen – und damit schon jetzt seine Zukunft ge-
stalten. Dabei zeigt sich, dass auch sie die Welt
nicht neu erfinden wollen und können, dass sie auf
Bewährtes bauen und Altes neu in die Zeit stellen.
In bewegten Bildern kommt hier die Generation ei-
nes neuen Deutschlands zu Wort, mit der man sich
auseinandersetzen muss. REINHARD MÜLLER

Für die Titelseite dieser


Beilage haben wir Studierende
des Studiengangs „Fotojourna-
lismus und Dokumentar-
fotografie“ an der Hochschule
Hannover nach ihrem Bild der
Zukunft gefragt. Versammelt
sind die fotografischen
Vorstellungen von Hannah
Aders, Carolin Albers, Arez
Ghaderi, Emilie Herbst, Sofie
Puttfarken, Aristidis Schnelzer,
Laila Sieber, Lenny Carsten
Steinhauer, Malte
Uchtmann und Ole Witt.
SEITE B 2 · F REITAG, 17. SEPTEMBER 2021 · N R. 216 Zukunft Deutschland FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G

Das Fechten gehört bei uns dazu


Herr Götze, Sie studieren Wichtig bei uns Corpsstudenten ist, dass
Evangelische Theologie auf wir uns als Corps nicht zur Tagespolitik in
Pfarramt. Und Sie sind Corps- irgendeiner Form äußern wollen. Wir wol-
student. Was genau ist das? len sicherstellen, dass sich jeder bei uns
Corpsstudenten sind Studenten, die sich zu- frei entfalten kann. Das geht nur, wenn
sammengeschlossen haben, um gemeinsam wir keine politische Richtung vorgeben.
zu studieren und darüber hinaus auch Zeit Corpsstudent Finn Götze spricht
miteinander zu verbringen. Wir haben uns
vorgenommen, in einer lebenslangen mit Peter-Philipp Schmitt über das Muss man zumindest konservativ sein,
um Corpsstudent zu werden?
Freundschaft zusammenzubleiben.
Fechten und wie zeitgemäß Nein, das denke ich nicht. Wir bewahren
zwar unsere Traditionen, politisch sind
Warum sind Sie Corpsstudent geworden?
Als ich nach Greifswald kam, hatte ich Verbindungen heute noch sind. wir aber ungebunden.
erstmals Kontakt zu vielen verschiedenen
Verbindungen. Die meisten haben mir Wie bekommen Sie neue Mitglieder?
nicht zugesagt, weil mir bestimmte Frei- Viele wachsen ins Corps hinein, weil
heiten fehlten. Die habe ich erst bei den schon der Vater und der Großvater aktiv
Corps gefunden, und so bin ich letztlich waren und die Familien bei uns immer mit
beim Corps Borussia aktiv geworden. eingebunden sind. Wir präsentieren uns
aber auch an der Universität und be-
Was ist der Unterschied zwischen einem geistern so Studenten für unser Corps.
Burschenschafter und einem Corpsstuden-
ten? Sie bieten preiswerte Zimmer an, be-
Corps und Burschenschaften haben sich stimmt auch ein gutes Argument, um bei
aus anderen Ideen heraus gegründet.
Ihnen aktiv zu werden.
Corps, die als studentische Zusammen-
schlüsse älter sind als Burschenschaften, Das ist eher als Unterstützung gemeint,
haben sich nicht aus einer Ideologie he- denn das möchten wir, unsere Corps-
raus entwickelt. Was uns besonders brüder im Studium unterstützen. Die güns-
macht, ist, dass wir ziemlich wenige Vor- tigen Zimmer sind sicher nicht der aus-
aussetzungen an ein potentielles Mitglied schlaggebende Grund, dass jemand aktiv
stellen. Wir sind weder konfessionell noch wird und vor allem aktiv bleibt.
politisch gebunden. Uns ist es auch egal,
woher die Person kommt, nur immatriku- Sie können sicher auch mit Netzwerken
liert sollte sie sein. und Beziehungen Ihrer Alten Herren
junge Studenten anlocken.
Sie waren gerade Vorortsprecher des Es gibt ein Netzwerk, mit dem man die
Dachverbands der Kösener Corps. Was Möglichkeit hat, überall in Deutschland
macht ein Vorortsprecher? spannende Menschen kennenzulernen.
Er hat die große Aufgabe, ganz viele
Das heißt aber nicht, dass man sich auto-
Corps, die alle ein bisschen was anderes
wollen, zusammenzuhalten. Der Kösener matisch auch mit Beziehungen in der
Senioren-Convents-Verband ist vor Berufswelt hilft, im Sinne von „Eine Hand
170 Jahren in Bad Kösen aus der Idee ent- wäscht die andere“.
standen, dass sich ähnlich Gesinnte zu-
sammenschließen, um sich untereinander Die Studienzeiten sind durch die Bache-
besser austauschen zu können. Der Vor- lorstudiengänge eher kürzer geworden,
ort, die jeweils präsidierende Universitäts- zuletzt waren die Universitäten wegen
stadt, wechselt von Jahr zu Jahr. Die Gerne mit Damen: Corona geschlossen. Können die Corps
Corps am Ort, in Greifswald gibt es drei 0 Bei Veranstaltungen bleiben auf Dauer da überhaupt überleben?
Kösener Corps, bestimmen den Vorort- die Mitglieder des Corps Die Bachelorstudiengänge helfen sogar,
sprecher. Es gibt Leitlinien, und so ein Ver- Borussia nicht unter sich. denn wir erwarten, dass unsere Mitglieder
band muss auch geführt werden. Die ein- Auf dem Haus in Greifswald zügig studieren. Wer seine Leistungen
zelnen Corps haben aber weiterhin das steht auch ein Billardtisch. nicht erbringt, muss sich dafür rechtferti-
Sagen, da legen wir Wert drauf. Meine Auf- Beim Fechttraining werden gen und darf dann auch mal nicht an einer
gabe war es, zu vermitteln, Probleme, die Helme getragen. Finn Götze
an mich herangetragen wurden, zu lösen. Veranstaltung teilnehmen, damit er ler-
(oben) hat achtmal gefochten. nen kann. Und die Corona-Pandemie hat
Fotos Jens Gyarmaty
Während der Corona-Pandemie hatten uns auch nicht zurückgeworfen. Wir ha-
Sie wahrscheinlich nicht so viel zu tun. ben unsere Häuser, auf denen wir uns als
Ich hatte sogar sehr viel zu tun. Normaler- Gemeinschaft geborgen fühlen. Während
weise ist an jedem Tag auf jedem Corps- wenn Sie mit solchen Vorurteilen kon- Ist das Schlagen noch zeitgemäß? Wie oft haben Sie gefochten? Auch viele andere Traditionen der Corps Corona haben sich zum Beispiel Lerngrup-
haus irgendwo in Deutschland etwas los. frontiert werden? In meinen Augen ist es sogar sehr zeitge- Achtmal. wirken wie aus der Zeit gefallen. pen gebildet, was vielen geholfen hat.
Das hat sich wegen Corona dann ganz Das Erste, was ich gerne sage, ist: Komm mäß, zeitgemäßer als früher, als es oft nur Das Gute an uns Corpsstudenten ist, dass
schnell in die digitale Welt verschoben. vorbei, und lern uns kennen. Dann kannst darauf ankam, sich zu schlagen. Gerade Hatten Sie Angst? wir eine sehr alte, aber sehr lebendige Tra- Sie haben ein Jahr im Verband mitgear-
Da wir sowieso von Vernetzung leben, du selbst sehen, ob sich deine Vorurteile in Zeiten, in denen man sich sowieso im- Ja, jedes Mal. Aber darum geht es, Angst dition sind, anders als ein Buch, das vor beitet. Gibt es Überlegungen, die Corps at-
ging das auch ganz gut. Ich hatte dadurch bestätigen oder nicht. mer präsentieren und über seinen eige- zu überwinden. Genau wie bei einer 200 Jahren geschrieben wurde. Das Corps traktiver zu machen, sodass sie eine Zu-
die große Freiheit, einfach überall sein zu nen Schatten springen muss, hilft das mündlichen Prüfung. Auch der muss ist nicht das Haus oder die Bilder, die hier kunft bis weit ins 21. Jahrhundert haben?
können. Ich musste nicht erst von Greifs- Kann man bei Ihnen aktiv werden, ohne Mensurfechten ungemein. Es geht nicht man sich stellen, um im Leben voranzu- an der Wand hängen, sondern die Men- Wir hinterfragen schon, ob das, was wir
wald nach München reisen, um dann wei- zu fechten? darum, ob man gewinnt oder verliert. schen, die hier leben und zusammen fei- machen, das Richtige ist – die Tradition zu
ter nach Passau, Würzburg und Göttingen Es gibt Verbindungen, die nicht fechten. Denn im Grunde kann man nur gewin- kommen. ern. Die Tradition gibt uns Rückhalt, und
zu fahren. Ich konnte mich einfach online Bei den Corps gehört es dazu. nen, nämlich gegen sich selbst. Genau sie verbindet uns mit den Corpsbrüdern, pflegen und zugleich junge Studenten best-
zuschalten und konnte so an viel mehr Ver- das ist der Zweck, dass ich mich selbst Wie schwer kann man sich bei einer Men- die vor 150 Jahren aktiv waren. Das wol- möglich zu unterstützen. Es gibt unter-
anstaltungen jede Woche teilnehmen. Ohne das Schlagen könnten Sie aber überwinde und einer Extremsituation sur verletzen? len wir nicht verlieren. schiedliche Meinungen, aber am Ende
auch Frauen aufnehmen. stellt, genauso wie ich mich im Leben im- Es sind wenn überhaupt nur oberflächli- denken wir doch, dass wir das ganz gut
Schlagende Verbindungsstudenten haben Das stimmt, aber für uns Corps ist das mer wieder neuen Herausforderungen che Verletzungen. Doch auch die will man Es gibt einige bekannte Politiker, die hinbekommen. Die Mitgliederzahlen stei-
keinen guten Ruf. Sie gelten als rechts Fechten ein sehr wichtiger Bestandteil. stellen muss. Es ist eine Form der Charak- beim Fechten vermeiden, und das klappt Corpsstudenten sind. Spielt Politik im Le- gen wieder an, was doch dafür spricht,
und frauenfeindlich. Was entgegnen Sie, Das werden wir nicht aufgeben. terbildung. auch, wenn man sich gut vorbereitet. ben eines Corpsstudenten eine Rolle? dass wir etwas richtig machen.

Herr Schramm, bevor wir über


die Zukunft sprechen, lassen
Sie uns zunächst in die Vergan-
genheit schauen: Vor sechsein-
kommt, der hat fast keine Chance, selber
Akademiker zu werden. Ich habe den Ein-
druck, wir haben das in der Gesellschaft
einfach akzeptiert. Durch unser System ge-
Der Mensch muss und dann wird irgendwas lose vereinbart.
In der Zukunft müssen in so einer Konfe-
renz verbindliche Dinge beschlossen wer-
den. Es muss möglich sein, dass man sich
Wir brauchen ein Verständnis für Digitali-
sierung als Prozess. Das Schlimmste ist,
dass viele Digitalisierung so verstehen,
als müsste man nur allen ein iPad in die
halb Jahren hat eine Schülerin getwittert,
sie könne eine Gedichtanalyse in vier Spra-
chen schreiben, aber habe keine Ahnung
von Steuern, Mieten und Versicherungen.
hen teilweise Talente den Bach runter, weil
sie nicht davon aufgefangen werden.

Gilt das auch für Minderheiten wie Men-


in der Schule bei einem akuten Problem schnell mal
am Tag drauf treffen kann. Ich habe
manchmal den Eindruck, die Kultusminis-
ter selbst nehmen die Kultusministerkon-
Hand geben und die Schulen mit WLAN
ausstatten. Das sind zwar wichtige, erste
Punkte, aber damit ist es nicht getan. Die
Digitalisierung wird uns in der Schule auf

wieder mehr
Hat sich seither etwas verändert? schen mit Behinderungen? ferenz nicht wirklich ernst. ewig begleiten. Und wir müssen Mecha-
Tatsächlich hat vor etwa zwei Jahren der Ich habe hautnah jeden Tag in der Schule nismen für regelmäßige Evaluationen die-
„Zukunftstag“ in dem Raum stattgefun- erlebt, was Inklusion bedeutet, wir haben Welche Haltung vermissen Sie da? ses Prozesses einführen.
den, in dem wir gerade sitzen. Das ist eine hier alle vier Förderschwerpunkte. Ich Die Minister müssten eben nicht nur an

im Vordergrund
externe Projektreihe, die nach diesem sehe gerade bei jüngeren Schülern, wie das den kleinen Stellschrauben drehen, son- Wie kann man sich eine digitalisierte
Tweet entstanden ist und bei der es um sol- bildet. Wenn man jemanden kennt, der dern sich mal vernünftig hinsetzen. Es Schule im Idealfall vorstellen?
che Themen geht. Aber in der Schule lernt gehbehindert ist oder der nicht so schnell geht um Fragen wie: Ist die Schule von Ich glaube nicht, dass es dann keine Bücher
man solche Dinge immer noch nicht. Es lernt, entsteht ein anderes Bewusstsein da- morgen denn wirklich, dass 29 Leute in und keinen Stift mehr gibt. Aber digitale

stehen
wäre übertrieben zu sagen, Gedichtanaly- für, was man als „normal“ wahrnimmt. Bankreihen sitzen, der Lehrer sitzt vorne, Geräte müssen ergänzend verwendet wer-
sen braucht man nicht. Aber die meisten Und das ist wirklich wichtig für Bildung. es gibt ein Buch, und alle machen Num- den. Zum Beispiel, wenn es im Geschichts-
Schüler gehen aus der Schule und wissen Wir könnten deutlich mehr Inklusionsschü- mer 2a bis c? Es gibt bereits Konzepte, unterricht um Quellen geht. Wenn der Leh-
nicht, welche Steuern sie zahlen müssen ler in Regelschulen haben, wenn wir die die sagen: Schule ist eben nicht nur der rer ein Thema vorgibt und die Schüler dann
oder wie eine Krankenversicherung funk- Gebäude barrierefrei umbauen und den Klassenraum. Die Leistungsbewertung kein Lehrbuch, sondern ein Tablet haben
tioniert. Dass die Politik da noch nicht in Unterricht entsprechend gestalten. Dario Schramm, muss geprüft werden, kann man die fairer und selbst nach Quellen suchen, dann fes-
Alarmbereitschaft ist, ist bedenklich. gestalten? Und natürlich steckt viel Geld tigt sich das Wissen viel besser. Man be-
Was muss in der Schule von morgen Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz, hinter Maßnahmen, wie Klassen zu ver- kommt eine bessere Rundumsicht.
Warum gibt es diese Alarmbereitschaft noch anders werden? kleinern, aber den Mut braucht es eben.
Ihrer Meinung nach nicht? Schule muss billiger oder sogar kostenlos im Gespräch mit Kim Maurus. Immer wieder hört man vom Fachkräfte-
Weil wir total festgefahren sind. All die werden. Wenn wir den Fachkräftemangel All das klingt so, als bräuchte man noch mangel. Ist Schule auch ein Ort, wo Kli-
strikt vorgeschriebenen Inhalte sind ja so bekämpfen wollen – auch in der Schule ge- mehr Lehrkräfte, als bislang sowieso schees, was zum Beispiel das Handwerk
schon fast nicht zu schaffen. Man kann nicht lernt –, dann müssen wir alle vernünftig bil- schon fehlen. Wie soll das funktionieren? angeht, abgebaut werden müssen?
noch mehr reinbringen. Zu mir hat mal eine den. Und das geht nur, wenn wir die Leute Ich habe eine Freundin, die möchte Lehr- Da will ich nicht widersprechen. Für man-
Deutschlehrerin gesagt, vor 15 Jahren habe mit weniger Geld nicht aus dem System ki- amt studieren und braucht dafür einen che ist eine Ausbildung vielleicht viel bes-
sie noch gerne Deutsch unterrichtet, weil sie cken. Kostenlose Schule fängt schon beim Durchschnitt von 2,1. Sie kam weinend ser als ein Studium, auch im gymnasialen
noch selbst entscheiden konnte, welche Bü- Schulessen an. Viele sagen, es gibt doch aus der Notenvergabe, weil sie eine 2,2 im Bereich. Da müssen Schulen ihre Berufs-
cher sie verwendet. Inzwischen arbeite sie die Möglichkeiten für Anträge auf finan- Abi hat. Die hohen Schranken für Nach- orientierung anpassen, zum Beispiel
nur noch vorgegebene Checklisten ab. zielle Unterstützung. Aber das sind sehr bü- wuchslehrer sind ein Problem. Und dann muss es mehr Kooperationen mit hand-
rokratische Prozesse. Und nicht jeder ist haben wir teilweise Lehrer, die haben das werklichen Betrieben geben. Die Schüler
Was muss sich da in Zukunft ändern? Muttersprachler. Solche Fördergelder für zwar gemeistert, aber für die war das viel- müssen selbst merken: Macht mir das
Das Schlüsselwort ist Freiraum. Für die sich oder für die Familie zu beantragen, leicht doch nicht die richtige Berufswahl, wirklich Spaß? Vielleicht mit nieder-
Schüler und die Inhalte. Den Lehrern das ist ein Höllentrip. vorsichtig ausgedrückt. Da sollte man lie- schwelligen Angeboten, auch mal in den
muss zugetraut werden, dass sie vielleicht ber die Anfangsvoraussetzungen herunter- Ferien eine Woche. Über die Schule könn-
doch auch bessere Ideen haben als die, Wie soll sich so eine kostenlose Schule fi- schrauben und dann schauen, wie gut die te es ein Onlineportal geben, über das Be-
die im Lehrplan stehen. Der Mensch nanzieren? Ausbildung zum Menschen passt. Den per- triebe solche Stellen angeben können. Ich
muss in der Schule wieder mehr im Vor- Ich glaube, dass die Länder und vor allem fekten Lehrer erkennt man an seinen so- glaube, wenn es das Angebot gäbe, wür-
dergrund stehen. Jetzt gerade sind es die der Bund da mehr Geld, auch durch Steu- zialen Fähigkeiten in Kombination damit, den das viele machen. Viele Schüler wis-
Inhalte. Es geht immer nur darum: Kann ern, reinstecken müssen. Es braucht das Inhalte zu vermitteln, und das kann man sen nach dem Abschluss gar nicht, was sie
jemand die Vokabeln, ja oder nein? Aber Geld vom Bund, und – das ist das Wich- nicht an seinem Abiturschnitt erkennen. machen wollen, so kann man vorbeugen.
wir müssen auch andere Fragen stellen: tigste – die Mittel müssen vernünftig flie-
Ist jemand in der Lage, selbständig zu ar- ßen und nicht in diesen elendigen Abläu- Dario Schramm ist 20 Jahre alt und hat im Juni 2021 Kommt denn, was die Lage der Schulen In 20 Jahren sind viele Ihrer Generation
beiten? Kann jemand im Team arbeiten? fen, bei denen die Kommunen zuerst riesi- an der Integrierten Gesamtschule Paffrath in Bergisch angeht, auch bei den Schülern gerade et- wahrscheinlich schon lang berufstätig.
ge Konzepte vorlegen müssen. Gladbach Abitur gemacht. Dort trafen wir den was in Rollen? Was glauben Sie, wie wird man auf die
Würde es nicht zu Bildungsungleichheit Generalsekretär der überparteilichen Schülervertretung. Ich glaube schon. Weil ich zunehmend Pandemie zurückblicken?
führen, wenn jeder in Zukunft verschie- Tut Föderalismus dem Schulsystem Foto Lucas Bäuml
Schüler erlebe, die sagen: „Das kann ja Ich glaube, dass man in 20 Jahren sagen
dene Dinge lernt? denn so gut, wie es immer heißt? nicht sein. Ich sitze hier zu Hause mit dem wird, dass das eine unfassbare Erfahrung
Der jetzige Zustand führt zu Bildungsun- Der Föderalismus, das hab ich im Ge- Blatt Papier oder im Klassenraum mit dem war, die einen nachhaltig geprägt hat und
gleichheit. Wenn wir in Brennpunkten, wie schichtsunterricht gelernt, ist eine sinn- Overheadprojektor, und mein Papa sitzt im durch die man vielleicht auch eigenständiger
es so schön heißt, mehr Fokus auf Sprache volle Sicherheitsstufe. Ich bin ein Fan da- Büro und arbeitet nur noch mit dem Com- und selbstbewusster geworden ist. Ich werde
legen müssten, dann ist das derzeit nicht von, weil dadurch vieles individueller puter.“ Die Schule bleibt einfach stehen, dafür oft kritisiert, aber ich glaube, dass man
möglich. In meinem Leistungskurs haben wird. Aber wir müssen den Föderalismus und alles andere darum herum geht weiter. im Nachhinein doch sehen wird, was man
wir uns mit dem Thema Armut beschäftigt. modernisieren. Man muss schneller mit- auch für Stärken aus dieser Zeit mitgenom-
Da sagen die Tabellen klar: Jemand, der einander reden. Die jetzige Kultusminis- . . . Stichwort Digitalisierung: Was muss men hat. Obwohl man nur zu Hause saß und
aus einer Nichtakademiker-Familie terkonferenz trifft sich alle drei Monate, da in den nächsten zehn Jahren passieren? nicht rausgehen oder Party machen konnte.
FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G Zukunft Deutschland F REITAG, 17. S EPTEMBER 2021 · N R. 216 · S EITE B 3

Diese Wahl ist ein


Ausrufezeichen
Sie sind jung und wurden mit Angela Merkel groß:
2,8 Millionen Deutsche dürfen erstmals ihre
Stimme abgeben. Hier sprechen zwei von ihnen.
Von Sandra Kegel

B
is zuletzt hatten Sophie und Mo- Ort, an den du willst, sondern allenfalls in
ritz nicht geglaubt, dass ihr Abi- die Nähe. Den Rest der Wegstrecke musst
ball stattfinden würde. Zu heftig du selbst gehen. Was wichtig ist, um ans
wurde ihr Jahrgang in den ver- Ziel zu kommen.“ Der junge Mann ahnt
gangenen anderthalb Jahren von der Pan- schon jetzt, dass er mit seinem Kreuz
demie gebeutelt. Ihre Abschlussjahre ver- nicht hundertprozentig zufrieden sein
brachten die beiden mehr oder weniger im wird, egal, wohin er es setzt. Auch deshalb
Ausnahmezustand, Sophie erkrankte fallen womöglich die Wahlprognosen zu
noch dazu an ihrem achtzehnten Geburts- den Erstwählern extrem unterschiedlich
tag an Covid-19. Der Corona-Ausbruch aus, die mal vierzig Prozent dieser Gruppe
und die Folgen stellt besonders für diese attestieren, grün zu wählen, andernorts
Generation einen Einschnitt dar, von dem liest man von nur zwanzig Prozent.
sich auch die beiden ehemaligen Schüler Bei den Themen, die Sophie und Moritz
eines humanistischen Gymnasiums in als zukunftsentscheidend beschreiben,
Frankfurt längst nicht erholt haben. Dass aber sind sie so klar wie einander nah: den
überdies „wahnsinnig viel zusammen- Klimaschutz halten beide für die größte
kommt in diesem Jahr“, wie Sophie in ei- Herausforderung unserer Zeit, aber auch
nem Dreiergespräch über das Erwachsen- den Generationenvertrag, die Schuldenkri-
werden erzählt, hat für die junge Frau fast se, Rassismus oder Gendergerechtigkeit ist
schon etwas Bedrückendes. für sie relevant. Beim Klimawandel ist ihre
Der Eindruck trügt nicht, bündelt sich größte Sorge, dass wir zu spät sind und die
doch just in diesem Lebensabschnitt so letzte Chance vertan wird, dagegen anzu-
viel Neues: Volljährig zu werden, die Schu- kämpfen. Wenn es schon bei uns hapere,
le zu verlassen und über die eigene Zu- fragt Moritz, wie soll das erst die Weltge-
kunft nachzudenken kann einen durchaus meinschaft schaffen? Moritz stammt aus ei-
Das Ziel im Blick:
ins Grübeln bringen. Für die Achtzehnjäh- nem schwäbischen Elternhaus, ist das ältes-
Kerstin Kalinka

Die Frau im Schatten


rigen kommt hinzu, dass sie erstmals bei te von drei Kindern und macht gerade ein
einer Bundestagswahl ihre Stimme abge- Freiwilliges Soziales Jahr an einer Förder- beim Schießtraining
ben dürfen. Die staatsbürgerliche Aufgabe schule. Sophie arbeitet als Praktikantin bei im Frankfurter
nehmen sie verblüffend ernst. Jetzt, da die einem Fotografen. Ihre Mutter ist Afrodeut- Polizeipräsidium.
Wahl kurz bevorsteht, ist das ihr dring- sche, die wie ihre Tochter Rassismus am ei- Foto Lucas Bäuml
lichstes Thema: Wen wähle ich? Und auf genen Leib erfahren hat, weshalb es Land-
welcher Grundlage treffe ich meine Ent- striche in Deutschland gibt, die Sophie lie-
scheidung? ber meidet. Der „krasse Rassismus“ be-
Sie verspüre einen Druck, „ja eine regel- schäftigt auch Moritz, und dass eine Partei
rechte Angst, es richtig zu machen“, be- wie die AfD damit hausieren geht und da- Terroristen, Waffenhändler, organisierte Kriminalität:
schreibt Sophie ihre momentane Verfasst-
heit. Aus Gesprächen mit anderen wisse sie
für Stimmen erhält, beschämt ihn.
Den Glauben an die demokratischen In- Die Polizistin Kerstin Kalinka kennt die Abgründe der Gesellschaft.
allerdings, dass es vielen in ihrem Alter so
gehe. Von politischem Desinteresse der Ju-
stitutionen wie auch die Parteien haben
die beiden Jungwähler indes nicht verlo-
Als eine von ganz wenigen Frauen leitet sie ein Mobiles Einsatzkommando.
gend, wie dies zuletzt bei der Wahl 2017 auf-
fiel, kann dieses Mal keine Rede zu sein. Im
ren. Auch wenn sie überzeugt sind, dass
ein gesellschaftlicher Wandel unumgäng-
Und steht für die Polizei von morgen.
Gegenteil. „Unsere Generation ist extrem lich sei, trauen sie dem politischen Perso-
politisiert“, glaubt auch Moritz, der nach nal nicht nur zu, diesen zu gestalten. Sie se- Von Katharina Iskandar
sechzehn Merkel-Jahren das Land vor ei- hen es geradezu in der Pflicht. „Wer sonst,
nem Wendepunkt sieht: „Jetzt kommt es wenn nicht die Politik kann die Weichen

A
darauf an, denn jetzt haben wir es in der für die nächsten fünfzig Jahre stellen?“, n einem typischen Morgen wür- „teils Zufall, man könnte auch sagen: menfließen. Die entscheidet, wie nah
Hand. Wir entscheiden am 26. September, fragen sie. Auch deshalb ist diese Bundes- de Kerstin Kalinka den ersten Glück“. Bezogen auf den Sprung in den man dem Verdächtigen kommen darf,
welchen Weg wir als Land, als Gesellschaft tagswahl für sie „ein Ausrufezeichen“. Die Kaffee des Tages noch zu Hau- höheren Dienst, bedeutete er aber auch ohne die Aktion zu gefährden. Dass sie da-
einschlagen werden.“ Wichtiger kann man Politik sei legitimiert und werde durch uns se trinken. In ihrer Offenba- harte Arbeit und Entbehrungen. Dabei für ein Teamspieler sein muss, das liegt
einen Wahltag kaum nehmen. alle beauftragt, was von anderen Teilen cher Wohnung, den Blick ins Grün. Aber hat die gebürtige Hessin, die in Gelnhau- Kalinka, der ehemaligen Leistungssport-
Etwa 60,4 Millionen Deutsche dürfen der Gesellschaft gar nicht erst zu erwarten einen typischen Morgen, den kennt die sen aufgewachsen ist, schon früh die rich- lerin. Sie war Leichtathletin, ihre Diszi-
den zwanzigsten Deutschen Bundestag be- sei. Weil es das legitime Ziel von Unter- Kriminaldirektorin kaum. Wenn sie tigen Eigenschaften mitgebracht, die eine plin war der Weitsprung. Nach dem Ab-
stimmen. Das sind aufgrund demografi- nehmen sei, Kosten zu senken und Gewin- abends zu Bett geht, weiß sie nicht ein- moderne Polizei braucht. Die Institution itur wollte sie erst Psychologie studieren.
scher Entwicklungen weniger als 2017, ne zu maximieren, sei es an den Regieren- mal, ob sie bis zum nächsten Morgen als Ganzes zu sehen, als geschlossene Ein- Dann wuchs das Interesse für ein Studi-
und deshalb werden auch weniger unter den, die Rahmenbedingungen entspre- durchschlafen wird. Oder ob nicht das Te- heit, die, wenn es nötig wird, offen sein um für Sportmanagement in Leipzig.
Dreißigjährige wählen können, während chend zu setzen, damit Unternehmen lefon klingelt. So wie im März vor zwei muss für Kritik und Veränderung. Gleichzeitig bewarb sie sich bei der Poli-
es mehr Wahlberechtigte aus der soge- etwa in der Umweltfrage tun, was sie von Jahren. Drei Terrorverdächtige aus dem Nach dem ersten Jahr bei der Hessi- zei. „Ich ließ den Zufall entscheiden“,
nannten Boomer-Generation gibt als vor sich aus niemals tun würden. Rhein-Main-Gebiet hatten einen An- schen Bereitschaftspolizei begann sie im sagt Kalinka. „Der, der sich zuerst mit ei-
vier Jahren. Die etwa 2,8 Millionen Erst- Doch auch von den Bürgern, nicht zu- schlag geplant. Ein Fahrzeug und mehre- Kreis Offenbach im Streifendienst. Eine ner Zusage meldete, sollte es sein.“ Es
wähler wie Moritz und Sophie machen letzt der Generation ihrer Eltern verlan- re Schusswaffen sollten dazu genutzt wer- lehrreiche Zeit, wie sie sagt. Nach zwei- war die Polizeiakademie. Kalinka lacht.
nur etwa 4,6 Prozent der Wählerschaft gen die beiden Abstriche. Denn dass der den, so viele „Ungläubige“ wie möglich einhalb Jahren wechselte sie zur Kriminal- „Ich bin froh, auf das Schicksal vertraut
aus. Dass die beiden Frankfurter Debütan- Generationenvertrag so nicht mehr zu hal- zu töten, wie es später hieß. Kalinka und polizei. Ihr reichte es nicht mehr, die erste zu haben.“
ten ihre Vorbereitungen mit umso mehr ten sei, davon sind sie so überzeugt wie vor Ort zu sein, Situationen zu schlichten, Dem Zufall überlässt sie inzwischen
ihr Team waren es, die jeden Schritt der
Akribie betreiben, wenn sie Wahlprogram- von dem Preis, den wir für die Bekämp- ohne dann weiter mitzubekommen, was nichts mehr. Wenn ihr Team ausrückt,
Verdächtigen verfolgten. Wo gehen sie
me lesen, sich stärker als sonst in Zeitun- fung des Klimawandels zu zahlen haben. aus den Fällen wird. „Ich wollte wissen, wird alles, soweit möglich, geplant. Sie
hin? Mit wem treffen sie sich? Welche
gen und auf Websites informieren oder „Vielleicht erwartet uns eine Zukunft, die wie es weitergeht“, sagt sie. „Ich wollte ist aber auch eine Chefin, die ihren Be-
Waffen haben sie sich schon beschafft?
den Wahlomaten befragen, als wollten sie nicht mehr so rosig ist wie all die Jahre, in die Verfahren bis zum Schluss begleiten.“ amten Leine lässt, die sich in den ent-
Das Mobile Einsatzkommando (MEK)
damit an Gewicht zulegen, wird im Ge- denen wir sorglos aufwachsen durften“, Sie kam zum Wohnungseinbruch. Dann scheidenden Momenten zurücknehmen
blieb über Wochen an den Verdächtigen
spräch schnell deutlich. fürchtet Sophie, die unangenehme Ent- ins Kommissariat für häusliche Gewalt, kann. Die nicht darauf beharrt, immer
dran. Am Ende wurde der Anschlag ver-
Politisch sozialisiert wurden sie, wie bei- scheidungen wie Steuererhöhungen oder Sexualdelikte und Kinderpornografie. selbst die richtigen Lösungen zu finden,
hindert. Kalinka ging nach Hause. Stolz
de erzählen, eher in der Schule als im El- Verlängerung der Arbeitszeit dennoch für „Das war eine sehr intensive, eine sehr be- sondern die sich beraten lässt, was in
unabwendbar hält. „Wir dürfen die Augen auf ihr Team. Wohl wissend, dass der
ternhaus, was die Forschung schon länger lastende Zeit“, sagt Kalinka. Und ihre welcher Situation möglich ist und was
nicht davor verschließen“, sagt sie mit gro- nächste Einsatz jede Minute kommen
weiß, derzufolge der sogenannte Traditi- Stimme klingt noch eine Spur ruhiger, nicht – und dann entscheidet. „Auf der
ßem Ernst, um gleichzeitig zu gestehen, kann.
onstransfer, also die politische Orientie- nachdenklicher. Dort habe sie „noch deut- Straße sind sie die Profis“, sagt sie. Sie,
rung der Kinder nach ihren Eltern, merk- wie unheimlich es ihr ist, mit gerade acht- Wer Kerstin Kalinka in ihrem Büro im
vierten Stock des Frankfurter Polizeipräsi- licher erlebt, wie sinnstiftend der Polizei- damit meint sie die Beamten aus ihrem
lich nachgelassen hat. Vor allem im zehn über so etwas wie die eigene Rente beruf ist. Nämlich dann, wenn man das Team. „In unserem Beruf brauchen wir
„PoWi“-Unterricht hätten sie die pro- überhaupt nachdenken zu müssen. diums besucht, die Akten sauber gestapelt
auf dem Tisch, der würde im ersten Mo- Opfer, den Menschen, den langen Weg Vertrauen. Wenn man das nicht vorlebt,
grammatischen Ausrichtungen der jeweili- Zukunftsangst, sagt sie noch, das treibe bis zur juristischen Aufarbeitung beglei- wie sollen das dann die Kollegen unter-
gen Parteien analysiert, berichten Moritz ihre Generation um. Nicht zuletzt den so- ment nicht glauben, dass das eine der
Schaltzentralen der wichtigsten Spezial- ten kann.“ Natürlich blicke man bei die- einander ausleben?“
und Sophie. Und stellen nun fest, dass an- zialen Medien als großer und oftmals frag- sen Taten „in Abgründe hinein. Aber Nach jedem Einsatz gibt es deshalb
ders als bei diesem eher akademischen Zu- würdiger Meinungsschleuder gibt sie da- einheiten ist, die die hessische Polizei zu
bieten hat. Kalinka selbst ruht in sich. wenn man es schafft, Straftaten, gerade ein „Ritual“: die Nachbereitung. „Die
griff der Praxistest ihnen vor allem Kom- für eine Mitschuld. Tatsächlich hat diese bei Sexualstraftätern, aufzuklären und zu läuft bei uns offen und kritisch. Sich
promisse und Zugeständnisse abverlangt. Generation bei allen Krisen der letzten Nichts, was sie tut, scheint unbedacht. Sie
verhindern, ist es das wert.“ selbst zu reflektieren, nach möglichen
Denn die Festlegung auf eine Partei heißt Jahre, vom Brexit über die Trump-Jahre spricht konzentriert, mit ruhiger Stimme,
Sie wechselte anschließend zur organi- Fehlern suchen, gerade dann, wenn ein
im Zweifel auch, Programmteile zu bestäti- bis zum Afghanistan-Desaster, eine innen- wenn sie erzählt, wie sie dahin gekommen
sierten Kriminalität. Dann kam die Chan- Einsatz nicht wie erhofft gelaufen ist,
gen, die womöglich quer zur eigenen Über- politische Konstante erlebt. Moritz und So- ist, wo sie jetzt ist. Seit mehr als fünf Jah-
ce des höheren Diensts. Wieder Eignungs- das ist am Ende das, was uns im nächs-
zeugung stehen. phie waren zwei Jahre alt, als Angela Mer- ren leitet sie das Mobile Einsatzkomman- tests, dann zwei Jahre Studium an der ten Einsatz weiterbringt“, sagt die Krimi-
Moritz vergleicht diesen Rest von Un- kel an die Macht kam. Sie kennen keine an- do der Frankfurter Polizei, neben dem Deutschen Hochschule der Polizei in naldirektorin.
schärfe bei der Wahlentscheidung mit dere Kanzlerin als sie und ihren Politikstil SEK die wichtigste Spezialeinheit in Hes- Münster. „Ich hätte das nicht gemacht, Sie selbst entspannt am besten auf den
dem öffentlichen Nahverkehr, wenn er der Unaufgeregtheit. Dass sich das ändern sen. Und sie sagt, sie könne sich nichts vor- hätte es nicht einige Menschen um mich Spaziergängen mit ihrem Hund, einem
meint, dass es sich mit Parteien nicht viel wird, das jedenfalls ist auch für die beiden stellen, was sie beruflich mehr erfüllt. herum gegeben, die mich unterstützt ha- Dackel. Und bei der Leichtathletik. Aller-
anders verhalte als mit Straßenbahnen: Erstwähler eine der wenigen Gewisshei- Darüber, dass sie eine der wenigen ben“, sagt die Zweiundvierzigjährige. Sie dings nicht mehr aktiv, aber als Zuschau-
„Sie bringen dich halt nicht genau an den ten einer Wahl mit offenem Ausgang. Frauen in Deutschland ist, die eine Spezi- kam anschließend ins Hessische Landes- er, wann immer große Meisterschaften
aleinheit leiten, spricht Kerstin Kalinka kriminalamt, wo sie sich mit Rechts- und anstehen. Fit bleiben muss sie aber auch.
nicht gern. Weil das Thema eigentlich Linksextremismus befasste sowie dem is- Sie hat das Joggen für sich entdeckt. „Mit
überholt sein sollte, wie sie sagt. „Die lamistischen Terrorismus. Und irgend- meinem Team mithalten kann ich aber
Frauen-Frage stört mich, weil sie impli- wann klingelte ihr Telefon. Ob sie sich nicht“, lacht Kalinka. Die MEK-Beamten
ziert, dass man immer noch in Stereoty- vorstellen könne, in Frankfurt das Mobile trainieren regelmäßig. Es gibt wahr-
pen denkt. Nicht das Geschlecht ist ent- Einsatzkommando zu leiten. Sie zögerte scheinlich außerhalb der Spezialeinhei-
scheidend, sondern die Fähigkeiten, die nicht lange und sagte zu. ten wenige, die so fit sind wie sie. Ihr Trai-
jemand mitbringt.“ Das MEK, wie das Kommando in Kurz- ning kommt Extremsport gleich. Kalinka
Dennoch gehört sie zu denen, die für form genannt wird, steht oft in zweiter erinnert sich noch an ihre ersten Wochen
viele jüngere Polizistinnen Vorbild ist. Reihe hinter dem SEK. Zu Unrecht. Das als neue Leiterin. Rückengymnastik
Erstwähler 2021: Vor allem für diejenigen, die es auch ir- MEK tritt traditionell bescheidener auf, stand auf dem Programm. „Ich dachte, su-
Sophie und Moritz gendwann schaffen wollen in den höhe- was allein schon an seinem Auftrag liegt. per, das mache ich mit.“ Was folgte, wa-
bereiten sich akribisch ren Dienst. Und die dann weiter die Gren- Es ist nahezu unsichtbar, agiert verdeckt, ren zwei Stunden Hochleistungssport.
vor auf ihre zen aufweichen. Dort, wo früher einmal im Schatten. Während das SEK bei stati- „Ich konnte danach tagelang nicht lau-
erste Stimmabgabe. die Laufbahn von Frauen in der Polizei be- schen Lagen gerufen wird, sind die Beam- fen“, lacht die Zweiundvierzigjährige.
Foto Maximilian von Lachner endet war und die der Männer erst be- ten des MEK vor allem mit Observatio- Was ihr aber definitiv hilft, ist die Diszi-
gann. Insofern ist Kalinka, wie auch nen befasst. Sie verfolgen die Wege von plin, die sie als ehemalige Leistungssport-
schon zwei ihrer Vorgängerinnen, eine Tatverdächtigen, bleiben an ihnen dran, lerin gelernt hat. „Die braucht man bei
Ausnahmeerscheinung innerhalb der hes- auch wenn es schwierig wird. Sammeln In- der Polizei und insbesondere in der Funk-
sischen Polizei. Mit 42 Jahren nimmt sie formationen, damit die Lage immer wie- tion, in der ich jetzt bin. Disziplin und
eine der begehrtesten Führungsrollen der neu bewertet werden kann. Sie sind Flexibilität.“ Letztere hat sie gerade in
ein. Mit rund 20 Prozent ist der Anteil in einfach da, ohne dass irgendjemand sie den Norden Deutschlands geführt. Mit ei-
Führungspositionen des hessischen Poli- bemerkt. Und im entscheidenden Mo- nem Camper ist sie losgezogen, bis ans
zeivollzugsdienstes noch immer gering. ment schlagen sie zu. Meer. Den Tag auf sich zukommen las-
Aber die Tendenz steigt. Kalinka sagt, Kalinka ist diejenige, die die Einheit sen. Irgendwie doch fast wie beim MEK.
dass sie diesen Weg gehen konnte, sei steuert. Bei der die Informationen zusam- Nur, dass sie durchschlafen kann.
SEITE B 4 · F REITAG, 17. SEPTEMBER 2021 · N R. 216 Zukunft Deutschland FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G

Junge
Es geht um „Zukunft Deutsch-
land“. Duzt oder siezt man
sich da?
Kristina: Man duzt sich.
Lisa: Auf jeden Fall.

Unternehmer Dann machen wir das ausnahmsweise


auch mal so. Wenn alles perfekt läuft:
Welchen Einfluss haben eure Start-ups
in der Zukunft?

können Probleme
K: Bei Okapi:Orbits geht es darum, dass
wir den Orbit für alle Generationen sau-
berhalten wollen. Damit wollen wir si-
cherstellen, dass auch in der Zukunft
noch Satelliten fliegen können. Wir küm-
mern uns darum, dass es im Weltraum kei-

besser lösen
ne Klimakrise gibt.

Das klingt kompliziert.


K: Man kann sich den Weltraum wie eine
nicht regulierte Autobahn vorstellen. Es

als der
wird in Zukunft immer mehr Satelliten ge-
ben, die sich kreuzen können. Wir sorgen
dafür, dass es nicht zu Zusammenstößen
kommt. Dafür haben wir eine Software
entwickelt. Die Satellitenbetreiber zahlen

Bundestag
dafür, dass wir ihnen sagen, wie sie Kolli-
sionen verhindern. Wir sind in Braun-
schweig mittlerweile zehn Leute.

In Braunschweig liegt die Zukunft der


Raumfahrt?
K: Braunschweig ist oft unter dem Radar.
Aber es gibt einen Forschungsschwer-
Kristina Nikolaus ist Chefin eines punkt und eine Universität, die sich seit
Jahrzehnten damit auseinandersetzt.
Weltraum-Start-ups, Lisa Gradow gründet Lisa Gradow (l.)
Gerade fliegen viele Milliardäre ins All. und Kristina Nikolaus
ein Tech-Unternehmen nach dem anderen. Wie findet man das als Weltraum-Nach- Foto Nera Lakuntza
mehr um ihre Kernthemen und nicht um
die Bürokratie kümmern müssen. Wir ent-
K: Bei mir entwickelte sich das Schritt für
Schritt. Ich wollte erst einen stabilen Job
haltigkeitsgründerin?
Hier reden sie mit Stefanie Diemand K: Das ist eine gute Entwicklung, weil
sich jetzt die breite Bevölkerung für das
wickeln dafür gerade die Software.
K: Wir kennen solche Probleme sehr gut.
in einem Konzern. Im Studium hab ich ge-
merkt, dass noch etwas passieren muss.
und Gustav Theile über Mut, die Zukunft Thema interessiert. Aber wenn man wie
Elon Musk mit Starlink viele kleine Satel-
Gründern werden viel Papierkram und
viele Regularien aufgebürdet. Ich würde
Ich hab die Studienrichtung gewechselt:
von BWL zu Informatik. An der Uni hab
der Arbeit, die Bundestagswahl – und liten ins All schießt, ist das Risiko sehr
viel höher, dass es zu Kollisionen kommt.
bensmittel bestellen. Gerade bin ich da-
bei, in München neu zu gründen: eine Soft-
meine Zeit gerne anders einsetzen.
L: Wir nennen das auch FOFU, also „fear
ich Gründer kennengelernt. Zur gleichen
Zeit habe ich in einem Konzern gearbeitet
darüber, wie viel sie als Millionärinnen Lisa, was macht dein Unternehmen für
ware, die das Leben für Unternehmer und
Geschäftsführer einfacher machen soll.
of fucking up“. Das ist die Angst von Un-
ternehmern, etwas vergessen oder falsch
und gemerkt, dass ich doch nicht 30 Jahre
auf dem gleichen Stuhl sitzen kann. Als
zu verlieren haben. die Zukunft?
L: In den letzten drei Jahren habe ich User- Wie denn das?
gemacht zu haben, die man hat, wenn
man abends im Bett liegt und nachdenkt.
ich die Chance zum Gründen bekommen
habe, habe ich sie ergriffen.
centrics aufgebaut, ein Unternehmen für L: In Deutschland gibt es das Narrativ,
Datenschutzsoftware. Viele der Cookie- dass Gründen hart und schwer ist. Das Ihr seid beide Mitte 20. Warum habt ihr Glaubt ihr, dass eure Arbeit die Welt ver-
Banner im Internet sind von uns, das Un- möchte ich ändern. Es gibt viele bürokrati- Euch entschieden, zu gründen? ändert?
ternehmen hat knapp 200 Mitarbeiter und sche Hürden, als Gründer hat man viele L: Ich habe das Glück, dass ich Angst L: Ich wollte entweder Unternehmerin
mehr als 20 Millionen Euro von Investo- gesetzliche und vertragliche Pflichten, nicht so recht kenne. Ich liebe das Risiko. oder Politikerin werden. Aber die meisten
ren eingesammelt. Ende letzten Jahres und das Risiko, Fehler zu machen, ist Ich hab mit 20 geheiratet, das hat nicht Probleme auf der Welt lassen sich besser
habe ich für ein halbes Jahr Sabbatical in hoch. Die Prozesse sind undurchsichtig, lang gehalten. Die Erfolgswahrscheinlich- mit Unternehmertum lösen als mit Poli-
Namibia gemacht und dort ein Digital- obwohl es eigentlich immer dasselbe ist. keit beim Gründen ist noch geringer als tik. Politik muss die Rahmenbedingungen
Start-up mit aufgebaut: Kleine Shops in Davon profitieren vor allem Anwälte. Wir beim Heiraten. Ich gehe einfach immer stellen. Probleme lösen können junge Un-
Wellblechhütten können dort online Le- wollen, dass sich Unternehmer wieder volle Kraft voraus. ternehmer besser als der Bundestag.

Im Weltall
wird es eng
Voll wie im Berufsverkehr:
Um die Erde kreisen immer mehr
Objekte. Noch in den fünfziger
Jahren wäre dieses Bild außer der
Erde schwarz gewesen. Seitdem
nimmt die Zahl der Objekte rasant
zu. Darunter sind viele kleine
Trümmerteile. Die Kollisions-
gefahr steigt. Das kann für viele
Unternehmen, die es ins Weltall
zieht, teuer werden.

30000 Zahl der um die Erde kreisenden Objekte steigt rasant 10000 Am schwersten sind Satelliten und Raketen 1500 Viele kommerzielle Starts im Low Earth Orbit
Anzahl der Objekte nach Objekttyp Masse der Objekte in Tonnen Starts nach Finanzierungstyp in Richtung 200 bis 1750 km über der Erde

25 000 Nicht identifiziert Payload-Trümmer Payload (z.B. Satelliten) kommerziell zivil


(z.B. Reste kaputter Satelliten, 8000 1200
Raketen-Mission-Objekte Ursache unbekannt) Raketen-Körper militärisch amateur
(etwa für die Rakete benötigte
Motoren) Payload-Fragmente Alle anderen Objekttypen
20000 Raketen-Trümmer
(z.B. Reste kaputter Satelliten,
Ursache bekannt)
(Ursache unbekannt) 6000 900
Payload (z.B. Satelliten)
Raketen-Fragmente
15 000 (Ursache bekannt)
Raketen-Körper
4000 600
Payload-Mission-Objekte
10000
Quelle: ESA / F.A.Z.-Grafik Piron

(z.B. Werkzeuge von Astronauten)


Illustration: Okapi:Orbits

2000 300
5 000

0 0 0
1960 1970 1980 1990 2000 2010 2020 1960 1970 1980 1990 2000 2010 2020 1960 1970 1980 1990 2000 2010 2020
FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G Zukunft Deutschland F REITAG, 17. S EPTEMBER 2021 · N R. 216 · S EITE B 5

K: Ganz ohne Politik geht es auch nicht. rung, wenn ich die Frau einstellen muss, Was ist denn bei Euch anders: Warum ups finanzieren, wie man an Kunden
Schau dir unser Unternehmen an: Wenn auch wenn ein männlicher Bewerber bes- seid Ihr Gründerinnen geworden, in tech- kommt und Marketingpläne schreibt. Ich
die Politik für das Weltall keine Gesetze ser qualifiziert ist. Wir müssen Mädchen nischen Branchen noch dazu? habe aber auch programmieren gelernt
festlegt, wird es schwierig für uns. bestärken, sich für andere Branchen zu K: Mich hat nichts abgeschreckt. Ich fand und Raumfahrtvorlesungen gehört, um
L: Absolut. So war es auch bei Usercen- interessieren, und Gründen als Karriere- das Thema super spannend. Ein großer auf einer Ebene darüber reden zu kön-
trics. Hätte es die DSGVO nicht gegeben, option anzusehen. Wir brauchen Kinder- Faktor ist, keine Angst zu haben, wenn nen.
hätte es meine Firma nicht gegeben. betreuung, die es Frauen möglich macht, man nur mit Männern in einem Raum ist.
sich in diese Bereiche vorzuwagen. Da Viele Frauen suchen sich vielleicht Bran- Zurück zur Zukunft. Wo seht Ihr Euch
Du bist ja auch in Verbänden, Lisa: Im wird die Quote allein uns nicht weiter- chen, in denen sie nicht so allein sind. in zehn Jahren?
Start-up-Verband und im Beirat Junge bringen. L: Ich hatte nie ein Problem damit, die L: In zehn Jahren bin ich entweder an die
Quelle: Okapi:Orbits
Digitale Wirtschaft des Bundeswirt- einzige Frau im Raum zu sein. Ich war Börse gegangen oder habe das Unterneh-
schaftsministeriums. Warum?
L: Wenn ich schon nicht aktiv in die Politik Mehr als 4 000 000 Es gibt ja den Spruch „The Future is Fe-
male“. Ist die Zukunft weiblich?
früher in der Jungen Union. Da habe ich
mich auch durchgesetzt. An der Uni war
men verkauft. Zum Handelsstart die Bör-
senglocke zu läuten, das ist ein Traum
gehe, möchte ich trotzdem mitgestalten.
Man ist aber schnell frustriert, wenn man
mit Politikern redet und die beteuern, sie
Kollisionwarnungen pro Jahr L: Dem würde ich voll zustimmen, wenn
man Female als das Weibliche versteht.
Eigenschaften, die Frauen zugeschrieben
ich im Investment Club auch fast nur un-
ter Männern. Ich habe mich daran ge-
wöhnt und mich deswegen selten un-
von mir.
K: Zehn Jahre ist so lang hin: Vor zehn Jah-
ren hätte ich nicht gedacht, dass ich heute
hätten die Probleme verstanden, aber am werden, haben Männer auch. Auch ein wohl gefühlt. das mache, was ich mache. In fünf Jahren
Ende kommt etwas anderes dabei heraus. Mann kann als Chef liebevoll sein. Und will ich, dass wir der führende Anbieter
nicht nur der harte, unnahbare Boss. Deine Mitgründer sind lauter Männer sind. Das Ziel ist, dass jeder Okapi be-
Wie funktioniert der Austausch mit der K: Wir haben davon viel implementiert: K: Ich bin grundsätzlich gegen Quoten. K: Ich würde das nicht auf Mann und Frau und alle älter als Du, Kristina. Warum nutzt, der im Orbit unterwegs ist, jeder Ra-
Politik? flexible Arbeitszeiten oder im Bulli an der Ich bin für Vorbilder. Das schränkt die beschränken. Die Zukunft sollte diverser bist Du die Chefin? ketenbetreiber, jeder Satellitenbetreiber.
K: Es gibt Politiker, die sind an der Sache Nordsee arbeiten. Solange die Dinge erle- unternehmerische Freiheit sonst zu und bunter sein. Neben dem Geschlecht K: Die anderen sind Wissenschaftler, die
interessiert. Andere suchen den Kontakt, digt werden, ist das für uns völlig in Ord- stark ein. Wenn sich 15 qualifizierte gibt es viele Aspekte: Generationen, kul- verstehen das Produkt bis ins kleinste De- Willst Du auch ins Weltraum fliegen?
um sich als jung und hip darzustellen. nung. Ich finde es aber schade, wenn alle Männer bewerben, aber nur zwei Frau- turelle Hintergründe. Aber „The Future is tail. Ich bin die Geschäftsfrau: Ich habe K: Klar, wer will das nicht? Wenn Elon
nur von zu Hause aus arbeiten. Da ent- en, wäre es aus meiner Sicht Diskriminie- Female“ ist trotzdem ein toller Spruch. mich damit beschäftigt, wie sich Start- Musk mich anruft, bin ich dabei.
Bald ist Bundestagswahl. Wen wählt steht kein Zusammengehörigkeitsgefühl.
eine Start-up-Unternehmerin unter 30? Es ist doch toll, wenn man gemeinsam ar-
L: Ich habe mich echt noch nicht entschie- beitet. Auch darum gibt es bei uns im
den. Büro Mate, Snickers und Bier.
K: Ich auch nicht. L: Es sollte immer ein Office geben, in
dem man zusammenkommen kann. Dass
Aber welche Partei wäre für euch als Un- man dort immer von 9 bis 5 sein muss, ist
ternehmerinnen am besten? überholt. Wenn man zwei Stunden länger
L: Also wirtschaftsnah sind natürlich die schlafen muss, um fit zu sein, gehört das
FDP und die CDU. Die verstehen etwas zur Flexibilität dazu. Aber es kommt auf
von der Vermögensteuer oder haben An- die Arbeit an: Im Vertrieb kann man nicht
sätze für die Digitalpolitik. Die FDP legt nur von montags bis donnerstags arbei-
Wert auf Entbürokratisierung. Bei den ten. Da muss man fünf Tage erreichbar
Grünen stößt man bei einzelnen Perso- sein. Als Gründer geht es nicht ohne Ar-
nen auf viel Verständnis, was Start-ups an- beit am Wochenende und lange Nächte.
geht. Es gibt aber auch Flügel, die sind
überhaupt nicht mit uns in Berührung. Wie viel arbeitet ihr in der Woche?
L: In heißen Phasen an die 90 Stunden. In
Die FDP gilt als Partei für Gründer: Ist nicht so heißen sind es auch mal 40 bis
das Klischee oder Wahrheit? 50. Das ist dann aber wenig.
K: Das ist nicht mehr so klar. Wir schau- K: Bei mir ist das sehr volatil. Manchmal
en, wer für unsere Interessen einsteht. habe ich Zwölf-Stunden-Tage. Manchmal
L: Sehr viele Leute sind sehr grün in der ist es ruhiger, dann nehme ich mir zwei
Start-up-Szene. Da ergibt es Sinn, die Grü- Stunden Pause und gehe schwimmen, jog-
nen zu wählen, weil man sich wünscht, gen oder spazieren. Acht- bis Zwölf-Stun-
dass in der Klimapolitik durchgegriffen de-Tage sind die Regel. Wochenende und
wird. Andererseits ist man Unternehmer Urlaub fallen minimal aus. Aber die Ar-
und hat wirtschaftliche Interessen. Da beit macht einfach Spaß. Deshalb ist das
muss man sich fragen: Was ist mir eigent- in Ordnung.
lich wichtiger?
Es gibt das Klischee: Gründer haben ent-
Und was ist wichtiger? weder so viel Geld, dass es ihnen egal ist,
L: Klima. Was aber auch wichtig ist: oder so wenig, dass sie nichts zu verlie-
Deutschland kann viel vorgeben, doch da- ren haben. Trifft das zu?
mit retten wir gar nichts. Die Staatenge- K: Ich hatte nur ein paar Ersparnisse, es
meinschaft kann Ziele setzen, Unterneh- gab nicht viel zu verlieren.
men müssen aber Lösungen schaffen. L: Es gab nichts zu verlieren. Auch jetzt,
K: Unsere Generation ändert sich, Nach- wo ich auf dem Papier Millionärin bin,
haltigkeit ist omnipräsent. Es gibt also habe ich nichts zu verlieren.
eine Nachfrage nach Nachhaltigkeit. K: Auf dem Papier bin ich auch bald Mil-
lionärin, wenn auch nicht auf dem Konto.
Wie politisch sollten Gründer sein? Das kann sich von heute auf morgen auch
L: Solange man nicht rechts- oder linksau- wieder ändern.
ßen steht, kann man zu seiner Meinung
stehen. Ich bin immer dafür, Farbe zu be- Wie wichtig ist Geld für euch?
kennen, und finde es in Deutschland lä- L: Ich frage in Vorstellungsgesprächen
cherlich, dass keiner sagen will, was er zwei Fragen: Was bringt deine Seele zum
wählt. Man kann sich nur auf einen Aus- Beben, und was machst du mit 10 Millio-
tausch einlassen, wenn man weiß, wo der nen Euro mehr auf dem Konto? Solange
andere steht. Ich würde mir eine politi- das, was ich mache, meine Seele zum Be-
schere Wirtschaft wünschen. ben bringt und ich mit 10 Millionen Euro
K: Als Gründer kommt man nicht darum nichts anders machen würde, mache ich
herum, politisch aktiv zu sein und auch et- alles richtig.
was für sich einzufordern. K: Geld braucht man, um sich einen be-
stimmten Lebensstandard zu leisten, aber
Seht ihr euch als Aktivisten? es ist zweitrangig. Sonst hätte ich das mit
L: Auf mich trifft das zu. dem Start-up nicht gemacht. Für die meis-
K: Die meisten Gründer sehen sich nicht ten Gründer ist Geld nicht der wichtigste
als Aktivisten. Da gibt es schon noch ei- Motivator.
nen Unterschied. Aber ich glaube, dass
das langsam verschmilzt. Wir stehen für Und wie wichtig sind Werte? Bekommt
Nachhaltigkeit im Orbit. Aber wir verfol- ihr unmoralische Angebote?
gen immer noch kommerzielle Interes- K: Wir haben Anfragen von Staaten be-
sen. Wir wollen als Unternehmen wach- kommen, wo wir wussten, die Software
sen, das ist unser größtes Ziel. könnte für militärische Zwecke genutzt
werden, die nicht unseren Werten entspre-
Wenn wir beim Wachstum sind: Lisa, du chen. Da war ganz klar, das machen wir
investierst auch in Unternehmen. nicht. Das waren gut bezahlte Aufträge,
L: In den letzten zwei Jahren habe ich mit die wir nicht angenommen haben.
meiner Beteiligungsgesellschaft in neun Fir-
men investiert. Nicht mit meinem eigenen Ihr seid beide junge Frauen. Spielt das
Geld, sondern mit Daniel Reimann-Dub- eine Rolle?
bers, dessen Family Office in Usercentrics K: Auch wenn ich es traurig finde: es wäre
investiert hatte. Er stellt das Kapital, wir su- gelogen, zu sagen, dass das nicht so ist.
chen gemeinsam aus und verwalten. Man ist mit Vorurteilen konfrontiert und
muss länger arbeiten, bis man die Reputa-

Meine Prothesen sind keine Barriere.


Um wie viel Geld geht es da – für die Un- tion hat und die Leute einem vertrauen.
ternehmen und für dich?
L: Wir investieren pro Start-up 10 000 bis Hast du ein Beispiel?
150 000 Euro. Insgesamt haben wir unge- K: Einfache Sachen: Auf einer Messe ge-
fähr eine halbe Million Euro investiert. hen die Kunden intuitiv zu dem älteren
Die Bewertungen der Start-ups haben
sich seitdem durchschnittlich verzehn-
facht. Ich bekomme eine Erfolgsbeteili-
gung von 50 Prozent.
Kollegen und sagen, ich hätte eine techni-
sche Frage. Wenn die Kunden merken,
dass die junge Frau das doch kann, sind
sie erstaunt und machen Komplimente:
Sondern die Stufen.
Wow, als junge Frau machen Sie das toll.
In welche Unternehmen investierst du? L: Das ist schon wieder relativierend. Al- Menschen haben keine Behinderung. Sondern Orte.
L: In Unternehmen, die Software als lein dieser Ausdruck: junge Frau.
Dienstleistung anbieten. Und in alles,
was alte weiße Männer nicht mehr verste-
K: Am Anfang habe ich gelächelt. Inzwi-
schen spreche ich das aktiv an, weil es Treppen zum Beispiel sind für Menschen mit Prothesen eine echte
hen: Games, E-Sports, Social, Mobile – nicht in die Gesellschaft hört und es Frau-
Themen der Generation Z. en gibt, die nicht die Stimme finden und Behinderung. Deshalb fördert die Aktion Mensch inklusive Projekte,
sagen: Das war nicht korrekt, ich fühle
Gibt es Generationenkonflikte, wenn
ihr mit Investoren sprecht?
mich angegriffen.
die helfen, Barrieren abzubauen.
K: In meiner Branche wenig. Die Leute, Seid ihr für Quoten?
mit denen wir reden, sind meistens sehr L: Im Gründertum ergibt das keinen Sinn.
innovativ und jung im Kopf. Es ist der freie Wille, zu gründen. In Un-
L: Einige meiner Einstellungen und die ternehmen: Wenn eine Frau im Gründer-
Art, wie wir mein altes Start-up Usercen- team ist, wird automatisch diverser ange-
trics aufgebaut haben, haben manchmal stellt. Ich bin bei Quoten hin- und herge-
für Unverständnis sorgt. Wir hatten eine rissen: Die Zahlen stagnieren, wir stei-
Chief Happiness Officerin, die sich um gern uns nicht jedes Jahr um 5 Prozent.
das Wohlergehen der Mitarbeiter geküm- Dann fragt man sich: Wie will man das än-
mert hat. Es ist mir wichtig, ein liebevolles dern? Deshalb ist eine Quote in manchen
und glückliches Arbeitsumfeld zu schaf- Bereichen schon sinnvoll.
fen, in dem man verletzlich sein kann. Die
Generation unserer Eltern war ja schon
froh, wenn es kostenlos Kaffee gab. Aber Anzeige
in unserer Start-up-Welt leben wir auch

ganz oben in der Bedürfnispyramide.

Vier-Tage-Woche, 30 Stunden in der


Woche – viele junge Menschen sagen,
das reicht. Jetzt können wir auch noch
von überall aus arbeiten. Wie sieht Ar-
beit in der Zukunft aus?
SEITE B 6 · F REITAG, 17. SEPTEMBER 2021 · N R. 216 Zukunft Deutschland FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G

Dann haben
wir irgendwann
einen guten
Tierpark,
aber keine
Schulen mehr
Der Schriftsteller Lukas Rietzschel
spricht mit Jan Wiele über den Osten.

Wie gehen wir damit um,


dass wir als Gesellschaft
Ihr Debütroman trug den Ti- oder Steckdosen rauszuholen. Also wirk- nichts gut gehen und als wäre eine gute fünf Kindern zu Hause, ohne Zugang zu Braucht man in Zukunft noch einen älter und weniger werden?
tel „Mit der Faust in die Welt lich absurde Sachen, die kein Mensch Zukunft gar nicht denkbar. Da fehlt mir Bildung. Ost-Beauftragten der Bundesregierung? Lukas Rietzschel, Jahrgang
schlagen“. Vor Kurzem ha- braucht. Oder ich denke: Warum nimmst die Selbstwirksamkeit. Immerhin hat Marco Wanderwitz es ge- 1994, in Görlitz
ben Sie eine sarkastische „An- du dir schon wieder eine „Kabinett“-Ziga- Sie rechnen im Roman auch mit dem schafft, dass jetzt alle überhaupt den Be- Foto Robert Gommlich
leitung zu einem Roman über eine sächsi- rettenschachtel mit oder halb vergammel- Sie wohnen in Görlitz. Finden Sie, dass man Einsparen von Krankenhäusern und an- griff kennen. Letztlich hat er allerdings
sche Mittelstadt“ veröffentlicht. Darin te „Florena“-Dosen? Aber irgendwie hatte dort und in der Region gut leben kann? derer Infrastruktur ab, von dem man seit nicht für die Ostdeutschen gesprochen,
steckt der Vorwurf, dass sich Westdeutsche ich das Gefühl, ich muss das festhalten. Ich lebe gut, sonst wäre ich weggezogen, Jahren hört. sondern eher gegen sie. Aber auch hier:
den Osten nicht ohne Klischees vorstellen da bin ich egoistisch genug. Aber wie es In der Pandemie hat sich etwa gezeigt, Warum nicht? Es gibt Beauftragte für ver-
können. Da scheint eine große Wut zu Es ist auch die Rede von „Schmerzen, in Zukunft aussieht, ist eben die Frage. dass es gut ist, wenn Deutschland im Ver- schiedene Sachthemen, es könnte helfen.
sein? die wie Steine weitergereicht werden in Wenn ich etwa auf Listen sehe, wo diese Besser noch fände ich, weniger Leute aus
gleich zu anderen Ländern noch so viele dem Saarland und mehr aus dem Osten
Auf jeden Fall. Dieser Blick auf den Os- einer Menschenkette“. Kohle-Gelder nun hingehen sollen: Das Intensivstationen auch in der Fläche hat.
ten stört mich schon sehr. Aber anderer- Das schließt an Diskurse an wie bei Vale- ist eine Farce. Da werden Milliarden in auch in die nächste Regierung zu bringen.
Aber dass die weiterhin bleiben sollten,
seits ist die Rolle des „Osterklärers“ auch rie Schönian mit „Ostbewusstsein“ oder eine Region gepumpt, die man in Bildung wird nicht besprochen. Für die Effekte des
ein seltsames Konstrukt. Manche behaup- Johannes Nichelmann mit den „Nachwen- und Infrastruktur stecken könnte, in ärztli- Wie stellen Sie sich eine neue Regierung
Neoliberalismus seit Anfang der Nullerjah- vor?
ten, das zu sein – aber das zeugt von einer dekindern“: Sie reichen eine Art von che Grundversorgung. Aber stattdessen re würde ich gern mal die Rechnung se-
großen Hybris, die ich gerne hätte. Kränkungs- oder Entmündigungserfah- kommt dann so etwas wie „Digitalisie- Konkret wünsche ich mir nicht noch mal
hen! Mein Gefühl ist: Wir sind doch längst eine CDU-Regierung, es reicht. Es ist für
rung weiter, auch wenn die sie bei Wei- rung des Zittauer Tourismus“, oder in im Minus. Bei der Bahn etwa haben wir in-
Wie spiegelt sich diese Problematik in tem nicht so betroffen hat wie ihre Eltern Görlitz fließt Geld in den Tierpark. Dann eine bestimmte Gruppe Menschen nicht
zwischen langsam begriffen, dass es keine in Ordnung, wenn eine Regierung so lan-
Ihrem Werk? und Großeltern. Ich habe manchmal das haben wir irgendwann einen guten Tier-
gute Idee war mit der Privatisierung, nun ge an der Macht bleibt, es entstehen Filz
Ich versuche in meinen Texten Figuren Gefühl, das sind so Phantomschmerzen. park, aber keine Schulen mehr. und Klüngel, da braucht es einfach etwas
einzubauen, die sehr daran leiden, dass wird das aufwendig zurückgedreht. Viel-
leicht kommen wir beim Gesundheitssek- Neues.
über sie erzählt wurde und wird. Wenn Und wenn in Ihrem Buch jemand fragt: Mit Parolen wie „Digitalisierung First“
ich an die Generationen meiner Eltern „Wie kann man in dieser Zeit nur Kin- scheint für manche der Fortschritt schon tor auch noch dahin.
Was wäre Ihr größter Wunsch an diese
und Großeltern denke: Die können sich der kriegen wollen?“: Ist das nur ein Ro- gebucht, aber ist er das? neue Regierung?
gar keine Berichterstattung vorstellen, man-Satz, oder liegt er auch Ihnen nah? Breitband, Homeoffice, Digitalisierung – Was sagen Sie zur Abschaffung des Soli-
daritätszuschlags? Die ernsthafte Auseinandersetzung mit
die nicht von ihnen handelt. Da fehlt so In erster Linie zielt das auf den Geburten- das betrifft oft eine gut situierte urbane folgender Frage: Wie gehen wir als Gesell-
ein bisschen ein Gegengewicht. knick der Nachwendezeit. Ich bin selbst Oberschicht. Und zurück bleibt so ein Ich fand, auch wenn er eine Art Trick
schaft damit um, dass wir älter und weni-
1994 geboren, das war einer der geburten- Dienstleistungsproletariat, das sowieso war: Er war eigentlich ein gutes Mittel,
ger werden? Dass wir auf absehbare Zeit
Im neuen Roman „Raumfahrer“ heißt schwächsten Jahrgänge. Ich weiß gar nicht im Homeoffice arbeiten kann. Weil um schnell Geld zur Verfügung zu haben. schrumpfen, sehe ich ja etwa in der Lau-
es über den Protagonisten Jan: „Immer- nicht, woran es genau lag, aber man sah es eben etwa pflegen muss und „men- Und ich hätte es gut gefunden zu überle- sitz. Man kennt es auch von anderen über-
zu zog es ihn in die Vergangenheit.“ Ist ab 1990/91 eine große Verunsicherung, schennahe Dienstleistungen“ ausführt. gen, ihn auf andere Weise beizubehalten, alterten Industrienationen wie Südkorea
also auch Ihre Generation noch so stark was die Zukunft betrifft. Heute höre ich Und denen bringt auch Glasfaserkabel etwa mit der Frage: Wo können wir ihn oder Japan. Wie gehen die damit um, pfle-
darin gefangen? den Satz aber auch von Freunden und fra- nichts, solange man Kinder nicht an die jetzt regional einsetzen in strukturschwa- gebedürftiger und weniger produktiv zu
Stimmt schon: Ich habe zum Beispiel ir- ge mich: Wohin soll er führen? Soll man gute mediale Nutzung heranführt. Wir chen Regionen im ländlichen Raum, auch werden? Das wird entscheidend sein, wie
gendwann angefangen, alte Sachen zu sam- den Menschen absprechen, dass sie Kin- haben auch eine Schicht in der Gesell- in Westdeutschland? Warum ihn nicht wir als wohlständiges Land darauf reagie-
meln. Wenn ein Haus oder eine Fabrik ab- der kriegen? Das klingt ja, als wäre nie et- schaft, die ist meilenweit davon entfernt, zum Beispiel für Opfer der Flutkatastro- ren. Und da fehlt mir bei uns derzeit jede
gerissen wurde, bin ich rein, um Fliesen was gut gegangen, als würde auch jetzt wählen zu gehen. Die sitzen dann mit phe verwenden? Vision davon.

H Kunst zieht Kreise


andschläge, Küsse und Umar- lert schon vierzehn aufgezeichnet und ge- schauspiel Dresden gearbeitet. „Der
mungen: Kleine Berührungen schnitten hat und am Ende dreiunddrei- Wechsel zwischen der Arbeit allein für
drehen das große Rad der Ge- ßig versammeln will. Natürlich hat er mich und im Team am Theater tut gut“,
schichte. Der Videokünstler auch Alexander Kluge angefragt, aber der sagt Englert. Wenn eine Reihe von Prei-
Jonas Englert zeigt es in seiner Arbeit hat ihm einen Korb gegeben – erst ein- sen, neue Aufträge und die Tatsache, dass
„Circles I“ auf eindrückliche Weise. Da er- mal. Wer weiß. Die Videos für „Zoon Poli- er in zwei amerikanischen Museen sowie
tastet die taubblinde Schriftstellerin He-
len Keller 1953 das Gesicht des amerika- In Videoarbeiten tikon“ sind das Gegenteil dessen, was auf
Instagram, Youtube oder TikTok massen-
Privatsammlungen vertreten ist, dafür ein
Indikator sind, macht er alles richtig.
nischen Präsidenten Dwight D. Eisen-
hower, der 1944 im befreiten Paris als Ge- präsentiert der haft stattfindet. Englert sucht hier Ge-
sprächsbereite mit einer gewissen Über-
Wie es weitergeht? Sich als Dokumen-
tarfilmer versuchen? Eine zu große Ein-
neral die Hand von General George C.
Marshall schüttelt. Der Schöpfer des Mar- Künstler Jonas parteilichkeit, die nicht nach 1945 gebo-
ren worden sein sollen.
schränkung der Kunstfreiheit. Stattdes-
sen will Jonas Englert irgendwann einen
shallplans wiederum erhält mit einem
Händedruck von Gunnar Jahn 1953 den Englert Geschichte Er entschleunigt, auch in anderen sei-
ner Arbeiten. Ein Bach-Präludium etwa
Spielfilm drehen, zu dem er das Skript
schreibt. In näherer Zukunft kann er viel-
leicht wieder buchstäblich im Vorbeijog-
Friedensnobelpreis, den der Vorsitzende
des Nobelkomitees 1964 mit nämlicher zum Anfassen – hat er fast bis zum Stillstand verlangsamt
und zeigt dazu Hände und Gesicht des Pia- gen einen weiteren Beiträger zum „Zoon
Geste Martin Luther King überreicht. nisten in Zeitlupe („Praeludium“). Auch Politikon“-Projekt gewinnen. Das habe
Der Bürgerrechtler seinerseits schüttelt und kommentiert für „Zoon Politikon“ muss man sich Zeit tatsächlich schon einmal geklappt, er-
im selben Jahr Lyndon B. Johnson die nehmen. Wer zuhört und hinsieht, der be- zählt Englert und lacht. Wer es war? Die
Hand, als der Präsident den Civil Rights die Gegenwart. kommt Antworten auf Fragen, die nie ge- Soziologin Frigga Haug? Der Kunstkriti-
Act unterzeichnet. Die Rechte, die dabei stellt wurden, und erkennt: Jeder dieser So- ker Peter Iden? Der ZKM-Chef Peter Wei-
die Feder führt, verbindet 1967 per Shake-
hands Johnson mit dem pakistanischen
Von Ursula Scheer litäre steht nur scheinbar für sich. Und die
eine Erzählung, die gibt es nicht.
bel? Wird nicht erzählt. Kunst kommt
nicht ohne Geheimnisse aus. Und nicht
Präsidenten Ayub Khan, den John F. Ken- „Es geht um das Infragestellen des eige- ohne Ernst, sagt Englert. Ein Handschlag
nedy 1961 in Washington begrüßt – wo nen Standpunkts“, sagt Englert und blickt, zum Abschied, dann ist er wieder bei sei-
JFK sich auch von Helen Keller Worte wie immer, wenn er sich schweigend Zeit nen Bildschirmen.
mit dem Fingeralphabet in die Handflä- nimmt, um den nächsten Gedanken in
che schreiben lässt. Worte zu fassen, durch seine dunkel ge-
Ein Kreis der Geschichte des 20. Jahr- rahmte Brille beiseite in die Ferne. „Alles
Eine einzige Perspektive ist nie genug: Jonas Englert im Atelier
hunderts ist geschlossen, aufgezeichnet
neben sechs weiteren in der Grafik „Cir-
Foto Frank Röth
andere ist Ideologie.“ Inspiriert sei er von
den Schriften des Soziologen Erving Goff-
Impressum
cles II“. Sieben ohne Ton in Endlosschlei- man. Englert präsentiert Individuen auf Eine Beilage der der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.
fe laufende Collagen aus Archivmaterial, jahren, sitzt er zwischen Fernsehmonito- „Zoon Politikon“ heißt es und fragt da- eine Weise, die dem in sozialen Medien ge-
Verantwortlich: Dr. Reinhard Müller
arrangiert in Form eines Bandes auf dem ren, Laptop und einer Glasfront, die den nach, was es heute hierzulande heißen winnbringend optimierten Individualis-
Art Director: Holger Windfuhr
Bildschirm, zeigen als „Circles I“ im Film Blick ins Grüne wie ein gigantischer Bild- könnte, ein politisches Wesen zu sein, das mus diametral entgegensteht. Auch eine
die öffentlich ausgestellten Kontakte, schirm rahmt. Im Schnelldurchlauf lässt gesellschaftliche Umwälzungen erlebt historiografisch wirkende Arbeit kann ein Grafische Gestaltung: Benjamin Boch
meist sogar Hautkontakte, von Mensch zu er Teile sein neuesten, noch unveröffent- und mitgestaltet hat. Es geht darum, wie Kommentar zur Gegenwart sein. Bildredaktion: Henner Flohr, Fara Zetzsche.
Mensch auf der politischen Bühne: eine lichten Projekts über einen Screen laufen: man ein solcher Mensch wird – und wie Das Bewegtbild als Medium für sich ent- Chefin vom Dienst: Dr. Elena Geus
Choreografie der Macht, eine Folge von eine filmische Interpretation klassischer man sich selbst sein eigenes Werden und deckte Englert an der Hochschule für Ge- Verantwortlich für Anzeigen: Ingo Müller
Inszenierungen, aber auch eine soziale und neuer Musik, die mit vorgefundenem Verändertwerden erklärt. Das bedeutet: staltung in Offenbach, wo er bei Heiner (verantwortlich) und Jürgen Maukner,
Kettenreaktion, die Personen zu Reigen und eigenem Material den Bogen spannt wie man sich und anderen davon erzählt. Blum, Rotraut Pape und Alexander Opper- REPUBLIC Marketing & Media Solutions GmbH,
arrangiert und immer neue Kreise formt. von der biologischen Genesis bis zur Ent- Daniel Cohn-Bendit beginnt nicht etwa langjährige Frankfurter Kulturdezernent mann studierte. Found Footage, vorzugs- Mittelstraße 2 - 4, 10117 Berlin, www.republic.de.
Sichtbar werden diese erst in der Retro- grenzung des Humanen im All. Viel mehr mit seiner Politisierung im zeitlichen Vor- Hilmar Hoffmann berichtet, wie er als Fall- weise Filmmaterial aus vordigitalen Zei- Druck: Frankfurter Societäts-Druckerei GmbH & Co.
spektive. Dann ergeben sich mögliche An- mag und kann Englert noch nicht verra- feld von 1968, sondern in nuce mit seiner schirmspringer den Schritt in die Waffen- ten, verarbeitete er in seinen Arbeiten erst KG, 64546 Mörfelden-Walldorf, Märkische Verlags-
SS umging und 1944 in Kriegsgefangen- und Druck-Gesellschaft mbH, Potsdam; Süddeut-
sichten der Historie. So machen wir uns ten oder zeigen. Auch was das Thema der Zeugung, die erst die Landung der Alliier- mal fürs Theater. Seit 2014 schafft er regel- scher Verlag Zeitungsdruck GmbH, München.
ein Bild von der Vergangenheit. philosophischen Dissertation betrifft, an ten in der Normandie ermöglicht hatte. schaft geriet – in der Normandie. mäßig Videoinstallationen für Inszenie- © Copyright Frankfurter Allgemeine Zeitung
Für den 1989 geborenen Jonas Englert der er arbeitet, bleibt er lieber im Unge- Rita Süssmuth erzählt dagegen nüchtern Wie in „Circles“ ergeben sich unerwar- rungen, ob Schillers „Don Karlos“ oder GmbH, Frankfurt am Main.
ist der Blick zurück kein nostalgischer, fähren: Es geht um Historiografie. von einem Anruf aus dem Kanzleramt tete Berührungen zwischen den erin- Philip K. Dicks „Zeit aus den Fugen“. Mit Anschrift der Redaktion und des Verlags:
sondern ein Teil seines aktuellen künstle- Worum auch sonst, möchte man sagen, aufs Zugtelefon, der sie aus der Wissen- nernd abgeschrittenen Lebenswegen. der Regisseurin Laura Linnenbaum hat er Postanschrift: 60267 Frankfurt am Main;
rischen Forschens. In seinem Egelsbacher wenn man ein anderes, seit 2015 laufen- schaft in die Runde der Bundesminister Knapp eine Stunde dauert jeder der unter anderem am Staatstheater Hanno- Hausanschrift: Hellerhofstraße 2– 4,
Atelier, einem Flachbau aus den Siebziger- des Projekt von ihm vor Augen hat: umlenkte. Der inzwischen verstorbene, Selbstzeugnis-Monologe, von denen Eng- ver, am Berliner Ensemble und am Staats- 60327 Frankfurt am Main, Telefon (0 69) 75 91- 0.
FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G Zukunft Deutschland F REITAG, 17. S EPTEMBER 2021 · N R. 216 · S EITE B 7

Aus Liebe zum Land Seine Erfahrungen


verbinden ihn
mit einer ganzen
Generation:
Malek Mansour.
Eine Begegnung von Simon Strauß mit dem geflüchteten Malek Mansour Fotos Finn Winkler

E
in heißer Spätsommertag in tionen wirklich nach wie vor noch Leibes- kratie als der momentan so viel beschwo- Wahl gehen dürfte, würde Mansour am von der Hauptstadt. Was man in Syrien im Im Frühjahr nächsten Jahres will er zu-
München. Vor dem Kriegerdenk- visitationen am nackten Körper gibt. rene Rassismus. Immer wieder kommt er liebsten die baden-württembergischen Fernsehen oder den sozialen Netzwerken sammen mit seiner Freundin nach Köln zie-
mal im Hofgarten, rechts die Man sollte das Büchlein landesweit in auf die „unermessliche Liebe der Deut- Grünen wählen, die ja irgendwie boden- zu sehen bekam, trug immer die Züge ei- hen und wie sein Vater Augenmedizin stu-
prächtige Bayrische Staatskanz- Schulen verteilen und Mansour auch zu schen zum Papier“ zurück und schildert, ständiger seien als die Vertreter in der Ber- ner monumental modernen Großstadt. dieren. Ein neues Buch sei auch schon in Pla-
lei, links der weitläufige Renaissancegar- Lesungen und Gesprächskreisen einla- wie sich die Regale in seinem Arbeitszim- liner Parteizentrale. Dass es in Deutschland auch viel Land nung, sagt Mansour lächelnd beim Ab-
ten. Auf einer Bank im Schatten sitzt Ma- den. Denn er verkörpert das Beste von mer inzwischen unter Dokumentenord- A propos Berlin: Lange Zeit war Man- und Landwirtschaft gibt, wurde ihm erst schied, dieses Mal gehe es um die „Deutsche
lek Mansour und erzählt von seinem ers- dem, was mit dem Begriff „Flüchtling“ be- nern bögen. Wenn er im September zur sours Bild von Deutschland eins mit dem nach seiner Ankunft klar. Kultur“ aus Sicht eines Zugewanderten.
ten Ankommen in der Stadt. Anfang Au- zeichnet werden kann. Jetzt, wo Politik
gust war das, im deutschen Schicksalsjahr und Gesellschaft wieder mit bangem
2015: An den Gleisen standen da noch Blick auf den Nahen Osten und insbeson-
keine applaudierenden Menschen, noch dere auf Afghanistan schauen, wo Szena-
hatte Bundeskanzlerin Merkel ihre be- rien von neuen, umwälzenden Flücht-
rühmt-berüchtigten drei Worte nicht ge- lingswellen entworfen werden, jetzt, wo
sagt, noch war von ihr das Dublin-Verfah- die sogenannte Hilfsbereitschaft wieder
ren nicht ausgesetzt worden. Einen knap- sehr groß ist – um dann nach ein paar Mo-
pen Monat zu früh also stand Malek Man- naten wieder sehr klein zu werden? –,
sour mit fünf Euro in der Hand am Münch- jetzt sollte sich dieses Land mit Men-
ner Hauptbahnhof und kaufte sich davon schen wie Malek Mansour beschäftigen.
erst einmal eine Bretzel. FC Bayern-Fan Ihn zum Bürger-Botschafter ernennen,
ist der Archäologiestudent aus Aleppo der anderen, ihm Nachfolgenden mit sei-
schon lange, auf die Allianz Arena hat er ner unbedingten Disziplin und Eigenstän-
sich ganz besonders gefreut, aber stattdes- digkeit als Vorbild dienen kann. Natür-
sen kommt er jetzt erst einmal in eine lich hat gelungene Integration immer et-
Erstaufnahmestelle mit mehr als dreitau- was mit Bildung zu tun. Um ein Buch
send anderen Geflüchteten. schreiben zu können, muss man Chancen
Seinen syrischen Pass gibt er bei den auf eine pädagogische Prägung gehabt ha-
Offiziellen ab, die ihn im Eifer des organi- ben. Aber Mansour hat eben neben sei-
satorischen Ausnahmezustandes verle- nen Fähigkeiten auch Erfahrungen – Er-
gen. Enttäuscht vom Versagen der heilig fahrungen, die ihn mit einer ganzen Ge-
neration junger Menschen verbindet, die
auf schwierige, zum Teil seelenschädigen-
de Weise nach Deutschland gekommen
sind und jetzt hier bleiben wollen. Sie
sind angewiesen auf Fürsprecher – nicht
nur im Milieu der alten, sondern auch der
neuen Deutschen. Mansour wäre genau
der richtige dafür.
An die ersten Stationen seiner Flucht –
die Busfahrt in die Türkei, das Überset-
zen nach Griechenland auf einem völlig
überfüllten Schlauchboot, die ersten Ta-
gen in einer verwahrlosten Unterkunft,
die brutale Begegnung mit einer ungari-
schen Bürgerwehr – denkt Mansour heu-
te nicht mehr oft zurück. Lieber malt er
sich die bevorstehende Hochzeit mit sei-
ner Freundin auf einem Dampfer aus und
sucht alle Unterlagen für seinen Antrag
auf die deutsche Staatsbürgerschaft zu-
sammen. Heiraten nur wegen des Status-
vorteils kam für ihn nicht in Frage. Das
müsse man schon aus Liebe machen,
sagt er, „sonst ist das nichts, gell?“.
Den verpflichtenden Einbürgerungs-
Das Handy-Foto zeigt test zum „Leben in der modernen deut-
Malek Mansour im schen Gesellschaft“ hat er mit Bravour
Juli 2015 am türkischen bestanden und 32 von 33 Fragen richtig
Strand kurz vor seiner beantwortet. Ohne Mühe kann er alle
Überfahrt nach Griechenland. Kanzler der Bundesrepublik aufzählen
und über den nötigen Einsatz für die
Gleichberechtigung der Frau insbesonde-

1.
re in migrantischen Milieus sprechen.
.1
Glücks
geglaubten deutschen Bürokratie, muss
er sechs Tage warten, bevor er zunächst
in eine Karlsruher Konzertarena, dann
Als Deutscher fühlt Mansour sich schon
eine Weile, jetzt will er dieses Gefühl
auch rechtlich bestätigt bekommen. Al- A m 3
.€
in eine ehemalige Kaserne in Sigmarin- les hängt gerade noch an einer beglaubig-
gen und schließlich in eine Sporthalle in
Nürtingen verlegt wird. Bei der Essens-
ten Kopie seiner syrischen Geburtsurkun-
de – die muss ihm die deutsche Botschaft
3 0 M i o
LOS
ausgabe lernt er dort seine spätere Freun- in Beirut ausstellen, aber die ist nach wie
extra !
1
din, bei der Deutschnachhilfe einen älte- vor völlig überlastet. Also heißt es für
ren Herren kennen, der in der FDP ist den tatkräftigen jungen Mann weiter ab-
und ein inhabergeführtes Kaufhaus in warten.
der Nähe betreibt. Zwei Deutsche, die Fünfundzwanzig Jahre alt ist Malek
sich ehrenamtlich für die Eingemein- Mansour und bereit dafür, Verantwortung
dung der Geflüchteten einsetzen und zu- zu übernehmen – für eine Familie, eine
mindest in Mansours Fall sehr erfolg- Kommune, sein neues Heimatland. Seit
reich sind: Bald schon spricht er seine einiger Zeit hält er an Volkshochschulen
deutschen Worte schwäbisch aus, be- Vorträge über das Syrien vor dem Krieg. F
kommt einen Aufenthaltsstatus, wohnt „Davon müssen die Menschen auch etwas hlotterie im ZD
Deine Fernse
in einer kleinen Wohnung und trennt or- wissen“, sagt er, „nicht nur die furchtbare
dentlich den Müll. Gegenwart, sondern auch die schöne Ver-

Bei uns ist schon so manche


Im März 2016 trifft er in einer Stadthal- gangenheit meiner alten Heimat ken-
le auf jene Frau, die sein Leben durch ihre nen.“ Die Frage, ob er sich je wieder vor-
Politik verändert hat wie niemand ande- stellen könne, dorthin zurückzukehren,
res: Im Rahmen der baden-württembergi- verneint er schnell und entschieden. Und

Millionärin vom Himmel gefallen.


schen Landtagswahl spricht Bundeskanz- gibt dann doch mit leicht belegter Stim-
lerin Merkel in Nürtingen, und der stau- me zu: „Das tut natürlich schon weh.“ Sei-
nende Malek Mansour sitzt im Publikum. ne Eltern – Augenarzt der Vater, Zahnärz-
Inzwischen „schafft“ er unbefristet in ei- tin die Mutter – und seine Schwester sind
ner Bäckerei und hat zusammen mit sei- noch in Syrien. Wie er sie wiedersehen
ner Freundin ein kleines Büchlein im und nach Deutschland holen kann, dar-
Selbstverlag herausgebracht, das auf of- über zerbricht er sich häufig den Kopf. Gutes tun und Gutes gewinnen war noch nie so einfach. Jetzt bei der
fenherzige Weise von den verschiedenen Wenn er erst einmal deutscher Staatsbür-
Stationen seiner Flucht erzählt. ger ist, dann kann er zumindest ein Ur- großen Sonderverlosung am 3.11. Extra-Gewinne im Gesamtwert
1 Zusätzliche Gewinne im Gesamtwert von 30 Mio. €. Die Gewinnwahrscheinlichkeit

Es tut das in einer Sprache, die auf laubsvisum für sie beantragen.
selbstbewusste Weise Redewendungen Traumatisiert von seiner Flucht sei er
und Eigenarten des Deutschen benutzt, nicht, bekräftigt Mansour später mit ei- von 30 Millionen Euro sichern und dabei inklusive Projekte für mehr
ohne streberhaft oder neunmalklug zu nem Glas Apfelschorle in der Hand im
wirken: Begriffe wie „Humbug“, „Hinter-
wäldler“ oder „Ingrimm“ kommen bei
Franziskaner, jener Münchner Traditions-
gaststätte mit den idyllischen Landschafts-
Barrierefreiheit fördern.
Mansour genauso vor wie verschiedene motiven an der holzvertäfelten Wand. Mit
Lose unter www.aktion-mensch.de
für den Höchstgewinn pro Gewinnkategorie beträgt 1:2,5 Mio.

Sprichworte: „Wenn du denkst, es geht den Erinnerungen daran, wie er auf einer
nicht mehr, kommt irgendwo ein Licht- unbewohnten griechischen Insel zähne-
lein her“ oder „Wo auch immer du bist, klappernd seine Kleider verbrannte, um
sei die Seele deines Ortes“. Das Buch hat die Küstenwache zu alarmieren, wie er
einen angenehmen Parlando-Ton, erzählt von Schleusern mit vorgehaltener Waffe
in einfachen, zugänglichen Worten von in kleine Transporter getrieben wurde, als
den wenig bekannten Details einer Flucht wäre er „Vieh“, wie er sich in Passau vor ei-
über die berüchtigte Balkanroute: Bei- nem Grenzer nackt ausziehen musste,
spielsweise, dass die Schleuser dem, der kann er umgehen. Sagt er zumindest und
das Schlauchboot steuert, die Gebühren schaut lächelnd beiseite. An Deutschland
erlassen oder es in deutschen Polizeista- stört Mansour mehr die ausufernde Büro-
SEITE B 8 · F REITAG, 17. SEPTEMBER 2021 · N R. 216 Zukunft Deutschland FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G

A
lle wollen in den vierten
Stock mit Blick nach Süd-
westen, denn dort ist es
am hellsten. Ganz einig,
wer wo einziehen wird,
ist sich der Freundes-
kreis aber noch nicht. Dafür ist es auch
noch viel zu früh. Bisher existiert das ge-
meinsame Wohnhaus, das in einigen Jah-
ren auf dem Frankfurter Hilgenfeld ste-
hen soll, nur auf dem Papier. Um einen
Tisch versammelt, zeigen sie die Pläne –
hier die Gemeinschaftsräume, da die
Wohnungen, dort ein kleiner Laden.
Die „Gruppe ohne Namen“ ist eine von
rund 50 Initiativen, die in Frankfurt unter
einem gemeinsamen Dach zusammenle-
ben wollen. Die Gruppe nennt ihr Projekt
GON-Artgenossen; viele Mitglieder kom-
men aus der Kulturbranche: ein Filmema-
cher, eine Schauspielerin, Designer, Wer-
ber, aber auch eine Lehrerin und ein Sozi-
alarbeiter sind dabei. Die meisten von ih-
nen stehen schon am Ende des Berufsle-
bens. „Jüngere Leute stecken noch in der
Karrierephase. Das haben wir schon hin-
ter uns“, sagt Fred Schubert, Inhaber ei-
ner Werbeagentur. Zwei Mitstreiter sind
abgesprungen, weil die Planung viel Zeit
beansprucht und sie nicht vier Jahre bis
zum Einzug warten wollten. „Vielleicht
ist es am Ende so, dass keiner aus unserer
Gruppe dort wohnt, aber wir denken
nicht nur an uns“, meint Andreas Obst,
der sich für Menschen mit Behinderun-
gen engagiert.
Noch ist das Hilgenfeld nur ein Acker
im Frankfurter Norden. Aber in wenigen
Jahren soll hier ein neues Wohngebiet ent-
stehen. Mittendrin: Das „Mietbauhaus“
der GON-Artgenossen, mit 40 Wohnun-
gen und einem gemeinsamen Dachgar-
ten, dazu Räume, von denen das ganze
Quartier etwas hat – vielleicht eine Fahr-
radwerkstatt, ein kleines Kino oder Thea-
ter. „Wir wollen einen kulturellen Beitrag
für den Stadtteil leisten“, sagt der Filme-
macher Otmar Hitzelberger. Weil das
Haus mitten in dem neuen Wohnquartier
liegt, sind auch einige Gewerbeeinheiten
geplant: eine Weinbar, eine Bäckerei oder Noch steht das Haus nur auf dem Papier: Der Freundeskreis zeigt die Pläne für sein Projekt. Foto Nerea Lakuntza
ein Waschsalon. Es soll auch Platz für
drei inklusive Wohngruppen geben, in de-
nen Menschen mit Behinderungen leben.

Sie wollen anders leben


Dazu 30 Prozent geförderter Wohnraum.
Auch die freien Wohnungen sollen bezahl-
bar bleiben und einen Quadratmeterpreis
von 11,50 Euro nicht übersteigen.
Zur Finanzierung will die Gruppe eine
GmbH gründen, an der ein gemeinsamer
Verein und die gemeinnützige Purpose-
Stiftung beteiligt werden, die sich dem Ge-
danken des „Verantwortungseigentums“ Viele Menschen finden auf dem Immobilienmarkt nicht, wonach sie suchen. dort die gemeinschaftlichen Wohngrup-
pen beteiligen muss, ist die städtische
verschrieben hat und verhindern soll, dass
das Haus aufgeteilt werden kann. Die Be- Wer nicht länger bereit ist, Kompromisse einzugehen, gründet ein gemeinschaftliches Wohnprojekt. ABG. Die Wohnungsgesellschaft hatte ge-
meinsam mit dem Architekturmuseum
wohner wohnen zur Miete. Zusätzlich
zum Eigenkapital will die Gruppe Kredite So wie die „Gruppe ohne Namen“ aus Frankfurt. Von Rainer Schulze den Wettbewerb „Wohnen für alle“ ausge-
schrieben: Architekten sollten zeigen, wie
einwerben, die aus den Mieteinnahmen re- preiswerter Wohnraum entstehen kann.
finanziert werden. Außerdem hofft die Das Ziel: Die Mieten sollten nicht über
Gruppe auf einen günstigen Erbbauzins 11,50 Euro liegen. Einen der prämierten
für das Grundstück. „Inwieweit ist die Menschen auf dem Immobilienmarkt den haben wir eine Gemeinsamkeit: Wir rengruppen, Genossenschaften und ande- mit seinem Wohnkonzept überzeugt. Weil Entwürfe von dem Berliner Büro Praeger
Stadt bereit, solche Projekte zu unterstüt- nicht, wonach sie suchen. „Meine Frau sind alle nicht vom Fach“, sagt Obst. re gemeinschaftliche Wohnprojekte. auf diesem Weg aber nur wenige Grund- Richter will die „Gruppe ohne Namen“
zen?“, fragt Hitzelberger. und ich wollen anders alt werden, in ei- Frankfurt hat beim gemeinschaftlichen Weil solche Projekte stabile Mieten ga- stücke zusammenkamen, hat die Stadt in auf ihr Grundstück anpassen und realisie-
Immer mehr gemeinschaftliche Projek- nem Freundeskreis. Und wir wollen ge- Wohnen noch Nachholbedarf. 32 solcher rantieren und mit sozialen Angeboten und ihren Baulandbeschluss auch gemein- ren. Doch sie fürchten, dass die Baukosten
te entstehen, weil die Wohnkosten in den sellschaftlich etwas bewegen. Da bleibt Wohnprojekte wurden schon realisiert, Gemeinschaftsräumen einen Mehrwert schaftliche Wohnprojekte aufgenommen: davonlaufen. Jedes Jahr, um das sich das
Großstädten steigen und gemeinschaft- man geistig flexibel“, sagt Peter Klopf, 19 sind im Bau. Aber andere Städte sind für die Nachbarschaft versprechen, för- Wenn ein Immobilienunternehmen für Projekt verzögere, verteuere es sich, meint
lich oder genossenschaftlich organisierte der ebenfalls eine Werbeagentur leitet. weiter. Das liegt vor allem an den hohen dert die Stadt Frankfurt das gemeinschaft- ein Wohnprojekt auf neues Planungsrecht der Grafikdesigner Andreas Klug.
Projekte stabile Mieten versprechen. Die Vorbereitung eines solchen Projekts Grundstückspreisen in Frankfurt. Weil liche Wohnen auf zwei Wegen. Zum einen angewiesen ist – also ein Bebauungsplan „Der Enthusiasmus-Pegel schwankt“,
„Das Wohnen darf nicht nur für Gutver- ist zeitraubend, die Beteiligten haben viel das Stadtgebiet vergleichsweise klein ist wurde ein Liegenschaftsfonds aufgebaut, aufgestellt oder geändert werden muss –, berichtet Fred Schubert. Aber alle zwei
diener bezahlbar bleiben“, meint die Arbeit mit Abstimmungen, Planung und und kaum noch Bauland zur Verfügung mit dem schwierige Grundstücke gekauft dann schreibt die Kommune auch einen Wochen treffen sie sich sonntags zu ei-
Grundschullehrerin Ingeborg Weber, die Finanzierung. 29 Mitglieder hat der Ver- steht, sind die letzten unbebauten Grund- und zum Verkehrswert an Wohngruppen gewissen Anteil an gemeinschaftlichen nem Spaziergang am Hilgenfeld und lau-
sich selbstironisch als „Sozialromantike- ein. Ein harter Kern aus 15 Aktiven treibt stücke begehrt. Professionelle Entwickler vergeben werden. Nicht der Meistbietende Wohnungen vor. Das Wohnungsunterneh- fen um „ihr“ Grundstück. Dann steigt der
rin“ bezeichnet. Außerdem finden viele das Projekt voran. „Bei allen Unterschie- können höhere Preise zahlen als Bauher- kommt zum Zug, sondern wer eine Jury men, das auf dem Hilgenfeld aktiv ist und Pegel wieder.

Geteilt wird auch


Frau Kasper, wer im Studium gen, leihen auch andere Geld, die nicht zialen Umfeld aktiv sein möchten und de- bestimmtes Lebensmodell unterstützen
in einer Wohngemeinschaft einziehen, aber das Projekt in der Nach- nen ihre Nachbarschaft wichtig ist. Eine sollte. Ist das gerecht? Warum werden ge-
lebte, hat danach oft genug da- barschaft toll finden. Damit erhöht sich ähnliche Motivation haben Bewohner, meinschaftliche Wohnmodelle privile-
von. Warum ziehen Menschen die Eigenkapitalquote. Je höher die ist, die vorausschauend denken und im Alter giert und Familien, die ins Reihenhaus

der soziale Raum


später trotzdem wieder zusammen? desto mehr sinkt das Nutzungsentgelt. nicht alleine sein möchten. Viele Grup- ziehen, nicht?
Was wir unter gemeinschaftlichem Woh- pen wollen zudem klimagerechter leben, Diejenigen, die über Höchstpreisverfah-
nen verstehen, ist nicht die klassische Was sind die Vorteile des genossen- indem sie weniger Fläche verbrauchen, re- ren Wohnraum kaufen können, sind privi-
WG. Die Projekte, um die wir uns als Netz- schaftlichen Wohnens? generative Energien einsetzen oder ein legiert, da es für sie überall in Frankfurt
werk kümmern, sind Hausgemeinschaf- Haushalte, die knapp kalkulieren müs- Mobilitätskonzept entwickeln. Und dann Investitionsmöglichkeiten gibt. Wir wol-
ten, bei denen jeder eine private Woh- sen, etwa Familien mit Kindern oder Älte- gibt es noch die Haushalte mit Kindern, len Bürger ermächtigen, Wohnraum und
nung hat. Darüber hinaus gibt es gemein-
schaftlich genutzte Räume.
Ein Drittel der re, können nicht mit Mietsteigerungen
oder dem Verkauf ihres Mietshauses über-
für die kinderfreundliche Wohnprojekte
einfach ein toller Gewinn sind.
Quartiere solidarisch und bezahlbar zu ge-
stalten. In Wien hat ein Projekt in seinem
Was sind das für Räume?
Älteren will nicht rascht werden. Zudem schaffen Genossen-
schaften oder das Mietshäuser Syndikat Überwiegen nicht Projekte für Senio-
Gästezimmer eine geflüchtete Familie un-
Es fängt an mit einem Raum im Haus – allein wohnen. Birgit auf Dauer niedrigere Mieten als andere ren? Dass Familien mit Kindern solche tergebracht. Andere Projekte bieten in ih-
rem Gemeinschaftsraum eine ehrenamtli-
am besten dem schönsten –, wo die Ge- Akteure auf dem Wohnungsmarkt. Projekte gründen, ist doch eher selten.
meinschaft wohnt. Die Dachterrasse, Kasper schätzt, dass In Frankfurt ist das im Moment noch so. che Hausaufgabenbetreuung an. Solche
Projekte reagieren auf lokale Bedarfe.
ein Garten, ein Raum mit Ausblick auf Wie hoch ist der Bedarf so zu wohnen? Die Szene ist aus einem Kreis engagierter
die Skyline. Einige Wohnprojekte teilen es Haushalten mit Etwa ein Drittel der Menschen über 65 Älterer entstanden. Das ist in anderen
sich Gästezimmer oder Spielzimmer für Jahre wünscht sich eine solche Wohn- Städten anders und wandelt sich auch in Eine Stadt lebt von der Vielfalt der An-
Kinder. Oder eine Sauna. Manche teilen Kindern ähnlich geht. form. Ich wette, bei Haushalten mit Kin- Frankfurt. Wir empfehlen den Gruppen gebote und Lebensformen. Aber genau-
sich auch ein Luxusbad mit schöner, gro- dern ist die Quote ähnlich. immer: Denkt die jungen Leute mit. so gibt es doch auch Leute, die gerne im
ßer Wanne. Oder einfach das erweiterte Holzhausenviertel mit dem Auto in die
Wohnzimmer, in das man mit Pantof- Entstehen die meisten Projekte auf priva- Ist die „soziale Rendite“ solcher Projek- Tiefgarage fahren, die Tür zumachen
feln geht. ten oder öffentlichen Grundstücken? te wirklich Grund genug, damit die und keine Lust auf Gemeinschaft haben.
Foto Lucas Bäuml

Birgit Kasper leitet In den meisten Städten sind gemeinschaft- Stadt solche Vorhaben fördert? Wir wollen aber auch nicht in der ganzen
Auf wie viel Platz lebt man dann? die Beratungsstelle Netzwerk liche Wohnprojekte auf Grundstücken Welche soziale Rendite leisten denn dieje- Stadt nur Holzhausenviertel haben. Wir
Die Idee ist, dass man zehn Prozent der Frankfurt für der öffentlichen Hand entstanden, die nigen, die durch die gängigen Wettbe- brauchen mehr Vielfalt. Es ist absolut
privaten Fläche reduziert und zum Bei- gemeinschaftliches Wohnen nicht zum höchsten Preis, sondern für das werbsregeln davon profitieren, dass ein richtig, neben dem frei finanzierten Ei-
spiel auf ein eigenes Gästezimmer ver- beste Konzept vergeben wurden. Das ist Baugebiet an einen Entwickler vergeben gentumswohnungsbau, dem Mietwoh-
zichtet. Man hat ja noch die Gemein- ein guter Weg, um die Stadtentwicklung wird, der dort Eigentumswohnungen nungsbau und dem sozialen Wohnungs-
schaftsräume und kommt zum Beispiel voranzutreiben. Langfristig wirken sol- baut? Die Käufer haben dann das Privi- bau auch dieses gemeinwohlorientierte
mit einem kleinen Balkon aus, wenn man hat ganz andere Voraussetzungen als eine an. Ist das Projekt zum Beispiel Teil des che Projekte positiv ins Quartier. leg, mitten in der Stadt eine Wohnung zu Segment zu fördern.
sich als Gruppe eine Dachterrasse teilt. bürgerschaftliche Gruppe. Mietshäuser-Syndikats, kündigt man, und haben. Was tun die denn dafür?
Privat habe ich dann vielleicht 40 Qua- die Gruppe entscheidet, wer danach ein- Inwiefern? Wie wohnen Sie selbst?
dratmeter, aber nutzen kann ich 200. Ge- Die Stadt Frankfurt hat einen Fonds ge- zieht. Immer mehr Städte diskutieren, wie sie Sie haben die Wohnung nicht günstiger Ich wohne zurzeit noch sehr privat für
teilt wird aber nicht nur der gebaute, son- gründet, um geeignete Grundstücke zu er- den Herausforderungen – Klimawandel, bekommen, sondern zu Marktpreisen er- mich, weil ich viel arbeite und unterwegs
dern auch der soziale Raum. In Situatio- werben und an gemeinschaftliche Wohn- Und bei einer Genossenschaft, der am demographischer Wandel, Bezahlbarkeit worben. bin. Aber ich weiß auch, dass ich spätes-
nen, in denen die körperliche oder geisti- gruppen zu vergeben. weitesten verbreiteten Form? von Wohnraum – begegnen können. Und was hat eine Stadt davon? Die Stadt tens zu Beginn des Ruhestands in einer
ge Leistungsfähigkeit abnimmt oder Das erleichtert die Suche sehr, aber es Bei der Genossenschaft ist es ähnlich. Wenn gewerbliche Entwickler in einem hat doch eher Probleme, dass der Miet-
gibt darüber hinaus viel zu tun: Der Auf- Die Genossenschaftsanteile können mit solchen Hausgemeinschaft leben will. Im
Schicksalsschläge passieren, bietet ein so- Neubaugebiet investieren, legt die Stadt spiegel infolge dieser hohen Kaufpreise
ziales Netz, das räumlich nah ist und bau einer Gruppe braucht mindestens ein einer gewissen Frist gekündigt werden. Je- Frankfurt nicht nur Quoten für sozialen steigt und immer mehr Leute öffentlich Alter möchte ich in meinem Umfeld Men-
mehr mitkriegt, auch viel mehr Schutz Jahr – eine wichtige Phase. Man macht mand aus dem Haus oder ein neuer Be- Wohnungsbau, Miet- oder Eigentums- unterstützt werden müssen, weil sie sich schen haben, denen ich so viel bedeute,
und Unterstützung. sich Gedanken über die Intensität der Ge- wohner kauft dann die Anteile. Das ist ja wohnungen fest, sondern auch für Kon- das Wohnen in der Stadt nicht mehr leis- dass wir aufeinander Acht geben. Das
meinschaft, über Umgangsformen oder das Gute: Ich bin nicht Eigentümerin der zeptverfahren. Diese Grundstücke wer- ten können. Gemeinschaftliche Wohnpro- heißt nicht, dass wir uns gegenseitig pfle-
So etwas aufzubauen verlangt viel Enga- ob man zentral oder eher weiter draußen 50 Quadratmeter, sondern nur der Antei- den nicht verschenkt, sondern zum Ver- jekte bereichern mit ihren Gemeinschafts- gen. Dafür gibt es ja Pflegedienste. Aber
gement und Zeit. leben möchte. le, und die kann man anders händeln. kehrswert vergeben. Aber dort entsteht räumen und Angeboten für die Nachbar- wenn man älter wird, reduziert sich der
In Frankfurt haben manche Gruppen jah- nicht Wohnungsbau zum Höchstpreis, schaft ein Quartier. Wenn es um das Woh- Aktionsradius, weil es beschwerlicher
relang gesucht. Der Aufbau der Gruppe Wer einzieht, geht eine enge Beziehung Wie finanzieren sich die Projekte? sondern das beste Konzept für den Ort er- nen im Alter oder mit Kindern geht, ist es wird, mobil zu sein. Und dann schaffen ge-
ist nicht so sehr das Problem, sondern das ein. Was ist denn, wenn ein Paar sich Wer eine Wohnung privat kauft, ist über hält die Zusage. unbezahlbar, Nachbarschaften zu haben, meinschaftliche Wohnformen alltägliche
Finden einer passenden Liegenschaft, die trennt? Jahre hinweg verschuldet. Wer dies als die sich umeinander kümmern. Aktivitäten und Lebensqualität.
frei und bezahlbar ist. Denn der Immobi- Wenn ich aus beruflichen Gründen aus- Gemeinschaft tut und eine Genossen- Wer interessiert sich für solche Projek-
lienmarkt ist heiß umkämpft. Die Wettbe- ziehe oder weil ich mich nach Hamburg schaft gründet, sucht nach Unterstützern. te? Eine stabile Nachbarschaft zu schaffen Die Fragen stellten Rainer Schulze und
werber sind ungleich: Ein Unternehmen verliebe, kommt es auf die Rechtsform Neben den Bewohnern, die Geld einbrin- Das sind Menschen, die gerne in ihrem so- ist also ein Grund, warum die Stadt ein Theresa Weiß.
 

K- -

L..; .'; /<'/ ,/
)/ ??/  F) +// ./
/ E0;'/// ,?I +;?)E
/C?I/7 ) E;/;? <)' )
0),)??7 LL %%/? /
C %/ E0/ .0;%/ <'0/
'C? .)? +0/+;?/ ;0*+?/6
)? ; "),0%3,?? 0;.
9 ' 00/; 0F: 1;;? C/
)/<3););? LL ) -/?F)+,C/%
E0/ ;<3+?)E/ D; C/<;
C;/ C+C/ ?6

DD **.4 , :4*'?44= @# :: %*'#(#4: /,70 #( % 9-CC %' -)1 :4*'?44= @# :: %*'#(#4: /
0 #( % 9-CC %' -68  -<1 < ,'#55#*(( %*'#(#4: #( 9%' C1 ,&%:4#5  # @#: /
0 #( %' <;C  <C;C1 B#&& (( B=
:4*'?44= =( &%:4#5 4 # @#: @=4( ( ' ?*45 4#(( 55?4 4( 4'#::&: =( (:5.4 ( 4  /, 0 6-9<CC6 #( 4 $@#&5 &:(( 755=(1 (( #' ,7 4>%5# :#( # .((4#:( (:45 # #( 4 @ &:( " =(
#(4+ #' 
 $&# 4 *(4=55:::=(1 => 4: ,7"4: @=4( 1 = 5#5 5 (=( 
"55?4 4(5 4'#::&: =( B=4 4&# 4%#: = 5 ,7"55?4 4( B=4>%4 (:1 #:4 D(*4':#*(( B= ( 55?4 4( 
 =(
,7 (( # =(:4 
 

L/ D; ) !  



< C?? < D; C/<; /C?I/6 ;?;%/ C ) %;0&/ K;C< 0;( /,<<,)' ; L  LL  0/ ;/ )/ C/+?)0/);?7 ; ,< ;)?<;C. ; )
B<,,<' ? << ). '; ;C/%/ C/<;; )? ')&? < "/ /<( D/'/6 ) . /,( ,+ ??);?/ ; C ; ?;& E0; . KC< 0; C   !
AJ#J IF) ";)??, ,,; ;C. C/<;; ?? )/?,,)%/? <3),/6 ") ";6 -E +; E0. LL ?;?C3(,;?0; . )H,,)<'/ ,3;+,?I I0%/ F;(
/<'/ )/ C;// /( ?? E0/ .0;%/ F); 'C? %.'?6 
( C/ )<<) )<; )?%;D/;)/ E0/ / +//7 -< FD; C?/ << ./ )/
?;/ F0'// F;/7 -)/< -< %)?  D; )/<3););/ )<3),6 -?F 9 C%; 0C/?)/: .)? )*/ /;/ B;D/( C?0 /)'? /C; ,< 8';IC% %;) ? <0/;/
<?'? <? "; E0;'//
C. .C<< )/ '.,)%< ?0/F;+ ). D/ E0/ ;)/ C/ 9K0F ?0 K+: 0<? K0<? ) ,< ,< ;F)?;?< C'C< )/ . ./ <)'
<)//E0,,; %/C?I? F;/ ,< 'C?6 . D/'/ C . ;<? AJA@ /C 0'/C/( 0;?0;)/ C;' / / D';?6 /?<3/// ;)?/ 0; <)' .)? 8;C//
<0,' )<)0// IC +0/+;?)<);/ '? LL ) %/ %C? F;/6 )< < <0F)? )<? E;( ?; / +//6 ") ;+ LL '? D; <0,'
"),0%3,?? 0;. 9 ' 00/; 0F: )/< / F/,? <)' < B,/ C/?; . ./     "   ;,%C/%/ )// ?; // ,). /?F)(
%;C / )/ ; <)' )/<3););/ ;<1/( 9 C%; 0C/?)/: )/ )/ 8;)I)?( C/ C,?C;( +,? 9;?)E < 0 3:6
,)'+)?/ C< );?<' ? )/ C/ C/<? ;, .)? 30;?3,?I/ ;/<?,?C/%<.1%(
C<?C<'/6 ) +1/// F); ; C;// ,)'+)?/ C/ );%;?/6 -)/ +,C% L )'? IC,?I? %'? < ) ;,%C/%/ D;   
C+C/ ? /C ;<3+?)E/ ;1 //7 '0/ C. <??)<'/
C. +;?)E IC /C?I/  C/ ) ?? ; C+C/ ? C. 0),)??6 ) F;
)..; F; LL )/ ;+ ;/ 8<I)/( <', )/ '. D; 9 ' 00/; 0F:6 "< < F// < )/ /'; C+C/ ? )/ C?0 %
?)0/ ;)/ <?'? +,)//
C. 03?)., IC ;0*+? <?/ ). )??,3C/+? )/; ")<+C<<)0/ < IC%,)' ,< )/ ;? +,)/< 0'/I)..; '/)+; C/ "<)%/; /?F; / )/ E1,,)%
/C<
C.+0/I3? D; )// LL ; C( #5 B=' E 4 <C;C @#4 DD B=4
+C/ ?6 )/ . LL )<)0/ ;/C?6 C ?*&&&%:4#5 ( 4%1 !5 .55: 
.)/).,; 8,' )<? ; L///;C. +0.3,?? 5 &#&# #5: DD #( =:* 5 >4
E;/;;6  /' D; /)<</ ; C?( #( =4(5 '& =( #( : (#%"
I; ,<</ <)' E;<')/ 9LL 0./( #5:4: =(5 : %*(B#.#4:
?: ';<?,,/6 C; ). 8';.0C< 9/;( @=41 <C< @#4 5 &:B: (=
,C<?: F); < 8';IC% D;'C3? F%?6 *&& '#: 44((4"*:*4 = (
/ ). %3;+?/ C<?/7 B)? < )( 4%: %*''(1 2 4#:5 $:B: : #(
<3),<F)< / 0./? 9'),,: "< /+( !=:5 &( $4 4#:: ?4%=:
; ';? )/< ;.?C;/;?? )/ C/ F); IC; DD #(( 5:%4 =( $4
)?I.1%,)'+)?6 "<
C/)/<?;C./? +,33? >(:  4: ?*&&&%:4#5 3 5: &4#%
';C/?; C/ )/? ,< )<',C'?6 L. 0( ?*( #4  #:4#( DD !=:5 "
./? 9): 1 /? <)' ) 8;0/?<') ) &(1 !4 45: ?*&&"&%:4#5  DD
)?/?D; )<? 0 /  )/ )/,/ B<?6 **.4 , #:: 7 45. @#
-)/ E);?; ;) %<?,?;; 0./? 49.H @* (:  =( B= 5 =: A> &
.0./?:5 ;1 /? ,, 1%,)'+)?/ <)' '#55#*(54# =(:4@5 B= 5#(1
+;?)E C<IC,/6 "C ?( C/ 0C/)/<I( =4' .4*:#4( && =4#(((
/);C/%/ ;C// ) LL 0./? 6 L. =( =4 5 DD **.4 ,
L///;C. F;/ D; / LL )<)0/ ;( ?*( #(' '@&:*(=5 ?*( #5 B=
/C? <? C<<',)&,)' F);E;F;?; )CCC ,=4*1
?;),/ E;F/?6 LL )<)0/ ;/(
L. B<3;' 4E0/ ;'?<5 ";6 -E +; 4LL ?;?C3 "; LL )<)0/ ;/C? ,<<? <)' )/ )/ ,<<)% 0C/% E;F/,/ - 8   LL
,;?0;5 .)? )<<) )<; 4 C%; 0C/?)/5 C/ 0( +C. ?F< ;)//;? / / +,<<)<'/ L///;C. )/< C?0<6
C? -)/ 0/I3? < )/ *; K)/<)'? /' 
 
;?0;)/ )*/ /;/6 E0;/ %;)'?? )<?6

9") <',C<?/ 13    


)? . ?;?(C3 ,;?0; 
( 1;;? LL E),E;<3;'/ *C/% /?;/'./
;/ ;0C+? ) ?? /'',?)%; C/ ,/<F;?; .'/6


/ )/ ; ?? )<? )..; )< ") -G3;?/ E0/ 
( %)<?;? ;0%;.. -)/ . C< "<)%/;/ -/?F)+( // )??,/ ,/<F;?; ?C<'/ C/ %%/<)?)% IC
C ;%/ C/ /<?;/%/ ( )< L <0 0;?6 9") C;// /?;/ <?'/ ,;/ C/ L/%/)C;/ E0/ LL '), ? ) ; .'/6 C. )<3), ) ', /6 -)// ,);?C<'
<';+/ C/ <I)/);/6 ),( E0; %;1&;/ K;C< 0;;C/%/ ,< * ICE0;: -/?F)+,C/% < ;0C+?<6 C' C. ;+?)/% 0..C/)+?)0/<3,??( 0;%/)<);/ 3),/
,)'? )<? < %/C < F< F); / <%? )' 0?' ");+?0; E0/ 
(6 ;'?,)' 8;%/ C/ /?D;,)' < 3<</ 0;. /
00 6 "; E;/<?,?/ )// 0%(
6

??/ <0 ,)/ -< +// )..; ") <',C<?/ C/ +;?)E<?/ 13  <)/ B<' ?<.0,, %'? <6 0 F;/ L/ B;C/%/+ ") +C;< /)?/  ,, <


,,< 3<<);/ ; %,)'I)?)% C' < B( % ;%? C. C/<; ?? ,/<F;?; C/ )/ ?;% ')% C/ <+,);; L//0E?)0// D; F0'/; )/< B( C/+?)0/);? %/I )/(

(   -   

%/?),6 90E ?' )?H6 K? ?' )?H:  <0 ,C( %;'?; IC .'/6 "; ?;?(C3(81;;; < <??)<' / D;<?I?6 C< E;/?I/ ' C ; ,?? 0;.6
?? < 0??0 < LL ?;?(C3(,;?0;< 
( C/?;<?D?I? <'0/ <)? AJ2> *C/% ") C/?;<?D?I? 
( /)'? /C; <)' .)? K),  )/; / < F);+? ; ;(

(6 ?? <)/ ; ;? )/ . ;/< 8);./ ) /'',?)% ;0C+? /?F)+,/6 ?'/0,0%)<' L//0E?)0// <0/;/ C' 33 C/?;)//; )/<.C/% /?%%/6
/?<?'/ C/ %,? F;/6 "; F)'?)%<? B%;D/? FC; 
( E0/ LL <)? L/ ) / <??)<'/ ,,?% .)? .0;( C. <)' C<IC( 0' )/ )<3),
;/ C/<;; )? )<? '',?)%+)?6 )? AJ2= ;)?? ./ .)? . .;)+/)<'/ D; )/ % 1;;?<



( 1;;? LL ?;?(C3< ;/ /?C; 8C/ ;/  IC<../6 "<< ?;?(C37 ") (0.(
"

;0C+? ) ?? /'',?)%; .'/6 LL )<< ;0*+? )/< / %;C / '? )<? .;( ,?? 0;. ';),(

-
L-

<',D<<)% '0/ ; ;<? LL(,)/F%/ ,)/%6 ) ;)'?? <)' /


L

 !  


   /?<?/ )/ / #J;(';/ ,< /?F0;? C L 0/'/(/ C/


-
) ,+;)<6 )?. <?'? < /?;/'./ L B ;)/%? ;/ ;/ )/< L/(

-

D; +;?)E 1<C/%/ C/ /'',?)% - ?;/?6 ") L ; B;D/;)/


K 
C. )<3), < .;)+/)<' ?;?(C3 0),)??6 / /)'? IC,?I? D; < C;/ ),, ).( ;+; 0/'/(
?,.;+ C. ) *C/% B;D/;)/ )<<) / .)? <)// K;C< 0;;C/%/6 ,)C/% )<? %D/<?)%; /'',?)%; C/ 0 ?
)C )/ K;E;(<0,E/?)/6 ?,.;+  L/IF)<'/ '? LL .)? 
( )/ F)?I)%; ,< /C 0  ; ./ .C<<
<0 ')&? )%/?,)' )/ '.??;,)/%<;? C< '?,)'< 0;? 0,)0 / /?;/'./ C ( )<'; )// '.)??% ,/% C;' '03<
D.;)+6 )C C/ )'; . %;) / < %C?6 =2 ?;?(C3< <)/ )/ / ;)'/ <?;) / C. ?F< <</< IC !//6 C
C3;)/I)3 E0/ '.??;,)/%<$D%,/ C ;+'; 0),)?? -/;%) L/ ;<?;C+?C; C/ ';),,)/% +0..? ./ ) /'',?)% ;
C/ /?F)+,/ < IC )/; ?,H<?0;( )/)%/ /;/ ??)%6 < '; F;/ .)? )/ 3; ,)+< /' KC< %,) ;?6
'/0,0%) F)?; .)? ;/ K),  ) C ? <)' .'; ,< 2JJJ *C/% 8);./ C. ) 81;( / +1//? /0' E), F)?; ?0;H<
 +?)E %;)/)%? F;/ +//6 ) < C/+( ;C/% ) //'.;? ,)%? %; ) E0/ *C/%/ /?;/'./ ;I',/ ;/
?)0/);?7 L/<3););? E0/ '.??;,)/%<$D%,/ 2 ;0I/?6 ; < %<' ? '? %'? )// L/ C/ 0/I3? C/<; ?? ,/<(
/?F)+,? ?,.;+ 8),?;<H<?. .)? %;0&/ ';)?? )/
)'?C/% -; 0,%6 )/<?/< F;?; .'/6 
( '? D; <) ,,
)/; F/'/,)'/ ?;C+?C; ) '1'<? 2JJ6JJJ  ("0,,; )/E<?);? 
( )/ *( < 3<</ 0??0 % C// 9
).%)/)/%
 !I)/? ;)?/6 )<<) )C <%? 9); +1/// < ?;?(C36 "0' !//I),, K),  )<? /C; )/ )?H ,) :  ) ?? /C /+/6
<0 E), E0/ ; )<')? ; ?C; C/ )';/ 8?? ; 81;;C/%6 < /%/0../ ';./? 0/'/(,)C/% ). L/?;/? ") L ; (0..;( ,?? 0;. ';),,)/% %)<?;? ) -G3;?/
,/<;',?// ?;?%)/ ,;//6: /?;/'./ C;',C ? )/ AJ(F1')%< E0/ 
(6 ';),,)/% +. ) %';? 81;;C/%6 


6 )6 6 6 6  B LL "C?<',/ ),)/?',,, A> "(J= D/'/ C<// -);


Foto Getty
SEIT E B 10 · F R EITAG , 17. SE PTEM BER 2021 · N R. 216

um Punkt auf.
Olympia 2021:

Aron Szilagyi im
Kampf um Bronze
mit dem Säbel Punkt
Max Hartung (rechts)

Ein würdiger Abgang.


holt gegen den Ungarn
Zukunft Deutschland

o etwas nennt sich wohl Finale fu- Ende. Im Alter von sieben, acht Jahren hat- tern der Verbände auf und focht eine schar- Nationalmannschaft, Nike Lorenz, ging de- ressenvertretung brauchen – eine Organi-
rioso: Im letzten Kampf der deut- ten sich Hartung, Richard Hübers, Bene- fe Klinge mit Thomas Bach, dem Präsiden- monstrativ mit Stutzen in den Farben des sation, die ihnen sportpolitisches Engage-
schen Säbelfechter im Mann- dikt Wagner und Matyas Szabo, der Sohn ten des Internationalen Olympischen Ko- Regenbogens ins olympische Turnier. ment zusätzlich zum Spitzensport ermög-
schaftswettbewerb der Olympi- ihres Trainers, beim Fechten in Dormagen mitees (IOC) und ehemaligen Florettfech- Hartung wird Geschäftsführer der licht. Daraus ist ein Gremium geworden,
schen Spiele, im allerletzten Gefecht sei- kennengelernt. Gemeinsam wuchsen sie ter. 2018, im Jahr nach der Gründung der Sportstiftung Nordrhein-Westfalen. Auch dessen Einlassungen und Forderungen
Mit Mut S ner sportlichen Karriere, holt Max Har- auf, lernten zu siegen und zu verlieren. Das Organisation, lud Bach Hartung und des- dort werde er Sportlerinnen und Sportler kompetenter und authentischer wirken als
tung gegen den Ungarn Aron Szilagyi Team war Welt- und Europameister. Har- sen Mitstreiter an den Verbandssitz in Lau- bestmöglich unterstützen, sagt er. Zur Wie- vieles, was die Fachverbände und ihr Dach-
Punkt um Punkt auf und scheint die Partie tung gewann bei zwei Europameisterschaf- sanne ein zum Versuch, ihnen die Forde- derwahl als Präsident von Athleten verband äußern.
aus aussichtsloser Position zu wenden. Mit ten den Einzeltitel und nahm an den Olym- rung nach einer finanziellen Beteiligung Deutschland im Oktober tritt er nicht an. „Ich hoffe, dass wir durch unser Engage-
13 Punkten Rückstand, 27:40, ist Hartung pischen Spielen von London 2012, denen der Hauptfiguren Olympischer Spiele an „Die Zeit läuft ab“, sagt er: „Jeden Tag bin ment Athleten ermuntern, Mut und Selbst-
angetreten, der dreimalige Olympiasieger von Rio 2016 und denen von Tokio teil. Es den immensen Einnahmen aus deren Ver- ich ein Stück weiter weg von der Lebens- verständnis zu entwickeln, ihre Bühne zu
ihm gegenüber muss lediglich auf 45 Punk- fühle sich an, sagte Hartung, als seien sie marktung auszureden. Ein Viertel der 5,7 welt als Sportler.“ Er will den Eindruck nutzen und zu sagen: Meine Haltung ist re-
te kommen, um mit seinem Team die Bron- Brüder geworden. Milliarden Dollar, die das IOC im Vierjah- von Interessenskonflikten vermeiden, wie levant, und ich zeige sie“, sagt Hartung.
und Haltung zemedaille zu gewinnen. Und dann trifft Hartung lacht, als er einschätzen soll, reszeitraum einer Olympiade einnimmt, sie im Sport verbreitet sind. Was er meint, zeigte er mit einem spektaku-
Der Säbelfechter und Athletensprecher Hartung, während der Ungar um seine fünf ob er sein Potential als Sportpolitiker aus- fordern die Athleten für sich; das entsprä- Die Welt des Sports verändert sich, Har- lären Auftritt im „Aktuellen Sportstudio“
Punkte ringt, diesen vierzehnmal mit sei- geschöpft habe. Er hatte erwartet, nach sei- che einer Prämie von 100 000 Dollar für je- tung hat mit Mut, strategischem Geschick im März 2020. Er frage sich, wie er als
Max Hartung will die Sportler an den ner Klinge – eine Partie auf Messers Schnei- ner sportlichen Leistung gefragt zu wer- den Olympiateilnehmer. und Charme seinen Teil dazu beigetragen. Sportler dazu beitragen könne, dass die
de, buchstäblich. den. Doch so erfolgreich er auf der Planche Die Athleten blitzten zwar ab, doch es Größter Erfolg ist die Gründung von Ath- pandemische Krise schnell vorbeigehe, sag-
Olympia-Einnahmen teilhaben lassen. Bei den Sommerspielen von Tokio lebte war, mehr bewegt hat er auf dem diplomati- geschah, was das IOC nicht wollte. Sportle- leten Deutschland. Trotz oder vielleicht te er damals, berief sich auf den Appell von
Hartung ein letztes Mal hemmungslos die schen Parkett. Als gewählter Athletenver- rinnen und Sportler anderer Länder und auch wegen des Widerstandes der DOSB- Bundeskanzlerin und Robert Koch-Insti-
Leidenschaft aus, mit Schreien, Trampeln treter und Gründungspräsident von Athle- einzelner Disziplinen taten sich zur Vertre- Führung überzeugten er und seine Mit- tut, andere nicht zu gefährden und Kontakt
Von Michael Reinsch und Tränen, die großer Sport ermöglicht ten Deutschland, was fast eine Sportlerge- tung ihrer Interessen zusammen. Die Deut- streiter Abgeordnete und Regierung da- zu meiden – und erklärte seinen Verzicht
und verlangt. „Auf der allergrößten Bühne werkschaft ist, nahm er es mit den Vertre- schen setzten durch, dass sich IOC und von, dass die Topathleten der olympi- auf die Teilnahme an den bevorstehenden
des Fechtens auch noch gegen den Besten Deutscher Olympischer Sportbund gegen- schen und nichtolympischen Sportarten Sommerspielen. Eine Woche später ver-
in unserem Sport“, resümierte er: „Das war über dem Bundeskartellamt zu einer Öff- eine unabhängige und professionelle Inte- schob das IOC Olympia auf 2021. Man
die Gelegenheit, alles, was ich habe, noch nung der Werbebeschränkungen für Athle- darf gewiss sein, dass Hartung sich weiter
einmal in die Waagschale zu werfen.“ Aus ten durch Regel 40 der Olympischen Char- für Athletinnen und Athleten, für Sport
einem aussichtslos scheinenden Gefecht ta verpflichteten. Nun ist auch Regel 50 auf- und Sportpolitik einsetzen wird.
machte der 31-Jährige eine glorreiche Ab- geweicht, die politische Meinungsäußerun-
schiedsvorstellung. gen verbietet. Die Kapitänin der Hockey-
Für die stärksten deutschen Säbelfech-
ter ging damit ein Lebensabschnitt zu
F R AN K FURTER AL LGEME INE ZEIT UN G
Z E I T U NG F Ü R D E U T S C H LA N D
Freitag, 17. September 2021 · Nr. 216 / 37 R 0 HERAUSGEGEBEN VON GERALD BRAUNBERGER, JÜRGEN KAUBE, CARSTEN KNOP, BERTHOLD KOHLER 3,10 € D 2955 A F. A. Z. im Internet: faz.net

Das Deutschland
von morgen.
In der F.A.Z.
von heute.
Lesen Sie in dieser Ausgabe, wie Deutschland sich politisch,
wirtschaftlich und kulturell verändert. Und was bleibt.

Die Frankfurter Allgemeine ist seit mehr als 70 Jahren die Zeitung Zudem setzen wir heute Augmented Reality ein, um Ihnen neben
für Deutschland. In der heutigen Ausgabe wirft die F.A.Z. einen Blick den gedruckten auch digitale Inhalte präsentieren zu können und unsere
auf die Zukunft unseres Landes. Wo steht Deutschland? Wo möchte Stücke multimedial erlebbar zu machen. Damit Sie noch tiefer in die
Deutschland hin? Was können wir besser machen? Es geht um Identität Themen eintauchen können.
und Vision. Und um die Rolle Deutschlands in Europa und der Welt.
In unserer Sonderbeilage kommen junge Leute aus verschiedenen
Bereichen zu Wort. Wie sehen diejenigen, die seit der Wieder- Freuen Sie sich auf einen vielseitigen Blick in die Zukunft.
vereinigung geboren wurden, Deutschlands Zukunft? Eine Anleitung zur Anwendung finden Sie unten.

Entdec
cken Sie unsere
Augmmented-Reality-
Ausgaabe

1. Augmented-Reality-Inszenierungen erkennen Sie an der


hier rechts stehenden ikonografischen Kennzeichnung neben
jedem entsprechend gekennzeichneten Beitrag in der Zeitung.
Die heutige F.A.Z. präsentiert 2. Scannen Sie mit Ihrer Smartphone-Kamera oder einer QR-
Ihnen mehr Inhalte, als man Scanner-App den QR-Code, der neben dem Icon zu finden ist, und
erlauben Sie den Kamerazugriff, um Augmented-Reality-Inhalte
auf den ersten Blick vermutet. zu laden.
Folgen Sie einfach der Anleitung, und
3. Halten Sie Ihr Smartphone über das mit dem Icon markierte
entdecken Sie mit Ihrem Smartphone Bild und klicken Sie auf die angezeigten Interaktionselemente,
unsere Augmented-Reality-Ausgabe. um die Augmented-Reality-Inhalte zu erleben.

4. Um Augmented-Reality-Inhalte auf den verschiedenen


Seiten zu wechseln, folgen Sie der Anleitung auf der geladenen
mobilen Website.

Für mehr Informationen: ar.anleitung.faz.net

4<BUACUQ=fadbaf>:v;l;l;o;x Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH; Kundenservice: (069) 75 91 - 10 00, Telefax: (069) 75 91- 21 80 oder www.faz.net/meinabo. Briefe an die Herausgeber: leserbriefe@faz.de
Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Österreich, Portugal (Cont.), Slowenien, Spanien 3,90 € / Griechenland, Kanaren, Malta, Niederlande, Zypern 4,00 € / Dänemark 29 dkr / Schweiz 5,10 sfrs
!(

    




 
    
      
   
         

  4 /5 !! *  


 -&#! 7.+ 
  
*    
 -'!$) &%$  &#! 7.(
  0 
 !! *  
 -&#' 7.+ 
  
*    
 -' ") ' !  &#' 7.(
  1 13 2 ( 631) 1
/  /8 
#) &''! 4 ) /8
(/5(   $$&#
Z E I T U NG F Ü R D E U T S C H LA N D
Freitag, 17. September 2021 · Nr. 216 / 37 R 0 HERAUSGEGEBEN VON GERALD BRAUNBERGER, JÜRGEN KAUBE, CARSTEN KNOP, BERTHOLD KOHLER 3,10 € D 2955 A F. A. Z. im Internet: faz.net

Hort der Hoffnung für die CDU


Von Jasper von Altenbockum

S
achsen-Anhalt ist für die CDU eine Absicherung gegen Vorwürfe, die
derzeit ein Hort der Hoffnung. Abgrenzung zur AfD zwinge die CDU
Wie jetzt im Bund sah es für sie in einen Linkskurs, der wiederum die
auch dort kurz vor der Wahl Anfang AfD stärke. Das war einer der Gründe
Juni nicht gerade rosig aus in Umfra- für die weit größeren Schwierigkeiten,
gen. Dann gewann sie doch noch die Haseloff in der vergangenen Wahl-
überraschend souverän mit Reiner periode in einer Koalition mit SPD
Haseloff, dem Fels in der Brandung. und Grünen zu bestehen hatte. Auch
Dass dieser Fels sehr schnell zum Kie- als dieses Bündnis geschlossen wurde,

Deutschlands selstein werden kann, zeigte sich am


Donnerstag bei der Wahl zum Minis-
terpräsidenten. Haseloff schaffte es
vor fünf Jahren, schaffte er es erst im
zweiten Wahlgang.
Im Bund ist der Grund, warum die
Zukunft erleben erst im zweiten Wahlgang. Das lag
wohl nicht daran, dass SPD und FDP
Wähler jenen Fels in der Brandung
suchten, nicht ganz so groß. Die AfD
F.A.Z. FRANKFURT. Die Zukunft unzufrieden waren mit dem Koaliti- ist nur halb so stark wie in Sachsen-
Deutschlands ist das Thema dieser beson- onsvertrag, sondern daran, dass es in Anhalt. Dennoch ist es erstaunlich,
deren Ausgabe der Frankfurter Allgemei- der CDU-Fraktion rumort. Da sind dass ihr wohl unangefochtener Wie-
nen Zeitung. Besonders ist die äußere Er- zum einen die Abgeordneten, die dereinzug in den Bundestag im Wahl-
scheinung, die Auflage und vor allem der eine Ausgrenzung der AfD, wie sie kampf keine Rolle spielt. Umso mehr
Inhalt. Wer mit seinem Smartphone den Haseloff und Armin Laschet konse- halten die Wähler offenbar Ausschau
QR-Code neben dem oben stehenden, quent betreiben, ablehnen. Zum ande- nach einem Ersatz für den Bundes-Ha-
wiederkehrenden Symbol scannt, den An-
weisungen folgt und sein Handy über das ren gibt es Ärger darüber, dass die seloff, für Angela Merkel. Olaf Scholz
dazugehörige Bild hält, der erlebt beweg- FDP zur Mehrheitsbeschaffung nicht bedient dieses Bedürfnis überdeut-
te Bilder, animierte Grafiken, hört Ge- nötig ist, dass sie aber Regierungspos- lich, wogegen Armin Laschet bislang
schichten. Das gilt für die Zeitung und ten besetzt, die CDU-Politiker für nur auf die rot-grün-rote Gefahr set-
besonders für die Beilage zur Zukunft sich reklamieren. zen kann. Ein Hort der Hoffnung
Deutschlands, in der wir jüngeren Deut- Haseloff holte die FDP mit ins Boot, bleibt Sachsen-Anhalt für die CDU
schen Raum geben, die fast alle nach der weil er sich seiner Sache allein mit der aber dennoch. Aus einem Kieselstein
Wiedervereinigung geboren wurden. Sie SPD und nur einer Stimme Mehrheit kann ein Fels werden, ohne dass es
prägen unser Land schon jetzt – und da- nicht sicher war. Die FDP ist zudem Demoskopen merken.
mit auch seine Zukunft. Raumschiff Deutschland? Auch. Vor allem aber die zukünftige Bebauung des alten Berliner Flughafens Tegel Foto gmp Architekten/Tegel Projekt

Dem Menschen dienen


Wenn’s dir nicht
gefällt, mach neu
Haseloff erst im zweiten Wahlgang Von Reinhard Müller

zum Ministerpräsidenten gewählt D


ie Zukunft ist unklar, aber wandel steht für eine alle Lebensberei-
nicht völlig offen. Denn viele che berührende ebenso wie alle Gren-
Nach der Wahl will sich Wege sind vorgegeben, vom zen überschreitende Herausforderung,
Deutschland modernisieren. Menschen oder von der Natur, die der die im Kleinen angegangen werden
Aber wie soll das gehen, wenn Mensch wiederum beeinflusst. Wir kann und muss, aber nur im Großen
die junge Generation im
Mindestens acht Abweichler im ersten Wahlgang / Grüne: Fehlstart ernten die Früchte des Handelns frü- zu einem wirklichen Wandel führt.
Bundestag kaum vertreten ist? herer Generationen – im Guten wie Auch die Migrationskrise hat eine
bin. HANNOVER. Reiner Haseloff ist Abgeordneten der SPD-Fraktion. Die war die Rede von einem „schlechten Si-
Politik, Seite 8 am Donnerstag erst im zweiten Anlauf in SPD-Fraktionsvorsitzende Katja Pähle gnal mit Blick auf die Bundestagswahl“. im weniger Guten. Den besseren globale Dimension, die aber nicht zu-
seinem Amt als Ministerpräsident von wies diesen Verdacht zurück. In den ande- Die Ereignisse am Donnerstag kamen Menschen wollten schon viele schaf- letzt national bewältigt werden
fen. Weder wird die Zukunft ihn her- muss. Die Pflicht zur Hilfe und Auf-
Wahlkampf mit Klima Sachsen-Anhalt bestätigt worden. Im ers-
ten Wahlgang stimmten im Magdeburger
ren Parteien vermutete man die Abweich-
ler hingegen vor allem in den Reihen der
für alle Fraktionen unerwartet, da die Ko-
alitionsverhandlungen zwischen Union, vorbringen, noch waren unsere Vor- nahme in Not kann keine unkontrol-
Alle Parteien, die Anspruch Landtag nur 48 der 97 Abgeordneten für CDU-Fraktion, die schon seit mehreren SPD und FDP für die „Deutschland-Koali- fahren per se gedankenloser, was die lierte Einwanderung bedeuten, mit
auf das Kanzleramt erheben, den CDU-Politiker. 49 Abgeordnete Jahren von Gräben durchzogen ist. Bei ei- tion“ weitgehend reibungslos verlaufen Zukunft angeht. Wer der Natur aus- der auch Gefahren für die innere Si-
wollen das Klima schützen. stimmten in der geheimen Abstimmung ner offenen Probeabstimmung in der waren. Auch die Mitglieder und Delegier- geliefert war, musste auch nachhaltig cherheit verbunden sind. Wo europäi-
gegen Haseloff. Die neu gebildete Koali- CDU-Fraktion hatte Haseloff zuvor alle ten der drei Parteien hatten den vorgeleg- leben – um zu überleben. sche Regeln versagen, muss die un-
Wo ähneln sich ihre Ideen? tion aus Union, SPD und FDP verfügt zu- Stimmen der Fraktion bekommen. ten Koalitionsvertrag mit großer Mehr-
Wo unterscheiden sie sich? Gewachsen ist freilich das Bewusst- mittelbar demokratisch verantworte-
sammen über 56 Mandate. Im zweiten Der Grünen-Abgeordnete Sebastian heit befürwortet. Bei der Wahl des Land- sein, dass manche Probleme nicht te Politik einschreiten. Deutschland
Politik, Seite 9 Wahlgang erreichte Haseloff dann mit 53 Striegel sprach von einem „krassen Fehl- tagspräsidiums im Juli hatte sich aber be-
mehr in den eigenen Grenzen gelöst hat auch hier eine Ankerfunktion in
Jastimmen die erforderliche Mehrheit. start“ der sogenannten „Deutschland-Ko- reits gezeigt, dass es der Regierungskoali-
Haseloff, der das Land seit 2011 re- alition“. „Die Harmonie bei den Koaliti- tion auch in der neuen Legislaturperiode werden können. Von ei- der Europäischen Uni-
Vorwärts zum Ursprung giert, hatte bereits bei seiner Wahl im Jahr onsverhandlungen war offenbar nur vor- weiterhin an Geschlossenheit mangelt. ner echten Weltgemein- on. Es muss die Balan-
Eine Ausstellung in der Wiener 2016 im ersten Wahlgang keinen ausrei- gegaukelt“, sagte Striegel der F.A.Z. Der Nach der Wahl Haseloffs wurden im schaft kann aber keine ce zwischen nationaler
Albertina zeigt, wie sich der chenden Rückhalt im Parlament gefun- Linkspartei-Politiker Wulf Gallert werte- Landtag die Minister vereidigt. Neuer Rede sein. Dass die gro- Identität und Letztver-
den. Für die abermalige Verweigerung der te das schlechte Abschneiden von Hase- Stellvertreter Haseloffs ist Wissenschafts- ßen Herausforderun- antwortung sowie wei-
Maler Amadeo Modigliani Gefolgschaft gab es am Donnerstag meh- loff als Beleg dafür, dass die CDU-Frak- minister Armin Willingmann (SPD). Der gen nicht in kurzen Le- ter notwendiger euro-
vom Primitivismus inspirieren rere, gegenläufige Erklärungen. In der tion „nach wie vor derselbe Haufen“ sei. CDU-Landesvorsitzende Sven Schulze gislaturperioden und päischer Integration
ließ. CDU-Führung wurde auf einen Zusam- „Selbst wir hatten gedacht, dass die sich übernimmt das neu geschaffene Ressort im Dauerwahlkampf auf besonnene Weise
Feuilleton, Seite 17 menhang mit dem Bundestagswahlkampf zwei Wochen vor der Bundestagswahl für Wirtschaft und Landwirtschaft. (Sie- zu lösen sind, ist eine halten.
verwiesen und damit indirekt auf die neun selbst disziplinieren.“ Auch in der CDU he Seite 4.) beliebte Klage – doch Die Vorstellung aber,
Wo die Haselnuss wächst Probleme werden, auch
das ein Unterschied zu
dass man auch in schwe-
rer See mitreden und
Von der Nussernte leben in der
Türkei Tausende Kleinbauern.
Doch die Kritik an Kinderarbeit
Womöglich Anschlag auf Synagoge vereitelt früher, nachhaltig nur
auf demokratische und
rechtsstaatliche Weise
führen kann, ohne
selbst nass zu werden,
beherrscht bisweilen
verstummt nicht. „Konkreter Hinweis“ / Verbindung zu Islamismus / Vier Festnahmen in Hagen gelöst werden. Die hat nicht nur den innen-
Wirtschaft, Seite 24 sich als mitunter behä- politischen und europäi-
reb. DÜSSELDORF. Die Polizei in Nord- der Sicherheitsbehörden unter anderem nen Erscheinungsformen habe aller- big, aber keineswegs schen Diskurs. Wer Ver-
rhein-Westfalen hat möglicherweise ei- über den Messengerdienst Telegram mit ei- höchste Bedeutung. Es sei die Pflicht des als ungeeignet erwiesen, auch grund- antwortung nicht nur im Wort, son-
Das Event ist der Haken nen Anschlag auf die Synagoge in Hagen nem Chatpartner konkret über einen An- Staates, alles zum Schutz von Jüdinnen legende Entscheidungen zu treffen. dern auch tatsächlich übernehmen
Der Sport muss Nachhaltigkeit vereitelt. „Wir haben einen sehr ernst zu schlag auf eine Synagoge am höchsten und Juden zu tun. „Dafür braucht es
Alle Forderungen nach einem neuen will, der zahlt einen Preis. Das muss
nehmenden und konkreten Hinweis erhal- jüdischen Feiertag ausgetauscht hatte. Ob höchste Wachsamkeit und sofortiges Ein-
und Ressourcenschonung ins ten, dass es während Jom Kippur zu ei- die drei anderen Männer von den mutmaß- schreiten bei Gefährdungen – wie wir es Staat, einem Neustart, gar einem Sys- den Bürgern auch vermittelt werden.
Spiel bringen. Er steht dabei nem Anschlag auf die Synagoge kommen lichen Plänen des Jugendlichen wussten jetzt in Hagen gesehen haben.“ temwechsel müssen die Rechnung Und zwar in einer Zeit, in der die
erst am Anfang. könnte“, sagte der nordrhein-westfäli- oder gar an Tatvorbereitungen beteiligt Der nordrhein-westfälische Minister- mit denselben Menschen machen, Gesellschaft zunehmend gespalten ist
Sport, Seite 42 sche Innenminister Herbert Reul (CDU) waren, konnte noch nicht geklärt werden. präsident und Unionskanzlerkandidat mit ihren Rechten und Interessen. und in virtuellen Blasen lebt, die wie-
am Donnerstag in Köln. Der Hinweis – Die Hagener Synagoge war nach den Hin- Armin Laschet versicherte am Rande ei- Wenn etwa mit Blick auf neue (alte) derum von buchstäblich unverantwort-
der nach Informationen der F.A.Z. von ei- weisen am Mittwochabend großräumig ge- ner Wahlkampfveranstaltung in Nord- Katastrophen zügig gehandelt wer- lichen algorithmengetriebenen Inter-
Hürde der Energiewende nem ausländischen Geheimdienst kam – sichert und nach Sprengstoff durchsucht deutschland, man werde „alles tun, um den muss, dann wird klar werden, net-Riesen geschaffen werden. Die
Für Vermieter gibt es habe auch die mögliche Tatzeit, den Tat- worden. Gefährliche Gegenstände wur- aufzuklären, welche Netzwerke“ mögli- dass nicht beides geht: eine ausufern- Möglichkeit zur gezielten Desinforma-
ort und den Täter umfasst, sagte Reul. den aber bisher nicht gefunden. cherweise hinter den Anschlagsplänen de Bürgerbeteiligung und schnelle tion stellt das politische System vor
Hindernisse, wenn sie Strom „Dieser Hinweis ließ einen Rückschluss Bundesjustizministerin Christine Lam- steckten. „Wir haben Gott sei Dank vor-
von der Solaranlage an Mieter Verfahren, zentraler Durchgriff und neue Herausforderungen. So wie die
auf eine islamistisch motivierte Bedro- brecht (SPD) sagte, der Vorfall wecke ab davon erfahren und die Sicherheits-
weitergeben wollen. hungslage zu.“ Vier Personen wurden vor- „entsetzliche Erinnerungen an den An- voraussetzungen erhöht“, äußerte der die Berücksichtigung der örtlichen herkömmliche Infrastruktur heute
läufig festgenommen. schlag auf die Synagoge in Halle“ an Jom CDU-Politiker. „Und sind jetzt dabei auf- Gemeinschaft. auch aus der Ferne lahmgelegt werden
Immobilien, Seite I 1 Deutschland steht vor der Frage, in- kann, so kann der Prozess der Mei-
Als Hauptverdächtiger gilt ein 16 Jahre Kippur vor zwei Jahren. Der Kampf ge- zudecken, wie ernst dieser Anschlag
Briefe an die Herausgeber, Seite 26 alter Syrer, der sich nach Erkenntnissen gen Antisemitismus in seinen verschiede- war.“ (Siehe Seite 4.) wieweit die Corona-Pandemie, aber nungsbildung und Entscheidungsfin-
auch die jüngste Flutkatastrophe An- dung in ungekannter Weise beein-
lass geben, die im Kern bewährten flusst werden.
Strukturen zu reformieren. Dabei Das Gemeinwesen fragmentiert
GDL und Bahn einigen FDP kritisiert Lambrecht Sicherheitspakt bringt Kritik an Diesel-Prozess geht es nicht nur um Neujustierungen womöglich stärker; Populisten haben
sich im Tarifstreit wegen Beförderungen Australien Atom-U-Boote ohne Winterkorn des Föderalismus und darum, wie die es leichter. Auf der anderen Seite ha-
Verwaltung digitaler, effizienter ben auch die Informationsmöglichkei-
cbu. BERLIN. Kunden der Deutschen bub. BERLIN. Bundesjustizministerin F.A.Z. FRANKFURT. Die Regierungs- cmu. BRAUNSCHWEIG. Im Diesel-Be-
wird. Die Rente droht nur dann „si- ten zugenommen. Kontrolle ist mach-
Bahn müssen auf absehbare Zeit keine Christine Lambrecht (SPD) hat in den Mo- chefs Australiens, Großbritanniens und trugsprozess gegen vier frühere Manager
Streiks mehr befürchten. Die Deutsche naten vor der Bundestagswahl besonders der Vereinigten Staaten haben am Mitt- und Ingenieure des Volkswagen-Kon- cher“ zu sein, wenn so viel Steuergeld bar. Die parlamentarische Demokra-
Bahn und die Lokführergewerkschaft viele Beamte in höhere Regierungsränge wochabend eine Vereinbarung getroffen, zerns hat die Verteidigung das Fehlen des zugeschossen werden muss, dass der tie hat sich bisher auch in der Krise
GDL haben ihren lang anhaltenden Streit befördert. Das ergibt sich aus der Ant- die es Australien ermöglicht, in den Besitz früheren Konzernchefs Martin Winter- Staat nichts anderes mehr anpacken als elastisch erwiesen. Die im Netz zu
vorerst beigelegt und sich auf einen Tarif- wort der Bundesregierung auf eine schrift- nuklearbetriebener U-Boote zu gelangen. korn scharf kritisiert. „Sich der Verant- kann. Dann würde kaum noch inves- beobachtende Verrohung hat den po-
vertrag geeinigt. Das gaben beide Seiten liche Frage des FDP-Abgeordneten Otto Der französische Außenminister Jean- wortung für das eigene Handeln zu stel- tiert werden können, wenn man nicht litischen Prozess bisher nicht ver-
am Donnerstag bekannt. Die Einigung Fricke. Demnach wurden in den ersten Yves Le Drian zeigte sich am Donnerstag len sieht anders aus“, sagte ein Verteidi- zugleich die Schuldenbremse des seucht. Es wird entscheidend sein, an-
war unter Vermittlung der beiden Minister- acht Monaten dieses Jahres 38 Personen wegen eines durch den Pakt geplatzten ger am Donnerstag beim Prozessauftakt Grundgesetzes aufweicht. gesichts von Unsicherheit und Zerfa-
präsidenten von Niedersachsen und befördert, die zuvor in den Besoldungs- U-Boot-Deals von Canberra und Paris ver- vor dem Landgericht Braunschweig. Das Wie kann überhaupt der Klima- serung und Rufen nach starker Hand
Schleswig-Holstein, Stephan Weil (SPD) gruppen ab A 15 eingeordnet waren. In stimmt und sprach von einem „Schlag in Verfahren des 74 Jahre alten Winterkorn schutz als eine zentrale Zukunftsaufga- das bewährte System der checks and
und Daniel Günther (CDU), zustande ge- den Jahren zuvor waren es deutlich weni- den Rücken“. Der EU-Außenbeauftragte ist nach einer Hüftoperation aus gesund- be demokratisch gestaltet werden, balances hochzuhalten.
kommen. GDL-Mitglieder erhalten zwei ger. Fricke vermutet, dass möglicherweise Josep Borrell äußerte Verständnis für die heitlichen Gründen „zur gesonderten Ver-
Prämien und eine Lohnerhöhung von 3,3 Vertraute der Ministerin mit gut dotierten französische Enttäuschung. (Siehe Seite 7; handlung und Entscheidung“ abgetrennt.
ohne dass Innovationskraft und sozia- Das hat schon viel ausgehalten, ist
Prozent. (Siehe Wirtschaft, Seite 21.) Posten versorgt wurden. (Siehe Seite 3.) Kommentar Seite 12.) (Siehe Wirtschaft, Seite 21.) le Gerechtigkeit leiden? Alte Zöpfe ab- aber niemals l’art pour l’art: Es muss
schneiden, bürokratische Hemmnisse dem Menschen dienen. Weder vor-
über Bord werfen? Das hören viele handene Strukturen noch hochflie-

4<BUACUQ=fadbaf>:v;l;l;o;x Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH; Kundenservice: (069) 75 91 - 10 00, Telefax: (069) 75 91- 21 80 oder www.faz.net/meinabo. Briefe an die Herausgeber: leserbriefe@faz.de
Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Österreich, Portugal (Cont.), Slowenien, Spanien 3,90 € / Griechenland, Kanaren, Malta, Niederlande, Zypern 4,00 € / Dänemark 29 dkr / Schweiz 5,10 sfrs
gern – solange die anderen verzichten
müssen. Der Kampf gegen den Klima-
gende Reformen dürfen den Geist
der Freiheit fesseln.
SEITE 2 · F R EITAG, 17. S EPTEMBER 2021 · N R . 216 FPM Politik F R AN K F URTE R A L LG E M EI NE ZE I TU NG

V
or zwei Jahren war es Die Macherinnen des
noch einmal da, das Ge- X3-Podcasts: Ani Menua,
fühl aus der Kindheit. Die Helena Melikov und Julia Boxler
Hilflosigkeit, das Ausge- in Berlin-Prenzlauer Berg
liefertsein. „Das war wirk- Fotos Andreas Pein
lich verstörend“, sagt Ju-
lia Boxler. In diesem Augenblick weiß die
heute Fünfunddreißigjährige, dass die
Kindheitserinnerung nicht trügt. „Ich
habe mich wieder genauso machtlos ge-
fühlt.“ Wie 1996, als Boxler, zehn Jahre
alt, mit ihren Eltern und dem älteren Bru-
der aus Kasachstan nach Deutschland
kommt. Es folgen drei Jahre in Übergangs-
lagern, vier verschiedene Stationen. Ihr
Vater ist Russlanddeutscher, die Mutter
Russin. Eigentlich will die Familie nach
Bayern zu Verwandten, aber der Vertei-
lungsschlüssel lässt das nicht zu. Stattdes-
sen: Sachsen oder Brandenburg. Der Va- Vier Monate später erzählt Helena Meli-
ter entscheidet sich für Brandenburg, weil kov, dass sie Dokumente ausfindig ge-
es näher an Berlin ist. Was Boxler am macht hat, die die Zwangsarbeit belegen.
stärksten in Erinnerung bleibt: die Ohn- Die Mutter hilft, doch Helena Melikovs Va-
macht ihrer Eltern vor der Bürokratie. ter tut sich schwer. Sie sagt: „Ich hatte
23 Jahre später, im Jahr 2019, fühlt sie wirklich Angst, ihm die Dokumente zu zei-
die Ohnmacht wieder. Bis heute erinnert gen, weil er nichts davon wusste.“ Melikov
sie sich an jedes Detail dieses Tages. Dies- passte den richtigen Moment ab, zeigte sie
mal geht es nicht um die eigene Familie, ihm, war auf alles vorbereitet. Er sagte:
sondern um die einer Freundin, die aus Mhm, okay, danke. Und ging weg. Seit-
Kasachstan übersiedeln will. Julia Boxler dem haben sie nicht mehr darüber gespro-
spricht inzwischen perfekt Deutsch, lebt chen. Melikov sagt: „Er will da emotional
in Berlin, kennt den deutschen Verwal- komplett Abstand haben. Ich lasse da jetzt
tungsapparat, hat sich schon viele Jahre erst mal etwas Gras drüber wachsen.“
mit der eigenen Geschichte auseinander- Ihr selbst fehlen viele Erinnerungen an
gesetzt. Doch das Grenzdurchgangslager die Kindheit und Jugend in Deutschland.
Friedland, in dem die Freundin an- Ihre Theorie ist, dass sie vieles verdrängt
kommt, retraumatisiert sie. Nur weil Julia hat, es einfach zu viel war. Helena Meli-
Boxler sich mit einem Beamten gut stellt, kov war elf, als sie im Dezember 1997 mit
auf ihn einredet, argumentiert, darf die ihrer Familie aus Kasachstan nach
Freundin schließlich an ihren Wunschort Deutschland ging. Die Familie kam nach
Berlin weiterziehen, muss ihren Namen, Freital in Sachsen, eine „sehr deutsche
Liza, nicht plötzlich mit s schreiben, ih- Ecke“, wie sie sagt. „Da wurde man viel
ren Sohn statt Luka nicht Lukas nennen. als ‚Russe‘ gemobbt.“ Die Auseinanderset-
Diesmal hatte Boxler gewonnen. Doch zung mit der eigenen Herkunft und Ge-
das Gefühl der Machtlosigkeit, das war schichte erfolgte bei ihr in Wellen: Auf
wieder da. die Nächte in den Russendiscos in Osna-
Es gab eine Zeit, in der sie damit geha- brück folgten „komplett deutsche“ Zwan-
dert hat, dass die Familiengeschichte sie ziger, sagt Helena Melikov. Jetzt sei die ak-
immer wieder einholt. „Manche studieren tive Phase. „Vorher habe ich viel ver-
drängt. Ich hatte nicht das Bedürfnis,
Astrophysik, und ich beschäftige mich mit
mich damit auseinanderzusetzen.“
mir selbst“, dachte Boxler. „Aber ich quäle
Schon die Familiengeschichten der drei
mich nicht mehr damit. Ich habe mich da- X3-Podcasterinnen zeigen, wie vielfältig
mit abgefunden, dass das nie vorbei sein die Community ist. Wie oft Begriffe wie
wird.“ So wie ihr geht es vielen Menschen Russlanddeutsche zu kurz greifen und
mit Migrationsgeschichte. In Deutschland wie ähnlich sich Migrationserlebnisse
leben dreieinhalb Millionen Erwachsene doch wieder sind. Menua ist am vorsich-
mit postsowjetischem Migrationshinter- tigsten damit, was sie über sich preisgibt.
grund, laut jüngstem Mikrozensus von „Es ist bei jeder von uns anders, worauf
2019. Sie sind Russlanddeutsche, soge- wir besonders stark reagieren“, sagt die
nannte jüdische Kontingentflüchtlinge siebenunddreißigjährige Philosophin und
oder aus anderen Gründen aus den Län- Schriftstellerin. „Für mich ist es wichtig,
dern der ehemaligen Sowjetunion Migrier- Grenzen zu wahren.“ Sie abstrahiert von
te. Doch die Dynamiken ändern sich. Wäh- ihren Erfahrungen, bevor sie darüber
rend die erste Generation zu großen Tei- spricht. Sie war 13 Jahre alt, als die Fami-
len sehr zurückgezogen lebt und vieles als lie aus Armenien nach Deutschland emi-
gegeben hingenommen hat, wollen dieje- grierte. „Für mich ist das Eingewandert-
nigen, die als Kinder oder Jugendliche mit sein grundsätzlich ein Trauma, weil man
ihren Eltern nach Deutschland gekom- sehr viel hinter sich lässt“, sagt Ani Me-
men sind, ihre Migrationsgeschichte häu- nua, die vor zwei Monaten Mutter gewor-
fig sichtbarer machen. den ist. Zwei Drittel ihres Lebens hat sie
„Es brodelte so in einem, und dann in Deutschland verbracht, doch dass sie
trifft man auf Leute, die das auch in sich sich so viel mit dem Vorher beschäftigt,
tragen, und fängt an, sich auszutau- sieht sie als Zeichen des Traumas.
schen“, sagt Helena Melikov dazu. Sie ist Für die allermeisten aus der Post-Ost-
auch Russlanddeutsche und hat zusam- Generation sind es nicht nur die Traumata
men mit Julia Boxler und Ani Menua den der Migration, mit denen sie immer wie-

Baby, für dich bin ich Russland


Podcast X3 gegründet, den „ersten Russ- der umgehen müssen. Es ist auch der Ver-
landdeutsche+ und Postsowjet Podcast“, such, sich den eigenen Akzent abzutrainie-
wie sie ihn nennen. Russlanddeutsche+ ren, es als Erfolg zu begreifen, wenn es ge-
oder auch RD+ ist eine gängige Formel lingt. Immer wieder erklären zu müssen,
der Community, um möglichst viele Mi- wo denn Kasachstan liege, immer wieder
grationsgeschichten einzuschließen, eben- die Aussprache des eigenen Namens korri-
so wie mit dem Begriff Post-Ost-Generati- gieren zu müssen. Boxler spricht halb iro-
on. Wie sehr es in ihnen brodelte, zeigt
das Tempo, in dem die drei jungen Frauen
In der jungen Post-Ost-Generation, bei den Kindern der postsowjetischen nisch von ihrem „geilen Alman-Namen“,
der ihr den Neustart im Gymnasium leich-
aus Berlin ihren Podcast auf die Beine ge-
stellt haben: Beim zweiten gemeinsamen
Migranten der Neunziger, brodelt es. Ihre Eltern haben in der Regel geschwiegen. ter machte. Gleichzeitig tanzt Berlin zu
russischer Musik, sind Tattoos mit den
Treffen 2019 zeichneten sie schon eine
Testaufnahme auf. Die erste Folge er-
Die Kinder wollen ihre Geschichte jetzt sichtbar machen. Buchstaben des kyrillischen Alphabets in
Mode, posen junge Leute für Fotos in der
schien dann am 14. Januar 2020, dem rus- „Russenhocke“. Die russische Popkultur
sischen Neujahrstag. Von Sofia Dreisbach, Berlin/Zeesen ist in. Hin und wieder spielen die drei Pod-
casterinnen mit den Klischees. Auf dem
Wer die drei Frauen an dem schweren
Holztisch in Prenzlauer Berg zusammensit- Foto auf ihrer Website sitzen sie vor dem
zen sieht, über ihnen hohe Berliner De- Dekoregal im Wohnzimmer von Julia Box-
cken, kann kaum glauben, dass sie sich lers Eltern, hinter sich einen Zierteller
vor zwei Jahren erst kennengelernt haben. te einen Sprachkurs, förderte ihn, er schen Herkunft verfolgt, deportiert und Geschichte jedoch nicht nur, alte Trauma- gewesen. Sie stutzt. Deutschland, wieso ei- und Matroschkas, vor sich Schichtsalat, ge-
Sie lachen oft und herzlich, kennen sich machte Abitur, studierte Jura. Seine El- zu Zwangsarbeit genötigt. Deutschland ta aufzuarbeiten. Es ist für sie auch ein gentlich Deutschland? Als sie nachfragt, füllte Eier, Champagner, Mors, den typi-
in- und auswendig. Immer wieder stoßen tern hatten sich dagegen schnell ange- nimmt Russlanddeutsche, die ihre Her- Zeichen der Selbstermächtigung, wie sie zeigt die Mutter Helena Melikov einen schen Beerensaft. Ein bisschen Humor,
sie sich gegenseitig auf Geschichten: „Er- passt, wie er es nennt, um über die Run- kunft nachweisen können, als sogenann- es nennen. Das Schweigen kommt, vor al- Brief der Großmutter aus dem Jahr 1999. ein bisschen Ernst, vielleicht die Erfolgs-
zähl doch mal, das war doch so krass.“ Ver- den zu kommen: sie Reinigungskraft, er te (Spät-)Aussiedler auf. Den Begriff lem in russlanddeutschen Familien, oft Ihr Sohn ist da gerade zwei Jahre in mischung der drei Frauen.
einzelt ist ein russischer Halbsatz dabei. Bauarbeiter. Russlanddeutscher hat Sergej Prokopkin schon aus der Großelterngeneration. Deutschland. Sie selbst listet für den Ver- Das Haus ihrer Eltern in Brandenburg,
Vor der Pandemie haben sie hier auch häu- Prokopkin hadert mit der Kluft, die erst in Deutschland aufgeschnappt, weil Eine Podcast-Folge ist Melikov, Boxler such einer Entschädigungszahlung auf, ein Einfamilienhaus mit Terrasse und wei-
fig ihren Podcast aufgenommen, in den sich aufgetan hat. „Wir sehen unsere El- er so bezeichnet wurde. Heute sagt er: „In- und Menua bis heute besonders in Erinne- was ihr damals in diesem Land angetan tem Garten, nennt Julia Boxler liebevoll
Räumen von Melikovs Verlag Shift Books. tern und wissen, wie es anders gehen zwischen ist das ein Empowermentbe- rung, Nummer 34, über sogenannte Ostar- wurde. Wie sie mit vielen Frauen in Kam- „meine große Datscha“. Hinter dem Haus
Immer ohne lange Besprechung vorher, könnte. Aber wir wissen auch, dass sie griff im Sinne eines politischen Kampfes. beiter und Ostarbeiterinnen. Als Helena mern wohnte, wie sie verprügelt, ihr alle stehen Beete und Obstbäume, für die To-
gleich die Mikrofone an, sonst gingen die das nicht mehr schaffen würden.“ Es ent- Ich nutze ihn vor allem, um mich mit an- Melikov darin spricht, weiß sie nicht ein- Zähne ausgeschlagen wurden, wie sie in maten war es ein bombastisches Jahr, da
besten Gespräche schon verloren. Man- stehe eine Lücke zwischen seinem Leben deren zu verbünden.“ mal vierundzwanzig Stunden, dass ihre Einzelhaft kam. Es ist nicht zu überhö- wächst schon die zweite üppige Ernte, die
che Folge, sagen sie lachend, habe in ei- In Berlin finden sich immer mehr Men- Großmutter väterlicherseits von 1941 bis ren, wie viel Kraft das Thema abverlangt. Pfirsiche wollten dafür nicht so recht. Box-
nem Therapiegespräch geendet. schen der sogenannten Post-Ost-Genera- 1943 Zwangsarbeit in Deutschland leis- Helena Melikov ist fassungslos über die ler ist gern hier in Zeesen, einem Stadtteil
Im Podcast geht es um die eigenen und tion zusammen, jene, die auf irgendeine ten musste. Erst im Zuge der Recherche neue Erkenntnis. Julia Boxler und Ani Me- von Königs Wusterhausen, noch häufiger,
Art und Weise Migrationsgeschichte aus fällt der Sechsunddreißigjährigen eine Be- nua können die Tränen nicht zurückhal- seit ihr Sohn vor sieben Monaten geboren
fremde Migrationsgeschichten, um aktuel-
dem Osten und der früheren Sowjetunion merkung der Eltern ein, die Großmutter ten, es wird schwer geatmet und leise ge- ist. Vor den Aufnahmen für den Podcast te-
le politische Fragen in Osteuropa, häufig
haben. Was viele über Jahre verdrängt ha- sei im Zweiten Weltkrieg in Deutschland schnieft. lefoniert Julia Boxler meistens mit ihren
besprochen mit Gästen. Die Folgen hei- Eltern, dann diskutieren sie auf Lautspre-
ßen etwa „Sind wir ewige Nomaden?“, ben oder verheimlichen mussten, ist in
diesem Kreis eine Gemeinsamkeit. Pro- cher, und sie fragt nach Informationen,
„Mythos russische Seele“ und „Baby, für nach Erinnerungen, nach deren Meinung.
dich bin ich Russland!“. Julia Boxler sagt, kopkin schreibt in einem Beitrag auf In-
stagram: „Bildet Banden!“ Ende 2019 gab „Ich mag es, wenn Sachen aufeinander-
sie sei in den zehn Jahren, die sie sich in- prallen, und forciere das manchmal auch
tensiv mit ihrer Migrationsgeschichte be- es ein Initialtreffen. Julia Boxler hatte da-
mals durch Zufall davon erfahren, doch in den Gesprächen.“ Sie sei wie eine Wel-
schäftigt, zwar schon ein wenig abge- tenwandlerin gewesen, sagt Boxler, aber
stumpft. Aber es sei auch „ein bisschen ma- von dem Treffen sind die drei jungen Frau-
en noch heute beeindruckt. Ani Menua meint nicht sich im glänzenden dunkel-
sochistisch, sich damit ständig zu konfron- blauen Trainingsanzug, mit zwei großen
tieren“. Immer wieder brechen alte Trau- sagt: „Da war so viel Vertrauen in dieser
Ringen an den Händen, auf der Kleinstadt-
mata auf. Immer wieder geht es um die Runde. Wir kannten uns nicht, und jeder
terrasse ihrer Eltern.
Übergangslager, irgendwo in der Pampa hat extrem persönliche Dinge erzählt.“ Es Was sie meint, sind ihre Jahre in Ka-
am Stadtrand, um die Ausgrenzung, die an- sprießen seither immer neue Podcasts sachstan, die Rückkehr nach langer Zeit
fängliche Sprachlosigkeit. Um die Blicke wie etwa Post Ost Pride, Sto Gramm und 2014, die sie auch in einem einstündigen
der Mitschüler, die laut und hinter dem Rü- Steppenkinder und Plattformen wie Ost- Film mit sich selbst als Protagonistin ver-
cken geäußerten Vorurteile, um die El- klick aus dem Boden, die eines gemein ha- arbeitet hat. Damals pendelte sie für
tern, denen die Kinder bald bei Telefona- ben: Sie wollen die Themen der Post-Ost- Dienstreisen immer wieder zwischen Ber-
ten und Behördengängen helfen mussten. Community sichtbarer machen. Hinzu lin und Almaty, ist an dem Hin und Her
„Die nächste Generation führt den kommen Dutzende Einzelpersonen wie „fast irre geworden“, wie sie sagt. „Ich
Kampf auch stellvertretend für die El- und dem seiner Eltern. „Und das Sergej Prokopkin, die in den sozialen Me- habe mich dort sofort wohlgefühlt, als ob
tern“, sagt Sergej Prokopkin. Er ist 36 Jah- schmerzt, das schmerzt enorm.“ Die Be- dien über ihre Migrationserfahrungen das davor das Fremde war. Das war das
re alt, lebt in Berlin und betreibt auf sei- zeichnung Russlanddeutscher nutzt er als sprechen. Schwierige.“ Doch nach zwei Wochen in
nem Instagram-Kanal @s_prokopkin poli- „Arbeitsbegriff“. Als Russlanddeutsche Julia Boxler sagt: „Wissen und Bewusst- Deutschland dachte sie auch wieder:
tische Bildungsarbeit. Prokopkin kam werden die Nachfahren von Siedlern aus sein sind zwei verschiedene Dinge. Was „Okay, jetzt geht es wieder zurück in die-
2002 mit 17 Jahren aus Südrussland nach dem deutschsprachigen Mitteleuropa be- für ein Wissen in einer Familie kursiert, se verrückte Welt.“ Ihre Eltern haben sie
Deutschland, konnte kein Deutsch, ist als zeichnet, die sich seit der zweiten Hälfte ist das eine. Aber wie sich das Bewusst- nie in Kasachstan besucht, auch wenn sie
bald Volljähriger schnell in die Mühlen des 18. Jahrhunderts in verschiedenen Re- sein dafür verändert, wenn man sich die ständig telefoniert haben. „Ich habe ih-
des Systems geraten: drei Jahre Ein-Euro- gionen des Russischen Reiches niederge- gesellschaftliche Bedeutung klarmacht, nen das immer vorgehalten“, sagt Julia
Jobs, später Hartz IV. Durch eine Stiftung lassen hatten. Im Ersten wie im Zweiten ist das andere.“ Für die jungen Frauen be- Boxler, „aber es hat ihnen wohl gereicht,
bekam er eine zweite Chance, sie bezahl- Weltkrieg wurden sie wegen ihrer deut- deutet die Auseinandersetzung mit der Ein Mehrgenerationenprojekt: Julia Boxler mit ihrem Sohn und Vater was ich mitgebracht habe.“
FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G Politik F REITAG, 17. S EPTEMBER 2021 · NR. 216 · S EITE 3

Abendsonne
mit rechnet, der künftigen Regierung an-
zugehören. Danach sah es bei der SPD
lange aus.
Beamte, die gute Noten in zwei juristi-
schen Staatsexamina mitbringen, aber

über dem
dann nur langsam die Hierarchieleiter
nach oben klettern, ärgern sich, wenn
plötzlich Parteigewächse von oben einse-
geln und die Beförderungsstellen verstop-
fen. Nicht jeder Quereinstieg, nicht jede

Ministerium
Beförderung von Vertrauten der Hauslei-
tung ist anrüchig. Im Beamtenrecht gilt al-
lerdings das Prinzip der Bestenauslese.
Die Parteimitgliedschaft, das Vertrauens-
verhältnis zur Hausleitung darf nicht aus-
reichen, um in die Beamtenlaufbahn über-

der Justiz
nommen oder befördert zu werden.

D
och wer Einblick in das Innen-
leben von Ministerien hat,
kann die kreativen Wege beob-
achten, auf denen Dinge, die
nicht ganz passen, passend gemacht wer-
den. Das gilt unabhängig von der Partei-
Eine zweite Amtszeit schien für farbe der Führung. Im Bundesjustizminis-
terium gab es unter Barley einen Fall, der
Christine Lambrecht unmöglich. so brisant war, dass der Rechtsausschuss
des Bundestags sich eingehend damit be-
Nun würde sie doch gern bleiben. fasste. Es ging um die Besetzung der Lei-
tung des Referats Pakt für den Rechtsstaat.
Ihr Haus ist darüber nicht glücklich. Die Ausschreibung richtete sich aus-
schließlich an „Referatsleiterinnen und Re-
feratsleiter“, der Mann aber, der die Stelle
Von Helene Bubrowski, Berlin bekam, war zuvor als „Justiziar Zivil- und
Vertragsrecht“ für den SPD-Parteivor-
Bald Anwältin? Justizministerin Lambrecht auf der Terrasse des Reichstagsgebäudes Foto Imago stand tätig gewesen. Das Ministerium argu-
mentierte, er habe auch in der Parteizen-
trale „inhaltliche und personelle Führungs-

C
verantwortung“ gehabt, die mit der eines
hristine Lambrecht hat mehr- SPD weitermacht. Um der eigenen Partei Spruch, dass ein Minister sein Haus steu- milienministeriums zurückgezogen hat, Zeitraum zwischen dem 1. Januar und Referatsleiters im Ministerium vergleich-
fach versichert, dass sie mit zu zeigen, wie viel man in der Regierung ern müsse, sonst steuere das Haus den Mi- hat Lambrecht einen Doppelhut, was 1. September. Im Bundesjustizministeri- bar sei. Wenn man das Justiziariat der SPD
dem Ende dieser Bundesre- erreichen kann, musste ihr Ministerium nister. Unter Lambrechts Vorgängerin Ka- neue Möglichkeiten mit sich bringt. Jeden- um wurden es jedes Jahr mehr: 2018, als kennt, kann man daran zweifeln.
gierung aus der Politik aus- sozialdemokratische Prestigeprojekte vor- tarina Barley, so lästern Sozialdemokra- falls wechselte die Frau in den Leitungsbe- die neue Regierung erst ins Amt kam, Noch ein anderer Weg führt zum Ziel,
steigen wolle. Als sie das sag- antreiben. ten, soll Letzteres der Fall gewesen sein: reich des Familienministeriums. Es soll in wurden lediglich zwei Personen beför- wenn eine Person, die nach dem Willen
te, stand es um ihre Partei, die SPD, noch Aus einigen ist letztlich nichts gewor- Sie habe sich nicht über die selbstbewuss- diesem Zusammenhang eine „Blitzbeför- dert, die vorher mindestens mit A15 be- der Hausleitung unbedingt befördert oder
schlecht. Jetzt ist das anders, die Sozialde- den. Zwar hat sich Lambrecht selbst in ei- ten Ministerialbeamten hinwegsetzen kön- derung“ gegeben haben, so erzählt man. soldet waren. Im selben Zeitraum der bei- aus der Tarifbeschäftigung ins Beamten-
mokraten führen in den Umfragen. Gut nem Schreiben an die Koalitionsfraktio- nen. In Teilen des Hauses wurde ihre Art Immerhin hatte sie nun aber zwei Jahre in den Folgejahre wurden je 18 Beamte auf verhältnis übernommen werden soll,
möglich, dass Olaf Scholz Kanzler wird. nen attestiert, „viel erreicht“ zu haben, dagegen geschätzt: Sie habe sich die Argu- entscheidender Funktion am Justizminis- eine höher dotierte Stelle versetzt. In den nicht zu den besten gehört: Es werden
Und nun kann sich die Bundesjustizminis- doch tatsächlich ist ihre Bilanz eher er- mente angehört und sie aufgenommen. terium vorzuweisen. Ihre ehemaligen Kol- ersten acht Monaten dieses Jahres waren dann so viele Mitarbeiter befördert oder
terien plötzlich viel vorstellen. „Ich bren- nüchternd: Nach wie vor stehen Kinder- Andere aber hielten sie für unnahbar. Bar- legen vermuten dennoch, dass der Vor- es 38 Personen. „Dass ausgerechnet das übernommen, bis man auf der Liste beim
ne für Politik“, sagte sie kürzlich der rechte nicht im Grundgesetz, der Begriff ley war mal wissenschaftliche Mitarbeite- gang mindestens im rechtlichen „Dunkel- für Rechtsförmlichkeit, Rechtsstaatlich- gewünschten Kandidaten angekommen
Augsburger Allgemeinen Zeitung. „Ich der Rasse wurde nicht gestrichen, weder rin am Bundesverfassungsgericht, damit graubereich“ liege. Doch wie es ganz ge- keit und formale Fragen der Gesetzge- ist. So kommt es, dass im Bundesjustizmi-
bin 56 Jahre alt und es gibt noch richtig das Gesetz zum Schutz von Whistleblo- kam sie vor allem bei den Richtern und nau abgelaufen ist, wissen sie auch nicht. bung zuständige Justizministerium in den nisterium ein Mitarbeiter hinter vorgehal-
viel zu tun in diesem Land.“ Für sie zähle wern noch das Unternehmenssanktionen- Staatsanwälten, die an das Ministerium Auf Anfrage der F.A.Z. teilte die Presse- letzten neun Monaten vor einer Wahl so tener Hand als die „Nummer 17“ bezeich-
jetzt erst mal, dass die SPD bei der Bun- recht hat das Licht der Welt erblickt, ob- entsandt wurden, gut an. Lambrecht dage- stelle des Bundesjustizministeriums mit, viel befördert wie im gleichen Zeitraum net wird.
destagswahl so stark wie möglich werde. wohl der Koalitionsvertrag hier klar, zum gen hat einen offenen Konflikt mit den dass sie sich zu Personaleinzelangelegen- der drei Vorjahre zusammen, lässt be- Ältere Beamte erzählen, früher sei so et-
„Danach sehen wir weiter“, sagte Lam- Teil sogar sehr detailliert war. Lambrecht Präsidenten der Bundesgerichte, weil sie heiten nicht äußern könne. fürchten, dass hier eine Ministerin bereits was im Bundesjustizministerium undenk-
brecht Anfang September. Da lag die SPD schiebt das auf die Unionsfraktion. Die die Regeln für die Wahl der Vizepräsiden- Otto Fricke, Haushälter der FDP-Frak- in die Abendsonne geblickt hat“, sagte bar gewesen. Ein anderes Ethos habe dort
bei 25 Prozent. Im vergangenen Novem- hat sich tatsächlich quergestellt. Aber hat ten ändern wollte. Lambrecht, so viel ist tion, hat die Bundesregierung kürzlich Fricke der F.A.Z. Mit „Operation Abend- geherrscht, vielleicht auch, weil es damals
ber waren es ganze zehn Prozentpunkte die Ministerin gut genug verhandelt? Die klar, hat die Hände fest am Steuer. nach den Beförderungen von Beamten, sonne“ wird im politischen Berlin die Ver- mehr Richter und Staatsanwälte im Haus

S
weniger gewesen. Damals erklärte Lam- Parteifreunde machen ihr keinen Vor- die zuvor mindestens mit A15 besoldet sorgung von Vertrauten zum Ende einer gegeben habe als heute. Nun, so lautet
brecht der Zeitschrift Der Spiegel, dass wurf, denn immerhin war es ihr gelungen, chon ihre erste Amtshandlung waren, in den vergangenen vier Jahren ge- Legislaturperiode bezeichnet. Besonders eine Einschätzung, geht es dort zu wie in
sie sich aus persönlichen Gründen ent- sich mit Bundesinnenminister Seehofer als Ministerin im Juni 2019 löste fragt – für die Vergleichbarkeit jeweils im relevant ist das, wenn eine Partei nicht da- anderen Ministerien.
schieden habe, noch einmal etwas Neues (CSU) zu einigen. unter den Beamten Irritationen
zu beginnen: „22 Jahres Bundestag bedeu- Erfolgreich waren Lambrechts Bemü- aus. Sie baute die Spitze des
ten 22 Jahre zweiter Wohnsitz, 22 Jahre hungen, wo es um Strafrechtsverschärfun- Hauses in großem Stil um, trenn-
aus dem Koffer leben.“ Sie könne sich gut gen ging. Das ist traditionell eher das Ter- te sich von der Staatssekretärin, der Leite-
vorstellen, wieder in ihrem „Traumberuf“ rain der Union. Doch die SPD hat verstan- rin des Planungsstabes, der Chefin des Ka-
zu arbeiten, fügte sie hinzu. „Ich bin An- den, dass Änderungen des Strafrechts in binettsreferats, dem Sprecher. Zu Beginn
wältin aus Überzeugung.“ der Öffentlichkeit gut ankommen und den einer neuen Legislaturperiode wäre das
Lambrecht kann hoffen, dass Scholz ih- Etat nicht belasten. Wenn Sozialdemokra- nicht weiter verwunderlich, erst recht,
ren neuen Wunsch erhört, aber sie kann ten den Rechtsstaat beschwören, meinen wenn der Vorgänger einer anderen Partei
sich keineswegs sicher sein. Scholz macht sie heute meistens die konsequente Verfol- angehört hat. Doch Lambrecht kam im
gung von Straftätern, nicht die Bindung Frühsommer 2019 mitten im laufenden
sowieso keine Versprechungen, und sie
der öffentlichen Gewalt an das Recht. Die Geschäft. Barley, die ins Europaparla-
gehört nicht zu seinem engsten Zirkel.
Fachebene des Justizministeriums hält ment wechselte, ist ebenfalls Sozialdemo-
Aber er unterstützte sie, als im Frühsom-
von dem ständigen Herumschrauben am kratin. Der Personalratsvorsitzende Ralf
mer 2019 die Spitze des Justizministeri- Strafrecht nicht viel. Auch in der Diskussi- Riegel hatte öffentlich vor zu starken Ein-
ums frei wurde. In der SPD ist man glück- on über den Kampf gegen Kindesmiss- griffen in eingespielte Abläufe gewarnt:
lich, dass Lambrecht das Haus übernahm. brauch lautete der Rat des Hauses, das Personalentscheidungen seien „eine Ope-
Sie habe dort „wahnsinnig gut eingeschla- Strafmaß nicht pauschal zu erhöhen. Zu- ration am offenen Herzen“, sollten mitten
gen“, heißt es im Umfeld von Scholz,
schaffe ordentlich was weg.
Doch im Ministerium ist die Stimmung
nächst nahm Lambrecht die Argumente
an und bemühte sich zu erklären, warum
man nach Art und Schwere der Tat diffe-
in der Legislaturperiode nur „äußerst be-
hutsam vorgenommen werden“. Lam-
brecht ignorierte auch diesen Rat. Von
Wind und Wetter:
eine Win-win-Situation.
schlecht. Nach mehr als zwei Jahren frem- renzieren müsse. Doch der Druck der Uni- „feindlicher Übernahme“ war auf den Flu-
delt die Justizministerin noch mit dem on und der Bild-Zeitung war so groß, dass ren des Hauses die Rede, die Ministerin
Haus und das Haus mit ihr. Es ist kein Ge- Lambrecht schnell beidrehte und dann gar besetzte die frei gewordenen Stellen mit
heimnis, dass Lambrechts Ankündigung, nicht oft genug sagen konnte, dass Miss- Vertrauten.
der Politik den Rücken zu kehren, bei den Sauberer, sicherer Strom, der bezahlbar ist? Für uns kein Widerspruch.
brauch und Kinderpornographie „ohne Im Haus krachte es schon wieder, als
meisten Mitarbeitern keine Wehmut aus- Wenn und Aber“ ein Verbrechen sein der eine oder andere von Lambrecht engs- Im Gegenteil: Dafür arbeiten wir mit voller Energie und investieren
gelöst hat. Und dass ihr Sinneswandel nun müssten. In der Anhörung im Rechtsaus- ten Mitarbeitern auf höher dotierte Stel- 5 Milliarden Euro netto in Erneuerbare Energien bis 2022.
keine große Freude hervorruft. Zwischen schuss war die Kritik der Wissenschaftler len gehoben werden sollte. Groß war der Davon profitieren alle. Besonders zukünftige Generationen.
Hausleitung und Fachebene besteht in al- so deutlich, dass auch die Union Bauch- Unmut über den Fall einer Kollegin, die Die neue RWE. Klimaneutral bis 2040.
len Ministerien eine gewisse Distanz, die schmerzen bekam und an einigen Stellen Lambrecht noch aus ihren Tagen als Parla-
politische Logik folgt anderen Regeln als noch mal nacharbeiten wollte. Lambrecht mentarische Geschäftsführerin der SPD-
die fachliche. Doch unter Lambrecht sind wollte davon nichts mehr wissen. Fraktion kennt. Sie war noch nicht lange
es getrennte Welten. Beamte beklagen, Beamte im Justizministerium wissen, im Haus, sollte aber eine B3-Stelle bekom-
dass ihre fachliche Einschätzung die Minis- was sie können, aber viele fühlen sich men – mit einem Grundgehalt von rund
terin nur dann interessiere, wenn sie in ihr nicht wertgeschätzt. Es ist demotivierend 8600 Euro. Unter den Beamten hatte sich
politisches Kalkül passe. und frustrierend, wenn eine Ministerin herumgesprochen, dass sie lediglich eine
Kurz vor dem SPD-Parteitag im De- sich über ihren Rat hinwegsetzt, ein ande- Beurteilung aus der Fraktion vorzuweisen
zember 2019 hat es ein Vertrauter Lam- res Ziel vorgibt und sie anweist, mit der Ar- hatte, die nicht den strengen Maßstäben ei-
brechts, der im Ministerium beschäftigt beit noch mal von vorne zu beginnen. Im nes Ministeriums folgt, wo die Noten quo-
ist, so formuliert: „Uns geht es jetzt um Grundsatz ist das im System allerdings so tiert sind. Infolge einer Konkurrentenkla-
die Projekte, die auf den 6. Dezember ein- angelegt, Deutschland ist keine Beamten- ge wurde das Verfahren abgebrochen.
zahlen.“ An jenem Tag stand der Aus- republik, die Führung des Staates besteht Auch ein zweiter Versuch einer Beförde-
stieg aus der großen Koalition zur Ab- aus Politikern, die politisch entscheiden. rung soll gescheitert sein. Seit Franziska
stimmung. Lambrecht wollte, dass die Unter ranghohen Politikern gibt es den Giffey sich im Mai von der Spitze des Fa-

Der Bundeswahlleiter hat verloren


Umfragen dürfen verraten, wo Briefwähler ihr Kreuz setzten / Von Reinhard Müller
Diese Entscheidung kann weitreichende Briefwähler, die ihre Stimmen schon abge- serem Verständnis seriöser Wahlfor-
Folgen haben: Das Verwaltungsgericht geben haben, müsse das Gleiche gelten. schung zu vereinbaren und hätte ein fakti-
Wiesbaden hat am Donnerstag in einem Doch das Verwaltungsgericht Wiesba- sches Veröffentlichungsverbot von Wahl-
Eilverfahren dem Meinungsforschungsin- den sieht das anders: Es hebt die Hand- umfragen ab sechs Wochen vor dem Wahl-
stitut Forsa recht gegeben, das Umfragen lungsfreiheit der Wahlforschungsinstitute termin zur Folge gehabt.“
über die schon getroffenen Wahlentschei- wie das Recht der freien Berichterstattung Auch eine Idee. Jedenfalls ist heute die
dungen von Briefwählern veröffentlichen der Medien hervor. Die Veröffentlichung Lage gänzlich anders im Vergleich zu den
will. Der Bundeswahlleiter hatte den De- von Umfragen, die Briefwähler berück- Zeiten, als die Briefwahl noch die Ausnah-
moskopen das untersagt und ihnen ein er- sichtigen, sei keine unzulässige Wahl- be- me war. Heute, da womöglich 40 Prozent
hebliches Bußgeld angedroht. ziehungsweise Wählerbeeinflussung, son- der Wähler per Brief abstimmen, hat sich
Aber werden nicht ohnehin alle Befrag- dern habe vielmehr „als Element der der Wahlvorgang vom verfassungsrechtli-
ten nach ihrer Wahlabsicht gefragt? Ja, Wahlkampfberichterstattung einen Platz chen Leitbild der Urnenwahl ohnehin
schon weit entfernt. Den Umfragen und
aber die Briefwähler haben bereits ihre im öffentlichen Diskurs und Meinungsbil-
der Art ihrer Präsentation kommt eine gro-
Stimme abgegeben. Und das Bundeswahl- dungsprozess“. Die freie Bildung des Wäh- ße Bedeutung zu. Selbstverständlich ist
gesetz verbietet die Veröffentlichung der lerwillens werde durch die Veröffentli- hier auch die freie Wahlentscheidung be-
Ergebnisse von Wählerbefragungen nach chung solcher Umfragen vor dem Wahltag rührt. Nimmt man die Wiesbadener Ent-
der Stimmabgabe bis zur Schließung der nicht beeinträchtigt. Das Vorenthalten die- scheidung ernst, so müssten auch andere
Wahllokale. Das ist eine Ordnungswidrig- ser Informationen stelle sich „dagegen si- Informationen über schon abgegebene
keit und kann mit einer Geldbuße von bis cher als Beschränkung der Informations- Stimmen vor Schließung der Wahllokale
zu 50 000 Euro geahndet werden. Schon freiheit dar“. möglich sein. Das aber wollte der Gesetz-
früher wurden „exit polls“ vor der Schlie- Diese Sicht wird von den Demoskopen geber gerade nicht. Oder steht das Recht
ßung der Wahllokale bisweilen verbreitet, bejubelt, die andernfalls, so argumentier- der Meinungsforscher, ihrem Beruf nach-
zum Beispiel auf Twitter. Genau das woll- te jedenfalls Forsa, außerstande wären, zugehen, über dem Willen des Souveräns
te der Gesetzgeber verhindern. Und der den jeweiligen Stand der Meinungsbil- und über dem Schutz der freien Bildung
Bundeswahlleiter war der Ansicht, für dung abzubilden. „Dies wäre nicht mit un- des Wählerwillens vor Manipulation?
SEITE 4 · F R EITAG, 17. S EPTEMBER 2021 · N R . 216 Politik FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G

Der verflixte erste Wahlgang Bedrohung für Juden in


Deutschland „unerträglich“
Um Ministerpräsident zu Islamist verhaftet / Von Reiner Burger, Düsseldorf
werden, braucht Reiner Wie konkret und unmittelbar die Ge-
fahr eines islamistischen Attentats am
gen an den Anschlag auf die Synagoge
in Halle vor zwei Jahren. An Jom Kip-
Haseloff wieder einen Jom-Kippur-Tag auf die Synagoge in Ha- pur 2019 hatte ein bewaffneter Rechts-
gen möglicherweise war, machte der terrorist in Halle in Sachsen-Anhalt
zweiten Anlauf – woran nordrhein-westfälische Innenminister versucht, gewaltsam in die dortige
Herbert Reul (CDU) am Donnerstag Synagoge einzudringen, um möglichst
hat es dieses Mal mehrfach deutlich. Am Morgen sprach viele Gläubige zu ermorden. Weil die
Tür des jüdischen Gotteshauses stand-
gelegen? er bei der seit Corona ersten zentralen
Vereidigungsfeier für mehr als 2700 jun- hielt, erschoss der Rechtsextremist in
ge Polizisten in Köln von einer ernsten der Nähe eine Frau und einen Mann
Von Reinhard Bingener, extremistischen Anschlagsbedrohung. und verletzte auf der Flucht zwei weite-
„Ihre Kolleginnen und Kollegen haben re Menschen. „Es ist unerträglich, dass
Hannover das vermutlich verhindert“, rief Reul Jüdinnen und Juden erneut einer so
den jungen Beamten zu. Am frühen schrecklichen Bedrohungslage ausge-
Nachmittag – zwischenzeitlich sind ne- setzt sind und den Beginn ihres höchs-

D
ben dem 16 Jahre alten tatverdächtigen ten Festes Jom Kippur nicht friedlich
ie CDU war sich ihrer Sache Syrer drei weitere Personen in Hagen gemeinsam feiern konnten“, sagte die
am Donnerstagmorgen eigent- festgenommen worden – berichtete Bundesjustizministerin. Der Kampf ge-
lich ziemlich sicher. Und nicht Reul, die Sicherheitsbehörden hätten gen Antisemitismus in seinen verschie-
nur sie: Auch der erfahrene „einen konkreten und sehr ernst zu neh- denen Erscheinungsformen habe aller-
Linkspartei-Politiker Wulf Gallert, der menden Hinweis“ bekommen. Das höchste Bedeutung. Es sei die Pflicht
schon seit 1994 im Magdeburger Landtag Wort „konkret“ heiße, dass den Sicher- des Staates, alles zum Schutz von Jüdin-
sitzt und um dessen Untiefen weiß, ging heitsbehörden sowohl der offenbar ge- nen und Juden zu tun.
von einem klaren Erfolg des Ministerprä- plante Tatzeitpunkt als auch die mut- Auch der nordrhein-westfälische Mi-
sidenten Reiner Haseloff aus. In einem in- maßlichen Täter und eben auch die nisterpräsident Armin Laschet bekräf-
ternen Chat hatte Gallert vor der Wahl Synagoge in Hagen als Anschlagsziel tigte das wenig später am Rande einer
den Tipp abgegeben, dass es unter den 56 „klar bekannt“ seien. Wahlkampfveranstaltung in Nord-
Abgeordneten von CDU, SPD und FDP Woher die Hinweise kamen, offen- deutschland. „Wir werden alles tun,
drei Abweichler geben werde. Bei einer barte Reul nicht. Aus Sicherheitskrei- um aufzuklären, welche Netzwerke
Mehrheit der Koalition von sieben Stim- sen erfuhr die F.A.Z., die Informatio- möglicherweise hinter diesem An-
men hätte das gereicht. nen seien von einem ausländischen Ge- schlag standen“, versicherte der Uni-
Das Ergebnis des ersten Wahlgangs ver- heimdienst übermittelt worden. Dem- onskanzlerkandidat und nutzte sein
setzte dann auch Gallert in Erstaunen: nach hatte der nicht näher benannte Statement für eine sicherheits- und
Haseloff fehlten acht Stimmen. Damit Dienst mitbekommen, dass der 16 Jah- integrationspolitische Botschaft: „Wer
reichte selbst die satte Sieben-Stimmen- re alte Jugendliche, der mit seinem Va- sich hier integriert, soll sich integrie-
Mehrheit der Koalition nicht mehr aus; ter in einer Wohnung im Hagener Zen- ren, soll Deutsch lernen und soll auch
der Ministerpräsident war durchgefallen. trum lebt, sich unter anderem per Mes- einen Job ausüben und der darf auch
Für Haseloff war es ein Déjà-vu. Schon bleiben. Aber der, der terroristische Ta-
Wiedergewählt im zweiten Anlauf: Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (links) bei der Vereidigung Foto dpa sengerdienst Telegram mit einem Ge-
bei seiner Wahl im Jahr 2016 brachte es ten plant, muss des Landes verbracht
sprächspartner auf Arabisch über ei-
Haseloff zunächst nicht auf die erforder- werden. Das muss klipp und klar sein,
nen Sprengstoffanschlag auf ein jüdi-
liche Mehrheit. Nur 41 Parlamentarier Beteiligung der FDP an der Regierung be- gen Haseloff handelte oder um eine An- sie. Reiner Haseloff deutete allerdings und dafür steht die Union.“ Erhöhte
sches Gotteshaus austauschte. Kurz
stimmten damals im ersten Wahlgang für stand. Dieser dritte Partner kostete Uni- einanderreihung von Einzelaktionen. In ebenfalls auf den sozialdemokratischen Wachsamkeit sei gegenüber allen Ex-
nach den Hinweisen seien in und um
ihn, fünf weniger, als die „Kenia“-Koaliti- on und SPD zwar einige Posten. Doch Magdeburg hörte man am Donnerstag Koalitionspartner, indem er am Donners- tremisten erforderlich. „In Halle waren
eine Minimierung des Risikos bei den Ab- beide Hypothesen ebenso wie Mischhypo- tagmittag vor dem Plenum erklärte, er die Hagener Synagoge „sofort gefah- es die Rechtsradikalen, die einen An-
on aus CDU, SPD und Grünen im Land- renabwehrende Maßnahmen“ in die
tag Mandate hatte. Zum damaligen Zeit- stimmungen im Landtag erschien der thesen. „So etwas kann auch ein Zufalls- wisse „um die Gesamteinordnung“ der schlag verübt haben. Anderswo sind es
CDU-Führung geboten. produkt sein“, sagt Wulf Gallert von der Vorgänge in Magdeburg. „Wir befinden Wege geleitet worden, wie Reul formu- Islamisten. Am dritten Ort haben wir
punkt herrschte in Sachsen-Anhalt aber lierte. Konkret heißt das, dass ein Poli-
Dies geschah auch mit Blick auf die ei- Linken. Aber ein Block aus acht Nein- uns mitten im Bundestagswahlkampf.“ Linksextremisten“, sagte der CDU-Bun-
auch eine aufgeheizte Stimmung. Die zei-Großaufgebot zur Hagener Synago-
genen Leute, denn die CDU-Fraktion hat stimmen, der exakt zur Nichtwahl aus- Zu diesem Zeitpunkt war Haseloff desvorsitzende. „Alle Extreme müssen
Flüchtlingskrise befand sich auf ihrem ge eilte. Eine Jom-Kippur-Veranstal-
sich in der vergangenen Legislaturperi- reicht, und zugleich keine einzige Enthal- bereits als Ministerpräsident vereidigt. wir ohne Scheu, ohne blind auf einem
Höhepunkt. Die AfD hatte bei der Land- tung wurde umgehend abgesagt und
ode als schwer berechenbar und undiszi- tung hält Gallert doch für sehr unwahr- Nach dem ersten Wahlgang am Morgen Auge zu sein, bekämpfen.“
tagswahl triumphiert. Und Haseloff muss- das jüdische Gotteshaus großräumig
pliniert erwiesen. Die Parteiführung hat scheinlich. „Das waren wohl kaum einzel- war zunächst eine einstündige Unterbre-
te aus der Not sowie in großer Eile ein zwar dafür gesorgt, dass einige der vermu- ne Leute, die heute Morgen schlecht aus chung beantragt worden. Die CDU-Frakti- gesichert und nach Sprengstoff durch-
noch nie dagewesenes Dreier-Bündnis zu- teten Unruhestifter nicht abermals in den dem Bett gekommen sind, sondern eine on kam zu einer nur einige Minuten dau- sucht. Gefährliche Gegenstände wur-
sammen mit SPD und Grünen bilden. Landtag gelangten. Ministerpräsident Ha- organisierte Opposition gegen Haseloff ernden Sitzung zusammen, dann wurde den aber bisher nicht gefunden.
Mittlerweile haben sich die politischen seloff setzte zudem durch, dass Ulrich innerhalb der CDU.“ Über die Motive rät- ein zweiter Wahlgang beantragt. Bei die- Der 16 Jahre alte Hagener mit syri-
Verhältnisse im Land merklich beruhigt. Thomas und Lars-Jörn Zimmer nach der selt auch Gallert. Denn die CDU hatte ihr ser Abstimmung erhielt Haseloff die erfor- scher Staatsbürgerschaft wurde am
Die CDU konnte bei der Landtagswahl Wahl ihre Posten als stellvertretende Frak- starkes Wahlergebnis am 6. Juni hatte vor derliche Mehrheit. Der promovierte Physi- Morgen identifiziert und auf dem Weg
kräftig auf 37,1 Prozent zulegen, und die tionsvorsitzende verloren, weil sie in den allem dem langjährigen, bei den Bürgern ker aus Wittenberg erhielt ebenjene 53 Ja- zur Schule festgenommen. Bei einer
politische Mitte wurde zusätzlich durch vergangenen Jahren immer wieder quer- bekannten und inzwischen auch belieb- Stimmen, auf die Wulf Gallert eingangs Wohnungsdurchsuchung wurden dann
den Wiedereinzug der FDP ins Parlament geschossen und der AfD Avancen ge- ten Ministerpräsidenten zu verdanken. gewettet hatte. Fünf Abgeordnete der Ko- auch sein Vater und zwei weitere Ver-
gestärkt. Die CDU konnte sich ihre Koali- macht hatten. Die beiden Politiker gehö- „Haseloff hat die Wahlkreise gewonnen alition waren offenbar von einem Nein wandte vorläufig festgenommen. Ob
tionspartner dadurch aussuchen, schob ren der Fraktion jedoch weiter an. Rache- für diejenigen, die ihn jetzt vermutlich ge- auf ein Ja umgeschwenkt, zudem gab es die drei Männer von den mutmaßli-
die ungeliebten Grünen zur Seite und han- gelüste werden auch Haseloffs einstigem ärgert haben“, sagt Gallert. jetzt eine Enthaltung. chen Plänen des Jugendlichen wussten
delte eine „Deutschland“-Koalition mit Kronprinzen Holger Stahlknecht nachge- In der CDU-Führung vermutet man Dieses Ergebnis ermöglichte Haseloff, oder gar an Tatvorbereitungen beteiligt
SPD und FDP aus. Die Gespräche verlie- sagt, den der Ministerpräsident im vergan- ebenfalls eine organisierte Aktion. Aller- dem Landtag sein künftiges und neuer- waren, konnte noch nicht geklärt wer-
fen weitgehend geräuschlos, auch die Mit- genen Dezember im Streit als Innenminis- dings deutet man dort nicht auf die eige- dings paritätisch besetztes Kabinett vorzu- den. Aus Sicherheitskreisen hieß es,
glieder und Delegierten stimmten mit sat- ter entlassen hatte. Auch Stahlknecht ver- nen Leute, sondern auf die neunköpfige stellen. Als nach der Mittagspause die trotz der detaillierten Hinweise könne
ter Mehrheit für dieses Bündnis. fügt weiter über ein Mandat im Landtag. SPD-Fraktion. Die Theorie lautet so: Im neuen Minister vereidigt wurden, hatte zum aktuellen Zeitpunkt auch nicht völ-
Die enttäuschten Grünen bezeichnen Auf der Liste der Enttäuschten könnte Wissen, dass die Finger hernach auf die sich die Aufregung im Plenum in Magde- lig ausgeschlossen werden, dass es sich
dieses Bündnis gerne als „Reserverad-Ko- man auch den bisherigen Bildungsminis- CDU zeigen würden, hätten etliche Sozial- burg bereits wieder gelegt. Haseloff wirk- bei dem Jugendlichen nur um einen
alition“. Denn rechnerisch würden CDU ter und CDU-Kreisvorsitzenden Marco demokraten im ersten Wahlgang mit te zwar weiterhin angespannt. Als glühen- Maulhelden handle. Gleichwohl hät-
und SPD über eine Mehrheit ohne die Tullner aufführen, der im neuen Kabinett Nein gestimmt. Hintergrund der Aktion der Katholik durfte er jedoch mit Wohlge- ten alle in Bund und Land mit dem Fall
FDP verfügen – allerdings bloß mit einer keine Berücksichtigung fand. sei demnach der zunehmend hitzig ge- fallen dabei zusehen, wie die Mitglieder befassten Behörden Anlass gesehen,
einzigen Stimme. Haseloffs Scheitern im Da die Wahl des Ministerpräsidenten führte Bundestagswahlkampf. Die SPD- seines neuen Kabinetts ihren Amtseid die Sache sehr ernst zu nehmen.
ersten Wahlgang lässt sich deshalb auch geheim bleibt, sind das aber alles nur Spe- Fraktionsvorsitzende Katja Pähle weist mit lediglich einer Ausnahme mit der reli- In Berlin sagte Bundesjustizminis-
als Bestätigung jener Befürchtung lesen, kulationen. Gleiches gilt für die Frage, ob diese Unterstellung zurück. „Ich bin mir giösen Beteuerung „So wahr mir Gott hel- terin Christine Lambrecht (SPD), der
wegen derer die CDU-Führung auf einer es sich um einen konzertierten Schlag ge- bei meinen Abgeordneten sicher“, sagt fe“ sprachen. Vorfall wecke entsetzliche Erinnerun- Abgeführt: Verhaftung in Hagen Foto dpa

Der Fluch des zweiten Pandemiejahres


Der Schulbetrieb in Deutschland blieb im zweiten Corona-Jahr deutlich länger beeinträchtigt als in anderen OECD-Staaten / Von Heike Schmoll, Berlin
Ein Zusammenhang zwischen Infektions- land deutlich länger beeinträchtigt als in der OECD-Länder, zugleich haben die Bund und Ländern in Höhe von zwei Milli- derlande erreichten mit vier Prozent ei- OECD-Durchschnitt bei 15 Prozent, in Ko-
zahlen und pandemiebedingten Schul- den meisten anderen Staaten. „Allerdings Lehrer im Vergleich zu anderen Staaten arden Euro sei noch nicht einberechnet. nen noch besseren Wert. Auch das Bil- rea nur noch bei zwei Prozent, in der
schließungen in den unterschiedlichen führt weniger Lernzeit nicht automatisch niedrige Deputate: im Durchschnitt 100 Deutschland liegt bei den jährlichen Bil- dungsniveau von Frauen und Männern ist Schweiz bei sechs Prozent und in Öster-
Ländern kann OECD-Bildungsdirektor zu schlechteren Ergebnissen“, sagte Schlei- Stunden weniger. An allen Schularten dungsausgaben pro Schüler zwar höher in Deutschland überdurchschnittlich reich bei elf Prozent. In Deutschland ist er
Andreas Schleicher nicht erkennen. Denn cher. „Gute Lernergebnisse sind immer sind weibliche Lehrer überrepräsentiert, als der OECD-Durchschnitt, bezogen auf hoch; 87 Prozent der Bevölkerung verfü- konstant geblieben. Insgesamt sei die Er-
Länder mit deutlich höheren Infektions- ein Produkt von Quantität und Qualität.“ an Grundschulen liegt ihr Anteil bei 87 das Bruttoinlandsprodukt jedoch unter gen über einen beruflichen Abschluss im werbslosigkeit bei den 25 bis 34 Jahre al-
zahlen wie Frankreich haben die Schulen Die Schließzeiten sollten deshalb nicht Prozent, im sogenannten tertiären Be- dem OECD-Schnitt. Sie wies außerdem Sekundarbereich oder einen weiterqualifi- ten Menschen trotz der Pandemie gering
sowohl im ersten als auch im zweiten Jahr überbewertet werden. Wo es allerdings reich, zu dem Hoch-, Fachschulen und Be- darauf hin, dass in kaum einem anderen zierenden beruflichen oder akademischen geblieben. Sie ist von 3,1 Prozent (2019)
der Corona-Pandemie offen gehalten. In Lernlücken gebe, beschränke sich der Auf- rufsakademien gehören, sind nur noch 39 Land so viele junge Menschen unmittel- Abschluss im Tertiärbereich. Der Anteil auf 3,9 Prozent (2020) gestiegen, aber we-
Deutschland war hingegen an zwei Drit- holprozess nicht auf wenige Monate, son- Prozent der Lehrer weiblich. Trotz der gu- bar nach ihrer Ausbildung oder ihrem Stu- gering qualifizierter Menschen, die höchs- niger als halb so hoch wie im OECD-Mit-
teln von 270 berücksichtigten Schultagen dern nehme voraussichtlich Jahre in An- ten Gehälter droht in Deutschland erhebli- dium eine Beschäftigung finden. Nur tens einen Haupt- oder Realschulab- tel (9 Prozent). Zu den Befunden gehört
der Unterricht gestört – es waren insge- spruch, sagte Schleicher. cher Lehrermangel. Um den Lehrerberuf sechs Prozent der beruflichen Absolven- schluss und keine abgeschlossene Berufs- auch, dass in Deutschland deutlich mehr
samt 186 Tage, rechnete Schleicher am 22 der 36 betrachteten Staaten haben in- attraktiver zu machen, müsse er allerdings ten im mittleren Qualifikationsbereich in ausbildung haben, sei in Deutschland mit Kinder an frühkindlichen Bildungsangebo-
Donnerstag bei der Vorstellung der Studie folge der Pandemie besonders in techni- intellektuell herausfordernder werden, Deutschland seien innerhalb der ersten 13 Prozent noch immer viel zu hoch, sagte ten teilnehmen als im OECD-Durch-
„Bildung auf einen Blick 2021“ vor. Zwar sche Ausstattung investiert und bedürfti- sagte Schleicher und sprach sich für mehr zwei Jahre nach ihrem Abschluss von Ar- Karliczek, die sich ebenso besorgt über schnitt. Wie gut sie dabei auf die Schule
fiel der Unterricht in Deutschland im Ver- gen Schülern wie Lehrern digitale Geräte Gestaltungsfreiräume und mehr Team- beitslosigkeit betroffen. Der OECD- den steigenden Anteil leistungsschwacher vorbereitet werden, hat die Studie nicht
gleich zu anderen Industrieländern weni- zur Verfügung gestellt. Außerdem bemüh- work von Lehrern aus. Durchschnitt liege mit 21 Prozent fast vier- Schüler zeigte wie der hessische Kultusmi- untersucht. Während die Deputate deut-
ger oft vollständig aus (es waren in ten sich 29 Länder, gefährdeten Kindern Bundesbildungsministerin Anja Kar- mal so hoch. Das hänge mit der besonde- nister Alexander Lorz (CDU). Andere scher Lehrer zu den niedrigsten im
Deutschland 64 Tage, im OECD-Durch- eine frühere Rückkehr in den Klassen- liczek (CDU) sagte zu den deutlich niedri- ren Stärke des dualen Systems in Deutsch- OECD-Länder konnten den Anteil der Ge- OECD-Raum gehören, arbeiteten Erzie-
schnitt 78 Tage), doch im zweiten Pande- raum zu ermöglichen. Bei den Lehrerge- geren Ausgaben für Bildungseinrichtun- land zusammen. Mit diesem Ergebnis sei ringqualifizierten erheblich senken. So her in vorschulischen Einrichtungen er-
miejahr blieb der Schulbetrieb in Deutsch- hältern steht Deutschland an der Spitze gen in Deutschland, das Aufholpaket von Deutschland im Spitzenfeld, nur die Nie- liegt er bei jungen Erwachsenen im heblich mehr als in Vergleichsländern.

Bildredaktion: Henner Flohr; Chefin vom Dienst: Dr. Elena Geus; Grafische Gestal- NACHDRUCKE: Die Frankfurter Allgemeine Zeitung wird in gedruckter und digitaler Mitteilung aufgrund § 5 Abs. 2, 3 und 5 des Hessischen Gesetzes über Frei-
tung/Informationsgrafik: Holger Windfuhr (Art Director), Benjamin Boch (Stv. Grafi- Form vertrieben und ist aus Datenbanken abrufbar. Eine Verwertung der urheberrecht- heit und Recht der Presse: Geschäftsführung der Frankfurter Allgemeine
sche Gestaltung), Informationsgrafik: Andre Piron. lich geschützten Zeitung oder der in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen, be- Zeitung GmbH: Thomas Lindner, Vorsitzender (Bad Homburg), Dr. Volker
Frankfurter Zeitung Breid (München). Gesellschafter der Frankfurter Allgemeine Zeitung
Gründungsherausgeber Erich Welter † DIGITALE PRODUKTION: Cai Tore Philippsen (verantwortlicher Redakteur), Kai N. sonders durch Vervielfältigung oder Verbreitung, ist ohne vorherige schriftliche Zustim-
mung des Verlages unzulässig und strafbar, soweit sich aus dem Urhebergesetz nicht GmbH mit einer Beteiligung von 93,7 vom Hundert ist die FAZIT-STIFTUNG
Pritzsche (Redaktionsleiter), Stefanie Michels (Social Media), Robert Wenkemann (Art Gemeinnützige Verlagsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Geschäftsfüh-
VERANTWORTLICHE REDAKTEURE: für Innenpolitik: Dr. Jasper von Altenbockum; für Director), Andreas Krobok (Audio/Video), Sönke Sievers (Multimedia Ausgabe). anderes ergibt. Besonders ist eine Einspeicherung oder Verbreitung von Zeitungsinhal-
Außenpolitik: Dr. Nikolas Busse; für Nachrichten und Politik Online: Andreas Ross, Philip ten in Datenbanksystemen, zum Beispiel als elektronischer Pressespiegel oder Archiv, rung: Burkhard Petzold (Bad Homburg), Karl Dietrich Seikel (Hamburg). Ge-
Eppelsheim (stv.), Mona Jaeger (stv.); für „Zeitgeschehen“: Dr. Reinhard Müller; für „Die GESCHÄFTSFÜHRUNG: Thomas Lindner (Vorsitzender), Dr. Volker Breid. ohne Zustimmung des Verlages unzulässig. sellschafter der FAZIT-STIFTUNG Gemeinnützige Verlagsgesellschaft mbH
Gegenwart“: Dr. Daniel Deckers; für Deutschland und die Welt: Dr. Alfons Kaiser; für Wirt- mit einer Beteiligung von je 11,1 vom Hundert sind: Prof. Dr. Dr. Andreas
DIGITALE PRODUKTION UND VERTRIEB: Stefan Buhr, Nico Wilfer. Barner (Ingelheim am Rhein), Prof. Dr. Justus Haucap (Berlin), Marija
schaftspolitik: Heike Göbel; für Wirtschaftsberichterstattung: Johannes Pennekamp; für Sofern Sie Artikel dieser Zeitung nachdrucken, in Ihr Internet-Angebot oder in Ihr
Unternehmen: Sven Astheimer; für Finanzen: Inken Schönauer; für Wirtschaft und Finan- ANZEIGEN: Ingo Müller (verantwortlich) und Jürgen Maukner, REPUBLIC Marke- Intranet übernehmen oder per E-Mail versenden wollen, können Sie die erforderli- Korsch (Frankfurt), Karl Dietrich Seikel (Hamburg), Prof. Dr. Birgitta Wolff
zen Online: Alexander Armbruster, Christoph Schäfer; für Sport: Anno Hecker, Peter Pen- ting & Media Solutions GmbH, Mittelstraße 2 – 4, 10117 Berlin, www.republic.de. chen Rechte bei der F.A.Z. GmbH online erwerben unter www.faz-rechte.de. Aus- (Frankfurt).
ders (stv.); für Sport Online: Tobias Rabe; für Feuilleton: Sandra Kegel, Dr. Matthias Alex- kunft erhalten Sie unter nutzungsrechte@faz.de oder telefonisch unter Amtliches Publikationsorgan der Börse Berlin, Rheinisch-Westfälischen Bör-
ander (stv.), Jakob Strobel y Serra (stv.); für Literatur und literarisches Leben: Andreas Plat- Anzeigenpreisliste Nr. 81a vom 1. April 2021 an; für Stellenanzeigen: F.A.Z.-Stellen- (069) 75 91 - 29 01. Für die Übernahme von Artikeln in Ihren internen elektroni- se zu Düsseldorf, Frankfurter Wertpapierbörse, Hanseatischen Wertpapier-
thaus; für Feuilleton Online: Michael Hanfeld; für Rhein-Main: Helmut Schwan, Marie Lisa markt-Preisliste Nr. 15a vom 1. April 2021 an. schen Pressespiegel erhalten Sie die erforderlichen Rechte unter www.presse-mo- börse Hamburg, Niedersächsischen Börse zu Hannover, Börse München, Ba-
Kehler (stv.), Manfred Köhler (stv.). HERSTELLER: Andreas Gierth. nitor.de oder telefonisch unter (0 30) 28 49 30, PMG Presse-Monitor GmbH. den-Württembergischen Wertpapierbörse zu Stuttgart
FÜR REGELMÄSSIG ERSCHEINENDE BEILAGEN UND SONDERSEITEN: Beruf und MONATSBEZUGSPREIS: Inland: Abonnement Frankfurter Allgemeine Zeitung © FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG GMBH, FRANKFURT AM MAIN ANSCHRIFT FÜR VERLAG UND REDAKTION:
Chance: Nadine Bös; Bildungswelten: Dr. h.c. Heike Schmoll; Der Betriebswirt: Mark 71,50 €; einschließlich Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 78,50 €. Abonnenten Postadresse: 60267 Frankfurt am Main, Hausanschrift: Hellerhofstraße 2 – 4,
Fehr; Der Volkswirt: Tillmann Neuscheler; Die Lounge: Johannes Pennekamp; Die Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH behält sich eine Nutzung ihrer Inhalte 60327 Frankfurt am Main; zugleich auch ladungsfähige Anschrift für alle im Im-
Die Ordnung der Wirtschaft: Heike Göbel; Digitec: Alexander Armbruster; For- der gedruckten Zeitung lesen für einen Aufpreis von 10,00 € die digitalen Ausgaben
der F.A.Z. und Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Darin enthalten ist außer- für kommerzielles Text- und Data-Mining im Sinne von § 44b UrhG ausdrücklich pressum genannten Verantwortlichen und Vertretungsberechtigten.
schung und Lehre: Thomas Thiel; Geisteswissenschaften: Patrick Bahners; Immobi- vor. Für den Erwerb einer entsprechenden Nutzungslizenz wenden Sie sich bitte an
lien: Michael Psotta; Jugend schreibt: Dr. Ursula Kals; Jugend und Wirtschaft: Lisa Be- dem der vollständige Zugang zur Website FAZ.NET (F+). Mehr Informationen zu allen
nutzungsrechte@faz.de. TELEFON: (0 69) 75 91- 0. Anzeigenservice: (0 69) 75 91 - 33 44. Kundenservice: (0 69)
cker; Kunstmarkt: Dr. Rose-Maria Gropp; Medien: Michael Hanfeld; Menschen und Angeboten und Preisen (z. B. für junge Leser und Studierende, Geschäftskunden, Di-
gital- und Auslandsabonnements) im Internet unter abo.faz.net. Ihre Daten werden DRUCK: Frankfurter Societäts-Druckerei GmbH & Co. KG, Kurhessenstraße 4 – 6,
75 91 - 10 00 www. faz.net/meinabo
Wirtschaft: Philipp Krohn; Natur und Wissenschaft: Joachim Müller-Jung; Neue Sach- Telefax: Anzeigen (0 69) 75 91- 80 89 20; Redaktion (0 69) 75 91 - 17 43; Kundenservice
bücher: Helmut Mayer; Politische Bücher: Dr. Peter Sturm; Recht und Steuern: Corin- zum Zweck der Zeitungszustellung an Zustellpartner und an die Medienservice 64546 Mörfelden-Walldorf; Märkische Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Pots-
(0 69) 75 91 - 21 80.
na Budras; Reiseblatt: Freddy Langer; Staat und Recht: Dr. Reinhard Müller; Technik GmbH & Co. KG, Hellerhofstraße 2 – 4, 60327 Frankfurt am Main, übermittelt. Gerichts- dam, FriedrichEngels-Straße 24, 14473 Potsdam; Süddeutscher Verlag Zeitungsdruck
und Motor: Holger Appel. stand ist Frankfurt am Main. GmbH, Zamdorfer Straße 40, 81677 München. BRIEFE AN DIE HERAUSGEBER: leserbriefe@faz.de

Für die Herstellung der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wird ausschließlich Papier mit einem hohen Recyclingfaseranteil verwendet.
FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G Politik F REITAG, 17. S EPTEMBER 2021 · NR. 216 · S EITE 5

Johnson räumt das tote Holz aus dem Kabinett


Die Umbildung der dem Entwicklungshilfeministerium fast
20 000 Beschäftigte zählt. Dieses zu füh-
Mit besonderem Interesse wurde die
Versetzung Michael Goves aus dem Kabi-
nig, sei bisher überwiegend Überschrift
und bedürfe dringend substanzieller Un-
schnur dieser umfassenden Kabinettsum-
bildung sei nicht Loyalität, Parteiproporz
hen will. Einen Termin wird es wohl aber
erst geben, wenn Johnson mehr vorweisen
britischen Regierung ren galt nicht als Stärke ihres Vorgängers
Dominic Raab. Zudem war ihm seine Rol-
nettsbüro ins Wohnungsbauministerium
registriert. Die Meinungen gehen darüber
terfütterung.
Flankiert werden könnten Goves Bemü-
oder gar gefährliche persönliche Konkur-
renz gewesen, sondern die Leistungsbi-
kann als eine gemischte Corona-Bilanz.
Auf Dowden folgt Nadine Dorries, die
bekommt viel Lob. Die le während des Abzugs aus Afghanistan auseinander, ob dies für Gove einem Ab- hungen von Nadhim Zahawi, dem neuen lanz der Minister, wurde ihm sogar von ebenfalls als leidenschaftliche konservati-
vorgehalten worden. Er war erst nach stieg oder einem Aufstieg gleichkommt. Bildungsminister. Der gebürtige Iraker, nichtkonservativen Kommentatoren be- ve Streiterin im sogenannten Kulturkampf
Konservativen bereiten dem Fall Kabuls aus dem Sommerurlaub Unbestreitbar bedeutet der Schritt eine der mit neun Jahren als Flüchtling im Kö- scheinigt. gilt. Dem Vorwurf, das sich die Regierung
in Griechenland zurückgekehrt und hatte Aufwertung des Ministeriums, denn Gove nigreich ankam, wurde in den vergange- So musste auch die unsichtbare Ko-Vor- der linken, identitätspolitischen Bewe-
sich nun auf den danach für Fehler mehrfach das Verteidi- gilt als einer der fähigsten Minister und nen Jahren immer unentbehrlicher für sitzende der Konservativen Partei, Aman- gung aktiv entgegenstellt und eine konser-
gungsministerium verantwortlich ge- wird seit Jahren für knifflige Sonderaufga-
Wahlkampf vor. macht. ben eingesetzt – die Koordination der Re-
Johnson; zuletzt leitete er die Impfkampa-
gne der Regierung. Er dürfte das erklärte
da Milling, ihren Posten räumen. Sie wird
von dem profilierten bisherigen Kulturmi-
vative Restauration betreibe, kann John-
son jetzt zumindest sein Revirement entge-
Johnson versüßte Raab den Abstieg ins gierungsstrategie gegen die schottische Ziel erhöhter sozialer Mobilität mit per- nister Oliver Dowden ersetzt, der die Par- genhalten: Das neues Kabinett ist nicht
Von Jochen Buchsteiner, Justizressort mit dem Titel „Stellvertre- Unabhängigkeitsbestrebung soll er auch sönlichem Engagement verfolgen. Sein tei prompt auf Wahlkampfmodus ein- nur weiblicher geworden, es ist auch – mit
tender Premierminister“, eine Position, im neuen Amt behalten. Zu seiner Haupt- Vorgänger, Gavin Williamson, galt seit stimmte. „Es ist Zeit, in unseren Büros zu Schatzkanzler Rishi Sunak, Innenministe-
London die er vorher schon de facto innegehabt aufgabe dürfte es nun jedoch werden, die Langem als überfordert im Amt. Weder verschwinden und die nächsten Wahlen rin Priti Patel, Wirtschaftsminister Kwasi
hatte. Als Johnson im vergangenen Jahr Wohnungskrise im Land zu beheben und ihm noch dem von Gove verdrängten Ro- vorzubereiten“, sagte er bei seiner An- Kwarteng, Kabinettsstaatsminister Alok
an Covid erkrankt war und auf der Inten- damit einen Beitrag zur „Levelling-up- bert Jenrick weinte jemand eine Träne kunft im Hauptquartier der Konservativen Sharma und nun noch Bildungsminister

I
sivstation behandelt werden musste, war Agenda“ zu leisten. Diese, da waren sich nach. Johnson habe sich des „toten Hol- Partei. Viele rechnen damit, dass Johnson Zahawi – ethnisch diverser, als je eine bri-
n London ging am Donnerstag das Raab für ihn eingesprungen. Als gelern- am Donnerstag viele Kommentatoren ei- zes“ entledigt, hieß es allenthalben. Richt- die regulären Wahlen im Jahr 2024 vorzie- tische Regierung gewesen ist.
politische Stühlerücken weiter, ter Anwalt mit Schwerpunkt Menschen-
auch wenn es sich um zunehmend rechten gilt Raab als geeignete Besetzung
kleinere Möbel handelte. Nachdem für das Justizressort. Dafür musste aber
Premierminister Boris Johnson am Mitt- Robert Buckland weichen, der einen aus-
woch zahlreiche Ministerposten umbe- gezeichneten Ruf genoss und dessen
setzt hatte, erneuerte er am nächsten Tag Rauswurf in weiten Teilen der Partei auf
die Staatssekretärsebene in seiner Regie- Missfallen stieß. Dies war aber war fast
rung. Dabei wurde ein Trend deutlich, der einzige Schönheitsfehler, der John-
den Verteidigungsminister Ben Wallace son in diesem großen Revirement ange-
in die Worte fasste, dass Johnson „eine kreidet wurde.
Reihe von weiblichen Abgeordneten be-
fördern wollte“. Das weithin ausgewech-
selte Team spiegele aber nicht nur eine
neue Geschlechter-Repräsentation am
Kabinettstisch wider, sagte Wallace, son-
dern die Entschlossenheit, nun das Haupt-
projekt der Regierung mit Kraft umzuset-
zen: die Angleichung der Lebensverhält-
nisse im Land („levelling-up“).
Die wohl aufsehenerregendste Persona-
lie war die Beförderung von Liz Truss zur
neuen Außenministerin. Truss, die bishe-
rige Ministerin für die Internationalen
Handelsbeziehungen, war schon länger
als mögliche Raab-Nachfolgerin im Ge-
spräch, weil sie in den vergangenen zwei
Jahren auf stille und effiziente Weise Er-
folge erzielt hatte. Sie wechselt nun in ein
Haus, das seit der Zusammenlegung mit Versetzt: Dominic Raab Foto dpa
So perfektionieren wir’s bei Kärcher

Islamistenchef im Sahel getötet Sabrina Yeliz


Macron sieht „großen Erfolg“ im Antiterrorkampf
mic. PARIS. Frankreich hat einen „wichti- bis Jahresende seine Militärstützpunkte in So liefern
liefe wir’s bei Gorillas
gen Erfolg“ im Kampf gegen islamistische Kidal, Timbuktu und Tessalit im Norden
Terrorgruppen in der Sahelzone vermel- Malis schließen. Das militärische Engage-
det. Die französische Verteidigungsminis- ment soll von der „Stabilisierungsmission
terin Florence Parly erklärte am Donners- der Vereinten Nationen in Mali“ (MINUS-
tag in Paris, der Chef der Terrororganisati- MA) weitergeführt werden. Macron setzt
on „Islamischer Staat in der Sahara“ auf eine Stärkung der Mission, an der auch

So wir’s bei flaconi


(ISGS) sei bereits im August „nach 18 Mo- die Bundeswehr mit bis zu 1100 Soldaten
naten intensiver Fahndung“ bei einem Ein- beteiligt ist. Seit dem vergangenen Jahr verschönern
satz der sogenannten Barkhane-Operati- gibt es auf Initiative Frankreichs in der Re-
on getötet worden. Terrorchef Adnan Abu gion auch die europäische Eingreiftruppe
Walid al-Sahrawi sei für die meisten der namens Takuba. Den „Krieg gegen den Ter-
jüngsten Terroranschläge in Mali, Niger ror“ will Frankreich insbesondere von Ni-
und Burkina Faso verantwortlich gewesen. gers Hauptstadt Niamey aus weiterführen.
„Er entschied alles“, sagte Parly. Sie be- Dort ist das Takuba-Hauptquartier. Weite-
zeichnete ihn als „Nummer eins“ der Ter- re Stützpunkte bleiben die tschadische
rororganisation. Die Zahl der von ihm ver-
antworteten Terroropfer bezifferte die Ver-
teidigungsministerin auf mehr als 1000
Hauptstadt N’Djamena sowie in Mali die
Städte Gao und Menaka.
Zwischen der Militärjunta in Mali und
So denken wir’s neu bei HelloFresh
Menschen, „die meisten waren Muslime“. der französischen Regierung herrscht der-
Der Terrorchef soll unter anderem für die weil immer mehr Unstimmigkeit. Der
selbst ernannte Staatschef, Oberst Assimi
Ermordung sechs französischer Entwick-
Goïta, verhandelt nach französischen In-
lungshelfer der Organisation ACTED im formationen mit der russischen Söldner-
Jahr 2020 verantwortlich gewesen sein. truppe Wagner, um die französischen Sol-
So wir’s bei Europcar
Auch die Vereinigten Staaten hatten we- daten durch russische Söldner zu erset-
gen eines tödlichen Angriffs auf US-Trup- zen. In der Zentralafrikanischen Repu- organisieren
pen in Niger im Jahr 2017 ein Kopfgeld auf blik war der Einsatz der Wagner-Söldner
ihn ausgesetzt. von einer massiven antifranzösischen
Bereits in der Nacht hatte Frankreichs Kampagne begleitet. Frankreich befürch-
Präsident Emmanuel Macron mitgeteilt, tet, dass in den ehemaligen Kolonien
dass ein entscheidender Schlag gegen die Westafrikas nun eine ähnliche Kampagne
Terrororganisation gelungen sei. „Dies ist beginnen könnte. Verteidigungsministe-
ein weiterer großer Erfolg in unserem rin Parly sagte am Donnerstag: „Wir ha-
Kampf gegen terroristische Gruppen in der
Sahelzone“, twitterte der Präsident. Die
französischen Truppen haben seit Beginn
ben keine Beweise für einen Vertrag zwi-
schen der Wagner-Gruppe und der mali-
schen Staatsführung.“ Sollte es zu einem
So entwickeln wir’s bei Electronic Arts
des Militäreinsatzes in Mali im Jahr 2013 solchen Vertrag kommen, sei die französi-
mehrere ranghohe Mitglieder des ISGS ge- sche Militärpräsenz nicht mehr zu recht-
tötet. Macron hat im Juli das Ende des fran- fertigen. Auch der rechtsbürgerliche Vor-
zösischen Kampfeinsatzes Barkhane für sitzende des Verteidigungsausschusses
Anfang 2022 angekündigt. Die Zahl der im Senat, Christian Cambon, hatte vor
französischen Soldaten in der Region soll
bis 2023 halbiert werden. Frankreich will
Kurzem gesagt: „Es ist nicht Frankreichs
Aufgabe, auf ewig in Mali zu bleiben.“
Gizem Christian

Wichtiges in Kürze
So machen wir das
S
Seniorenverbände kritisieren heits- und Bildungswesen sowie für den
Zugang zu Museen und Restaurants. rüb.
Pflegeheim-Besuchsverbote
Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senio- Baradar: Ich bin gesund
renorganisationen warnt davor, den Be- Nach Gerüchten über seinen Tod hat sich
suchsverkehr in Pflegeheimen aufgrund der stellvertretende Ministerpräsident der
der Corona-Pandemie wieder einzuschrän- Taliban-Regierung in Afghanistan, Abdul
ken. Pflegeheimbewohner müssten auch Ghani Baradar, im afghanischen Staats-
bei steigenden Infektionszahlen weiter Be- fernsehen zu Wort gemeldet. In einer auch
such empfangen können, teilte die Dachor- über Twitter verbreiteten Sequenz weist
ganisation am Donnerstag in Bonn mit. Baradar auch Spekulationen über Ausein-
Besorgt verfolge der Vorstand Meldungen andersetzungen innerhalb der Taliban zu-
über neue Besuchsverbote und weitere rück. Das sei nicht wahr, ihm gehe es gut
Einschränkungen. epd und er sei gesund, liest Baradar von einem
Zettel ab. Vor der Vorstellung der neuen
Italien führt 3-G in Büros ein Übergangsregierung in der vergangenen
Woche war Baradar als möglicher Minis-
Italien wird Mitte Oktober als erstes Land
in der EU eine Corona-Zertifikatspflicht terpräsident gehandelt worden, wurde
für die gesamte Arbeitswelt einführen. Ar- dann aber nur mit einem Stellvertreterpos-
beiter und Angestellte in öffentlichen und ten bedacht. In den Tagen darauf war er
privaten Betrieben müssen vom 15. Okto- nicht mehr öffentlich gesehen worden.
ber an über den sogenannten Green Pass Selbst bei einem Besuch des qatarischen
verfügen, wenn sie ihren Arbeitsplatz auf- Außenministers am Wochenende war er
suchen. Mit dem Green Pass werden Imp- nicht zugegen, obwohl Baradar als Leiter
fung, Genesung oder ein negativer Test des politischen Büros in Doha enge Bezie-
nachgewiesen. Wer sich ohne Green Pass hungen zu Qatar pflegte. Medien hatten
berichtet, dass es zu einer Auseinanderset- workspace.google.com
an seinen Arbeitsplatz begibt, wird mit ei-
ner Geldbuße zwischen 400 und 1000 zung Baradars mit Mitgliedern und An-
Euro bestraft, darf aber nicht gekündigt hängern der Haqqani-Familie gekommen
werden. In Italien gilt die Green-Pass- war, in deren Folge Baradar möglicherwei-
Pflicht schon seit Wochen im Gesund- se verletzt oder getötet worden sei. ahan.
SEITE 6 · FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG Politik F R EITAG, 17. S EPTEMBER 2021 · NR. 216 · S EITE 7

Mehr Schutz
Doppelgänger für den Sieg M
it einem neuen Sicherheits- gen, sagte Biden, der auf die lange sicher-
pakt treten Australien, die heitspolitische Partnerschaft der drei Staa-
Vereinigten Staaten und ten verwies. Die Zukunft hänge von ei-

für Reporter Großbritannien der Expan-


sion Chinas in der indopazifischen Regi-
on verstärkt entgegen. Das Bündnis wird
nem freien und offenen indopazifischen
Raum ab. Das Bündnis drücke auch aus,
dass es keine regionale Trennung der Inter-
T.G. STRASSBURG. Die für Werte
verantwortliche Vizepräsidentin der
Russlands Machthaber Apple und Google aufgefordert, die App
„Nawalnyj“, die Korruptionsenthüllungen
es unter anderem Australien ermögli-
chen, mit Hilfe der beiden Partnerländer
essen zwischen Amerikas atlantischen
und pazifischen Partnern gebe. Offenbar
EU-Kommission Věra Jourová hat
am Donnerstag eine Initiative zum
wollen den Erfolg bei und Wahlempfehlungen bündelt, aus dem
App Store und aus Google Play zu entfer-
erstmals an U-Boote mit Nuklearantrieb
zu gelangen. Der amerikanische Präsi-
um den Eindruck zu zerstreuen, Washing-
ton setze vornehmlich auf seine traditio-
Schutz von Journalisten vorgestellt. der Duma-Wahl sichern. nen. Die Unternehmen folgten dem nicht. dent Joe Biden, der britische Premiermi-
nister Boris Johnson und der australische
nellen angelsächsischen Bündnispartner,
sagte der Präsident, er freue sich darauf,
Demnach sollen die Mitgliedstaaten Ihnen und anderen Unternehmen werden
gefährdeten Journalisten besonderen Tricks und Haftstrafen wegen Unterstützung von Ex- Regierungschef Scott Morrison hatten mit Paris und anderen europäischen Staa-
persönlichen Schutz gewähren. Da je- tremisten angedroht. Dazu aber fehlen Zie- am Mittwochabend auf einer Pressekonfe- ten eng zusammenzuarbeiten.
der dritte Übergriff sich im Rahmen Unterdrückung gehören le. Daher sollen IT-Unternehmen mit neu- renz erklärt, der Pakt solle auf lange Sicht China warf den drei Unterzeichnerstaa-
von Demonstrationen ereignet, von en Vorschriften gezwungen werden, in Frieden und Stabilität sichern. ten vor, mit ihrem Sicherheitspakt „den
Protestierenden und von Sicherheits- zum Repertoire. Russland Niederlassungen zu eröffnen. Die australische Regierung sprach von Frieden und die Stabilität in der Region
organen, sollen Letztere ihr Personal Aus dem Unterhaus hieß es, die Verschär- mindestens acht Atom- U-Booten, die vor- „Historischer Schritt“: Die Regierungschefs Großbritanniens, Australiens und der Vereinigten Staaten zum neuen Sicherheitspakt Foto dpa ernsthaft zu untergraben und das Wettrüs-
besonders schulen und Verbindungs- Von Friedrich Schmidt, fung von Strafen gegen IT-Unternehmen aussichtlich in Adelaide gebaut werden
sollten. Die drei Regierungschefs kündig-
ten zu beschleunigen“. Trotz der Versiche-
rung Australiens, keine atomare Bewaff-
beamte stellen. Zunehmend werden und ihre Manager werde „prioritäre Aufga-

Ein Deal entzweit den Westen


Journalisten im Internet bedroht; in Moskau be“ der neuen Duma. ten an, mit den Planungen in den kom- nung anzustreben, beklagte Peking, dass
einer Studie gaben Dreiviertel der Ein Moskauer Gericht hat Google und menden 18 Monaten zu beginnen. Alle die Vereinigten Staaten und Großbritan-
Frauen in diesem Beruf an, sie hätten dessen russischem Wettbewerber Yandex drei wiesen darauf hin, dass die U-Boote nien mit dem Export „hochsensibler
nicht mit Atomwaffen ausgerüstet wer- U-Boot-Atomtechnologie“ die internatio-

V
dies schon erlebt. Die Kommission gar verboten, in ihren Suchmaschinen die
dringt deshalb darauf, dass Online- on diesem Freitag bis Sonntag Kombination der russischen Wörter für den. „Das sind konventionelle U-Boote, nalen Bemühungen um die Nichtverbrei-
Plattformen enger mit Organisatio- wird ein neues russisches Unter- „kluges Abstimmen“ anzuzeigen. Klägerin die nuklear angetrieben werden“, sagte tung von Atomwaffen in unverantwortli-
der amerikanische Präsident Biden. Nu- cher Weise schwächen würden.
nen zusammenarbeiten, die Gewalt
gegen Journalisten überwachen. Zu-
haus gewählt. Zu neu soll die
Duma aus Sicht des Kremls aber
war ein – laut BBC-Recherchen – mit dem
Sicherheitsapparat verbundenes Unter- klearbetriebene U-Boote haben eine grö- Australien, die USA und Großbritannien haben einen Sicherheitspakt geschlossen, der Canberra Pekings Zorn konzentrierte sich am
ßere Reichweite und können längere Zeit Donnerstag vornehmlich auf Australien.
dem sollten sich Journalisten an
nationale Cybersicherheitsbehörden
nicht sein. Die Machtpartei Einiges Russ-
land, die seit 2016 eine Dreiviertelmehr-
nehmen, das mit Schafwolle handelt und
den Begriff als Marke registriert hatte. unter Wasser bleiben als konventionell be- Zugang zu Atom-U-Booten ermöglicht. Frankreich fühlt sich durch die Vereinbarung betrogen. Der Sprecher des Außenministeriums
triebene U-Boote. Damit können die Aus- Zhao Lijian sagte, der Schritt stelle die
wenden können, wenn der Verdacht heit der 450 Mandate hält, soll ihre Stel- Yandex zeigt den Link auf die Seite nicht
tralier in Zukunft auch in umstrittenen Glaubwürdigkeit des Landes als Unter-
besteht, dass ihre Telefone oder Com- lung gegenüber den Kommunisten und mehr, Google schon. Ein Moskauer Büro
Seegebieten wie dem Südchinesischen zeichnerstaat des Abkommen über eine
puter ausspioniert werden. zwei weiteren Parteien behaupten. Doch des amerikanischen Konzerns wurde da-
Meer unentdeckt unterwegs sein. Konven- nuklearfreie Zone im Südpazifik infrage.
Allein im vorigen Jahr gab es nach ihre Umfragewerte sind stark gesunken, her von Gerichtsvollziehern besucht. Der tionell betriebene U-Boote seien „ange- Beobachtern zufolge setzen insbeson- te, kündigte das Geschäft über den Bau britannien und den Vereinigten Staaten die zeitaufwendige Entwicklung eines Das Land, das mit China wirtschaftlich
Angaben der EU-Kommission mehr auf 25 bis 30 Prozent. In einigen Wahlkrei- Konzern ist seit Beginn des Jahres laut sichts der schnellen Veränderungen in dere die Australier darauf, dass die Verei- von zwölf U-Booten auf. Der 56-Milliar- eingeht, empfindet Paris als Affront. Diesel-Elektroantriebs erspart. Australi- eng verbunden ist, müsse „sorgfältig ab-
als 900 Angriffe auf Mitarbeiter von sen hat Einiges Russland keine Kandida- Roskomnadsor zu Strafen von knapp der regionalen Sicherheitsarchitektur nigten Staaten im Indopazifik weiter eine den-Euro-Deal galt in Frankreich als „Dies ist eine Entscheidung gegen den en hatte unter anderem die langen Bauzei- wägen, ob China Partner oder Bedrohung
Medien in 23 der 27 Mitgliedstaaten. ten aufgestellt, unterstützt vorgeblich un- 380 000 Euro verurteilt worden wegen nicht mehr geeignet für unsere operati- Führungsrolle übernehmen werden und „Jahrhundertgeschäft“ und wurde als Geist und den Inhalt der Zusammenarbeit ten als Grund für die Vertragskündigung ist“. Die Parteizeitung Global Times droh-
Das betraf Attacken auf Personen abhängige Prominente. Platz für die Parteien der Macht: Wahlplakate im September in Sankt Petersburg Foto epa Verbreitung verbotener Inhalte im Umfeld ven Bedürfnisse“, hieß es in einer Mittei- die Allianz mit Washington für Canberra „Ehe für 60 Jahre“ gefeiert. zwischen Frankreich und Australien, die angeführt. Dass die Vereinigten Staaten te Canberra mit harschen Konsequenzen.
und deren Besitz ebenso wie Beleidi- Die Zentrale Wahlkommission beteu- von Protesten für Nawalnyjs Freilassung. lung der australischen Regierung. geopolitisch entscheidend bleibt. Eine Die Vertragsaufkündigung durch die auf politischem Vertrauen aufbaut sowie jetzt dem vertraulichen Technologietrans- „Wenn Australien an der US-geführten
gungen und Bedrohungen im Inter- ert, die Konkurrenz sei hoch, und preist Der Gefangene beschrieb auf Instagram, Der britische Premierminister Boris Rolle dürfte auch spielen, dass sich die Be- australische Regierung bezeichnete Le auf der Entwicklung einer hochwertigen fer an Australien zustimmen, betrachtet Belagerung Chinas teilnimmt . . ., werden
net – und zwar nur jene, die aktenkun- ihre Wahlen. Dabei sind Dutzende Opposi- wie derzeit jedes Gespräch mit den Anwäl- Johnson meldete sich am späten Mitt- ziehungen zwischen Peking und Canber- Drian als „einseitige, brutale und unvor- Verteidigungsindustrie in Australien“, teil- Frankreich als Vertrauensbruch. australische Soldaten wohl zu den ersten
dig wurden. Seit 1992 sind 23 Journa- tionspolitiker und Aktivisten ins Exil ge- gige Journalisten ein. Ein Erfolg in den hen Kritiker ein Interesse der Machtha- Nawalnyjs Leute hoffen, viele Protest- ten in der Strafkolonie unterbunden und wochabend zu Wort. In einer Erklärung ra in den vergangenen Jahren rapide ver- hersehbare Entscheidung“. Der Bau von ten Außenminister Le Drian und Verteidi- Das sieht der britische Verteidigungs- westlichen Soldaten zählen, die im Süd-
listen in der EU getötet worden, die flohen. Im Feldzug gegen Mitstreiter des Wahlen könnte den Trend verstärken, ber, die Beteiligung gering zu halten: Die wähler mobilisieren zu können, wie 2019 er zurück in die Baracke geführt werde: würdigte er die neue „trilaterale Verteidi- schlechtert haben. Auf die Forderung gungsministerin Florence Parly am Don- minister Wallace allerdings anders. „Dies chinesischen Meer ihr Leben lassen.“
meisten davon in den vergangenen inhaftierten Oppositionsführers Alexej dass aus der Partei wieder, wie früher, große Zahl vom Staat abhängiger Wähler und 2020 bei Regional- und Lokalwahlen. „Die Angst des Kremls vor dem ‚Klugen gungspartnerschaft“ als „eines der kom- Canberras nach einer Untersuchung der nerstag in Paris mit. ist kein Verrat“, sagte er am Donnerstag Der EU-Außenbeauftragte Josep Bor-
sechs Jahren. „Das darf so nicht wei- Nawalnyj wurde zahlreichen Russen die eine wirkliche Oppositionskraft wird. stimme unter Druck für die Machtpartei, Ihr „Kluges Abstimmen“ ist aufgrund der Abstimmen‘ ist so groß, dass sogar ich un- plexesten und technisch anspruchsvolls- Ursprünge der Corona-Pandemie hatte Friederike Böge, Le Drian machte aus seinem Zorn kei- und erklärte, er habe am Vortag mit dem rell äußerte am Donnerstag Verständnis
tergehen, das darf nicht geschehen. Kandidatur verboten. Am Mittwoch konn- Entsprechend wird gegen Kandidaten was bei geringer Beteiligung stärker ins Kriminalisierung jeder Protestform die ter Blockade gestellt worden bin.“ ten Projekte in der Welt“. China wirtschaftliche Strafmaßnahmen nen Hehl: „Ich bin wütend. So etwas französischen Außenminister Le Drian für die französische Enttäuschung über
Kein Journalist sollte sterben oder ten Nawalnyjs Leute dennoch Empfehlun- der Kommunisten Negativwerbung aufge- Gewicht falle. In diesem Sinne rufen auto- einzige Möglichkeit, Unmut zu äußern. Zugleich läuft eine Kampagne, die Fäl- Johnson hob hervor, dass das Projekt gegen Australien ergriffen. Jochen Buchsteiner, macht man nicht unter Verbündeten.“ Der gesprochen. „Es ist einfach so, dass sich den geplatzten Deal. Er sagte, er sei dar-
verletzt werden, weil er seinen Job gen für 225 Duma-Wahlkreise und für zu- boten, „schwarze PR“ wie die Fürsprache matisierte Internetkommentatoren (Bots) Das dürfte die Hysterie über das System schungsvorwürfen vorgreift: Das Staats- „auf der Expertise beruht, die Großbritan- Frankreich dagegen ist entrüstet dar- Till Fähnders, Thomas französische Außenminister sprach von Australien für andere strategische Fähig- über nicht vorher informiert worden, und
macht“, sagte Jourová. gleich stattfindende Wahlen in 39 Regio- eines Mannes, der zwei junge Frauen jah- etwa unter Beiträgen zum „Klugen Abstim- im Machtapparat erklären. So behauptete fernsehen diffamiert die Wahlbeobachter nien über Jahrzehnte angehäuft hat“. Er über, aus dem Sicherheitspakt Australiens „einem Schlag in den Rücken“. Er äußerte keiten entschieden hat als für jene, mit de- fügte hinzu, ein solches Geschäft sei ja
Bei der Initiative handelt es sich nen veröffentlichen. „Kluges Abstimmen“ relang gefangen hielt. Zudem „Doppelgän- men“ zu einem Boykott auf. Dagegen fiel die Sprecherin des Außenministeriums, von Golos (Stimme) als „ausländische sprach von einer „neuen Chance, Britan- mit den Vereinigten Staaten und Großbri- Gutschker, Majid Sattar sich enttäuscht über die australische Regie- nen es ursprünglich geplant hat.“ Die „nicht erst seit vorgestern“ geplant wor-
nur um Empfehlungen, die der Rat heißt ihr System, das die aussichtsreichs- ger“, namensgleiche Kandidaten, die auf, dass die in sieben Regionen (darunter die Entwickler des „Klugen Abstimmens“ Agenten, die sich darauf vorbereiten, von niens Platz als Führer in Wissenschaft und tannien ausgeschlossen worden zu sein. und Michaela Wiegel rung. „Wir haben mit Australien eine Ver- französische Einlassung, dass man ein den. Borrell hatte in den vergangenen Wo-
der Mitgliedstaaten beschließen soll. ten Kandidaten gegen Einiges Russland er- Stimmen kosten sollen. Das bekannteste Sewastopol auf der annektierten Krim seien „so oder so mit dem Pentagon ver- der Illegitimität der Wahlen zu schreien“. Technologie zu festigen, und unsere natio- Der Affront wird in Paris vor allem dem trauensbeziehung aufgebaut. Dieses Ver- „Messer in den Rücken“ gesteckt bekom- chen zahlreiche Außenminister aus der Re-
Sie sind dann zwar politisch bindend, mittelt haben will. In der Mehrzahl sind es Opfer dieser Praxis ist indes Boris und das südwestrussische Gebiet Rostow, bunden“. Der amerikanische Botschafter Auch der Analytiker Sergej Schpilkin, der nale Expertise zu stärken“. Die neue Si- amerikanischen Präsidenten Joe Biden an- trauen ist betrogen worden.“ Er erwarte men habe, parierte er mit den Worten: gion getroffen, um die neue Indopazifik-
nicht aber rechtlich. „Wir werden die die der Kommunisten. „Kluges Abstim- Wischnjewskij, der für die Partei Jabloko wo Hunderttausende eingebürgerte Ost- wurde ins Außenministerium einbestellt, Wahlergebnisse auf Anomalien unter- cherheitspartnerschaft werde „die Welt si- gelastet, dessen Vorgehen „dem Herrn zwölf U-Booten mit konventionellem An- von Regierungschef Scott Morrison Erklä- „Ich verstehe sehr gut die französische Strategie der EU vorzubereiten. Borrell
Staaten kontinuierlich unter Druck men“ will ein Aufsplittern der Proteststim- bei Wahlen zum Regionalparlament von ukrainer wählen sollen) gewährte Option da amerikanische IT-Konzerne vor der sucht, ist Ziel. Er hatte über die Siebenta- cherer machen und im ganzen Vereinigten Trumps ähnelt“, wie Außenminister Jean- trieb auf Grundlage des atomgetriebenen rungen. „Wir sind mit der Geschichte Enttäuschung, aber es gab keine Gemein- wollte den Pakt aber nicht als Rückschlag
setzen“, versprach Jourová. Die Um- men verhindern, Sand ins Machtgetriebe Sankt Petersburg antritt: Auf dem Wahl- der elektronischen Stimmabgabe mit ei- Duma-Wahl russische Gesetze verletzten. gesabstimmung zu Putins Verfassungsre- Königreich Arbeitsplätze schaffen“. Die- Yves Le Drian am Donnerstag beklagte. Barracuda-Modells ist einer der wichtigs- noch nicht fertig“, sagte Le Drian, der von heiten hinter irgendwelchen Rücken.“ werten. „Wenn das irgendetwas zeigt,
setzung der Empfehlungen soll 18 streuen. Das gelang schon im Vorfeld der plakat sieht man ihn und zwei weitere Bo- nem Preisausschreiben beworben wird. Seit Monaten kämpft die Medienaufsicht form 2020 gesagt, ein solches Grauen ser Aspekt wurde am Donnerstagmorgen Aus französischer Sicht gefährdet das Vor- ten Pfeiler der französisch-australischen 2012 bis 2017 als Verteidigungsminister Der amerikanische Präsident Joe Biden dann die Notwendigkeit, dass wir Europä-
Monate nach deren Annahme erst- Wahl: Die Machthaber schlossen auch ris Wischnjewskijs, die ihm ähneln. Er sag- Die Onlinewahl wirft besonders Fragen Roskomnadsor darum, das Internet von habe es bei Wahlen in Russland noch auch vom britischen Verteidigungsminis- gehen eine vertrauensvolle Zusammenar- Sicherheitspartnerschaft. Dies hatte zu den Verhandlungsführern zählte. sprach von einem „historischen Schritt“, er unser Vorgehen in dieser Gegend eng
mals überprüft werden. „Naming and Kommunisten von der Kandidatur aus. te, die beiden hätten nicht nur ihre Namen auf. Doch sehen viele schon „keine Wah- Spuren Nawalnyjs zu säubern, dessen Or- nicht gegeben. Jetzt haben die Wahlkom- ter Ben Wallace betont. Das Abkommen beit im indopazifischen Raum angesichts Frankreich in ein „Sicherheitspaket“ einge- Die Empörung in Paris ist auch deshalb der die Zusammenarbeit mit Großbritan- abstimmen müssen“, sagte er. Neuseeland
shaming“ heißt diese Strategie. Jouro- Die Partei hatte schon gegen Wladimir Pu- dem seinen angepasst, sondern sich einen len mehr in Russland“ wie der exilierte Pu- ganisationen als „extremistisch“ verboten missionen erstmals auch vor den Duma- mit Australien bedeute einen „Boost für der Bedrohung durch China. Die australi- bettet. Mit dem Bau des ersten U-Bootes so groß, weil Frankreich seinerzeit von nien und Australien vertiefe und formali- schließlich, das sich selbst zur nuklearfrei-
vá legte dar, dass die Staaten selbst tins Verfassungsreform agitiert, die ihm er- Bart wachsen lassen, wie er ihn trägt. tin-Gegner Michail Chodorkowskij. Er äu- worden sind. Websites werden gesperrt, Wahlen zwei Nächte lang Zugang zu den die britische Verteidigungsindustrie“, sag- sche Regierung, mit der Frankreich 2019 hätte 2023 in Adelaide begonnen werden Washington unter Druck gesetzt wurde, siere. Man müsse in der Lage sein, auf die en Zone erklärt hatte, teilte mit, es werde
ein Interesse daran hätten, nicht in möglicht, bis 2036 Präsident zu bleiben, Putin appellierte am Donnerstag an die ßerte, die Ergebnisse würden „händisch auch VPN-Dienste, mit denen sich Blocka- Wahlurnen, während Beobachter draußen te Wallace. „Wir werden alle von dieser Zu- einen Vertrag über eine umfangreiche Si- sollen. Dass Australien jetzt lieber eine keine atomgetriebenen Barracuda-U-Boo- gegenwärtige strategische Umgebung zu Atom-U-Boote aus Australien nicht in sei-
schlechtem Licht zu erscheinen. setzt sich aktuell für bekämpfte unabhän- Wähler, ihre Stimme abzugeben. Doch se- kontrolliert“. den umgehen lassen. Roskomnadsor hat bleiben müssen. sammenarbeit profitieren.“ cherheitspartnerschaft abgeschlossen hat- neue Sicherheitspartnerschaft mit Groß- te an Australien zu verkaufen. Das hätte reagieren und auch auf mögliche Wandlun- ne Gewässer lassen.

DEUTSCHLAND ... UND


REGIERT MAN SCHON GAR
NICHT MIT NICHT MIT
LINKS... RECHTS
Sondern mit Sozialer Marktwirtschaft
insm.de
SEITE 8 · F R EITAG, 17. S EPTEMBER 2021 · N R . 216 Politik FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G

Sie wollen einen neuen Sound im Bundestag


Die deutsche Politik rem Leben hintan. Ihr Studium der Sozio-
logie und Philosophie hat sie bis heute
für die SPD. Rosenthals Chancen, in den
Bundestag einzuziehen, stehen aber ohne-
wird zu sehr von den nicht abgeschlossen. Für die Bachelor-
arbeit finde sie bei all dem Engagement
hin gut. In den vergangenen Jahren ge-
wann das Direktmandat in Bonn stets ein
Alten bestimmt, heißt es keine Zeit. „Um meinen Lebenslauf kann Genosse. Rosenthal muss sich dennoch an-
strengen, sich bekannt machen und Beden-
ich mich später kümmern“, sagt sie.
oft. Aber machen die Ihr Einzug in den Bundestag gilt, an- ken zerstreuen, sie sei zu jung, der Aufga-
ders als bei der CDU-Politikerin Lünen- be womöglich nicht gewachsen. „Es mag
Jüngeren überhaupt so schloss, als sicher. Denn Schäfer hat sich Leute geben, die sagen: Was will die denn
in Bayern den komfortablen Listenplatz mit 28 Jahren schon im Bundestag. Viele
viel anders? Unterwegs sieben gesichert. Außerdem kandidiert sagen aber auch: Es ist gut, dass mal fri-
scher Wind kommt.“
mit dem Nachwuchs von sie im Wahlkreis München Süd für ein Di-
rektmandat. Ihr Alter spiele kaum eine Mit 18 Jahren zog sie aus Niedersach-
sen nach Bonn. Dort fand sie den Weg zu
CDU, SPD und Grünen. Rolle, sagt sie, dabei hatte sie befürchtet,
auf eine „Wand aus Vorurteilen“ zu sto- den Jusos und zur SPD, bekleidete viele
ßen. Im Kneipenwahlkampf wird sie an Ämter, stieg schnell auf. Seit Anfang 2020
Von Tim Niendorf, Bonn / diesem Tag dann aber doch von einem ist sie Vorsitzende der Bonner SPD. „Och-
sentour“, sagt Rosenthal auf Nachfrage,
selbst eher jungen Mann gefragt, wie alt
München / Wuppertal sie denn sei, ehe ihm auffällt, dass die Fra- „das klingt manchmal sehr negativ. Aber
ja, ich habe die SPD schon auf vielen Ebe-
ge vielleicht unangebracht gewesen sein
nen kennengelernt.“ Mittlerweile ist sie
könnte. Manchmal, gibt Schäfer schließ- auch Lehrerin an einer Gesamtschule, zu-

C
lich zu, stoße sie doch auf Widerstände. vor lehrte sie in einem Brennpunktviertel.
aroline Lünenschloss hat es „Als ich mich um die Kandidatur für den
schwer in diesem Wahlkampf. „Aus meinem Beruf ziehe ich viel Boden-
Bundestag beworben habe, fragte mich haftung“, sagt Rosenthal, „aber ich weiß
Die junge CDU-Politikerin eine ältere Parteikollegin: Warum machst auch, dass ich diesen Job nicht 20 Jahre
steht gerade an einer Haustür Du das mit 28? Willst Du nicht erst mal machen kann, ohne versucht zu haben,
in Wuppertal und will eine Dame mittle- heiraten und Kinder bekommen? Da war das Bildungssystem gerechter zu ma-
ren Alters von sich überzeugen. Das Ge- ich schockiert“, sagt Schäfer. Die Dame chen.“
spräch ist auf Frauenquoten gekommen, habe das zwar mit Sicherheit nicht böse

I
denen Lünenschloss etwas abgewinnen gemeint, „aber ich habe es schon als Miss- hrem Vorgänger Kühnert war es ge-
kann. Zu viele Frauen, findet aber die Be- trauen in meine Urteilskraft verstanden. lungen, den Einfluss der Jusos mit
wohnerin, das sei ja auch nicht gut; auf ih- Denn ich weiß, was eine 80-Stunden-Wo- ihren mittlerweile etwa 75 000 Mit-
rer Arbeitsstelle, in einer Behörde, da sei- che bedeutet.“ gliedern innerhalb der SPD zu ver-
en es jedenfalls zu viele, redet sie sich in Derzeit pendelt Schäfer viel zwischen größern, als er nach der vergangenen
Rage. Überhaupt habe die Politik auf Berlin und ihrer Heimatstadt München. Wahl eine Kampagne gegen die Koalition
nichts mehr Antworten, und dann dieses Wahlkampfmobil: Die CDU-Kandidatin Caroline Lünenschloss verteilt in Wuppertal Flyer an ihre Helfer. Fotos Nerea Lakuntza An diesem Tag musste sie sich schon mit mit der Union anführte. Es ist kein Ge-
Gendern überall: „Man muss auch mal an dem Schienenersatzverkehr herumschla- heimnis, dass sich die Jusos, traditionell
unsere Kultur denken, ich gender nicht!“ gen, dann hatte ihr Zug Verspätung. Ur- linker als die Mutterpartei, einen anderen
Ihren Flyer wird Lünenschloss dann doch sprünglich wollte sie sogar schon einen Kanzlerkandidaten als Olaf Scholz ge-
los, das Zuhören hat sich gelohnt. „Meine mographische Wandel bringt es mit sich, winnen. Ein schweres Unterfangen, denn kocht“, sagt sie. Selbst mit Videos, die im Tag vorher in München sein, wenn nicht wünscht haben. Doch schon seit einigen
Stimme haben Sie“, sagt die Dame, wie- dass in diesem Jahr noch weniger unter ihr Wahlkreis ist eine SPD-Bastion. „Das Netz eigentlich gut ankämen, erreiche der Bahnstreik gewesen wäre. Ob sie da Wochen hat Rosenthal, wie es aussieht, ih-
der milde gestimmt. „Aber sehen Sie mal Dreißigjährige abstimmen dürfen als im hieß für mich: Okay, wir können jetzt mal man oft nur die eigene Blase. „Wer will verstehen könne, dass manche Bürger im ren Frieden mit Scholz gemacht, zumin-
zu, dass Sie den Laschet pushen.“ Jahr 2017. „Da besteht ein Ungleichge- etwas Neues ausprobieren.“ Aber wie sich schon fünf Minuten von mir anhö- Zweifel auf ihr Auto nicht verzichten wol- dest vorerst.
Lünenschloss kandidiert für den Bun- wicht“, sagt Lünenschloss. „Deswegen kann das aussehen; etwas Neues? ren, wie ich mein Programm erkläre? Das len? Klar, sagt Schäfer, das Wahlpro- Die größer gewordene Bedeutung der
destag – schon könnte man sagen, denn werden wir für TikTok weniger Energie Durch ihren Wahlkreis fährt Lünen- ist einfach zu langweilig.“ gramm verinnerlicht: „Wir wollen den Jusos, sagt Rosenthal, habe dazu geführt,
sie ist erst 28 Jahre alt und ihre Genera- aufbringen als für Haustürwahlkampf. schloss mit ihrem „Wahlkampfmobil“, so Warum will sie überhaupt in den Bun- Leuten ihr Auto nicht wegnehmen, wir dass in diesem Jahr 82 ihrer Mitglieder
tion im Bundestag kaum vertreten. Nur Die Frage ist: Was für Langzeitwirkungen nennt sie ihren geliehenen Kleintranspor- destag? „Junge Menschen sind ja nicht wollen ihnen eine andere, eine saubere für den Bundestag kandidieren. „Wir sind
1,8 Prozent der Abgeordneten waren zu hat das? Wenn wir jetzt die Jugend total ter mit Schlafmöglichkeit und eingebau- nur wertvoll, weil sie einen Flyer einwer- und günstigere Mobilität ermöglichen eine Jugendbewegung auf dem Weg ins
Beginn der laufenden Legislaturperiode vernachlässigen, wird die nachher die tem Kühlschrank. Jeden Ortsverband will fen oder wenn sie ein Würstchen umdre- und Bahnfahren billiger und attraktiver Parlament“, sagt sie. Was sie nicht er-
unter 30 Jahre alt. Das ist ein Problem, sa- CDU nicht wählen.“ sie damit besuchen, um möglichst viele hen“, sagt sie, zumal wenn man schon machen.“ Anders hätte es eine ältere Poli- wähnt, ist, dass die meisten Kandidaten
gen manche. Politik, heißt es, werde zu Vor allem die Union hatte zuletzt bei Wähler zu mobilisieren. Sie betreibt zwar viel Erfahrung gesammelt habe. In der Po- tikerin wohl auch nicht formuliert. Was der Jusos keine guten Listenplätze haben.
viel von den Alten bestimmt. Wer macht den jüngeren Wählern einen schweren auch einen eigenen Instagram-Kanal, litik ist sie schon seit vielen Jahren, seit will sie als Junge konkret anders machen? Dass im Bundestag zu wenig junge Abge-
dann noch Politik für die Jüngeren? Stand. Aussichtsreiche junge Kandidaten setzt aber vor allem auf klassischen Wahl- diesem Jahr ist sie in Wuppertal Frak- Es wird nicht wirklich klar. ordnete säßen, dafür, gibt sie zu, sei die
„Ich würde total gerne nur junge Politik sind rar. Auch Lünenschloss ist nicht über kampf. „Gerade Twitter finde ich extrem tionsvorsitzende, sie teilt sich das Amt Ein Treffen in Bonn mit Jessica Rosen- SPD mitverantwortlich. Es habe sicher-
machen“, sagt Lünenschloss, „aber damit ihre Landesliste abgesichert. Will sie nach schwierig für Politik und auch nicht ziel- mit einem Kollegen. „Es gibt ja dieses thal, die von Kevin Kühnert Anfang des lich auch nicht jedem gefallen, dass sie
werde ich überhaupt keine Politik ma- Berlin, muss sie also umso mehr für ihr führend, weil es immer diesen sarkasti- Sprichwort: Kreißsaal, Hörsaal, Plenar- Jahres den Bundesvorsitz der Jusos über- selbst für den Bundestag kandidiert. „Ja,
chen. Dann wählt mich keiner.“ Der de- Ziel kämpfen und ein Direktmandat ge- schen Unterton hat und so schnell hoch- saal“, sagt sie. „So war das bei mir nicht.“ nommen hat, der Nachwuchsorganisa- es gibt Widerstände, in den eigenen Rei-
Lünenschloss arbeitet als Assistentin in ei- tion der SPD. Gerade steht Rosenthal, hen, aber auch in höheren Ebenen. Davor
nem mittelständischen Betrieb ihrer El- ebenfalls 28 Jahre alt, im Treppenhaus ei- ist auch die SPD nicht gefeit.“ Sie sagt:
„Manche Männer wollen nicht, dass sich
tern. Nach ihrem Abitur hatte sie eine nes Gebäudes einer Arbeitersiedlung auf
etwas ändert. Andere wollen auch ein-
Ausbildung zur Kfz-Mechatronikerin ab- der östlichen Rheinseite und ärgert sich fach nur uns Jusos nicht zu stark werden
solviert. Sie erinnert sich noch an einen ein wenig über die „Scheißquote“. Die Di- lassen. Die Partei schrumpft, aber die Ju-
Mitschüler, der in einem Kinderheim leb- rektkandidatin der SPD in Bonn meint da- sos wachsen.“
te und an seinem 18. Geburtstag, da er mit nicht etwa die Frauenquote, sondern Die junge Generation, sagt Rosenthal,
nun erwachsen war, ausziehen musste. den Anteil der Türen, die heute geöffnet habe zuletzt kaum eine Rolle in Berlin ge-
„Das können wir als Gesellschaft nicht werden, nachdem sie geklingelt hat. Die spielt. Im Bundestag wolle sie sich für
machen, zu sagen: Herzlichen Glück- meisten Bewohner sind an diesem Nach- eine bessere Ausstattung von Schulen ein-
wunsch zum Achtzehnten. Da ist die mittag wohl arbeiten. Einmal, da öffnet setzen, für eine Ausbildungsplatzgaran-
Tür“, sagt sie. doch jemand, ein Mann mit nacktem Ober- tie, für ein Bafög, das nicht zurückgezahlt
Dieses Ereignis treibt Lünenschloss bis körper, milde lächelnd, nichts sagend. werden muss. „Ich glaube nicht, dass
heute um. Weil sie es selbst im Leben gut Dann eine Seniorin, die sich freut, dass zwangsläufig bessere Politik dabei heraus-
gehabt habe, wolle sie sich nun für andere mal jemand vorbeikommt. So geht es von kommt, nur weil man jung ist. So naiv bin
einsetzen, indem sie in der Politik das So- einem zum anderen Gebäude, immer wie- ich nicht“, sagt sie. Aber die Jusos bräch-
ziale mit der Wirtschaft verbindet. Und der zum roten Regenschirm greifend, der ten „eine gesellschaftliche Analyse mit
weil man Ersteres nur durch Letzteres fi- die Wassermassen an diesem Tag kaum und einen klaren Kompass, wo es hinge-
nanzieren könne, sei sie eben Mitglied in aufhalten kann. Auch Rosenthal weiß: Di- hen soll“, zudem versuche man „ein biss-
der CDU – und nicht in einer linken Par- gitaler Wahlkampf ist nicht alles, auch sie chen Pep in den Bundestag zu bringen
tei wie den Grünen. setzt auf bewährte Wahlkampfmethoden. und einen anderen Sound“. Das klingt
Für die kandidiert Jamila Schäfer, eben- Noch sehen die Umfragen nicht so gut aus dann doch nach einem Allgemeinplatz.
falls 28 Jahre alt, in München. Es ist ein
Spätsommertag, die Sonne wärmt, Schä-
fer trägt trotzdem einen Rollkragenpullo-
ver. „Halsschmerzklamotten“, sagt sie.
Seit dreieinhalb Jahren ist Schäfer stellver-
tretende Bundesvorsitzende der Grünen.
Zuvor hatte sie die Grüne Jugend ange-
führt. Die war nach der vergangenen Bun-
destagswahl verärgert. Kein Kandidat der
Nachwuchsorganisation hatte es bei der
vergangenen Wahl in den Bundestag ge-
schafft – zu schlecht waren die Listenplät-
ze und am Ende auch das Wahlergebnis.
„Das hat bei der Jugendorganisation viel
Frust ausgelöst“, sagt Schäfer rückbli-
ckend. So etwas, schworen sich die Jung-
politiker damals, solle sich nicht wieder-
holen. Für Schäfer war klar: „Die jungen
Grünen müssen mit am Tisch sitzen,
nicht nur als Gäste, sondern als Teil des
Bundesvorstands.“

D
as Institut für Parlamen-
Unser Einsatz gegen den Klimawandel und tarismusforschung fand vor
drei Jahren heraus, dass weder
für die Zukunft der Kinder hat einen Preis: das Alter noch das Geschlecht
die Chancen beeinflussen, von der eige-

den „ Alternativen Nobelpreis“.


nen Partei bei Wahlen aufgestellt zu wer- „Ich muss das tun“: Jamila Schäfer, Grüne, mit Cem Özdemir in einer Bar
den. Entscheidend sei vielmehr, ob je-
mand Erfahrung mitbringe. Aber natür-
lich bedingen sich Alter und Erfahrung.
Denn wer in seinen Zwanzigern ist, hat
Unser World Vision-Mitarbeiter Tony Rinaudo erhielt 2018 den Alternativen meist erst einmal anderes im Sinn: ein
Nobelpreis für seine Methode Farmer Managed Natural Regeneration (FMNR), Jahr im Ausland, Ausbildung, Studium,
Arbeitssuche, Partnersuche, Familien-
dem Programm zur Wiederaufforstung verlorener Wälder. FMNR trägt erheblich gründung – für Politik bleibt da kaum
Zeit. Schäfer aber hat es eilig, es drängt
zum weltweiten Klimaschutz bei. Auch Sie können, wie Tony, etwas unternehmen. sie in den Bundestag. „In der nächsten Le-
gislaturperiode entscheidet sich, wie wir
in den nächsten Jahrzehnten leben wer-
Starten Sie Ihr individuelles Projekt, werden Sie Stifterin oder Stifter, gestalten den. Die Dringlichkeit der Klimakrise be-
Sie Unternehmenskooperationen oder berücksichtigen Sie World Vision als Teil schäftigt mich jeden Tag. Ich muss das
tun“, sagt sie.
ihres Vermächtnisses. Für Umwelt und Klima interessiert sie
sich schon von früh auf. Als Kind besuch-
te sie einmal mit ihrem Vater eine Ausstel-
lung des Museums Mensch und Natur, es
Das Deutsche ging um Lebensmittelproduktion. Schäfer
Wir sind gerne für Sie da: Zentralinstitut
für soziale
lernte etwas über Kinderarbeit auf Kakao-
plantagen, über Massentierhaltung, über
worldvision-stiftung.de Fragen (DZI)
bescheinigt: die Zerstörung der Regenwälder – und
philanthropie@worldvision.de wurde Vegetarierin. „Ich bin völlig aufge-
2014 löst aus der Ausstellung gekommen, weil
mich das alles schockiert hat“, sagt sie.
Vor zehn Jahren schloss sie sich dann der
Grünen Jugend an, später der Mutterpar-
tei und stellte für die Politik vieles in ih- Wahlkampf in der Arbeitersiedlung: Jessica Rosenthal, SPD, trotzt dem Regen.
FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G Politik F REITAG, 17. S EPTEMBER 2021 · NR. 216 · S EITE 9

D Die Leerstellen
er Klimawandel ist ein zentra- derstand. Und schon um 25 Prozent muss-
les Thema dieses Wahlkamp- ten die EU-Mitgliedstaaten hart ringen.
fes. An wuchtigen Worten, die
den Kampf gegen die Erder- Wohnen
wärmung zu einer entscheidenden Aufga-

der Klimapolitik
be der künftigen Bundesregierung erklä- Damit die energetische Sanierung von
ren, spart keine der drei Parteien, die ei- Häusern schneller vorankommt, möchte
nen Kanzlerkandidaten oder eine Kanz- die CDU die KfW-Programme „attrakti-
lerkandidatin haben. „Den Klimawandel ver gestalten“ und bessere Abschreibungs-
zu stoppen ist eine Menschheitsaufgabe“, möglichkeiten schaffen. Die SPD setzt
heißt es bei der SPD, die Grünen spre- auf die lenkende Wirkung des CO2-Prei-
chen von der „Existenzfrage unserer
Zeit“, die CDU von der „Bewahrung der
CDU, SPD und Grüne wollen die nächste Regierung anführen und den Klimawandel ses, den sie von den Vermietern allein
tragen lassen möchte. Die Grünen setzen
Schöpfung“, zu der das christliche Men-
schenbild verpflichte. Wie lösen die Par-
aufhalten. Wo sich die Programme unterscheiden, wo sie sich bei ihrer „Klima-Sanierungsoffensive“
auf eine Mischung aus Vorgaben und An-
teien die Erwartungen ein, die sie selbst ähneln – und wo sie vor allem auf Hoffnung setzen. reizen: Neubauten soll es nur noch nach
schaffen? dem KfW-Standard 40 (Passivhausstan-
Grundsätzlich fühlen sich alle drei Par- dard) geben, Sanierungen nach KfW 55;
teien dem Pariser Klimaabkommen ver- Von Andreas Nefzger und Timo Steppat zudem soll es ein Investitionsprogramm
pflichtet und dem Ziel, die menschenge- „für zwei Millionen hocheffiziente Wär-
machte Erwärmung der Erde auf maxi- mepumpen bis 2025“ geben.
mal 1,5 Grad im Vergleich zur vorindus- Die Grünen wollen also in diesem Be-
triellen Zeit zu begrenzen. CDU und SPD reich viele Regeln schaffen. Das könnte,
halten dafür an den bekannten Redukti- wie Fachleute sagen, das Bauen verteu-
onszielen für Deutschland fest – 65 Pro- ern. Doch zugleich handelt es sich um
zent weniger Treibhausgase im Jahr 2030, den Bereich, der einen hohen Anteil zum
ein Minus von 88 Prozent 2040, Klimaneu- CO2-Ausstoß beiträgt und großes Einspar-
tralität 2045. Die Grünen wollen „das un- potential birgt. Detailliert führen die Grü-
genügende Klimaschutzgesetz und den nen ein Reihe von Maßnahmen an. Union
Klimaschutzplan überarbeiten und – im und SPD haben das Klimaschutzgesetz
Einklang mit dem höheren neuen europäi- verabschiedet, das deutliche Einsparziele
schen Klimaziel – das deutsche Klimaziel auch in diesem Bereich formuliert. Ein Pa-
2030 auf 70 Prozent anheben“. pier des Deutschen Instituts für Wirt-
Es verwundert nicht, dass die Klimapo- schaftsforschung (DIW) zu den Klimapro-
litik bei den Grünen besonders großen grammen kritisiert allerdings, dass die Re-
Raum einnimmt. Selbst Felder wie die Fi- gierungsparteien hier wenig konkrete Lö-
nanzmärkte und internationale Handels- sungsvorschläge machen.
verträge werden unter dem Aspekt des Dabei ist die Herausforderung groß.
Klimaschutzes analysiert. Es gipfelt in Agora Energiewende schreibt, dass
der Idee einer CO2-Bremse: Geht es nach Deutschland jährlich 30 bis 40 Millionen
den Grünen, wird künftig jedes neue Ge- Tonnen CO2 einsparen müsste, um die
setz auf seine Klimawirkung hin über- vorgesehene Reduktion des Treibhausgas-
prüft. In einem Sofortprogramm, das die ausstoßes 2030 und die Klimaneutralität
Partei Anfang August vorstellte, konkreti- 2045 zu erreichen. Der Trend der vergan-
sierten die Grünen diesen Vorschlag: Ein genen Jahre, so die Denkfabrik, entspre-
Klimaschutzministerium soll bei jedem Neu gegen alt: In Jänschwalde in der Lausitz hängen che nur einer Reduktion von 14 Millionen
Gesetz über ein Vetorecht verfügen. Um- viele Arbeitsplätze am Braunkohleabbau – aber die Energie Tonnen CO2 je Jahr. „Die nächste Bundes-
weltverbände kritisieren besonders die aus dem Kraftwerk hat auch hier keine Zukunft. regierung wird daher ihre Klimaschutzan-
CDU und die SPD dafür, dass ihre Ziele Foto Paul Langrock/Zenit/Laif strengungen gegenüber dem Status quo
vage bleiben. etwa verdreifachen müssen“, schreibt die
Denkfabrik. Die DIW-Analyse sieht die
detailliertesten Ansätze und konkretesten
Erneuerbare Energien Ziele dafür bei den Grünen. Klimaökono-
Die Union will den Ausbau erneuerbarer min Karen Pittel vom Ifo-Institut geht je-
Energien „deutlich schneller“ gestalten stein, damit sich klimafreundliche Alter- nummer von Geburt an, sagte sie. In der politik, in der sich die Mitgliedstaaten in das konkret vorstellt, erklären nur die doch davon aus, dass mit keinem der Par-
als bisher, die SPD verspricht „ein Jahr- nativen durchsetzen. Doch während die Praxis würden jedoch nur diejenigen be- diesem Jahr darauf geeinigt haben, 25 Grünen. Unter anderem müsse die Ge- teiprogramme die Klimaneutralität bis
zehnt des entschlossenen Ausbaus der er- CDU hervorhebt, dass „effiziente markt- günstigt, die auch Steuern zahlen. statt wie bisher 20 Prozent der Subventio- meinsame Agrarpolitik reformiert und 2045 erreicht werden kann. Die Parteien,
neuerbaren Energien“, die Grünen wol- wirtschaftliche Instrumente“ wie der nen nach ökologischen Kriterien zu ver- zu „einem Instrument für eine ökologi- sagte Pittel unlängst, setzten auf Zucker-
len eine „Ausbauoffensive“. Auch bei Emissionshandel „Leitinstrumente“ Wasserstoff geben, sei bereits „ein Systemwechsel er- sche Agrarpolitik werden“; bis zum Jahr brot statt Peitsche. Dazu passt, dass alle
Strom- und Bahntrassen soll es schneller sein müssten, heben SPD und Grüne her- folgt hin zu mehr ökologischer Nachhal- 2028 soll nach dem Wunsch der Partei drei Kandidaten auf klimapolitische Zuver-
gehen. Die Union will Trassen bündeln, vor, dass ein CO2-Preis nur ein Instru- Beim „grünen Wasserstoff“ herrscht Ei- tigkeit“. Dennoch will man die Ökoland- die Hälfte der Budgets ökologisch zweck- sicht setzen und über Zumutungen lieber
die Grünen heben die Bedeutung von ment neben anderen, etwa finanziellen nigkeit zwischen den drei Parteien. Die wirtschaft, wie auch die anderen Partei- gebunden sein. In der Landwirtschaft sto- schweigen. Konkret wird es wohl erst in
Bürgerbeteiligungsverfahren hervor. Vie- Anreizen und der Ordnungspolitik, sein Union will Deutschland zum „Wasser- en, künftig stärker fördern. Wie man sich ßen diese Forderungen auf enormen Wi- den Koalitionsverhandlungen werden.
les klingt ähnlich. Die Stoßrichtung ist könne. stoffland Nummer 1“ machen, die SPD
klar: Es soll jetzt schneller gehen. Ent- Der Weg führt letztlich über die Euro- will Deutschland zum „Leitmarkt für Was-
scheidend dafür dürfte das Politikma- päische Union, wo bislang ein Handels- serstofftechnologien“ machen, die Grü-
nagement sein. Und mögliche Reformen, system für Emissionsrechte in den Sekto- nen wollen Deutschlands „Führungsrol-
um die Verfahren zu verkürzen, die den ren Energie und Industrie geschaffen le“ ausbauen. Wird das Verfahren der
wurde, das ETS. Die CDU möchte den Elektrolyse, durch das Wasserstoff gewon-
Bau von Windkraftanlagen bislang häu-
europaweiten Handel auf weitere Sekto- nen wird, mithilfe von Wind- und Solar-
fig verzögerten.
ren, vor allem Mobilität und Wärme, aus- energie durchgeführt, ist es klimaneutral.
Union-Kanzlerkandidat Armin La-

Du willst
dehnen, und zwar „so schnell wie mög- Dadurch können fossile Energien in der
schet sprach sich deshalb dafür aus, Pla-
lich“. Die Partei strebt einen „umfassen- Industrie ersetzt werden. Grüner Wasser-
nungs- und Umsetzungsprozesse zu ver- den europäischen Emissionshandel mit stoff bietet auch eine Chance, Strom zu
kürzen, dafür auch gesetzlich das Ver- einheitlichem Preis und globaler An- speichern. Das Potential ist also groß.
bandsklagerecht einzuschränken. SPD- schlussfähigkeit“ an. Die Grünen wieder- Doch bislang sind die Erfolgsaussichten
Kanzlerkandidat Olaf Scholz zeigte sich um möchten auf eine Reform des ETS zur kurz- und mittelfristigen Reduktion
dafür offen. Die Grünen halten das nicht dringen, insbesondere auf eine deutliche von Treibhausgasemissionen begrenzt. Ei-
für den richtigen Schritt, die Energiewen- Reduzierung von Zertifikaten, damit der nerseits fehlen Kapazitäten für grünen
de gehe nicht „gegen die Bürgerinnen und Handel „seine Lenkungswirkung endlich Strom, den es dafür im hohen Maße

Wirtschaft
Bürger“. In der Vergangenheit waren es voll und ganz“ erfülle. Notfalls will die braucht; andererseits fehlt bislang die
oft lokale Gruppen von Umweltverbän- Partei mit einem nationalen Mindest- Aussicht auf ausreichende Herstellung
den, die den Grünen nahestehen, die ge- preis vorangehen und so den Kohleaus- und Infrastruktur für Wasserstoff. Indus-
gen die Windkraftanlagen oder Stromtras- stieg, den CDU und SPD – wie im Kohle- trieanlagen müssen erst auf Wasserstoff
sen klagten. Bei Wahlkampfauftritten ver- kompromiss beschlossen – für 2035 pla- umgestellt werden, die Wirtschaft
weist Scholz häufig darauf, dass der Aus- nen, fünf Jahre schneller vollenden. Die braucht dafür aber eine verlässliche Ver-
bau von Windkraft gerade in Ländern, wo Sozialdemokraten äußern sich zum ETS sorgungsperspektive.
die Grünen mitregieren, zu langsam sei. nicht. Ihr Kanzlerkandidat Scholz

und Klima
Als Beispiel nennt er Baden-Württem- spricht gerne davon, dass die Bepreisung
berg, wo 2020 die Zahl der Windkraftanla- Verkehr
von CO2 moderat erfolgen müsse. Die
gen nur um fünf stieg. SPD hatte 2019, als im Klimaschutzge- Der Schienenverkehr für Personen und
Die Parteiprogramme setzen bei Wind- setz die Bepreisung gesetzt wurde, das In- Güter muss massiv ausgebaut, der Auto-
energie und Trassen vor allem auf Appel- strument als unsozial kritisiert. verkehr elektrifiziert und eine Ladeinfra-
le. Die genannten Konzepte zum Ausbau Bei der weiteren Ausgestaltung des na- struktur dafür geschaffen werden, der
werden teilweise schon angewendet. tionalen CO2-Preises unterscheiden sich ÖPNV muss stärker werden – im Großen
Etwa die von der Union angestrebte Bün- die Vorstellungen der Parteien. Die SPD und Ganzen herrscht in diesen Punkten

ohne Krise.
delung von Trassen. Das soll, so das Kal- äußert sich nicht explizit und scheint mit Einigkeit. Die konkretesten Schritte be-
kül, zu weniger Bürgerprotesten führen, der in der Regierung beschlossenen Preis- nennen die Grünen, die Individualmobili-
doch Fachleute bezweifeln, dass Raum- entwicklung zufrieden zu sein. Die Grü- tät in erster Linie durch Mobilitätsdienst-
pläne das so einfach zulassen. Die Grü- nen möchten die geplante Erhöhung des leister stärken wollen: Dafür setzen sie ne-
nen formulieren zumindest Zwischenzie- Preises je Tonne CO2 auf 60 Euro vorzie- ben dem ÖPNV etwa auf die Reaktivie-
le: ein jährlicher Zubau bei der Wind- hen. Die CDU spricht allgemein davon, rung von Bahnanschlüssen, die Einfüh-
kraft von fünf bis sechs Gigawatt an den „Aufwuchspfad der CO2-Bepreisung rung digitaler On-Demand-Angebote auf
Land, auf See 35 Gigawatt bis 2035. „In straffen“ zu wollen. Hier scheinen Kom- dem Land und auf mehr Carsharing in

Dann wähl Grün.


einem ersten Schritt wollen wir die er- promisse möglich. Allerdings ist fraglich, den Städten. Außerdem will man Deutsch-
neuerbaren Energien als zwingend für welche Wirkung der Preis entfalten kann, land zum „Fahrradland“ machen.
die Versorgungssicherheit definieren bevor er nicht deutlich steigt. Eine Studie Am deutlichsten treten in der Verkehrs-
und dafür 2 Prozent der Fläche bundes- des Verbands kommunaler Unternehmen politik Unterschiede zwischen CDU und
weit nutzen“, schreiben sie. Die CDU rechnet vor, dass er bei 300 Euro je Tonne Grünen hervor. Während die CDU „posi-
nennt in ihrem 15-Punkte-Plan, den sie CO2 liegen müsste, wenn man, wie die tive Aspekte des Fliegens und die Innova-
vor wenigen Wochen vorgestellt hat, FDP, voll und ganz auf dieses Instrument tionskraft der Luftfahrt wieder stärker
auch das Zwei-Prozent-Ziel; im Wahlpro- setzte; der Spritpreis würde sich dadurch herausstellen“, die Branche in Deutsch-
gramm war davon noch keine Rede. Zwei um bis zu 80 Cent erhöhen. Im Wahlpro- land „zum Technologieführer für das kli-
Prozent klingen nicht viel, aber sie ent- gramm der Grünen heißt es hingegen, um maneutrale Fliegen“ machen und das
sprechen fast drei Mal der Fläche des die Ziele allein über die Bepreisung zu er- Flugzeug als „preislich wettbewerbsfähi-
Saarlandes.
V.i.S.d.P.: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Annkathrin Schäfer, Platz vor dem Neuen Tor 1, 10115 Berlin

reichen, müsste man 180 Euro je Tonne gen Verkehrsträger“ erhalten möchte,
Darin, dass insbesondere auch der So- veranschlagen, und schon das würde „un- schreiben die Grünen davon, dass sie
larstrom verstärkt gefördert werden weigerlich zu erheblichen sozialen Un- nach der Pandemie „kein Zurück zum
muss, besteht Einigkeit. Am weitesten ge- wuchten führen“. blinden Wachstums des Luftverkehrs“ an-
hen die Grünen: In den nächsten vier Jah- Die Einnahmen aus dem CO2-Handel streben und Kurzstreckenflüge bis 2030
ren sollen eineinhalb Millionen Dächer will die CDU über den Strompreis an die überflüssig machen wollen; die Branche
mit neuen Solaranlagen bestückt werden, Bürger zurückgeben und als Erstes die soll mit verbindlichen Quoten gezwun-
dafür will die Partei die Anlagen fördern EEG-Umlage abschaffen, Mehrbelastun- gen werden, zunehmend klimaneutrale
und zunächst bei Neubauten und öffentli- gen in den Bereichen Wohnen und Mobili- Treibstoffe einzusetzen. Die Union
chen wie gewerblichen Gebäuden zum tät will man ganz allgemein „kompensie- spricht überdies Autofahrer an, die gerne
Standard machen. Die SPD will Solar- ren“. Die SPD möchte ebenfalls die EEG- schneller als 130 Kilometer in der Stunde
dächer ebenfalls zur Pflicht machen, zu- Umlage abschaffen und „für weitere sozi- fahren. Als einzige der Parteien wendet
nächst aber nur auf öffentlichen Gebäu- al gerechte Ausgleichsmaßnahmen sor- sie sich gegen ein Tempolimit auf Auto-
den und gewerblichen Neubauten. Die gen“; einen „Pro-Kopf-Bonus“ will man bahnen. Andere Maßnahmen, um diesen
CDU setzt auch hier neben Förderung auf prüfen. Die Grünen würden die EEG-Um- Sektor klimaneutral zu machen, nennt
vereinfachte Genehmigungen. lage nur reduzieren, die Rede ist stattdes- sie im Gegenzug nicht.
sen von einem „Klimabonus-Fonds“, der
CO2-Bepreisung etwa Pendler bei der Transformation un- Landwirtschaft
terstützen soll, und von einem „Energie-
Der Ausstoß von CO2 hat schon heute ei- geld“: „Über das Energiegeld geben wir Ein ähnliches Muster wie in der Verkehrs-
nen Preis. Er ist politisch festgelegt: alle zusätzlichen CO2-Einnahmen an die politik zeigt sich in der Landwirtschaft,
30 Euro kostet derzeit die Tonne Kohlen- Menschen zurück, und zwar fair aufge- wo sich ebenfalls noch viel CO2 einspa-
stoffdioxid, die im Verkehr und beim Hei- teilt pro Kopf.“ Union-Kanzlerkandidat ren lässt. Das CDU-Programm wendet
zen ausgestoßen wird. Der Preis soll bis Laschet fragte Grünen-Kandidatin Baer- sich „strikt gegen ungerechtfertigte
2026 auf 55 bis 65 Euro ansteigen. Alle bock im ersten Triell, wie sie das denn ma- Feindseligkeiten“ gegenüber Bauern und
drei Parteien sehen im Ausbau des beste- chen wolle, und brachte sie damit in Er- stellt fest, Landwirtschaft gehöre „in die
henden Systems einen wichtigen Bau- klärungsnot. Jeder habe ja eine Steuer- Mitte der Gesellschaft“. In der EU-Agrar-
seite 1 0 · nr. 2 1 6
f re itag, 1 7 . sep t e m b e r 2 0 2 1 Deutschland und die Welt fr ank fu r t er allgem ein e z e i t ung

Prozess zu Neue Details


Corona-Fall zu Diebstahl
in Ischgl in Dresden
wien. an diesem freitag beginnt vor lock. dresden. die diebe von zwei
dem wiener landesgericht für zivil- dutzend exponaten aus barocken
rechtssachen ein erstes Verfahren im Juwelengarnituren vor zwei Jahren im
zusammenhang mit corona-infek- grünen gewölbe in dresden hatten
tionen in dem tiroler skiort ischgl im den tatort mutmaßlich schon mehrere
frühjahr 2020. die witwe und der tage zuvor präpariert. einem bericht
sohn eines 72 Jahre alten früheren des magazins spiegel zufolge sollen sie
Journalisten verlangen rund 100 000 teile des schmiedeeisernen fenster-
euro schadenersatz von der republik gitters, durch das sie in die schatz-
österreich. deren Vertreter sollen kammer gelangten, vorher zerteilt und
nach ansicht der kläger am tod des mit klebstoff wieder eingesetzt haben,
manns, der nach einem ischgl-auf- um in der tatnacht schneller in das
enthalt im märz vorigen Jahres an gebäude eindringen zu können.
covid-19 starb, eine mitschuld tragen. zudem sollen die täter eine fahr-
die klage wird unterstützt vom Ver- zeugdoublette verwendet haben, um
braucherschutzverein (VsV) des auch am tatort nicht aufzufallen. dafür sol-
politisch umtriebigen früheren natio- len sie einen mercedes mit beigefarbe-
nalratsabgeordneten peter kolba. sei- ner taxi-folie beklebt und die kenn-
ne kritik hatte sich vor allem gegen zeichen aus einem dresdner taxi-
den österreichischen bundeskanzler unternehmen gestohlen haben.
sebastian kurz (öVp) und den dama- der Vorgang wirft abermals die fra-
ligen gesundheitsminister rudolf ge auf, ob und wie die kunstschätze
anschober (grüne) gerichtet. seinerzeit gesichert gewesen waren.
kolba gab vor Verhandlungs- bisher hatten die staatlichen kunst-
beginn an, er rechne mit insgesamt sammlungen dresden erklärt, dass die
3000 ansprüchen an die republik äußeren Überwachungskameras den
österreich, auch unterstütze sein bruch nicht aufzeichnen konnten, weil
Verein sammelklagen nach öster- die diebe in der tatnacht die straßen-
reichischem recht. man sei jedoch beleuchtung gekappt hatten. in den
offen für Vergleichsverhandlungen. tagen davor war das straßenlicht
die finanzprokuratur, die die jedoch nicht ausgefallen, sodass Vor-
republik vertritt, hat die ansprüche bereitungen kaum unbemerkt getrof-
und die forderungen nach Ver- fen worden sein können.
gleichszahlungen bislang zurückge- inzwischen sitzen sechs hauptver-
wiesen. für das Verfahren sind laut dächtige des diebstahls, die der berli-
VsV acht Verhandlungstage bis wie bei leonardo da vinci: Zur Modenschau lud das Label Perret Schaad im Januar 2018 ins Kronprinzenpalais. foto helmut fricke ner clan-familie remmo angehören,
oktober angesetzt. es gilt aber auch in untersuchungshaft. der Versiche-
als möglich, dass das zivilverfahren rungswert der gestohlenen exponate

Mehr Dada wagen


nach dem auftakt ausgesetzt wird, liegt bei rund 114 millionen euro; von
bis klarheit über ein mögliches straf- ihnen fehlt bis heute jede spur.
verfahren besteht.
denn die staatsanwaltschaft inns-
bruck hat ermittlungen gegen den
bürgermeister von ischgl sowie vier
persönlich
beamte des landes tirol und des
bezirks landeck wegen des straftat- deutschen mode seit den zwanziger- 2020 machte Vuitton einen umsatz von war immer nur dann gestattet, wenn er
bestands der vorsätzlichen oder fahr- was ist mit der deutschen jahren. aber das große wunder wurde in 16 milliarden euro, und escada be- schön bescheiden daherkam. zweck- Sieg für Marilyn Manson
lässigen gefährdung von menschen
durch übertragbare krankheiten
mode los? die marken kleiner münze ausgezahlt. während in
den vier großen modestädten der welt
antragte die insolvenz.
warum eigentlich? frauen in deutsch-
mäßigkeit siegt immer über fantasie,
gebrauchswert über schönheit, dauer-
nach anschuldigungen zu Vergewalti-
gung, missbrauch und psychischer
geführt; die entscheidung, ob in die- gehen auf nummer sicher kleine designer groß wurden, wurden in land halten sich lieber an bewährtes – haftigkeit über trend. gewalt hat marilyn manson einen
ser sache anklage erhoben wird, liegt berlin große designer ganz klein: acht- und greifen lieber zu armani als zu lala noch ein politischer faktor kam hinzu. sieg davongetragen. ein kalifornisches
letztlich im Justizministerium von und kommen nicht weiter. land, macqua, sisi wasabi, von wedel & berlin. sie müssen sich allerdings wolf- keine stadt in deutschland bündelt wirt- gericht wies am dienstag die klage
alma zadić (grüne). die frage, ob tiedeken, firma, pulver, issever bahri, gang Joops ätzende diagnose vorhalten schaftliche, politische und kulturelle einer früheren freundin des musikers
tatsächlich strafbares fehlverhalten Von Alfons Kaiser augustin teboul – sie alle gingen vor der lassen: „die deutschen, die sich dem strahlkraft. münchen, düsseldorf, köln, ab. sie hatte manson im mai vorge-
durch offizielle stellen vorliegt, dürfte zeit den weg alles irdischen. mainstream anpassen wollen, haben den frankfurt, hamburg, berlin – das sind worfen, sie nach einer kurzen roman-
für das zivilverfahren relevant sein. es war wie in der wahren kunst, also zug verpasst.“ das gegenteil war sein alles nur kleine modezentren. selbst die ze im Jahr 2011 wiederholt zu sex

E
ischgl hat einen zweifelhaften ruf nicht nur der angewandten: man sah erfolgsrezept in den achtzigern: „Vom igedo in düsseldorf, jahrzehntelang die gezwungen zu haben. den eher späten
als herd von corona-infektionen ine solche modenschau vergisst dabei zu, wie sich all diese jungen größte modemesse der welt, fand inter- Versuch, den sänger juristisch zur
bekommen, zumal in deutschland, man nicht. 17. Januar 2018, designer selbst verzehrten. Ästhetisch ist national wenig widerhall. dass die jun- rechenschaft zu ziehen, begründete
den niederlanden und in skandi- großer speisesaal im berliner das ein gewinn, ökonomisch bringt es gen messen in den nullerjahren von dem sie mit verdrängten erinnerungen an
navischen ländern, aus denen viele kronprinzenpalais. in der ers- meist nichts. wolfgang Joop, der in den rhein an die spree wanderten, half den missbrauch. erst die Vorwürfe
touristen zu stammgästen des ten reihe die schauspielerin- achtzigern „genau den richtigen berlin nicht dauerhaft. so ziehen sie nun anderer mutmaßlicher opfer wie der
urlaubsorts zählen. genetisch wurde nen katharina schüttler, Julia malik, anna moment erwischte, als es noch keine fast nach frankfurt. also: auch der föderalis- schauspielerinnen evan rachel wood
nachgewiesen, dass mehr als 10 000 maria mühe, nadine warmuth. auf dem fashion gab“, und sich die berliner mus ist schuld, dass berlin nicht paris ist. und esmé bianco anfang des Jahres
infektionen in aller welt dorthin laufsteg – also dem parkett – models in so modewoche in der vergangenen woche muss ja nichts heißen. „es ist die zeit hätten die erinnerungen an mansons
zurückzuverfolgen sind. freilich hat einfacher wie stilvoller mode, zurück- ersparte, diagnostiziert das problem aus für kleinere einheiten“, sagt Jörg ehrlich, Übergriffe zurückgebracht. das ge-
es vergleichbar dichte untersuchun- genommen und trotzdem begehrenswert, dem urlaub auf ibiza: „deutsche unter- der mit otto drögsler die marke odeeh richt begründete die zurückweisung
gen zu keinem anderen skiort in und überweite mäntel, fließende seidenober- nehmer trauen kreativen nicht – wenn aufgebaut hat. „die großunternehmen der klage gegen den 52 Jahre alten
außerhalb österreichs gegeben. teile, weite hosen, tolle farben. als sie ihre die nicht gerade ein auto entwerfen, und sind träge geworden, die kleineren sind brian warner, wie manson bürgerlich
auf ischgl richtete sich der fokus, runde gedreht hatten, setzten sich die selbst dann reden sie noch rein.“ wendiger.“ und Joop kauft gern bei heißt, mit den ungenauen angaben
weil dort eine gruppe von 14 islän- models in wechselnden besetzungen an in frankreich ist das ganz anders. der „baron ibiza“ ein, einer kleinen boutique der früheren freundin zum beginn der
dischen besuchern genächtigt hatte, einem langen tisch zusammen wie Jünge- luxusunternehmer bernard arnault ist mit jungen marken: „Vieles raw, gebatikt, geschilderten Verdrängung. ceh.
die nach dem rückflug ende februar rinnen zu einem letzten abendmahl. zu einem der reichsten menschen der mit offenen kanten.“ in deutschland
2020 an covid-19 erkrankten. die das tableau vivant war symbolisch, welt geworden, weil er die kreativen ein- fehlt es ihm am mut zum exzentrischen.
isländischen behörden informierten nicht nur, weil auch der saal auf leonar- band und vermarktete. das war ein extre- betriebswirtschaftlich seien die deut- Lob für Harry und Meghan
das tiroler gesundheitsamt am do da Vincis gemälde drei fenster im mes wagnis und erforderte wirklich mut: schen top, sagt Jörg ehrlich, aber als zwei der 100 einflussreichsten
5. märz. am 7. märz lag ein positives hintergrund hat. aber erst drei monate marc Jacobs, der louis Vuitton wieder darunter leide zu oft das produkt. Vor menschen der welt 2021 haben es die
testergebnis des kellners eines später entblätterten sich alle schichten ins gespräch brachte, war in den neunzi- kurzem war er bei einem italienischen abtrünnigen royals prinz harry und
après-ski-lokals vor. nacheinander dieser geschichte. da kündigten Johanna gern heroinabhängig, und John galliano, weber. er erzählte, dass die deutschen ehefrau meghan auf den titel der
wurden dann alle entsprechenden perret und tutia schaad an, dass sie ihre der dior belebte, faselte im rausch, dass fragen: „was kostet der stoff?“ die italie- amerikanischen zeitschrift time
lokale und das skigebiet gesperrt. modemarke perret schaad nach neun er hitler liebe; das ging dann doch zu ner fragen: „wie bekomme ich ihn trotz- geschafft. in der gedruckten laudatio
kritiker befanden, dass schneller Jahren einstellen. zwei protagonistinnen weit, und er musste gehen. lifestyle her hatten wir die alte deutsche dem?“ für ehrlich bedeutet das: „wir feierte José andrés, spanisch-amerika-
und drastischer hätte reagiert werden der berliner modewoche hörten sang- in deutschland würde es sich jeden- art abgelegt.“ haben ein luxusproblem.“ italiener und nischer koch und gründer der hilfs-
müssen. es wurde auch unterstellt, und klanglos auf. ihr ende hatten sie falls kein mittelständischer modeunter- schon aus historischen gründen ist für franzosen gehen forscher an das thema. organisation world central kitchen,
dass tourismusvertreter druck auf wunderbar eingekleidet. die macht der nehmer trauen, mit designern an die die deutschen die mode ewiges neuland. aber die hoffnung gibt er nicht auf, auch das soziale engagement des paars
die tiroler behörden ausgeübt hät- mode: man spürte in dem moment die grenzen der kreativität zu gehen. die dem protestantismus waren Äußerlich- wegen der vielen talente aus berlin. durch die stiftung archewell. „sich
ten, schließungen herauszuzögern. bedeutung – obwohl nur die beiden großen unternehmen sitzen in der deut- keiten verdächtig. der nationalsozialis- so ähnlich sieht das Johanna perret. dem aktivismus zu verschreiben war
eine unabhängige untersuchungs- modemacherinnen ahnten, dass das schen provinz, die großen designer in mus vertrieb und ermordete wichtige „wir wollten aufhören, als es am schöns- für einen jungen herzog und eine jun-
kommission kam zu dem schluss, letzte mahl auch das letzte mal war. ihrem berliner studio, und sie wollen textilproduzenten, die sich in berlin um ten war“, sagt sie heute. beide machen
dass fehler gemacht worden seien, christlich gesehen, folgt auf den tod einfach nicht zusammenkommen. den hausvogteiplatz angesiedelt hatten. aber weiter, perret als beraterin für ande-
politischer druck aber nicht ausgeübt die auferstehung. die deutsche mode während also die französischen kon- die Vorbehalte gegen die französische re marken. noch seien in anderen län-
worden sei. stephan löwenstein kann nur beten, dass es so kommt. denn zerne lVmh und kering auch für dieses lebensart wirkten bis in die nachkriegs- dern die fördersysteme besser, marken
das „berliner modewunder“, von dem wir Jahr rekordumsätze melden und sich zeit fort. und dann kam auch schon die und kaufhäuser zeigten dort mehr inter-
in dieser zeitung in bestem glauben selbst die italienischen marken noch gut achtundsechziger-bewegung, die egali- esse an der jungen szene. aber nun gibt
Vulkanausbruch schrieben, dauerte nur ein Jahrzehnt:
vom beginn der modewoche im Jahr
schlagen, verzwergt sich deutschland.
der treppenwitz der modegeschichte
tär und konsumkritisch dachte: mit Jeans,
parka und turnschuhen dominierte das
es den fashion council germany, und
seitdem frankfurt im rennen ist, bemüht
befürchtet 2007 mit all den messen und schauen bis
zu diesem tag im Januar 2018. es war
lautet denn auch so: in den achtziger-
jahren war die münchner modemarke
praktische. sei es preußisches denken,
rebellisches gehabe oder das soziale
sich auch berlin stärker. die zukunft
sieht nicht mehr so aus wie gestern. aber
stilistisch das beste Jahrzehnt der escada größer als louis Vuitton – im Jahr gewissen der bonner republik: luxus immerhin gibt es sie noch.
hcr. madrid. nach mehr als 4000
leichteren erdstößen wächst auf der
kanareninsel la palma die sorge vor
einem Vulkanausbruch. die behörden
verhängten die zweithöchste von drei
alarmstufen in der umgebung der
Vulkankette des cumbre Vieja im süd-
„Ein Werk des Entzückens“
westen der insel. die gut 30 000 ein-
wohner der region wurden aufge- die Verhüllung des arc de triomphe in paris bringt viele ins schwärmen – und manche zum schäumen
fordert, leichtes gepäck vorzubereiten
und die aktuellen warnhinweise zu paris. der triumphbogen ist fertig besucher, die eines der begehrten dass damit ein zeichen „für die renais-
foto reuters
verfolgen. die erhöhte alarmstufe gilt verpackt, und präsident emmanuel tickets ergattert haben, können sich die sance des kunstschaffens“ gesetzt sei.
für die orte fuencaliente, los llanos macron hat es sich nicht nehmen las- silbrig blauen stoffbahnen „made in christos neffe wladimir Jawaschew,
de aridane, el paso und mazo, aber sen, das temporäre kunstwerk am don- lübeck“ auf der besucherplattform von der das projekt leitet, erinnerte an die ge herzogin, die mit herkunft und
nicht für die inselhauptstadt santa nerstag bei strahlendem sonnenschein oben anschauen und sie sogar betasten. schon 1962 entstandene erste projekt- talent gesegnet und durch ruhm
cruz de la palma. nach einschätzung zu eröffnen. das Jawort des präsiden- die pariser bürgermeisterin anne skizze seines onkels. damals lebte gebrannt wurden, keine leichte ent-
von fachleuten gibt es bisher jedoch ten hatte möglich gemacht, dass chris- hidalgo sinnierte am donnerstag darü- christo mit seiner frau Jeanne-claude scheidung“, schrieb andrés. in sozia-
keine eindeutigen anzeichen für einen tos und Jeanne-claudes Jugendtraum ber, wie christo „das Vergängliche in in einem kleinen zimmer in der nähe len medien dagegen provozierte schon
bevorstehenden ausbruch. das regio- nach 60 Jahren wartezeit in erfüllung unser leben gebracht“ habe. sie freue des arc de triomphe. das foto des paars eine flut von Ver-
nale Vulkaninstitut inVolcan ver- ging. er sei sich sicher, dass das künst- sich, dass alle jetzt dem triumphbogen nicht alle sind indessen erfreut über rissen. gesichter und körperhaltung
weist darauf, dass es sich beim cumbre lerpaar „dort, wo es jetzt ist“, mit „auf neue weise begegnen“ könnten. die Verhüllung des berühmten denk- seien am computer so stark verändert
Vieja um einen aktiven Vulkan handle, zufriedenem lächeln auf sein werk gleich an zwei wochenenden werden mals, das napoleon in erinnerung an worden, dass der enkel von königin
der nie ganz erloschen sei. in den ver- blicke, sagte philippe bélaval. der die autos verbannt, damit alle in ruhe die siege der revolutionsarmeen in elisabeth ii. und seine ehefrau an
gangenen Jahren wurden die soge- direktor der französischen denkmals- flanieren und fotografieren können. auftrag gab. „was für ein horror“, wachspuppen erinnerten. auch dass
nannten seismischen schwärme dem- verwaltung monuments nationaux kam bürgermeisterin hidalgo hat eigens die kommentierte der adlatus von marine sich das paar die kategorie „ikonen“
nach in einer tiefe von 20 kilometern geradezu ins schwärmen und nannte „nuit blanche“ genannte „nacht der le pen, steeve briois. „Über eines unse- mit dem russischen oppositionellen
entdeckt, während die jüngsten beben den „wrapped arc de triomphe“ ein museen“ vorgezogen, wie sie sagte. rer glorreichsten denkmäler wurde ein alexej nawalnyj, der iranischen bür-
in einer tiefe von acht bis zehn kilo- „werk des entzückens“. kulturministerin roselyne bachelot müllsack gestülpt“, entrüstete sich der gerrechtlerin nasrin sotoudeh und
metern verzeichnet wurden. bis zu Vom 18. september bis zum 3. okto- äußerte ihre freude, dass trotz der Ver- ehemalige parteivize florian philippot. dolly parton als unterstützerin der
einer eruption könnte es laut institut ber ist christos Vermächtnis in der gut verpackt: Der Arc de Triomphe in zögerung durch die pandemie christos „sie schaffen es, alles zu verschandeln“, amerikanischen corona-forschung
aber noch monate oder Jahre dauern. französischen hauptstadt zu sehen. Paris ist nun verhüllt. foto reuters letzter wunsch erfüllt werde. sie hoffe, sagte er. michaela wiegel teilte, stieß vielen negativ auf. ceh.
f rank furt er a llg e m e i n e z e i t u ng Deutschland und die Welt fr eitag, 17. sept em ber 2021 · nr . 216 · se i t e 1 1

V Ehrensache
öllig ahnungslos soll er gewe- aufzubauen und mit rasterfahndung alle hinzu komme der sogenannte matthäus-
sen sein, der bergmann franz ordenswürdigen im lande aufzuspüren“. effekt: wer hat, dem wird gegeben. „bei
brandl aus nentershausen, er appellierte an die bürger, „die augen einem nobelpreisträger ist es selbstver-
als er über die türschwelle offen zu halten“. das war seinem nach- ständlich, dass er ein bundesverdienst-
der Villa hammerschmidt folger horst köhler zu wenig. er hielt die kreuz bekommt. bis das einem dreister-
trat. nur so viel wusste der heimatver- staatskanzleien 2006 dazu an, fortan nekoch für seinen beitrag zur kultur
triebene aus dem sudetenland, wenn mindestens 30 prozent frauen vor- zuteilwurde, hat es lange gedauert“, sagt
man den berichten glauben darf: er soll- zuschlagen. bergmann. das ist aus seiner sicht
te dem bundespräsidenten vorgestellt Vor 70 Jahren überreichte bundespräsident theodor heuss seither ist das bundesverdienstkreuz, bedenklich. wenn das bundesverdienst-
werden, theodor heuss. eingefädelt hat- das in einer herren- und einer damen- kreuz überproportional oft an die „üb-
te das sein bundestagsabgeordneter, der
spd-politiker adolf arndt, in dessen
das erste bundesverdienstkreuz. Von Thomas Jansen version existiert, zwar weiblicher gewor-
den. Überschritten wird das köhlersche
lichen Verdächtigen“ verliehen werde,
„besteht die gefahr, dass sich der moti-
wahlkreis hersfeld brandl wohnte. im minimum bis heute allerdings nur gering- vierende effekt abnutzt“.

I
amtssitz des staatsoberhaupts kam es fügig: ein frauenanteil von 35 prozent
dann zum präsidialen coup: heuss über- im Jahr 2020 war der höchstwert. „noch n jedem fall bekommen viele, die
raschte brandl mit dem bundesverdienst- immer wird sehr auf jahrzehntelanges es verdient hätten, kein bundes-
kreuz. engagement in Vereinsvorständen und verdienstkreuz. allerdings beka-
es war das erste mal, dass ein bürger gremien abgestellt, in denen männer men es auch manche, die es nicht
mit dem neuen Verdienstorden der bun- überwiegen“, sagt der leiter der ordens- verdient haben. die braune Ver-
desrepublik ausgezeichnet wurde. und kanzlei. bei frauen sei das engagement gangenheit holte auch den Verdienstor-
vermutlich das letzte mal, dass jemand „oft stärker von der konkreten lebens- den der bonner republik bald ein. seit
zum bundespräsidenten kam, ohne und familiensituation geprägt. sie leisten 1964 lässt das bundespräsidialamt alle
vorher davon zu wissen. man schrieb den mehr ad hoc und sind weniger auf posten Vorgeschlagenen daraufhin prüfen, was
19. september 1951. die junge deutsche und funktionen ausgerichtet.“ sie in der zeit des nationalsozialismus
demokratie beging ihren zweiten franz brandl war zwar ein mann, er getan haben. damals hatte bundespräsi-
geburtstag. gehörte aber dennoch einer minderheit dent heinrich lübke dem unternehmer
das erste der rot emaillierten blech- an: er war gerade einmal 25 Jahre alt, als heinrich bütefisch, der unter anderem
kreuze ging an einen lebensretter: am er das bundesverdienstkreuz am bande im aufsichtsrat der ruhrchemie ag saß,
25. november 1950 hatte brandl in bekam. eigentlich ist dafür ein mindest- mit dem bundesverdienstkreuz ausge-
einem schacht des kupfererzbergwerks alter von 40 Jahren vorgesehen. damit zeichnet. als bekannt wurde, dass büte-
in sontra sein eigenes leben riskiert, blieb brandl bis heute eine ausnahme. fisch 1948 in den nürnberger kriegsver-
um zwei kumpel in 300 meter tiefe vor im Jahr 2019 waren nach angaben des brecherprozessen als führungskraft der
einbrechenden wassermassen in sicher- bundespräsidialamts nur 14 ausgezeich- i. g. farben wegen „ausbeutung der
heit zu bringen. dabei hatte er einen nete jünger als 40 Jahre alt, 83,5 prozent arbeit von kz-insassen“ zu sechs Jahren
völlig entkräfteten kollegen durch das hingegen älter als 60 Jahre. haft verurteilt worden war, entzog lübke
wasser geschleppt, das ihm stellenweise wie groß die wahrscheinlichkeit ist, bütefisch das bundesverdienstkreuz. es
bis zum hals stand. ein bundesverdienstkreuz zu bekom- war das erste, aber nicht das letzte mal,
beeindruckt zeigte sich der 25 Jahre men, hängt aber auch vom wohnort ab. dass der Verdienstorden wegen einer
alte bergmann nach der Verleihung aber das gros der kandidaten vorschlagen braunen Vergangenheit entzogen wurde.
vor allem von der aura des staats- dürfen die ministerpräsidenten der es ist eine sache, das bundesverdienst-
oberhaupts: „ich konnte mit dem herrn länder. die sind wiederum auf an- kreuz zu bekommen. eine andere, es
bundespräsidenten sprechen wie mit regungen von bürgern angewiesen. auch zu tragen. „in frankreich ist es
meinem Vater“, zitierte ihn das hambur- deren erfolgsquote ist hoch: die nord- selbstverständlich, dass ein mitglied der
ger abendblatt auf der titelseite. „das rhein-westfälische staatskanzlei etwa ehrenlegion das abzeichen am revers
lied des braven mannes“ stand darüber. bekam im vergangenen Jahr 415 anre- trägt. bei uns ist das die ausnahme“, sagt
der bergmann franz brandl avancierte gungen und lehnte nur 46 ab. der politikwissenschaftler bergmann.
zu einer berühmtheit im land, der erste aber die zahl der anregungen ist in franz brandl hielt es hier mit den
held mit dem staatlichen gütesiegel der den bundesländern sehr unterschied- franzosen: er trug die miniatur seines
jungen demokratie. lich. „es gibt ein süd-nord- und ein bundesverdienstkreuzes stets am revers
„ein staat muss danke sagen können“: west-ost-gefälle“, sagt der leiter der seines sakkos. so berichtet es seine toch-
so hatte theodor heuss begründet, ordenskanzlei. „die norddeutschen ter ilona schelhas. Viel aufhebens um
warum die bundesrepublik einen Ver- bundesländer schlagen proportional zur das bundesverdienstkreuz habe er jedoch
dienstorden brauche. das war sechs Jahre bevölkerung deutlich weniger bürger nicht gemacht. „er wollte sich nicht groß-
nach kriegsende nicht selbstverständ- für ein Verdienstkreuz vor als die süd- tun“, sagt schelhas der f.a.z. „zu hause
lich. mit dem „ehrenkreuz der deutschen 19. september 1951: Bundespräsident Heuss ehrt Franz Brandl mit dem Bundesverdienstkreuz. foto dpa deutschen bundesländer.“ dabei spiele war das genauso wie die kriegsgefangen-
mutter“, der „germanischen leistungs- wohl auch die traditionelle hanseatische schaft ein tabuthema. mein Vater hat nie
rune“ oder dem „kriegsverdienstkreuz“ reserviertheit gegenüber orden eine darüber gesprochen“, erinnert sich die
hatten die nationalsozialisten manchem rolle. das berühmteste beispiel ist hel- 65 Jahre alte rentnerin. auf gutes zure-
deutschen die lust auf orden gründlich das Volk gebracht worden, in den ver- einem „bürgerorden“ gewandelt, sagt gelächelt wird seit nunmehr 70 Jahren mut schmidt, der das bundesverdienst- den ihrer mutter habe er aber einladun-
vergehen lassen. heuss hielt einen Ver- schiedenen stufen von der Verdienstme- holste. „früher bekamen bestimmte zuverlässig, wenn jemand das bundesver- kreuz mehrmals ablehnte. seine gen ins fernsehen und andere termine
zicht auf staatliche auszeichnungen den- daille und dem bundesverdienstkreuz am funktionsträger wie minister, Verbands- dienstkreuz in die kamera hält. aber so begründung: er habe nur seine pflicht angenommen. einen ehrenplatz hatte
noch für unklug. er wollte es anders bande, den einsteigermodellen für alle, vorsitzende und viele beamte automa- ganz gerecht geht es dabei nicht zu, getan. bremen etwa hat in den vergan- das bundesverdienstkreuz im hause
machen, als die weimarer republik es die zum ersten mal ausgezeichnet wer- tisch einen orden. damit hat roman jedenfalls nicht geschlechtergerecht. genen zehn Jahren nach angaben der brandl nicht: ihr Vater habe es in einer
handhabte: die erste deutsche demokra- den, über das große Verdienstkreuz mit herzog in seiner amtszeit schluss nähme man allein die ordensverleihun- dortigen senatskanzlei nur 61 personen schublade aufbewahrt, berichtet schel-
tie hatte ganz auf staatliche Verdienst- stern und schulterband bis hin zur son- gemacht.“ seither stehe die auszeich- gen zum maßstab, wäre die bundesre- vorgeschlagen. der grundsatz „ein bre- has. „aber das ein oder andere mal raus-
orden verzichtet, weil man orden für ein derstufe des großkreuzes, das nur an aus- nung von ehrenamtlichem engagement publik ein staat, in dem Verdienstvolles mer nimmt keinen orden an“ gehöre geholt hat er es wohl doch.“ schließlich
relikt des kaiserreichs hielt. ländische staatsoberhäupter und deren im Vordergrund. das spiegelt sich auch in vor allem von männern geleistet wird. heute allerdings „eher zum historischen habe er in späteren Jahren um ein dupli-
Verliehen werden soll das bundes- ehepartner verliehen wird und den bun- der statistik wider: im Jahr 2019 ent- Von den 1250 Verdienstkreuzen, die 2020 brauchtum“, heißt es dazu aus der kat gebeten. „sein bundesverdienstkreuz
verdienstkreuz „für leistungen, die im despräsidenten als amtsinsignie dient. fielen nach angaben des bundespräsi- verliehen wurden, ging nach angaben senatskanzlei. in den ostdeutschen sei schon so abgegriffen, hat er dem prä-
bereich der politischen, der wirtschaft- dabei ist die zahl der dekorierten bür- dialamts 37 prozent der ordensverlei- des bundespräsidialamts nur rund ein bundesländern könnte der grund für sidialamt geschrieben.“
lich-sozialen und der geistigen arbeit ger stark zurückgegangen, im Jahr 1991 hungen auf den sozialen bereich, 13 pro- drittel an frauen (402). noch in den die zurückhaltung „die ordensflut in das duplikat hütet die tochter des
dem wiederaufbau des Vaterlandes dien- waren es noch 5000, im Jahr 2020 nur zent auf den kulturellen bereich, elf pro- neunzigerjahren hatte der frauenanteil der ddr sein“, sagt heiko holste. 2008 gestorbenen brandl bis heute. das
ten, und soll eine auszeichnung all derer noch 1250. „der orden ist in den vergan- zent auf die kommunalpolitik und acht teils unter 20 prozent gelegen. brandl war bergmann und gelernter original hat sie dem haus der geschichte
bedeuten, deren wirken zum friedlichen genen Jahren exklusiver geworden“, sagt prozent auf den sport. braucht also auch das bundesver- maschinenschlosser. ein durchschnitt- in bonn geschenkt. dort fristete es
aufstieg der bundesrepublik deutsch- heiko holste, der leiter der ordens- persönlich verleiht der bundes- dienstkreuz eine frauenquote? bundes- licher bundesverdienstkreuzträger ist er zuletzt ein museales schattendasein.
land beiträgt“. so steht es im erlass über kanzlei im bundespräsidialamt in berlin. präsident jedes Jahr nur eine handvoll präsident karl carstens hatte 1983 ohne damit nicht. „heute sind es vor allem besucher der dauerausstellung bekamen
die stiftung des Verdienstordens für die neun mitarbeiter beschäftigen sich hier bundesverdienstkreuze. die meisten erfolg festschreiben lassen, „Verdiensten angehörige etablierter kreise, die für ihr nur ein geschlossenes blaues etui mit
bundesrepublik deutschland vom 7. sep- mit den Vorschlägen für das bundesver- werden von bürgermeistern und land- bei tätigkeiten, die nach der lebens- engagement geehrt werden“, sagt der bundesadler zu gesicht, nicht das bun-
tember 1951. heute können laut den dienstkreuz, die von den staatskanzleien räten überreicht. garniert wird die erfahrung vor allem von frauen ausgeübt politikwissenschaftler knut bergmann. desverdienstkreuz selbst. präsentiert
richtlinien überdies „alle besonderen der länder eingereicht werden. sie ach- ehrung gerne mit einem zitat des ersten werden“, sei „besondere beachtung zu „Viele, die sich basisnah, beispielsweise wurde in der glasvitrine lediglich der
Verdienste um die bundesrepublik ten darauf, dass die staatskanzleien bei bundeskanzlers: „eine ordensver- schenken“. Johannes rau sagte im Jahr in der selbsthilfe, engagieren, kommen orden „pour le mérite“ für wissenschaft
deutschland“ gewürdigt werden. der beurteilung der Verdienste bundes- leihung, das ist, wenn die geschichte 2001 mit blick auf eine erhöhung des nicht auf die idee, jemanden vorzuschla- und künste. rechtzeitig zum 70. Jahres-
rund 261 000 bundesverdienstkreuze weit einheitliche maßstäbe anlegen. das gerecht ist und lächelt“, hatte konrad frauenanteils, man könne es sich nicht gen“, so bergmann, der sich mit dem tag am sonntag soll auch brandls orden
sind in den vergangenen 70 Jahren unter bundesverdienstkreuz habe sich zu adenauer einmal gesagt. leisten, „ein großes ordensdetektivbüro thema staatsrepräsentation beschäftigt. wieder zu sehen sein.

schach kreuzwort

E
ine so enge zusammenarbeit wie waagerecht: 1 in deutschland 1 2 3 4 5 6 7
lauchs dufte fußnote 37 „ein schlager von
zwischen rustam kasimdscha- domäne dithmarschens 8 mann von lui- . . . ist mehr 1950 als 500 seiten kulturkri-
now und fabiano caruana gab se rinser (nachn.) 10 in ilfeld im harz ist se“ (gottfried benn) 38 einfach spitze!
es nicht oft im schach. der seit 20 Jah- er ans netz gegangen 13 noch die spur must-have für jeden mast 41 mit einem
ren in deutschland lebende usbeke war einer winzigkeit bringt uns auf so einen schwert wird es zum Äquivalent meu.
für caruana viel mehr als ein trainer. gedanken 15 Johanniter, staufer und 8 9 10 11 12 13 14
sie gingen zusammen laufen und mach- prinzipal – sie grüßen mit je einer lesart auflösung vom 10. september:
ten Yoga, schauten die gleichen filme, ins tal (pl.) 17 brummen nur, wenn auf- 15 16 17 18 waagerecht: 1 Wildpferdeherde (im Naturschutz-
hörten die gleiche musik. kasimdscha- gestachelt? dann bitte streichen! (pl.) gebiet Merfelder Bruch bei Dülmen, Nordrhein-
now arbeitete nicht nur das eröff- 19 mit dem ist diese partnerschaft nun Westfalen) 9 (Glänzende Götterlüfte rühren euch
nungsrepertoire für den amerikaner wirklich ganz wie einst 20 durchaus kalt- 19 20
leicht, wie die Finger der) Kuenstlerin (heilige Sai-
aus, der oft über wochen in ruppichte- schnäuzig, wie damit in gewissen dielen ten, Textzeile im Gedicht „Hyperions Schicksalslied“
roth bei ihm wohnte. er buchte flug- gedealt wird 21 rangiert für modetanz- 21 22 von Friedrich Hölderlin, 1799) 12 Leser
tickets und hotelzimmer, war sein historiker kurz hinterm twist, gleichauf 13 (Hard-)Anger (Sticktechnik, gehört zur Durch-
chauffeur und sein koch. 2018 war ihr mit der bostella, aber weit vor macarena bruchstickerei) 14 Lyrik 17 Ahre (Fluss in Nordrhein-
23 24 25 Westfalen, entspringt im Rothaargebirge an der Zie-
bestes Jahr. caruana gewann mit Vor- und ententanz 23 er führt ein hunde-
genhelle) 19 Resi(-dualwertverfahren, Methode der
sprung das kandidatenturnier in ber- leben auf der kegelbahn 24 der kompa- Wertermittlung eines Grundstücks bei Immobilien-
lin. in der weltrangliste arbeitete er schwarz am zug rativ ist noch schlimmer, mit dem ist projekten) 21 Elfmetertor 22 Psi (griech. Buchstabe
sich bis auf wenige elo-punkte an gleich der krach da 25 einen halbwegs + Begriff für parapsychologische Phänomene)
magnus carlsen heran. im welt- mentator auf sendung war. statt „fabi“ runden . . . hatte der ddr-gewerkschaf- 26 27 28 29 23 NVA (Abk. Nationale Volksarmee, dt. Spielfilm
meisterschaftskampf war caruana sagte er „caruana“. das „wir“ aus frü- ter schon lange vor der bürgerrechts- mit Detlev Buck als Oberst Kalt, 2005) 24 Fortschritt
nahe dran, ihn zu schlagen. gegen die heren interviews ist Vergangenheit. bewegung (nachn.) 26 laut ruth free- 30
(= F-R-I-S-C-H T-R-O-T-T, F-O-R-S-C-H T-R-I-T-T)
von kasimdschanow ausgetüftelten die trennung verglich er ausdrücklich man solomon mit dem herzen einer 27 Leer (Stadt in Ostfriesland, Niedersachsen)
Varianten kam nicht einmal der welt- mit einer scheidung. das kind, um das wölfin auf die bestsellerliste geraten 28 Wels (größter reiner Süßwasserfisch Europas)
meister an. erst im stechen, bei kürze- sie streiten, sind die analysen. gehö- (Vorn.) 27 was molliges fertig? kompo- 31 32 29 Ebene (in der Mathematik ein unbegrenzt aus-
gedehntes, flaches zweidimensionales Objekt)
rer bedenkzeit, war caruana unter- ren sie caruana, weil er dafür bezahlt nisten machen drei kreuze 29 bei einer 32 Sofia (die Erste – „Auf einmal Prinzessin“, amerik.
legen. Über das verlorene titelmatch hat? darf kasimdschanow die Varian- mission einer observanz war es für ihn 33 34 35 36 37 38 computeranimierte Fernsehserie, 2012) 35 Petze
habe er lange nicht sprechen wollen, ten anwenden, wenn er wieder turniere nie mit ein paar tagen getan 30 wie 37 Lernmethode 38 Gehsteiglaterne
sagte kasimdschanow nun in einem spielt? oder sie anderen spielern zei- er war, der seemann sigismund in kapi- 39 40 41 42
interview mit chessbase. das könnte gen, die er künftig trainiert? kasim- tän marryats kinderbuch (nachn.) senkrecht: 1 Wahlkampflosung 2 Loks (Abk. Loko-
ihrer zusammenarbeit einen knacks dschanow plauderte auch aus, dass die 31 amerikas sexbombe mit der bayeri- motiven; Adler, Gemse, Rhätisches Krokodil =
gegeben haben. während der pande- analysen auf einem computer gespei- schen mutter (Vorn.) 32 die stellt ihnen Bezeichnungen für Lokomotiven) 3 Peer (plattdt.
mie haben sie sich auseinandergelebt. chert seien, der so laut brumme, dass er gerade ein rätsel (abk.) 33 „gibt’s denn Pferde) 4 Essay 5 (Knö-)Delhi(-lfe, Delhi = Stadt in
statt zusammen zu trainieren und zu im keller stehen müsse. caruana wolle noch den alten huber? gibt’s denn noch 43 Indien) 6 Hera (Göttin in der griech. Mythologie +
Sanatorium in Wien) 7 (Gyges und sein) Ring (Tragö-
turnieren zu reisen, waren sie bei ihren einen kurier nach ruppichteroth schi- den alten . . .?“ (maxl graf und Jürgen die von Friedrich Hebbel, 1856) 8 Energieausweise
familien und kommunizierten online. cken und den computer abholen las- scheller) 36 „die wahre . . . meines tägli- 10 (Nicht) Uebel (Lust haben, Redewendung) 11 Int-
als im april das kandidatenturnier sen. bevor der usbeke 2008 ins trai- chen lebens ist etwas so unfassliches wie ro(-duction, engl. Einführung, musikalische Einlei-
nach mehr als einem Jahr unter- nerfach wechselte, hatte er selbst als das morgen- und abendrot“ (henry 4 „alle wollen . . . werden, aber keiner will aufbringen 16 genau zweiunddreißig- tung) 14 Limette (= L-E-T-T-E I-M) 15 Rutsche 16 Kur-
brechung wieder aufgenommen wurde, spieler erfolge. sein größter war der david thoreau) 39 das blueste am es sein“ (gustav knuth) 5 die spießigkeit tausendsiebenhundertachtundsechzig mal orte (wurde ins Russische gleichbedeutend über-
gewann caruana gleich eine wichtige gewinn der fide-weltmeisterschaft blues? immer noch die! 40 wenn dieser der alten teutonen fand damit ein passen- dreißig milliarden fünfhundertsiebzehn nommen) 18 Reife 20 Ernte 25 Orgie 26 (Harris)
partie mit verblüffenden opferzügen, 2004 in tripolis. im finale setzte er lord kommt, dann raucht’s! 42 welcher des framing (pl.) 6 der blitz schlug ein millionen fünfhundertachtundsiebzig- Tweed (handgewebter Tweed aus reiner Schurwolle,
die kasimdschanow für ihn ausgearbei- sich gegen michael adams durch. in mittelmeerhafen steht für ignoranten im und traf ihn mitten in sein herz hinein tausendeinhundertfünfundzwanzig 8 was der nur auf den Äußeren Hebriden Schottlands
tet hatte. einen tag lang sah es so aus, der letzten partie schlug der engländer mittelpunkt? 43 altbewährtes projektie- (nachn.) 7 antithetisch konkurrieren die- frontlenker, langhauber und kurzhauber gefertigt wird) 30 Bambi (jährlich verliehener
Medienpreis des Burda-Verlags) 31 Natal (portug.
als ob die beiden zusammen immer mit dem läufer einen bauern. dank ren kann sich mit ihm regenerieren se mit den Jagdrevieren (pl.) 9 behandelt so mit sich bringen, wenn sie heranreifen Weihnachten + ehemalige südafrik. Provinz, vom
noch zu allem fähig seien. doch der welches listigen zugs gewann kasim- Jubel, trubel, heiterkeit als öffentliche 22 der hat den dreh gefunden, sich selbst portug. Seefahrer Vasco da Gama 1497 benannt +
sieg kostete caruana so viel kraft, dass dschanow? stefan löffler senkrecht: 1 grund genug für geneti- angelegenheit 11 schwarz war ihr haar, zu umrunden 27 er verkündete die refor- Hafenstadt in Brasilien) 33 Floh(-walzer, volkstüm-
ihm in den übrigen runden nichts ker, vor 25 Jahren „hello, dolly!“ zu singen die augen wie zwei sterne so klar – laut mation im sinfonieorchester (Vorn.) liches Klavierstück, wegen seiner geraden Taktart
mehr gelang. inzwischen haben sie ihre auflösung vom 10. september: – die ersten . . . (pl.) 2 gut getimt, hat es costa cordalis (Vorn.) 12 auch briefum- 28 was buxtehuder kinderbuchfreunden rhythmisch eigentlich eine Polka oder ein Galopp)
zusammenarbeit beendet. kasim- 38.T:c4 beendete den schwarzen Angriff. Keiner den amerikanischen medienmarkt verle- schläge für rundschreiben sind es 14 ein der bulle, ist salzburger kleinkunstfans 34 Arzt 35 Poet (Hans Sachs = dt. Schuhmacher,
dschanow erwähnte es nebenbei, wäh- der weißen Türme darf geschlagen werden, weil bendigt (engl.) 3 passt samt göttlicher sie- rind in der tiefsee wird derlei amts- der . . . 34 we shall overcome – hieß sein Spruchdichter, Meistersinger und Dramatiker, 1494
rend er für chess24 als turnierkom- 38. . .T:c4 39.Te8+ Kh7 40.Th8 mattsetzt. gesgewissheit in jeden minikeller (Vorn.) enthusiastische beflissenheit wohl kaum konzertprogramm (Vorn.) 35 des knob- bis 1576) 36 Tear (engl. Träne + reißen, zerreißen)
SEITE 12 · F REITAG, 17. S EPTEMBER 2021 · N R. 216 Zeitgeschehen FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUN G

Volksparteien ade?
A Die deutsche Demokratie steht noch
uch nach dieser Bundestags- wiederum bedeutet weniger organisatori-
wahl wird es wieder heißen, sches Wurzelwerk in einer Gesellschaft,
Zweifel über Mali die Ära der Volksparteien sei
vorbei. Die Gründe dafür sind vor einer harten Bewährungsprobe. die gleichzeitig aber auf mehr Partizipati-
on und „Basisbeteiligung“ Wert legt.
Von Nikolas Busse klar: Keine der „großen“ Parteien er- In einem wichtigen Punkt ähnelt diese
reicht auch nur ansatzweise noch eine ab-
solute Mehrheit, selbst mehr als 40 Pro-
Von Jasper von Altenbockum Situation dem Aufbruch in der Nach-
kriegszeit. Die Volksparteien sollten da-

S
chon vor dem Debakel in Af- zent gelten schon als außergewöhnlich. mals auch eine Antwort auf die Parteien-
ghanistan war Mali kein Para- Das war in der alten Bundesrepublik tät, Akzeptanz und Kompromissfähigkeit, se zweistelliger Wahlergebnisse auf Bun- und Politikverdrossenheit sein, auf das
noch anders: CDU/CSU und SPD teilten drei Kernbedürfnisse in der Nachkriegs- desebene ausmalte, in die Liga von CDU Misstrauen gegenüber dem Parlamentaris-
debeispiel für gelungenes Kri-
sich weitgehend die Wählerschaft, auch zeit. Vorbild vieler Verfassungspolitiker und SPD vorrücken zu können. Sie schei- mus und auf den Ansehensverlust des
senmanagement in einem Entwick- terte daran, dass ihr ein Element fehlte: Staates nach Jahren der Diktatur. Sie soll-
wenn es für die absolute Mehrheit damals waren damals die USA und Großbritan-
lungsland. Trotz internationaler Trup- Sie zog zwar mehr Wähler an als früher, ten Aversionen gegen das „Parteienge-
ebenso wenig reichte wie heute. Nur die nien mit ihren zwei stabilen Parteiblö-
penpräsenz ist die Lage immer instabi- war dadurch aber nicht zum Spiegel der zänk“ dämpfen, dem die Schuld an der
CSU entsprach dem Ideal der Volkspar- cken. Heute sieht man allerdings in Ameri-
ler geworden, und das von der EU be- tei. Die FDP verharrte als Klientelpartei Gesellschaft, des ganzen Volkes gewor- Nazi-Diktatur gegeben wurde, dem aber
treute und ausgebildete Militär hat gewissermaßen in der parteihistorischen den. Sie war immer noch Klientel- und gleichzeitig, wie schon zu Weimarer Ta-
jüngst zum zweiten Mal geputscht. Au- Vergangenheit; die Grünen, die in den Programmpartei mit begrenzter Mitglie- gen, die Sehnsucht nach einer geräuschlo- Liz TRUSS Foto EPA
ßerdem ist nicht ganz klar, ob von achtziger Jahren hinzukamen, waren eine derzahl geblieben. Die Interessen, die sie sen, harmonischen, „echten“ Demokratie
dem westafrikanischen Land wirklich Mischung aus Bewegung und Programm- vertritt, fanden nur größeren Zuspruch als entgegengesetzt wurde. Diese Sehnsucht
begleitet auch die Parteienlandschaft der
Aufsteigerin mit
eine erhebliche Terror- und Migrati- partei, darin der SPD nicht ganz unähn- sonst. Die Grünen drohen diesen Irrtum
lich und ebenfalls ein „Rückschritt“ aus zu wiederholen: Die Masse allein entschei- Gegenwart, die dadurch aber gerade
onsgefahr für Europa ausgeht. Mali
der Perspektive der Volksparteien. det nicht über den Status als Volkspartei. nicht harmonischer, sondern durchpflüg-
war bisher vor allem ein Problem für
seine Nachbarstaaten. Eine ernsthaf-
te Debatte über die Aussichten des
Parteien, die ihr Programm höher stel-
len als die Breitenwirkung, wollten die
Über die Gemeinschaft von Interessen
hinaus Bindungen herzustellen, die aus ei-
ter wirkt. Denn den Anspruch, Volkspar-
tei zu sein, das zeigt der Aufstieg der AfD,
können auch Parteien pflegen, die unter
Ambitionen
Bundeswehreinsatzes wäre also ge- meisten Politiker des Parlamentarischen ner Partei eine Gesellschaft im Kleinen
„Volk“ nicht ein Chaos der Interessen,
Rats eigentlich nicht mehr haben. Ihnen machen, wird umso schwieriger, je mehr Dass Boris Johnson zum ersten Mal
rechtfertigt, auch weil Frankreich sei- sondern ein monolithisches Wesen verste-
schwebte, gezeichnet vom Dauerzank Milieus, je mehr Lebensstile, je mehr In- hen, dessen „Wille“ nur diese eine Volks- eine Frau an die Spitze des Außenmi-
ne Präsenz ausdünnt. teressengegensätze und je mehr unerbitt-
und vom Untergang der Weimarer Repu- partei wahrhaft kenne. nisteriums setzen würde, war keine
Der überraschende Tweet der Ver- blik, eine Partei neuen Typs vor, den CDU lich gepflegte Identitäten diese Gesell- Überraschung. Dabei spielte das Ziel,
teidigungsministerin ist aber kein Für die Idee der Volkspartei spricht
und CSU, später auch die SPD, am besten schaft beherrschen. Gemeinhin wird die aber dennoch, dass selbstgewählte pro- die weibliche Präsenz im Kabinett zu
guter Beginn. Es wird eine Weile verwirklichten. Sie sollten nicht mehr in Auflösung traditioneller Milieus als erhöhen, eine untergeordnete Rolle;
dauern, bis sich der neue Bundestag grammatische Engstirnigkeit und die Kon-
einer Ideologie, einem Milieu, einer Kon- Grund für schwächere Bindungen ange- zentration auf Interessengruppen die Wil- zumal die Beförderte wenig von Quo-
sortiert hat. In der Zwischenzeit fession gefangen sein, sondern sich öff- führt. Volksparteien müsste es die Arbeit lensbildung im Parlament erschweren und ten hält. Liz Truss, die bisher das Mi-
herrscht nun Ungewissheit über die nen und im Kleinen abbilden, was die Ge- aber eigentlich erleichtern, weil sich die dessen Ansehen unterminieren. Koalitio- nisterium für Internationalen Handel
Mission, was die deutschen Soldaten sellschaft im Großen war. vielen neuen Milieus nicht mehr durch die nen, die angesichts der Schwäche der „gro- führte, hatte sich in den Augen vieler
demotivieren, ihre Gegner aber an- Der auf die Parteien gemünzte Satz im tiefen Gräben der alten abgrenzen. Das ßen“ Parteien geschlossen werden müs- Konservativer schlicht für den Auf-
spornen könnte; erst kürzlich gab es Grundgesetz („Die Parteien wirken bei führt zu mehr Gleichheit und mehr Bewe- sen, belasten wiederum die Glaubwürdig- stieg qualifiziert.
der politischen Willensbildung des Volkes gung, muss aber nicht unbedingt zur keit dieser Parteien. Aus dem Teufelskreis Ruhig und effizient hatte sie in den
einen Anschlag auf die Truppe. Und vergangenen zwei Jahren mehr als 60
ob wirklich eine Zusammenarbeit der mit“) lässt zwar offen, welcher Typ gefragt ka, dass auch zwei Blöcke nicht den Sturm Schwächung von Volksparteien führen. ausbrechen zu können behauptet ein neu-
ist. Aber die Mitwirkung an politischer aufs Parlament verhindern. Für sie ist der Mitgliederschwund weit ge- er Typ von Politiker, der sich als Doppel- Handelsverträge, die Großbritannien
Regierung mit russischen Söldnern als Mitglied der EU mit anderen Län-
vereinbart wurde, ist offenbar nicht Willenbildung ist umso wirkungsvoller, Doch erfüllt sich der Anspruch einer fährlicher, ebenfalls das Produkt einer auf kopf von Partei und Bewegung versteht,
wenn es dafür nur weniger Parteien be- Partei, eine Volkspartei („catch-all-par- Individualismus und Konfessionslosigkeit die er zur Mehrheitsfähigkeit führt. Die- dern hatte, in bilaterale verwandelt.
bekannt. Überhaupt müsste man ge- Den großen Preis – ein Freihandelsab-
darf, die in sich austragen und vorwegneh- ty“) zu sein, überhaupt vornehmlich dar- ausgelegten Lebensführung. Weniger Mit- sen Typus zu verhindern, war in Deutsch-
nauer wissen, worum es da geht und men, was dann im Parlament verhandelt in, dass sie groß und stark ist? Diesem Irr- glieder heißt weniger Repräsentation, we- land aber ein wesentlicher Antrieb zur „Er- kommen mit Amerika – konnte sie
welchen Einfluss es auf die Bundes- und beschlossen wird. Das sichert Stabili- tum erlag die FDP, als sie sich in einer Pha- niger Engagement, weniger Präsenz, das findung“ der Volkspartei. nicht einheimsen, aber die Verträge
wehr hätte. Es entsteht der Eindruck, mit Australien und Neuseeland sind
dass Kramp-Karrenbauer den ersten fast ausverhandelt. Truss ging dieser
sich bietenden Anlass nimmt, um ei- Tätigkeit mit der Leidenschaft einer

Auslandseinsatz ade?
glühenden Freihändlerin nach, was
nen schwierigen Einsatz loszuwer- in Tory-Kreisen gern gesehen wird –
den. Für ihr großes Ziel, nämlich im umso mehr, als Truss erst spät ins Bre-
Amt zu bleiben, sammelt sie damit xit-Lager gewechselt war. Vor dem
keine Punkte. Referendum hatte sie sich für den Ver-
Deutschlands Rolle in der Welt könnte sich in den nächsten Jahren ändern / Von Nikolas Busse bleib in der EU ausgesprochen.
Manche sehen in dem Positions-
Pakt gegen China Der Abzug aus Afghanistan bedeutet sie haben im Laufe der vergangenen Jah-
wechsel ein Muster. Als Kind und Ju-
gendliche war Truss, die in einer poli-
Von Klaus-Dieter Frankenberger nicht, dass die Bundeswehr ihr internatio- re abgenommen. Die „Global Terrorism tisch links engagierten Mittelschichts-
nales Engagement aufgibt. Aktuell laufen Database“ an der Universität von Mary- familie aufwuchs, Thatcher-Gegne-
noch immer dreizehn Auslandseinsätze. land zählte für 2019, das zuletzt unter-

D
rin. Im Studium (Politik, Philosophie
ie großen geopolitischen Ver- Einer davon entstand sogar schon vor der suchte Jahr, 8500 Anschläge mit 20 300 und Wirtschaft in Oxford) trat sie
schiebungen im asiatisch-pa- Mission in Afghanistan: Im Kosovo ist Toten. Es war das fünfte Jahr mit Rück- dann den Liberaldemokraten bei, bis
zifischen Raum als Folge des Deutschland seit Juni 1999 vertreten, der- gängen seit dem Höhepunkt 2014 mit sie im Alter von 21 Jahren zu den To-
chinesischen Expansionismus führen zeit mit 75 Soldaten. Insgesamt sind 2298 17 000 Anschlägen und 44 000 Toten. ries fand. Bis zum Einzug ins Unter-
zu einer fulminanten Gegenreaktion: Soldaten im Auslandseinsatz. Der größte Das war vor allem eine Folge der Zerstö- haus vergingen 14 Jahre, in denen sie
Australien, das Vereinigte König- und wahrscheinlich auch anspruchsvolls- rung des „Islamischen Staats“ im Irak und vergebens kandidierte, Kommunalpo-
te Einsatz ist der in Mali, der aus einer in Syrien. litik betrieb und als Managerin in der
reich und Amerika schließen einen Si- Diese Entwicklung fällt zusammen mit
cherheitspakt, der darauf zielt, China Ausbildungsmission (EUTM Mali) mit Wirtschaft arbeitete. Unter David Ca-
einem Wiederaufleben der traditionellen meron begann ihre ministerielle Kar-
von der Anwendung seiner (militäri- 320 Soldaten und einem Kontingent für
Machtbalancepolitik. Die russische Anne- riere, die sie in den vergangenen
schen) Macht abzuschrecken. Beson- die UN-Friedenstruppe MINUSMA mit xion der Krim und der Aufstieg Chinas
901 Soldaten besteht. Den hat die Vertei- neun Jahren durch fünf Häuser führ-
ders brisant an dem Pakt sind die nu- führen in vielen westlichen Hauptstädten te, bis sie nun eines der Schlüsselres-
kleargetriebenen U-Boote, die Aus- digungsministerin nun allerdings auch in zu einem nachlassenden Interesse am sorts erhielt.
tralien mit amerikanischer und briti- Frage gestellt. Krisenmanagement in Entwicklungslän- Im Umgang wird die 46 Jahre alte
scher Hilfe herstellen wird. Allein der Wird es den klassischen Friedens- und dern. Am deutlichsten ist dieser Um- Politikerin zuweilen als „schräg“ be-
Umstand, dass Washington und Lon- Stabilisierungseinsatz, der seit den Neun- schwung in Washington zu sehen, wo Bi- schrieben, aber das hat ihrer Beliebt-
don bereit sind, Nukleartechnik an zigerjahren die deutsche Außen- und Si- den sich auf die strategische Auseinander- heit an der Parteibasis nichts anha-
ein Partnerland weiterzugeben, das cherheitspolitik geprägt hat, bald nicht setzung mit China konzentrieren will. In ben können. Dort schätzt man das
nicht über Atomkraft verfügt, zeigt, mehr geben? Im Wahlkampf fand dazu Europa geht es dagegen stärker um die Unelitäre, das sie ausstrahlt, aber
für wie ernst die chinesische „Heraus- bisher keine ausführliche Debatte statt. Kanzlerin Merkel 2013 bei deutschen Soldaten in Kundus, Afghanistan Foto AFP Bündnisverteidigung gegen Russland. auch ihre klare Opposition gegen lin-
forderung“ angesehen wird. Die Forderung, dass Europa in der Lage Beides zusammen gibt den Rahmen ke Identitätspolitik. Sie ist vermutlich
sein müsse, einen Evakuierungseinsatz für die deutsche Außenpolitik der nächs- die einzige Frauen- und Gleichstel-
Dass Peking wütend auf den Pakt ten Jahre vor. Militärisch wird es stärker
wie jüngst in Kabul auch ohne amerikani- gehörte, die Ära der „ewigen Kriege“ zu lungsbeauftragte – einen Posten, den
und dessen militärische Komponente um Abschreckung gehen, diplomatisch
sche Hilfe zu stemmen, klingt so, als ob beenden, was er nach dem Abzug aus Ka- sie seit zwei Jahren parallel innehat
reagiert und darin eine Provokation die Politik mit weiteren Einsätzen dieser um die Beziehungen zu den Großmäch- und auch als Außenministerin behal-
sieht, überrascht nicht. Dass auch Pa- bul noch einmal ausdrücklich bekräftigte.
Art rechnet. In eine ähnliche Richtung ten. Hinzu kommt die öffentliche Mei- ten soll –, die gegen die gleichge-
ris wütend auf die Abmachung rea- Ohne amerikanische Führung und Un-
weisen die Diskussionen in der EU, wo nung, die Auslandseinsätzen immer skep- schlechtliche Ehe abgestimmt hat
giert, ist nachvollziehbar. Denn der terstützung sind größere westliche Opera- tisch gegenüberstand und schon neue
der Außenbeauftragte Josep Borrell eine tionen kaum zu verwirklichen. Es gibt Be- und Themen wie Rassismus und Se-
Vertrag, den französische Firmen für schnelle Eingreiftruppe von 5000 Mann Aufgaben für die deutsche Rolle in der xismus als „modisch“ abqualifiziert.
den Bau konventioneller U-Boote für rechnungen, nach denen die Europäer Welt gefunden hat. In einer Umfrage, die
vorgeschlagen hat. Die EU hat erst vor Außenpolitisch trat sie bisher nur
seit 1999 je nach Waffengattung zwi- Forsa im April für die Zeitschrift Interna- als China-Falke in Erscheinung, eine
Australien besaßen, ist nun perdu. Kurzem sogar eine neue Auslandsmission schen 30 und 80 Prozent ihrer militäri- Operationen zur Konfliktverhütung und tionale Politik durchgeführt hat, wurde Position, die immerhin das Verhält-
Die deutsche Politik reagiert erwart- beschlossen. In Mosambik schult sie die Pirateriebekämpfung im Roten Meer und
schen Fähigkeiten eingebüßt haben. Eine die Förderung des weltweiten Klima- nis zu Washington begünstigen dürf-
bar alarmiert, weil sie fürchtet, in der Streitkräfte, damit diese besser gegen ei- Studie der deutschen DGAP und des briti- Indischen Ozean, zur humanitären Hilfe
Auseinandersetzung mit China unter schutzes als wichtigste außenpolitische te. Mit der Beförderung von Truss
nen islamistischen Aufstand im Norden schen IISS aus dem Jahr 2018, in der fünf in Bangladesch, zur Stabilisierung und Priorität genannt (45 Prozent). Danach
die Räder zu kommen. Welche Schlüs- ist Johnson gleichwohl ein Risiko
des Landes vorgehen können. Deutsch- Einsatzszenarien durchgespielt wurden, Ausbildung am Horn von Afrika oder zur kamen die Unterstützung ärmerer Län- eingegangen. Nicht nur fehlen Truss
se lassen sich noch ziehen? Der Pakt land nimmt allerdings nicht teil. kam zu dem Ergebnis, dass die EU ohne Friedenserzwingung im Südkaukasus hät- der in der Corona-Krise (37), die Stär- einschlägige Erfahrung und diplo-
wurde einen Monat nach Abzug aus Ein Umstand, der dagegenspricht, dass Großbritannien allenfalls in der Lage ten massive Defizite bei der Ausrüstung. kung des Zusammenhalts in Europa (32) matischer Charme. Johnson hat
Afghanistan geschlossen. Biden woll- Auslandseinsätze weiter eine große Rolle wäre, Tausende ihrer Bürger vor Unruhen Hinzu kommt, dass sich die Bedro- und die Begrenzung des Einflusses auto- der beliebtesten Politikerin in der
te sich auf China konzentrieren; er in der westlichen Außenpolitik spielen aus Südafrika auszufliegen; es wurden al- hungslage verändert hat. Der Einsatz in ritärer Staaten wie Russland und China Partei eine große Bühne gegeben.
tut es und schließt neue strategische werden, ist der Rückbau des amerikani- lerdings günstigere Umstände angenom- Afghanistan sollte nach den Anschlägen (26). Die Erfahrung der vergangenen Jah- Wenn der Stern des Premierminis-
Sicherheitspartnerschaften. Und: Im schen Engagements. Schon unter Obama men als jetzt in Kabul. Schwieriger sah es von 9/11 die terroristische Gefahr für den re lehrt, dass solche Erwartungen auf die ters dereinst sinken sollte, könnte
Rüstungssektor gibt es keine Skrupel. und Trump haben die Vereinigten Staaten bei anderen Szenarien aus, die eigentlich Westen vermindern. Auch die Missionen nächste Bundesregierung mindestens so Truss – neben Schatzkanzler Sunak
Britische Versuche, Pariser Verärge- versucht, Soldaten aus Kriseneinsätzen den Zielen der Europäischen Sicherheits- in Mali dienen diesem Zweck. Terroristi- viel Einfluss haben werden wie interna- – zu den Favoriten für die Nachfolge
rung zu dämpfen, sind Heuchelei. abzuziehen. Zu Bidens Wahlversprechen und Verteidigungspolitik entsprechen. sche Anschläge gibt es immer noch, aber tionale Faktoren. gehören. JOCHEN BUCHSTEINER

Lehrkräfte und
Schulklassen gesucht! Im diesjährigen Wettbewerb zur Bundestagswahl geht es neben den Themen
„Demokratie“, „Meinungsfreiheit“ und das Erkennen von Falschmeldungen
primär um die Vision Ihrer Schülerinnen und Schüler für ihre Zukunft.
Welche Handlungsfelder sieht Ihre Klasse beim Thema „Klimaschutz“?
%

Wie sollen unser „Zusammenleben“ und unsere „Gesellschaft“ bereichert werden?


Welche Aufmerksamkeit soll die Politik dem Thema „Bildung“ schenken? Ziel
des Projekts ist es, der Zukunftsvision der Teilnehmenden Gehör zu verschaffen.

Bundestagswahl 2021 Alle Schulklassen erhalten zur Recherche einen kostenfreien Zugang zum
Digital-Abo der F.A.Z. und F.A.S. sowie ausgearbeitete Unterrichtsmaterialien.
Bereiten Sie sich mit Ihren Schulklassen auf eine vielseitige Bundestagswahl
Gib der Zukunft deine Stimme! und die anschließende Regierungsbildung vor!

Jetzt bis 19. September zum Projekt anmelden: fazschule.net

Mit Unterstützung von


   

 
 ! !"& '& !" " $ 

 &# !   ! 
   % ! #"     " # #  " " ! " " 
 % +" # &#$ )!! + 

   *  ! !
!! % #   "   *     
%   
%   #!  # (  + --, )  ! % +  


 


      

 

 
   
        
 
 
    
  

 
   
        
 
 
  


 

 

  
   
f rank furt er a llg e m e i n e z e i t u ng Feuilleton nr . 216 · se i t e 1 3
fr eitag, 17. sept e m b e r 2 0 2 1

Die Idealstadt als Superdorf


architekten wissen,
wie die welt zu Mammutwerk
retten ist – in der Von David Lindenfeld
theorie. es kommt
W
as kann das mammut für
aber darauf an, in das klima leisten? george
church hat darauf eine
der praxis des ebenso klare wie überraschende ant-
städtebaus Vernunft wort: viel. sehr viel sogar. church ist
molekularbiologe und genom-wis-
walten zu lassen. senschaftler am harvard medical
lab in den Vereinigten staaten.
schon vor einigen Jahren hat er die
öffentlichkeit über seine pläne infor-

W
enn es um die zukunft der miert, die so absurd klingen, dass
städte geht, dann ist hierzu- man ihn wohl für verrückt erklären
lande vor allem vom nachhal- würde, wenn er kein harvard-wis-
tigen bauen die rede. wie senschaftler wäre: church will das
auch nicht: 30 prozent des co2-ausstoßes ausgestorbene wollhaarmammut
gehen auf das errichten und unterhalten wieder zum leben erwecken und auf
von gebäuden zurück. und deshalb wird es diese weise den klimawandel ein-
schnell grundsätzlich: eine radikale wende dämmen. funktionieren soll das so:
sei notwendig, eine revolution. der ruf das erbgut der asiatischen elefan-
geht nicht zuletzt an die architekten, und ten wird verändert, sodass diese
zumindest die standesvertretung stellt sich
der Verantwortung: „haus der erde“ heißt ihren einstigen Vorfahren ähneln.
das 2019 präsentierte konzept des bunds die mischform aus elefant und
deutscher architekten, der künftig vor mammut soll dann enorme kälte
allem auf die sanierung des bestandes set- aushalten und in der sibirischen
zen und neubauten, wenn überhaupt, dann tundra überleben können. dort soll
möglichst ohne Verwendung von klima- sie die flora mit ihrem fressverhal-
schädlichem beton errichten lassen möch- ten so verändern, dass wieder mehr
te. im Jahr darauf hat eu-kommissions- sonnenlicht reflektiert wird, was
präsidentin ursula von der leyen das einen positiven effekt auf das klima
„neue europäische bauhaus“ vorgestellt, hätte. außerdem soll sie die allmäh-
das nachhaltigkeit, soziale inklusion und lich auftauenden permafrostböden
Ästhetik ins gleichgewicht bringen soll. in schützen, in denen unmengen an
einem aufwendigen beteiligungsverfahren kohlenstoff gespeichert sind. dafür
werden derzeit ideen gesammelt. müssen die tiere nur die schneede-
manche sind schon weiter, etwa der
cke platt trampeln, die dann den
umtriebige klimawandelfolgenforscher
Joachim schellnhuber, der sich in der wahl Hochfliegende Pläne: Das Terminalgebäude des ehemaligen Airports Tegel wird zum Nukleus von Berlin TXL. foto gmp architekten
boden effektiver kühlt. ihr gewicht
großer worte nur ungern übertreffen lässt wird auch kleine risse im eis entste-
und seinerseits das „bauhaus der erde“ hen lassen, das vom wind dann an
ausgerufen hat. seine parole: die erd- bisher davon ausgenommenen stel-
erwärmung ist zu stoppen, wenn alle die landeseigene projekt tegel gmbh allerdings das selbstbewusstsein, ein solch nungsgesellschaft inzwischen zusätzlich len gekühlt werden kann. eine pri-
gebäude auf der welt künftig aus holz lässt nichts aus, was derzeit auf dem komplexes, mit kaum erprobten techni- traditionelle heizkörper einbaut. im posi- vatinitiative fördert das projekt nun
gebaut werden. man muss dafür nur die wunschzettel steht: sie verspricht günstige schen innovationen gespicktes projekt tionspapier des architektenbunds finden mit fünfzehn millionen us-dollar,
globale waldwirtschaft umstellen. mieten für eine sozial bunt gemischte koordinieren zu können, wenn schon viel sich erfreulicherweise passagen, die sich wie kürzlich bekannt wurde. church
das Vorgehen ist bekannt: Je größer die bewohnerschaft, die neue wohnformen kleinere Vorhaben hierzulande nicht funk- gegen die wärmedämmverbundsysteme hofft, dass schon in ein paar Jahren
herausforderung, desto entschlossener erproben kann; eine Vielzahl von bauher- tionieren. auch die tegel projekt gmbh aus styropor wenden, dem erdölbasierten erste embryonen von elefanten-
der optimismus, die sache zum allgemei- ren, darunter nicht zuletzt genossenschaf- wird es mit überzogenen und teils wider- sondermüll der zukunft. stattdessen pro- sequent. als gegenargument wird hierzu- leihmüttern ausgetragen werden
nen besten regeln zu können. die aus- ten und baugruppen, soll weitgehend mit sprüchlichen Vorschriften, unterbesetzt- pagiert es tradierte bauweisen. Überhaupt lande dann gern die steigende zahl von können. doch ist das wirklich so ein-
stellung im deutschen pavillon der archi- holz bauen, das aus der region stammt überforderten behörden und bauunter- ist das papier angenehm frei von schlau- tropennächten angeführt, die das leben fach? die skepsis bei wissenschaft-
tekturbiennale in Venedig will da nicht und von regionalen unternehmen ver- nehmen, die mehr Juristen als ingenieure meierei und technikgläubigkeit. stattdes- auf den städtischen hitzeinseln demnächst
lern, die nicht am projekt beteiligt
zurückstehen. die kuratoren haben auf arbeitet wird; zu ihren wohnungen kom- und poliere beschäftigen, zu tun haben. sen atmet es einen skeptisch-selbstkriti- angeblich unerträglich machen werden.
physische objekte verzichtet, stattdessen men die schumacher-kiezbewohner mit Von den kosten ganz zu schweigen. der schen geist, dinge auszuprobieren und diese sorge erscheint doch etwas übertrie- sind, ist groß, was machbarkeit,
imaginieren sie online abrufbare bilder emissionsfreien mobilitätsangeboten; eine extreme preisanstieg für bauholz im früh- gegebenenfalls zu korrigieren. ben, sieht man einmal von topographi- rechtzeitige umsetzung und den
der welt, wie sie sich 2038 präsentiert: Vielzahl von sensoren wird sich darum jahr ist nur ein beispiel, das zur Vorsicht dieser pragmatismus ist im fachdiskurs schen sonderfällen wie stuttgart ab. die gewünschten effekt angeht. ein
nach einer großen wirtschaftskrise, aus- mahnt. er hat gezeigt, dass die erwartung eher die ausnahme. was in der debatte um meisten deutschen städte sind bemerkens- erfolg würde hierzulande vor allem
gelöst durch den zusammenbruch der der tegel projekt-gesellschaft, man werde die nachhaltige stadt der zukunft beson- wert grün. hier gibt es im internationalen zwei parteien entgegenkommen: der
großen digitalkonzerne, hat sich die vom dritten bauabschnitt an in holzbau- ders irritiert, ist die lebensferne vieler Vor- Vergleich noch gestaltungsspielraum. cdu und vor allem der fdp mit
menschheit zusammengerauft; eigentum weise günstiger bauen als mit konventionel- schläge. man nehme die 15-minuten-stadt: das bedeutet nicht, dass an der nut- christian lindner in vorderster
an boden ist abgeschafft, man lebt im len methoden, auf tönernen füßen steht, wird es nicht auch künftig eher die regel zungsmischung nichts zu verbessern und front. beide parteien setzen
einklang mit der natur und verfügt souve- ganz abgesehen davon, dass es in branden- als die ausnahme sein, dass der facharzt dass nicht auf eine gleichmäßigere Vertei- bekanntlich auf innovationen im
rän über die eigenen daten. burg noch keine holzindustrie gibt, die der des Vertrauens mehr als eine Viertelstunde lung von grünflächen zur Verbesserung kampf gegen den klimawandel. der
in der real existierenden gegenwart aufgabe auch nur annähernd gewachsen von der eigenen wohnung entfernt ist? des mikroklimas zu achten wäre. die kon- parteichef der liberalen wird nicht
nehmen sich die ansätze hierzulande wäre. zudem wird die eu bei aller neues- das lieblingskino? was gewinnt man zepte der großen immobilieninvestoren müde, darauf hinzuweisen, dass eine
ziemlich bescheiden aus. andernorts in bauhaus-euphorie kaum zulassen, bei der durch dieses kleinräumige denken in einer haben oft genug versagt, woran sich eine staatlich gelenkte klimapolitik teu-
europa scheint man dagegen schon weiter ausschreibung ausschließlich regionale stadt, die sich anschickt, den Verkehr emis- kleinmütige politik mitschuldig gemacht rer sei als das modell seiner partei,
zu sein. im fahrradparadies kopenhagen anbieter zu berücksichtigen. sionsfrei zu organisieren? das freiheits- hat. wer über die nachhaltige stadt spricht,
die sich ganz auf den „erfindergeist“
zum beispiel. und in barcelona, wo man wer mit überambitionierten projekten versprechen, das die anziehungskraft der muss deshalb auch über die akteure reden.
auf verkehrsberuhigte superblocks setzt. in scheitert, wird der guten sache nur bedingt städte seit jeher ausmacht, wird von den es wäre von großem Vorteil, wenn mehr verlässt. „für mehr freude am erfin-
paris wurde die 15-minuten-stadt ausgeru- weiterhelfen. es wird nach lage der dinge kiezspießern verraten. schlimmer noch, kleine private bauherren und baugenos- den als am Verbieten“ steht auf den
fen. man liest in architekturpublikationen darauf ankommen, robuste lösungen zu ihr konzept läuft auf eine noch stärkere senschaften zum zuge kämen, das würde wahlplakaten der fdp. meist geht es
(gern zwischen zwei artikeln, die sichtbe- finden, wer möchte, kann dafür das mode- segregation der milieus und sozialen im besten fall auch für die dringend benö- im kontext solcher debatten um
tonbauten feiern) viel von ihr und eigent- wort resilienz verwenden. das gilt schichten hinaus. tigte höhere architektonische und städte- „marktwirtschaftliche ansätze“ und
lich immer nur gutes: innerhalb einer zunächst für den umgang mit dem gebäu- nun reagiert die politik bevorzugt auf bauliche Qualität sorgen und für eine enge- futuristische technologien wie co2-
Viertelstunde – soll heißen: ohne auto – ist debestand. es ist vernünftig, das bewusst- die wünsche und Vorstellungen der re bindung der bewohner an ihre stadt. in filter, die das molekül aus der atmo-
in der stadt der kurzen wege alles zu errei- sein für die bedeutung der „grauen ener- bewohner von innenstadtnahen Vierteln, aachen etwa wird derzeit an einem innen- sphäre saugen sollen. weniger um
chen, was man im alltag benötigt: arbeits- gie“ zu schärfen, die in vorhandenen bau- die sich zu artikulieren wissen. und die stadtareal erprobt, wie man bürger, die die ausgestorbene tiere. aber das wird
platz, arztpraxis, lebensmittelladen. Stadt ten gebunden ist. sanierung sollte wann verstehen es besonders geschickt, für die klassischen beteiligungsverfahren oft lindner egal sein, wenn die zotteli-
die großen Visionen bleiben nicht ohne immer möglich abriss und neubau vorge- bemäntelung persönlicher interessen öko- dafür nutzen, etwas zu verhindern, zu gen rüsseltiere mit den großen stoß-
widerhall in deutschen städten. die kom- kümmern, die abläufe in dieser smart city zogen werden. doch auch hier werden die logische argumente anzuführen. das ist ideengebern macht, die sich dann auch als zähnen tatsächlich irgendwann ihren
munalpolitik formuliert Vorgaben für die effizient und sicher zu gestalten, bei voller bäume nicht in den himmel wachsen: so vor allem in der frage der nachverdichtung bauherren engagieren. teil dazu beitragen sollten, die erd-
planer. man könnte von einem lastenheft wahrung der datenautonomie; das ganze schön es klingt, kaufhäuser zu altenhei- zu beobachten. entsprechende projekte in selbst wenn es niemand gerne hört und
erwärmung einzudämmen. es wäre
des immobilienidealismus sprechen. ist als sogenannte schwammstadt ausge- men umzubauen und parkhäuser zu woh- der nachbarschaft stoßen praktisch immer im wahlkampf niemand ausspricht: ohne
besonders dick fällt es für die entwicklung legt, eine, die wassermassen selbst von nungen – in der praxis ergeben sich immer auf entschiedenen widerstand, mögen sie einbußen an lebensqualität und ohne die große stunde der fdp, die mit
des ehemaligen flughafens tegel in berlin starkregenereignissen speichern kann; und wieder gewaltige schwierigkeiten. es wird noch so nachhaltig und sozial ausgelegt zusätzliche finanzielle belastungen des recht sagen könnte: seht her. wir
aus. dort soll in den nächsten Jahren zum mithilfe der begrünung von dächern und mühsam werden und teuer. sein. dabei müsste allen klar sein, dass sich einzelnen wird sich die welt nicht retten haben euch doch immer gesagt, wie
einen der forschungs- und industriepark fassaden soll die biodiversität nicht nur was neubauten betrifft, spricht vieles der flächenfraß durch neubaugebiete an lassen, aber eben auch nicht ohne erfin- diese mammutaufgabe zu lösen ist.
berlin txl – urban tech republic rund erhalten, sondern sogar gesteigert werden. dafür, sich auf älteres wissen von ökologi- den rändern der städte und ballungsräu- der- und unternehmergeist. die städte
um das für die beuth-hochschule umzu- großer wurf oder größenwahn? an schem bauen zu besinnen und nicht weiter me – ein trend, den die corona-pandemie können deshalb viel zur lösung der klima-
bauende terminal entstehen, zum anderen
das wohnquartier schumacher für bis zu
den zielen der planung, die nachhaltigkeit
auch in einem gesellschaftlichen sinn ver-
auf technisch hochgerüstete passivhäuser
zu setzen, deren bedienung viele bewoh-
wieder spürbar verstärkt – nur durch dich-
tere bebauung in den städten verhindern
krise beitragen, aber nur, wenn die städter
städter bleiben und nicht zu superdörflern Wir sind Kultur
12 000 bewohner. steht, ist wenig auszusetzen. erstaunlich ist ner so überfordert, dass manche woh- lässt. singapur verfolgt diesen ansatz kon- werden wollen. matthias alexander
fotorat gegründet
als vor vierzig Jahren der deutsche

Demütigungen während der Proben kulturrat gegründet wurde, hat man


die fotografie als eigenständige
schöpferische kategorie nicht
berücksichtigt. das soll jetzt nachge-
holt werden. dazu haben die deut-
dem choreographen Jan fabre werfen tänzerinnen machtmissbrauch vor, jetzt beginnt der strafprozess – dies ist nicht der einzige fall sche fotografische akademie, die
deutsche gesellschaft für photogra-
gegen den weltberühmten belgischen woche, es werde eine skulptur fabres, der, im falle der von ihm suspendierten würfe verstehen, die auch verzeichnen, tigt wurde. auch in linz geschieht dies phie, der berufsverband freie foto-
künstler, regisseur und choreographen die zur reinigung vom dach geholt wor- choreographin seiner tanztheatersparte, dass tänzer, in deren familien ernsthafte nun erst in der achten spielzeit ihrer grafen und filmgestalter sowie free-
Jan fabre erhoben vor drei Jahren tänze- den war, nicht wieder anbringen. und die mei hong lin. es führe im augenblick zu krankheits- oder trauerfälle eingetreten tätigkeit als tanzdirektorin. intendant lens gemeinsam den deutschen
rinnen seiner compagnie „troubleyn“ leitung der belgischen tanzbiennale nichts, das ensemble und seine direkto- seien, kaum oder nur widerwillig die zeit hermann schneider hat anfangs struk- fotorat gegründet und einen antrag
Vorwürfe. er soll mitarbeiterinnen nahe- „charleroi danse“ hat die für den rin weiter im ballettsaal zusammenarbei- erhielten, sich zu kümmern oder zu turelle Verbesserungen in der leitungs- auf aufnahme in den deutschen kul-
gelegt haben, dass sex mit ihm ihrer kar- 30. oktober angesetzte Vorstellung von ten zu lassen, so schneider. im februar beerdigungen anzureisen. organisation des tanztheaters einge- turrat gestellt. der deutsche fotorat
riere förderlich sein könnte. er habe sei- fabres neuem stück „the fluid force of waren aus den reihen der company Vor- es handelt sich bislang überwiegend führt und auch eine arbeitspsychologin will dem medium im politischen und
ne macht missbraucht, und auch sexuell love“ abgesetzt. in der begründung der würfe gegen die zweiundsechzigjährige um wenig belegte oder gar nicht zu hinzugezogen. ihm liegt an rückhaltlo- gesellschaftlichen diskurs eine eige-
ausgespielt; im probenprozess sei es zu absage von direktorin annie bozzini erhoben worden. sie missbrauche ihre beweisende sachverhalte. allerdings ser aufklärung. ein von ihm eingelade- ne stimme geben. gemeinsam wer-
demütigenden situationen gekommen, heißt es, die sicherheit und unversehrt- macht, sie setze krankgeschriebene tän- spricht die außergewöhnlich hohe fluk- ner professor für arbeitsrecht wird einer den sich die mitglieder für die foto-
schrieben die frauen 2018 in einem offe- heit sowohl des festivalpersonals wie zer unter druck, möglichst bald zur tuation von durchschnittlich 25 prozent in gründung befindlichen compliance- grafie als visuelles kulturerbe enga-
nen brief. einige von ihnen stellten straf- auch von fabres ensemble anlässlich arbeit zurückzukehren, sie überschreite in den letzten acht Jahren nicht für ein kommission vorsitzen. unabhängig von gieren, aber auch die belange von
anzeige. die entsprechende abteilung einer aufführung sei angesichts erregt mit wiederholten durchlaufproben eines gutes arbeitsklima. die in taiwan gebo- den endergebnissen im fall Jan fabre fotografinnen und fotografen ver-
der antwerpener staatsanwaltschaft geführter debatten und expliziter dro- stücks die belastungsfähigkeit der tän- rene mei hong lin wehrt sich seit laut- wie im fall mei hong lin wären viel- treten. die initiative hat nicht zuletzt
nahm die ermittlungen auf. am 21. sep- hungen in den sozialen medien nicht zu zer, nehme Verletzungen in kauf und kei- werden der beschwerden anfang des leicht strukturelle Überlegungen ange- mit den aktuellen plänen zur grün-
tember nun beginnt der lang vorbereitete gewährleisten. niemand wolle fabre vor- ne rücksicht, wenn diese einträten. mei Jahres energisch und streitet alles ab. sie bracht, dahingehend, wie die autor- dung eines „bundesinstituts für foto-
strafprozess gegen fabre. verurteilen, vielmehr stehe der schutz hong lin, so die Vorwürfe der tänzer, bezeichnet die klagen als mobbing. choreographen jene grenzgänge, die grafie“ und der kulturpolitischen
doch teile der kunstwelt wollen das aller beteiligten im Vordergrund. setze die jedes Jahr mögliche nichtver- bemerkenswert ist, dass sie, die seit die körperlich intimen, emotional nahen debatte, die sich darum entfacht hat,
urteil nicht abwarten, sondern gleich das sagt gegenüber dieser zeitung längerung der tänzerverträge ein, um 1991 im deutschsprachigen raum in und psychisch anstrengenden arbeits- zu tun. der deutsche fotorat will
handeln. so erklärte das antwerpener auch der intendant des österreichischen leistungsdruck zu erzeugen. sie sei nicht leitungspositionen arbeitet, noch nie prozesse ihres tanztheaters sind, siche- hier seine fachliche expertise ein-
kunstzentrum „de singel“ vergangene landestheaters linz, hermann schnei- empathiefähig, so könnte man die Vor- solcher oder ähnlicher Vergehen bezich- rer für alle machen können. hue bringen. f.l.
seite 1 4 · frei tag, 1 7 . s e p t e m b e r 2 0 2 1 · n r . 216 Neue Sachbücher fr ank fu r t er allgem eine z e i t ung

Da bleibt keiner Imperiales


dem anderen fremd Handeln
hartwin brandt über
weichgezeichnet in versehenes strafrecht. nicht zuletzt die römische kaiserzeit
stellt das heutige recht auch zahlreiche
aufklärerischer absicht: wege bereit, auf denen die Änderung
geltender Vorschriften herbeigeführt eine neue geschichte der römischen
bijan moini wirbt werden kann. sie reichen von einem kaiserzeit in den drei Jahrhunderten
sehr bürgerfreundlichen meinungsäu- zwischen dem untergang der adels-
eindringlich für das ßerungs- und demonstrationsrecht bis republik und der mit kaiser diokle-
hin zu einem ausgefeilten parteien- tian beginnenden spätantike ver-
deutsche rechtssystem. und wahlrecht, jeweils abgesichert dient aufmerksamkeit. der bamber-
durch umfangreiche klagemöglichkei- ger althistoriker hartwin brandt legt
ten. „das sind privilegien, die wenige sie im traditionsreichen „handbuch

E
menschen auf dieser welt genießen der altertumswissenschaft“ (f.a.z.
inführungen in das deutsche und die keine generation vor uns je vom 20. mai 2020) vor; entsprechend
recht gibt es viele. keine aber ist genossen hat.“ verweist er auf die fundierung durch
so begeistert von ihrem gegen- ganz ohne weichzeichner glaubt Quellenübersichten und literaturan-
stand wie das buch des Juristen moini allerdings nicht auszukommen. gaben und grenzt sein werk so von
und politologen bijan moini. es ist keine so sucht er das seit eh und je als beson- den ähnlich dimensionierten, an ein
bloße darstellung unseres rechtssystems, ders volksfremd geltende zivilrecht sei- breiteres publikum gerichteten dar-
sondern eine werbung, mitunter nahezu nen lesern durch die behauptung stellungen von karl christ und
eine liebeserklärung. das heutige deut- schmackhaft zu machen, dass das ziel michael sommer ab.
sche recht ist in moinis worten „wie ein des modernen privatrechts darin beste- das konzeptionelle problem einer
schönes großes haus, in dessen konstruk- he, „die beziehungen zwischen frem- darstellung dieser epoche ist in der
tion und gestaltung mehrere tausend den auf das niveau freundschaftlichen welt, seit theodor mommsen eine
Jahre erfahrung eingeflossen sind“. es sei oder familiären umgangs zu heben“, sterile kaiser- und hofgeschichte von
ein im besten sinne modernes, nämlich indem es die einzelnen „miteinander einem panorama des reiches in
ein helles, luftiges und dennoch stabiles versöhne“. davon kann allen verbrau- gestalt seiner provinzen geschieden
gebäude geworden, „offen gegenüber cherschutzrechtlichen regelungen zum hatte: allein „in den ackerstädten
europa, dem fortschritt und der welt, trotz, die das bürgerliche gesetzbuch africas, in den winzerheimstätten an
sozial und demokratisch, ausbalanciert heute zieren, nicht die rede sein. einem der mosel, in den blühenden ortschaf-
und krisenfest“. kläger, der nach jahrelangem rechts- ten der lykischen gebirge und des
so wie jedes haus bedarf freilich auch streit vor dem bundesgerichtshof unter- syrischen wüstenrandes ist die arbeit
das recht der beständigen pflege, damit liegt und nicht nur die von ihm geltend der kaiserzeit zu suchen und auch zu
gemachte forderung abschreiben, son- finden“. im handbuch ist ein eigener
bijan moini: „unser gutes dern auch die anwaltskosten tragen band zu den provinzen vorgesehen,
recht“. Was hinter den muss, wird in aller regel nicht nach Ver- weswegen sich brandt sinnvollerweise
gesetzen steckt. söhnung zumute sein. er kann sich auf die kaiserliche regierungspraxis,
hoffmann und campe lediglich damit trösten, dass er seine das handeln der dem kaiser zuarbei-
Verlag, hamburg 2021. chancen bekommen, aber am ende lei- tenden akteure, die kommunika-
367 s., geb., 24,– €. der pech gehabt hat. das zivilrecht setzt tionsmechanismen sowie die kontin-
personen voraus, die die härte des Ver- genzen im wirken der herrscher kon-
lierens zu ertragen vermögen. es ist für zentriert. hierbei chronologisch, nach
berlin gemacht, nicht für bullerbü. kaisern und dynastien zu verfahren
auch abgesehen von seiner aversion überzeugt ebenfalls; nur so wird hin-
es nicht verkommt, sondern auch wei- gegen alle harten antagonismen bewegt reichend deutlich, wie sich die Ver-
terhin der aufgabe gewachsen bleibt, moini sich sorgfältig im mainstream des hältnisse änderten.
seinen bewohnern ein leben in frie- heutigen zeitgeistes, von seiner glorifizie- allerdings scheint das handbuch-
den, freiheit und gerechtigkeit zu rung rosa luxemburgs über das lob der format dem autor das staunen und
ermöglichen. pflegen tut man allerdings frauenemanzipation in der ddr bis zu sei- fragen ausgetrieben zu haben. die
nur, was man wertschätzt. deshalb ist es ner kritik des ehegattensplittings. dass die einleitung pflegt innerfachliche
nicht unbedenklich, dass von klimaakti- bundesrepublik in den fünfziger- und nabelschau und dürfte manche leser
visten bis zu corona-leugnern die nei- sechzigerjahren „noch lange keine muster- ratlos zurücklassen. anstatt die welt-
gung zu wachsen scheint, rechtliche demokratie“ gewesen sei, sieht moini historische stellung der römischen
regelungen hauptsächlich als hemm- dadurch bestätigt, dass kommunisten und kaiserzeit zu umreißen, die nach
schwellen auf dem weg zu einer besse- homosexuelle sehr eifrig mit strafverfah- einem wort von ludwig curtius wie
ren gesellschaft wahrzunehmen, wäh- ren überzogen, ns-täter aber weitgehend ein riesiger klotz, an dem niemand
rend ihre freiheitsermöglichende in ruhe gelassen worden seien. diese vorbeikommt, mitten in der geschich-
bedeutung zunehmend aus dem blick strafverfolgungspraxis kann man in der tat te steht, oder auch die strittigen
gerät. Vor diesem hintergrund ist es mit guten gründen kritisieren – aber was akzentuierungen des postkolonialen
moinis anliegen, „durch Verständnis hat sie mit dem demokratieprinzip zu tun? ansatzes aufzugreifen, bewegt sich
vom recht Verständnis für das recht zu Von einem Juristen, gerade wenn er sich brandt im kreis althistorischer fach-
schaffen“. dies unternimmt er, indem er als Volksaufklärer betätigt, darf man debatten und sucht die in der deut-
anhand zahlreicher beispiele aus dem erwarten, dass er zwischen demokratie „Selbstbildnis mit Äffchen (und Señor Xólotl)“ und präkolumbischer Tonfigur, 56 mal 41,5 Zentimeter groß foto akg schen forschung zuletzt prominenten
Verfassungsrecht, dem bürgerlichen und rechtsstaat zu unterscheiden vermag. deutungsmuster madig zu machen.
recht und dem strafrecht vorführt, auch sonst legt moini allerdings wert ein kollege wird gleich viermal

Die ganze Frida


welch einen langen weg das recht darauf, seine leser intellektuell nicht zu gerüffelt, da von ihm bisher nur „pro-
zurücklegen musste, bis es seinen heuti- überfordern. das hat zur folge, dass sein pädeutisch-theoretische prolegome-
gen stand erreicht hat. buch sich in einigen passagen eher wie ein na“ vorliegen, nicht aber die angekün-
auch wenn fortschrittserzählungen kinderkatechismus in sachen staatsbür- digte monographische kaiserge-
heute nicht mehr sonderlich hoch im gerkunde liest. den umstand etwa, dass schichte. der Vorwurf an egon flaig,
kurs stehen, lässt sich nicht ernsthaft „über lange zeit – und mancherorts auch dessen kürzlich in einer neubearbei-
in abrede stellen, dass es sich dabei im noch heute – menschen nicht sich selbst, endlich ein band mit allen gemälden der mexikanischen künstlerin tung publizierte untersuchung der
großen und ganzen um eine erfolgs- sondern herrscher sie regierten“, begrün- usurpation beschränke sich auf die in
geschichte handelt. zwar ist auch das det er folgendermaßen: „die hierarchien der wiedererkennungswert von frida ex-voto-malerei ihren widerhall, stär- beschreibung versehen und in den der stadt rom präsenten akteure und
heutige recht keine wellness-oase. es aus der steinzeit hätten nie vom stamm auf kahlos gemälden ist in der kunstge- ker als traum oder mythos. ihre kom- schaffenszusammenhang eingeordnet. lasse die provinzen und städte (damit
erlaubt die tötung und die jahrzehnte- den staat übertragen werden sollen. im schichte unerreicht. ihre selbstbildnis- promisslos idiosynkratische bildwelt dieser katalog ist außerordentlich ver- auch große mengen an material)
lange einsperrung von menschen, die gegenteil entfiel mit seiner gründung an se haben auf der ganzen welt Verbrei- erschafft eine eigenständige weibliche dienstvoll. (zuletzt erschien 1988 „fri- außer acht, zielt ins leere, da flaig
zerstörung wirtschaftlicher existenzen sich das bedürfnis nach einem herrscher. tung gefunden, in unzähligen repro- ikonografie, in der fantasie und reali- da kahlo: das gesamtwerk“, das aller- sein untersuchungsdesign begründet
und schreibt ein im internationalen denn der staat konnte nun recht setzen, duktionen; in allen denkbaren formen tät verschmelzen. dings mit gut 140 gemälden unvollstän- und keine gesamtdarstellung
Vergleich überdurchschnittlich hohes sprechen und durchsetzen sowie das Volk sind sie in die kommerzielle Verwer- geboren wurde frida kahlo, getauft dig war.) hinzu kommt, dass immer geschrieben hat. kommunikation und
niveau sozialer ungleichheit fest. moi- nach außen schützen. ein herrscher wurde tung eingegangen. das hat sie zur ver- übrigens noch „frieda“, 1907 in mexico wieder fälschungen auftauchen, die akzeptanz als leitkonzepte werden
ni übersieht diese punkte nicht. sie sei- nicht mehr benötigt.“ sollte ein politikwis- mutlich bekanntesten künstlerin über- city als tochter eines deutschstämmi- sich an die „fridamania“ anhängen. so von brandt übernommen und
en aber nicht die hauptsache. ent- senschaftler, der moini ja auch ist, wirklich haupt gemacht. diese kahlo-Überdosis gen Vaters und einer mexikanischen erschien 2009 der bildband „finding zugleich kritisiert, ähnlich fergus mil-
scheidend sei, dass das moderne deut- nicht mehr zu den verschiedenen formen hat ihre schattenseite dort, wo ermü- mutter. sie starb 1954, zu tode lars einflussreiches modell eines
sche recht die würde und freiheit der von herrschaft zu sagen haben als dies? dung droht, ein sattsehen an den erschöpft, bis zuletzt versuchte sie zu luis-martín reagierenden, nicht aktiv gestaltenden
einzelnen in vielfältiger weise sichere und hätte er nicht wenigstens zur kenntnis bekanntesten bildern wie „der kleine malen. ihre frühe vermutliche kinder- lozano (hrsg.): „frida kaisers. generell macht der autor
und sie vor staatlicher und privater nehmen sollen, dass funktionierende hirsch“, mit ihrem gesicht und den lähmung im rechten bein, ihr unfall in kahlo: sämtliche kein hehl daraus, wessen positionen
willkür schütze: durch eine fein austa- demokratien auch heute weltweit die aus- pfeilen im tierkörper gleich dem mär- einem bus, als sie achtzehn Jahre alt gemälde“. er teilt und wen er nicht mag.
rierte grundrechtsordnung, ein auch nahmen sind? nach nietzsche gibt es eine tyrer sebastian, oder „die gebrochene war, mit Verletzungen, die ihr lebenslan- texte von andrea wenig mühe ist bisweilen aufge-
die interessen des schwächeren teils in oberflächlichkeit aus tiefe. moinis allzu säule“, die ihren von nägeln durch- ge schmerzen aufbürdeten; ihre von hef- kettenmann und marina wandt, ein argument zu durchdenken.
den blick nehmendes zivilrecht und glatte feier des rechtsfortschritts aber bohrten geöffneten körper stützt. das tigen gefühlen gezeichnete beziehung Vázquez ramos. taschen so wird am beispiel der kyrene-edik-
ein ziemlich liberales, mit zahlreichen zeugt eher von einer oberflächlichkeit aus ist bedauerlich, weil es den blick auf zu diego rivera; ihre liebhaber, män- Verlag, köln 2021. 624 s., te aufgezeigt, wie provinziale akteure
schutzvorrichtungen für beschuldigte oberflächlichkeit. michael pawlik das einzigartige Œuvre dieser ausnah- ner wie frauen, ihre zunehmende abb., geb., 150,– €. im herrscher über das imperium
mekünstlerin verstellt, das weit über abhängigkeit von alkohol und drogen: zunehmend jene instanz sahen, „die
scheinbar unablässige selbstbetrach- es stimmt, all das ist in ihrer kunst. frida kahlo“, in dem ein antiquitäten- für alles zuständig war und an die man

Schwierige Urteile tung hinausgeht. umso verdienstvoller


ist es, dass jetzt der band „frida kahlo.
sämtliche gemälde“ auch die wenig
bekannten facetten ihres schaffens
aber dort ist auch eine unbändige kraft,
eine enorme sensibilität für andere
menschen, meist ihr nahestehende und
freunde, deren bildnisse sie erschafft;
händlerpaar einen „schatzfund“ mit
zahlreichen dokumenten, objekten
und sogar gemälden aus kahlos angeb-
lichem besitz vorstellte. das aufwendig
sich mit allen anliegen wenden konn-
te und sollte“, was den „prozess der
monarchisierung“ befördert habe.
doch mit solchen entscheidungsbe-
florian steger präsentiert antike texte zur medizin ausleuchtet. was seit Jahrzehnten als der wille zur weltverbesserung. sie inszenierte konvolut ist nach der mei- gehren hatten provinziale eliten
welt der frida kahlo beschworen wird, brannte für die mexikanische revolu- nung von experten als falsch einzustu- schon den senat der republik beläs-
für grundsätze ausgewogener lebens- sche und historische auszüge des aris- erfährt eine längst fällige, großartige tion und zeit ihres lebens für den kom- fen; in den „sämtlichen gemälden“ fin- tigt; sie waren produkt interner kon-
führung, gesunder mischernährung und toteles oder platon bis plutarch und horizonterweiterung. munismus. det sich entsprechend keine spur davon. flikte und der existenz eines über-
wahrung des psychosomatischen thukydides, auch die schöne literatur der herausgeber luis-martín loza- deshalb ist es falsch, dass frida kah- in den texten des katalogs kommen mächtigen dritten players. die idee
gleichgewichtes bedarf es keiner modi- ist von aristophanes bis sophokles ver- no und die autorinnen andrea ketten- lo nachgerade notorisch als die auch herkunft und Verbleib der werke einer monarchisierung ist dagegen
schen naturheilkunde. in der antiken treten. mann und marina Vázquez ramos sind „schmerzensfrau“ schlechthin besun- zur sprache. kahlos gemälde sind eher aus der römisch-aristokratischen
humoralpathologie und temperamen- die medizin war eine herumprobie- fern jener deutungsart, die unausrott- gen wird. diese attitüde unterschätzt äußerst rar im kunstmarkt und kost- binnenperspektive heraus gedacht.
tenlehre seit dem sechsten vorchristli- rende experimentalwissenschaft, wie bar den inhalt der bilder als schlicht ihre beunruhigende kunst nicht nur, spielig. Von ihren selbstporträts wurde auf die frage, wie der sturz des
chen Jahrhundert ist längst festgehal- ein aphorismus aus dem stark vertrete- deckungsgleich mit der person der sondern hegt sie ein und entschärft sie, zuletzt 2006 in new York das nur drei- schier allmächtig erscheinenden gar-
ten, was für die balancierung des nen „corpus hippocraticum“ zeigt: künstlerin behandelt. stattdessen als ein vom individuellen leiden ßig mal fünfzig zentimeter messende depräfekten seian zu erklären sei, fol-
lebens durch licht und luft, speise und „das leben ist kurz, die kunst lang, die unternehmen sie in kenntnisreichen gezeichnetes schaffen, sie selbst ölbild auf metall „roots“ für fünf mil- gen fakten zu dessen überhitzter
trank, arbeit und ruhe, wachen und gelegenheit flüchtig, die erfahrung und sehr gut geschriebenen texten eine umhüllt von folkloristischen gewän- lionen dollar zugeschlagen. ein deut- popularität in rom und den „emotio-
schlafen, aufnahme und ausscheidung, unsicher, das urteil schwierig.“ eine revision ihrer Vorbilder. sie zeigen, dern, mit schmuck bestückt, von tieren lich größeres selbstporträt von 1929 nalen entladungen“ nach seinem
anregung und zerstreuung des gemüts empfehlung zur blindenheilung nach dass zu ihnen auch ihr Vater guillermo umgeben. auch damit räumt der neue kam 2000 auf 4,6 millionen dollar ; seit- jähen ende. die antwort bieten
notwendig ist. dieses system der diäte- dem rezept eines altägyptischen papy- kahlo, der fotograf und selbst maler band auf. natürlich ist es die magie her war es nicht mehr in der öffentlich- jedoch die zuvor referierten ereignis-
tischen „sex res non naturales“, die im rus ist vielleicht weniger vertrauens- war, gehört. sie identifizieren den ein- ihrer berühmten selbstporträts, dass keit zu sehen. bereits 1995 kostete das se: als der abwesende, unpopuläre
unterschied zu vegetativen funktionen würdig: da soll man das flüssige aus fluss zum beispiel des deutschen Veris- sie den betrachter zu fixieren scheinen: „selbstbildnis mit affe und papagei“ kaiser tiberius in einem brief an den
positiv beeinflussbar sind, wurde – zwei schweineaugen mit bleiglanz, mus. es musste nicht erst der mexikani- schau mich an, stell dich mir! und von 1942 aus der einstigen ibm-samm- senat seinen Quasistellvertreter fallen
neben vielen anderen themen – in zahl- brauneisenstein und vergorenem sche künstler diego rivera kommen, zugleich halten sie die stolze distanz lung 2,9 millionen dollar. ließ, war dieser sogleich erledigt.
reichen fachschriften von alkmaion, honig mischen, dann ins ohr füllen um ihr, der autodidaktin, Vorlagen zu der unberührbarkeit zum gegenüber. auch das war kahlo: die vielleicht warum das so war, erläutert brandt
galen und hippokrates überliefert, die und den zweimaligen zauberspruch liefern. die autoren ordnen ihr schaf- doch daneben kommen endlich auch meistfotografierte künstlerin. für nicht. das buch dürfte im akademi-
jetzt eine umfangreiche textsammlung keinesfalls vergessen. „ersetzt ist das fen in die damaligen avantgarden ein, kahlos umwerfende stillleben in den edward weston, lola Álvarez bravo oder schen betrieb dennoch seinen platz
des medizinhistorikers florian steger furchtbare leiden“! koš zeigen die wenig beachtete modernität fokus, mit den wie pulsierenden früch- nickolas muray posierte sie in vollem finden. uwe walter
samt einer einführung in das thema mancher ihrer bilder. ten, samt ihrem symbolischen, keines- ornat. also kommen zu den ausgezeich-
präsentiert. florian steger: „antike die umstandslose einsortierung wegs naiven gehalt. neten reproduktionen ihrer werke, hartwin brandt:
mit hohem philologischem anspruch medizin.“ einführung und kahlos in den surrealismus unter der was dieses monumentale buch deren konsistenz und gemachtheit so „Die kaiserzeit“.
versammelt er originalquellen in grie- Quellensammlung. Ägide von andré breton funktioniert besonders auszeichnet, ist das – zum nie zuvor zu betrachten war, die fotogra- römische geschichte
chischer, hebräischer und lateinischer anton hiersemann Verlag, ebenso wenig. was breton und seinem ersten mal, soweit jedenfalls ersichtlich fien aus allen phasen ihres lebens. von octavian bis
sprache in synoptischen Übersetzungen stuttgart 2021. westlich geprägten weltbild exotismus – vollständige Verzeichnis der gemäl- damit ist die sorgfältige kunsthistorische Diocletian.
und versieht sie mit informativen ein- 543 s., geb. 39,– €. bedeutet haben mag, war für sie gelebte de. darin sind auch die verlorenen bil- aufarbeitung nicht nur befreiung frida c. h. beck Verlag,
leitungen. das spektrum reicht über wirklichkeit. in kahlos, gewiss eine der dokumentiert in schwarz-weiß- kahlos aus ihrem schmerzenskäfig, son- münchen 2021. 707 s.,
medizinische fachliteratur noch weit zeit lang surrealistisch inspirierter, aufnahmen. Jedes der insgesamt 152 dern auch erlebnis für ihre anhänger- abb., geb., 98,– €.
hinaus – von der bibel über philosophi- kunst findet die mexikanische religiöse werke ist mit einer ausführlichen schar. rose-maria gropp
f rank furt er a llg e m e i n e z e i t u ng Feuilleton fr eitag, 17. sept em ber 2021 · nr . 21 6 · se i t e 1 5

Wer Vielfalt sät, wird Zukunft ernten


wir reden von der
klimawende,
schweigen aber von
der fleischwende.
dabei gehört beides
zusammen.
Von Wiebke Hüster

W
as haben die länder
Vietnam, singapur,
brasilien, argenti-
nien, südafrika und
südkorea gemein-
sam? sie zählen zu
jenen ländern, die nach gesprächen mit
dem bundeslandwirtschaftsministerium
über den handel mit verarbeiteten und
behandelten schweineprodukten der
aufhebung der exportsperre nach dem
auftreten der afrikanischen schweine-
pest in deutschland vor einem Jahr zuge-
stimmt haben: sie kaufen wieder. doch
das fleisch als produkt der deutschen
landwirtschaft hat weiterhin große
zukunftsprobleme. denn deutsche land-
wirtschaft, das heißt auch 2021 noch
immer: massenhafte tierproduktion, die
nicht nur dazu dient, die deutsche und
vielleicht noch teile der europäischen
lebensmittelversorgung sicherzustellen.
landwirtschaftsministerin Julia klöck-
ner trägt bei jedem neuen zugeständnis
bäuerlicher fleischproduktion hinsicht-
lich des tierwohls mantraartig die mah-
nung vor, „wir“ müssten doch die ernäh-
rung „unserer“ bevölkerung „sicherstel- Um dem sogenannten Ebergeruch vorzubeugen, werden männliche Ferkel kastriert – bis Ende 2020 durfte die qualvolle Prozedur ohne Betäubung durchgeführt werden, seit dem 1. Januar ist dies verboten. foto ddp

len“ – als wäre es kurz nach dem zweiten


weltkrieg oder als hätte die pandemie das weitere Vordringen der für men- zenacker-initiative von landwirtschafts- gangenheit angehören. niemand kann warum gibt es keine breite, wissen- auswirkungen auf das große ganze hat.
nicht nur die deutsche abhängigkeit von schen zum glück ungefährlichen pest. ministerin barbara otte-kinast und von einem bauern verlangen, dass er schaftlich begründete diskussion darü- das gilt nicht nur für die produzenten,
internationalen pharmakonzernen auf- eintausend kilometer zaun hat bran- umweltminister olaf lies. anders als in umschult und fortan nach anthroposo- ber, wie die zur lebensmittelerzeugung sondern auch für die konsumenten. wir
gezeigt, sondern auch lebensmittel- denburg gezogen und dafür vierzig mil- berlin, wo bundesumweltministerin phischen lehrmeinungen arbeitet. aber genutzten fläche aussehen und wie sie alle sollten pflanzen und tiere, wasser,
knappheit erzeugt. aber wie passen frau lionen euro ausgegeben. svenja schulze im Januar dieses Jahres es ist keine glaubensfrage mehr, dass mit bestellt werden sollten? warum wird erde und luft wie etwas kostbares
klöckners warnende worte eigentlich zu wie das land aussehen wird, wenn deutliche empörung angesichts der schonenderer bodenbearbeitung und naturschutz nicht zu den produktions- behandeln. wer sie schützt, sollte damit
der tatsache, dass sechzig prozent der wir das wort landwirtschaft nur noch widerstände Julia klöckners gegen ein einer fruchtfolge, die bodenerosion min- zielen gezählt? wir brauchen eine nicht nur symbolisches kapital erwer-
landwirtschaftlich genutzten flächen auf den beiden letzten silben betonen, insektenschutzgesetz formulieren musste dert, also mit einer mischung aus ökolo- fleischwende, und wie beim klima- ben: die bauern, die den naturschutz zu
dem futtermittelanbau dienen, also nicht zeichnet sich in den letzten Jahren und das blockierende Verhalten der gischen methoden und technologie, der schutz müssen wir uns darüber im kla- ihren produktionszielen zählen, müssen
unmittelbar der produktion von mensch- immer erschreckender ab. eine einzig agrarministerin „unmöglich“ nannte, natur durchaus zu helfen wäre. ren sein, dass unser Verhalten im detail dafür angemessen entlohnt werden.
licher nahrung? und allein in allein ökonomischen kate- führten otte-kinast und lies vor, was ein
selbstverständlich müssen die nutztie- gorien denkende landwirtschaft wird schulterschluss dieser beiden ressorts
re, die wir essen, und jene, die wir expor- immer noch mehr zäune ziehen müs- bewirken kann. seit diesem Jahr wird in
tieren, gefüttert werden. aber müssen in sen. nicht nur, um ziegen und schafe, niedersachsen der anbau von wildpflan-
deutschland wirklich pro kopf und Jahr zen zur energiegewinnung finanziell
knapp sechzig kilo fleisch verzehrt wer- gefördert.
den, wie der aktuellen fleischatlas 2021 andere, prominentere maßnahmen,
ausweist? Jeden zweiten tag isst also die dem naturschutz dienen, wie etwa die
jeder hierzulande im durchschnitt ein stromerzeugung mit windkrafträdern,
steak von dreihundert gramm oder des- für deren aufbau auf landwirtschaftli-
sen Äquivalent. es hat sich offensichtlich cher nutzfläche den bauern von den
noch immer nicht die medizinische unternehmen viel geld gezahlt wird,
erkenntnis verbreitet, dass diese mengen haben aber auch eine problematische sei-
aus ernährungsphysiologischer sicht sehr te. die masse von insekten und Vögeln,
bedenklich sind. um es zugespitzt zu for-
mulieren: das angebot an billigfleisch
erhöht das krebsrisiko der deutschen
die pro Jahr von den flügeln der surren-
den giganten erschlagen wird, ist bestür-
zend. mancher Versuch, es besser zu
Wo Lebensfreude
bevölkerung.
8,5 millionen tonnen beträgt die
machen, wirkt hilflos: die bruderhahn-
initiative führt zwar dazu, dass männli-
zum Greifen nah ist.
schlachtmenge des vergangenen Jahres che küken nicht mehr sofort vergast wer-
in deutschland. wenn 4,8 millionen den, weil nur legehennen gebraucht wer-
tonnen hierzulande gegessen werden,
was geschieht dann mit dem rest, wird
den. aber die bruderhähne, die fünf oder
sechs monate aufwachsen und dann
Weine aus der Pfalz:
er exportiert? es müsste sogar noch geschlachtet werden, sind schwer ver- Qualität, die man schmeckt.
mehr sein, denn wir importieren ja käuflich, weil sie mager sind und kaum
auch. behandelte und verarbeitete pro- schmecken. das ist kein wunder, sind sie
dukte werden vermehrt ausgeführt, Land doch abkömmlinge von zum eierlegen
wohingegen der transport lebender tie- gezüchteten rassen. ist das jetzt eine
re zunehmend reglementiert ist und kälber und ponys vor wolfsattacken zu Verbesserung?
letztes Jahr im export und im import schützen, werden zäune gesetzt. nicht dabei wären viele sinnvolle maßnah-
um mehr als zehn prozent abgenommen nur, um tödlich verlaufende infektions- men in der landwirtschaft mit etwas
hat. Vermutlich sind strengere auflagen ketten zwischen wild- und nutztieren gesetzgeberischem willen und europäi-
die ursache: nach vierzehn stunden zu unterbrechen, zerschneiden wir die schem Verhandlungsgeschick zu verwirk-
muss der transport für eine stunde deutsche landschaft noch mehr, als sie lichen. große landwirtschaftliche unter-
unterbrochen werden, um die tiere mit ohnehin durch zäune, mauern, straßen nehmen, die ausgleichsflächen, brachen
wasser, futter und bewegung zu versor- und autobahnen längst zerschnitten ist oder blühwiesen, nachweisen müssen,
gen. danach darf der transport weitere – mit zäunen, die das habitat anderer legen diese hunderte von kilometern
vierzehn stunden fortgesetzt werden. wildtiere beschneiden und die tiere entfernt auf schwachen böden an, wäh-
geht es noch weiter, sind 24 stunden selbst gefährden: schalenwild bleibt in rend sie auf ihren fruchtbareren flächen
pause einzulegen. solchen zäunen nicht selten hängen und anbauen, was dünger und pflanzen-
nicht alle, sondern nur manche bun- verendet. schutz und intensive bearbeitung herge-
desländer haben den transport leben- wann ist die so häufig idealisierte ben. einen boden, der neunzig bis hun-
der tiere ins weiter entfernte ausland schöne bauernwelt so kompliziert gewor- dert bodenpunkte erzielt, also äußerst
verboten, weswegen landwirtschafts- den, möchte man fragen. landwirte sind fruchtbar ist, will kein bauer gerne preis-
unternehmen, die lebende rinder nach heute mit zahlreichen aufgaben und geben. also weicht man aus auf flächen,
marokko verkaufen, die tiere erst in ein problemen konfrontiert, mit vielen die der landwirt spöttisch Vaterboden
anderes bundesland schicken, damit sie widersprüchen und mit der existenziel- nennt – im unterschied zum mutterbo-
von dort auf den weg nach afrika len bedeutung systemischer entschei- den. gemeint sind steinige, felsige, viel-
geschickt werden können. tiererzeuger dungen in ihrer branche für unsere res- leicht noch etwas weinbau erlaubende
halten dagegen, wir importierten sourcen, unsere biodiversität, unsere böden. war die regelung so gemeint?
schließlich auch neuseeländisches gesundheit. auch scheinbar einfache um wirklich etwas für die biodiversität
lamm und argentinische steaks, und fragen können sich als komplex erwei- zu erreichen, müssen nach ansicht von
außerdem verstünden deutsche Vieh- sen: wie sinnvoll ist es eigentlich, wissenschaftlern mindestens sieben,
halter ihr geschäft besonders gut und schweinefüße nach china zu exportieren, besser zehn prozent der landwirtschaftli-
seien darum so erfolgreich: angebot wo diese als delikatesse angesehen wer- chen nutzfläche in stilllegungen umge-
und nachfrage regelten auch den den, während sie in europa als abfallpro- wandelt werden. dafür müssten größere
fleischmarkt. mögen die thesen wis- dukt der fleischindustrie gelten? und verbundene flächen ausgewählt wer-
senschaftlicher tierethiker und von wäre landwirtschaft vorrangig daran den und nicht die unattraktiven kleinen
biologen auch dagegensprechen, das ausgerichtet, dass die einheimische ecken, wegränder und gräben, wo man
tier gilt juristisch als sache, und das ist bevölkerung satt wird, müsste, wer das mit dem trecker kaum hinkommt. den
im prinzip die grundlage von maststäl- land von norden nach süden durch- landwirten muss die wahl gelassen wer-
len, in denen tausende von tieren auf quert, glauben, wir alle würden uns zum den, welche wildpflanzensamenmi-
engstem raum und mit medikamenten- größten teil von fleisch und mais ernäh- schungen sie ausbringen. es sollten aber Die 13 deutschen Weinregionen sind
zufuhr zum schnitzel reifen. ren. dabei werden mit mais vor allem die unterschiedliche und möglichst vielfälti- geschützte Ursprungsbezeichnungen.
im Juli haben sich in brandenburg biogasanlagen gefüttert. würden alle ge saatgutmischungen sein, denn pro
zum ersten mal schweine aus nutztier- maisproduzierenden landwirte stattdes- sorte wildpflanze kann man rechnen,
haltung auf deutschem boden mit asp sen blühwiesen kultivieren und würde dass von ihr dreißig insektenarten profi-
infiziert, dem Virus der afrikanischen man ihnen die dreißig prozent minder- tieren – je mehr sorten, je mehr insekten.
schweinepest. das war er, der gefürch- ertrag gegenüber der energiemasse von ebensowichtig ist es, diese flächen Die Pfalz ist eines der 13 deutschen Weinanbaugebiete, das
tete moment. brandenburg hat, seitdem mais subventionieren, wäre das land mehrjährig einzusäen, unter anderem die EU als geschützte Ursprungsbezeichnung anerkannt hat.
die furcht vor der durch wildschweine nicht nur schöner, sondern auch deutlich deswegen, weil dann auch im winter tar-
übertragenen, tödlich verlaufenden reicher an biodiversität. insekten, sing- nung und nahrung geboten wird. es Typisch für das zweitgrößte deutsche Weinbaugebiet ist das
seuche die schweinezüchter nachts vögel, hasen, fasane, rebhühner würden muss der sogenannten „sagrotanland- mediterrane Klima. Geschützt vom Pfälzerwald gedeihen hier
wachhält, zäune gebaut. aus polen ist gedeihen, selbst so selten gesehene arten wirtschaft“, ein ausdruck, den auch man- vor allem weiße Sorten wie Riesling, Weiß- und Grauburgunder,
die krankheit nach deutschland wie die feldlerche oder der kiebitz hät- cher bauer verwendet, ein ende bereitet bei den Rotweinen dominieren Dornfelder und Spätburgunder.
gelangt. das kleine bundesland bran- ten wieder eine chance. das land nie- werden – saubergespritzte ackerränder, www.pfalz.de/gu
denburg sieht sich nun als „bollwerk“, dersachsen überraschte im vergangenen totgemulchte felder, in denen kein amei-
so der zuständige minister Vogel, gegen Jahr mit einer gemeinsamen wildpflan- sennest überlebt, sollten längst der Ver-
seite 1 6 · frei tag, 1 7 . s e p t e m b e r 2 0 2 1 · n r . 216 Feuilleton fr ank fu r t er allgem eine z e i t ung

Die Erft und ihr Weg: Die zerstörte Altstadt von Bad Münstereifel (links unten), der bereits renaturierte (rechts unten) sowie der schnurgerade Fluss (rechts oben) und die Mündung in den Rhein. foto insa hagemann

D Die Unscheinbare
ass neben dem spielplatz als es 1876 abgeschlossen war, war der
von holzmülheim die erft mittelrhein achtzig kilometer kürzer.
beginnt, liegt daran, dass vor im Jahr 1860 war es auch an der erft so
millionen Jahren im berg weit. bei erftstadt wurde ein erster kanal
eine tonschicht aufbrach. ausgehoben und der fluss hineingeleitet.
der ton liegt dort wie ein deckel über so ging es weiter. das vorher sumpfige
dem kalkgestein, das aus der zeit land konnten jetzt bauern nutzen, die
stammt, als die eifel ein meer war, mit
korallenriffen aus kalk. irgendwann ent-
kaum jemand kannte die erft, bis sie im Juli bad münstereifel malaria übertragenden mücken ver-
schwanden. der fluss wurde auf die funk- amerikanische wasserpest und die aus
stand eine öffnung im ton, durch die
fand, wiederum viel später, in den berg
zerstörte und in erftstadt häuser in eine kiesgrube stürzen ließ. tion reduziert, die der mensch ihm
zuschrieb, die landschaft auch. die krater
aquarien kommen; wie die piranhas, die
hier schon geangelt wurden. Viele heimi-
gesickertes regenwasser den weg nach
draußen. es strömte durch die öffnung
eine reise entlang ihrer 107 kilometer ist eine reise des kohleabbaus, eine zur wasserstraße
gewordene erft, industrielle landwirt-
sche fischarten aber laichen in dem zu
warmen wasser nicht mehr.
und richtung tal. ein fluss entstand.
die erft ist einer der unscheinbareren
durch die beziehungsgeschichte von mensch, fluss und natur. schaft – das war die region in den achtzi-
gerjahren, als severin von hoensbroechs
ein paar meter von dem grundwasser-
zufluss entfernt macht die erft eine überra-
deutschen flüsse: auf der deutschland- Vater in das schloss seiner Vorfahren zog. schende kurve. bernd bucher trägt anzug
karte ein zarter blauer strich, der eine Von Petra Ahne auf seinen ländereien wollte er einen und lederschuhe, doch er biegt entschlos-
weile neben dem fingerdicken rhein her- anderen umgang mit der natur pflegen: er sen auf einen trampelpfad im hohen gras
läuft und südlich von düsseldorf in ihn legte ein feuchtbiotop an, pflanzte ein. er ist nicht nur Verbandschef, er ist
mündet. in holzmülheim interessieren sich hecken, stellte den obstanbau auf deme- auch hydrologe. am ende des pfads liegt
für die in stein gefasste Quelle vor allem den ufern der erft entstanden schlösser, befestigung sind an vielen stellen nur hoensbroech, hausherrr von schloss tür- ter-richtlinien um. eine ganz andere erft. das wasser und das
radler, die den erft-radweg abfahren. es mühlen und kraftwerke. sie wurde verlegt, steinhaufen geblieben, schaufenster sind nich in kerpen, erzählt im schlossgarten severin von hoensbroech, Jahrgang dicht bewachsene ufer gehen sanft inei-
gibt ein restaurant namens „erftquelle“, breiter gemacht, gerade gezogen, und nun mit brettern vernagelt. die jahrhunderte- von briefen, die er im archiv seiner fami- 1972, führt die arbeit des Vaters gewisser- nander über. schwalben schießen durch die
dort trifft man Yasin Yildiz. er sagt, dass wird all das rückgängig gemacht, sie wird alten häuser schmiegen sich an den fluss, lie gefunden hat. darin beklagt sich der maßen fort. er will aus schloss türnich luft, ein frosch springt ins wasser, auf
der fluss, der hier noch ein bach ist, immer renaturiert. mit ihren 107 kilometern län- der der stadt schon im mittelalter wohl- müller beim grafen, dass er wohl aufgeben einen ort machen, der antworten auf die einer kiesbank steht ein reiher. der stehe
unauffällig gewesen sei in den 47 Jahren, ge ist sie kurz, der rhein ist 1230 kilometer stand brachte. ihre tuch- und wollmanu- müsse, es gebe nicht genug wasser. Von frage bietet, wie landwirtschaft nachhal- da, weil sich im ruhigen wasser hinter der
die er in der gegend lebt. fast konnte man lang, die donau 2850. doch eine reise ent- fakturen waren berühmt, das wasser, das der mühle sind reste übrig, sie grenzen an tig werden kann, mit seminaren und Vor- kiesbank fische sammeln, sagt bernd
ihn vergessen. deswegen kann Yasin Yildiz lang der erft ist eine reise durch die ganze sie brauchten, kam aus der erft. es geschah den schlosspark, dessen teich mit wasser trägen. anders als sein Vater ist er seiner bucher. solche zonen gibt es in der begra-
noch immer nicht fassen, was am 14. Juli beziehung von mensch und fluss. immer wieder, dass ihr wasser die von aus der erft gefüllt ist. schloss türnich zeit nicht mehr voraus. die menschheit digten erft nicht, da fließt das wasser
passiert ist. Von überallher schien plötzlich einer stadtmauer umgebene altstadt füllte liegt 44 flusskilometer nördlich von bad hat, theoretisch jedenfalls, verstanden, immer schnell, bewuchs war unerwünscht.
wasser zu kommen. es prasselte vom him- wie eine wanne. „da ging aufgrund eines münstereifel. ein einladendes ensemble dass sie sich ihrer lebensgrundlagen erst Veränderung mache einen fluss zum
mel, es schoss aus der Quelle, es schwoll großen unwetters münstereifel unter, ver- aus barockem herrenhaus, kapelle, bioca- beraubt, wenn sie natur nur als ressource intakten ökosystem. mal sand, mal
zum strom an, der die wiese mit dem sank und ertrank in einer flut“, steht in den fé im reitstall und einem leicht verwilder- betrachtet. es gibt klimaziele, es gibt zeit- schlamm, mal kies in der sohle, mal mehr
spielplatz unter wasser setzte und die häu- im neunzehnten Jahrhundert verfassten ten park, in dem schilder vor den bissigen pläne zum ausstieg aus den fossilen ener- strömung, mal weniger. ein baum kippt
ser im unteren ortsteil auch. „chroniken der niederrheinischen städte“ gänsen warnen. gien. es gibt die europäische wasserrah- ins wasser, das holz wird zum lebens-
als Yasin Yildiz vom zerstörten bad über das besonders verheerende hochwas- die erft fließt ein stück entfernt vorbei, menrichtlinie, die besagt, dass die flüsse raum. schon jetzt, nach fünf Jahren, gibt es
münstereifel hörte, von dem erdrutsch in ser von 1416. es war der preis, den man schnurgerade und mehr kanal als fluss. wieder „naturnah“ werden sollen. arten- hier viermal so viel fische wie in der nicht
erftstadt, von den toten und Vermissten, zahlte für die nähe zum wasser. auch hier stieg am 14. Juli das wasser. reich, mit natürlichen ufern und ohne renaturierten erft. eine solche flussland-
beschlossen er und seine familie zu helfen. in seinem buch „rivers of power“ wun- severin von hoensbroech erzählt, wie er wehre, sodass fische wandern können. schaft schützt vor hochwasser. dass im Juli
sie kochten in ihrem restaurant nicht dert sich der geograph laurence c. smith, die hühner herausfischte und sie auf das um den mann zu treffen, der die erft in die flut nicht bis bergheim kam, liegt auch
mehr für gäste, sondern für helfer und dass in der geschichtsschreibung flüsse dach ihres stalles stellte, bis es für ihn die zukunft führen soll, muss man weitere am kerpener bruch: einem auenwald, der
opfer der flut. das sprach sich herum, keine zentralere rolle spielen, angesichts selbst zu gefährlich wurde. die meisten zehn kilometer fahren, nach bergheim. das wasser aufnahm.
immer mehr nahrungsmittel wurden ihres einflusses auf die entwicklung der hühner konnte er retten, aber drei millio- bernd bucher ist der chef des erftver- in einigen Jahren soll es überall entlang
gespendet, immer mehr freiwillige mach- menschheit. er stellt sich eine welt ohne nen bienen kamen um. severin von hoens- bands, der für alles rund um die erft der erft so aussehen wie hier. Jeder
ten mit. Von der Quelle der erft, die plötz- flüsse vor: die kontinente wären rauer, broech, biolandwirt, psychologe und zuständig ist. in diesen tagen ist er eigent- abschnitt bedeutet Überzeugungsarbeit.
lich zu einer Quelle des unheils geworden unwirtlicher, das land weniger fruchtbar. coach, lebt mit seiner frau und den vier lich nur mit dem hochwasser beschäftigt. der mäandernde fluss benötigt platz, und
war, lieferten sie vier wochen lang über ortschaften würden sich an meeresküsten kindern in einem holzhaus auf dem deswegen ist es ihm hoch anzurechnen, das in einer region, die bauland gut
tausend portionen essen am tag aus. drängen. die metropolen der welt, fast alle gelände. das herrenhaus aus dem acht- dass er extra an die erft gefahren ist, um gebrauchen kann. die besitzer der flächen
die erft kennt jetzt fast jeder in an flüssen gelegen, wären nie gegründet zehnten Jahrhundert ist einsturzgefährdet. die stelle zu zeigen, an der das gestern und links und rechts des flusses, meist land-
deutschland. ihr name wird mit der flut worden. kriege wären anders geführt, lan- teile des fundaments sind abgesackt, das morgen des flusses aufeinandertref- wirte, müssen bereit sein zu verkaufen.
verbunden bleiben – und vielleicht mit dem desgrenzen anders gezogen worden. Viel- wegen des braunkohletagebaus in der fen. die erft liegt braun und träge in ihrer und mancher will die alte erft behalten, an
moment, an dem die menschen in Fluss leicht wäre es zu dem weltweiten handel, region fehlt dem boden grundwasser. steinernen einfassung, aus einem gemau- der man kilometerweit geradeaus joggen
deutschland begriffen, was die klimaer- der heute die wirtschaft bestimmt und der was dem schloss die standfestigkeit nahm, erten zufluss strömt wasser. das, sagt oder rad fahren kann. noch dazu eilt es
wärmung bedeutet. die forschergruppe zehn kilometer nördlich der Quelle einst auf flüssen begann, nicht gekommen. ist der endpunkt der mit fossilen energien bernd bucher, „ist das sümpfungswasser“, mit der renaturierung. der plan war,
world weather attribution, die untersucht, liegt bad münstereifel. knapp zwei monate flüsse sind transportmittel, wasser-, vorangetriebenen industrialisierung, die also das grundwasser aus tagebauen, das damit bis 2045 fertig zu sein, wenn der
inwieweit hitze, stürme oder starkregen nach der flut ist es ein beklemmendes nahrungsquelle und energielieferanten. gerade in den anfängen steckte, als das abgepumpt wird, damit die bagger im tro- tagebau hambach stillgelegt wird. das
mit dem klimawandel zusammenhängen, gefühl, vom parkplatz hinunterzusteigen an der erft gab es zeitweise zweihundert haus gebaut wurde. ckenen arbeiten können. in die erft wird passiert jetzt aber schon 2029. ohne das
hat sich die ereignisse an erft und ahr vor- in die altstadt. die spätsommerliche ruhe mühlen. weil mühlräder ein gefälle brau- mit dem technischen fortschritt eröff- seit mehr als vierzig Jahren wasser aus eingeleitete grundwasser würde in dem
genommen und festgestellt: der men- in den weiter oben gelegenen gärten wird chen, stauten die müller den fluss. das neten sich neue möglichkeiten in der dem tagebau hambach geleitet. es ist die bett nur noch ein rinnsal fließen.
schengemachte temperaturanstieg hat die unten zu einer bedrückenden stille. außer brachte allerdings nicht nur das wasser beherrschung der flüsse. dass diese wün- neue aufgabe, die sie bekommen hat, seit ab bergheim noch vierzig kilometer,
wahrscheinlichkeit solch extremer regen- handwerkern ist kaum jemand zu sehen. der erft zum steigen, auch das grundwas- schenswert war, stand außer frage – natur, sie nicht mehr mühlräder antreibt: wasser dann endet die erft fast unmerklich bei
fälle um das bis zu neunfache erhöht. der stadt ist ihr alltag abhandengekom- ser drückte nach oben und ließ das land so die Überzeugung, war dafür da, bezwun- wegbringen. sie wurde dafür tiefer und neuss, fügt dem rhein, der pro sekunde
das heißt auch: flüsse, teil des wasser- men, es gibt keinen laden mehr, in dem sumpfig werden. malaria breitete sich aus. gen zu werden. die begradigung von flüs- breiter gemacht und führt von bergheim zwei millionen liter wasser weiterträgt,
kreislaufs der erde, werden in zukunft man einkaufen, kein café, in dem man sich mit dem wasser wurde bleihaltiges sedi- sen war eines der großen projekte des bis zur mündung doppelt so viel wasser. noch zehntausend liter hinzu. er bringt
öfter daran erinnern, dass sie ein stück treffen könnte. die erft liegt in ihrem bett ment auf die wiesen geschwemmt, aus neunzehnten Jahrhunderts. ein besonders weil das sümpfungswasser aus fünfhun- das wasser in die nordsee, wo es verduns-
natur sind – etwas, das der mensch die und plätschert leise, es ist schwer zu glau- alten bleiminen. die kühe fraßen das ehrgeiziger plan galt dem rhein, der wilde dert meter tiefe kommt, sprudelt es mit tet und als regen wieder auf land trifft. es
längste zeit vergessen machen wollte. sein ben, dass sie diese wunde quer durch die gras und starben. schleifen zog, viele arme hatte und sich einer temperatur von bis zu 26 grad in die versickert in böden und gebirgen, bahnt
Verhältnis zu flüssen bestand über Jahr- altstadt gerissen hat. wo gehwege waren, der fluss schaffte es trotzdem oft nicht, immer wieder ein anderes bett suchte. erft. es gibt dort jetzt pflanzen, die brasi- sich dort seinen weg. bis zu einer öffnung
hunderte darin, sie nutzbar zu machen. an sind jetzt gräben aus schutt, von der ufer- die mühlräder anzutreiben. severin von 1817 begann das gigantische bauvorhaben. lianisches tausendblatt heißen oder süd- im gestein, an der ein fluss entspringt.
f rank furt er a llg e m e i n e z e i t u ng Feuilleton fr eitag, 17. sept em ber 2021 · nr . 21 6 · se i t e 1 7

Auf der Suche


alte frühkykladische inselidole den
auftakt geben zu einer serie um 1911
entstandener zeichnungen modiglianis
von figuren in trägerpose. deren ge-
radlinige physis weist voraus auf ein

nach dem
späteres gemälde einer roten büste, die
wie ein archaisches idol anmutet, findet
sich aber auch in den berühmten liegen-
den akten, die modigliani von 1917 bis
1919 auf leinwände bannte. gleich

Ursprung der
mehrere dieser werke, einst zum teil
wegen der auf ihnen gezeigten scham-
haare skandalumwittert, sind in wien
vereint und stehen für das vieldeutige
frauenbild des künstlers: zwar in der

Kunst
tradition der Venus-darstellungen,
doch ohne allegorischen anspruch malt
er frauen als in die fläche gebannte
menschliche skulpturen, sinnlich und
abweisend zugleich. eine um 1914
datierte serie von karyatiden-gemäl-
den spielt dagegen mit kreisformen,
wieder eine parallele zu brancusi und
auch modigliani war von den „primitiven“ picasso.
Je weiter man durch die chronolo-
inspiriert. das zeigt eine großartige gisch geordnete schau geht, desto
offensichtlicher wird, wie stark modig-
ausstellung in der albertina. lianis werke von der vielfachen begeg-
nung mit ihresgleichen profitieren. in
Klassisches Sujet von Amedeo Modigliani: „Liegender Frauenakt auf weißem Kissen“, um 1917, 60 mal 92 Zentimeter groß, der Versammlung von porträts in
Von Ursula Scheer, Wien aus der Staatsgalerie Stuttgart foto bpk / staatsgalerie stuttgart
immer gleichen posen – sitzend, die
hände im schoß – fällt die sensibilität

M
des farbauftrags ins auge, springen auf
odigliani, der trunken- hat schon mehrere ausstellungen über zu diesen implizierte für die avantgar- zusammen. zu picasso soll er ein rivali- ßen prononciert artikulieren? die die kabbala verweisende fingerstellun-
bold, der drogensüchti- modigliani kuratiert und arbeitet am disten kein herabsehen auf indigene tätsverhältnis gepflegt haben, aus dem reduktion aufs wesentliche, die suche gen ins auge oder drängt sich die rät-
ge, der frauenheld, der werkverzeichnis des künstlers. in der kunst, sondern die Überzeugung, dass der spanier für die nachwelt als sieger nach einem universellen ausdruck, die selhaftigkeit der wortspiele auf, die
früh verstorbene bohe- wiener albertina hat er gelegenheit, in artefakte aus afrika oder fernost, die hervorging, spätestens als modigliani maske als chiffre, stilisierte formen modigliani den hintergründen einge-
mien vom montmartre. einer ursprünglich zum hundertsten sie in der ethnographischen sammlung den kubismus verwarf, um bei seiner an jenseits des naturalismus, sogar wie- schrieben hat. Vereint in stille, treten
modigliani, der künstler, dessen man- todestag geplanten, opulenten schau des musée du trocadéro entdeckten, der renaissance geschulten figürlich- derkehrende farben finden sich da wie die figuren aus der isolation. für res-
deläugige porträts und akte gefällig in von mehr als 120 gemälden, skulptu- ebenso wie prähistorische skulpturen keit zu bleiben. constantin brancusi dort. tellini ist es „wie in einer kirche“, diese

D
der linienführung richtung art déco ren und zeichnungen amedeo modig- oder ägyptische reliefs das wesen der gilt als modiglianis lehrmeister, der synthese des körperlichen und geisti-
weisen, während die kollegen um ihn liani aus seiner gegenwart und dem kunst in bewundernswerter ursprüng- den italiener in die bildhauerei ein- ass nicht picassos „demoi- gen in einer innerlichkeit, die der pri-
herum – vorneweg der gigant picasso – kontext seiner einflüsse heraus zu deu- lichkeit darstellten: das gegenteil des weihte. beides stimmt so nicht, sagt selles d’avignon“ in wett- mitivismus lehrte. wer nichts über
mit avantgardistischem furor den bild- ten, nicht vom nachleben her: als akademischen Virtuosentums, das die restellini: modigliani konnte schon streit treten mit modiglia- modigliani weiß, muss sich von den ein-
raum zerlegen. marc restellini möchte künstler, der emanzipatorisch denken- vorwärtsgewandten künstler überwin- steine bearbeiten, bevor er auf brancusi nis solitären – immer blieb samen gestalten an das pandemisch
aufräumen mit den mythen und kli- de frauen wie die dichterin anna ach- den wollten. dass ihre ästhetische fas- traf; die bildhauerei war seine erste er beim einzelwesen in sei- erzwungene „social distancing“ erin-
schees, die sich um den italienischen matova und die schriftstellerin beatrice zination auch von raubkunst geweckt liebe, der er wohl wegen seines lun- nen arbeiten –, sondern andré derains nert fühlen. in diesem sinne ist modi-
maler, zeichner und bildhauer amedeo hastings liebte, womöglich doch nicht wurde, steht auf einem anderen blatt. genleidens abschwören musste. und konventionellere „große badende“, gliani geradezu der maler der stunde.
modigliani gebildet haben. die tuber- ganz so viel trank und sich ganz der ein steinerner frauenkopf aus ang- picasso begegnete er auf augenhöhe, hilft natürlich. doch auf ein kompetiti-
kulose setzte seinem leben am 24. „revolution des primitivismus“ ver- kor mit sinnend gesenkten lidern; eine wurde sogar derart von ihm geschätzt, ves gegeneinander sollte es ohnehin modigliani: revolution des primitivismus,
Januar 1920 mit gerade einmal fünf- schrieben hat. hölzerne maske der fang aus dem heu- dass er ihn porträtieren durfte. das ankommen, weshalb es gut ist, dass der Wien, Albertina, bis 9. Januar 2022.
unddreißig Jahren ein ende; zwei tage mit diesem untertitel greift die aus- tigen gabun mit strichförmig verlän- kleinformatige, wie tastend wirkende name picassos aus dem titel der aus- Der Katalog kostet 32,90 Euro.
später sprang seine hochschwangere stellung bewusst – klaus albrecht gerter nase; zwei von modigliani gemälde aus einer privatsammlung ist stellung getilgt wurde, in dem er
Verlobte, die malerin Jeanne hébuter- schröder, der direktor der albertina, 1911/12 aus sandstein geschlagene ebenso in wien zu sehen wie das groß- ursprünglich vorgesehen war. was das
ne, in den tod. unterstreicht es – einen in zeiten köpfe mit überschlanken schädeln und formatige und farbsatte porträt diego marketing womöglich bedauert, setzt anzeige
nicht von diesem ende her, das selbst gesteigerter dekolonialistischer sensi- mandelaugen; ein maskenhaft gemalter riveras. den richtigen fokus: darauf, einen auf
stoff für legenden ist, schaut restellini bilität erklärungsbedürftigen begriff frauenkopf von picasso aus dem Jahr die auswahl der werke soll das pub- dem kunstmarkt zwar ebenso schwin-
auf das schaffen des gebürtigen livor- auf. sogenannte primitive, das waren in 1908; eine metallisch glänzende, fast likum auf die probe stellen: wirkt delerregend hoch wie picasso gehan-
nesen, der aus einer sephardischen jüdi- der wortwahl des 19. Jahrhunderts schon abstrakte kopfskulptur brancusis modigliani schwach und dekorativ delten, aber ästhetisch vergleichsweise
schen familie stammte und in florenz, zunächst flandrische und norditalieni- von 1913: gleich die ersten säle brin- neben picasso? oder neben brancusi? leichtgewichtig eingeschätzten, der
rom sowie Venedig studierte, bevor er sche künstler der spätgotik; erst später gen modigliani mit exotischen Vorbil- sehen wir hier nicht verschiedene verarmt starb, mit entdeckerfreude in
1906 nach paris kam. der historiker weitete sich der begriff auf außereuro- dern, die er in paris gesehen hat, und spielarten des primitivismus, die in den blick zu nehmen. eindrucksvoll
und gründer der pinacothèque de paris päische kulturen aus. die hinwendung mit seinen beiden großen antipoden dialog stehen und dabei gleicherma- gelingt das, wo fast fünftausend Jahre

Das Reisegefühl der Zukunft


ANZEIGE

Im Urlaub suchen wir die Freiheit,


die uns der Alltag meist nicht lässt: QR-Code
einmal dem engen Takt der Arbeitstage scannen und
hier Caravaning
entfliehen und selbst entscheiden,
erleben
wie und wo wir unsere Zeit verbringen.
Dieses Gefühl ist beim Caravaning
ganz automatisch im Gepäck. Individu-
eller und selbstbestimmter lässt sich
ein Urlaub kaum verbringen. Genau
das schätzen immer mehr Menschen: Naturna
ah reisen
Laut einer Studie des Marktforschungs- Stress, zu
u viel Zeit vor dem Bildschirm und das
Gefühl, daass die Welt sich immer schneller dreht
instituts gfk kann sich jede fünfte
– viele Me
enschen wollen im Urlaub vor allem raus
Person in Deutschland einen in die Nattur. Mit dem Reisemobil oder Caravan ist
man schne ell und unabhängig mitten in ihr und muss
Caravaning-Urlaub vorstellen. Seit dennoch nicht auf Annehmlichkeiten wie das eigene
zehn Jahren wächst der Markt konstant: Bett und Bad verzichten. Morgens die Tür zu öffnen
und damp pfende Wiesen oder den Nebel über dem
Allein zwischen 2016 und 2021 wuchs See zu bettrachten erzeugt ein tiefes Entspannungs-
der Caravan-Bestand in Deutschland und Zufrieedenheitsgefühl. In einigen Ländern, etwa
in Skandinnavien, wo man dank des „Jedermanns-
um 17 Prozent; die Zahl der Reise- rechts“ fast überall campieren darf, solange man
niemanden stört und nichts zerstört, kann Urlaub
mobile stieg sogar um gut 60 Prozent. somit zumm echten Abenteuer in nahezu unberühr-
Auch immer mehr Stell- und Stand- ter Natur werden.
Nacchhaltig reisen
plätze entstehen in den schönsten
Unseeren Urlaub verbringen wir gerne fern der Hei-
Ecken des Landes. Was macht die mat. Zwangsläufig müssen wir mobil werden – und
erzeu
ugen dabei Emissionen. Forschende des Heidel- Authentisch reisen In Deutschland reisen
Reiseform der Zukunft so attraktiv? berger Insttitutts für Energiie- und
d Umwelltforsch
hung
Am Weinberg, Seeufer, bei Privatpersonen – oder Urlaub im eigenen Land war für viele
(ifeu) haben jüngst verschiedene Urlaubsformen
auf einem Campingplatz inmitten der Natur und Deutsche bis vor Kurzem nicht mal
im Hinblick auf ihre Auswirkungen für Umwelt und
dennoch mit Infrastruktur und Freizeitangebot eine Alternative. Der Weg zu vermeint-
Klima durchleuchtet. Caravaning hat der Studie Individuell reisen
– Stellplätze finden sich an vielen, auch über- lich spannenderen Zielen war durch er-
zufolge eine gute Klimabilanz, insbesondere im
Vom Pool zum Strand zum Pool? Wer raschenden Orten. Eines haben sie alle gemein- schwingliche Flüge auch nicht schwer.
Selbstbestimmt reisen Vergleich zu Flugreisen. Aber auch gegenüber Auto-
seine Reise individueller gestalten sam: Sie sind nah dran an Land, Leuten und Kultur. Doch inzwischen findet ein Umdenken
reisen mit Hotelübernachtungen, denn bei der
Heute Sandstrand, morgen Felswand möchte, hat mit Caravaning genug So bewegt man sich mit dem Reisemobil oder statt. Corona, aber auch ein stärkeres
Unterbringung auf Camping- oder Stellplätzen
– und das alles im eigenen Tempo. An- Raum dafür – im wahrsten Sinne Caravan mittendrin und auf den gleichen Wegen Bewusstsein für den Klimaschutz ha-
werden pro Person bis zu zehnmal weniger
ders als bei Pauschalreisen, aber auch des Wortes. Neben Surfbrett, Gleit- wie die Einheimischen. Der Vorteil, überall anhalten ben das Reiseziel Deutschland noch
CO2-Äquivalente freigesetzt als in Hotels.
organisierten Individualurlauben er- schirm oder sogar Booten gehören zu können und zu entdecken, was oder wer einen attraktiver gemacht. Zu Recht, wie viele
laubt Caravaning das Maximum an Fahrräder und E-Bikes für die meis- interessiert, führt wieder näher an den Ursprung Menschen festgestellt haben. Vielfäl-
selbstbestimmtem Reisen. Wo es be- ten Reisenden quasi zur Standard- des Reisens zurück. Dabei bedeutet Caravaning tige Regionen, abwechslungsreiche
sonders schön ist, bleibt man einfach ausrüstung. Mit ihnen lässt sich die aber nicht, ausschließlich ländlich und in der Natur Landschaften, Kultur und sportliche
Sicher reisen
einen Tag länger, während man an- Umgebung im eigenen Rhythmus unterwegs zu sein. Viele Städte bieten zentrums- Aktivitäten liegen quasi vor der Haustür.
derswo schnell zum nächsten Aben- Die Corona-Pandemie hat unser ganzes Leben be- auf Tagestouren erkunden – aber nahe Standplätze mit Strom- und Wasseranschluss So wird fast jedes Wochenende ohne
teuer weiterfahren kann. Die eigene einflusst – auch, wie wir Urlaub machen. Caravaning auch die „letzte Meile“ in die Stadt an, von wo aus der Citytrip starten kann. großen Aufwand zum Kurzurlaub.
Unterkunft dabeizuhaben sorgt für sorgte für ein Stück Freiheit inmitten all der Be- hinein bequem erschließen. Diese
Unabhängigkeit und damit auch Ent- schränkungen. „Da man mit einem Reisemobil oder insgesamt hohe Flexibilität beim Cara-
spannung. Während der Corona-Pan- Caravan individuell und autark verreist, kann man vaning dehnt sich mittlerweile auch
demie haben viele Menschen, die im sich besonders leicht auf die gegebenen Corona- auf das Arbeitsleben aus: Wer die
Homeoffice gearbeitet haben, den Maßnahmen einstellen und ist besonders sicher“, Möglichkeit hat, remote tätig zu sein, Unsere Ansprüche ans Reisen haben sich gewandelt – der Wunsch nach Abenteuer
Wert der Selbstbestimmung neu er- fasst Daniel Onggowinarso, Geschäftsführer des der kann sein Büro ins Reisemobil wird jedoch nie verschwinden. Beim Caravaning lässt er sich unter jeglichen Bedingungen
kannt – und wollen ihn weiterpflegen. Caravaning Industrie Verbandes (CIVD), den entschei- verlegen. Per WLAN auf dem Stellplatz erfüllen, denn dank der unabhängigen Reiseart kann fast nichts dazwischenkommen.
Erst recht in den Urlaubswochen. denden Vorteil zusammen. Auch wenn wir noch ab ins Netz und in der Mittagspause
Das Portal caravaning-info.de informiert Neueinsteiger und alte Hasen über die schönste
nicht wissen, wie es mit der Pandemie weitergeht: ins Meer springen – neue Formen
Caravaning ermöglicht es, sich zu schützen und der Work-Life-Balance werden mit Zeit im Jahr, den Urlaub im Reisemobil oder Caravan.
dennoch unbeschwerte Urlaubszeit zu genießen. Caravaning Realität.
V.i.S.d.P.: Marc Dreckmeier, Caravaning Informations GmbH, Hamburger Allee 14, 60486 Frankfurt am Main
seite 1 8 · frei tag, 1 7 . s e p t e m b e r 2 0 2 1 · n r . 216 Feuilleton fr ank fu r t er allgem eine z e i t ung

D Lehren aus
ass „recht haben“ und „recht Corinna Harfouch steht in der
bekommen“ zwei sehr unter- Inszenierung von Lydia
schiedliche dinge sein kön- Ziemke als kühle Richterin
nen, weiß man in der theater-
welt schon seit den alten griechen und
einem ebenso unübersichtlichen
wie aufwühlenden Kabul
einem drama wie „antigone“: einer- Fluchtgeschehen gegenüber.
seits ordnet das abstrakte rechtssystem foto tammo walter frankreich streitet
ganz konkret das zusammenleben der
menschen, andererseits kann es in der über afghanistan
fülle der heterogenen bedürfnisse nie
allen gerecht werden. schlag nach bei als Joe biden den abzug seiner
ferdinand von schirach: Je komplizier- truppen ankündigte, erkundigte
ter eine situation, desto schwerer der kleinen scherzen den panzer der richte- sich ein redakteur dieser zeitung
interessenausgleich. ein neues kapitel rin zumindest ankratzen wollen, sie bleibt nach reaktionen französischer
in der endlosen bühnenaffinen Justizge- durch und durch unbestechlich. Ver- intellektueller: es gab keine. die
schichte liefert nun das „theater aufbau dienstvoll ist in der präzisen, kompri- antitotalitären neuen philosophen,
kreuzberg“ (tak) in berlin. die freie miert-klaren regie von lydia ziemke, die den krieg gegen den „islamfa-
gruppe „suite42“ hat ausgiebig in dass die anderen darsteller neben dem schismus“ propagiert hatten,
sachen deutsches asylrecht recherchiert stargast corinna harfouch ebenfalls schwiegen. schon bald danach
und daraus ein stück entwickelt. überzeugen und ihren figuren plastische gestanden sie einen „irrtum“ ein:
„gerecht“ sollte eigentlich als auftakt profile geben können – wie anke retzlaff „wir sind in die falle der französi-
einer vierteiligen serie auf die bühne als gestresste junge Übersetzerin, die häu- schen debatten getappt, der 11. sep-
gebracht werden, wurde jedoch wegen fig ins schwimmen gerät, wenn sie allzu tember hat uns blind gemacht. wir
der corona-pandemie zu einer „begeh- empathisch die worte des afghanen ins betrachteten das amerika von 2003
baren immersiven filminstallation für deutsche überträgt und dabei mitunter mit der brille von 1944.“ unberührt
das theater“ umgewandelt. auf einem die nuancen verwischt, ohne zu beden- von dieser selbstkritik blieb ber-
halben dutzend leinwänden wird das ken, wie wichtig die für diese transnatio- nard-henri lévy, der nicolas sarko-
geschehen in fast zwei stunden simul- nale kommunikation sind. analog dazu zy und die amerikaner zum krieg
tan aus wechselnden perspektiven sorgen der geflüchtete und sein anwalt gegen gaddafi anzustiften vermoch-
gezeigt, während ihm das publikum auf immer wieder für verschobene narrative te. françois hollande wollte auch
drehstühlen folgt oder durch die bilder- konturen und eine beunruhigende atmo- noch in syrien eingreifen. macron
szenerie spaziert und sich seine eigenen sphäre von volatiler unschärfe: begriffe brach mit dem antitotalitären impe-
blickwinkel auswählt (Videokünstleri- wie recht und unrecht verlieren ihre ein- rativ, der seit mitterrand die franzö-

Grauzonen der Wahrheit


sche umsetzung: daniel hengst). diese deutigkeit ebenso wie fakten und zahlen, sischen debatten beherrschte.
mobilität der wahrnehmung entspricht orte und zeiten. als kabul fiel, kritisierten intel-
der unruhig dahinfließenden geschich- am schluss sucht ein mann eine hei- lektuelle weiblichen geschlechts als
te, in der sich ein geflüchteter afghane mat und eine mutter ihren sohn. doch so erste die neuen sehfehler. „es wird
bemüht, asyl in deutschland zu erhal- einfach lässt sich die heutige welt nicht getötet, und die neofeministen
ten. er behauptet, dass er als ortskraft entschlüsseln, wie das mit filmwänden schweigen“, stellt rachel kahn fest.
für ausländische firmen gearbeitet hat aufgeteilte labyrinth dieser installation die „woke“- und „intersektionali-
und homosexuell ist. seine hände wur- interessenkonflikte im gefängnis: corinna harfouch sinnlich vorführen will. die mischung aus tät“-aktivisten sind dem islamismus
den bei einem Überfall der taliban ver- analogem und digitalem theater veran- gegenüber so blind, wie es die mar-
letzt, man kann ihm deswegen keine spielt im theater aufbau kreuzberg eine kühle richterin mit schaulicht physisch direkt die fremdheit xistischen intellektuellen vor ihrer
fingerabdrücke abnehmen. zwischen den kulturkreisen, die trennen läuterung gegenüber den stalinisti-
ob das stimmt, ob er wirklich schwul
ist, ob er nicht bereits einmal in
ddr-Vergangenheit. kann – aber dessen ungeachtet auch ver-
binden und neues entstehen lassen könn-
schen Verbrechen waren. einer
reporterin, die mit einem kopftuch
deutschland gewesen ist, wie er es anzu- te. konsequenterweise gibt es am schluss aus kabul berichtet, wurde unter-
deuten scheint, und damals abgescho- keine einwandfreien antworten, die bil- stellt, die toleranten taliban als fins-
ben wurde, weshalb er jetzt keinen zwei- mierten richterin, die fest auf dem sie aus diesem realen chaos gern in corinna harfouch spielt diese bei der verglimmen, die töne verlöschen, das tere Verbrecher darzustellen und so
ten antrag stellen könnte, lässt boden des gesetzes steht, aber seit ihrer traumsequenzen abtaucht, in denen allem charme verletzend sachliche rich- leben geht weiter – vielleicht. unbedingt den westlichen imperialismus zu
„gerecht“ bewusst offen. sagt der mann flucht aus der ddr weiß, wie rutschig ameisen hektisch wie bestens organi- terin baumann kurz vor dem ruhestand noch vor der bundestagswahl wollte rechtfertigen. die rechtsstehende
in seiner not womöglich bloß, was ihm dieser sein kann. außerdem ist sie ner- siert herumkrabbeln. in ihren augen mit ungerührt kühler gesetzestreue. da suite42 diese engagierte inszenierung Journalistin elisabeth lévy kritisiert
einen aufenthaltstitel verschaffen könn- vös, weil ihr sohn, zu dem sie ein haben die nämlich einen idealen staat kann omar el-saeidi als von der abschie- herausbringen. der blamable abzug der die sozialistin laura slimani. es sei
te, oder sagt er die wahrheit? Verhan- schwieriges Verhältnis pflegt, als foto- errichtet, ein „effizientes, perfekt koor- bung bedrohter afghane farid nogol ausländischen mächte aus afghanistan „neokolonialistisch“, hatte slimani
delt wird der typisierte fall an einem graf durch krisengebiete reist und plötz- diniertes system, das ohne ein einziges noch so ein verzweifeltes gesicht machen unterstreicht die relevanz der eindrucks- erklärt, und nicht „die aufgabe der
Verwaltungsgericht von einer renom- lich vermisst wird. kein wunder, dass blatt papier auskommt“. und roland bonjour als sein anwalt mit vollen produktion. irene bazinger weißen männer, die muslimischen
frauen zu befreien“.
größer als die sorge um die frau-
en in afghanistan ist die empörung

Die Freiheit des Rückzugs über die „apartheid in israel“. in


einer von libération publizierten
petition forderten mehr als tausend
intellektuelle deren ende. unter-
zur sozialgeschichte der gartenlust zeichnet hat auch der hundert Jahre
alte soziologe edgar morin, ein held
der garten ist ein paradigma der nutzgarten fanden am östlichen hang des antifaschistischen widerstands.
sozial- und kulturgeschichte, wie bei- der ilm zusammen. in zwei aufrufen wird der Vorwurf
spielhaft die bürgerliche gartenkunst im garten sollte, wie goethe einmal der apartheid von intellektuellen
der goethezeit zeigt. die historische schrieb, ruhe über die seele kommen. wie elisabeth badinter, pascal
forschung hat längst erkannt, dass der bürgerliche gärtner suchte intimität bruckner, pierre-andré taguieff,

Mechtild Harf klassische soziale parameter oder öko-


nomische ressourcen nicht genügen,
um diejenige schicht zu definieren, die
und privatsphäre. in dem eingezäunten
revier konnte man die familie versam-
meln und freundschaften pflegen, aber
alain finkielkraut, pierre nora und
michel onfray ad absurdum geführt.
israel werde schlicht das existenz-
† 16. 9. 1991 wir als bürgertum bezeichnen. eine auch inspirierende augenblicke erleben recht abgesprochen, argumentieren
spezifische art der lebensführung und stille besinnung finden. die anlage beide texte. einer hält fest: „seit
muss hinzutreten, um – wie der deut- und pflege des eigenen refugiums war 2003 werden in frankreich Juden
sche soziologe m. rainer lepsius for- eine permanente herausforderung, für ermordet, weil sie Juden sind.“
muliert hat – die differenz zwischen die der gärtner selbst verantwortlich damals prägte pierre-andré
der heterogenität sozialer lagen und war. für planung und gestaltung konnte taguieff den begriff „islamgauchis-
Du lebst mit Deiner Liebe und Deiner Kraft in unserer Arbeit weiter. der homogenität geistiger identitäten man nun auf eine breite ratgeberlitera- mus“. aus dem zusammenschluss
zu überbrücken. damit ist die bürgerli- tur zurückgreifen. mit deren hilfe wurde der radikalen linken und der mus-
che gesellschaft ein modell der akkul- der garten zu einem ort des experi- limbrüder um tariq ramadan ist die
turation. spezifische werte und hand- mentierens: die kultivierung von obst- mächtige „woke“- und „dekoloni-
lungsmuster prägen ihre kultur und sorten und die anzucht von blumen al“-bewegung mit ihrer cancel cul-
Vor 30 Jahren hast Du Deinen Kampf gegen Blutkrebs verloren. mentalität. bürgerlichkeit als kulturel- waren beliebte beschäftigungen. ture hervorgegangen. sie ist heute
Seither ist es unsere Mission, andere Patientinnen und Patienten les system findet sich auch in den gär- doch nicht nur die erzeugnisse aus tonangebend. Von den antitotalitä-
ten, in denen seit dem ausgehenden dem garten dienten der bürgerlichen ren neuen philosophen engagiert
vor diesem Schicksal zu bewahren. achtzehnten Jahrhundert persönliche sich nur noch bernard-henri lévy
95.000 Menschen haben dank Dir eine neue Lebenschance erhalten. anlagen entfaltet wurden, individuelle für den afghanischen widerstand:
freiheit gesucht und die familie als
private sphäre zelebriert wurde. garten „das land war auf einem guten weg.
der westen ist in afghanistan kei-
nach dem ende des siebenjährigen
krieges im Jahr 1763 entdeckte ein
schule neswegs gescheitert.“ den krieg, der
libyen ins chaos stürzte, hält er
Dein Vermächtnis ist unser Ansporn.
selbstbewusstes bürgertum, das von nach wie vor für richtig.
ökonomischer prosperität und politi- emmanuel macron will keine
scher stabilität profitierte, im garten repräsentation. die begeisterung für flüchtlinge. „ein fehler“, befindet
den ort der emanzipation von gesell- ferne welten und frühere zeiten daniel cohn-bendit: „was sagt man
Wir werden Dich immer in unseren Herzen tragen! schaftlichen zwängen. zahllose schrif- brachte allerlei zierrat selbst in den einer frau, die nicht will, dass ihre
ten zeugen von der neu erwachten kleinsten garten: fernöstliche pago- kinder in einem islamisch-faschisti-
„gartenlust“. Vor den toren der städte den, fragmente antiker tempel und schen land aufwachsen? pech
gehorchte man nicht mehr den regeln gotische kapellen. tiefsinnige gehabt? das geht nicht.“ der frühe-
einer ohnehin obsolet gewordenen inschriften erinnerten an die schön- re außenminister hubert Védrine,
DKMS gemeinnützige GmbH standesethik, sondern gab sich frei und heit, aber auch die Vergänglichkeit der die militärischen interventio-
im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ungezwungen. das ideal der streng menschlicher existenz. goethe errich- nen stets kritisierte, beklagt den
symmetrischen anlage französischer tete in unmittelbarer nähe seines gar- Verrat an Völkern, denen der wes-
Elke Neujahr, Alexander Schmidt, Sirko Geist prägung gehörte der Vergangenheit an. tenhauses ein außergewöhnliches, ten die freiheit und die moderne
stattdessen wurde der englische land- nichtfigürliches monument, das eine versprach: „das ist die immoralität
schaftsgarten propagiert. der kieler auf einem kubus ruhende kugel zeig- unseres moralismus.“
philosoph christian cay lorenz te: den „altar der agathe tyche“ oder in frankreich keimt das bewusst-
hirschfeld erklärte in seinem einfluss- „stein des guten glücks“. sein, dass die diplomatie kriege
reichen werk über die „theorie der die neue garteneuphorie führte zu verhindern soll. im ersten golf-
schönen gartenkunst“ kategorisch: einem wandel habitueller muster. das krieg gegen den „widergänger hit-
„wir hassen einschränkung und lieben gärtnern mit den eigenen händen war lers“ bezeichneten die neuen philo-
ausdehnung und freiheit.“ der rück- nicht länger verpönt: „ich wühle in sophen die deutschen pazifisten
zug in den privaten garten war folglich meinem garten wie ein maulwurf“, und grünen als „Juden des dritten
Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz und die Staatlichen Museen zu Berlin nehmen Abschied von nicht nur eine flucht vor dem fordern- gestand ein zeitgenosse von goethe weltkriegs“: „lieber tot als rot.“
den leben der stadt und den zahlrei- und war dabei glücklich. auch wenn für noch immer greifen die ideologi-
Heinz H. Pietzsch chen mühen des arbeitsalltags. der
garten öffnete dem individuum auto-
die pflege größerer anlagen die hilfe
von gärtnern in anspruch genommen
schen reflexe: in paris wird mit
dem Judenstern und antisemiti-
* 4. Juni 1930 † 7. September 2021 nome freiräume und ging mit neuen wurde, veränderte sich im garten die schen parolen gegen die „impfdik-
erfahrungen sozialer interaktion und bürgerliche einstellung zu körperlicher tatur“ demonstriert.
Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz und ihre Staatlichen Museen zu Berlin trauern um „Heiner“ kultureller tätigkeit einher. arbeit, die nicht mehr allein als mittel Vier wochen nach dem 11. sep-
Pietzsch als ihren Freund und ebenso großzügigen wie wichtigen Wegweiser in den zurückliegenden nachdem goethe 1775 nach wei- sozialer distinktion, sondern als teil tember wurde das erste länderspiel
Jahrzehnten, in denen er der Nationalgalerie immer aufs Engste verbunden war. Seine starke mar gekommen war, erwarb er mit individueller selbstverwirklichung zwischen frankreich und algerien
Persönlichkeit, sein ausgeprägter Kennerblick für die Kunst der Klassischen Moderne, verbunden mit dem geld des herzogs carl august erachtet wurde. man war glücklich, die abgebrochen. zuschauer pfiffen
unternehmerischem Spürsinn für das Machbare, waren beeindruckend. sein „gartenhaus“ außerhalb von selbst erworbenen pflanzen eigenhän- während der marseillaise und
weimar, um dort nicht nur die natur dig ins beet gesetzt zu haben, kaufte stürmten auf das feld. in israel hatte
Heiner Pietzsch wird immer in Erinnerung bleiben – sein besonderer Humor, seine Gradlinigkeit intensiv erleben, sondern auch sich mit begeisterung gartengerät und pas- die zweite intifada begonnen, die
und seine kritische Weitsicht werden fehlen. Der Neubau des Museums des 20. Jahrhunderts der ins private zurückziehen zu können. sende kleidung, vorzugsweise aus eng- banlieues feierten bin laden und
Nationalgalerie wird immer untrennbar mit ihm verbunden sein. Dort wollte er die Sammlung energisch machte er sich an die land, und führte den krieg gegen aller- machten frankreich zum neben-
„Ulla und Heiner Pietzsch“ sehen, die er mit ganz besonderer Großzügigkeit der Öffentlichkeit erneuerung von haus und garten, lei schädlinge und ungeziefer. schnell schauplatz. der zwanzigste Jahres-
geschenkt hatte. Diese gelebte mäzenatische Lebenshaltung von Heiner Pietzsch hat in Berlin ließ den hang terrassieren, wege und erkannte eine aufklärerische pädago- tag der twin towers fällt mit dem
Maßstäbe gesetzt und wird etwas ganz Besonderes bleiben. treppen anlegen und spaliere an der gik die gartenarbeit als ein probates beginn des prozesses um die
fassade anbringen. ausdauernd wid- mittel zur rechten erziehung der kin- anschläge gegen die satirezeit-
Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz und die Staatlichen Museen zu Berlin verneigen sich vor mete er sich der bepflanzung. Vom der. das bürgerliche idyll im garten schrift charlie hebdo in paris
Heiner Pietzsch in großer Dankbarkeit und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. anwesen seines großvaters Johann war wirkmächtig. zwischen blumen- zusammen. die „islamgauchisten“
wolfgang textor in frankfurt am beet und obstwiese suchte man jen- empfinden die attentate als Vergel-
Prof. Dr. Hermann Parzinger Prof. Dr. Michael Eissenhauer main wusste er, dass der gärtner seits ständischer unterschiede sein pri- tung. bernard rougier erinnert an
Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin nicht nur ästhetische bedürfnisse vates lebensglück – oder mit goethes das erklärte ziel des dschihad, den
befriedigen, sondern auch nützliche faust: „hier bin ich mensch, hier darf die taliban aus kabul führen: Jeru-
gewächse pflegen musste. lust- und ich’s sein.“ stefan rebenich salem. J.a.
f rank furt er a llg e m e i n e z e i t u ng Medien fr eitag, 17. sept em ber 2021 · nr . 216 · se i t e 1 9

Freispruch für
Meşale Tolu? Steuermillionen
staatsanwalt zieht
anklagepunkte zurück
im prozess gegen die deutsche Journa-
für Milliardäre?
listin meşale tolu hat die türkische eine Viertelmilliarde: „keiner der jam-
staatsanwaltschaft freispruch in allen in der schweiz wollen mernden manager oder besitzer wäre auch
anklagepunkten gefordert. auch die
restlichen mitangeklagten sollten
kritiker der covid- nur im traum auf die idee gekommen, aus
dem eigenen sack mal etwas draufzulegen,
im anklagepunkt der mitgliedschaft in maßnahmen die presse- um weitere sparmaßnahmen, zusammen-
einer terrororganisation freigespro- legungen, entlassungen, zusammenstrei-
chen werden, teilte der anwalt keles förderung zu fall bringen. chungen zu verhindern. zudem ist es ihnen
öztürk mit. die staatsanwaltschaft ha- gelungen, das ,maßnahmenpaket zuguns-
be jedoch strafen gegen einige der sie machen stimmung ten der medien‘ schlank durchs parlament
angeklagten wegen terrorpropaganda
gefordert – unter anderem für tolus
gegen die Verlage. zu bringen.“ zackbum nennt das: „die öf-
fentlichkeit für dumm verkaufen“.
ehemann, suat Çorlu. die nächste nach den hitzigen debatten über die öf-
Verhandlung soll am 24. dezember Von Jürg Altwegg, Genf fentlich-rechtlichen sender, die eine zweite
stattfinden. die staatsanwaltschaft abstimmung über die abschaffung der ge-

D
hatte tolu und den anderen angeklag- bühren wohl nicht gewönnen, geht es um
ten in der ursprünglichen anklage- en medien in der schweiz geht die abhängigkeit der privaten vom staat.
schrift unter anderem mitgliedschaft es schlecht, den Verlegern ihnen staatshörigkeit zu unterstellen, wäre
in der linksextremen marxistisch-le- indes nicht wirklich. in der ungerecht. aber in der corona-krise er-
ninistischen kommunistischen partei pandemie brachen die werbe- weisen sie sich auch nicht als besonders
mlkp vorgeworfen. die gilt in der einnahmen der zeitungen ein, die kritisch oder kompetent.
türkei als terrororganisation. zusätz- gewinne ihrer eigentümer aber blieben „einfach so“, sagt bruno hug, habe ih-
lich wurde ihnen „propaganda“ ange- saftig. den aktionären wurden trotz nen bern 77,5 millionen corona-entschä-
lastet. tolu und ihr ehemann sind außerordentlicher finanzieller staatshilfe digung geschickt. er nennt das in der welt-
bereits 2018 und 2019 nach deutsch- dividenden ausbezahlt. woche: „ihre gunst kaufen“. Vergeblich
land zurückgekehrt. der covid-19-schock beflügelte die be- verlangte er vom bundesamt für kommu-
meşale tolu sagte dem evangeli- reitschaft zur presseförderung. seit Jahren nikation (bakom) genauere angaben –
schen pressedienst nach der Verhand- wurde im parlament über die erhöhung der „fazit: der bund verteilt 80 millionen und
lung am donnerstag in ulm, dass die subventionen verhandelt. kurz vor der weiß nicht, wer sie bekommt.“ auch bezüg-
forderung des staatsanwalts „ein po- sommerpause schnürten beide kammern lich der neuen maßnahmen herrscht das
litischer offenbarungseid“ sei. er zei- ein paket: statt jährlich 50 sollen die gegenteil von transparenz. laut einer
ge, dass sich das Verfahren von an- medienunternehmen künftig 178 millionen schätzung des französischsprachigen por-
fang an auf bodenlose Vorwürfe ge- franken bekommen – sieben Jahre lang: 50 tals heidi.ch, das gerade von der stiftung
stützt habe. „auch ein möglicher frei- millionen sollen direkt an die post gehen, le temps übernommen wurde, werden
spruch im dezember kann all das er- mit 40 millionen will man die frühzustel- tamedia, die ch-medien und ringier am
lebte, all die schikanen und repres- Der Kandidat und die Moderatoren: Armin Laschet (M.), Andreas Cichowicz und Ellen Ehni dpa lung durch boten subventionieren. 30 mil- meisten profitieren. 130 der 178 millionen,
sionen nicht wiedergutmachen.“ wei- lionen sind für online-bezahlmedien vor- so die hochrechnung, flössen den sechs
terhin seien dutzende menschen in- gesehen. gratiszeitungen werden ausge- größten Verlagen zu.
haftiert, kritiker repressalien aus-
gesetzt. „dass ich oder meine mit-
angeklagten vermutlich freigespro-
chen werden, wird an dieser tatsache
Noch irgendwelche Fragen? schlossen, privatradios aber bekommen
einen zuschuss aus dem topf der gebüh-
ren, die inzwischen als zwangssteuer erho-
ben werden.
in der nzz am sonntag erklärte peter
weigelt, warum er die presseförderung
bekämpft: „der staat zementiert damit
die bestehenden medien-monopole – auf
nichts ändern.“ „der heutige tag noch bevor das gesetz in trockenen kosten von kleinen, privaten, lokalen
zeigt, dass die staatsanwaltschaft mit fallenstellen inklusive: was den kanzlerkandidaten in der fernseharena blüht tüchern war, hatte bei den Verlegern das anbietern.“ im kampf sollen die klassen-
den anklagen vier Jahre lang massi- „große zittern“ begonnen. so beschrieb kämpferischen töne die anhänger der
ven druck und repressionen gegen angesichts der windungen und wendun- ker ihres Verhaltens, hinter dem ein poli- fall eines Youtubers mit blau gefärbten die genfer zeitung „le temps“ die stim- staatlichen presseförderung überzeugen:
die angeklagten ausgeübt hat, ohne gen, die der bundestagswahlkampf tisches geschäftsmodell steckt, das sie haaren taten. heufer-umlauf unterstützt mung. sie selbst ist aus der fusion meh- die linke und die grünen. für sie,
stichhaltige beweise für die anklagen genommen hat und nimmt, kommt man auch bewirbt (sie bittet um spenden für die spd und kombiniert die rolle des rerer traditionsreicher blätter hervorge- schreibt der frühere chefredakteur der
zu haben“, sagte margit stumpp, nicht umhin, die beachtliche deutungs- das „nächste talkshowtraining von akti- moderators mit der des politischen akti- gangen. der Verlag ringier leistete sich nzz am sonntag, felix e. müller, stellen
sprecherin für medienpolitik der macht des fernsehens zu konstatieren. vist:innen“), werden als „rechte rolle“ visten. in seiner sendung nun stellten die zeitung zuletzt als defizitäres pres- subventionierte medien eine alternative
grünen im bundestag. die lange un- analyse und kommentierung in der pres- oder „nazis“ verortet. die „linke“ twitter- kinder fragen zuerst an olaf scholz und tigeobjekt, verpflanzte sie nach lau- zu den kapitalistischen konzernen dar.
tersuchungshaft „unter schwierigsten se sind das eine, doch die konzentration blase hat darin ihre helle freude und zuletzt an armin laschet. dabei sah ins- sanne und veräußerte sie schließlich an zum leitbild ihrer medienpolitischen
bedingungen“ sei „nie gerechtfertigt auf das kandidatenkarussell ist ein fern- misst sich in pöbeleien mit der „rechten“. besondere der unionskandidat schlecht eine stiftung von geldgebern aus genf. Vorstellungen sei die republik gewor-
und völlig unangemessen“ gewesen. sehding. drei trielle und zahllose einzel- erkenntnisgewinn vermittelt das nicht. aus. denn das war keine harmlose plau- den, eine online-zeitung, die von ihren
„ich bin natürlich sehr froh über den auftritte von annalena baerbock, armin doch wie hält es die ard mit den bür- derei, sondern ein kreuzverhör, in das ihn mäzenen und abonnenten (28 000) lebt.
familienkonzerne geben den ton an
beantragten freispruch von meşale laschet und olaf scholz sorgen dafür, gerinnen und bürgern, die in der „wahl- zwei junge fragesteller nahmen. ob die letztere werden von den redakteuren als
tolu, allerdings ist auch dieser prozess dass die anderen parteien in den hinter- arena“ vortreten? der zuständige nord- ihm allerdings, besonders in der abfolge in der deutschschweiz beherrschen die „unsere Verleger“ angesprochen.
unrechtmäßig und eine schikane ge- grund gerückt werden. programmatische deutsche rundfunk teilt auf unsere einer scharfen und dann einer noch familienkonzerne ringier, tamedia man kann die – gesicherte – existenz der
gen politisch andersdenkende.“ der auseinandersetzungen gibt es bei den anfrage hin sehr ausweichend mit, ndr schärferen frage, ihren eigenen text auf- (tages-anzeiger) und ch medien, die republik sehr wohl als erfolgsgeschichte
geschäftsführer von reporter ohne fragerunden auf dem bildschirm nur und wdr hätten zuschauer in diversen sagten und ihn in die enge trieben oder wiederum mit der nzz verbandelt sind, empfinden. bei ihr hat sich eine stattliche
grenzen, christian mihr, sagte in ber- ansatzweise. da ist es nicht ohne bedeu- sendungen aufgerufen, sich für die das, was ihnen die regie über einen den markt. die führende genfer und schar hervorragender Journalisten zusam-
lin, sein Verband begrüße außer- tung, nach welchen regeln, mit welchem „ard-wahlarena“ mit fragen zu bewer- knopf im ohr soufflierte? sind die kin- lausanner lokalzeitung sowie die west- mengefunden, die sich gut bezahlen – die
ordentlich, dass die türkische staats- sinn und zweck das politische programm ben. zusätzlich habe das meinungsfor- der darsteller? den eindruck musste schweizer sonntagszeitung gehören ta- gehälter sind überdurchschnittlich. aber
anwaltschaft heute beantragt habe, verfolgt wird, die „wahlarena“ der ard schungsinstitut infratest dimap interes- man spätestens haben, als laschet eine media. auch die frankophonen online- die edelfedern und superrechercheure
tolu freizusprechen. die Vorwürfe zum beispiel oder die sendung „late sierte vorgeschlagen. die redaktion habe interviewäußerung zum thema homo- boulevard-portale werden aus zürich sind auch träge geworden. „erschöpft“,
seien haltlos gewesen. „das haben wir night berlin“ bei pro sieben. vorab ausführliche gespräche mit allen ehe aus der zeitschrift spiegel vorgehal- und aarau gesteuert: „blick.ch“ und sagt chefredakteur christof moser. die
während der viel zu langen vier Jahre, in der „wahlarena“ im ersten war bewerbern geführt und zu ihrem persön- ten wurde, wobei nicht unbedingt anzu- „watson“ gibt es seit kurzem auf franzö- republik leistete sich sogar eine sommer-
die dieser prozess dauerte, immer zuletzt armin laschet zu gast. er schlug lichem hintergrund recherchiert. sie sei- nehmen ist, dass der junge fragesteller sisch, genauso wie „20 minuten“. pause. Von publizistischer leidenschaft
wieder deutlich gemacht.“ tolu sei in sich nicht schlecht angesichts der vielfäl- en dem bka gemeldet worden, das keine das blatt vor vier Jahren schon gelesen angesichts dieser dominanz erklingt kann nicht mehr die rede sein. das poten-
deutschland in sicherheit, aber noch tigen, auch persönlichen fragen, die an einwände hatte. die redaktion habe aus haben wird und sich jetzt spontan daran in der romandie der ruf nach staatlicher tial wird nicht ausgeschöpft. die schreib-
immer säßen viel zu viele Journalisten ihn gerichtet wurden, und war auch auf eingereichten fragen „eine möglichst erinnert. bei olaf scholz war das mit hilfe besonders laut. selbst liberale poli- stars haben im Vergleich zu ihrem früheren
zu unrecht in haft. brachiale attacken eingestellt. diese breite themenpalette“ ausgewählt, „die offenbar einem drehbuch folgenden fra- tiker fordern sie, die kantone befassen ansehen und ausstoß an öffentlicher be-
meşale tolu war ende april 2017 in kamen nicht von ungefähr. drei aktivis- möglichst unterschiedliche politische gen zum wirecard-skandal nicht anders. sich mit dem thema. bei le temps wäre deutung verloren.
istanbul festgenommen worden und tinnen, die ein talkshowtraining der strömungen und die Vielfalt unserer sinn und zweck das ganzen dürfte in die- mehr geld aus bern sehr willkommen: aus vierjähriger erfahrung mit der re-
mehr als sieben monate in haft. die agentur „hart aber links“ durchlaufen gesellschaft widerspiegeln“. politisches sen fällen gewesen sein, die kanzlerkan- die „stimme der westschweiz“, die ein publik muss man feststellen: auch staats-
Journalistin kurdischer herkunft hatte haben, kamen zu wort, darunter eine engagement und parteimitgliedschaften didaten vorzuführen. kleines einzugsgebiet hat, weist eine knete würde ihr kaum mehr kreativität
in istanbul unter anderen für die nach- fünfzehn Jahre alte schülerin, die sich als seien keine ausschlusskriterien, solange Von pro sieben heißt es dazu auf nach- auflage von 32 000 exemplaren aus. die einhauchen. sie zum modell der auf un-
richtenagentur etha gearbeitet. der anhängerin von „fridays for future“ vor- ein politisches mandat die ebene eines frage: „selbstverständlich wurden die bei- einnahmen reichen nicht, um eine Qua- abhängigkeit bedachten medienpolitik zu
prozess gegen sie begann im oktober stellte. die agentur „hart aber links“ kreisvorsitzes nicht überschreite. den nachwuchs-Journalist*innen vor, litätszeitung zu finanzieren. verklären, ist gefährlich. und verräte-
2017, rund zwei monate später wurde wird von emily laquer geführt, die der in der „wahlarena“ sollten „kandida- während und nach ihren interview mit das „große zittern der Verlage“ aber risch ein in den regeln des staatlichen
sie unter auflagen aus der un- „interventionistischen linken“ angehört. tinnen und kandidaten direkt auf konträ- den kanzlerkandidat*innen redaktionell war auf die deutschschweizer konzerne hilfspakets formulierter grundsatz: on-
tersuchungshaft entlassen. im august die organisation wird vom bundesamt re positionen und persönliche stimmen betreut.“ es sei „gängige praxis“, dass gemünzt. denn schon vor der abstim- line-medien dürfen zu nicht mehr als
2018 durfte sie nach aufhebung der für Verfassungsschutz beobachtet und als treffen“, sagt der ndr-chefredakteur fernsehjournalisten einen „knopf im mung im parlament hatte sich das komi- 60 prozent subventioniert werden. bei
ausreisesperre nach deutschland zu- linksextremistisch eingestuft. emily und moderator andreas cichowicz, ohr tragen, um diese redaktionelle tee „staatsmedien nein“ gebildet und ein derlei Quoten geht es nicht mehr um die
rückkehren. dpa/epd laquer freute sich schon vor der sendung „dabei behandeln wir alle gleich. in der betreuung auch während der sendung zu referendum angekündigt: es werden un- unterstützung wichtiger unterfangen in
auf die zu erwartende konfrontation. die Vorwoche traf annalena baerbock auf erhalten“. diese technik werde von nahe- terschriften gesammelt, um eine Volks- einem schwierigen markt, sondern um
von ihr betreute schülerin tat auf twitter einen mitarbeiter aus der ostdeutschen zu allen erwachsenen fernsehjournalis- abstimmung zu erwirken. die initiative das geschäftsmodell von organen, die
in medias res kund, „dank des trainings“ sei sie „ja jetzt
super vorbereitet“, um armin laschet
kohleindustrie, olaf scholz wurde zu
cum-ex und dem wirecard-skandal
ten genutzt: „warum sollte man also aus-
gerechnet zwei 11jährigen kindern dieses
ging von einem früheren liberalen ab-
geordneten, dem unternehmer peter
vom geldgeber abhängig sind.

„fertig zu machen“. ob ihr das gelungen befragt, und armin laschet stellte sich gängige hilfsmittel verwehren? zumal sie weigelt, und bruno hug, Vorsitzender
genügend unterschriften gesammelt
Politik und Puppen, das klingt in ist, mag im auge der zuschauerinnen und der frage einer jungen klimaschutz-akti- immerhin mit der aufgabe betraut sind, des Verbands der online-medien, aus.
kombination in vieler hinsicht anrü- zuschauer liegen, im sinne der ard und vistin aus der hamburger „fridays for drei kanzlerkandidat*innen zu intervie- die treibende kraft aber sind die geg- die frist für das sammeln von 50 000
chig. auch puppen und humor sind des für die „wahlarena“ zuständigen future“-gruppe. die entscheidung, diese wen.“ die kandidaten seien vorab über ner der von der regierung erlassenen unterschriften, die für eine abstimmung
ein schwieriges thema – die augsbur- norddeutschen rundfunks dürfte das menschen jeweils einzuladen, traf allein die art des interviews informiert gewe- maßnahmen zur bekämpfung der pande- nötig sind, läuft bis zum 1. oktober. ge-
ger puppenkiste, die mitbewohner bei wohl kaum sein. kanzlerkandidaten „fer- die redaktion. niemand kann uns jeman- sen, alle beteiligten hätten gelegenheit mie. aus dem protest ist der Verein rade haben die Verantwortlichen be-
„zimmer frei!“ und spejbl und hurví- tig zu machen“ oder fertigmachen zu las- den in die sendung schicken.“ gehabt, „sich über die form der fragestel- „freunde der Verfassung“ hervorgegan- kanntgegeben, dass sie ihr ziel erreicht
nek einmal ausgenommen. trotzdem sen, widerspricht dem auftrag des öffent- bei der „late night berlin“ von klaas lung, die zu erwartende dynamik und die gen. er hat bereits eine abstimmung über haben. damit wird zunächst die umset-
hält die unterhaltungsindustrie hart- lich-rechtlichen rundfunks, der sich in heufer-umlauf auf pro sieben handelt es grundsätzliche art, wie pauline & romeo das covid-19-gesetz zustande gebracht. zung des parlamentsbeschlusses hinaus-
näckig an der nicht gezeichneten kritischem, unparteiischem Journalismus sich indes um eine jener einladungen, bei in dieser sendung auftreten, zu informie- sie ging verloren. eine erneute abstim- gezögert. die abstimmung kann frühes-
karikatur prominenter politiker, üben soll, nicht in voreingenommenem denen die kanzlerkandidaten damit rech- ren“. bei den auftritten von laschet und mung findet im november statt. die Ver- tens im kommenden frühjahr stattfin-
sportler und anderer mediengesichter aktivismus, dessen ziel es von vornehe- nen müssen, dass sie vergiftet ist und man scholz sah es indes nicht so aus, als sei fassungsfreunde wollen einen allfälligen den. in den diskussionen wächst das un-
fest. Vielleicht auch weil – sind die rein ist, seine botschaft durchzudrücken. sie vielleicht besser nicht annimmt, wie ihnen klar, dass ihnen kinder fragen stel- impfzwang verhindern. die nzz beschrieb behagen an der eidgenössischen medien-
aufwendig gestalteten und sicher bei twitter kann man nachlesen, wie das annalena baerbock im fall der bou- len, es sich aber nicht um kinderfragen die bewegung als „neue kraft am schwei- förderung. renommierte Journalisten
nicht ganz einfach zu führenden emily laquer ihr süppchen kocht. kriti- levardzeitung bild und armin laschet im handelt. michael hanfeld zer polithimmel“, der die unterschriften und politiker – nicht nur populisten und
latex-puppen erst einmal hergestellt „geradezu zufliegen“ würden. impfskeptiker – unterstützen die ableh-
– die gags vor allem aus ökonomi- die Vermischung der impf- und me- nung. die redaktion der nzz hat sich
scher sicht billig sind. die wiederauf- dienpolitik hat den diskussionen um die gegen das maßnahmenpaket, von dem
lage der britischen erfolgsserie „spit-
ting image“ (1984 bis 1996) ist in eng-
land im vergangenem september wie-
der frisch der mottenkiste entsprun-
Diana-Interview bleibt straffrei presseförderung eine ungewöhnliche
schärfe verliehen. Von ihr war noch im
parlament wenig zu spüren. zittern müs-
sen die Verleger nicht nur um das geld,
die zeitung profitieren würde, ausgespro-
chen. der Verlag unterstützt sie – will
aber keinerlei einfluss auf die bericht-
erstattung nehmen.
gen und hat nun auf sky seit donners- polizei stellt ermittlungen zu bbc-skandal ein / Von Gina Thomas, London sondern auch um ihre glaubwürdigkeit noch schweigen die Verleger. den er-
tag eine deutsche „kraut’s edition“. in und den schutz der privatsphäre, die sie in folg der unterschriftensammlung haben
einer der ersten folgen sucht heidi scotland Yard wird keine weiteren der bbc zudem vor, den betrug jahre- gänge im zusammenhang mit der im eigener sache hartnäckiger respektieren ihre zeitungen bislang nicht gemeldet. das
klum, die aus naheliegenden grün- ermittlungen im zusammenhang mit lang verschleiert zu haben. dianas november 1995 ausgestrahlten doku- als bei anderen. in den ringier-medien, die ist zumindest zackbum aufgefallen. schon
den eher ungeeignet ist für eine kari- den unlauteren methoden bei der jüngerer bruder, charles spencer, mentarsendung anzustrengen, von vom people- und boulevardjournalismus zuvor hatte das medienportal den start
katur, nach germany’s next top-poli- beschaffung des berühmten „panora- den bashir ebenfalls eingewickelt der prinzen william und harry leben, kommt die familie nicht vor. nun einer abwehrkampagne angekündigt:
tiker. die gags gehen so: wenn ma“-interviews der bbc aus dem Jahr hatte, forderte eine strafrechtliche behaupteten, sie habe „die angst, breiten gegner der presseförderung das „dann wird vollmundig von Vierter ge-
armin l. über den catwalk geht, sagt 1995 mit prinzessin diana führen. ermittlung. paranoia und isolation“ ihrer mutter privatleben der ringiers und den luxus walt, systemrelevanz, unabdingbar für das
heidi, „nicht so lasch...et“. söder nach angaben der polizei haben spe- die polizei teilte nun mit, sie habe geschürt und letztendlich zu ihrem der familien wanner (ch medien) und funktionieren der demokratie usw. getönt
wird als langgezogener franz Josef zialisierte kriminalbeamte den im mai den dyson-bericht unter genauer tod beigetragen. supino/coninx (tamedia) aus. als ob die werden. als ob es für die demokratie oder
strauß auf zickzackkurs inszeniert dieses Jahres veröffentlichten bericht berücksichtigung des rechts geprüft dass die polizei ihre mitteilung zu schweiz ihre royals entdeckt. in der gesellschaft unabdingbar wäre, dass die
und olaf scholz als blauer langwei- von lord dyson geprüft, der mit der und unabhängigen juristischen rat den eingestellten ermittlungen am mediendebatte geht es um ihre „Yachten, reichen Verlegerclans mit ihren bentleys,
ler-schlumpf. es gibt auch einen rap- bbc und ihrem Journalisten martin bei der staatsanwaltschaft eingeholt. dienstag veröffentlichte, also dem Villen, sportwagen“, schreibt das schrille aston martins, rolls-royces oder Jaguars
song mit politikern in latex-kluft, in bashir scharf ins gericht ging. dabei seien keine hinweise auf einen tag, an dem premierminister boris portal „zackbum. die medien-show“ und von der Villa zur Yacht und zurück fahren
dem eine puppe, die aussieht wie ali- dyson prangerte das „betrügeri- straftatbestand gefunden worden. Johnson eine umfangreiche kabi- heizt sie an: „sollen arme milliardäre mit können.“ mit der bildung eines komitees
ce weidel, adolf hitler auspeitscht. sche Verhalten“ des bbc-Journalis- diese einschätzung bekräftigt den nettsumbildung vornahm und die steuergeldern unterstützt werden?“ ist der kampf um die abstimmung eröffnet
man kann diese produktion vielleicht ten ba- shir an, der unter anderem bereits im märz bekanntgegebenen schlagzeilen be- herrschte, brachte sie verfügten, rechnen zackbum und an- worden. es nennt sich „die meinungsfrei-
als ironische warnung auffassen: bit- kontoauszüge gefälscht hatte, um die befund der polizei, es sei nicht ange- ihr den Vorwurf ein, sieh habe einen dere vor, über ein privatvermögen von vier heit“. „die medien sind für unsere direkte
te auch in wahlkampfzeiten nicht den prinzessin davon zu überzeugen, dass messen, strafrechtliche ermittlungen guten tag gefunden, um die – milliarden franken. die gewinne im ver- demokratie von zentraler bedeutung“,
humor verlieren! wei. sie bespitzelt würde. der bericht warf über Vorwürfe unrechtmäßiger Vor- schlechte – nachricht zu „begraben“. gangenen pandemiejahr beliefen sich auf heißt es in seiner ersten stellungnahme.
seite 2 0 · frei tag, 1 7 . s e p t e m b e r 2 0 2 1 · n r . 216 Feuilleton fr ank fu r t er allgem eine z e i t ung

Fernsehen am Freitag Aktualisiertes und ausgewähltes Programm www.faz.net/tv Radio am Freitag


ARD ZDF ARTE 3 sat RTL SAT 1 HÖRSPIEL
5.30 ARD-Morgenmagazin 9.00 Tages- 5.30 ARD-Morgenmagazin 9.00 heute 6.05 Arte Reportage 6.55 ARTE Journal 6.00 Graue Giganten auf Reise 6.20 Kul- 6.00 Guten Morgen Deutschland 8.30 5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen. Zu Gast: 19.00 ARD Radio Tatort: „Der letzte Swipe“
schau 9.05 Live nach Neun 9.55 Verrückt Xpress 9.05 Volle Kanne – Service täglich. Junior 7.05 360°. Die letzten Krokodile turzeit 7.00 nano 7.30 Alpenpanorama GZSZ 9.00 Unter uns. Soap 9.30 Alles was Alex Wahi, Olcay Özdemir 10.00 Die Fa- – RBB Kulturradio, WDR 3, SWR 2
nach Meer 10.45 Meister des Alltags Corona-Update / Brezeln selbst backen / 7.50 Wildes Deutschland. Die Lausitz 9.00 ZIB 9.05 Kulturzeit 9.45 nano 10.15 zählt 10.00 Undercover Boss (3+3). En- milienhelfer. Doku-Soap 10.30 Die Fami- Von Ben Safier, ca. 60 Min.
11.15 Gefragt – Gejagt 12.00 Tagesschau Ärztefehler: Zum Tag der Patientensi- 8.35 Stadt Land Kunst 9.20 X:enius 9.50 Rundschau 11.05 Reporter. Patricia Dan- chilada / Serengeti Park 12.00 Punkt 12 lienhelfer. Doku-Soap 11.00 Die Fami- 21.05 „Goldberg Varationen“ – BR 2
12.15 Buffet. Rezept: Reh mit Zwetsch- cherheit / Fisch-Gumbo: Rezeptvor- Der Fall el-Masri. Dt. Dokufilm, 2019 zi – Unterwegs für eine bessere Welt 15.00 Die Superhändler – 4 Räume, lienhelfer 11.30 Die Gemeinschaftspraxis. Von Dieter Kühn, ca. 85 Min.
gensauce von Sören Anders / Leben: Zi- schlag von Mario Kotaska. Zu Gast: Dor- 11.30 Wildes Indochina 12.15 Re: Steu- 11.40 Selbstbestimmt! Das Magazin 1 Deal 16.45 RTL Aktuell 17.00 Explosiv Doku-Soap 12.00 Die Gemeinschaftspra-
vilcourage: So helfen Sie, ohne sich in kas Kiefer (Schauspielerin) 10.30 Notruf ern rauf für Millionäre? – Deutschlands 12.10 NZZ Format. Ultraorthodoxe Juden Stories 17.30 Unter uns 18.00 Explosiv xis 12.30 Die Gemeinschaftspraxis. Doku- KLASSIK
Gefahr zu bringen / Einfach süß: Kakao- Hafenkante 11.15 SOKO Wismar 12.00 Geld-Elite nach Corona 12.50 Arte Jour- und Sexualität 12.40 Reporter. Leben für 18.30 Exclusiv 18.45 RTL Aktuell 19.05 Soap 13.00 Auf Streife – Berlin 14.00 Auf
malerei. Mit Silke Gorges, Sarah Gierig heute 12.10 drehscheibe. Abzocke mit nal 13.00 Stadt Land Kunst 13.45 Das die Utopie – 50 Jahre Auroville 13.00 Alles was zählt. Leyla versichert Marian, Streife 15.00 Auf Streife – Die Spezialis- 13.05 Mittagskonzert – SWR 2
13.00 ZDF-Mittagsmagazin 14.00 Tages- Büchern: Das sollte man beachten 13.00 unbekannte Mädchen. Belg./Franz. Dra- sonntags. Jung und politisch 13.30 Ur- dass er sich auf sie verlassen kann, wenn ten 16.00 Klinik am Südring 17.00 Len- U.a.: J. S. Bach: Sonate für Orgel Nr. 5 C-Dur
schau 14.10 Rote Rosen 15.00 Tages- Mittagsmagazin 14.00 heute – in ma mit Adèle Haenel, Olivier Bonnaud, wald der Alpen – Wildnisgebiet Dürren- er mit Alexander Urlaub macht. 19.40 ßen übernimmt 17.30 K11 – Die neuen BWV 529, Fassung für Violine, Viola da Gamba
schau 15.10 Sturm der Liebe 16.00 Ta- Deutschland 14.15 Die Küchenschlacht Jérémie Renier, 2016 15.35 Spanien von stein 13.55 Universum. Wiener Wälder – Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Moritz Fälle. E-Mail aus dem Jenseits 18.00 und Basso continuo; W. A. Mozart: Klavier-
gesschau 16.10 Verrückt nach Meer 15.00 heute Xpress 15.05 Bares für Rares oben. Das Erbe des Bürgerkriegs 16.05 grüne Juwele / Wiener Wildnis – Die rechtfertigt sich und lässt erahnen, wozu Buchstaben Battle. Zu Gast: Oliver Wnuk, konzert Nr. 17 G-Dur KV 453 (Cédric Pescia,
17.00 Tagesschau 17.15 Brisant 18.00 16.00 heute – in Europa 16.10 Die Ro- Wildes Griechenland 17.50 Im Nest der Rückkehr der Biber / Libellen – Die Him- er und seine Jungs fähig sind. Laura hält ChrisTine Urspruch, Laura Osswald, Klavier); Schubert Streichquartett a-Moll
Gefragt – Gejagt 18.50 Quizduell-Olymp. senheim-Cops 17.00 heute 17.10 hallo Meeresschildkröte 18.35 Costa Rica – Der melsjäger / Die fabelhafte Welt der Frö- das für gefährlich – was wenn es schief- Marco Schreyl. Moderation: Ruth Mosch- D 804 „Rosamunde-Quartett“ (Julia Fischer
Zu Gast: Jürgen von der Lippe, Max Gier- deutschland 17.45 Leute heute 18.00 Natur zur Seite stehen 19.20 Arte Journal sche / Schwarze Mamba – Der Kuss des geht? Mit Druck fordert sie ihn auf, es ner 19.00 Let the music play – Das Hit Quartett); Glasunow: Violinkonzert a-Moll
mann. Moderation: Jörg Pilawa 19.45 SOKO Wien 19.00 heute / Wetter 19.25 19.40 Re: Mitbestimmen und gestalten – Todes / Österreichs Schlangen hautnah sein zu lassen. Nazan zögert, Degen- Quiz. Moderation: Amiaz Habtu 19.55 op. 82 (Maia Cabeza, Violine), ca. 113 Min.
Sportschau 19.50 Wetter 19.55 Börse Bettys Diagnose. Antenne des Herzens Der Wunsch nach mehr Demokratie 18.30 nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit hardts Angebot anzunehmen. Sat.1 Nachrichten. Mod.: Stephanie Puls 20.00 70. Internationaler Musikwettbewerb
der ARD – MDR Kultur, NDR Kultur,
HR 2, RBB Kulturradio, SWR 2, SR2,
20.00 Tagesschau 20.15 Ein Fall für zwei Krimiserie 20.15 Ein Mädchen wird vermisst Dt. 20.00 Tagesschau 20.15 LEGO Masters (4) Show. Modera- 20.15 Paar Wars Show. In dieser Show WDR 3, BR-Klassik
20.15 Käthe und ich – Im Schatten Notwehr. Mit Wanja Mues Kriminalfilm mit Heino Ferch, Ro- 20.15 Unterleuten – Das zerrissene tion: Daniel Hartwich. Wenn ech- ist die perfekte Beziehung bis zu Konzert der Preisträger. R. Strauss: Hornkon-
des Vaters Dt. Drama mit Chris- Claudia Strauss soll einen an- nald Kukulies, Sina Bianca Hent- Dorf (3/3) Dt. Drama mit Thomas te Könner aus Millionen bunter 100 000 Euro wert. Denn nicht zert Nr. 2 Es-Dur; W.A. Mozart: Doppelkon-
toph Schechinger, Mariele Mil- geblich korrupten Polizisten er- schel. Regie: Markus Imboden, Thieme, Hermann Beyer. Regie: Steine echte Kunstwerke zau- Köpfchen oder Kraft, sondern zert Es-Dur KV 365; Hindemith: Violinkon-
lowitsch, Ulrich Friedrich Brand- mordet haben. Benni und Leo 2021. Die an Diabetes erkrankte Matti Geschonneck, 2020. Die bern, werden wieder„LEGO Mas- allein das Kennen der besseren zert; Strawinsky Rezitativ und Arie der Anne
hoff. Regie: Oliver Liliensiek, ’21 wollen ihre Unschuld beweisen. Nele bleibt nach ihrem Syn- Bewohner Unterleutens kämp- ters“ gekürt. Deutschlands einzi- Hälfte und das Zusammenspiel aus dem 1. Akt von „The Rake’s Progress“;
Roman leidet unter einer lebens- 21.15 SOKO Leipzig Krimiserie. Lolita chronschwimm-Training ver- fen nicht nur um den Windpark, ger zertifizierter LEGO Experte als Paar entscheiden über Sieg Donizetti: Szene und Kavatine der Norina
gefährlichen Lebererkrankung. Mit Melanie Marschke schwunden. Ins Visier der Ermitt- sondern müssen auch alte Kon- Rene Hoffmeister bewertet die oder Niederlage. In jeder Folge aus dem 1. Akt von „Don Pasquale“ (Anasta-
Aber eine Organspende seiner 22.00 heute-journal ler gerät ein Familienmitglied. Ei- flikte neu bewältigen. Bürger- Bauwerke und wird dabei von stellen sich drei Paare in acht siya Taratorkina, Sopran; Pascal Deuber,
Halbschwester Jasmina lehnt er 22.30 heute-show Mit Oliver Welke ne alte Postkarte führt schließ- meister Seidel versucht derweil, der leitenden LEGO Designerin Prüfungen dem Beziehungs- Horn; David Salmon und Manuel Vieillard,
ab. Verzweifelt wendet sich Jas- 23.00 ZDF Magazin Royale Talkshow lich auf die Spur der Vermissten. an allen Fronten zu vermitteln. Elisabeth Kahl-Backes unterstützt. test von Ralf Schmitz. Nur die Klavier; Seiji Okamoto, Violine), ca. 150 Min.
mina an den Psychologen Paul. 23.30 aspekte Einmischen oder raus- 21.45 Der Pariser Triumphbogen 22.00 ZIB 2 Nachrichten 22.15 Die 50 (1) größten Schlamassel zwei Duos, die sich ganz genau
21.45 Tagesthemen halten – soll Kultur politisch sein? Doku. Herz einer Nation 22.25 Get Out – Rette deine Haut der Welt. Dt. Dokufilm, 2021 kennen, kommen ins Finale. JAZZ, POP, ROCK
22.15 Tatort Wir kriegen euch alle Kunst im Deutschen Bundestag / 22.40 Christo – Walking on Water Ital./ Amerik./Japan. Horrorthriller mit Manche Schlammassel sind so Und nur das Siegerpaar darf
Dt. Krimi mit Udo Wachtveitl, Die Nazis, ihre Kunst und wir – Ei- Dt./Amerik./VAE. Dokumentar- Daniel Kaluuya, Allison Williams, bemerkenswert, dass sie einen um bis zu 100 000 Euro glückli- 22.05 Milestones – Jazzklassiker
Miroslav Nemec, Leonard Carow ne verhängnisvolle Affäre / Kul- film mit Christo. Regie: Andrey Catherine Keener. Regie: Jordan Platz im TV verdient haben. Ganz cher nach Hause gehen. – Deutschlandfunk
Regie: Sven Bohse, 2018 turnation Deutschland – Alles Paounov, 2018. 2016 realisierte Peele, 2017. Der afroamerikani- vorne dabei: Der Pannen-Pott 23.00 Let the music play – Das Hit Im Namen der Ahnen. Erinnerungen
23.45 Kommissar Wallander Der Feind nur ein Mythos? Mit Danger Dan der Installationskünstler Christo sche Fotograf Chris fürchtet sich aus dem Suez-Kanal oder die Quiz Der Moderator und Musiker an Lester Bowie (1931-1999), ca. 45 Min.
im Schatten. Engl./Schwed./ (Rapper), Jenni Zylka (Schriftstel- auf dem Lago d’Iseo einen mit davor, die weißen Eltern seiner Kletterpartie auf einen Eisberg, Amiaz Habtu leitet das Quiz, 23.05 Jazztime – BR-Klassik
Amerik./Dt. Krimi mit Kenneth lerin), Herfried Münkler (Politik- gelbem Stoff bespannten Steg. Freundin kennenzulernen. der plötzlich umkippt. bei dem drei Kandidaten in fünf Highlight vom Bayerischen Jazzweekend
Branagh. Regie: Ben Caron, 2015 wissenschaftler). Mod.: Jo Schück 0.15 Tracks Sketch Art / Philippe 0.00 Ausgeliefert Österr. Psycho- 0.00 RTL Nachtjournal / Wetter Spielrunden auf Songtitel-Jagd Regensburg 2021: Musik des Yaroslav
1.20 Käthe und ich – Im Schatten des 0.15 heute journal update Lacôte / Trina Robbins thriller mit Harald Krassnitzer, 0.30 Absolut Dokureihe. Kerstin Ott gehen. Es winken bis zu 10 000 Likhachev Quartet, ca. 55 Min.
Vaters Dt. Drama mit Christoph 0.30 Fatale Zusammentreffen 0.50 With Full Force Festival ’18 Hard- Maria Köstlinger, Ina Weisse 1.05 Willkommen bei Mario Barth (3) Euro. Die Live-Band„Wolf &
Schechinger, Mariele Millowitsch Dokureihe. Im Liebeswahn and Punkcore with Body Count Regie: Andreas Prochaska, 2002 Zu Gast: Steffen Henssler (Koch), The Gang“ untermalt alles. FEATURE & MAGAZIN
Regie: Oliver Liliensiek, 2021 1.15 ZDF-History Dokureihe feat. Ice-T und Parkway Drive 1.30 10vor10 Nachrichten Katrin Bauerfeind (Moderatorin) 1.00 111 peinliche Pannen! Show
6.05 radioWelt – BR 2
U.a.: 30 Jahre ausländerfeindliche Ausschrei-
tungen von Hoyerswerda, ca. 145 Min.
8.30 kulturWelt – BR 2 U.a.: Aufgeheizte Rassis-
ZDF Neo musdebatte? Gespräch mit Asfa-Wossen
Garfield Show 12.50 4 ½ Freunde 13.15 Der Süden 18.00 Abendschau 18.30 Tüll und Tränen 18.00 First Dates 19.00
5.25 The Bank Hacker 8.20 Die Küchen- Ein Fall für TKKG 13.40 Die Pfefferkörner Rundschau 19.00 Unser Land 19.30 Auf- Das perfekte Dinner 20.15 Law & Order: Asserate über sein Buch „Wer hat Angst
schlacht 9.05 Stadt, Land, Lecker 9.50 14.10 Schloss Einstein – Erfurt 15.00 gegabelt von Alexander Herrmann 20.00 Special Victims Unit (1–2) Krimiserie. In- vorm Schwarzen Mann?“, ca. 30 Min.
Bares für Rares 11.35 Dinner Date 12.20 ECHT (1/10) 15.25 Dance Academy 15.50 Tagesschau 20.15 Hubert und Staller. nere Schranken / Befreiungsschlag 22.05 9.05 Im Gespräch – Deutschlandfunk Kultur
Monk 13.40 Psych 15.00 Monk 16.20 Power Sisters 16.15 H2O – Abenteuer Bauernopfer / Fit in den Tod 21.45 BR24 Fast & Furious Five. Amerik./BRA/Japan. Mit Philipp Stölzl, Regisseur, ca. 55 Min.
Psych 17.45 Dinner Date. Jan 18.30 Bares Meerjungfrau 17.05 Zoom 17.30 Dro- Rundschau 22.00 Grünwald Freitagsco- Actionfilm, 2011 0.45 vox nachrichten 10.00 Leute – SWR 1 BW Zu Gast: Saskia Esken,
für Rares 20.15 Der Plan. Amerik. Thriller ners 17.50 Mascha und der Bär 18.15 Ben medy 22.45 BR-Klassik 0.15 Der Weg 1.05 Medical Detectives 1.50 Snapped SPD-Spitzenkandidatin aus B.-W. für
mit Matt Damon, 2011 21.50 Filmgorillas & Holly 18.35 Der wunderliche Buchla- nach Westen. Amerik. Western, 1967 die Bundestagswahl 2021, ca. 120 Min.
22.00 Untreu. Franz./Dt./Amerik. Drama den von Dog und Puck 18.50 Sandmänn- 10.05 Notizbuch – BR 2
ARD-alpha Zerreißprobe Impfen, ca. 115 Min.
mit Richard Gere, 2002 23.55 Death in chen 19.00 Nils Holgersson 19.30 Zu RTL 2
Paradise. Krimiserie (- 5.15) weit weg – Aber Freunde für immer! Dt. 6.30 Telekolleg Grundlagen der Betriebs- 10.05 Lesart – Deutschlandfunk Kultur
Familienfilm mit Yoran Leicher, 2019 5.15 Die Schnäppchenhäuser 7.00 Ar- wirtschaftslehre 7.00 Grips Deutsch 7.30 U.a.: Wozu Rassismus? Gespräch
mes Deutschland (4) 8.55 Frauentausch Felix und die wilden Tiere 8.00 Tele-Gym mit Aladin El-Mafaalani, ca. 55 Min.
Phoenix 10.08 Lebenszeit – Deutschlandfunk
Hessen 12.50 Die Wollnys 13.55 Die Geissens (3/8) 8.15 Panoramabilder 9.30 Respekt
5.15 Hotel-Legenden 7.30 Terra X 9.00 (10) 14.55 Daniela Katzenberger – Mit 10.00 Meryns Sprechzimmer 10.45 nano Der Trend zu Secondhand, ca. 82 Min.
vor ort 9.30 phoenix plus 10.00 phoenix 5.45 Sturm der Liebe 6.35 Schloss Ein- Lucas im Hochzeitsfieber (4) 16.00 Armes 11.15 Nordtour 12.05 Tagesgespräch 11.55 Verbrauchertipp – Deutschlandfunk
vor ort 10.30 Wahl2021: Klartext 12.00 stein 7.00 Die Pfefferkörner 7.30 1945 Deutschland (5) 18.05 Köln 50667 19.05 13.00 Tele-Gym (6+6/8) 13.30 Eisen- Angaben auf Textilsiegeln, ca. 5 Min.
phoenix vor ort 12.45 Wahl2021: Klartext und Ich – 75 Jahre Frieden in Hessen 8.00 Berlin – Tag & Nacht 20.15 The Last Witch bahn-Romantik 14.15 Hessen von unten 12.05 Doppelkopf – HR 2
14.00 phoenix vor ort 14.45 phoenix plus Maintower 8.25 hessenschau 8.55 Die Hunter. Amerik./Chin./Kanad. Actionfilm 15.00 Echt 15.30 Länder – Menschen – Am Tisch mit Jörg Niesner, Pfarrer, ca. 55 Min.
16.00 maybrit illner. Erste Wahl nach Ratgeber 9.25 Alles Wissen 10.10 Nichts mit Vin Diesel, 2015 22.15 Love Island. Abenteuer 16.15 Gut zu wissen 16.45 13.05 Länderreport – Deutschlandfunk Kultur
Merkel – Letzte Ausfahrt Richtung Zu- für die Tonne: Tschechiens Kampf gegen Tag 17 23.20 Kill Bill Vol. 1. Amerik./Ja- SMS. Das große Politik-Einmaleins 17.00 U.a.: S.-A. als Labor der Energiewende? Die
kunft? Zu Gast: Mirko Drotschmann, Jes- die Verschwendung 10.40 Die Kanari- pan. Actionfilm mit Uma Thurman, 2003 Quarks. Wie wir unser Gehirn fit halten Wiedergeburt des Solar Valleys, ca. 55 Min.
sica Rosenthal, Christoph Ploß, Sarah-Lee schen Inseln 11.25 Giraffe & Co. 12.15 1.20 The Last Witch Hunter. Amerik./ 17.45 nano 18.15 Planet Wissen. Medi- 15.05 Leben – SWR 2
Heinrich, Ria Schröder, Hajo Schumacher Wer weiß denn sowas? 13.00 Labaule Chin./Kanad. Actionfilm, 2015 kamenten-Mangel in Deutschland 19.15 Die Jeckes und ihr Museum (2/2), ca. 25 Min.
17.05 phoenix gespräch 17.15 Aktuelle und Erben (4) 13.40 Familie Dr. Kleist SMS. Ist Glück berechenbar? 19.30 euro- 15.30 Nahaufnahme – BR 2
Reportage 17.30 der tag 18.00 phoenix 14.30 Utta Danella – Der schwarze Spie- maxx 20.00 Tagesschau 20.15 Das Wei- Venedig und Corona. Vom verfluchten
Super RTL und ersehnten Tourismus, ca. 30 Min.
persönlich 18.30 Terra X. Wem gehört die gel. Dt. Drama, 2000 16.00 hallo h. 16.45 bernest. Ein Dorf, die Frauen und die Lust
Welt? – Eine Geschichte des Reichtums hessenschau 17.00 hallo h. 17.45 hes- 6.25 Ranger Rob 6.45 Peppa Pig 6.55 am Land 21.00 Hopfen aus der Hallertau 15.55 „lesenswert“ Kritik – SWR 2
(1+2/3) 20.00 Tagesschau 20.15 Die senschau 18.00 Maintower 18.25 Brisant Paw Patrol 7.25 Caillou 7.45 Peppa Pig 21.25 Jungbauern haben Heiratssorgen Helen Macdonald: Abendflüge, ca. 5 Min.
Frontstadt – Berlin im Kalten Krieg. Do- 18.45 Die Ratgeber 19.15 alle wetter 8.00 Go Jetters 8.25 Rev & Roll 8.55 Die 21.35 Armer Bauer 22.20 Planet Wissen 16.05 Eins zu Eins. Der Talk – BR 2 Zu Gast:
kureihe. Blockade und Luftbrücke / Auf- 19.30 hessenschau 20.00 Tagesschau Arte, 20.15 Uhr, Ein Mädchen wird vermisst, Ingo Thiel (Heino Ferch) Supermonster (3–4) 9.20 Calimero 9.45 23.20 Euroblick 23.50 Freitagnacht Jews Antonello Manacorda, Dirigent, ca. 55 Min.
bau und Krise / Mauerbau und Konfron- 20.15 Montenegro erleben. Dokumen- steht vor einem komplexen Fall mit dürftiger Spurenlage. Foto Arte 44 Cats 10.00 Paw Patrol 10.30 Kingdom 0.20 Die Tagesschau vor 20 Jahren 16.10 Büchermarkt – Deutschlandfunk
tation 22.30 James Bond an der Berliner tation 21.00 Slowenien – Reisen im Land Force 11.00 Go Wild! 11.25 Sally Bolly- Agathe Novak-Lechevalier: „Michel Houelle-
Mauer. Die echten 007 & die KGB-Killer der Sagen und Mythen 21.45 hessen- wood 11.55 Spirit: wild und frei (4) 12.25 becq“ / Doris Knecht:„Die Nachricht“, 20 Min.
WELT 17.05 Forum – SWR 2
23.00 phoenix der tag 23.50 phoenix ge- schau 22.00 NDR Talk Show 0.00 Verur- aktuell 20.00 Tagesschau 20.15 Große Countdown 20.15 Goldene Henne 2021. Grizzy & die Lemminge 12.50 Scooby-
spräch 0.00 persönlich 0.30 phoenix ge- teilt! 1.00 Krieg in London – The Crime. Klappe, großes Herz. Die 15 witzigsten Deutschlands größter Publikumspreis – Doo 13.20 City – Abenteuer 13.50 Die Stündlich Nachrichten 5.15 Rollende Fes- Wie zukunftsfähig ist die Rente?, ca. 45 Min.
spräch 0.45 Täter, Opfer: Unbekannt! Engl. Actionfilm mit Ray Winstone, 2012 Berlinerinnen 21.45 rbb24 22.00 Abend- Live aus Leipzig. Moderation: Kai Pflau- neue Looney Tunes Show 14.15 Angelo! tungen aus Panzerstahl – Sonderwagen 17.10 Gast im Studio – RBB Kulturradio Zu
show 22.30 Die 100 schönsten Hits der me. Live 23.35 Goldene Henne 2021 – 14.40 Power Rangers: Dino Fury 15.05 der Polizei 12.45 Börse 18.15 Börse 20.05 Gast: Anna Prohaska, Sopranistin, ca. 35 Min.
70er. Platz 20 bis 1 0.00 Startrampe. Sup- After-Show 0.05 Riverboat – Klassiker ALVINNN!!! 15.35 Ninjago – Verbotenes Hitlers Komplizen (3–6). Heinrich Himm- 18.05 Der Tag – HR 2 Der öffentliche Raum:
Pro Sieben NDR Eine Gebrauchsanweisung, ca. 55 Min.
port your local Lieblingsfestival (2/2) Spinjitzu 16.00 Die Tom und Jerry Show ler / Albert Speer / Adolf Eichmann / Her-
5.15 The Middle 5.55 Two and a Half Men 6.35 Visite 7.20 Rote Rosen 8.10 Sturm 16.30 100% Wolf 17.00 Woozle Goozle mann Göring 23.50 Eva Braun – Leben 18.05 Wortwechsel – Deutschlandfunk Kultur
SWR Dauerbaustelle Digitalisierung, ca. 55 Min.
7.20 The Big Bang Theory 8.40 Man with der Liebe 9.00 Nordmag. 9.30 H.-Journal WDR (5) 17.30 Die neue Looney Tunes Show und Sterben für Hitler 0.50 Die 12. SS-
a Plan 9.30 Brooklyn Nine-Nine 10.25 10.00 S.-H.-M